Abo
Anzeige

Ethereum

Artikel
  1. Tether: Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

    Tether: Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

    Wenn bei Kryptowährungen etwas schiefgeht, dann wird es schnell teuer. Beim Startup Tether haben Angreifer Token im Wert von 31 Millionen US-Dollar transferieren können. Das Unternehmen reagiert mit einem Fork der eigenen Software.

    21.11.20179 Kommentare

  2. Kryptowährungen: Bug friert Ether im Wert von mehreren Millionen Euro ein

    Kryptowährungen: Bug friert Ether im Wert von mehreren Millionen Euro ein

    Ein erneuter Fehler im Wallet Parity hat dazu geführt, dass bis zu einer halben Million Einheiten der Kryptowährung Ethereum nicht mehr zugänglich sind. Wie die Ether wieder freigegeben werden können, wird derzeit noch diskutiert.

    09.11.201722 Kommentare

  3. Kryptowährung: Bitcoin erreicht erstmals einen Wert von 7.000 US-Dollar

    Kryptowährung: Bitcoin erreicht erstmals einen Wert von 7.000 US-Dollar

    Der Wert der Bitcoin steigt und steigt. Im vergangenen Monat hat die Kryptowährung um 70 Prozent zugelegt - auf einen Wert von mehr als 7.000 US-Dollar. Setzt sich das exponentielle Wachstum fort, könnte sie in diesem Jahr die 7.000-Euro-Marke erreichen.

    03.11.2017100 Kommentare

Anzeige
  1. Coinhive: 500 Millionen Website-Nutzer für Kryptomining missbraucht

    Coinhive: 500 Millionen Website-Nutzer für Kryptomining missbraucht

    Immer mehr Webseiten nutzen heimliches Kryptomining. Neben dem Plugin von Coinhive gibt es jetzt weitere Anbieter. Bekannte Webseiten aus den Alexa Top 100.000 sollen gemeinsam auf eine Reichweite von einer halben Milliarde Nutzer kommen.

    15.10.201762 KommentareVideo

  2. Solarin-Smartphone: Blockchain statt Luxus

    Solarin-Smartphone: Blockchain statt Luxus

    Sie hatten es mit einem 14.000 Euro Smartphone versucht und waren damit gescheitert. Jetzt wollen die Macher des Startups Solarin mit einem Blockchain-Smartphone erfolgreich werden. Finanziert werden soll das - natürlich - über einen Token-Sale auf Ethereum-Basis.

    28.09.201730 KommentareVideo

  3. Techbold: Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

    Techbold: Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

    Der österreichische Hersteller Techbold bietet Mining-Systeme mit spezieller Software an, mit denen ohne Vorkenntnisse diverse Kryptowährungen geschürft werden. Die Rechner nutzen bis zu acht Nvidia-Pascal-Grafikkarten und sind entsprechend teuer.

    19.09.201732 Kommentare

  1. Colorful C.B250A-BTC Plus V20: Mining-Board nimmt acht Dualslot-Karten auf

    Colorful C.B250A-BTC Plus V20: Mining-Board nimmt acht Dualslot-Karten auf

    Colorful hat ein Mainboard vorgestellt, das für Ethereum-Mining gedacht ist. Die Platine kann mit acht Karten mit zwei Slots breiten Kühlern bestückt werden, etwa mit AMDs Radeon RX Vega 64. Der Formfaktor ist allerdings nicht standardkonform.

    12.09.201713 Kommentare

  2. Initial Coin Offerings verboten: China geht gegen Kryptowährungsbetrüger vor

    Initial Coin Offerings verboten: China geht gegen Kryptowährungsbetrüger vor

    In China kann künftig nicht mehr in Initial Coin Offerings investiert werden. Die chinesische Zentralbank hat entsprechende Investments verboten, sogar bestehende Token sollen zurückerstattet werden. Der Kurs von Bitcoin und Ethereum reagierte deutlich.

    06.09.201724 Kommentare

  3. Radeon RX Vega: Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

    Radeon RX Vega: Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

    AMD hat für die Radeon RX Vega einen Treiber veröffentlicht, der das Schürfen von Kryptowährungen wie Ethereum beschleunigt. Auch ältere Grafikkarten profitieren unter Umständen.

    17.08.201733 KommentareVideo

  1. Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial

    Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial

    AMDs neue 500-Euro-Grafikkarte mit Vega-Technik ist nicht ganz so flott wie die Konkurrenz und benötigt sehr viel Energie. Die Radeon RX Vega 64 hat aber für mehr Geschwindigkeit und weniger Leistungsaufnahme ein paar Tricks im Chip integriert.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.08.2017173 KommentareVideo

  2. Biostar: Mining-Mainboard kann 12 Grafikkarten gleichzeitig ansteuern

    Biostar: Mining-Mainboard kann 12 Grafikkarten gleichzeitig ansteuern

    Mehr Grafikkarten! Biostars neues Mining-Board hat zwölf PCIe-Anschlüsse für die Berechnung von Ethereum, Bitcoin und Co. Die Slots sind so angeordnet, dass Kurzschlüsse möglichst vermieden werden sollen.

    10.08.201763 Kommentare

  3. Ethereum Mining: Grafikkartenlieferung per Boeing 747 spart Zeit und Geld

    Ethereum Mining: Grafikkartenlieferung per Boeing 747 spart Zeit und Geld

    Der Wert der Kryptowährung Ethereum ist trotz des Kursfalls noch immer sehr hoch. Einige Miner mieten sich daher Flugzeuge, um die Lieferzeit neuer Grafikkarten zu verkürzen. Es stehen theoretisch bis zu 7,2 Millionen US-Dollar pro Liefertag auf dem Spiel.

    31.07.201773 Kommentare

  1. Quartalszahlen: AMDs CPU- und GPU-Sparte macht Gewinn

    Quartalszahlen: AMDs CPU- und GPU-Sparte macht Gewinn

    Den Ryzen-CPUs und dem Mining-Hype sei Dank: AMD hat im zweiten Quartal 2017 deutlich an Umsatz zugelegt und auch abseits von Spielekonsolen Gewinn erzielt. Die richtig zugkräftigen Chips, darunter Epyc, kommen allerdings erst noch.

    26.07.201726 Kommentare

  2. Kryptowährungen: Massiver Diebstahl von Ether

    Kryptowährungen: Massiver Diebstahl von Ether

    Über eine Schwachstelle im Parity Ethereum Client wurden 153.000 Ether im aktuellen Wert von 30 Millionen US-Dollar gestohlen. Die sogenannte White Hat Gruppe nutzte umgehend die gleiche Lücke, um weitere 377.116 Ether in Sicherheit zu bringen.

    20.07.201765 Kommentare

  3. Ethereum-Boom vorbei: Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot

    Ethereum-Boom vorbei: Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot

    Der Kurs für die Kryptowährung Ethereum ist auf 150 Euro gefallen, weshalb sich Mining kaum noch lohnt. Daher stellen viele Nutzer gebrauchte Polaris-Karten bei Online-Auktionshäusern ein. Im regulären Handel sinken die Preise langsam.

    17.07.2017114 Kommentare

  1. Mining-Hype: Grafikkarten derzeit deutlich teurer

    Mining-Hype: Grafikkarten derzeit deutlich teurer

    Weil das Schürfen der Kryptowährung Ethereum sich teilweise noch rechnet, sind Grafikkarten momentan nur zu hohen Preisen verfügbar. Nach AMD trifft es nun auch Nvidia-Modelle und selbst einige Mainboards steigen im Preis.

    10.07.201742 Kommentare

  2. Grafikkarte: Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

    Grafikkarte: Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

    Die Radeon RX 470 Mining ist für das Schürfen von Kryptowährungen wie Ethereum gedacht. Die Grafikkarte hat keine Display-Ausgänge und sie ist nicht für Endkunden gedacht. Erwähnenswert sind die vier UEFIs und die Garantie.

    26.06.201729 Kommentare

  3. Lehren aus dem DAO-Hack: Wieso Smart Contracts die Erwartungen enttäuschen müssen

    Lehren aus dem DAO-Hack: Wieso Smart Contracts die Erwartungen enttäuschen müssen

    Was Juristen seit Jahrhunderten nicht geschafft haben, wollten Blockchain-Enthusiasten per Code regeln. Doch so leicht ist das nicht, wie der DAO-Hack zeigt. Dabei hätte man aus der Rechtsgeschichte lernen können. An einer Schnittstelle zur formalisierten Streitschlichtung geht kein Weg mehr vorbei.
    Eine Analyse von Michael Kolain

    07.09.201624 Kommentare

  4. Sicherheitslücke: Bitcoinbörse verliert 70 Millionen US-Dollar durch Hack

    Sicherheitslücke: Bitcoinbörse verliert 70 Millionen US-Dollar durch Hack

    Die Bitcoinbörse Bitfinex musste nach einem Hack ihren Handel mit der digitalen Währung einstellen. Die Angreifer haben Bitcoin im Wert von etwa 70 Millionen US-Dollar entwendet und eine großen Kursverfall ausgelöst.

    03.08.201636 Kommentare

  5. Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Angeblicher Bitcoin-Erfinder: Craig Wright will die Blockchain patentieren

    Er wollte der Bitcoin-Erfinder sein, jetzt will er die Kryptowährung offenbar besitzen - jedenfalls Patente, mit denen die Verwendung der Technik lizenziert werden könnte. Craig Wright hat in Großbritannien offenbar schon mehr als 50 Patente angemeldet.

    21.06.201628 Kommentare

  6. Kryptowährung: Einbrecher stehlen 56 Millionen US-Dollar in Ether - fast

    Kryptowährung: Einbrecher stehlen 56 Millionen US-Dollar in Ether - fast

    Sicherheitslücke bei der Bitcoin-Alternative Ethereum: Angreifer konnten 3,5 Millionen Einheiten der Ether stehlen. Eine ungewöhnliche Maßnahme soll aber verhindern, dass das Geld auch wirklich ausgezahlt wird.

    17.06.201613 Kommentare

  7. Gatecoin: Über zwei Millionen US-Dollar in Kryptowährungen gestohlen

    Gatecoin: Über zwei Millionen US-Dollar in Kryptowährungen gestohlen

    Wer seine Bitcoin oder Ether bei dem Anbieter Gatecoin aufbewahrt, sollte seine Accounts checken - rund 15 Prozent der Einlagen wurden gestohlen. Auszahlungen sollen erst ab dem 28. Mai wieder möglich sein, es wird aber an Entschädigungsregeln gearbeitet.

    15.05.201627 Kommentare

  8. Sawtooth Lake: Intel baut eine eigene Blockchain

    Sawtooth Lake: Intel baut eine eigene Blockchain

    Ein neues Produkt mit einem Gewässernamen von Intel - doch dieses Mal ist es kein Prozessor, sondern ein Blockchain-Projekt. Im Februar ging es noch um Fantasy-Sport, jetzt soll es ernster werden.

    12.04.20164 Kommentare

  9. Online-Marktplätze: Microsoft und IBM wollen Blockchain-as-a-Service

    Online-Marktplätze: Microsoft und IBM wollen Blockchain-as-a-Service

    Blockchain-as-a-Service - das klingt widersprüchlich und nicht nach dem ursprünglichen Gedanken hinter der Kryptowährung Bitcoin. Doch genau das wollen Microsoft und IBM erreichen - während die Bitcoin-Community um den richtigen Kurs streitet.

    17.02.20161 Kommentar

  10. Ethereum: Die Internet-Revolution stottert

    Ethereum: Die Internet-Revolution stottert

    Ein dezentrales, zensurfreies Netz: Das will Ethereum mit Hilfe der Blockchain aufbauen. Doch das Projekt leidet nicht nur unter dem rapiden Kursverfall von Bitcoin.
    Von Hauke Gierow

    12.10.201532 Kommentare

  11. Blockchain: Eine Technik zwischen Hype und Wirklichkeit

    Blockchain: Eine Technik zwischen Hype und Wirklichkeit

    Intelligente Verträge, manipulationssichere E-Voting-Systeme oder Onlinespeicher mit integrierter Privatsphäre - die Blockchain könnte bestehende Techniken auf den Kopf stellen. Was steckt hinter der Technologie?
    Von Moritz Jäger

    02.10.201582 Kommentare


Anzeige

Verwandte Themen
Kryptoming, Blockchain, Bitcoin, Radeon Software, AMD Vega, AMD Polaris, ASIC, AMD Zen

Gesuchte Artikel
  1. Blackberry Keyone im Test
    Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
    Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit

    Das Blackberry Keyone ist ein Android-Smartphone mit fest verbauter Hardwaretastatur. Das Tippen darauf macht Freude und die Einschränkungen des kleineren Displays sind zu vernachlässigen. Leider ist die Akkulaufzeit zu kurz und die Kamera enttäuscht.
    (Blackberry Keyone Test)


RSS Feed
RSS FeedEthereum

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige