Europäischer Gerichtshof

Artikel
  1. 500 Euro Schadenersatz: Schrems enttäuscht von Urteil gegen Facebook

    500 Euro Schadenersatz: Schrems enttäuscht von Urteil gegen Facebook

    Nach sechs Jahren Prozess hat der Netzaktivist Max Schrems ein erstes Urteil gegen Facebook erwirkt. Doch damit ist er alles andere als zufrieden.

    01.07.202013 Kommentare
  2. Journalismus: Google zahlt Lizenzen für ausgewählte Medien

    Journalismus: Google zahlt Lizenzen für ausgewählte Medien

    Google will künftig mehr als nur Snippets von Presseartikeln anzeigen. Und sogar dafür bezahlen.

    25.06.202016 Kommentare
  3. Erste Evaluierung: EU-Kommission will mehr DSGVO in der Praxis sehen

    Erste Evaluierung: EU-Kommission will mehr DSGVO in der Praxis sehen

    Datenschutzbehörden sollen kleine und mittlere Unternehmen bei der Umsetzung der DSGVO besser unterstützen, fordert die EU-Kommission.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    24.06.20204 Kommentare
  4. Bundesregierung: Ministerien ziehen "rote Linien" beim Leistungsschutzrecht

    Bundesregierung: Ministerien ziehen "rote Linien" beim Leistungsschutzrecht

    Die Bundesregierung streitet sich über die Umsetzung des Leistungsschutzrechts. Die Urheber könnten darunter leiden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    23.06.202020 Kommentare
  5. Bundestagsanhörung: Experten zweifeln am Sinn der NetzDG-Reform

    Bundestagsanhörung: Experten zweifeln am Sinn der NetzDG-Reform

    Viel Kritik an der Reform des NetzDG: Experten halten die Pläne in vieler Hinsicht für widersprüchlich und wenig hilfreich.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    17.06.20200 Kommentare
Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. DAW SE, Gerstungen


  1. Warner Bros. Entertainment: Mutter von Freifunker wegen Filesharing verurteilt

    Warner Bros. Entertainment: Mutter von Freifunker wegen Filesharing verurteilt

    Trotz Gesetzesänderungen für Betreiber offener WLANs hat das Amtsgericht Köln einen Schadensersatz verhängt. Es wandte die Haftungsprivilegierung nicht an.

    12.06.2020167 Kommentare
  2. Leistungsschutzrecht: VG Media zieht Klage gegen Google zurück

    Leistungsschutzrecht: VG Media zieht Klage gegen Google zurück

    Mit ihren Klagen gegen Google haben deutsche Verlage Millionen Euro verloren. Nun hoffen sie auf das neue Leistungsschutzrecht.

    05.06.202025 Kommentare
  3. Datenschutzverstöße: EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden

    Datenschutzverstöße: EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden

    Dürfen Verbraucherschützer gegen Facebook vorgehen, ohne von Betroffenen beauftragt worden zu sein? Darüber soll der EuGH entscheiden.

    28.05.20203 Kommentare
  4. DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen

    DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen

    Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

    26.05.202029 Kommentare
  5. Zero-Rating: Telekom zeigt Stream-On-Volumen im Ausland an

    Zero-Rating: Telekom zeigt Stream-On-Volumen im Ausland an

    Das Stream-On-Angebot der Telekom lässt sich auch im EU-Ausland nutzen. Nun gibt es einen besseren Überblick über das verbrauchte Volumen.

    07.05.20204 Kommentare
Verwandte Themen
Privacy Shield, Usedsoft, Safe Harbor, Max Schrems, Marit Hansen, Heiko Maas, Impala, VG Media, Andrus Ansip, E-Privacy, Andrea Voßhoff, BMJV, VG Wort, Julia Reda

Alternative Schreibweisen
Gerichtshof der Europäischen Union

RSS Feed
RSS FeedEuGH

  1. Urheberrecht: Die GVU ist insolvent

    Urheberrecht: Die GVU ist insolvent

    Nach 35 Jahren ist die umstrittene Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen GVU in ernsten finanziellen Schwierigkeiten.

    30.04.2020104 KommentareVideo
  2. Australien: Google und Facebook sollen Medien bezahlen

    Australien: Google und Facebook sollen Medien bezahlen

    In Australien sollen IT-Konzerne wie Google und Facebook für die Verlinkung von Medien zahlen. Die Coronakrise zwingt die Regierung zum Umdenken.

    20.04.202017 Kommentare
  3. Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen

    Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen

    Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
    Von Justus Staufburg

    03.04.202048 Kommentare
  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

    29.03.20206 Kommentare
  2. Neues Polizeigesetz: Onlinedurchsuchung von Rechnern ohne Internet

    Neues Polizeigesetz: Onlinedurchsuchung von Rechnern ohne Internet

    Laut dem in Mecklenburg-Vorpommern verabschiedeten Polizei-Gesetz dürfen Ermittler künftig heimlich Wohnungen betreten, um Trojaner auf gut gesicherten Rechnern zu installieren.

    13.03.2020105 Kommentare
  3. Deutsche Bahn: Bahncard muss zweiwöchiges Widerrufsrecht bieten

    Deutsche Bahn: Bahncard muss zweiwöchiges Widerrufsrecht bieten

    Der Onlinekauf der Bahncard ist nicht vom zweiwöchigen Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen ausgenommen. Doch dann muss man bei der Deutschen Bahn nachzahlen.

    13.03.202022 Kommentare
  1. KI-Strategie der EU: "Man muss sich nur entscheiden, wen man diskriminiert"

    KI-Strategie der EU: "Man muss sich nur entscheiden, wen man diskriminiert"

    Die EU-Kommission will die Bürger vor Risiken der künstlichen Intelligenz schützen. Für den Informatikprofessor Peter Liggesmeyer stecken im KI-Weißbuch teilweise falsche Vorstellungen von den Möglichkeiten der KI sowie das Problem, Algorithmen nicht von neuronalen Netzen unterscheiden zu können.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.03.202013 Kommentare
  2. Medienstaatsvertrag: Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?

    Medienstaatsvertrag: Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?

    Dürfen Suchmaschinen wie Google Verlagsinhalte künftig komplett ausblenden, wenn deren Nutzung nach dem Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig ist? Ein Passus in der Begründung des Medienstaatsvertrags versetzt die VG Media in Alarmstimmung.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    05.03.2020169 Kommentare
  3. Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...

    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    12.02.2020189 Kommentare
  1. Urheberrechtsdebatte: "Eine einzige Piratin hat die Debatte versaut"

    Urheberrechtsdebatte: "Eine einzige Piratin hat die Debatte versaut"

    Vertreter der Musikindustrie bedauern noch immer, dass sie sich im Streit über die EU-Urheberrechtsreform und Uploadfilter nicht voll durchsetzen konnten. Weiter als mit der Richtlinie hätten sich die Rechteinhaber nicht bewegen können, hieß es bei einer Diskussionsrunde der Grünen.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    07.02.2020129 Kommentare
  2. Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie ist grundrechtswidrig

    Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie ist grundrechtswidrig

    Der umstrittene Artikel 17 der EU-Urheberrechtslinie ist laut einem Gutachten im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion nicht mit den Grundrechten vereinbar. Er breche sogar zwangsweise die Versprechen von CDU und SPD, keine Uploadfilter einzuführen. Auch mit Geoblocking sei zu rechnen.
    Von Stefan Krempl

    31.01.202032 Kommentare
  3. Stream On: EuGH soll über Netzneutralität entscheiden

    Stream On : EuGH soll über Netzneutralität entscheiden

    Nach Ansicht der Bundesnetzagentur verstößt die Deutsche Telekom mit dem Angebot Stream On gegen die Netzneutralität. Nun soll der EuGH entscheiden, ob diese bei Zero-Rating-Angeboten eingehalten werden muss.

    21.01.202021 Kommentare
  1. Leistungsschutzrecht: Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    Leistungsschutzrecht : Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    Die Bundesregierung hat einen ersten "Diskussionsentwurf" für das neue Leistungsschutzrecht veröffentlicht. Dieses schränkt nun auch die Nutzung von Pressefotos und Videos für Memes und Vorschaubilder deutlich ein.

    16.01.2020132 Kommentare
  2. Vorratsdatenspeicherung: EuGH-Generalanwalt will keine Ausnahmen für Terrorabwehr

    Vorratsdatenspeicherung: EuGH-Generalanwalt will keine Ausnahmen für Terrorabwehr

    In gleich mehreren Fällen muss der Europäische Gerichtshof (EuGH) über die Zulässigkeit der Vorratsdatenspeicherung entscheiden. Doch der zuständige Gutachter will die engen Grenzen im Interesse der nationalen Sicherheit nicht ausweiten.

    15.01.20206 Kommentare
  3. DSGVO: Wenn Datenschützer den Datenschutz behindern

    DSGVO: Wenn Datenschützer den Datenschutz behindern

    Wegen des Umgangs mit der Datenschutz-Grundverordnung droht ausgerechnet den Datenschützern eine Vertrauenskrise. Ein Fallbeispiel.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    20.12.201945 Kommentare
  4. Bundesgerichtshof: Amazon ist für Kunden gut genug erreichbar

    Bundesgerichtshof: Amazon ist für Kunden gut genug erreichbar

    Die Verbraucherzentralen in Deutschland haben gegen Amazon geklagt, weil Kunden das Unternehmen nicht gut erreichen könnten. Der Bundesgerichtshof sieht das anders - trotz fehlender Faxnummer.

    19.12.201957 Kommentare
  5. EuGH: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    EuGH: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    Ein Buch lesen und dann weiterverkaufen - für viele Verbraucher ist das selbstverständlich. Aber dürfen auch E-Books über einen Online-Händler mehrfach den Besitzer wechseln? Das höchste EU-Gericht sagt Nein.

    19.12.201950 Kommentare
  6. Causa Facebook vs. Schrems: EuGH-Generalanwalt zweifelt am Privacy Shield

    Causa Facebook vs. Schrems: EuGH-Generalanwalt zweifelt am Privacy Shield

    Das Instrument der Standardvertragsklauseln, mit dem Daten europäischer Nutzer in Drittländer wie die USA übertragen werden dürfen, sei zwar prinzipiell gültig, meint der EuGH-Topjurist Henrik Saugmandsgaard Øe in der Causa Schrems; trotzdem könne Facebook dazu verdonnert werden, darauf gestützte Übermittlungen zu unterlassen.
    Von Stefan Krempl

    19.12.20193 Kommentare
  7. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    15.12.2019135 Kommentare
  8. E-Privacy-Verordnung: Die große Ratlosigkeit beim Nutzertracking

    E-Privacy-Verordnung: Die große Ratlosigkeit beim Nutzertracking

    Ist die E-Privacy-Verordnung endgültig gescheitert? Nachdem sich die EU-Mitgliedstaaten wieder nicht auf einen Vorschlag einigen konnten, droht zumindest eine weitere jahrelange Verzögerung. Datenschutzjuristen zeigen sich ratlos.

    26.11.201919 Kommentare
  9. Leistungsschutzrecht: Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein

    Leistungsschutzrecht: Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein

    Zwar ist das französische Leistungsschutzrecht nicht einmal einen Monat in Kraft, doch schon hat die juristische Auseinandersetzung mit Google um dessen Durchsetzung begonnen.

    22.11.201930 Kommentare
  10. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

    18.11.201939 Kommentare
  11. Überwachung: Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten

    Überwachung: Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten

    Der E-Mail-Anbieter Tutanota verschlüsselt ankommende E-Mails, nach einem Gerichtsbeschluss musste er diese jedoch vor der Verschlüsselung ausleiten. Die Rechtsgrundlage hierfür ist seit einem Urteil des EuGH aber nicht mehr gegeben.

    13.11.201910 Kommentare
  12. Nutzertracking: Verbraucherschützer mahnen erste Medien ab

    Nutzertracking: Verbraucherschützer mahnen erste Medien ab

    Verbraucherschützer und Datenschutzbehörden verstärken ihren Kampf gegen Nutzertracking. Damit könnte es zu ersten Gerichtsverfahren um die Zulässigkeit der Trackingmethoden wie Google Analytics kommen.

    26.10.201938 Kommentare
  13. EU-Gerichtshof: Rubik's Cube kann nicht als Marke eingetragen werden

    EU-Gerichtshof: Rubik's Cube kann nicht als Marke eingetragen werden

    Der Streit um die Marke Rubik's Cube für die bekannten bunten Zauberwürfel scheint nach 14 Jahren beendet: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass das Spielzeug nicht als 3D-Marke eingetragen werden kann. Den fränkischen Spielzeughersteller Simba wird die Entscheidung freuen.

    24.10.20198 Kommentare
  14. Leistungsschutzrecht: Französische Medien beschweren sich über Google

    Leistungsschutzrecht: Französische Medien beschweren sich über Google

    Was deutsche Medien beim Leistungsschutzrecht schon erfolglos versucht haben, probieren nun die französischen Verlage. Sie wollen nicht hinnehmen, dass Google kein Geld für die Verlinkung von Inhalten bezahlen will.

    24.10.201922 Kommentare
  15. DSGVO: Ist Datenwucher okay?

    DSGVO: Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    17.10.201972 Kommentare
  16. EuGH-Urteil: Gerichte können Facebook zu weltweiten Löschungen zwingen

    EuGH-Urteil: Gerichte können Facebook zu weltweiten Löschungen zwingen

    Soziale Netzwerke wie Facebook können zu einem aktiven Suchen und Entfernen von rechtswidrigen Inhalten verpflichtet werden. Löschanordungen europäischer Gerichte sollen dabei weltweit gelten, entschied der EuGH, selbst für "sinngleiche" Äußerungen.

    03.10.201938 Kommentare
  17. EuGH-Urteil: Cookies erfordern Einwilligung der Nutzer

    EuGH-Urteil : Cookies erfordern Einwilligung der Nutzer

    Der Europäische Gerichtshof hat den Datenschutz im Internet gestärkt. Er fordert eine aktive Einwilligung der Nutzer beim Setzen und Abrufen von Cookies. Technische Cookies sind nicht betroffen.

    01.10.2019334 Kommentare
  18. Bundesverwaltungsgericht: EuGH soll über Vorratsdatenspeicherung entscheiden

    Bundesverwaltungsgericht: EuGH soll über Vorratsdatenspeicherung entscheiden

    Verstößt die deutsche Vorratsdatenspeicherung gegen europäisches Recht? Das Bundesverwaltungsgericht will diese Frage nicht selbst entscheiden und legt sie dem EuGH vor.

    25.09.20192 Kommentare
  19. Keine Lizenzgebühren: Google zeigt nur noch Überschriften von Medien an

    Keine Lizenzgebühren: Google zeigt nur noch Überschriften von Medien an

    Der Suchmaschinenkonzern Google ändert die Standardanzeige von Suchergebnissen europäischer Medien in Frankreich. Um mehr als die Überschrift anzeigen zu lassen, müssen Webseiten die Meta-Tags für Suchmaschinen ändern. Lizenzgebühren will der Konzern trotz Leistungsschutzrecht nicht zahlen.

    25.09.201967 Kommentare
  20. Recht auf Vergessenwerden: Google muss Links nicht weltweit auslisten

    Recht auf Vergessenwerden : Google muss Links nicht weltweit auslisten

    Suchmaschinenbetreiber müssen das Recht auf Vergessenwerden nicht weltweit umsetzen. Beanstandete Links müssen nach einem Urteil des EuGH nur innerhalb der EU ausgelistet werden und per Geoblocking unzugänglich bleiben.

    24.09.20196 Kommentare
  21. Ansgar Heveling: Union will neues Leistungsschutzrecht schnell beschließen

    Ansgar Heveling: Union will neues Leistungsschutzrecht schnell beschließen

    Die Unionsfraktion will nach dem Aus für das deutsche Leistungsschutzrecht schnell eine neue Version beschließen. Zur Begründung nennt der Abgeordnete Ansgar Heveling längst widerlegte Mythen der Verlage.

    12.09.201937 Kommentare
  22. Notifizierung versäumt: EuGH erklärt deutsches Leistungsschutzrecht für unzulässig

    Notifizierung versäumt : EuGH erklärt deutsches Leistungsschutzrecht für unzulässig

    Schwere Niederlage für die deutschen Verlage. Weil das Leistungsschutzrecht nach einem EuGH-Urteil rechtlich nicht anwendbar ist, droht ihnen der Verlust von Millionen Euro an Prozesskosten gegen Google.

    12.09.201976 Kommentare
  23. Leistungsschutzrecht: VG Media startet Kampagne gegen US-Digitalkonzerne

    Leistungsschutzrecht : VG Media startet Kampagne gegen US-Digitalkonzerne

    Die Verwertungsgesellschaft Media macht Stimmung gegen die großen US-Digitalkonzerne. Damit wollen die Rechteverwerter "Beamte, Politiker, Richter und Entscheidungsträger" für ihre eigenen Zwecke "ertüchtigen": die Durchsetzung des Leistungsschutzrechts. Nun entschuldigt sie sich dafür.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    02.09.201949 Kommentare
  24. Rechtsterrorismus: BKA fordert Vorratsdatenspeicherung gegen Hasskriminalität

    Rechtsterrorismus: BKA fordert Vorratsdatenspeicherung gegen Hasskriminalität

    Als Reaktion auf rechtsextremen Terrorismus will das Bundeskriminalamt stärker gegen illegale Hasskommentare im Netz vorgehen. Für die Ermittlungen fordert BKA-Chef Münch zwar keine Klarnamenpflicht, aber die Vorratsdatenspeicherung.

    19.08.201945 Kommentare
  25. EuGH-Urteil zu Facebook: Social-Plugins nur mit Einwilligung der Nutzer erlaubt

    EuGH-Urteil zu Facebook : Social-Plugins nur mit Einwilligung der Nutzer erlaubt

    Der Europäische Gerichtshof hat den Datenschutz bei sozialen Netzwerken gestärkt. Deren Webseiten-Plugins dürfen nicht mehr beliebig Nutzerdaten übertragen.

    29.07.201957 Kommentare
  26. Passenger Name Record: EU diskutiert Überwachung von Reisen per Zug, Bus und Schiff

    Passenger Name Record: EU diskutiert Überwachung von Reisen per Zug, Bus und Schiff

    Der EU-Rat diskutiert die Ausweitung der Fluggastdatenspeicherung auf Bahn, Bus und Schiff. Datenschützer und Juristen kritisieren den Vorstoß. Die Datenspeicherung sei bereits in ihrer jetzigen Form unverhältnismäßig und führe effektiv zu weniger Sicherheit.

    17.07.201949 Kommentare
  27. Europäischer Gerichtshof: Amazon muss keine Kundenservice-Telefonnummer angeben

    Europäischer Gerichtshof: Amazon muss keine Kundenservice-Telefonnummer angeben

    Der Europäische Gerichtshof sieht keine Pflicht für Amazon und andere Händler, eine Telefonnummer für Kunden anzugeben. Auch andere Kommunikationsmittel wie Chat oder E-Mail sind zulässig.

    10.07.201936 Kommentare
  28. Europäischer Gerichtshof: Gmail ist "kein Telekommunikationsdienst"

    Europäischer Gerichtshof: Gmail ist "kein Telekommunikationsdienst"

    Over-the-Top-Webmailer wie Gmail sind laut Europäischem Gerichtshof keine Telekommunikationsdienste und damit auch nicht verpflichtet, Geheimdiensten Schnittstellen zur Überwachung bereitzustellen. Eine Expertin sieht dennoch keinen Grund zur Entwarnung.

    13.06.201919 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Sofortlieferung
    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag
    Sofortlieferung: Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

    E-Plus erweitert unter der Marke Base die Sofortlieferung auf weitere Regionen. In zehn Regionen können Käufer eines Smartphones oder Tablets dieses noch am Bestelltag erhalten.
    (Base)

  2. Work-Life-Balance
    Daimler löscht eintreffende E-Mails während des Urlaubs
    Work-Life-Balance: Daimler löscht eintreffende E-Mails während des Urlaubs

    Um ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit der Mitarbeiter zu realisieren, will Daimler die E-Mails der Mitarbeiter, die während ihres Urlaubs eintreffen, auf Wunsch löschen. Chaos soll das dennoch nicht geben.
    (Work Life Balance)

  3. K-5 IIs
    Pentax baut Tiefpassfilter aus DSLR aus
    K-5 IIs: Pentax baut Tiefpassfilter aus DSLR aus

    Pentax hat seine wasser- und staubfeste Spiegelreflexkamera K-5 überholt und in einer neuen Version namens K-5 II vorgestellt, die mit einem neuen Autofokussystem ausgestattet ist, das auch noch bei sehr schlechten Lichtverhältnissen arbeiten soll. Ein Spezialmodell ohne Tiefpassfilter soll besonders scharfe Bilder ermöglichen.
    (Pentax K 5)

  4. Kindle Paperwhite
    Amazons neuer E-Book-Reader leuchtet
    Kindle Paperwhite: Amazons neuer E-Book-Reader leuchtet

    Nach Konkurrent Barnes & Noble hat jetzt auch Amazon einen E-Book-Reader mit integrierter Beleuchtung vorgestellt. Zudem hat der Kindle Paperwhite ein neues Display bekommen, das mehr Kontrast und eine höhere Pixeldichte bietet.
    (Kindle Paperwhite)

  5. Ifa
    Zwei Prototypen von Samsungs OLED-TVs gestohlen
    Ifa: Zwei Prototypen von Samsungs OLED-TVs gestohlen

    Samsung vermisst zwei Prototypen seiner OLED-Fernseher im Format 55 Zoll. Sie sollten auf der Ifa in Berlin ausgestellt werden, kamen aber nie dort an.
    (Oled Tv)

  6. Windows 8 im Test
    Microsoft kachelt los und eckt an
    Windows 8 im Test: Microsoft kachelt los und eckt an

    Mehrere Systemsteuerungen, mehrere Oberflächen und mehrere Nutzungskonzepte. Die fertige Version von Windows 8 bestätigt, was zu befürchten war: ein gewisses Chaos. Aber sie hat auch Zukunft, vor allem für kommende Windows-8-Geräte. Unser Test klärt, ob auch alte Hardware profitiert.
    (Windows 8 Desktop)

  7. Exoplanet
    Kepler 22b könnte bewohnbar sein
    Exoplanet: Kepler 22b könnte bewohnbar sein

    Wissenschaftler haben einen Exoplaneten ausgemacht, dessen Größe und Temperatur die Bedingungen für die Entwicklung von Leben bieten. Kepler 22b heißt der Planet, der etwa 600 Lichtjahre von der Erde entfernt ist.
    (Exoplaneten)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #