Abo
28.695 Internet Artikel
  1. Kein Anspruch auf Werbeerlöse: Ex-Bild-Chef Diekmann lehnt Leistungsschutzrecht ab

    Kein Anspruch auf Werbeerlöse: Ex-Bild-Chef Diekmann lehnt Leistungsschutzrecht ab

    Wäre Kai Diekmann noch Chefredakteur bei Bild, würde er sich vermutlich nicht so äußern. Doch als Chef einer Content-Agentur hält er das Leistungsschutzrecht für einen "Irrglauben". Den Verlagen zufolge lebt er offenbar in einer "Wahnwelt".

    01.10.201824 Kommentare
  2. Solid: WWW-Erfinder will neue, offene Plattform schaffen

    Solid: WWW-Erfinder will neue, offene Plattform schaffen

    Mit Solid sollen Nutzer ihre Daten mit anderen teilen können, ohne die Hoheit darüber an einen Konzern abgeben zu müssen. Nutzer sollen selbst entscheiden können, wer Zugriff auf die Daten erhält und welche Apps verwendet werden. Treibende Kraft hinter Solid ist WWW-Erfinder Tim Berners-Lee.

    01.10.201857 Kommentare
  3. Unions-Wirtschaftspolitiker: Nationales Roaming statt Funklöcher in Deutschland

    Unions-Wirtschaftspolitiker: Nationales Roaming statt Funklöcher in Deutschland

    Nationales Roaming sei "erste Hilfe" gegen Funklöcher, meinen Wirtschaftspolitiker der CDU/CSU. Sie wollen im Bundesrat dazu Mehrheiten schaffen.

    01.10.201822 Kommentare
  4. Digitale Monopole: Politiker wollen IT-Konzerne zerschlagen

    Digitale Monopole: Politiker wollen IT-Konzerne zerschlagen

    In die Debatte über eine strengere Regulierung übermächtiger Digitalkonzerne kommt Bewegung. Ein Vorstoß des CSU-Politikers Manfred Weber aus dem EU-Parlament stößt auf breite Zustimmung. Die FDP hält die Vorschläge aber für "absurd".
    Von Dietmar Neuerer

    01.10.201855 Kommentare
  5. Kalifornien: US-Regierung klagt gegen Verteidigung der Netzneutralität

    Kalifornien: US-Regierung klagt gegen Verteidigung der Netzneutralität

    Der US-Bundesstaat Kalifornien widersetzt sich der Abschaffung der Netzneutralität durch die Regulierungsbehörde FCC. Das gefällt der US-Regierung unter Präsident Trump gar nicht.

    01.10.20185 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden


  1. Wochenrückblick: Wolkig mit Aussicht auf Schnäppchen

    Wochenrückblick: Wolkig mit Aussicht auf Schnäppchen

    Golem.de-Wochenrückblick Microsoft stellt auf der Ignite 2018 seine Pläne für die Azure-Cloud vor, Fotografen erfahren auf der Photokina etwas über ihre Aussichten und Xiaomi zeigt, dass Topsmartphones doch billig sein können.

    29.09.20180 KommentareVideo
  2. Zugangstoken erbeutet: Unbekannte hacken 50 Millionen Facebook-Konten

    Zugangstoken erbeutet: Unbekannte hacken 50 Millionen Facebook-Konten

    Bislang unbekannte Angreifer haben möglicherweise Zugang zu fast 50 Millionen Facebook-Profilen bekommen. Das Ausmaß der Attacke ist noch nicht völlig klar, die irische Datenschutzbehörde fordert Aufklärung.

    28.09.201854 Kommentare
  3. MTA-STS: Neuer Standard sichert Verschlüsselung zwischen Mailservern

    MTA-STS: Neuer Standard sichert Verschlüsselung zwischen Mailservern

    Ein neuer Standard soll endlich dafür sorgen, dass die Transportverschlüsselung zwischen Mailservern vernünftig abgesichert wird. Dafür wird über HTTPS eine Policy veröffentlicht.

    28.09.201829 Kommentare
  4. Trotz Brexit: Briten wollen EU-Datenschutzregeln weiter einhalten

    Trotz Brexit: Briten wollen EU-Datenschutzregeln weiter einhalten

    Nach dem Brexit im kommenden Frühjahr muss der Datenverkehr mit der Insel auf eine neue Grundlage gestellt werden. Dazu will Großbritannien die Vorgaben der DSGVO einhalten.

    28.09.20181 Kommentar
  5. DAB+: Keine Verwendung für freiwerdende UKW-Frequenz

    DAB+: Keine Verwendung für freiwerdende UKW-Frequenz

    In Bayern hat man keine Verwendung für freiwerdende UKW-Frequenzen. Diese werden dort nicht mehr für neue Angebote ausgeschrieben.

    27.09.201821 Kommentare
  1. E-Privacy-Verordnung: Zustimmungspflicht für Tracking könnte bald kommen

    E-Privacy-Verordnung: Zustimmungspflicht für Tracking könnte bald kommen

    Um die E-Privacy-Verordnung ist es in den vergangenen Monaten still geworden. Doch die Datenschützer könnten demnächst die Tracking-Vorgaben auf Basis der DSGVO einfordern.

    27.09.201835 Kommentare
  2. DSGVO: Unternehmen bremsen seit Mai beim Datenschutz

    DSGVO: Unternehmen bremsen seit Mai beim Datenschutz

    Die meisten Unternehmen in Deutschland haben laut einer Umfrage die Anforderungen der DSGVO immer noch nicht umgesetzt. Die niedersächsische Datenschutzbeauftragte Thiel beklagt daher eine Häufung von Beschwerden und Anfragen seit Ende Mai.

    27.09.20182 Kommentare
  3. Hack: Uber zahlt 148 Millionen US-Dollar Strafe

    Hack: Uber zahlt 148 Millionen US-Dollar Strafe

    Ein verschwiegener Hack aus dem Jahr 2016 holt Uber ein. Der Fahrdienstvermittler muss einen Vergleich über eine Rekordstrafe akzeptieren.

    27.09.20180 Kommentare
  1. DAB+: Deutschlandradio beginnt die UKW-Abschaltung

    DAB+: Deutschlandradio beginnt die UKW-Abschaltung

    In zwei kleinen Sendegebieten beendet Deutschlandradio die analoge Ausstrahlung mit UKW. Das soll ein entscheidender Schritt in Richtung rein digitaler Radioverbreitung mit DAB+ sein.

    26.09.201889 Kommentare
  2. Peng-Kollektiv: Ein Pass für Zwei

    Peng-Kollektiv: Ein Pass für Zwei

    Einen Pass, den zwei Menschen benutzen können: Damit will das Künstlerkollektiv Peng gegen Biometrie und staatliche Überwachung ankämpfen. Erreicht wird das mit einem Passbild, das beiden gleichermaßen ähnelt.

    26.09.2018142 Kommentare
  3. HTTPS: BSI vergisst Zertifikatswechsel

    HTTPS: BSI vergisst Zertifikatswechsel

    Die Webseite des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik ist zur Zeit nicht erreichbar. Dort hat man offenbar vergessen, sich rechtzeitig um ein neues TLS-Zertifikat zu kümmern.

    26.09.201871 Kommentare
  1. Download: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s

    Download: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s

    Der Bedarf beim Download wird laut einer Befragung der alternativen Netzbetreiber in Deutschland stark steigen. Im Upstream werden laut Breko nun 700 MBit/s erwartet.

    26.09.2018108 Kommentare
  2. Achim Berg: "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

    Achim Berg: "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"

    Der Bitkom-Chef vertritt in einem Gastbeitrag den Standpunkt der Telekom und anderer Netzbetreiber. Lesenswert ist der Betrag dennoch, wegen einiger Informationen zum Netzausbau.

    26.09.201830 Kommentare
  3. Mozilla: Firefox Monitor informiert über gehackte Passwörter

    Mozilla: Firefox Monitor informiert über gehackte Passwörter

    Nach Tests im Sommer ist der Firefox Monitor allgemein verfügbar. Der Dienst ist eine Kooperation mit dem Sicherheitsforscher Troy Hunt. Nutzer sollen mit dem Werkzeug über Hacks ihrer Daten informiert werden.

    26.09.20189 KommentareVideo
  1. Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Die 5G-Frequenzversteigerungen solle so ablaufen, dass nur ein 5G-Netz in Deutschland entsteht, das wie in Schweden, Kanada oder Australien gemeinsam von allen Netzbetreibern ausgebaut wird. Das fordert ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen.

    25.09.201890 Kommentare
  2. Google: Chrome löscht Google-Cookies erst nach Logout

    Google: Chrome löscht Google-Cookies erst nach Logout

    In Chrome können zwar alle Browserdaten gelöscht werden, Google-Cookies von angemeldeten Nutzern bleiben jedoch erhalten.

    25.09.201817 Kommentare
  3. Phishingmails: Domainregistrar deaktiviert Zoho.com

    Phishingmails: Domainregistrar deaktiviert Zoho.com

    Nach Phishingbeschwerden deaktiviert der Domainregistrar Tierra.net die Domain Zoho.com. Erst nach einem Aufruf auf Twitter wurde sie wieder freigeschaltet.

    25.09.201813 Kommentare
  1. Schockinhalte: Exmitarbeiterin verklagt Facebook nach Trauma

    Schockinhalte: Exmitarbeiterin verklagt Facebook nach Trauma

    Die Mitarbeiter in Facebooks Löschzentren müssen als eine Art menschliche Filter tagtäglich schlimme Dinge sehen. Facebook erklärt, man helfe ihnen, das zu bewältigen. Doch in einer Klage wirft eine Exmitarbeiterin der Firma vor, sich nicht genug zu kümmern.

    25.09.201824 KommentareVideo
  2. Software-Entwickler: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Software-Entwickler: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Python, C, C++, Javascript, HTML, CSS, Java, Ruby oder PHP? Einsteiger tun sich oft schwer mit der Entscheidung, welche Programmiersprache sie als Erstes lernen sollen. Der Weg zur Antwort führt über jede Menge weitere Fragen.
    Von André Schade

    25.09.2018456 Kommentare
  3. Discover: Google erweitert Suche und Android-Feed

    Discover: Google erweitert Suche und Android-Feed

    Googles News-Feed in Android heißt jetzt Discover - und soll Nutzern noch leichter Informationen zu interessanten Themen bereitstellen als bisher, auch ohne Suche. In der normalen Suche sollen Aktivitätskarten und Sammlungen längere Suchprozesse unterstützen.

    25.09.20182 Kommentare
  4. TLS: Cloudflare startet Unterstützung für verschlüsselte SNI

    TLS: Cloudflare startet Unterstützung für verschlüsselte SNI

    Um beliebig viele Webseiten samt eigenen Zertifikaten auf einer IP zu hosten, wird die TLS-Erweiterung SNI genutzt. Diese verrät unter Umständen aber den Servernamen. Cloudflare hat den IETF-Entwurf für verschlüsselte SNI umgesetzt, Browserunterstützung soll folgen.

    25.09.201811 Kommentare
  5. Digitale Dividende III: Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G

    Digitale Dividende III: Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G

    Der Ausbau von 5G dürfte erst nach den Jahren 2025 und 2033 flächendeckend werden. Die Planungen der Bundesnetzagentur reichen so weit und betreffen auch DVB-T2.

    25.09.20189 Kommentare
  6. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

    24.09.201864 Kommentare
  7. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

    24.09.20186 Kommentare
  8. Landkreistag und Bauernverband: 5G "muss Fläche mit über 10 MBit/s versorgen"

    Landkreistag und Bauernverband: 5G "muss Fläche mit über 10 MBit/s versorgen"

    Landkreistag und Bauernverband haben einen wohlüberlegten Plan vorgelegt, um 5G tatsächlich in die Fläche zu bringen. Mit dabei sind die digitale Dividende III und eine Rückerstattung der Kosten für den Ausbau.

    24.09.201829 Kommentare
  9. Koalitionsstreit beendet: Maaßen wird Sonderberater Seehofers

    Koalitionsstreit beendet: Maaßen wird Sonderberater Seehofers

    Ende einer Koalitionskrise: Verfassungsschutzpräsident Maaßen wird nun doch nicht befördert. Stattdessen erhält er eine neu zu schaffende Stelle in Seehofers Innenministerium. Bundeskanzlerin Merkel räumt Fehler ein.

    24.09.201843 Kommentare
  10. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.

    22.09.201838 Kommentare
  11. Wochenrückblick: Alexa wird erweitert und Linus wird brav

    Wochenrückblick: Alexa wird erweitert und Linus wird brav

    Golem.de-Wochenrückblick Nvidia stellt neue Grafikkarten vor, Audi sein erstes E-Mobil und Amazon haufenweise Alexa-Lauscher. Eine Auszeit nimmt sich derweil Linus Torvalds.

    22.09.20180 KommentareVideo
  12. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.

    21.09.201824 Kommentare
  13. Tor-Netzwerk: Cloudflare bietet Onion Services

    Tor-Netzwerk: Cloudflare bietet Onion Services

    Webseiten, die hinter Cloudflares CDN stecken, können nun als Onion Service im Tor-Netzwerk abgerufen werden. Damit sollen die verhassten Captchas für Tor-Nutzer hinfällig werden.

    21.09.20187 Kommentare
  14. Industrie: Telekom warnt vor eigenem 5G-Netz auf jedem Fabrikhof

    Industrie: Telekom warnt vor eigenem 5G-Netz auf jedem Fabrikhof

    Die Telekom will keine Konkurrenz von der Industrie bei 5G. Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner möchte verhindern, dass dort eigene Netze aufgespannt werden.

    20.09.201812 Kommentare
  15. Digitale Verwaltung: Der Bund schaltet sein Online-Bürgerportal frei

    Digitale Verwaltung: Der Bund schaltet sein Online-Bürgerportal frei

    Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele bei der digitalen Verwaltung. In den kommenden Jahren will der Bund auf seinem nun freigeschalteten Portal knapp 600 Leistungen online anbieten.

    20.09.201811 Kommentare
  16. Frequenzauktion: Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz

    Frequenzauktion: Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz

    Auch die SPD-Fraktion legt sich bei 5G mit der Bundesnetzagentur an. 50 MBit/s entlang von fahrgaststarken Bahnstrecken seien rückwärtsgerichtet.

    19.09.201817 Kommentare
  17. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.

    19.09.201823 Kommentare
  18. Gerichtsverfahren: Mildes Urteil für Mirai-Entwickler

    Gerichtsverfahren : Mildes Urteil für Mirai-Entwickler

    Drei US-Studenten haben das Mirai-Botnetzwerk aufgebaut. Seit 18 Monaten arbeiten sie mit dem FBI zusammen. Das Ergebnis ist eine milde Strafe und eine Verpflichtung zur weiteren Kooperation.

    19.09.201826 Kommentare
  19. Smartphones: Xiaomi bestätigt Werbung im Einstellungsmenü

    Smartphones: Xiaomi bestätigt Werbung im Einstellungsmenü

    Ein Reddit-Nutzer hat kürzlich Werbung in den Einstellungen seines Xiaomi-Smartphones entdeckt, die auch nach Abschaltung der entsprechenden Option nicht verschwand. Der Hersteller hat die Praxis jetzt bestätigt - als "integralen Bestandteil des Geschäftsmodells".

    19.09.201894 Kommentare
  20. Frequenzauktion: Freenet kritisiert Entwurf für 5G-Vergabebedingungen

    Frequenzauktion: Freenet kritisiert Entwurf für 5G-Vergabebedingungen

    Freenet sieht sich vom 5G-Netz ausgeschlossen. Der Mobile Virtual Network Operator führt eine lange Liste von Kritikern der Vergabebedingungen auf.

    19.09.20183 Kommentare
  21. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach Chemnitz-Äußerungen : Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

    18.09.2018226 Kommentare
  22. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.

    18.09.201813 Kommentare
  23. GovPayNow: 14 Millionen Buchungen öffentlich einsehbar

    GovPayNow: 14 Millionen Buchungen öffentlich einsehbar

    Bis vor wenigen Tagen sind auf einer Webseite des Zahlungsdienstleisters GovPayNet die Quittungen aus den vergangenen sechs Jahren zugänglich gewesen. Darüber werden Zahlungen an US-Behörden abgewickelt.

    18.09.20182 Kommentare
  24. Unitymedia-Übernahme: Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen

    Unitymedia-Übernahme: Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen

    Durch das Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone könnten die Verträge mit der Wohnungswirtschaft neu verhandelbar werden. Der FRK will Auflagen für die Übernahme und hofft auf Möglichkeiten durch ein Sonderkündigungsrecht.

    18.09.20186 Kommentare
  25. Firefox Reality: Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version

    Firefox Reality: Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version

    Der spezielle Mixed-Reality-Browser Firefox Reality von Mozilla ist in Version 1.0 erschienen. Dieser läuft in HTCs Vive, Oculus und Googles Daydream. Der Browser ist für AR und VR gedacht und ermöglicht Nutzern unter anderem eine Sprachsteuerung.

    18.09.20189 KommentareVideo
  26. Fixed Wireless: Telefónica testet mehrere GBit/s in Hamburg

    Fixed Wireless: Telefónica testet mehrere GBit/s in Hamburg

    Die Telefónica und Samsung probieren in Hamburg 5G-Fixed-Wireless-Anschlüsse aus. Es geht darum, bei 26 GHz die Haushalte mit mehreren Gigabit zu versorgen.

    18.09.201815 Kommentare
  27. Webauthn: Passwortloses Einloggen mit schlechter Kryptographie

    Webauthn: Passwortloses Einloggen mit schlechter Kryptographie

    Das neue Webauthn-Protokoll soll sichere Logins ohne Passwörter ermöglichen. Doch ein Security-Audit bescheinigt den bisherigen Implementierungen in Chrome, Firefox und Edge angreifbare Kryptographie.

    18.09.20185 Kommentare
  28. SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    18.09.2018109 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 90
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #