10.669 Telekommunikation Artikel
  1. Bitkom: Deutsche Netze sollen erhöhten Datenverkehr aushalten

    Bitkom: Deutsche Netze sollen erhöhten Datenverkehr aushalten

    Der Bitkom sieht in Deutschland keine Probleme wegen mehr Traffic. Doch in Spanien und der Schweiz sind die Probleme da.

    16.03.20208 Kommentare
  2. Corona: Telekom hat Notfall- und Pandemiepläne aktiviert

    Corona: Telekom hat Notfall- und Pandemiepläne aktiviert

    Die Telekom sieht keine Probleme durch das Coronavirus und Homeoffice.

    16.03.202044 Kommentare
  3. Ausgangssperre: Festnetz und Mobilfunk in Spanien wegen Corona überlastet

    Ausgangssperre: Festnetz und Mobilfunk in Spanien wegen Corona überlastet

    Bei weiterer Verschärfung könnte es auch die Netze in Deutschland treffen.

    16.03.202036 Kommentare
  4. Gratis-Telefonie: T-Mobile US bietet wegen Covid-19 unbegrenztes Datenvolumen

    Gratis-Telefonie: T-Mobile US bietet wegen Covid-19 unbegrenztes Datenvolumen

    Keiner sollte in der Coronavirus-Krise derzeit ohne funktionierende Internetverbindung sein. In den USA gibt es dazu ein Versprechen.

    16.03.202013 Kommentare
  5. Bundesnetzagentur: Infos im Infrastrukturatlas lassen sich nicht digital nutzen

    Bundesnetzagentur: Infos im Infrastrukturatlas lassen sich nicht digital nutzen

    Der Infrastrukturatlas soll den Breitbandausbau voranbringen, doch Vodafone bringt er zur Verzweiflung.

    13.03.20206 Kommentare
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München


  1. IT-Sicherheit: Ericsson gegen Offenlegung des 5G-Quellcodes

    IT-Sicherheit: Ericsson gegen Offenlegung des 5G-Quellcodes

    Ericsson hält nichts von einer Offenlegung des 5G-Quellcodes. Huawei tritt energisch dafür ein.

    13.03.20208 Kommentare
  2. US-Dollar: USA wollen US-Bankenboykott gegen Huawei

    US-Dollar: USA wollen US-Bankenboykott gegen Huawei

    Eine Gesetzesvorlage will die Angriffe der USA auf Huawei erheblich verschärfen. Das läuft auf einen Ausschluss von der Leitwährung US-Dollar hinaus.

    13.03.202027 Kommentare
  3. Gesetzentwurf: Bundestag diskutiert über Demokratie und Hasskriminalität

    Gesetzentwurf: Bundestag diskutiert über Demokratie und Hasskriminalität

    Der Rückhalt bei der ersten Lesung des Gesetzentwurfes zur Bekämpfung der Hasskriminalität im Bundestag war groß. Kritische Stimmen gab es nur wenige.

    12.03.202020 Kommentare
  4. Datenrate: Telekom senkt bei Magentazuhause Preise und Uploadrate

    Datenrate: Telekom senkt bei Magentazuhause Preise und Uploadrate

    Magentazuhause der Telekom wird günstiger, doch auch beim Upload wird stark gekürzt. Das Ziel ist, Vodafone zu treffen.

    12.03.2020181 Kommentare
  5. Hewlett Packard Enterprise: US-Konzern will in sensiblen Kern des 5G-Netzes

    Hewlett Packard Enterprise: US-Konzern will in sensiblen Kern des 5G-Netzes

    Die Kernnetz-Plattform HPE 5G Core Stack gibt es nur zur Miete. Es geht um 5G-Stand-Alone-Netzwerke (5G SA).

    12.03.20206 Kommentare
  1. Infrastrukturatlas: Kommunen müssen Angaben für Breitbandausbau machen

    Infrastrukturatlas: Kommunen müssen Angaben für Breitbandausbau machen

    Infrastrukturen für den Breitband-Ausbau dürfen nicht länger versteckt sein. Doch der Infrastrukturatlas ist nicht öffentlich.

    11.03.20205 Kommentare
  2. Mobilfunk: USA verlängern Ausnahme für Huawei

    Mobilfunk: USA verlängern Ausnahme für Huawei

    Seit Huawei von Trump auf die Entity-Liste gesetzt wurde, verlängert das Handelsministerium seine Ausnahmegenehmigungen. Doch dies betrifft keine neuen Produkte.

    11.03.20200 Kommentare
  3. Faraday'scher Käfig: Bahn testet funkdurchlässige Fenster statt Repeatern

    Faraday'scher Käfig: Bahn testet funkdurchlässige Fenster statt Repeatern

    Im Jahr 2016 wurden sie vorgestellt. Jetzt ist die Deutsche Bahn so weit, Fenster einzusetzen, die Funksignale leichter durchlassen.

    11.03.202021 Kommentare
  1. Frequenzen: Umkämpftes 450-MHz-Spektrum erreicht nur 1 bis 5 MBit/s

    Frequenzen: Umkämpftes 450-MHz-Spektrum erreicht nur 1 bis 5 MBit/s

    Im Streit zwischen Energiewirtschaft und Blaulichtorganisationen geht es nur um sehr niedrige Datenraten. Doch die reichen den Versorgern offenbar.

    10.03.202053 Kommentare
  2. Alles außer RAN: Cisco bietet Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

    Alles außer RAN: Cisco bietet Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

    Cisco bringt Ausrüstung für 5G-Netze, die dort beginnt, wo die Funkstrecke endet. Sie soll die hohen Datenmengen bewältigen können.

    10.03.20204 Kommentare
  3. 450-Megahertz-Frequenz: Automobilindustrie legt sich mit Blaulichtorganisationen an

    450-Megahertz-Frequenz: Automobilindustrie legt sich mit Blaulichtorganisationen an

    Der Streit um Frequenzen im 450-MHz-Spektrum verschärft sich. Es geht um sehr geringe Spektrumressourcen.

    10.03.20208 Kommentare
  1. Telefónica: Möglichkeiten von 5G sind noch kaum bekannt

    Telefónica: Möglichkeiten von 5G sind noch kaum bekannt

    Die Telefónica startet 5G-Indoor beim Basecamp in Berlin. Deutschland-Chef Markus Haas gibt einen Ausblick auf die Möglichkeiten der neuen Technik.

    09.03.20205 Kommentare
  2. Mobilfunk: Funkstrahlungswerte werden nicht annähernd erreicht

    Mobilfunk: Funkstrahlungswerte werden nicht annähernd erreicht

    Viele Menschen haben diffuse Angst vor Funkstrahlung. Wir haben nachgeschaut, was eigentlich an den Antennenstandorten der Mobilfunk-Netze gemessen wird und mit dem Bundesamt für Strahlenschutz und anderen gesprochen.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    09.03.2020181 Kommentare
  3. United Internet: 1&1 schließt 5G-Allianz mit Stadtnetzbetreibern

    United Internet: 1&1 schließt 5G-Allianz mit Stadtnetzbetreibern

    United Internet wird mit den Stadtnetzbetreibern im Breko zusammenarbeiten, um ein 5G-Netz aufzubauen. 1&1 Versatel bringt dazu auch Glasfaser ein.

    09.03.20200 Kommentare
  1. Open RAN: USA wollen auch Nokia und Ericsson aus dem Markt drängen

    Open RAN: USA wollen auch Nokia und Ericsson aus dem Markt drängen

    Die US-Strategie bei der Mobilfunk-Ausrüstung wird langsam deutlich. Es sollen alle ausländischen Anbieter ausgeschaltet werden. Ericsson und Nokia über Open RAN made in USA, Huawei durch Verbot und Kriminalisierung,

    06.03.202031 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur: 1&1 Drillisch beschwert sich über andere 5G-Netzbetreiber

    Bundesnetzagentur: 1&1 Drillisch beschwert sich über andere 5G-Netzbetreiber

    1&1 Drillisch wirft der Telekom Verzögerungen bei den Verhandlungen über National Roaming vor. Die Befürchtung ist, dass die etablierten Betreiber darauf hoffen, Drillisch könne die eigenen Netzpläne frustriert aufgeben und die Frequenzen weiterverkaufen.

    06.03.202016 Kommentare
  3. Anbieter fürs Spezielle: SIM-Karten für den IoT-Einsatz

    Anbieter fürs Spezielle: SIM-Karten für den IoT-Einsatz

    Ob Container, Truck oder Mülltonne: Dinge werden am einfachsten kabellos per Mobilfunk ins Internet der Dinge eingebunden. Neben den Großen der Branche tummeln sich zahlreiche kleinere und größere spezialisierte Anbieter auf dem Markt, die maßgeschneiderte Lösungen versprechen.
    Von Jan Rähm

    06.03.202018 Kommentare
  1. Unternehmen: Statistisches Bundesamt bewertet 30 MBit/s als schnell

    Unternehmen: Statistisches Bundesamt bewertet 30 MBit/s als schnell

    Deutschland holt bei den Internetanbindungen im Jahr 2019 leicht auf: Mehr Unternehmen bekommen schnelles Internet. Doch es kommt darauf an, was man darunter versteht.

    05.03.2020129 Kommentare
  2. Basisstationen: 5G-Ausbau in China geht trotz Corona-Krise weiter

    Basisstationen: 5G-Ausbau in China geht trotz Corona-Krise weiter

    Die drei großen Netzbetreiber wollen den 5G-Ausbau ohne Verzögerung fortsetzen. In China ist die Zahl der Neu-Infektionen inzwischen rückläufig.

    05.03.20201 Kommentar
  3. Bundesverkehrsminister: Scheuer gibt EU die Schuld für lahmen Glasfaserausbau

    Bundesverkehrsminister: Scheuer gibt EU die Schuld für lahmen Glasfaserausbau

    Ein Programm für den Glasfaser-Ausbau in Deutschland wird von der EU-Kommission nach Angaben des Bundesverkehrsministers seit Monaten aufgehalten. Laut Andreas Scheuer steht Brüssel "auf der Leitung".

    04.03.202079 Kommentare
  4. 5G: Ericsson-Chef setzt auf Fusionen und Übernahmen

    5G: Ericsson-Chef setzt auf Fusionen und Übernahmen

    Ericsson will durch Fusionen und Übernahmen wachsen. Das erklärte Konzernchef Börje Ekholm, wenige Tage nachdem Nokia laut einem Bericht zum Verkauf stehen soll. Bei 5G sieht sich der schwedische Konzern als überlegen an.

    04.03.20200 Kommentare
  5. Dell'Oro: US-Embargo trifft Huawei und ZTE kaum

    Dell'Oro: US-Embargo trifft Huawei und ZTE kaum

    Im Jahr 2019 konnten sich Huawei und ZTE im Markt für Telekommunikationsausrüstung wieder steigern. Nokia und Cisco fielen zurück, Ericsson stagnierte.

    04.03.20200 Kommentare
  6. ISDN: Deutsche Telekom verschrottet ihre ATM-Plattform

    ISDN: Deutsche Telekom verschrottet ihre ATM-Plattform

    Die Telekom baut im Zuge der IP-Umstellung ihre zellbasierte Netzwerk- und Übertragungstechnik ATM ab. Für den Kunden bedeute das leichter höhere Datenraten.

    03.03.202085 Kommentare
  7. SpaceMobile: Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G

    SpaceMobile: Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G

    Ein US-Unternehmen will per Satellit ein LTE- und später ein 5G-Netz über der Erde aufspannen. Vodafone investiert in AST & Science und das Projekt SpaceMobile.

    03.03.202010 Kommentare
  8. DVB-T2: Erhöhung der Preise für Freenet TV geplant

    DVB-T2: Erhöhung der Preise für Freenet TV geplant

    Über 1 Million Kunden von Freenet TV erwartet bald eine Preiserhöhung. Für den Empfang der privaten Sender in HD-Qualität über DVB-T2 mit Freenet TV müssen bisher jährlich 69 Euro bezahlt werden.

    02.03.202068 Kommentare
  9. Internet Para Todos Perú: Abgelegene Gemeinden in Peru bekommen 4G mit Open RAN

    Internet Para Todos Perú: Abgelegene Gemeinden in Peru bekommen 4G mit Open RAN

    Ein Gemeinschaftsunternehmen von Telefónica und Facebook baut in Lateinamerika ein Mobilfunknetz mit günstigen Standardkomponenten auf. Ausrüster ist das US-Unternehmen Parallel Wireless.

    02.03.20200 Kommentare
  10. Essen: 1&1 Versatel baut Netz im Ruhrgebiet aus

    Essen: 1&1 Versatel baut Netz im Ruhrgebiet aus

    Der Netzbetreiber 1&1 Versatel bietet Unternehmen in Essen Glasfaserzugänge mit bis zu 100 GBit/s. Das dort vorhandene Netz wird genutzt und erweitert.

    02.03.20204 Kommentare
  11. Telefónica, 1&1 und Freenet: Bei überhöhter Gebühr für Rufnummernportierung droht Bußgeld

    Telefónica, 1&1 und Freenet: Bei überhöhter Gebühr für Rufnummernportierung droht Bußgeld

    Die Bundesnetzagentur will erreichen, dass die Gebühren für die Portierung einer Rufnummer bei einem Wechsel des Mobilfunkanbieters sinken. Anbieter wie Telefónica, 1&1 sowie Freenet weigern sich. Ihnen droht ein Bußgeld, wenn sie dabei bleiben.

    02.03.202014 Kommentare
  12. Rajeev Suri: Nokia-Chef tritt ab

    Rajeev Suri: Nokia-Chef tritt ab

    Der angeschlagene Telekommunikationsausrüster Nokia wechselt die Führung aus. Laut einem Bericht soll Nokia zum Verkauf stehen.

    02.03.20202 Kommentare
  13. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

    28.02.202025 Kommentare
  14. Ruhrgebiet: Abbruchhaus bekommt Glasfaseranschluss von der Telekom

    Ruhrgebiet: Abbruchhaus bekommt Glasfaseranschluss von der Telekom

    Durch Fehler in der kommunalen Planung hat die Telekom in einer Stadt im Ruhrgebiet ein Abbruchhaus mit FTTH versorgt. Beim Ausbau weißer Flecken wird die Datenrate nicht gemessen, sondern berechnet.

    28.02.202062 Kommentare
  15. Mobilfunkausrüstung: Huawei baut Fabrik in Frankreich

    Mobilfunkausrüstung: Huawei baut Fabrik in Frankreich

    Huawei wird wie angekündigt Telekommunikationsausrüstung in Europa fertigen. Es sollen 500 Arbeitsplätze entstehen.

    27.02.202012 KommentareVideo
  16. LTE: Telekom schließt mehr Funklöcher auf eigene Kosten

    LTE: Telekom schließt mehr Funklöcher auf eigene Kosten

    Die Telekom verdoppelt wegen der großen Nachfrage von 539 Kommunen die bisher 50 Plätze für LTE-Mobilfunkausbau. Statt Standorte für Mobilfunkmasten zu suchen, ließ die Telekom diese so zu sich kommen.

    27.02.20205 KommentareVideo
  17. Fusion mit Ericsson: Telekomausrüster Nokia soll zum Verkauf stehen

    Fusion mit Ericsson: Telekomausrüster Nokia soll zum Verkauf stehen

    Nokia hat offenbar erhebliche finanzielle Probleme und prüft einen Zusammenschluss mit einem Konkurrenten wie Ericsson. In der Debatte um eine angebliche Bedrohung durch Huawei wirft das Fragen auf.

    27.02.202014 Kommentare
  18. Vorratsdatenspeicherung: 100 Millionen Dollar für eine Telefonnummer

    Vorratsdatenspeicherung: 100 Millionen Dollar für eine Telefonnummer

    Die NSA hat ein kostspieliges Programm zur Analyse von Telefonverbindungsdaten inzwischen beendet. Nun wird klar, wie wenig Erkenntnisse die Vorratsdatenspeicherung den Ermittlern gebracht hat.

    27.02.20206 Kommentare
  19. Kr00k: Sicherheitslücke in einer Milliarde WLAN-Chips von Broadcom

    Kr00k: Sicherheitslücke in einer Milliarde WLAN-Chips von Broadcom

    Was haben ein iPhone, ein Raspberry Pi 3 und ein Amazon Echo gemeinsam? Alle drei haben einen WLAN-Chip von Broadcom, mit dem sich Teile des WLAN-Traffics mitlesen lassen.

    27.02.20201 Kommentar
  20. Tester gesucht: Telekom testet besseren Mobilfunk für drinnen

    Tester gesucht: Telekom testet besseren Mobilfunk für drinnen

    Ein neuer Repeater der Telekom kommt aus Südkorea. Der Verstärker des Funksignals für Innenräume unterstützt 4G und 5G und kann jetzt kostenlos getestet werden.

    27.02.202035 Kommentare
  21. Fonic und Fonic Mobile: Prepaid-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Fonic und Fonic Mobile: Prepaid-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Telefónica überarbeitet die Prepaid-Tarife der Tochtermarken Fonic und Fonic Mobile. In den meisten Prepaid-Tarifen gibt es zusätzlich 1 GByte mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichbleibenden Preisen. Ein Tarif erhält eine Preissenkung.

    27.02.20204 Kommentare
  22. Open RAN: Deutsche Telekom entwirft O-RAN-Antenne mit Intel und VMware

    Open RAN: Deutsche Telekom entwirft O-RAN-Antenne mit Intel und VMware

    Mit Software wird die Effizienz eines LTE-Funknetzes verdoppelt. Das Modell funktioniert bisher nur in Labortests, Partner der Deutschen Telekom sind die US-Konzerne VMware und Intel.

    26.02.20208 Kommentare
  23. Einstweilige Verfügung: Pro7 und Sat1 blockieren A1 View Control

    Einstweilige Verfügung: Pro7 und Sat1 blockieren A1 View Control

    Zeitversetztes Fernsehen ist schlecht für die Werbeeinnahmen der Privatsender. In Österreich haben Pro7 und Sat1 eine einstweilige Verfügung durchgesetzt, auch per App im WLAN.

    26.02.202043 Kommentare
  24. Network Slicing: Nokia bietet wichtige 5G-Funktion in LTE-Netzen

    Network Slicing: Nokia bietet wichtige 5G-Funktion in LTE-Netzen

    Mit Network Slicing will Nokia zugesicherte Datenkapazität oder Latenz in LTE-Netzen bieten. Einer der wichtigsten Partner ist A1 in Österreich.

    26.02.20203 Kommentare
  25. IHS Holding: Afrikanischer Mobilfunkturmbetreiber geht an US-Börse

    IHS Holding: Afrikanischer Mobilfunkturmbetreiber geht an US-Börse

    Es dürfte der größte Börsengang eines afrikanischen Unternehmens in den USA werden. IHS Holding ist einer der größten unabhängigen Betreiber von Mobilfunktürmen der Welt, aktiv in Afrika und auf anderen Kontinenten.

    25.02.20206 Kommentare
  26. Neue Smartphone-Tarife: Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny

    Neue Smartphone-Tarife: Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny

    Congstar überarbeitet seine beiden Allnet-Prepaid-Tarife. Diese erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, LTE-Nutzung gibt es nur gegen Aufpreis. Im Vergleich bieten die Tarife von Rewe und Penny deutlich mehr bei geringeren Kosten.

    25.02.202024 Kommentare
  27. Bundesnetzagentur: Telefónica versucht, 30-Millionen-Euro-Strafe abzuwehren

    Bundesnetzagentur: Telefónica versucht, 30-Millionen-Euro-Strafe abzuwehren

    Telefónica Deutschland versucht, mit verschiedenen Argumenten einer drohenden Strafe durch die Bundesnetzagentur zu entgehen.

    25.02.202022 Kommentare
  28. Bundesnetzagentur: Telefónica droht Millionenstrafe wegen schlechten Netzes

    Bundesnetzagentur: Telefónica droht Millionenstrafe wegen schlechten Netzes

    Die Bundesnetzagentur wird Telefónica Deutschland wohl zu einer Strafe im zweistelligen Millionenbereich verurteilen. Der Netzbetreiber nennt dies "kontraproduktiv für die Netzversorgung in Deutschland".

    24.02.202093 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 80
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #