216 Sharehoster Artikel
  1. Streamingportal: Kino.to-Chef verdiente 6,6 Millionen Euro

    Streamingportal: Kino.to-Chef verdiente 6,6 Millionen Euro

    Zu Beginn des Prozesses gegen den Chef von Kino.to hat heute nur die Anklage gesprochen. Der Staatsanwalt nannte die Streamingplattform ein neues Massenmedium für Urheberrechtsverletzungen.

    08.05.2012163 Kommentare
  2. Megaupload: Kim Dotcom darf wieder das Internet benutzen

    Megaupload: Kim Dotcom darf wieder das Internet benutzen

    Kim Schmitz darf wieder ins Internet. Das Gericht lockerte die Auflagen für den auf Kaution Freigelassenen. Er darf sich sportlich und künstlerisch betätigen.

    02.04.201230 Kommentare
  3. Nach Megaupload: Mediafire und weitere Filehoster im Fokus der Filmindustrie

    Nach Megaupload: Mediafire und weitere Filehoster im Fokus der Filmindustrie

    Nach Megaupload wollen die US-Filmstudios weiter rechtlich gegen Filehoster vorgehen. Ein Manager von Paramount Pictures hat besonders fünf Anbieter im Visier, darunter Fileserve und Mediafire.

    01.04.2012101 Kommentare
  4. Kino.to: Chefprogrammierer bekam monatlich 50.000 Euro

    Kino.to : Chefprogrammierer bekam monatlich 50.000 Euro

    Bastian P. hat heute vor dem Landgericht Leipzig umfassend ausgesagt und den Kopf der Gruppe schwer belastet. P. war über Jahre fast rund um die Uhr für die Verfügbarkeit und den Betrieb von Kino.to verantwortlich.

    30.03.2012164 Kommentare
  5. Sharehoster: Rapidshare zieht im Streit mit Gema vor Bundesgerichtshof

    Sharehoster: Rapidshare zieht im Streit mit Gema vor Bundesgerichtshof

    Der One-Click-Sharehoster Rapidshare will sich nicht zwingen lassen, nach rechtsverletzenden Downloadlinks zu suchen. Das Unternehmen geht im Streit mit der Gema in die Revision.

    27.03.201220 Kommentare
Stellenmarkt
  1. DevOps IT Admin (m/w/d)
    SONAX GmbH, Neuburg an der Donau
  2. Microsoft 365 Specialist (m/w/d)
    IAV GmbH, Berlin
  3. Datenbankadministrator (m/w/d)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  4. Hardware-Konstrukteur (m/w/d) Elektrotechnik
    Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg,Bergedorf

Detailsuche



  1. Megaupload: Kim Schmitz zerpflückt Vorwürfe der Anklageschrift

    Megaupload: Kim Schmitz zerpflückt Vorwürfe der Anklageschrift

    In einem ausführlichen Interview mit Torrentfreak bezieht Kim Schmitz alias Dotcom zur Anklage der US-Justiz gegen Megaupload Stellung. Punkt für Punkt versucht er, die Vorwürfe zu entkräften. Dabei nennt er auch Zahlen zu den Löschungen durch Medienunternehmen.

    26.03.2012117 Kommentare
  2. Megaupload: Kim Schmitz muss mit monatlich 37.000 Euro zurechtkommen

    Megaupload: Kim Schmitz muss mit monatlich 37.000 Euro zurechtkommen

    Megaupload-Gründer Kim Schmitz wird bis zu seiner Auslieferungsverhandlung im Sommer 2012 nicht verhungern. Er bekam aber vom Gericht weit weniger Geld zugesprochen als gefordert. Fahren darf er auch sein beschlagnahmtes 120.000-US-Dollar-Auto.

    23.03.201244 Kommentare
  3. Megaupload: Google verteidigt 1-Click-Filehoster Hotfile

    Megaupload: Google verteidigt 1-Click-Filehoster Hotfile

    Google verteidigt vor Gericht Hotfile, um zu verhindern, dass die Filmindustrie 1-Click-Filehoster immer weiter in die Illegalität drängt. Davon wären auch Youtube und Twitter betroffen. Indirekt hilft Google damit auch Megaupload.

    20.03.201227 Kommentare
  4. Megaupload: Schmitz könnte wegen Formfehler Vermögen zurückerhalten

    Megaupload: Schmitz könnte wegen Formfehler Vermögen zurückerhalten

    Polizei und Staatsanwaltschaft in Neuseeland haben einen Fehler gemacht. Das Gericht hat deshalb die einstweilige Verfügung für die Beschlagnahmung der Millionen von Kim Schmitz aufgehoben.

    19.03.201224 Kommentare
  5. Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare ist laut einem Urteil als Sharehoster für Urheberrechtsverstöße auf seiner Plattform haftbar. Aber nicht das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Werken ist rechtswidrig.

    16.03.2012130 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedSharehoster

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    21.06.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  3. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Kim Schmitz: Megaupload hatte viele Nutzer in US-Regierungsstellen

    Kim Schmitz: Megaupload hatte viele Nutzer in US-Regierungsstellen

    Laut Kim Schmitz sollen viele Nutzerkonten des Sharehosters Megaupload zu US-Regierungsvertretern gehören. Er hoffe, dass die Daten der Nutzer bald freigegeben würden, sagt Schmitz.

    13.03.201286 Kommentare
  2. EFF: Warner verteilt unrechtmäßige Löschverfügungen

    EFF: Warner verteilt unrechtmäßige Löschverfügungen

    Warner Bros. Entertainment suche mit Software nach Urheberrechtsverletzungen, die zu viele falsche Ergebnisse liefere, meint die EFF und unterstellt dem Medienkonzern Absicht.

    07.03.20123 Kommentare
  3. Megaupload: Auslieferung von Kim Schmitz beantragt

    Megaupload: Auslieferung von Kim Schmitz beantragt

    Die US-Regierung hat offiziell die Auslieferung von Kim Schmitz alias Kim Dotcom und drei weiteren in Neuseeland wegen Megaupload Festgenommen beantragt.

    05.03.201216 Kommentare
  1. Kim Schmitz: Hohes Gericht, ich brauche monatlich 138.000 Euro

    Kim Schmitz: Hohes Gericht, ich brauche monatlich 138.000 Euro

    Der Gründer von Megaupload Kim Schmitz alias Kim Dotcom hat große monatliche Ausgaben für seine Villa, Bodyguards, einen Butler und Kindermädchen. Doch das Gericht in Neuseeland gewährte ihm nicht die volle Summe aus seinem beschlagnahmten Vermögen.

    29.02.2012136 Kommentare
  2. Megaupload: Kim Schmitz aus dem Gefängnis entlassen

    Megaupload: Kim Schmitz aus dem Gefängnis entlassen

    Megaupload-Gründer Kim Schmitz, alias Kim Dotcom, ist wieder auf freiem Fuß. Richter Nevin Dawson entließ Schmitz unter Auflagen aus der Untersuchungshaft, da es keine erhöhte Fluchtgefahr gibt.

    22.02.201279 Kommentare
  3. Kino.to: Durchsuchungen und Festnahmen bei Sharehoster und ISP

    Kino.to: Durchsuchungen und Festnahmen bei Sharehoster und ISP

    Nach zwei weiteren Festnahmen in Verbindung mit dem Fall Kino.to hat die GVU nun die Vorwürfe gegen die beiden Männer erläutert. Sie sollen wie nach dem Modell von Megaupload einen Sharehoster betrieben und bis zuletzt kassiert haben.

    20.02.20124 Kommentare
  1. Megaupload kein Sharehoster?: Neue Anklage gegen Megaupload und Kim Schmitz

    Megaupload kein Sharehoster?: Neue Anklage gegen Megaupload und Kim Schmitz

    Ein US-Gericht in Virginia hat die Anklage gegen Kim Schmitz alias Kim Dotcom und sein Team bei Megaupload erweitert. Die Betreiber des Sharehosters hätten gezielt auf anderen Plattformen nach Filmen, Songs und Software gesucht, um diese zu kopieren und selbst als "nutzergenerierte Inhalte" bereitzustellen.

    19.02.201236 Kommentare
  2. Megaupload: Kompagnon von Kim Schmitz auf Kaution frei

    Megaupload: Kompagnon von Kim Schmitz auf Kaution frei

    Richter David McNaughton hat Mathias Ortmann, den laut FBI zweiten Mann hinter Kim Schmitz bei Megaupload, auf Kaution freigelassen. Damit sind drei von vier Festgenommenen unter strikten Auflagen auf Kaution frei.

    15.02.20122 Kommentare
  3. Megaupload: EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen

    Megaupload: EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen

    Die Daten aller Megaupload-Nutzer sind gefährdet. Die Electronic Frontier Foundation hat die Serverbesitzer aber dazu gebracht, erst einmal keine Daten zu löschen. Fraglich ist allerdings, wie lange die Server intakt bleiben.

    03.02.201212 Kommentare
  1. Megaretrieval.com: EFF und Carpathia wollen Megaupload-Daten retten

    Megaretrieval.com: EFF und Carpathia wollen Megaupload-Daten retten

    Die EFF sucht zusammen mit dem Megaupload-Provider Carpathia Nutzer des Filehosters, die befürchten, ihre auf den Megaupload-Servern gespeicherten Daten zu verlieren. So soll herausgefunden werden, wie groß der durch die US-Behörden angerichtete Schaden ist.

    01.02.201215 Kommentare
  2. Megaupload: GVU stellt Haftungsprivileg für Filehoster in Frage

    Megaupload: GVU stellt Haftungsprivileg für Filehoster in Frage

    Nach der Schließung des Filehosters Megaupload will die GVU die Abschaffung des Haftungsprivilegs für Hoster. Dieses besagt, dass Diensteanbieter für die Inhalte ihrer Nutzer nur dann verantwortlich sind, wenn sie von diesen Kenntnis haben.

    30.01.2012137 Kommentare
  3. Megaupload: Richter gewährt Angeklagten Kaution

    Megaupload: Richter gewährt Angeklagten Kaution

    Richter David McNaughton hat den Kautionsanträgen von zwei der vier in Neuseeland festgenommenen Megaupload-Betreibern zugestimmt. Eine Auslieferung von Kim Schmitz an die USA könnte lange dauern.

    26.01.201225 Kommentare
  1. Sopa und Pipa: CDU/CSU will Netzsperren wegen Megaupload

    Sopa und Pipa: CDU/CSU will Netzsperren wegen Megaupload

    Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU sieht die US-Gesetzesvorschläge Sopa und Pipa als richtungsweisend an - obwohl es dagegen massiven Widerstand in den USA gibt. Der Fall Megaupload soll als Beleg dienen, durch falsches Zitieren aus Wikipedia scheitert die Fraktion aber kläglich.

    25.01.2012190 Kommentare
  2. Megaupload: Kim Schmitz bleibt in U-Haft

    Megaupload: Kim Schmitz bleibt in U-Haft

    Megaupload-Gründer Kim Schmitz alias Kim Dotcom bleibt auf absehbare Zeit in Untersuchungshaft, entschied der Richter David McNaughton und lehnte es ab, Schmitz auf Kaution freizulassen.

    25.01.20126 Kommentare
  3. Megaupload-Nachspiel: Einige Filehoster bekommen Angst, andere machen weiter

    Megaupload-Nachspiel: Einige Filehoster bekommen Angst, andere machen weiter

    Nach der spektakulären Schließung des Filehosters Megaupload sind einige Konkurrenten vorsichtig geworden und schränken ihr Angebot teils drastisch ein oder schließen ganz. Andere hingegen, wie Rapidshare und Mediafire, bauen ihr Angebot aus.

    24.01.2012162 Kommentare
  4. Megaupload: Was Uploader und Downloader zu befürchten haben

    Megaupload: Was Uploader und Downloader zu befürchten haben

    Die Reaktionen auf die Schließung von Megaupload könnten nicht unterschiedlicher ausfallen als die der GVU auf der einen und der Piratenpartei auf der anderen Seite. Mit welchen Konsequenzen aber müssen die Nutzer rechnen?

    20.01.2012108 Kommentare
  5. Das System Megaupload: Deshalb wurde der Sharehoster von Kim Schmitz geschlossen

    Das System Megaupload: Deshalb wurde der Sharehoster von Kim Schmitz geschlossen

    Nach außen stellte sich Megaupload als legaler Anbieter dar, der lediglich eine technische Dienstleistung erbrachte und sich an die Vorgaben des DMCA hielt. Das aber war der Anklageschrift zufolge nur Fassade: Die Macher sollen mit absichtlichen Urheberrechtsverletzungen Millionen verdient und diese gefördert haben.

    20.01.2012520 Kommentare
  6. DDoS-Angriff: Anonymous rächte Megaupload per LOIC

    DDoS-Angriff: Anonymous rächte Megaupload per LOIC

    Die Schließung des Filehosters Megaupload hat Anonymous in Rage versetzt. Das Kollektiv reagiert mit massiven DDoS-Angriffen auf Websites von FBI, US-Justizministerium, der US-Musik- und Filmindustrie sowie von einigen Plattenfirmen. Es war mit 5.636 Beteiligten der bisher größte Angriff von Anonymus dieser Art.

    20.01.2012123 KommentareVideo
  7. Filehoster: Megaupload geschlossen, Kim Schmitz verhaftet

    Filehoster: Megaupload geschlossen, Kim Schmitz verhaftet

    US-Behörden haben den Filehoster Megaupload geschlossen und vier Mitarbeiter des Unternehmens festgenommen, darunter auch Megaupload-Chef Kim Schmitz alias Kim Dotcom. Die Megaupload-Betreiber sollen rund 175 Millionen US-Dollar mit dem Dienst verdient haben.

    19.01.2012237 Kommentare
  8. Kino.to-Prozess: Kein Unterschied zwischen Streaming und Herunterladen

    Kino.to-Prozess: Kein Unterschied zwischen Streaming und Herunterladen

    Nutzer von Streamingplattformen laden dort zeitweise auch illegale Filmkopien herunter. Diese Ansicht vertrat der Richter bei der vierten Verurteilung von Beschäftigten von Kino.to.

    22.12.2011232 Kommentare
  9. Streaming: Mutmaßlicher Betreiber von Kino.to-Nachfolger verhaftet

    Streaming: Mutmaßlicher Betreiber von Kino.to-Nachfolger verhaftet

    Ein weiterer mutmaßlicher Betreiber von Kino.to ist gefasst. Er soll auch Nachfolgeportale der Streamingplattform aufgebaut haben.

    07.11.201137 Kommentare
  10. Frankfurter Buchmesse: Buchhandel fordert "spürbare Sanktionen" für E-Book-Kopierer

    Frankfurter Buchmesse: Buchhandel fordert "spürbare Sanktionen" für E-Book-Kopierer

    Der Buchhandel und die Verleger wollen Internet Service Provider zum Versenden von Warnhinweisen an Filesharer zwingen. Dafür müssten die Gesetze geändert werden. Doch das ist noch nicht alles.

    11.10.201149 Kommentare
  11. Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Vom Filesharing zum Filehosting: Die Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde und Fredrik Neij haben ein neues Webangebot ins Leben gerufen, über das Dateien unter Wahrung der Urheberrechte getauscht werden können. Langfristig soll Bayfiles zu einem Dropbox-Konkurrenten ausgebaut werden.

    31.08.20118 Kommentare
  12. DCN-Studie: Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    DCN-Studie: Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    Legale Streamingangebote sind bei den Deutschen beliebter als Angebote wie Kino.to. Gerne sehen sich die Menschen TV-Serien auch auf den Webseiten der Fernsehsender an.

    30.08.201124 Kommentare
  13. Wunschliste: Die Forderungen von Musik- und Filmindustrie

    Wunschliste: Die Forderungen von Musik- und Filmindustrie

    Internetsperren, Deep Packet Inspection gegen unerlaubte Downloads und Anschlusssperren gegen Internetnutzer stehen offenbar auf der Wunschliste von Rechteinhabern. Das geht aus einem von der Gema veröffentlichten Dokument mit Vorschlägen an das Bundeswirtschaftsministerium hervor.

    07.07.2011143 Kommentare
  14. Urteil: Sharehoster müssen externe Linksammlungen prüfen

    Urteil: Sharehoster müssen externe Linksammlungen prüfen

    Ein Sharehoster hat die illegale Verbreitung von Titeln der "Ärzte" und der "Böhsen Onkelz" nicht ausreichend bekämpft, entschied das Hamburger Landgericht. Er löschte auf Hinweise hin zwar die Titel und setzte Filterlisten ein - doch das war nicht genug.

    18.05.2011113 Kommentare
  15. Urteil: Rapidshare haftet für Urheberrechtsverletzungen der Nutzer

    Das Hamburger Landgericht hat entschieden, dass der Filehoster Rapidshare für Urheberrechtsverletzungen seiner Nutzer haften muss. Nach Auffassung der Richter hat Rapidshare seine Prüfpflichten verletzt.

    11.03.2011169 Kommentare
  16. PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und Foren mit Strafen

    PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und Foren mit Strafen

    Sony Computer Entertainment geht verstärkt gegen Hacker und Heimbastler vor, die Schutzmechanismen der Playstation 3 umgehen. Nachdem es ersten Berichten zufolge in Deutschland zu einer Durchsuchung bei Hacker "Graf_Chokolo" kam, gibt es jetzt weitere Details.

    26.02.2011348 Kommentare
  17. Urheberrechtsverletzung: US-Filmindustrie verklagt Filehoster Hotfile

    Urheberrechtsverletzung: US-Filmindustrie verklagt Filehoster Hotfile

    Die US-Filmindustrie hat den Filehoster Hotfile verklagt. Das Angebot ermögliche den illegalen Tausch urheberrechtlich geschützter Inhalte und profitiere davon.

    09.02.201155 Kommentare
  18. GVU: Deutlich mehr Schwarzkopien von Konsolenspielen

    GVU: Deutlich mehr Schwarzkopien von Konsolenspielen

    Die Playstation 3 legt zu, der PC verliert - allerdings nicht im Verkauf, sondern bei Links zu Schwarzkopien von Spielen. Das hat die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) durch die Auswertung von Filehoster-Portalseiten festgestellt.

    03.02.201140 Kommentare
  19. Google: Kein Autocomplete mehr für Tauschbörsen

    Google: Kein Autocomplete mehr für Tauschbörsen

    Nutzer müssen Namen von Tauschbörsen bei Google künftig selbst eingeben - diese werden nicht mehr automatisch vervollständigt. Google betrachtet das als Beitrag zum Schutz des Urheberrechts.

    27.01.201188 Kommentare
  20. Echtzeit-Filesharing: Ge.tt ermöglicht Downloads noch vor Abschluss des Uploads

    Echtzeit-Filesharing: Ge.tt ermöglicht Downloads noch vor Abschluss des Uploads

    Ge.tt soll den Austausch von Dateien besonders einfach machen. Das dänische Unternehmen spricht dabei von Echtzeit-Filesharing, denn noch bevor der Upload einer Datei abgeschlossen ist, kann diese von anderen Nutzern bereits heruntergeladen werden.

    26.01.201124 Kommentare
  21. OLG Düsseldorf: Rapidshare setzt sich gegen Atari durch

    Der Sharehoster Rapidshare hat sich im Streit mit Atari um die Verbreitung unerlaubter Kopien des Spiels Alone in the Dark vor dem Oberlandesgericht durchgesetzt.

    06.01.2011165 Kommentare
  22. Störerhaftung: OLG Düsseldorf entscheidet zugunsten von Rapidshare

    Störerhaftung: OLG Düsseldorf entscheidet zugunsten von Rapidshare

    Rapidshare kann nicht für Urheberrechtsverletzungen seiner Nutzer als Störer haftbar gemacht werden. Das geht aus einem Urteil des Düsseldorfer Oberlandesgerichts (OLG) hervor. Auch muss der Sharehoster keine Dateinamen filtern, um illegale Uploads zu verhindern.

    23.07.201092 Kommentare
  23. EU will mit ACTA deutlich über Trips hinausgehen

    Die Verhandlungsführer der EU wollen das geplante Anti-Piraterie-Abkommen ACTA so ausgestalten, dass Urheberrechtsverletzer in jedem Fall mit hohen Schadensersatzzahlungen rechnen müssen. Diensteanbieter sollen auch ohne vorherige Anhörung nach Gerichtsbeschluss den Zugang zu Inhalten sperren müssen.

    08.03.201078 Kommentare
  24. Kim Schmitz meldet sich zurück

    Der selbsternannte Hacker und Firmengründer Kim Schmitz soll das teuerste Herrenhaus Neuseelands gekauft haben. Um die umstrittene Figur aus der New Economy war es in den letzten Jahren ruhig geworden.

    15.02.2010136 Kommentare
  25. Hollywood-Studio will Suchmaschinen kontrollieren

    In einem Brief an die Federal Communications Commission (FCC) erklärt das Hollywood-Studio Paramount, dass der Breitbandausbau nur mit begleitenden Maßnahmen zum Schutz vor Filmpiraterie erfolgreich sein könne.

    03.11.2009138 Kommentare
  26. Rapidshare geht in Berufung gegen Hamburger Urteil

    Der Sharehoster Rapidshare hat Berufung gegen das Urteil des Hamburger Landgerichts eingelegt. Das Schweizer Unternehmen hält technische Restriktionen gegen Urheberrechtsverletzungen nicht für erfolgversprechend und fordert eine der Digitalisierung angemessene Vermarktung von Musik.

    25.06.2009107 Kommentare
  27. Urteil untersagt Rapidshare Hosting von 5.000 Musiktiteln

    Die GEMA feiert ein Urteil des Landgerichts Hamburg gegen den Share-Hoster Rapidshare als Durchbruch im Kampf gegen die Onlinepiraterie. Das Gericht untersagte Rapidshare, 5.000 Musiktitel im Internet öffentlich zugänglich zu machen.

    23.06.2009156 Kommentare
  28. Rapidshare will Uploads nicht kontrollieren

    Der Filehoster Rapidshare hat mit deutlichen Worten klargestellt, dass das Unternehmen nicht gedenkt, Uploads seiner Nutzer vorab zu kontrollieren. Dies sei technisch nicht möglich, argumentiert das Unternehmen.

    28.10.2008150 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #