Abo
  • Services:
Anzeige
Libreoffice 3.4.2 als Release Candidate 2 erschienen
Libreoffice 3.4.2 als Release Candidate 2 erschienen (Bild: Golem.de)

RC2 von Libreoffice 3.4.2 ist da

Libreoffice 3.3.4 kommt früher als geplant

Libreoffice 3.4.2 als Release Candidate 2 erschienen
Libreoffice 3.4.2 als Release Candidate 2 erschienen (Bild: Golem.de)

Die Document Foundation hat den Release Candidate 2 von Libreoffice 3.4.2 veröffentlicht. Dabei wurde der Veröffentlichungstermin für die fertige Version von Libreoffice 3.3.4 von Ende August auf Mitte August 2011 vorverlegt.

Die Arbeiten an Libreoffice 3.3.4 gehen besser voran, als die Document Foundation offenbar erwartet hatte. Dadurch kann der Veröffentlichungstermin von Libreoffice 3.3.4 nach vorne verschoben werden. Eigentlich sollte Libreoffice 3.3.4 Ende August 2011 zusammen mit Libreoffice 3.4.3 erscheinen, nun ist geplant, dass Libreoffice 3.3.4 schon Mitte August 2011 fertig wird.

Anzeige

Parallel dazu hat die Document Foundation den Release Candidate 2 von Libreoffice 3.4.2 veröffentlicht. Die fertige Version von Libreoffice 3.4.2 ist für Ende Juli 2011 geplant.

Libreoffice-3.4er-Reihe erhält ein Update mehr

Seit Anfang Juni 2011 ist bekannt, dass alle Libreoffice-Hauptversionen nach 3.4 insgesamt sechs Updates erhalten werden. Für die Hauptversionen von Libreoffice 3.3 und 3.4 waren nur fünf Updates vorgesehen. Zumindest für Libreoffice 3.4 wird es nun ebenfalls sechs Updates geben. Libreoffice 3.4.6 soll dann Ende Februar 2012 erscheinen. Zuvor will die Document Foundation im Februar 2011 Libreoffice 3.5 veröffentlichen.

Im Juni 2011 hatte die Document Foundation verkündet, dass künftig zwei Hauptversionen von Libreoffice im Jahr erscheinen werden. Alle sechs Monate soll dann eine neue Hauptversion von Libreoffice fertig sein.

Mit dem Erscheinen von Libreoffice 3.4.0 ist die Document Foundation dazu übergegangen, für den Produktiveinsatz keine Nullerversionen mehr zu empfehlen. Stattdessen sollen vor allem Unternehmen mindestens auf die x.x.1er Version der Office-Suite warten, bis sie produktiv eingesetzt wird. Damit soll verhindert werden, dass sich lästige Fehler negativ bemerkbar machen. Unternehmen wird derzeit geraten, Libreoffice 3.3.3 zu verwenden.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 26. Jul 2011

Allerdings - mich nervt, dass nach jedem Setup eine Menge "temporaerer" Dateien auf C...

brusch 24. Jul 2011

Ich stelle mir ernsthaft die Frage, warum ein Officepaket 2 Major- (!)-Updates pro Jahr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. admeritia GmbH, Langenfeld
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg und Tamm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  2. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  3. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  4. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  5. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  6. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  7. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  8. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  9. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

  10. Besuch bei Dedrone

    Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    crazypsycho | 18:56

  2. Re: "unter einer Millisekunde" ... ?

    tg-- | 18:55

  3. Als Passport Besitzer...

    grslbr | 18:54

  4. Re: Gmail auf dem letzten Platz...

    Snowi | 18:53

  5. Warum Elon Musks Marsplan doch Science-Fiction ist

    tg-- | 18:52


  1. 18:10

  2. 16:36

  3. 15:04

  4. 14:38

  5. 14:31

  6. 14:14

  7. 13:38

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel