58 Deepmind Artikel
  1. Muzero: Deepmind sucht neue Technik zur Videokompression

    Muzero: Deepmind sucht neue Technik zur Videokompression

    Nach Atari-Spielen, Schach und Go könnte Deepminds selbstlernende KI künftig auch für Kompressionstechnik von Youtube genutzt werden.

    29.12.20204 Kommentare
  2. Alpha Fold: Künstliche Intelligenz hat die Protein-Faltung gelöst

    Alpha Fold: Künstliche Intelligenz hat die Protein-Faltung gelöst

    Deepmind kann mehr als nur Spielereien und löst nach einem halben Jahrhundert eines der größten Probleme der Chemie und Biologie.

    01.12.202037 KommentareVideo
  3. Softwareentwicklung: Google veranstaltet Fußballturnier für Bots und KIs

    Softwareentwicklung: Google veranstaltet Fußballturnier für Bots und KIs

    Teilnehmer können ihre eigenen KI-Programme oder auch normale Bots einreichen - ein freundlicher Wettbewerb von Google für Entwickler.

    30.04.20202 Kommentare
  4. Coronavirus: Google, Intel, Lenovo helfen bei Sequenzierung von Covid-19

    Coronavirus: Google, Intel, Lenovo helfen bei Sequenzierung von Covid-19

    Wissenschaftler beschäftigen sich derzeit mit dem Coronavirus. Google, Intel und Lenovo stellen ihnen dafür unterschiedliche Hilfsmittel zur Verfügung, um das Virus und seine Funktionsweise besser zu verstehen.

    06.03.20202 Kommentare
  5. Deepmind Co-Gründer: Nach Auszeit geht es direkt zu Google

    Deepmind Co-Gründer: Nach Auszeit geht es direkt zu Google

    Mustafa Suleyman hatte sich einige Monate lang eine Auszeit von Deepmind genommen. Jetzt kehrt der Co-Gründer und KI-Forscher zurück und geht direkt zu Google. Er soll dort wohl an neuen KI-Richtlinien und Regeln arbeiten.

    06.12.20193 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst NSTOB gGmbH, Springe
  2. IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  3. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat Z 15 "Objekt- und Geheimschutz, Informationssicherheit"
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn

Detailsuche



  1. Nach Fitbit-Kauf: Was plant Google mit den Gesundheitsdaten?

    Nach Fitbit-Kauf: Was plant Google mit den Gesundheitsdaten?

    Der IT-Konzern Google erweitert seinen Aktionsradius in das Gesundheitswesen. Mit der Fitbit-Übernahme und Deepmind-Projekten zur Analyse von Patientendaten stellen sich aber Datenschutzfragen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    05.12.201918 KommentareVideo
  2. Deepmind: Go-Meister tritt auch wegen KI-Gegner zurück

    Deepmind: Go-Meister tritt auch wegen KI-Gegner zurück

    Lee Se-dol ist als Profispieler zurückgetreten: Der 36-jährige Südkoreaner hat 2016 von fünf spektakulären Partien vier gegen das Go-Programm Alpha Go des Google-Konzerns Deepmind verloren - ein Umstand, den der Spieler als einen seiner Rücktrittsgründe angibt.

    27.11.201984 KommentareVideo
  3. Deepmind: Maschinenlernen für bessere Vorschläge in Googles Play Store

    Deepmind: Maschinenlernen für bessere Vorschläge in Googles Play Store

    Im Play Store können sich Nutzer Apps vorschlagen lassen, idealerweise haben die Vorschläge etwas mit vergangenen Präferenzen zu tun. Googles KI-Tochter Deepmind versucht mit ihren Algorithmen, die Auswahl an Vorschlägen besser auf die Nutzer abzustimmen.

    20.11.20193 Kommentare
  4. Alphastar: Starcraft-KI ist bereits unter den besten Spielern

    Alphastar: Starcraft-KI ist bereits unter den besten Spielern

    Deepminds KI Alphastar hat klein angefangen. Mittlerweile spielt sie in der Grandmaster-Ladder gegen die besten menschlichen Starcraft-2-Spieler. Dabei beherrscht das System Terraner, Protoss und Zerg - jeweils als eigenes neuronales Netzwerk.

    31.10.201922 Kommentare
  5. Mustafa Suleyman: Deepmind-Gründer wird beurlaubt

    Mustafa Suleyman: Deepmind-Gründer wird beurlaubt

    Zehn Jahre lang hat Mustafa Suleyman für Googles KI-Unternehmen Deepmind gearbeitet. Momentan muss er eine Auszeit nehmen. Zuletzt ist die Firma durch einige Schulden aufgefallen.

    22.08.20195 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedDeepmind

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    30.06.2022, virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
  3. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Deepmind: Googles KI-Tochter hat mehr als eine Milliarde Euro Schulden

    Deepmind: Googles KI-Tochter hat mehr als eine Milliarde Euro Schulden

    Deepmind entwickelt mit Alphastar und Alphazero interessante KI, die in Spielen Menschen besiegt und dazulernt. Lukrativ scheint das aber noch nicht zu sein. Im Gegenteil: Das Forschungsteam schuldet dem Mutterkonzern Alphabet Geld, das eigentlich noch in diesem Jahr gezahlt werden muss.

    08.08.201920 Kommentare
  2. Alphastar: Deepminds KI spielt gegen Menschen in Starcraft-2-Ladder

    Alphastar: Deepminds KI spielt gegen Menschen in Starcraft-2-Ladder

    Good Luck, Have Fun, Good Game: Menschliche Spieler können gewertete Ladder-Matches gegen die Starcraft-2-KI Alphastar spielen. Die Software wird sich allerdings nicht als solche ausgeben und wie ein weiterer Gegenspieler erscheinen - und hat menschliche Begrenzungen einprogrammiert.

    11.07.20193 KommentareVideo
  3. Alphazero: Einzelne KI ist bester Spieler in Go, Schach und Shogi

    Alphazero: Einzelne KI ist bester Spieler in Go, Schach und Shogi

    Deepminds Alphazero-KI konnte sich durch Trial and Error drei der bekanntesten Strategiebrettspiele selbst beibringen und die jeweiligen Meister deutlich besiegen - und die sind schon seit einiger Zeit keine Menschen mehr.

    07.12.201825 Kommentare
  1. Künstliche Intelligenz: Deepmind erzeugt 3D-Strukturen von Proteinen

    Künstliche Intelligenz: Deepmind erzeugt 3D-Strukturen von Proteinen

    Proteine sind hochkomplexe Moleküle, die die Funktionen im Körpers steuern. Einige schwere Krankheiten werden mutmaßlich durch Proteine ausgelöst, die nicht die richtige Form haben. Alphabets KI-Unternehmen Deepmind hat ein System entwickelt, das die komplexe 3D-Struktur von Proteinen vorhersagen kann.

    04.12.201824 Kommentare
  2. KI: Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    KI: Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    Symptome von Augenkrankheiten lassen sich inzwischen gut auf hochaufgelösten 3D-Aufnahmen der Netzhaut erkennen. Das Problem ist die Auswertung der Aufnahmen, die Expertenwissen erfordert. Das haben Forscher einem KI-System von Deepmind beigebracht, damit es Augenkrankheiten diagnostizieren kann.

    14.08.20182 KommentareVideo
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer: Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    Elon Musk und Deepmind-Gründer: Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    Tausende Forscher, Unternehmer, Firmen und Organisationen andere haben ein Gelöbnis gegen die Entwicklung, Verwendung und Verbreitung autonomer Waffen mit künstlicher Intelligenz unterzeichnet. Darunter sind die Google-Deepmind-Gründer und Elon Musk.

    18.07.20187 Kommentare
  1. For the Win: Googles KI besiegt menschliche Spieler in Quake 3 Arena

    For the Win: Googles KI besiegt menschliche Spieler in Quake 3 Arena

    Basis campen, Teammitglieder unterstützen, gewinnen: Googles KI For The Win hat selbstständig das Prinzip von Capture the Flag im Spiel Quake 3 Arena gelernt - und gewinnt fast immer gegen Menschen. Allerdings haben die Entwickler das Spiel ein wenig angepasst.

    05.07.201826 KommentareVideo
  2. Künstliche Intelligenz: Deepmind-KI kann unbekannte Szenen wiedergeben

    Künstliche Intelligenz: Deepmind-KI kann unbekannte Szenen wiedergeben

    Googles ehemaliges KI-Tochterunternehmen Deepmind hat eine künstliche Intelligenz entwickelt, die aus Bruchstücken ihr unbekannte Szenen zusammensetzen kann. Die ersten Ergebnisse sind beeindruckend, aktuell funktioniert das System aber nur mit computergenerierten Umgebungen.

    02.07.20180 KommentareVideo
  3. Deepmind: Deep-Learning-Algorithmus rendert 3D-Szene aus 2D-Bildern

    Deepmind: Deep-Learning-Algorithmus rendert 3D-Szene aus 2D-Bildern

    Wie sieht ein Raum auf einem Foto in 3D aus, wie die Rückseite eines Objekts auf dem Bild? Die Entwickler des von Alphabet übernommenen Unternehmens Deepmind haben einen Deep-Learning-Algorithmus entwickelt, der das ohne menschliche Hilfe errechnen kann.

    18.06.201812 KommentareVideo
  1. Cybersecurity: Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt

    Cybersecurity: Britisches Militär fürchtet KI, die Strategiespiele spielt

    Das britische Militär fürchtet, dass KI, die mit Computerspielen wie Starcraft 2 trainiert wird, in wenigen Jahren in der Lage sein wird, selbstständig Cyberattacken durchzuführen. Ein Experte hält das für übertrieben.

    24.05.201821 KommentareVideo
  2. Google Deepmind: Cloud Text-to-Speech liest Texte mit fast natürlichem Klang

    Google Deepmind: Cloud Text-to-Speech liest Texte mit fast natürlichem Klang

    Mit neuronalen Netzen sind jetzt auch recht natürlich klingende Vorlesestunden möglich. Googles Deepmind-Team hat einen Text-to-Speech-Algorithmus entwickelt, den Entwickler einfach in ihre Projekte einbinden können - inklusive 32 Stimmen in vielen Sprachen wie Englisch, Deutsch und Japanisch.

    28.03.201850 KommentareVideo
  3. Deep Learning: Deepmind zerstört neuronale Netze, um sie zu verstehen

    Deep Learning: Deepmind zerstört neuronale Netze, um sie zu verstehen

    Wie genau trainierte neuronale Netze funktionieren, wissen selbst deren Ersteller oft nicht. Eine Möglichkeit, dies herauszufinden, ist aber offenbar, die Modelle gezielt zu zerstören. Das zeigt eine Untersuchung von Deepmind.

    23.03.201812 KommentareVideo
  1. Alpha Go: Künstliche Intelligenz und große Gefühle

    Alpha Go: Künstliche Intelligenz und große Gefühle

    360 schwarze und weiße Steine auf einem Brett, einer der weltbesten Go-Spieler, eine künstliche Intelligenz und im Hintergrund eine Schar Entwickler - das sind die Protagonisten von Googles Film Alpha Go. Er zeigt den großen Moment der Niederlage von Mensch gegen Maschine aus neuen Blickwinkeln - und fast zu berührend.
    Eine Rezension von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    07.02.201824 KommentareVideoAudio
  2. Künstliche Intelligenz: Die dummen Computer noch dümmer machen

    Künstliche Intelligenz: Die dummen Computer noch dümmer machen

    34C3 Computerbasierte Entscheidungen können schon heute das Leben vieler Menschen beeinflussen. Was dahintersteckt und wie man sich gegen künstliche Intelligenz wehren kann, haben Hacker auf dem Kongress des Chaos Computer Clubs gezeigt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    29.12.201743 Kommentare
  3. Tacotron 2: Googles Sprachsynthese erreicht fast menschliche Qualität

    Tacotron 2: Googles Sprachsynthese erreicht fast menschliche Qualität

    Für die aktuelle Version seiner Sprachsynthese aus Text kombiniert Google verschiedene Ansätze und erreicht so fast die Qualität professionell vorgelesener Aufnahmen. Das System, Tacotron 2, hat aber noch große Schwierigkeiten mit Fremdwörtern und praktische Probleme.

    21.12.201720 Kommentare
  4. Künstliche Intelligenz: Noch sind KIs in Starcraft für Profi-Gamer leichtes Spiel

    Künstliche Intelligenz: Noch sind KIs in Starcraft für Profi-Gamer leichtes Spiel

    Computer (sehr leicht): Zumindest Profi-Gamer besiegen künstliche Intelligenzen im Echtzeitstrategiespiel Starcraft sehr schnell - trotz 19.000 APM. Die Systeme haben einfach noch nicht genug Trainingsdaten. Das Potenzial zu siegen ist jedoch da.

    07.11.201716 KommentareVideo
  5. KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    Wer weiß besser, was Roboter anrichten können, als Robotiker? Über 100 Unternehmen aus der Roboter- und KI-Branche fordern in einem offenen Brief an die Vereinten Nationen ein Verbot autonomer Waffensysteme.

    21.08.201752 Kommentare
  6. Blizzard: Starcraft 2 kämpft jetzt für besseres Maschinenlernen

    Blizzard: Starcraft 2 kämpft jetzt für besseres Maschinenlernen

    Zugriff auf die API von Starcraft 2, Werkzeuge für Forscher auf Basis von Linux und Replays von Tausenden von Partien: Blizzard und die Google-Tochter Deepmind Technologies haben eine Reihe von Tools ins Netz gestellt, mit denen KI-Forscher an neuen Algorithmen arbeiten können.

    10.08.20176 KommentareVideo
  7. Künstliche Intelligenz: Alpha Go geht in Rente

    Künstliche Intelligenz: Alpha Go geht in Rente

    Google Deepmind verabschiedet sich von seiner künstlichen Intelligenz Alpha Go. Es hat nur eines von 74 Spielen verloren.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    29.05.201732 KommentareVideo
  8. Künstliche Intelligenz: Deepmind veröffentlicht eigenes Machine-Learning-Framework

    Künstliche Intelligenz: Deepmind veröffentlicht eigenes Machine-Learning-Framework

    Die Alphabet-Tochter Deepmind will bei der Krebsbehandlung helfen und schlägt menschliche Spieler in Go. Das nun verfügbare Open-Source-Framework Sonnet soll die Forschung an maschinellem Lernen in der Öffentlichkeit vorantreiben.

    10.04.20171 Kommentar
  9. Deepmind: Forscher untersuchen, wie KI-Systeme ticken

    Deepmind: Forscher untersuchen, wie KI-Systeme ticken

    Miteinander oder gegeneinander? Forscher bei Google Deepmind wollten herausfinden, wie KI-Systeme miteinander interagieren. Bekämpfen sie sich, oder kooperieren sie? Das Ergebnis war durchaus menschlich.

    09.02.201712 KommentareVideo
  10. Alphabet: Ethikrat für Deep-Mind-KI bleibt geheim

    Alphabet: Ethikrat für Deep-Mind-KI bleibt geheim

    Was ist eigentlich aus dem Ethikrat für die KI von Deep Mind geworden, fragte der Guardian Verantwortliche der Alphabet-Tochter. Die Zeitung bekommt aber nur ausweichende Antworten. Dabei zeigt das Unternehmen selbst, dass es auch anders geht.

    27.01.20170 Kommentare
  11. Demis Hassabis: Dieser Mann will die ultimative KI entwickeln

    Demis Hassabis: Dieser Mann will die ultimative KI entwickeln

    Seine Software besiegte den Go-Weltmeister, doch Demis Hassabis will mehr. Er arbeitet an einem Algorithmus, der jede Aufgabe lösen kann.
    Von Mirjam Hauck

    17.01.2017200 Kommentare
  12. Traditionsbruch: Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

    Traditionsbruch: Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

    Apple will die Ergebnisse seiner Künstliche-Intelligenz-Forschung künftig veröffentlichen. Das soll den Austausch mit anderen Wissenschaftlern ermöglichen - und offenbar auch der Personalanwerbung dienen.

    07.12.20160 Kommentare
  13. Forschung: Googles KI schlägt menschlichen Lippenleser

    Forschung: Googles KI schlägt menschlichen Lippenleser

    Zusammen mit der Universität Oxford forschen Google-Wissenschaftler an einem Algorithmus, der automatisiertes Lippenlesen ermöglichen soll. Die bisherigen Ergebnisse sind sehr vielversprechend: Die Erkennungsrate der KI ist weitaus höher als die eines menschlichen Lippenlesers.

    23.11.201658 Kommentare
  14. Deepmind: Googles KI soll Strahlentherapie bei Krebs optimieren

    Deepmind: Googles KI soll Strahlentherapie bei Krebs optimieren

    Tumore im Kopfbereich von gesundem Gewebe unterscheiden und sie dann zur Therapie bestrahlen, ist extrem aufwendig. Googles KI-Sparte Deepmind will dies mit maschinellem Lernen wesentlich beschleunigen.

    31.08.20168 Kommentare
  15. KI Crazy Stone: Eine Go-Gegnerin zwischen Genie und Wahnsinn

    KI Crazy Stone: Eine Go-Gegnerin zwischen Genie und Wahnsinn

    Endlich ein Alpha Go für den Hausgebrauch: Die künstliche Intelligenz von Crazy Stone spielt verdammt stark, menschlich und auch ein bisschen verrückt. Das macht süchtig, trotz einiger Mängel.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    03.08.20169 KommentareVideoAudio
  16. Deep Mind: Googles KI wird durch Trial-and-Error besser als Menschen

    Deep Mind: Googles KI wird durch Trial-and-Error besser als Menschen

    Das Deep-Mind-Team von Google kombiniert das Lernen durch Trial-and-Error mit neuronalen Netzen und erreicht damit übermenschliche Fähigkeiten in Go- oder Atari-Spielen. Google will dies künftig auch für Veränderungen in der Gesellschaft nutzen.

    20.06.201655 Kommentare
  17. Deep Learning: "Wir können den Spieler und seine Emotionen besser erkennen"

    Deep Learning: "Wir können den Spieler und seine Emotionen besser erkennen"

    Quo Vadis 2016 Autonome Computer, die aktiv handeln und selbstständig lernen: Derartige Technologien sind in Sichtweite, sagt Sascha Lange. Der Experte für Deep Neural Networks erklärt im Interview, was uns demnächst alles erwartet - und welche Schwierigkeiten noch überwunden werden müssen.
    Von Peter Steinlechner

    15.04.20163 Kommentare
  18. Alpha Go: Die nächste Revolution im Go und anderswo

    Alpha Go: Die nächste Revolution im Go und anderswo

    Alpha Go hat doch Schwächen, wie sich nach dem dritten Spiel gegen einen der weltbesten menschlichen Go-Spieler zeigte. Nach Ende des Matches ist aber klar: Die KI wird eine enorme Entwicklung anstoßen - nicht nur in dem asiatischen Brettspiel.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    15.03.201634 Kommentare
  19. Alpha Go: Einer der weltbesten Go-Spieler verliert wieder gegen die KI

    Alpha Go: Einer der weltbesten Go-Spieler verliert wieder gegen die KI

    Auch das zweite Spiel zwischen Lee Sedol und dem Programm Alpha Go im chinesischen Traditionsspiel Go hat die künstliche Intelligenz gewonnen. Nach über vier Stunden gab der Südkoreaner auf und lobte das System für ein fast perfektes Spiel.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    10.03.2016112 Kommentare
  20. Deepmind: Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten

    Deepmind: Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten

    Die von Google programmierte künstliche Intelligenz Deepmind kann nicht nur Go spielen, sondern sich auch in einem 3D-Labyrinth zurechtfinden, das an Spiele wie Doom erinnert.

    08.02.201650 KommentareVideo
  21. Computer Go: Alpha Go besiegt europäischen Meister im Go

    Computer Go: Alpha Go besiegt europäischen Meister im Go

    Jahre früher als erwartet hat ein Computer den amtierenden Europameister in Go besiegt. Geschafft wurde das mit Zufall und neuronalen Netzen.

    28.01.201619 Kommentare
  22. Verhaltenskodex: Aus Googles Don't be evil wird Alphabets Do the right thing

    Verhaltenskodex: Aus Googles Don't be evil wird Alphabets Do the right thing

    Der neue Mutterkonzern Alphabet hat ein neues Motto: Im Verhaltenskodex wird den Mitarbeitern nahegelegt, die richtigen Dinge zu tun, statt - wie bisher Googles Motto - nicht böse zu sein.

    03.10.201575 Kommentare
  23. Google: Wer ist Alphabet und wenn ja, wie viele?

    Google: Wer ist Alphabet und wenn ja, wie viele?

    Kaum ein Lebensbereich, in dem Google nicht präsent ist oder sein will: die künftigen Töchter der Alphabet-Holding, ihre Produkte und Projekte im Überblick.
    Von Eike Kühl

    12.08.201511 KommentareVideo
  24. Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen

    Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen

    Maschinen erschießen Menschen? In ein paar Jahren sei das möglich, warnen Wissenschaftler, darunter führende Forscher der KI und Prominente wie Stephen Hawking und Elon Musk. Ein globales Wettrüsten müsse verhindert werden.

    28.07.201561 Kommentare
  25. Bilderkennung: Tumblr will Nutzerfotos nach Markenlogos durchsuchen

    Bilderkennung: Tumblr will Nutzerfotos nach Markenlogos durchsuchen

    Jeden Tag posten Nutzer rund 130 Millionen Fotos auf Tumblr. Nun gibt es erste Versuche, die Datenmasse für kommerzielle Zwecke auszuwerten.

    19.08.201429 Kommentare
  26. Proteste auf Entwicklerkonferenz: Google und die Wut

    Proteste auf Entwicklerkonferenz : Google und die Wut

    Es war einmal der lustigste Tech-Zirkus der coolsten Kids im Silicon Valley. Heute ist Googles Hausmesse I/O der Ort, an dem sich die Spannungen zwischen dem Konzern und dem Rest der Welt mit aller Wucht Luft machen.

    26.06.2014310 KommentareVideo
  27. Künstliche Intelligenz: Deepmind wird KI in Google-Suche bringen

    Künstliche Intelligenz: Deepmind wird KI in Google-Suche bringen

    Das Team von Deepmind, das Google für 400 bis 500 Millionen US-Dollar gekauft hat, soll offenbar die Suchmaschine mit künstlicher Intelligenz verbessern.

    28.01.20146 Kommentare
  28. Künstliche Intelligenz: Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Künstliche Intelligenz: Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Google hat Deepmind gekauft. Damit wechselt das frühere Schachwunderkind Demis Hassabis zu dem Internetkonzern. Auch Facebook wollte das geheimnisvolle Künstliche-Intelligenz-Unternehmen kaufen, Google zahlte jedoch mehr.

    27.01.201410 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #