Spielestreaming

Vom Server fast direkt auf den Bildschirm des Spielers: Das Streamen von Computerspielen könnte langfristig große Bedeutung für die Branche gewinnen. Statt leistungsstarker Heim-PCs oder -Konsolen genügt bei Diensten wie Onlive oder Gaikai eine schnelle Internetleitung.

Artikel
  1. Spielestreaming: Google lockt unabhängige Entwickler zu Stadia

    Spielestreaming: Google lockt unabhängige Entwickler zu Stadia

    Vor kurzem gab es noch Kritik, nun will sich Stadia für Indiegames öffnen - ein bekannteres Studio hat den Vertrag schon unterschrieben.

    24.03.202010 KommentareVideo
  2. Microsoft: Mobiles Spielestreaming soll ohne Gamepad funktionieren

    Microsoft: Mobiles Spielestreaming soll ohne Gamepad funktionieren

    Computerspieler nutzen Cloud Gaming gerne, aber einen Controller will keiner mit sich herumtragen: Das ist eine Erkenntnis von Project Xcloud.

    19.03.20203 KommentareVideo
  3. Cloud Gaming: 2K Games verlässt Nvidias Dienst Geforce Now

    Cloud Gaming: 2K Games verlässt Nvidias Dienst Geforce Now

    Kein Civilization und Bioshock mehr auf Geforce Now: Mit 2K Games zieht ein weiterer wichtiger Publisher seine Spiele von Nvidias Spiele-Streaming-Dienst zurück.

    07.03.2020178 KommentareVideo
  4. Google: Stadia vereinfacht Zugriff auf Videomitschnitte

    Google: Stadia vereinfacht Zugriff auf Videomitschnitte

    Es ist eine kleine, aber nicht unwichtige Verbesserung bei Stadia: Nutzer des Spielestreamingdienstes haben nun einfacher Zugriff auf mitgeschnittene Videos und Screenshots. Außerdem ist jetzt mit Serious Sam besonders schnelle Action im Angebot.

    04.03.20204 KommentareVideo
  5. Google: Spielentwickler kritisieren Stadia

    Google: Spielentwickler kritisieren Stadia

    Der Vertrieb über den Spielestreamingdienst Stadia lohnt sich für unabhängige Entwickler offenbar nicht. Laut einem Medienbericht gibt es außerdem schlicht zu wenig Nutzer und Vertrauen in die langfristigen Pläne von Google.

    02.03.202052 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  2. MicroNova AG, München Vierkirchen
  3. edith.care GmbH, Hamburg
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen


  1. Blade Group: Apple entfernt Shadow aus dem App-Sortiment

    Blade Group: Apple entfernt Shadow aus dem App-Sortiment

    Die Entwickler des Spielestreaming-Dienstes Shadow haben bestätigt, dass Apple die Applikationen für iOS und Apple TV aus noch unbekannten Gründen herausgenommen hat. Nutzer können die Software nicht mehr für diese Plattformen herunterladen, alte Versionen aber wohl weiter nutzen.

    27.02.20206 KommentareVideo
  2. Nvidia: Bethesda entfernt fast alle Spiele von Geforce Now

    Nvidia: Bethesda entfernt fast alle Spiele von Geforce Now

    Nach Activision Blizzard auch Bethesda: Der Publisher streicht die eigenen Titel bei Geforce Now. Einzig ein Wolfenstein-Shooter mit Raytracing-Effekten bleibt in Bibliothek des Spielestreamingdienstes.

    23.02.202056 KommentareVideo
  3. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

    19.02.20205 KommentareVideo
  4. Geforce Now: "Missverständnis" zwischen Nvidia und Activision Blizzard

    Geforce Now: "Missverständnis" zwischen Nvidia und Activision Blizzard

    Kann ja mal vorkommen: Laut Nvidia hat ein "Missverständnis" dazu geführt, dass Activision Blizzard unter anderem World of Warcraft und Call of Duty vom Spielestreamingdienst Geforce Now abgezogen hat.

    14.02.202062 KommentareVideo
  5. Projekt Xcloud: Microsoft weitet Game-Streamingtest auf iOS aus

    Projekt Xcloud: Microsoft weitet Game-Streamingtest auf iOS aus

    Der Test von Xcloud geht weiter: Microsoft bringt den Dienst für Spielestreaming auch für iOS-Geräte heraus. Zunächst soll eine limitierte Anzahl an Testern zugelassen werden, die zudem erst einmal nur ein Spiel darauf spielen können. Die Nachfrage ist laut Microsoft trotzdem groß.

    13.02.20200 Kommentare
  1. Project Xcloud: Samsung und Microsoft kooperieren beim Spielestreaming

    Project Xcloud: Samsung und Microsoft kooperieren beim Spielestreaming

    Möglicherweise erhalten Besitzer eines Samsung-Smartphones früher oder exklusiv Zugriff auf das Spielestreaming von Microsoft: Das könnte das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen den Firmen bei Project Xcloud sein. Bis dahin gibt's aber eine Client-Fassung von Forza Street.

    12.02.20200 KommentareVideo
  2. Cloud Gaming: Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück

    Cloud Gaming: Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück

    Schwerer Schlag für das Spielestreaming bei Nvidia: World of Warcraft, Call of Duty und alle anderen Games von Activision und Blizzard sind ab sofort nicht mehr über Geforce Now verfügbar. Die Community ist empört - viele geben Nvidia die Schuld.

    12.02.202091 KommentareVideo
  3. Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

    Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

    Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
    Ein Test von Marc Sauter

    11.02.2020112 Kommentare
  1. Neue Konsolen: Sony fürchtet Microsoft fürchtet Google

    Neue Konsolen: Sony fürchtet Microsoft fürchtet Google

    Die Playstation 5 soll laut Sony unbedingt weniger kosten als die Hardware der Konkurrenz - damit ist offensichtlich die Xbox Series X gemeint. Phil Spencer von Microsoft wiederum hat Amazon und Google als wichtigste Wettbewerber genannt.

    06.02.2020118 KommentareVideo
  2. Nvidia-Spiele-Streaming: Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat

    Nvidia-Spiele-Streaming: Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat

    Nach einer sehr langen Beta geht Nvidas Geforce Now in die kostenpflichtige Phase über: Für gut fünf Euro gibt es Raytracing-Effekte und Spiele dürfen sechs Stunden lang gestreamt werden. Die kostenlose Version von Geforce Now ist abseits der Auflösung und Bildrate eingeschränkt.

    04.02.2020120 KommentareVideo
  3. Google: Steam soll offiziell auf Chrome OS laufen

    Google: Steam soll offiziell auf Chrome OS laufen

    Valve und Google arbeiten einem Medienbericht zufolge an einer Umsetzung von Steam für Chrome OS. Für Valve würde das durchaus Sinn ergeben - aber Google hätte eigentlich bessere Optionen beim Gaming auf der Plattform.

    21.01.20203 KommentareVideo
  1. Cloud Gaming: Microsoft erlaubt Streaming von der heimischen Xbox

    Cloud Gaming: Microsoft erlaubt Streaming von der heimischen Xbox

    Die Xbox One steht zuhause, der Spieler spielt irgendwo anders in der Welt: Das ist jetzt auch für Nutzer aus alle Welt möglich. Fast parallel kündigt Google für Stadia weitere Verbesserungen und zehn zeitexklusive Games an.

    17.01.202012 KommentareVideo
  2. Spielestreaming: Stadia bietet Erfolge

    Spielestreaming: Stadia bietet Erfolge

    Google hat bei Stadia die Erfolge nachgereicht. Zwar erst mal nur recht rudimentär, aber immerhin sind bereits früher bewältige Aufgaben schon freigeschaltet.

    23.12.20197 KommentareVideo
  3. Journey to the Savage Planet: Google Stadia übernimmt Typhoon Studios

    Journey to the Savage Planet: Google Stadia übernimmt Typhoon Studios

    Der Spielestreamingdienst Stadia übernimmt Typhoon Studios, dessen erstes Spiel Journey to the Savage Planet im Januar 2020 erscheint. Stadia wird damit immer mehr zu einem Refugium für ehemalige Ubisoft- und EA-Entwickler.

    20.12.20199 KommentareVideo
  1. Stadia: Alte Bugs in Borderlands 3 und neue Funktion in Breakpoint

    Stadia: Alte Bugs in Borderlands 3 und neue Funktion in Breakpoint

    Mit einer neuen Funktion namens Stream Connect zeigt Stadia einen echten Vorteil von Cloud Gaming, außerdem tut sich was in Sachen Hardware. Gleichzeitig verärgert der Dienst die Käufer von Borderlands 3 mit einer veralteten Version.

    19.12.20195 KommentareVideo
  2. Playgiga: Facebook kauft Spielestreaming für 70 Millionen Euro

    Playgiga: Facebook kauft Spielestreaming für 70 Millionen Euro

    Nun steigt auch Facebook ins Cloud Gaming ein: Der Konzern kauft Playgiga, das zuvor mit Partnern wie Medion und Telecom Italia zusammengearbeitet hat. Auch Nvidia stellt sich beim Spielestreaming neu auf.

    19.12.20190 KommentareVideo
  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

    05.12.201927 KommentareVideo
  1. Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream

    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    29.11.201968 KommentareVideo
  2. Project Cars: Codemasters kauft Slightly Mad für Millionenbetrag

    Project Cars: Codemasters kauft Slightly Mad für Millionenbetrag

    Bis zu 166 Millionen US-Dollar lässt sich Codemasters die Übernahme des Rennspielexperten Slightly Mad Studios (Project Cars) kosten. Der Kauf könnte auch das Game over für eine ambitionierte Konsole bedeuten.

    29.11.20193 KommentareVideo
  3. Play Galaxy Link: Samsung startet Spiele-Streaming vom heimischen PC

    Play Galaxy Link: Samsung startet Spiele-Streaming vom heimischen PC

    Mit Play Galaxy Link können Besitzer von Samsung-Smartphones ein auf ihrem PC gestartetes Spiel über WLAN und Mobilfunk auf ihr Mobiltelefon übertragen. Dank adaptiver Framerates soll die Verbindung auch bei weniger guter Netzabdeckung zum Spielen ausreichen.

    28.11.20192 KommentareVideo
  4. Apple und Google: Die wollen nicht nur spielen

    Apple und Google: Die wollen nicht nur spielen

    Apple und Google haben Gaming für sich entdeckt. Und sie haben Geld, viel Geld. Wie, wo und was wir in Zukunft spielen, werden die Unternehmen entscheidend mitbestimmen.
    Von Eike Kühl

    26.11.201910 KommentareVideo
  5. Medienbericht: Twitch plant Spielestreaming ab 2020

    Medienbericht: Twitch plant Spielestreaming ab 2020

    Neben Stadia von Google und Project Xcloud will offenbar ein weiterer Konzern ins Geschäft mit Spielestreaming einsteigen: Amazon soll über seinen Ableger Twitch entsprechende Pläne für 2020 haben.

    21.11.201914 KommentareVideo
  6. IMHO: Stadia will erstmal nur spielen

    IMHO: Stadia will erstmal nur spielen

    Richtig ernst meint es Google mit seinem Spielestreamingdienst Stadia nicht - noch nicht. Das Unternehmen plant langfristig und wartet auf 5G und Titel wie Baldur's Gate 3.
    Von Peter Steinlechner

    21.11.201955 KommentareVideo
  7. Spielestreaming: Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    Spielestreaming: Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    Falls sich Stadia und das Streaming von Games durchsetzen, gibt es eine Herausforderung für die Bewahrer des digitalen Erbes: Wie kann man etwas sammeln, wenn man nichts mehr hat, das man ins Regal stellen oder auf einer Festplatte speichern kann?
    Von Andreas Lange

    19.11.2019105 KommentareVideoAudio
  8. Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

    Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

    Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
    Von Peter Steinlechner

    18.11.2019236 KommentareVideo
  9. Project Xcloud: MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10

    Project Xcloud: MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10

    Anfang 2020 kommt Project Xcloud, das Spielestreaming von Microsoft, nach Deutschland. Der Dienst wird Windows 10 und das Gamepad der Playstation 4 unterstützen - zumindest vorerst aber nicht den Controller des Konkurrenten Stadia.

    15.11.20194 KommentareVideo
  10. Google Stadia: Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start

    Google Stadia: Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start

    Mit Red Dead Redemption 2 in den Wilden Westen, mit Assassin's Creed Odyssey ins antike Griechenland, dazu Destiny 2 Shadowkeep als Dreingabe für Abonnenten und ein exklusives Horrorspiel namens Gylt: Google hat die Starttitel für seinen Spielestreamingdienst Stadia bekanntgegeben.

    12.11.201925 KommentareVideo
  11. Spielestreaming: Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    Spielestreaming: Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    Am 19. November 2019 geht es richtig los mit dem Spielestreaming - oder doch nicht? Besteller der teuren Vorabversion von Stadia müssen laut dem Unternehmen offenbar mit Verzögerungen rechnen, im deutschen Shop verspricht Google aber "von Anfang an Zugang".

    23.10.201935 KommentareVideo
  12. Spielestreaming: Google arbeitet für Stadia an "negativer Latenz"

    Spielestreaming: Google arbeitet für Stadia an "negativer Latenz"

    Reaktionsschneller als Konsolen und PCs vor Ort: Google will bei Stadia schon bald Spielesteuerung mit "negativer Latenz" ermöglichen - unter anderem durch Voraussagen auf Basis von Maschinenlernen.

    11.10.201976 KommentareVideo
  13. Spielestreaming: Sony veröffentlicht GTA 5 und God of War auf PS Now

    Spielestreaming: Sony veröffentlicht GTA 5 und God of War auf PS Now

    Nun können auch PC-Besitzer die eigentlich nur für die Playstation 4 verfügbaren God of War und Uncharted 4 spielen: Sony bietet über seinen Streamingdienst PS Now endlich Blockbuster an - und senkt den Preis.

    01.10.201940 KommentareVideo
  14. Project Xcloud: Microsoft testet Spielestreaming ab Oktober 2019

    Project Xcloud: Microsoft testet Spielestreaming ab Oktober 2019

    Mit der Kampagne und dem Horde-Modus von Gears 5 sowie mit drei weiteren Spielen testet Microsoft ab Oktober 2019 sein Spielestreaming Xcloud. Damit kommt der Konzern dem Konkurrenzangebot Google Stadia immerhin etwas zuvor.

    25.09.20194 KommentareVideo
  15. TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    11.09.2019111 KommentareVideo
  16. Spielestreaming: EA eröffnet erste Testphase von Project Atlas

    Spielestreaming: EA eröffnet erste Testphase von Project Atlas

    Crossplay über mehrere Plattformen, Speicherstände teilbar zwischen Streamingspielen und lokal installierten Games: Das nennt Electronic Arts als Vorteile von Project Atlas. Nun beginnt eine zweiwöchige Testphase, für die sich Interessierte bewerben können.

    10.09.20190 KommentareVideo
  17. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

    21.08.2019504 KommentareVideo
  18. Spielestreaming: Vodafone zieht mit einem Cloud-Gamingdienst nach

    Spielestreaming: Vodafone zieht mit einem Cloud-Gamingdienst nach

    Gamescom 2019 Auch Vodafone steigt in das Cloud-Gaming ein. Der Anbieter kooperiert mit Hatch für den Dienst Hatch Cloud Gaming. Das Angebot soll insbesondere im 5G-Netz gut funktionieren. Derzeit umfasst es etwa 100 Mobile Games.

    21.08.201915 Kommentare
  19. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt werde. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

    19.08.2019175 KommentareVideo
  20. Spielestreaming: Über 4.000 Entwickler haben sich für Stadia angemeldet

    Spielestreaming: Über 4.000 Entwickler haben sich für Stadia angemeldet

    An fehlender Unterstützung durch die Branche dürfte Stadia kaum noch scheitern: Über 4.000 Entwickler sollen sich bereits für den Spielestreamingdienst von Google angemeldet haben.

    14.07.201997 KommentareVideo
  21. Cloud-Gaming: Blade Shadow erhält bessere Code-Basis und Schnellmenü

    Cloud-Gaming: Blade Shadow erhält bessere Code-Basis und Schnellmenü

    Das Blade-Team hat den Code aller Shadow-Clients vereinheitlicht. Damit verspricht sich der Cloud-Gaming-Anbieter künftig schnellere Updates. Nutzer erhalten mit der neuen Version ein einfach zugängliches Schnellmenü, in dem sich Bandbreite und USB-Peripherie anpassen lassen.

    09.07.20191 KommentarVideo
  22. Stadia: Google zu Regionalsperren und Verbindungsproblemen

    Stadia: Google zu Regionalsperren und Verbindungsproblemen

    Im November 2019 will Google mit der ersten, kostenpflichtigen Version des Streamingdienstes Stadia in Konkurrenz zu etablierten Spieleplattformen treten. In den FAQ beantwortet die Firma wichtige Detailfragen zu Regionalsperren, Verbindungsproblemen und gelöschten Games.

    09.07.201927 KommentareVideo
  23. Project Scarlett: Microsoft soll Lockhart-Xbox gestrichen haben

    Project Scarlett: Microsoft soll Lockhart-Xbox gestrichen haben

    Bisher umfasste das sogenannte Project Scarlett zwei Xbox-Modelle: Die schnellere Anaconda- und die langsamere Lockhart-Konsole. Offenbar konzentriert sich Microsoft mittlerweile nur noch auf die Highend-Variante, die günstigere Xbox soll nicht weiterentwickelt werden.

    21.06.201951 KommentareVideo
  24. Xbox: Elite Controller Series 2 und MS-Spielestreaming ausprobiert

    Xbox: Elite Controller Series 2 und MS-Spielestreaming ausprobiert

    E3 2019 Auf dem Smartphone läuft per Spielestreaming die Xbox-One-Version von Halo Wars 2, gesteuert wird mit dem neuen Elite-Controller: Sehr viel besser geht mobiles Gaming derzeit nicht - es könnte schon bald der Normalfall sein.

    12.06.201952 KommentareVideo
  25. E3 Bethesda: Von Auftragskillern und Commander Keen

    E3 Bethesda: Von Auftragskillern und Commander Keen

    E3 2019 Zwei Auftragskiller in einer Zeitschleife, die Wiederkehr des Klassikers Commander Keen als Mobile Game: Bethesda hat neue Spiele vorgestellt. id Software präsentierte neben Doom Eternal auch eine besondere, für Entwickler und Publisher gedachte neue Technologie.

    10.06.201917 KommentareVideo
  26. Microsoft: Xbox Scarlett soll viermal so schnell werden wie die X

    Microsoft: Xbox Scarlett soll viermal so schnell werden wie die X

    E3 2019 Ende 2020 erscheint die nächste Xbox, Microsoft hat erste technische Details bekannt gegeben. Außerdem wird es einen neuen Flight Simulator mit atemberaubender Grafik geben sowie ein Spiel, an dem George R.R. Martin und From Software arbeiten. Auch den Erscheinungstermin von Cyberpunk 2077 kennen wir nun.

    10.06.2019157 KommentareVideo
  27. Spielestreaming: Baldur's Gate 3 und Destiny 2 kommen auf Googles Stadia

    Spielestreaming: Baldur's Gate 3 und Destiny 2 kommen auf Googles Stadia

    E3 2019 Von wegen Casual Games: Google setzt für den Start seines Streamingdienstes Stadia auf Spielefans - neben Baldur's Gate 3 auch auf Destiny 2. Das Preissystem kombiniert Abo mit Einzelkäufen.

    06.06.201942 KommentareVideo
  28. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    E3 2019 Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.

    25.05.201927 KommentareVideo
Empfohlene Artikel
  1. Gaikai: Spiele-Streamingdienst ist grundsätzlich kostenlos
    Gaikai: Spiele-Streamingdienst ist grundsätzlich kostenlos

    Knapp 15 US-Dollar kostet die Mitgliedschaft bei Onlive pro Monat, der Konkurrent Gaikai setzt hingegen auf ein grundsätzlich kostenloses Angebot. Jetzt hat Gründer Dave Perry weitere Details seines Geschäftsmodells bekanntgegeben.

  2. Onlive streamt High-End-Spiele auch auf Handys
    Onlive streamt High-End-Spiele auch auf Handys

    Wie schlägt sich der Kumpel in Rage, wie gewinnt der Clan in Starcraft 2? Wer das wissen möchte, muss künftig nur in die Hosentasche greifen, denn selbst hardwarehungrige Spiele sollen mit dem Angebot von Onlive auch auf Mobiltelefonen laufen.

  3. Cloud Computing: Auswirkungen von Onlive, Gaikai & Co
    Cloud Computing: Auswirkungen von Onlive, Gaikai & Co

    Die tatsächliche Spieleberechnung erledigt ein Rechnerpark irgendwo im Internet - und selbst auf Low-End-PCs erstrahlen High-End-Programme mit allen Details: Cloud Computing könnte die Spielebranche umkrempeln. Auf der GDC Europe 2009 hat sich Denis Dyack von Silicon Knights mit dem Thema beschäftigt.


Gesuchte Artikel
  1. Hasso Plattner
    SAP will keine Doppelspitze mehr
    Hasso Plattner: SAP will keine Doppelspitze mehr

    Jim Hagemann Snabe hatte noch in diesem Monat die Doppelspitze bei SAP verteidigt. Nun zieht er sich überraschend aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand des Softwarekonzerns zurück.
    (Sap)

  2. Microsoft Press
    Kostenloses E-Book zu Windows 8
    Microsoft Press: Kostenloses E-Book zu Windows 8

    Microsoft Press bietet derzeit das Buch "Windows 8 - Auf einen Blick" kostenlos zum Download als PDF-Datei an, ohne DRM.
    (Windows 8 Anleitung)

  3. Test Angry Birds Space
    Galaktischer Suchtfaktor
    Test Angry Birds Space: Galaktischer Suchtfaktor

    Es zwitschert und grunzt was im All: Rovio Entertainment schickt Vögel und Schweine in den Weltraum. Angry Birds Space bietet aber deutlich mehr als ein neues Grafikset, nämlich frische Ideen rund um die Schwerkraft von Planeten.
    (Angry Birds Space)

  4. Das Lied von Eis und Feuer
    Rollenspiel auf Basis von Game of Thrones
    Das Lied von Eis und Feuer: Rollenspiel auf Basis von Game of Thrones

    Abenteuer in der Fantasywelt Westeros - bekannt aus TV-Serie und Buch - soll das Rollenspiel Game of Thrones bieten, an dem der französische Entwickler Cyanide auf Basis der Unreal Engine 3 arbeitet.
    (Das Lied Von Eis Und Feuer)

  5. Test Super Mario 3D Land
    Kreatives Retrofeuerwerk mit Waschbär-Mario
    Test Super Mario 3D Land: Kreatives Retrofeuerwerk mit Waschbär-Mario

    Der Ur-Gameboy wurde häufig mit Super Mario Land im Modulschacht weitergegeben - so beliebt war das Jump 'n' Run. Erwartet den neuen Super Mario 3D Land im Nintendo 3DS ein ähnliches Schicksal? Unser Test verrät es.
    (Wo Sind Die Münzen Bei Mario 3d)

  6. Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4
    Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

    Düstere Fantasy, einsamer Held in begrenztem Gebiet, mehrere Fraktionen und derbe Sprache: alles Elemente, mit denen die Gothic-Reihe zum Erfolg wurde. Jetzt veröffentlichen deren Macher Piranha Bytes ihr neues Werk. Es erinnert in fast allem an die alten Spiele - nur ohne Bugs.
    (Risen)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #