Document Foundation

Die Document Foundation ist für die Entwicklung von Libreoffice verantwortlich. Libreoffice ist ein Community-Fork von Openoffice.org.

Artikel

  1. Document Liberation Project: Gemeinsame Anstrengung für freie Dateiformate

    Document Liberation Project

    Gemeinsame Anstrengung für freie Dateiformate

    Mit dem Document Liberation Project soll das Reverse Engineering proprietärer Dateiformate von einer breiteren Community getragen werden. Die aus Libreoffice stammenden Importfunktionen werden bereits vielfach wiederverwendet.

    04.04.20140 Kommentare

  1. Libreoffice APIs: "Wir achten auf die Kompatibilität"

    Libreoffice APIs

    "Wir achten auf die Kompatibilität"

    Zwar würden die APIs in Libreoffice ausgemistet und umgebaut, für Entwickler von Erweiterungen und Makros ändere sich aber kaum etwas. Das sagte Libreoffice-Entwickler Michael Meeks in einem Interview mit Golem.de.

    06.02.201316 Kommentare

  2. Libreoffice: Veränderte APIs schaffen Distanz zu Openoffice

    Libreoffice

    Veränderte APIs schaffen Distanz zu Openoffice

    In Version 4.0 der freien Bürosoftware Libreoffice wurde das API weitgehend aufgeräumt. Künftig soll die Schnittstelle erweitert und der Zugang zu Funktionen einfacher werden. Das bedeutet aber auch, dass die Inkompatibilität zu Apache Openoffice.org größer werden wird.

    31.01.201357 Kommentare

Anzeige
  1. Freies Office: Libreoffice 4.0 Alpha verfügbar

    Freies Office

    Libreoffice 4.0 Alpha verfügbar

    Seit wenigen Tagen ist eine Alphaversion von Libreoffice 4.0 verfügbar. Diese ist zwar noch instabil, hat aber bereits die meisten neuen Funktionen.

    26.11.201270 Kommentare

  2. Office-Suite: Openoffice 3.4 ist fertig

    Office-Suite

    Openoffice 3.4 ist fertig

    Die Apache Software Foundation hat die fertige Version von Openoffice 3.4 veröffentlicht. Es ist die erste Hauptversion der Office-Suite, seit Oracle den Sourcecode an die Apache Software Foundation übergeben hat.

    08.05.201222 Kommentare

  3. Freie Bürosoftware: Apache Openoffice.org 3.4 als Release Candidate verfügbar

    Freie Bürosoftware

    Apache Openoffice.org 3.4 als Release Candidate verfügbar

    Ein Release Candidate des Apache-Projekts Openoffice.org 3.4 ist auf der Webseite des Projekts verfügbar. Noch gibt es dazu keine offizielle Mitteilung, die Wikiseiten sind aber bereits online.

    19.04.20129 Kommentare

  1. Openoffice: Zeitachse zeigt aktive Entwicklung bei Apache

    Openoffice

    Zeitachse zeigt aktive Entwicklung bei Apache

    Openoffice-Entwickler Rob Weir hat die Entwicklung der freien Bürosoftware seit der Übergabe an das Apache-Projekt in einer Zeitachse festgehalten. Der Großteil der Arbeit bestand in der Entfernung von GPL-Code, der mit der Apache-Lizenz nicht kompatibel ist.

    15.03.201222 Kommentare

  2. Libreoffice: Document Foundation als deutsche Stiftung gegründet

    Libreoffice

    Document Foundation als deutsche Stiftung gegründet

    Die Document Foundation ist nun offiziell eine Stiftung nach deutschem Recht. Sie vertritt die Libreoffice-Community nun auch in rechtlichen Belangen.

    20.02.20120 Kommentare

  3. Freies Office: IBM wird Apache Openoffice unterstützen

    Freies Office

    IBM wird Apache Openoffice unterstützen

    Lotus Symphony soll künftig kein eigener Fork mehr sein, sondern auf Apache Openoffice basieren. Dazu hat IBM auch schon Symphony-Code zu Openoffice beigetragen.

    30.01.201231 Kommentare

  4. Office: Libreoffice 3.4.5 mit Fehlerkorrekturen

    Office

    Libreoffice 3.4.5 mit Fehlerkorrekturen

    Die Document Foundation hat Libreoffice in der Version 3.4.5 veröffentlicht. Mit dem Update werden vor allem Programmfehler in der Office-Software beseitigt. Insgesamt soll das Office-Paket an Stabilität und Zuverlässigkeit zugelegt haben.

    16.01.20129 Kommentare

  5. White Label Office: Openoffice.org-Entwickler stiften Verwirrung

    White Label Office

    Openoffice.org-Entwickler stiften Verwirrung

    Unter dem Namen White Label Office haben Openoffice.org-Entwickler eine aktualisierte Fassung des freien Büropakets veröffentlicht. Die Apache Foundation kritisiert das Vorgehen des Teams.

    25.12.201145 Kommentare

  6. Apache Software Foundation: Openoffice 3.4 soll im 1. Quartal 2012 erscheinen

    Apache Software Foundation

    Openoffice 3.4 soll im 1. Quartal 2012 erscheinen

    Die Apache Software Foundation hat die Pläne für das Openoffice-Projekt erläutert. Demnach soll das Büropaket im ersten Quartal 2012 in Version 3.4 erscheinen.

    20.12.201118 Kommentare

  7. Libreoffice 3.5: Erste Beta verbessert die Handhabung

    Libreoffice 3.5

    Erste Beta verbessert die Handhabung

    Änderungen in Libreoffice 3.5, das in Form einer ersten Beta veröffentlicht wurde, sollen vor allem für eine bessere Bedienung der Officesuite sorgen. Dazu wurden mehrere Dialogfelder optimiert, darunter das des Autofilters.

    16.12.201127 Kommentare

  8. Office: Libreoffice 3.4.4 korrigiert Fehler

    Office

    Libreoffice 3.4.4 korrigiert Fehler

    Die Document Foundation hat Libreoffice 3.4.4 veröffentlicht. Mit dem Update werden eine Reihe von Programmfehlern in der Office-Suite beseitigt, so dass diese insgesamt stabiler laufen sollte.

    09.11.20116 Kommentare

  9. Libreoffice: Repositories für Erweiterungen und Vorlagen

    Libreoffice

    Repositories für Erweiterungen und Vorlagen

    Das Libreoffice-Team hat zwei neue Quellen für Erweiterungen und Vorlagen als öffentliche Beta freigegeben. Die dort künftig erhältlichen Zusätze für das freie Büropaket sollen vorab geprüft und durch Anwender bewertet werden können.

    12.09.20110 Kommentare

  10. The Document Foundation: Libreoffice 3.4.3 ist da

    The Document Foundation

    Libreoffice 3.4.3 ist da

    Die Document Foundation hat Libreoffice 3.4.3 veröffentlicht. Das Update korrigiert eine Reihe kleinerer Fehler, um die Stabilität der Office-Suite weiter zu erhöhen.

    31.08.201111 Kommentare

  11. Document Foundation: Libreoffice 3.3.4 mit Fehlerkorrekturen

    Document Foundation

    Libreoffice 3.3.4 mit Fehlerkorrekturen

    Die Document Foundation hat nun wie versprochen Libreoffice in der Version 3.3.4 veröffentlicht. Das Update bringt vor allem Fehlerkorrekturen, um die Stabilität der Office-Software weiter zu erhöhen.

    17.08.20112 Kommentare

  12. Document Foundation: Libreoffice 3.4.2 ist fertig

    Document Foundation

    Libreoffice 3.4.2 ist fertig

    Die Document Foundation hat Libreoffice 3.4.2 veröffentlicht. Das Update wird nun für den uneingeschränkten Unternehmenseinsatz empfohlen. Wer noch Libreoffice 3.3.x verwendet, sollte auf die aktuelle Version wechseln.

    01.08.20119 Kommentare

  13. RC2 von Libreoffice 3.4.2 ist da: Libreoffice 3.3.4 kommt früher als geplant

    RC2 von Libreoffice 3.4.2 ist da

    Libreoffice 3.3.4 kommt früher als geplant

    Die Document Foundation hat den Release Candidate 2 von Libreoffice 3.4.2 veröffentlicht. Dabei wurde der Veröffentlichungstermin für die fertige Version von Libreoffice 3.3.4 von Ende August auf Mitte August 2011 vorverlegt.

    22.07.20118 Kommentare

  14. Document Foundation: Libreoffice 3.4.1 ist erschienen

    Document Foundation

    Libreoffice 3.4.1 ist erschienen

    Die Document Foundation hat die Version 3.4.1 von Libreoffice veröffentlicht. Mit dem Update werden vor allem Programmfehler an der Office-Suite beseitigt.

    01.07.201111 Kommentare

  15. Document Foundation: Libreoffice 3.3.3 ist da

    Document Foundation

    Libreoffice 3.3.3 ist da

    Pünktlich Mitte Juni 2011 hat die Document Foundation Libreoffice 3.3.3 für Windows, Linux und Mac OS veröffentlicht. Diese Version bringt vor allem Fehlerkorrekturen, um die Stabilität der freien Office-Suite zu verbessern.

    16.06.201147 Kommentare

  16. Herstellerunabhängig: Document Foundation besetzt Advisory Board

    Herstellerunabhängig

    Document Foundation besetzt Advisory Board

    Die Document Foundation will mit der Besetzung ihres Advisory Board zeigen, dass ihr Openoffice-Fork Libreoffice herstellerunabhängig ist. Zu den Mitgliedern zählen neben Vertretern von Google, Suse und Red Hat auch Vertreter der FSF.

    15.06.20111 Kommentar

  17. Document Foundation: Zwei Libreoffice-Hauptversionen pro Jahr geplant

    Document Foundation

    Zwei Libreoffice-Hauptversionen pro Jahr geplant

    Die Document Foundation hat einen Zeitplan für die künftige Entwicklung der Office-Suite Libreoffice veröffentlicht. Demnach sind jährlich zwei Hauptversionen von Libreoffice geplant.

    09.06.201113 Kommentare

  18. Document Foundation: Libreoffice 3.4.0 ist fertig

    Document Foundation

    Libreoffice 3.4.0 ist fertig

    Die Document Foundation hat Libreoffice 3.4.0 für Windows, Linux und Mac OS veröffentlicht. Die neue Version bringt eine Reihe von Verbesserungen, neue Funktionen und viele Optimierungen, so dass das Office-Paket zuverlässiger und schneller als bisher arbeiten sollte.

    03.06.201115 Kommentare

  19. Apache: Oracle überträgt Openoffice an die ASF

    Apache

    Oracle überträgt Openoffice an die ASF

    Oracle will den Code von Openoffice.org an die Apache Software Foundation übergeben. Damit soll das Open-Source-Projekt unabhängiger werden. Außerdem könnte es zu einer Wiedervereinigung von Openoffice.org und der Document Foundation mit LibreOffice kommen.

    01.06.201117 Kommentare

  20. Libreoffice 3.4: Fünfte Betaversion ist da

    Libreoffice 3.4

    Fünfte Betaversion ist da

    Von Libreoffice 3.4 ist eine fünfte Betaversion erschienen. Außerdem hat die Document Foundation erklärt, wie sich die Entwicklung von Libreoffice von der von Openoffice.org unterscheidet.

    13.05.20110 Kommentare

  21. Libreoffice 3.4: Weitere Betaversion erschienen

    Libreoffice 3.4

    Weitere Betaversion erschienen

    Die Document Foundation hat eine weitere Betaversion von Libreoffice 3.4 veröffentlicht. Ursprünglich waren nur drei Betas geplant gewesen. Weiterhin ist geplant, die finale Version diesen Monat fertigzubekommen.

    09.05.20110 Kommentare

  22. Libreoffice 3.4: Letzte Beta vor der finalen Version ist da

    Libreoffice 3.4

    Letzte Beta vor der finalen Version ist da

    Die Document Foundation hat die dritte Betaversion von Libreoffice 3.4 veröffentlicht. Es ist die letzte Beta, bevor Ende Mai 2011 der Openoffice-Ableger in einer neuen Hauptversion erscheint.

    29.04.201123 Kommentare

  23. Libreoffice: Document Foundation setzt bisherige Strategie fort

    Libreoffice

    Document Foundation setzt bisherige Strategie fort

    Die Document Foundation hat auf Oracles Ankündigung reagiert, Openoffice.org der Community zu übergeben. An der weiteren Entwicklung von Libreoffice wird sich dadurch nichts ändern.

    19.04.201120 Kommentare

  24. Büropakete: Libreoffice auf Windows 64-Bit portiert

    Büropakete

    Libreoffice auf Windows 64-Bit portiert

    Das freie Büropaket Libreoffice ist weitgehend auf Windows 64-Bit portiert worden. Die meisten Schwierigkeiten bereitete dabei die C++-UNO-Brücke. Der verantwortliche Entwickler Tor Lillqvist zweifelt allerdings selbst an dem Sinn seiner Arbeit.

    29.03.201131 Kommentare

  25. Halbjahresbilanz: Document Foundation dankt der Community

    Halbjahresbilanz

    Document Foundation dankt der Community

    Seit vor sechs Monaten die Spaltung des Projekts Openoffice.org bekanntgegeben wurde, erfreuen sich die Document Foundation und das Büropaket Libreoffice stetig wachsender Beliebtheit. So konnten unter anderem 50.000 Euro für die Gründung einer Stiftung in Deutschland gesammelt werden. Auch die Zahl der Nutzer von Libreoffice steigt.

    29.03.201112 Kommentare

  26. Openoffice-Ableger: Libreoffice 3.3.2 ist fertig

    Openoffice-Ableger

    Libreoffice 3.3.2 ist fertig

    Nach zwei Release Candidates hat die Document Foundation die fertige Version von Libreoffice 3.3.2 veröffentlicht. Für Mitte Mai 2011 ist mit Libreoffice 3.4 eine neue Hauptversion geplant.

    22.03.20117 Kommentare

  27. Libreoffice 3.3.2: Zweiter Release Candidate erschienen

    Libreoffice 3.3.2

    Zweiter Release Candidate erschienen

    Von Libreoffice 3.3.2 hat die Document Foundation einen zweiten Release Candidate veröffentlicht. Vor einer Woche gab es den ersten Release Candidate. Die fertige Version soll noch in diesem Monat erscheinen.

    18.03.20110 Kommentare

  28. Libreoffice 3.3.2: Release Candidate 1 ist da

    Libreoffice 3.3.2

    Release Candidate 1 ist da

    Die Document Foundation hat einen Release Candidate 1 von Libreoffice 3.3.2 veröffentlicht. Die fertige Version ist für Ende März 2011 geplant.

    11.03.201116 Kommentare

  29. Spendenerfolg: Document Foundation will Stiftung für Libreoffice gründen

    Spendenerfolg

    Document Foundation will Stiftung für Libreoffice gründen

    Die Document Foundation hat in nur acht Tagen 50.000 Euro Spenden gesammelt. Damit will sie eine Stiftung nach deutschem Recht gründen, die LibreOffice unterstützen soll.

    28.02.20112 Kommentare

  30. Libreoffice 3.3.1: Fehlerkorrekturen für Openoffice.org-Ableger

    Libreoffice 3.3.1

    Fehlerkorrekturen für Openoffice.org-Ableger

    Die Document Foundation hat Libreoffice in der Version 3.3.1 veröffentlicht. Im Unterschied zu Libreoffice 3.3 gibt es vor allem Fehlerkorrekturen, die eine bessere Stabilität der Office-Software bringen sollen.

    23.02.201129 Kommentare

  31. Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Libreoffice

    Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Canonical will seine Unterstützung für Libreoffice verstärken. Der Entwickler Björn Michaelsen wird von Canonical bezahlt, um an dem freien Büroprojekt mitzuarbeiten. Zudem soll Libreoffice an den Unity-Desktop angepasst werden.

    23.02.201139 Kommentare

  32. Libreoffice 3.3: Portable Version für USB-Sticks ist fertig

    Libreoffice 3.3

    Portable Version für USB-Sticks ist fertig

    Zwei Tage nach Erscheinen von Libreoffice 3.3 gibt es die freie Office-Suite auch als portable Version. Diese Version wird auf einem USB-Stick installiert, um das Office-Paket dann direkt bequem auf einem beliebigen Windows-Rechner nutzen zu können.

    27.01.201115 KommentareVideo

  33. Libreoffice 3.3: Erste stabile Version des Openoffice.org-Ablegers

    Libreoffice 3.3

    Erste stabile Version des Openoffice.org-Ablegers

    Die Document Foundation hat Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Es ist die erste stabile Version des Openoffice.org-Ablegers. Im Unterschied zu Openoffice.org 3.3 bringt die neue Libreoffice-Version einige Verbesserungen.

    25.01.2011128 KommentareVideo

  34. Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    Büropakete

    Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    In Ubuntu 11.04 soll Libreoffice das Büropaket Openoffice.org ersetzen. Die entsprechenden Pakete hat der verantwortliche Entwickler bereits geschnürt und zum Testen in einem PPA-Repository bereitgestellt.

    05.01.201177 Kommentare

  35. Openoffice.org: Libreoffice 3.3 fast fertig

    Openoffice.org

    Libreoffice 3.3 fast fertig

    Der erste Release Candidate des Büropakets Libreoffice bringt in erster Linie Reparaturen mit. Die Entwickler haben zudem weitere Hinweise auf Openoffice.org entfernt und durch die eigene Marke Libreoffice ersetzt.

    06.12.2010145 Kommentare

  36. Libreoffice: Büropaket will sich neu kostümieren

    Libreoffice

    Büropaket will sich neu kostümieren

    Die Libreoffice-Entwickler planen, die Bedienoberfläche des freien Büropakets zu überarbeiten. Ein neu gegründetes Designteam will sich der Aufgabe annehmen. Die Leitung des neuen Teams übernimmt Christoph Noack, der zuvor beim Renaissance-Projekt tätig war.

    22.11.201048 Kommentare

  37. Libreoffice: Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Libreoffice

    Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Die Document Foundation hat erste Pläne für die Weiterentwicklung der Bürosoftware Libreoffice preisgegeben. Sämtliche Komponenten der Anwendung sollen erheblich umgeschrieben werden. Unter anderem soll die Abhängigkeit von Java reduziert werden.

    10.11.2010102 Kommentare

  38. Document Foundation

    Das Projekt Openoffice.org zerbricht

    Viele deutsche Helfer von Openoffice.org haben ihren Rückzug aus dem Projekt Openoffice.org angekündigt, darunter auch die beiden Projektleiter der deutschen Sprachversion, Marko Moeller und Jacqueline Rahemipour.

    01.11.2010252 Kommentare

  39. Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Openoffice.org

    Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Wer sich am Projekt Libreoffice oder der dahinterstehenden Document Foundation beteiligt, hat keinen Platz mehr im Community Council (CC), das das Projekt Openoffice.org leitet. Das wurde in einer per Chat abgehaltenen Community-Council-Session deutlich.

    19.10.201074 Kommentare

  40. Document Foundation: Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Document Foundation

    Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Die aus dem OpenOffice.org-Projekt heraus gegründete Document Foundation hat eine zweite Betaversion ihrer Office-Suite Libreoffice veröffentlicht. Die erste Beta des Openoffice.org-Forks wurde über 80.000 mal herunter geladen.

    15.10.201046 Kommentare

  41. Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Projektabspaltung

    Oracle steht zu Openoffice.org

    Mit Openoffice.org und LibreOffice gibt es mittlerweile zwei offene Sammlungen von Büroprogrammen. Oracle und die Document Foundation stehen hinter ihren jeweiligen Projekten und bekräftigen, dass sie die Office-Programme weiter vorantreiben wollen.

    13.10.201045 Kommentare

  42. LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    LibreOffice

    Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    Die aus dem Projekt Openoffice.org hervorgegangene Document-Foundation hat Downloadzahlen aus der ersten Woche ihres Bestehens veröffentlicht. 80.000 Benutzer haben die Betaversion von LibreOffice heruntergeladen.

    06.10.201049 Kommentare

  43. LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    LibreOffice

    Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    Oracle will nicht mit dem neuen Communityprojekt LibreOffice zusammenarbeiten, sondern die freie Bürosuite selbst weiterentwickeln. Damit bleiben auch die Rechte der Namensgebung bei dem Konzern.

    06.10.201087 Kommentare

  44. Document Foundation: Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Document Foundation

    Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Die Openoffice.org-Community hat die Document Foundation gegründet. Damit ändert sich die Organisationsstruktur von Openoffice.org erheblich. Langfristig soll so die Entwicklung und Pflege der freien Office-Suite gesichert werden, die vorerst den neuen Namen LibreOffice trägt.

    28.09.2010183 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Amazon als Vorbild
    eBay testet neues Zahlungsverfahren
    Amazon als Vorbild: eBay testet neues Zahlungsverfahren

    Neue Verkäufer bei eBay.de und eBay.at wickeln Zahlungen nun direkt über eBay ab. Einen Zwang zum Paypal-Account für neue Verkäufer gibt es nicht mehr - was laut eBay aber keine Reaktion auf die Probleme mit dem eBay-Zahlungsabwickler ist.
    (Ebay)

  2. Rapidshare
    Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...
    Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare ist laut einem Urteil als Sharehoster für Urheberrechtsverstöße auf seiner Plattform haftbar. Aber nicht das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Werken ist rechtswidrig.
    (Rapidshare)

  3. Konsolengerüchte
    Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray
    Konsolengerüchte: Playstation 4 früher, Xbox 720 mit Blu-ray

    Laut neuer Spekulationen ist sich Sony sicher, mit der Playstation 4 einen früheren Marktstart zu schaffen als Microsoft mit seiner Xbox 720 - die angeblich Blu-ray-Discs verwendet.
    (Xbox 720)

  4. Huawei Ascend Y201 Pro
    Android-4-Smartphone mit 4 GByte Flash-Speicher für 130 Euro
    Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4-Smartphone mit 4 GByte Flash-Speicher für 130 Euro

    Als Erweiterung des Ascend Y200 hat Huawei das Smartphone Ascend Y201 Pro für 130 Euro vorgestellt. Für den Aufpreis gibt es mehr internen Speicher, eine längere Akkulaufzeit und Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Huawei Ascend Y201 Pro)

  5. Seattle Times
    Steve Ballmer spricht über Preise für Surface-Tablets
    Seattle Times: Steve Ballmer spricht über Preise für Surface-Tablets

    Der Microsoft-Chef hat in einem Interview über den möglichen Preis für das Windows-RT-Tablet Surface geredet und erstmals Zahlen genannt, sich aber nicht eindeutig festgelegt.
    (Surface Tablet)

  6. Vergleich
    Surface Pro und Macbook Air mit ähnlich viel freiem Speicher
    Vergleich: Surface Pro und Macbook Air mit ähnlich viel freiem Speicher

    Der große Anteil des Betriebssystems, vorinstallierte Anwendungen und Wiederherstellungsfunktionen knapsen sowohl von Surface Pro als auch vom Macbook Air ungefähr gleich viel vom Festplattenplatz ab, wie ein Vergleich zeigt. Derweil verhagelt ein Schneesturm Microsofts Premiere.
    (Macbook Air)

  7. Sony
    Xperia Z1 Compact erscheint Anfang Februar
    Sony: Xperia Z1 Compact erscheint Anfang Februar

    Bereits Anfang Februar 2014 kann das Xperia Z1 Compact von Sony in Deutschland gekauft werden. Es ist die verkleinerte Version von Sonys aktuellem Topsmartphone, ohne dass es Abstriche bei der Ausstattung gibt.
    (Sony Xperia Z1)


Verwandte Themen
Libreoffice, Lotus Symphony, Openoffice, Office-Suite, Apache, Oracle, Opendocument, OSI, GStreamer

RSS Feed
RSS FeedDocument Foundation

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de