10.170 Telekommunikation Artikel
  1. Datenschutz: Apple hört durch Siri Drogengeschäfte und Sex mit

    Datenschutz: Apple hört durch Siri Drogengeschäfte und Sex mit

    Einige Apple-Vertragsarbeiter erhalten Sprachdateien von Siri, um diese zu analysieren und den Assistenten zu verbessern. Allerdings werden laut einer internen Quelle des Guardian oft private Momente aufgenommen - beim Sex, bei Geschäften und beim Gespräch mit dem Arzt.

    27.07.2019206 Kommentare
  2. Telekom: US-Justizministerium erlaubt Kauf von Sprint durch T-Mobile

    Telekom: US-Justizministerium erlaubt Kauf von Sprint durch T-Mobile

    Die Deutsche Telekom darf den Mobilfunkbetreiber Sprint in den USA kaufen. Nach der Zustimmung durch das US-Justizministerium sind noch Klagen von mehreren US-Bundesstaaten gegen die Übernahme anhängig.

    26.07.20193 Kommentare
  3. Schulden: Vodafone bereitet Verkauf seiner Mobilfunkmasten vor

    Schulden: Vodafone bereitet Verkauf seiner Mobilfunkmasten vor

    Die Vodafone Group will ihre Schuldenlast senken und gründet ihre Mobilfunkmasten in ein separates Unternehmen aus. Bei Vodafone Deutschland sinkt der Umsatz, doch das Kabelnetz ist stark.

    26.07.201910 Kommentare
  4. Bayern: Klagen über Datenrate und Netzabdeckung wachsen

    Bayern: Klagen über Datenrate und Netzabdeckung wachsen

    In Bayern gibt es viele weiße Flecken bei der LTE-Abdeckung entlang von Autostraßen und Bahnlinien. Der Unmut darüber wächst.

    25.07.201915 Kommentare
  5. Quartalsbericht: Nokia macht trotz 5G weiter Verlust

    Quartalsbericht: Nokia macht trotz 5G weiter Verlust

    Nokia kann im zweiten Quartal eine gestiegene Zahl von 5G-Verträgen ausweisen. Der Umsatz steigt, doch es wird weiter ein hoher Verlust erwirtschaftet.

    25.07.20191 Kommentar
Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  2. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  3. KP International GmbH&CoKG, Hockenheim
  4. Universität Potsdam, Potsdam


  1. Adtran: Telekom reduziert Super-Vectoring-Bestellungen

    Adtran: Telekom reduziert Super-Vectoring-Bestellungen

    Die Telekom kürzt bei ihrem US-Zulieferer die Bestellungen für Super-Vectoring-Linecards, was mehrere Analysten auf die Ausgaben für 5G zurückführen. Zugleich wird für 2020 bei Adtran mehr G.fast bestellt.

    25.07.20199 KommentareVideo
  2. Drei Jahre Routerfreiheit: 80 Prozent sind gegen den Routerzwang

    Drei Jahre Routerfreiheit: 80 Prozent sind gegen den Routerzwang

    Meistens machen neue Kunden der Kabelnetz-Betreiber von der Routerfreiheit Gebrauch. Rund 80 Prozent sind gegen Routerzwang, doch die große Masse wechselt noch nicht.

    24.07.201973 Kommentare
  3. Boost Mobile: Regulierer sorgt für 4. nationalen US-Mobilfunkbetreiber

    Boost Mobile: Regulierer sorgt für 4. nationalen US-Mobilfunkbetreiber

    Die Zustimmung zur Übernahme des dritt- und des viertgrößten Mobilfunkbetreibers hat einen Preis: Sprint muss seinen Mobilfunkprovider Boost Mobile an Dish Network abgeben. Zusammen mit wertvollen Funklizenzen der Partner.

    24.07.20192 Kommentare
  4. Strafverfolgung: US-Justizminister will Hintertüren in Verschlüsselung

    Strafverfolgung: US-Justizminister will Hintertüren in Verschlüsselung

    Verschlüsselung bedeute eine rechtsfreie Zone, die Kriminelle gerne nutzen, argumentiert der US-Justizminister. Deshalb brauche es dringend Hintertüren für die Strafverfolgungbehörden. Kritiker halten dagegen und warnen vor Missbrauch.

    24.07.201940 Kommentare
  5. Project Loon: Alphabets Ballons kumulieren eine Million Flugstunden

    Project Loon: Alphabets Ballons kumulieren eine Million Flugstunden

    Seit 2011 experimentiert Google beziehungsweise Alphabet mit Ballons, um schnelles Internet in entlegene Regionen zu bringen. Die Ballons, die inzwischen komplett automatisiert fahren, haben insgesamt eine Million Stunden in der Luft verbracht und dabei umgerechnet 1.000 Mal die Erde umrundet.

    24.07.201918 KommentareVideo
  1. Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Quartalsbericht: Telefónica Deutschland kommt nicht aus der Verlustzone

    Bei Telefónica Deutschland will sich trotz eines leichten Umsatzwachstums kein Gewinn einstellen. Durch 5G-Lizenzen und die Mitnutzung des Kabelnetzes von Vodafone sieht sich Landeschef Markus Haas aber gut aufgestellt.

    24.07.20190 Kommentare
  2. US-Justizministerium: Telekom dürfte Zustimmung für Sprint-Kauf bekommen

    US-Justizministerium: Telekom dürfte Zustimmung für Sprint-Kauf bekommen

    Bei der Telekom steht ein Treffen des Spitzenmanagements an. Es geht um die Genehmigung der Übernahme von Sprint durch die Telekom vom US-Justizministerium. Doch es gibt ein weiteres Problem.

    24.07.20192 Kommentare
  3. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

    23.07.201937 Kommentare
  1. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

    23.07.20197 Kommentare
  2. Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Die Swisscom beginnt ihr 5G-Netz auch indoor auszurollen. Dazu werden 5G Radio Dots von Ericsson eingesetzt. Doch der Betreiber setzt auf ein Zwei-Klassen-5G.

    23.07.20192 Kommentare
  3. Funk Unlimited: Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Funk Unlimited : Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Unbegrenztes mobiles Internet zum Vorzugspreis will Freenet Funk Unlimited Kunden anbieten. Einigen Kunden wurde der Tarif gekündigt. Sie sollen gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen haben.

    23.07.2019470 Kommentare
  1. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    22.07.20198 Kommentare
  2. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.

    22.07.201976 Kommentare
  3. FSB: Russischer Geheimdienst-Dienstleister gehackt

    FSB: Russischer Geheimdienst-Dienstleister gehackt

    Rund 7,5 TByte Daten konnten Hacker bei dem Dienstleister Sytech erbeuten. Darin enthalten sind geheime Forschungsarbeiten und Programme für den russischen Geheimdienst FSB. Unter anderem will dieser Tor-Nutzer deanonymisieren.

    22.07.20194 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für rund 62.000 weitere Haushalte

    Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für rund 62.000 weitere Haushalte

    Das Vectoring-Netz der Telekom wächst in vielen Gemeinden wieder. Hätte man nur auf FTTH gesetzt, wären nur 10 bis 20 Prozent der Haushalte versorgt worden, was für 80 Prozent der Haushalte einen Ausbaustopp bedeutet hätte, argumentiert die Telekom. Doch das stimmt nicht.

    22.07.201947 Kommentare
  2. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

    21.07.2019117 Kommentare
  3. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

    19.07.2019138 Kommentare
  1. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

    19.07.201957 Kommentare
  2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

    18.07.201911 KommentareVideo
  3. EU-Kommission: Vodafone kann Unitymedia kaufen

    EU-Kommission: Vodafone kann Unitymedia kaufen

    Vodafone kommt mit seinen angebotenen milden Zugeständnissen durch. Unitymedia und weitere Liberty-Global-Töchter in Europa dürfen gekauft werden.

    18.07.201923 Kommentare
  4. Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Vodafone stellt seinen Kunden 5G-Mobilfunk zur Verfügung. Bei vielen bestehenden Verträgen kann 5G-Nutzung für 5 Euro im Monat dazugebucht werden, in einigen ist es ohne Aufpreis dabei. Zur Markteinführung ist das 5G-Netz von Vodafone aber noch sehr klein.

    17.07.201918 Kommentare
  5. Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica gibt sich kulant. Der Mobilfunknetzbetreiber hatte einigen O2-Kunden aufgrund eines Software-Fehlers ein doppelt so hohes ungedrosseltes Datenvolumen angezeigt. Als Reaktion erhalten die betroffenen Kunden das erhöhte Datenvolumen.

    17.07.201913 Kommentare
  6. SK Telecom und Elisa: Swisscom schließt 5G-Roaming-Abkommen mit anderen Ländern

    SK Telecom und Elisa: Swisscom schließt 5G-Roaming-Abkommen mit anderen Ländern

    Swisscom-Kunden mit einem besonders modernen Telefon können in Kürze ihre 5G-Funkeinheit auch in anderen Ländern nutzen, in denen die Entwicklung von 5G schnell voranschreitet.

    16.07.20190 Kommentare
  7. Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen

    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Rähm

    16.07.201913 KommentareVideo
  8. Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Rückschlag für die Telekom: Der Bonner Telekommunikationskonzern darf vorläufig das Produkt Stream On in der jetzigen Form nicht länger anbieten. Ein Gericht sah in dem Dienst gleich zwei Rechtsverletzungen.

    15.07.201933 Kommentare
  9. 21,6 MBit/s: Vodafone lässt beschränktes LTE bei Lidl Connect zu

    21,6 MBit/s: Vodafone lässt beschränktes LTE bei Lidl Connect zu

    Vodafone öffnet sein LTE-Netz weiter für Service-Provider. Doch statt 300 MBit/s gibt es nur 21,6 MBit/s, weniger als zuvor mit UMTS.

    12.07.2019111 Kommentare
  10. Mobilfunk: Laut Huawei verbraucht 5G weniger Energie

    Mobilfunk: Laut Huawei verbraucht 5G weniger Energie

    Huawei will den grünen Aspekt von 5G herausstellen. Doch es kommt darauf an, wie man rechnet.

    12.07.201935 Kommentare
  11. Brandenburg: Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    Brandenburg: Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    Vodafone hat den Auftrag bekommen, in Brandenburg an öffentlichen Plätzen WLAN-Hotspots aufzubauen. Finanziert wird dies von der Landesregierung.

    12.07.201917 Kommentare
  12. Festnetz: A1 Telekom Austria baut FTTC als Glasfaser aus

    Festnetz: A1 Telekom Austria baut FTTC als Glasfaser aus

    A1 Telekom Austria hat mit Vplus das Netz für 420.000 Haushalte verbessert. Doch was hier Glasfaser genannt wird, ist FTTC (Fiber To The Curb).

    11.07.201915 Kommentare
  13. Mobilfunk: Vodafone baut LTE auf Campingplätzen aus

    Mobilfunk: Vodafone baut LTE auf Campingplätzen aus

    Vodafone verbessert die Versorgung auf deutschen Campingplätzen. Wer im Wald oder in entlegenen Gebieten Camping betreibt, hat oft schlechte Mobilfunkversorgung. Dabei werden 34,6 Millionen Übernachtungen im Jahr erreicht.

    11.07.20192 Kommentare
  14. Google Assistant: Google-Mitarbeiter hören Gespräche mit

    Google Assistant: Google-Mitarbeiter hören Gespräche mit

    Jeder 500. Sprachbefehl wird von Google-Mitarbeitern ausgewertet. Ein Leak aus Belgien zeigt, dass sich darunter auch viele ungewollt aufgenommene Gespräche und Telefonanrufe befinden - mit privaten und intimen Inhalten.

    11.07.201943 Kommentare
  15. RFT Kabel: Erschöpfte Kapazitäten im Rohrleitungstiefbau hemmen Branche

    RFT Kabel: Erschöpfte Kapazitäten im Rohrleitungstiefbau hemmen Branche

    Bürokratie und fast keine Möglichkeiten für einen schnellen Rohrleitungstiefbau, beklagt RFT Kabel. Es fehle nicht am Geld, die Probleme lägen woanders.

    10.07.201936 Kommentare
  16. Bundesnetzagentur: Telekom soll nicht mehr zu Call-by-Call verpflichtet werden

    Bundesnetzagentur: Telekom soll nicht mehr zu Call-by-Call verpflichtet werden

    Die Bundesnetzagentur will die Grundlage für die Sparvorwahlen Call-by-Call und Preselection aufheben. Tele2 nennt dies einen Super-Gau. Aber es zeichnet sich eine Lösung ab.

    10.07.201928 Kommentare
  17. Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    United Internet nutzt den niedrigen Kurs, um weitere Anteile an der Tochterfirma 1&1 Drillisch zu kaufen. Damit soll die Verpflichtung für den Aufbau eines eigenen 5G-Netzes unterstrichen werden.

    10.07.20192 Kommentare
  18. Handelskrieg: USA stellt Lockerung des Boykotts gegen Huawei in Aussicht

    Handelskrieg: USA stellt Lockerung des Boykotts gegen Huawei in Aussicht

    US-Handelsminister Ross hat die G20-Gipfel-Richtlinie des Präsidenten zu Huawei umgesetzt. Doch für wie lange, wurde bewusst offengelassen.

    10.07.20195 Kommentare
  19. Cyril Ramaphosa: Südafrikas Präsident sieht 5G nur mit Huawei

    Cyril Ramaphosa: Südafrikas Präsident sieht 5G nur mit Huawei

    Südafrikas Mobilfunkbetreiber wehren sich gegen die Einmischung durch die USA bei 5G. Huawei werde zum Opfer im Patt zwischen den USA und China, sagte Präsident Cyril Ramaphosa als Hologramm.

    09.07.201918 Kommentare
  20. Deutschlandradio: Radio über 5G bringe "wesentlich höhere Kosten"

    Deutschlandradio: Radio über 5G bringe "wesentlich höhere Kosten"

    Nach Niedersachsens Ausstieg beim Digitalradio DAB+ warnt der Intendant von Deutschlandradio vor der Alternative 5G. Diese sei teuer und der Ausbau der Netze dauere noch viele Jahre.

    09.07.201942 Kommentare
  21. Breko: Lokale 5G-Netze sollen sicherer als bundesweite sein

    Breko: Lokale 5G-Netze sollen sicherer als bundesweite sein

    Lokale, unabhängige 5G-Netze bieten mehr Angriffs- und Ausfallsicherheit, meint der Breko. Netcom BW redet bereits mit mehreren Mittelständlern über Planung, Realisierung und Betrieb solcher Funknetze.

    09.07.20192 Kommentare
  22. Cloud-Computing: SAP kritisiert langsamen Ausbau von Gigabit-Infrastrukturen

    Cloud-Computing: SAP kritisiert langsamen Ausbau von Gigabit-Infrastrukturen

    Die fehlenden Glasfaser-Verbindungen in Deutschland stören die Geschäfte von SAP. Europas größter Softwarekonzern SAP hat die deutsche Regierung zu mehr Anstrengungen aufgefordert.

    09.07.201916 Kommentare
  23. MIMO Antennenarray: Netzbetreiber brauchen bessere Antennen

    MIMO Antennenarray: Netzbetreiber brauchen bessere Antennen

    Ein besseres Mobilfunknetz wäre auch ohne weitere Frequenzen und eine Digitale Dividende III möglich. Doch die Antennentechnik ist kostspielig, nicht nur im Aufbau.

    08.07.201917 Kommentare
  24. FTTH: 35 Prozent der Gewerbegebiete ohne Glasfaseranschluss

    FTTH: 35 Prozent der Gewerbegebiete ohne Glasfaseranschluss

    Trotz vieler Ausbauankündigungen von Telekom und Vodafone steht es weiter nicht gut um die FTTH-Versorgung deutscher Gewerbegebiete.

    05.07.201925 Kommentare
  25. 3,6 GHz: Netzbetreiber müssen sich auf Lage bei 5G-Frequenzen einigen

    3,6 GHz: Netzbetreiber müssen sich auf Lage bei 5G-Frequenzen einigen

    Die Mobilfunkbetreiber behaupten, es liege an der Bundesnetzagentur, dass die ersteigerten 5G-Frequenzen noch nicht freigegeben seien. Doch die Behörde bestreitet dies und nennt einen anderen Grund.

    05.07.20199 Kommentare
  26. Mobilcom-Debitel: Mobilfunkverträge dürfen nicht mehr als zwei Jahre laufen

    Mobilcom-Debitel: Mobilfunkverträge dürfen nicht mehr als zwei Jahre laufen

    Wer bisher bei Mobilcom-Debitel vor Ablauf eines Zweijahresvertrags verlängert hat, erhielt den neuen Vertrag zusätzlich zum alten dazu. Die Laufzeit lag dadurch bei über zwei Jahren, weswegen die Verbraucherschutzzentrale vor dem Landgericht Kiel geklagt hat - erfolgreich.

    05.07.20198 Kommentare
  27. 700 MHz: Vodafone nimmt LTE in Fernsehfrequenzen in Betrieb

    700 MHz: Vodafone nimmt LTE in Fernsehfrequenzen in Betrieb

    Die 700-MHz-Frequenzen sind in einigen Bundesländern schon seit Langem verfügbar. Vodafone hat die Nutzung mit 4G begonnen, aber auch 5G könnte hier laufen.

    05.07.20191 Kommentar
  28. Deutsche Telekom: Super Vectoring für weitere 590.000 Anschlüsse

    Deutsche Telekom: Super Vectoring für weitere 590.000 Anschlüsse

    Während die Telekom weiter ihr Super Vectoring auf fast 22,5 Millionen Anschlüsse ausbaut, geht der Streit darum weiter, wer inhouse den Vorrang bekommt: Vectoring oder FTTB.

    05.07.201919 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 90
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #