Abo
Anzeige

Security

Sicherheitslücken, 0-Days und Hackerangriffe auf Computernutzer sind Alltag geworden. Trojaner, Viren, Ransomware, Verschlüsselungstrojaner und Programmierfehler bedrohen nicht nur die Daten von Nutzern, sondern auch die Sicherheit kritischer Infrastrukturen. Wir bieten Hintergründe zur Aufklärung über Themen wie Verschlüsselung, Selbstdatenschutz, Produkttests sowie über aktuelle Updates, Antivirusprodukte, Patches und Entwicklungen.

Artikel

  1. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

    21.01.201736 Kommentare

  1. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder

    TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

    20.01.201723 Kommentare

  2. Anonymität: Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

    Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

    Wegen Trump, der Supervorratsdatenspeicherung in Großbritannien und der schlechten Lage der Privatsphäre allgemein bietet Protonmail künftig einen eigenen .Onion-Dienst an. Noch ist dieser aber im Beta-Stadium.

    20.01.201711 Kommentare

Anzeige
  1. Sicherheitsbehörde: Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

    Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

    München bekommt eine neue Bundesbehörde: Zitis wird ihren Sitz in der bayerischen Landeshauptstadt haben. Von dort aus sollen dann verschlüsselte Nachrichten geknackt werden.

    20.01.201747 Kommentare

  2. Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

    Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

    Der neue US-Präsident ist ein klassischer Dampfplauderer. Welche Auswirkungen die Politik Donald Trumps auf die IT-Wirtschaft haben könnte, lässt sich derzeit nur erahnen.

    20.01.201758 Kommentare

  3. Angebliche Backdoor: Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

    Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

    Die Diskussion um die angebliche Backdoor in Whatsapp reißt nicht ab. Bekannte Sicherheitsforscher wie Bruce Schneier kritisieren die Berichterstattung des Guardian als unverantwortlich - und vergleichen die Autoren mit Impfgegnern.

    20.01.201753 Kommentare

  1. HPE: Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

    HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

    Chronischer Fachkräftemangel und falsche Prioritäten eröffnen Angriffen auf IT-Infrastrukturen weltweit Möglichkeiten. Das hat HPE im IT-Sicherheitsbericht 2017 herausgefunden. Dabei habe sich der Durchschnitt bereits verbessert.

    20.01.20178 Kommentare

  2. Oracle: Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle hat ein neues Patch-Paket freigegeben, mit dem mehrere Hundert Sicherheitslücken geschlossen werden. Zu den betroffenen Systemen gehören MySQL und Java.

    19.01.20174 Kommentare

  3. Forcepoint: Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

    Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

    Wer seine Malware auf einem Command-und-Control-Server hostet, läuft Gefahr, von Firewall-Regeln erkannt zu werden. Die Carbanak-Gruppe liefert Kommandos daher über Google-Docs aus.

    19.01.20173 Kommentare

  1. Flash und Reader: Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

    Flash und Reader  

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

    Eine Browsererweiterung, die Adobe mit dem aktuellen Sicherheitsupdate für Flash und Adobe Reader ausgeliefert hat, bringt selbst eine Sicherheitslücke mit.

    19.01.20179 Kommentare

  2. NSA-Ausschuss: SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

    NSA-Ausschuss  

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

    Eigentlich sollten die großen US-amerikanischen IT-Konzerne vor dem NSA-Ausschuss Rede und Antwort stehen. Doch Google, Apple, Microsoft und Facebook wollen keine Firmenchefs nach Berlin schicken.

    19.01.201732 Kommentare

  3. Bug Bounty: Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

    Bug Bounty

    Facebook zahlt 40.000 US-Dollar für Imagetragick-Bug

    Facebook war auch Monate nach Entdeckung von Imagetragick für den Bug anfällig. Das Team reagierte aber schnell und patchte den Bug.

    19.01.20170 Kommentare

  1. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!

    Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.

    18.01.2017124 Kommentare

  2. XMPP: Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

    XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

    Der Messenger Chatsecure unterstützt in der neuen Version 4.0 das Verschlüsselungsprotokoll OMEMO. Das nutzt dieselbe Technik wie Signal.

    18.01.20177 Kommentare

  3. Eingefrorene Macs: Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

    Eingefrorene Macs

    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

    Apple hat das aktualisierte Sicherheitsupdate 2016-003 für OS X El Capitan veröffentlicht. Die Vorversion enthielt eine unliebsame Überraschung für einige Mac-Nutzer: Ihr Rechner fror ein.

    18.01.20171 Kommentar

  1. Fingerprinting: Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

    Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

    Fingerprinting wird noch genauer - mit zusätzlichen Merkmalen soll es möglich sein, Nutzer über mehrere Browser hinweg eindeutig zu identifizieren. Nutzer können dem aber vorbeugen.

    17.01.201740 Kommentare

  2. 2016: Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

    2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

    Importierte Elektrogeräte entsprechen nicht immer europäischen Sicherheitsnormen und können Störungen des Funknetzes oder sogar Stromschläge verursachen. Die Bundesnetzagentur hat für das Jahr 2016 einen neuen Rekord bei den gesperrten Geräten vermeldet.

    17.01.201716 Kommentare

  3. Nach MongoDB: Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

    Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

    Nach MongoDB trifft es Elasticsearch. Erpresser nutzen Schwachstellen in zahlreichen Installationen aus. Sicherheitsforscher warnen: In drei Wochen seien alle Datenbanken zerstört.

    17.01.201715 Kommentare

  4. taz: Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    Die Aufarbeitung der Keylogger-Affäre in der taz schreitet voran. Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter wurde ein Strafbefehl zur Zahlung von 6.400 Euro verhängt. Der Verhandlung blieb der Mann allerdings fern.

    16.01.201719 Kommentare

  5. Cartapping: Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

    Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

    Um den Standort eines Autos zu überwachen, muss längst keine GPS-Wanze mehr angebracht werden. In den USA wird das offenbar schon lange mithilfe der intelligenten Navigations- und Bordsysteme praktiziert.

    16.01.2017130 Kommentare

  6. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test: Sicher, weil isso!

    Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test

    Sicher, weil isso!

    Blackberry will die Quadratur des Kreises schaffen: ein sicheres Android-Smartphone. Leider stellt der Hersteller wenig Informationen bereit und verwirrt Nutzer teils unnötig.

    16.01.201752 KommentareVideo

  7. Compliance: Deutsche Bank verbannt Whatsapp und SMS von Diensthandys

    Compliance

    Deutsche Bank verbannt Whatsapp und SMS von Diensthandys

    Mitarbeiter der Deutschen Bank können künftig nicht mehr untereinander per Whatsapp oder SMS kommunizieren. Die Apps sollen von den Geräten der Mitarbeiter entfernt werden - weil es die Behörden so wollen.

    14.01.201769 Kommentare

  8. Sicherheitsupdate: Adobe verärgert mit Browsererweiterung

    Sicherheitsupdate

    Adobe verärgert mit Browsererweiterung

    Am monatlichen Patchday gab es dieses Mal von Adobe nicht nur Sicherheitsfixes, sondern auch ein ungewollt installiertes Chrome-Plugin. Nutzer reagierten verärgert.

    13.01.201732 Kommentare

  9. Verfassungsbeschwerde: Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen

    Verfassungsbeschwerde

    Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen

    Das Verbot der Datenhehlerei soll eigentlich den Handel mit gestohlenen Nutzerdaten erschweren. Doch investigative Journalisten sehen sich dadurch in ihrer Arbeit bedroht.

    13.01.20173 Kommentare

  10. Schlüsselaustausch: Aufregung um angebliche Whatsapp-Backdoor

    Schlüsselaustausch  

    Aufregung um angebliche Whatsapp-Backdoor

    Hat Whatsapp eine Backdoor? Das behaupten zumindest ein Sicherheitsforscher und der Guardian. Tatsächlich könnte es auch eine weniger spektakuläre Erklärung geben.

    13.01.2017107 Kommentare

  11. Key Transparency: Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Key Transparency

    Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Ein sehr großes Problem bei Kryptosystemen wie PGP ist die praktikable Verifikation von öffentlichen Schlüsseln. Mit dem Projekt Key Transparency will Google das nun auch für moderne Software wie Chat-Apps vereinfachen.

    13.01.20176 Kommentare

  12. Softwarefehler: Go Daddy widerruft Zertifikate von 6.100 Kunden

    Softwarefehler

    Go Daddy widerruft Zertifikate von 6.100 Kunden

    Wieder mal sorgt ein Softwarefehler bei einer Zertifizierungsstelle für Ärger. Bei Go Daddy müssen die TLS-Zertifikate von mehr als 6.000 Kunden ausgetauscht werden, weil die Software auch falsche Zertifikate ausgestellt hat.

    13.01.20172 Kommentare

  13. Black Energy: Wieder Malware-Angriff auf Stromnetz in der Ukraine

    Black Energy

    Wieder Malware-Angriff auf Stromnetz in der Ukraine

    Sie wollten wohl eher ihre Fähigkeiten demonstrieren als dauerhaften Schaden anrichten: Angreifer haben das Stromnetz der Ukraine erneut mit Malware lahmgelegt. Sicherheitsforscher sind überzeugt, dass sie mehr können.

    12.01.20173 Kommentare

  14. Trump auf Pressekonferenz: "Die USA werden von jedem gehackt"

    Trump auf Pressekonferenz

    "Die USA werden von jedem gehackt"

    Auf einer teilweise turbulenten Pressekonferenz hat Donald Trump erstmals Russland des Hackings beschuldigt. Der künftige US-Präsident machte mit Medienschelte und großspurigen Ankündigungen seinem Ruf alle Ehre.

    11.01.2017142 Kommentare

  15. Microsoft: Dashboard und Creators Update gegen Windows-10-Kritiker

    Microsoft

    Dashboard und Creators Update gegen Windows-10-Kritiker

    Microsofts Windows 10 wird bereits seit der Veröffentlichung mangelnde Transparenz beim Datenschutz vorgeworfen. Sprachassistenten wie Cortana verstärken dieses Problem zusätzlich. Die Lösung sollen nun das kommende Update und ein zentrales Privatsphäre-Dashboard bringen.

    11.01.201781 Kommentare

  16. DDoS-Schutz: Cloudflare gewinnt Kampf um National Security Letter

    DDoS-Schutz

    Cloudflare gewinnt Kampf um National Security Letter

    Der DDoS-Schutzanbieter Cloudflare konnte im Jahr 2013 einen National Security Letter abwehren, darf aber erst jetzt darüber sprechen. Unterstützt wurde das Unternehmen von der EFF.

    11.01.20176 Kommentare

  17. US-Wahl: US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

    US-Wahl

    US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

    Ist der künftige US-Präsident erpressbar? US-Geheimdienste sollen Donald Trump genau davor gewarnt haben. Die Debatte um die Geheimdienstberichte nimmt damit an Schärfe zu.

    11.01.201776 Kommentare

  18. Verfassungsschutz: Der gefährliche Wunsch nach digitalen Gegenangriffen

    Verfassungsschutz

    Der gefährliche Wunsch nach digitalen Gegenangriffen

    Verfassungsschutz-Chef Maaßen will Hacker mit ihren eigenen Waffen schlagen. Doch Experten warnen, dass der Vergeltungsschlag die Falschen treffen könnte.

    11.01.201717 Kommentare

  19. Elbphilharmonie: Konzerthaus leakt Tickets fremder Nutzer

    Elbphilharmonie

    Konzerthaus leakt Tickets fremder Nutzer

    Nach langer Verzögerung und deutlich gestiegenen Kosten soll die Hamburger Elbphilharmonie morgen endlich eröffnen - zuvor wurde aber noch ein Datenschutzproblem im Ticketsystem entdeckt. Angreifer hätten die Tickets anderer Besucher herunterladen können.

    10.01.201710 Kommentare

  20. Um eigene Malware zu schützen: FBI lässt mutmaßlichen Pädokriminellen laufen

    Um eigene Malware zu schützen

    FBI lässt mutmaßlichen Pädokriminellen laufen

    Was wiegt schwerer: die Verurteilung eines mutmaßlichen Pädokriminellen oder der Schutz der eigenen Malware? Darüber mussten die US-Regierung und ihre Strafverfolgungsbehörden aktuell befinden - und entschieden sich für die Malware.

    10.01.2017122 Kommentare

  21. Crackas with Attitude: Hacker bedrohten Familien von US-Regierungsbeamten

    Crackas with Attitude

    Hacker bedrohten Familien von US-Regierungsbeamten

    Ein Mitglied der Gruppe Crackas with Attitude hat sich vor Gericht schuldig bekannt, den CIA-Chef und andere hochrangige US-Regierungsmitarbeiter per Social Engineering angegriffen zu haben. Nach dem Hack ging die Gruppe in geschmackloser Weise auch gegen die Familien der Opfer vor.

    10.01.201724 Kommentare

  22. Zwei-Faktor-Authentifizierung: Yubico stellt Yubikey mit USB Typ C vor

    Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Yubico stellt Yubikey mit USB Typ C vor

    CES 2017 Macbook-Nutzer können künftig auch ohne Adapterchaos die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Hardwareschlüssel Yubikey nutzen. Der Yubikey 4C unterstützt alle gängigen Standards und OpenPGP bis hin zu RSA 4096.

    09.01.201733 Kommentare

  23. Esea: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz

    Esea

    1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz

    Rund 1,5 Millionen Daten von Mitgliedern der E-Sports Entertainment Association (Esea) sind offenbar im Netz aufgetaucht. Auch Angaben zur Steam-, Xbox-Live- und PSN-ID sind mit dabei - somit könnten besonders glaubwürdige Phishing-Mails gebastelt werden.

    09.01.20176 Kommentare

  24. Verschlüsselung: Let's Encrypt verwaltet 20 Millionen aktive Zertifikate

    Verschlüsselung

    Let's Encrypt verwaltet 20 Millionen aktive Zertifikate

    Die Initiative Let's Encrypt schaut auf das Jahr 2016 zurück und ist mit dem ersten vollen Jahr im Produktivbetrieb zufrieden, auch wenn es einige Probleme gab.

    09.01.201728 Kommentare

  25. US-Geheimdienstbericht: Putin soll Kampagne gegen Clinton angeordnet haben

    US-Geheimdienstbericht

    Putin soll Kampagne gegen Clinton angeordnet haben

    Die US-Regierung hat eine bislang geheime Einschätzung zur möglichen Beeinflussung der Präsidentschaftswahlen durch Russland veröffentlicht. Selbst Ex-Kanzler Schröder muss zur Begründung herhalten.

    07.01.2017227 Kommentare

  26. E-Ticket: Deutschland schafft die Papierfahrscheine ab

    E-Ticket

    Deutschland schafft die Papierfahrscheine ab

    Bundesweit sollen Chipkarten oder Handytickets nutzbar sein: Für das E-Ticket werden 16 Millionen Euro vom Bundesverkehrsministerium bereitgestellt. Bis 2019 soll es deutschlandweite digitale Mobilitätsplattformen geben und wohl auch bundesweite Bewegungsprofile der Fahrgäste.

    06.01.2017179 Kommentare

  27. MongoDB: Hacker kapern über 1.800 Datenbanken und fordern Lösegeld

    MongoDB

    Hacker kapern über 1.800 Datenbanken und fordern Lösegeld

    Ein Unbekannter ist offenbar in Tausende unsichere MongoDB-Server eingedrungen und hat die dort vorgefundenen Datenbanken kopiert. Anschließend überschrieb er die Daten mit einer Lösegeldforderung. Die ersten Nachahmer sind bereits aktiv.

    05.01.201747 Kommentare

  28. IT-Sicherheit: Rechte und Linke lieben Überwachung

    IT-Sicherheit

    Rechte und Linke lieben Überwachung

    Donald Trump wird das Ausspionieren fortsetzen: Der IT-Bürgerrechtler Christopher Soghoian analysiert die offenen Flanken der Demokratie.

    04.01.201711 Kommentare

  29. Programmiersprachen: Sicheres NTP könnte von C auf Rust oder Go wechseln

    Programmiersprachen

    Sicheres NTP könnte von C auf Rust oder Go wechseln

    Mit NTPsec erstellt ein Team um den Open-Source-Pionier Eric S. Raymond eine sichere Implementierung für NTP. Das Team überlegt, sich komplett von dem C-Code zu trennen und stattdessen eine sichere Programmiersprache wie Rust oder Go zu verwenden.

    04.01.201777 Kommentare

  30. Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    Reverse Engineering

    Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    33C3 In beeindruckender Feinarbeit hat ein Hacker die Hard- und Software von Amazons Dash-Button auseinandergenommen, um zu verstehen, wie das Gerät funktioniert. Sein Lohn: die Ausführung von Code auf dem Gerät. Warum? Weil es geht!

    04.01.2017184 KommentareVideo

  31. Sicherheitslücke: Kaspersky schlampt bei TLS-Zertifikatsprüfung

    Sicherheitslücke

    Kaspersky schlampt bei TLS-Zertifikatsprüfung

    Die Antivirensoftware von Kaspersky liest bei TLS-Verbindungen mit und sorgt nebenbei dafür, dass die Zertifikatsprüfung ausgehebelt wird. Wieder einmal konnte Tavis Ormandy von Google damit zeigen, wie löchrig sogenannte Sicherheitssoftware ist.

    04.01.201719 Kommentare

  32. Internet der Dinge: Smart-TV von LG offenbar mit Ransomware infiziert

    Internet der Dinge

    Smart-TV von LG offenbar mit Ransomware infiziert

    Die Warnung stand lange im Raum, jetzt ist es offenbar geschehen: Ein Softwareentwickler berichtet, sein Google-TV-Fernseher sei mit Ransomware infiziert worden - und erklärt, wie er sie wieder losgeworden ist.

    04.01.201726 Kommentare

  33. E-Mail-Programm: Mozilla schließt kritische Lücken in Thunderbird

    E-Mail-Programm

    Mozilla schließt kritische Lücken in Thunderbird

    Mit der neuen Version 45.6 des E-Mail-Clients Thunderbird schließt Mozilla mehrere Sicherheitslücken. Die Entwickler stufen zwei der sechs korrigierten Fehler als kritisch ein und auch das BSI empfiehlt dringend das Update.

    03.01.201720 Kommentare

  34. Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

    Lauri Love

    Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

    33C3 Der Anonymous-Aktivist und Hacker Lauri Love soll an die USA ausgeliefert werden. Dort drohen ihm wegen des unberechtigten Veränderns von Webseiten und Hacking fast 100 Jahre Haft. Wenn wir Lauri nicht retten können, können wir uns auch nicht selbst retten, warnen Aktivisten.

    03.01.2017142 Kommentare

  35. Grizzly Steppe: US-Stromversorger findet möglicherweise russischen Schadcode

    Grizzly Steppe

    US-Stromversorger findet möglicherweise russischen Schadcode

    Es war nur Fehlalarm: Ein vermeintlich mit Schadcode infizierter Computer bei einem US-Stromversorger war sauber. Er hatte eine Verbindung mit einer bestimmten IP-Adresse aufgebaut, die verdächtig schien.

    31.12.201692 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 174
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Apple Ipad 3)

  2. Video
    Wie Google seinen Suchalgorithmus verbessert
    Video: Wie Google seinen Suchalgorithmus verbessert

    Im August 2011 gewährte Google erste Einblicke in die Entwicklung seines Suchalgorithmus. Nun folgt ein Video, das in größeren ungeschnittenen Passagen zeigt, wie Änderungen am Suchalgorithmus von den Google-Entwicklern intern diskutiert werden.
    (Google)

  3. Youporn und Xvideos
    30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos
    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.
    (Xvideos)

  4. Samsung Galaxy Y Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da
    Samsung Galaxy Y Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da

    Mit Verspätung verkündet Samsung die Verfügbarkeit des Galaxy Y Duos. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik soll im GSM-Betrieb mit einer Akkuladung eine vergleichsweise lange Sprechzeit von knapp 18 Stunden erreichen.
    (Galaxy Y Duos)

  5. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.
    (Os X Mountain Lion)

  6. Elektroauto
    Daimler stellt elektrische B-Klasse vor
    Elektroauto: Daimler stellt elektrische B-Klasse vor

    Die neue B-Klasse wird elektrisch: In New York stellt der Automobilkonzern Daimler eine Elektroversion des Kompaktvans vor. Der Antriebsstrang des Autos stammt vom US-Elektroautohersteller Tesla.
    (Elektroauto)

  7. Jugendschutz
    Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?
    Jugendschutz: Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?

    Kurz vor der Veröffentlichung von GTA 5 sorgt in den USA ein tragischer Unglücksfall für Schlagzeilen: Offenbar hat ein achtjähriger Junge seine Großmutter erschossen - direkt nachdem er GTA 4 gespielt hat.
    (Gta 4)


Verwandte Themen
veracrypt, Wosign, HTTPS, B-Sides, Black Hat 2016, OpenPGP, Troopers 2016, Daniel Bleichenbacher, Hackerleaks, Cryptocat, Boxcryptor, OpFacebook, Diffie-Hellman, Elasticsearch, Privdog

Alternative Schreibweisen
Sicherheit

RSS Feed
RSS FeedSecurity

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige