Abo
Anzeige

Security

Viren, Würmer oder Trojaner bedrohen die Sicherheit vieler Anwender. Sicherheitslücken in der Software bergen ebenfalls oft Risiken für Nutzer. Schutz vor Angriffen bieten nur regelmäßige Updates, Antivirensoftware und Verschlüsselungstechnologien.

Artikel

  1. Kreditkarten: Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

    Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

    Kreditkartenbetrug ist ein großer Schaden für Kunden und Banken. Das Fintech-Startup Number26 will jetzt mit Standortdaten und Algorithmen gegen die Betrüger vorgehen - auf freiwilliger Basis.

    01.07.201638 Kommentare

  1. Passwort-Cracker: Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

    Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

    Die neue Version von Hashcat führt die bislang getrennten Versionen mit CPU- und GPU-Support zusammen. Außerdem können neue Hashes angegriffen werden.

    01.07.201619 Kommentare

  2. Überwachung: Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

    Überwachung  

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

    Google lässt sich in seiner Datenschutzerklärung das Recht einräumen, Metadaten beim Telefonieren und beim SMS-Versand zu speichern - eine private Vorratsdatenspeicherung. Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar kritisiert das Unternehmen.

    30.06.2016106 Kommentare

Anzeige
  1. Wasserwaagen-App: Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

    Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

    Malware für Android existiert meist außerhalb des Play Store. Doch in einem aktuellen Fall hat Google eine Schadsoftware übersehen, die das Gerät rootet und innerhalb von 30 Minuten 14 weitere Apps installiert.

    30.06.201625 Kommentare

  2. Premier League: Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

    Premier League

    Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

    Fast alle professionellen Sportvereine analysieren ihre Spieler mittlerweile im Detail. Doch wie sind diese Daten zu interpretieren und was kann man daraus lernen? Ein britischer Premier-League-Club lädt jetzt Hacker ein, um das besser zu verstehen.

    30.06.201624 Kommentare

  3. Like-Buttons: Facebook darf Daten von Nicht-Nutzern weiter speichern

    Like-Buttons

    Facebook darf Daten von Nicht-Nutzern weiter speichern

    Facebook hat gegen belgische Datenschützer im Streit um Nutzerdaten gewonnen. Das Unternehmen darf auch weiterhin Daten über Nicht-Mitglieder sammeln. In Zukunft soll es für EU-Bürger einfacher werden, Datenschutzverstöße anzuzeigen.

    30.06.201621 Kommentare

  1. Fraunhofer SIT: Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

    Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

    Mit der Volksverschlüsselung soll jeder verschlüsseln können - also zumindest jeder, der einen E-Perso, einen Telekom-Festnetz-Account oder einen Registrierungscode besitzt. Zum offiziellen Start des Projektes gibt es aber weder Quellcode noch ein Written Offer im Sinne der GPL.

    29.06.201646 Kommentare

  2. Symantec und Norton: Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

    Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

    Sicherheitssoftware verbessert die Sicherheit und Zitronenfalter falten Zitronen. Tavis Ormandy hat in fast allen Produkten von Norton und Symantec Schwachstellen gefunden, die Speicherfehler im Windows-Kernel ohne Nutzerinteraktion ermöglichen.

    29.06.201614 Kommentare

  3. Vielfliegerprogramm: Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

    Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

    Kriminelle haben offenbar das Meilenprogramm von Air India angegriffen. Es ist nicht das erste Mal, dass ein solches Programm geknackt wird. Flugmeilen können auch als Währung zur Bezahlung illegaler Dienstleistungen genutzt werden.

    28.06.201612 Kommentare

  1. Datenschutz: Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

    Datenschutz  

    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

    Das Gesicht kommt irgendwie bekannt vor, aber von dem Namen hat man noch nie etwas gehört? Facebook schlägt Nutzern auf Basis von Standortdaten passende Freunde vor. Facebook hat seine zweimal bestätigten Aussagen jetzt zurückgerufen.

    28.06.201629 Kommentare

  2. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.

    27.06.20165 Kommentare

  3. Software Guard Extentions: Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

    Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

    Die Werkzeuge für Intels SGX stehen jetzt für Linux bereit. Mit dieser Befehlssatzerweiterung können Anwendungen ihre Daten oder Code in speziell geschütztem Speicher ablegen und so vor nicht autorisiertem Zugriff schützen.

    27.06.201619 Kommentare

  1. Darknet-Handel: Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

    Darknet-Handel

    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

    Mehr als 60.000 E-Mail-Adressen mit den zugehörigen Passwörtern deutscher Telekom-Kunden sollen auf einer Darknetplattform angeboten werden. Das Unternehmen hält die Daten für echt und rät zum Passwortwechsel. Für einen Hack der Telekom-Server gebe es keinen Hinweis.

    27.06.201630 Kommentare

  2. Sicherheitslücke: Lenovo warnt schon wieder vor vorinstallierter Software

    Sicherheitslücke

    Lenovo warnt schon wieder vor vorinstallierter Software

    Schon wieder fällt eine vorinstallierte Software von Lenovo durch Sicherheitslücken auf. Das Solution Center soll eigentlich eine komfortable Verwaltung des PCs ermöglichen, kann aber zur Ausführung fremden Codes missbraucht werden.

    27.06.201619 Kommentare

  3. Markenrechte: Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt

    Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt

    Der öffentliche Druck durch die Community hat offenbar gewirkt: Comodo hat sich entschlossen, keine Markenrechte für "Let's Encrypt" mehr zu beantragen. Zuvor hatte der Comodo-Chef die Aktion noch mit merkwürdigen Argumenten verteidigt.

    27.06.20169 Kommentare

  1. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.

    24.06.201622 Kommentare

  2. Urteil zu Adblock Plus: OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Urteil zu Adblock Plus  

    OLG Köln erlaubt Adblocker, verbietet bezahltes Whitelisting

    Erstmals hat ein Gericht in zweiter Instanz ein Urteil zu Adblockern gefällt. Der Axel-Springer-Verlag konnte einen Teilerfolg verbuchen. Doch das eigentliche Ziel der Klage wurde verfehlt.

    24.06.2016244 Kommentare

  3. Apple Care: Apples Datenschutzpraxis wird in Irland untersucht

    Apple Care

    Apples Datenschutzpraxis wird in Irland untersucht

    Verletzt Apple europäisches Datenschutzrecht? Die irische Datenschutzbeauftragte Helen Dixon hat eine Untersuchung des Unternehmens angeordnet. Es könnten alle Nutzer von Apple-Geräten betroffen sein, sagt sie.

    24.06.201612 Kommentare

  4. Smart Meter: Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler

    Smart Meter

    Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler

    Die Proteste der Verbraucherschützer haben nichts genützt. Vielen Kleinverbrauchern droht nach einem Beschluss des Bundestags die "Zwangsbeglückung" mit vernetzten Stromzählern.

    23.06.2016338 Kommentare

  5. Markenrechte: Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Markenrechte

    Comodo will Let's Encrypt den Namen klauen

    Der Erfolg von Let's Encrypt ist spektakulär, es wurden bereits mehr als fünf Millionen Zertifikate ausgestellt. Jetzt will die Sicherheitsfirma Comodo Markenrechte an dem Namen durchsetzen. Let's Encrypt reagiert empört.

    23.06.201648 Kommentare

  6. Rule 41: Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Rule 41

    Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Was darf die US-Regierung tun, um Kriminelle zu überführen? Neuen Regeln zufolge: VPNs und Tor hacken und von Botnetzen Betroffene durchsuchen. Der Widerstand wächst.

    23.06.201618 Kommentare

  7. RFC 7905: ChaCha20-Verschlüsselung für TLS standardisiert

    RFC 7905

    ChaCha20-Verschlüsselung für TLS standardisiert

    Mit RFC 7905 gibt es nun eine Spezifikation, um den Verschlüsselungsalgorithmus ChaCha20 im Poly1305-Modus in TLS zu nutzen. Der von Dan Bernstein entwickelte Algorithmus ist insbesondere auf Geräten ohne Hardware-AES-Unterstützung schneller als mögliche Alternativen.

    23.06.20162 Kommentare

  8. Datenschutz: Werbenetzwerk zahlt 950.000 US-Dollar Strafe

    Datenschutz

    Werbenetzwerk zahlt 950.000 US-Dollar Strafe

    Weil die Aufenthaltsorte von mehreren hundert Millionen Nutzern ohne deren Zustimmung erfasst wurden, zahlt ein Werbenetzwerk jetzt eine Strafe von fast 1 Million US-Dollar. Eine US-Aufsichtsbehörde hatte sich über die Praxis des Unternehmens beschwert.

    23.06.20164 Kommentare

  9. IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

    IT und Energiewende  

    Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

    Die große Koalition regelt den Einbau von elektronischen und vernetzten Stromzählern neu. Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen, die Verbraucher und Solaranlagenbetreiber betreffen.

    23.06.2016205 Kommentare

  10. Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Vorratsdatenspeicherung

    Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Die Stellungnahme kommt einem Totalverriss gleich. Die mittelständischen Telekommunikationsfirmen lassen kein gutes Haar an den technischen Anforderungen für die Vorratsdatenspeicherung. Vielen Firmen drohe sogar die Insolvenz.

    22.06.2016178 Kommentare

  11. E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    E-Mail-Verschlüsselung

    EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam

    PGP ist sicher, aber in der Handhabung oft kompliziert, gerade in größeren Unternehmen. Die EU-Kommission will die Technik in einem Pilotprojekt für alle Mitarbeiter einführen. Eine Angst geht dabei um: die vor verschlüsselten Spammails.

    22.06.201628 KommentareAudio

  12. Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Angeblicher Bitcoin-Erfinder

    Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen - jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr als 50 Patente angemeldet.

    21.06.201628 Kommentare

  13. Apple: Mysteriöse Lücke in Airport-Router gepatcht

    Apple

    Mysteriöse Lücke in Airport-Router gepatcht

    Der Airport-Router und Time-Capsule von Apple haben offenbar Probleme mit bestimmten DNS-Anfragen. Die Sicherheitslücke wurde jetzt geschlossen, möglicherweise konnten Angreifer das Netzwerk der Nutzer kompromittieren.

    21.06.20168 Kommentare

  14. RAA: Javascript-Ransomware kopiert auch Passwörter

    RAA

    Javascript-Ransomware kopiert auch Passwörter

    Ransomware kommt neuerdings im Paket: Die RAA-Schadsoftware ist komplett in Javascript geschrieben und installiert zusätzlich einen Passworttrojaner. Das Erpressergeld wurde an den hohen Bitcoin-Kurs angepasst.

    20.06.201683 Kommentare

  15. Kritisches Flash-Update: Der beste Patch ist die Deinstallation

    Kritisches Flash-Update

    Der beste Patch ist die Deinstallation

    Mehrere Tage, nachdem wieder eine kritische Sicherheitslücke im Flashplayer bekannt geworden ist, hat Adobe einen Patch nachgeliefert. Die Lücke soll bereits aktiv ausgenutzt werden. Ihr wisst, was zu tun ist.

    18.06.2016116 Kommentare

  16. Kryptowährung: Einbrecher stehlen 56 Millionen US-Dollar in Ether - fast

    Kryptowährung

    Einbrecher stehlen 56 Millionen US-Dollar in Ether - fast

    Sicherheitslücke bei der Bitcoin-Alternative Ethereum: Angreifer konnten 3,5 Millionen Einheiten der Ether stehlen. Eine ungewöhnliche Maßnahme soll aber verhindern, dass das Geld auch wirklich ausgezahlt wird.

    17.06.201613 Kommentare

  17. Kommissionsbericht: Merkel und Länderchefs unterstützen Kampf gegen Adblocker

    Kommissionsbericht

    Merkel und Länderchefs unterstützen Kampf gegen Adblocker

    Die juristischen Verfahren dauern Medien und Werbewirtschaft zu lange. Nun soll die Politik ein Verbot von Adblockern in die Wege leiten. Dabei gibt es Unterstützung von ganz oben.

    17.06.2016436 Kommentare

  18. Trotz Bedenken: Bundesrat billigt Ende der Störerhaftung

    Trotz Bedenken

    Bundesrat billigt Ende der Störerhaftung

    Auch die Bundesländer sind in der Frage gespalten, ob die Störerhaftung für Betreiber offener WLANs nun tatsächlich abgeschafft wird. Dennoch kann das Gesetz bald in Kraft treten.

    17.06.20169 Kommentare

  19. US-Demokraten: Na, wer hat sie nun gehackt?

    US-Demokraten

    Na, wer hat sie nun gehackt?

    Erst sollen es die Russen gewesen sein, nun bekennt sich ein Hacker zu den Angriffen auf die US-Demokraten. Dabei will er nicht nur Recherchen über Trump gestohlen haben.

    17.06.201613 Kommentare

  20. Bug Bounty: Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

    Bug Bounty

    Nextcloud zahlt bis zu 5.000 US-Dollar für Fehler

    Sicherheitsprüfungen von Nextcloud können sich Hacker nun bezahlen lassen. Das erst wenige Wochen alte Unternehmen startet dafür ein Bug-Bounty-Programm, das vergleichsweise hohe Prämien für Open-Source-Software bietet.

    17.06.20162 Kommentare

  21. Sanford Wallace: Der König des Spams verschickt keine E-Mails mehr

    Sanford Wallace

    Der König des Spams verschickt keine E-Mails mehr

    Ein notorischer Spamversender muss 30 Monate ins Gefängnis, weil er Facebook-Nutzer über Jahre hinweg belästigte. In früheren Verfahren wurde der US-Amerikaner zu Strafen in Höhe von mehr als 1 Milliarde US-Dollar verurteilt.

    17.06.201610 Kommentare

  22. Gemeldete Sicherheitslücken: Google zahlt über eine halbe Million US-Dollar aus

    Gemeldete Sicherheitslücken

    Google zahlt über eine halbe Million US-Dollar aus

    Für gemeldete Sicherheitslücken in Android hat Google in den vergangenen zwölf Monaten mehr als eine halbe Million US-Dollar ausgezahlt. Nach einem Jahr werden die Konditionen dafür geändert.

    17.06.20162 Kommentare

  23. Telefonmissbrauch: Vodafone patcht AVM-Kabelrouter

    Telefonmissbrauch

    Vodafone patcht AVM-Kabelrouter

    Sicherheitslücken in AVM-Routern ermöglichen Angreifern, auf fremde Rechnung zu telefonieren. Vodafone reagiert mit einem Patch für verschiedene Kabelrouter. Doch nicht alle Modelle werden damit versorgt.

    17.06.201614 Kommentare

  24. Intelligente Stromzähler: Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss

    Intelligente Stromzähler

    Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss

    Der Bundestag will den Zwangsanschluss kleiner Verbraucher an vernetzte Stromzähler nicht verhindern. Im Gegenteil. Nun könnten noch mehr Anlagen mit den teuren Geräten angeschlossen werden.

    17.06.201695 Kommentare

  25. Panama Papers: IT-Experte von Mossack Fonseca verhaftet

    Panama Papers

    IT-Experte von Mossack Fonseca verhaftet

    Ist er John Doe? Ein IT-Mitarbeiter der Kanzlei Mossack Fonseca wurde in der Schweiz verhaftet. Ihm wird die massenhafte Weitergabe geheimer Informationen vorgeworfen.

    16.06.201617 Kommentare

  26. Flocker: Ransomware funktioniert unter Umständen auch mit Android TV

    Flocker

    Ransomware funktioniert unter Umständen auch mit Android TV

    Trend Micro hat festgestellt, dass die Ransomware Flocker auch mit einigen Fernsehern kompatibel ist. Voraussetzung sind Android TV und ein Standort außerhalb einer Liste von Ländern, die der Angreifer nicht treffen will. Die Gefahr ist aber gering.

    16.06.20165 KommentareVideo

  27. Trend Micro: Sicherheitsfirma findet trojanisierte Teamviewer-Versionen

    Trend Micro  

    Sicherheitsfirma findet trojanisierte Teamviewer-Versionen

    Wurde Teamviewer gehackt oder nicht? In den vergangenen Wochen beschwerten sich Hunderte Nutzer über Kriminelle, die über Teamviewer Konten plünderten. Der Hersteller selbst verwies auf schlechte Passwörter - eine Sicherheitsfirma hat jetzt eine weitere Idee.

    16.06.201621 Kommentare

  28. Patchday: Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

    Patchday

    Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

    Alle Windows-Versionen seit 95 haben eine Sicherheitslücke, die die Manipulation des Datenverkehrs ermöglichen soll. Microsoft bezeichnet das Problem nicht als kritisch, der Entdecker sieht es anders - und will auf der Black Hat mehr verraten.

    15.06.2016129 Kommentare

  29. Programmiersprache: Microsoft forscht an sicherer C-Erweiterung

    Programmiersprache

    Microsoft forscht an sicherer C-Erweiterung

    Einige Änderungen an Syntax, Compiler und Laufzeitumgebung sollen C-Programme vor typischen Fehlern der Programmiersprache schützen. Microsoft erforscht diese Technik gemeinsam mit Universitäten in einem Open-Source-Projekt.

    15.06.20164 Kommentare

  30. Sicherheitslücke: Netgear verwendet hartcodierte Schlüssel

    Sicherheitslücke

    Netgear verwendet hartcodierte Schlüssel

    Ein Routermodell von Netgear weist eine gravierende Schwachstelle auf: Auf dem Gerät befinden sich ein hartcodierter Verschlüsselungskey und ein Zertifikat, die von Angreifern missbraucht werden können. Für das Update braucht Netgear mehr als sechs Monate.

    15.06.20160 Kommentare

  31. Spionage im US-Wahlkampf: Hacker interessieren sich für Trumps Geheimnisse

    Spionage im US-Wahlkampf

    Hacker interessieren sich für Trumps Geheimnisse

    Wie Watergate, nur digital und vermutlich aus dem Ausland: Hacker haben die Netzwerke der US-Präsidentschaftsbewerber angegriffen und konnten Recherchen der Demokraten über Donald Trump entwenden. Die Angreifer sollen aus Russland kommen.

    15.06.201614 Kommentare

  32. Spionage: Nordkorea hackt mehr als 140.000 Rechner

    Spionage

    Nordkorea hackt mehr als 140.000 Rechner

    Nordkoreanische Hacker sollen Informationen zum F15-Kampfjet aus Südkorea erbeutet haben. Angeblich wurde die gleiche IP-Adresse verwendet wie bei einem früheren Hack im Jahr 2013.

    14.06.20166 Kommentare

  33. Kritische Sicherheitslücke: Angreifer können Adminrechte in Oxid-E-Shop erlangen

    Kritische Sicherheitslücke

    Angreifer können Adminrechte in Oxid-E-Shop erlangen

    Eine Sicherheitslücke im E-Shop-System Oxid ermöglicht Angreifern den Zugriff auf das Admininterface, es kann auch Code ins Frontend injiziert werden. Aktuelle Versionen werden mit einem Patch abgesichert, für ältere existiert lediglich ein Workaround.

    14.06.20162 Kommentare

  34. Differential Privacy: Apples Datenschutz-Hack für bessere Emojis

    Differential Privacy

    Apples Datenschutz-Hack für bessere Emojis

    Apple will mit den Assistenzdiensten von Google und Microsoft mithalten - dazu bedarf es aber Informationen und künstlicher Intelligenz. Trotzdem soll die Privatsphäre der Nutzer geschützt bleiben - Differential Privacy soll helfen.

    14.06.201611 Kommentare

  35. Facebook-Verfahren: US-Regierung will "Missverständnisse" beseitigen

    Facebook-Verfahren

    US-Regierung will "Missverständnisse" beseitigen

    Der Streit zwischen Max Schrems und Facebook hat schon zur Abschaffung des Safe-Harbor-Abkommens geführt, jetzt wird die US-Regierung offenbar nervös. Sie möchte nun in dem Verfahren mitreden - und Missverständnisse aufklären.

    13.06.201630 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 162
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. LTE und Retina-Display
    Apple stellt iPad 3 vor
    LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

    Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.
    (Apple Ipad 3)

  2. Video
    Wie Google seinen Suchalgorithmus verbessert
    Video: Wie Google seinen Suchalgorithmus verbessert

    Im August 2011 gewährte Google erste Einblicke in die Entwicklung seines Suchalgorithmus. Nun folgt ein Video, das in größeren ungeschnittenen Passagen zeigt, wie Änderungen am Suchalgorithmus von den Google-Entwicklern intern diskutiert werden.
    (Google)

  3. Youporn und Xvideos
    30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos
    Youporn und Xvideos: 30 Prozent des Internet-Datentraffics sind Pornovideos

    Pornovideoangebote machen 30 Prozent des Datentraffics des gesamten Internets aus. Das hat das Onlinemagazin Extremetech aus Daten von Googles Doubleclick Ad Planner und Angaben von Youporn berechnet.
    (Xvideos)

  4. Samsung Galaxy Y Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da
    Samsung Galaxy Y Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da

    Mit Verspätung verkündet Samsung die Verfügbarkeit des Galaxy Y Duos. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik soll im GSM-Betrieb mit einer Akkuladung eine vergleichsweise lange Sprechzeit von knapp 18 Stunden erreichen.
    (Galaxy Y Duos)

  5. Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test
    Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud
    Mac OS X 10.8 Mountain Lion im Test: Apples Desktop-iOS mit komplizierter iCloud

    Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion steht zum Download bereit. Die mittlerweile neunte Version bringt viele Kleinigkeiten und eine deutliche Annäherung an iOS. Sehr gut gefällt uns die neue Möglichkeit, Time-Machine-Backups auf mehrere Datenträger zu verteilen.
    (Os X Mountain Lion)

  6. Elektroauto
    Daimler stellt elektrische B-Klasse vor
    Elektroauto: Daimler stellt elektrische B-Klasse vor

    Die neue B-Klasse wird elektrisch: In New York stellt der Automobilkonzern Daimler eine Elektroversion des Kompaktvans vor. Der Antriebsstrang des Autos stammt vom US-Elektroautohersteller Tesla.
    (Elektroauto)

  7. Jugendschutz
    Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?
    Jugendschutz: Ist GTA 4 verantwortlich für Gewalttat eines Jungen?

    Kurz vor der Veröffentlichung von GTA 5 sorgt in den USA ein tragischer Unglücksfall für Schlagzeilen: Offenbar hat ein achtjähriger Junge seine Großmutter erschossen - direkt nachdem er GTA 4 gespielt hat.
    (Gta 4)


Verwandte Themen
SHA-3, veracrypt, Cloud Security, Abusix, Hackerleaks, Troopers 2016, StrongSwan, Comodo, B-Sides, Diffie-Hellman, Daniel Bleichenbacher, Boxcryptor, OpenPGP, BERserk, Scroogle

Alternative Schreibweisen
Sicherheit

RSS Feed
RSS FeedSecurity

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige