Abo
Anzeige
Hybridsportwagen Porsche 918 Spyder: Die ersten von Ferdinand Porsche konstruierten Autos fuhren elektrisch., Porsche
Hybridsportwagen Porsche 918 Spyder: Die ersten von Ferdinand Porsche konstruierten Autos fuhren elektrisch.

Porsche

Schnell und schnittig: Die Autos aus Stuttgart-Zuffenhausen sind ein Traum für viele Autofahrer. Gegründet wurde das Unternehmen 1931 von Ferdinand Porsche als Konstruktionsbüro. Porsche entwarf Autos für andere Hersteller, unter anderem den Käfer für VW, oder für die Wehrmacht. Seine ersten Autos waren übrigens in den 1890er-Jahren Elektroautos. Das erste eigene Auto wurde 1947 gebaut. 1963 begann Porsche mit der Produktion seines Erfolgsmodells, der Baureihe 911, die bis heute produziert wird. Porsche ist zudem in verschiedenen Rennserien erfolgreich unterwegs, unter anderem als Motorenlieferant in der Formel 1 und bei den Le-Mans-Sportwagen. Seit 2009 gehört Porsche zum VW-Konzern.

Artikel
  1. Elektrorennwagen: VW will elektrisch auf den Pikes Peak

    Elektrorennwagen: VW will elektrisch auf den Pikes Peak

    VW will in den Rennsport zurück. Die Konzernmutter macht aber nicht ihren Marken Audi und Porsche in der Formel E Konkurrenz. Stattdessen will VW mit einem Elektroauto in einem renommierten Bergrennen reüssieren.

    19.10.201734 KommentareVideo

  1. Smartphone mit KI: Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

    Smartphone mit KI: Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

    Mit dem Mate 10 Pro hat Huawei sein neues Smartphone mit KI-System-on-a-Chip vorgestellt: Das Gerät kommt mit dem neuen Prozessor Kirin 970, der eine integrierte Neural Processing Unit hat. Beim Display setzt Huawei auf das aktuell angesagte 2-zu-1-Format, bei den Kameras kommt ein Dual-System zum Einsatz.

    16.10.201714 KommentareVideo

  2. Sportwagen auf Abruf: Porsche bietet Autoabo an

    Sportwagen auf Abruf: Porsche bietet Autoabo an

    Porsche testet in Nordamerika ein neues Vertriebsmodell und bietet für eine Flatrate Zugriff auf etliche Sportwagen des Unternehmens. Porsche Passport kostet ab 2.000 US-Dollar im Monat und beinhaltet alle Kosten außer Benzin. Auch andere Hersteller wollen Autos so vertreiben.

    11.10.201728 Kommentare

Anzeige
  1. Elektromobilität: In Norwegen fehlen Ladesäulen

    Elektromobilität: In Norwegen fehlen Ladesäulen

    Norwegen gilt als Vorzeigeland der Elektromobilität. Doch die Infrastruktur zum Laden der Akkus reicht nicht aus. Die Vereinigung der Elektroautobesitzer rät bereits zu Vorsicht beim Kauf eines Elektroautos.

    19.09.201744 KommentareVideo

  2. Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

    Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

    IAA 2017 Vernetzung, neue Antriebe, fahrerlose Autos: Die Autobranche, hierzulande eine Leitindustrie, ist im Umbruch. Wie geht es weiter mit dem Auto? Wir haben auf der IAA Porsche-Entwicklungschef Michael Steiner getroffen und ihn gefragt, was Elektromobilität, vernetztes und autonomes Fahren für Porsche bedeuten.
    Ein Interview von Werner Pluta

    19.09.201732 KommentareVideo

  3. Neuer Cayenne 2018: Porsche könnte noch schneller beim Diesel aussteigen

    Neuer Cayenne 2018: Porsche könnte noch schneller beim Diesel aussteigen

    Der Porsche Cayenne 2018 soll eigentlich auch mit Dieselmotor ausgeliefert werden. Bei Porsche wird jedoch diskutiert, ob stattdessen auf ein Hybridfahrzeug gesetzt werde. Diesen Antrieb hat Porsche vor mehr als hundert Jahren entwickelt.

    08.08.201787 KommentareVideo

  1. Elektromobilität: Porsche kommt in die Formel E

    Elektromobilität: Porsche kommt in die Formel E

    So langsam dürfte den Kritikern das Lachen vergehen: Mit Porsche steigt ein weiterer prestigeträchtiger Automobilhersteller in die Elektrorennserie Formel E ein - ab 2019.

    28.07.201721 KommentareVideo

  2. Porsche Design: Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

    Porsche Design: Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

    Porsche Designs und Huaweis Smartwatch kann in Europa bestellt werden - günstig ist die Variante der Huawei Watch 2 aber nicht: 800 Euro will Porsche Design für die Android-Wear-Uhr haben. Dafür bekommen Käufer ein schwarzes Gehäuse, eine Lünette und ein Porsche-Design-Watchface.

    24.07.20179 Kommentare

  3. Elektromobilität: Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

    Elektromobilität: Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

    Norwegen gilt als das Land mit dem höchsten Anteil an Elektroautos: Während bei uns ein Elektroauto ein Hingucker ist, sind sie dort häufig zu sehen. Grund dafür sind eine fehlende Autoindustrie und eine massive staatliche Förderung. Doch auch bei uns werden sich die Elektroautos durchsetzen, sagt ein Experte.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    21.07.2017281 Kommentare

  1. Verbrenner: Porsche denkt über Dieselausstieg nach

    Verbrenner: Porsche denkt über Dieselausstieg nach

    Porsche denkt darüber nach, langfristig aus der Dieseltechnik auszusteigen. Ob das möglich ist, hängt auch vom Erfolg des Elektroautos ab.

    20.07.2017100 Kommentare

  2. Mission E: Porsche baut in Berlin 800-Volt-Schnellladesäulen

    Mission E: Porsche baut in Berlin 800-Volt-Schnellladesäulen

    Das langsame Laden von Elektroauto-Akkus ist Porsche ein Graus. Die schnellen Sportwagen sollen schließlich nicht stundenlang an der Steckdose hängen. Deshalb wurde eine 800-Volt-Schnellladetechnik entwickelt. Die ersten öffentlichen Säulen werden in Berlin errichtet.

    17.07.201780 KommentareVideo

  3. Elektromobilität: Porsche will jedes zweite Fahrzeug als E-Auto verkaufen

    Elektromobilität: Porsche will jedes zweite Fahrzeug als E-Auto verkaufen

    Porsche will schon 2023 jedes zweite Auto mit einem Elektroantrieb verkaufen. Damit stiege der Stuttgarter Sportwagenbauer schneller auf Elektro um als andere deutsche Autohersteller.

    23.06.201719 KommentareVideo

  1. Microsoft: Forza fährt Porsche

    Microsoft: Forza fährt Porsche

    Die ersten Sportautos sind ab sofort für 7 Euro in einer Erweiterung für Forza Horizon 3 auf Xbox One und Windows 10 verfügbar: Microsoft und Porsche haben eine langjährige Kooperation vereinbart.

    13.04.201712 KommentareVideo

  2. Rabattaktion vorbei: Apple hebt Preise für USB-C-Zubehör wieder an

    Rabattaktion vorbei: Apple hebt Preise für USB-C-Zubehör wieder an

    Apple hat die für einige Monate rabattierten Preise für USB-Typ-C-Zubehör und -Peripherie wieder erhöht. Zur Einführung der neuen Macbook Pro mit Touch Bar waren sie nach heftiger Kritik teilweise deutlich reduziert worden.

    04.04.201721 KommentareVideo

  3. Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

    Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

    MWC 2017 Mit der Watch 2 hat Huawei seine zweite Smartwatch präsentiert. Die neue Uhr kommt in einer normalen und einer Classic-Version, die ein Lederarmband hat - dafür aber nur ohne LTE-Modul erhältlich sein wird. Die Preise beginnen bei 330 Euro.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    26.02.201712 KommentareVideo

  1. Panamera Turbo S E-Hybrid: Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

    Panamera Turbo S E-Hybrid: Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

    Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid wird stärkstes Modell der Sportwagenreihe und ist sowohl mit einem Vierliter-V8-Motor als auch mit einem Elektromotor ausgerüstet. Der Plug-in-Hybrid kann an einer Haushaltssteckdose binnen sechs Stunden aufgeladen werden.

    24.02.201784 KommentareVideo

  2. Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Der erste E-Porsche wird ein Verkaufsschlager: Daran glaubt Porsche-Chef Oliver Blume. Der Zuffenhausener Autohersteller plant nach dem Mission E weitere Elektroautos.

    05.12.201630 KommentareVideo

  3. Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Bei Computerrennspielen ist der Ghost-Modus üblich: Der Spieler fährt dem besten Teilnehmer hinterher. Porsche will das autonome Fahren nutzen, um Autofahrern auf der Rennstrecke zu zeigen, wie sie den Kurs am besten bewältigen. Dann darf selbst Gas gegeben werden.

    29.11.201612 KommentareVideo

  4. Smartphones: Huawei will in zwei Jahren Apple überholen

    Smartphones: Huawei will in zwei Jahren Apple überholen

    Richard Yu, Chef von Huaweis Device-Sparte, will sich mit dem dritten Platz der weltweit erfolgreichsten Smartphone-Anbieter nicht zufriedengeben: In nur zwei Jahren will er Apple auf dem zweiten Platz verdrängen.

    04.11.201641 KommentareVideo

  5. Porsche Design Mate 9: Huaweis Edge-Smartphone kostet 1.400 Euro

    Porsche Design Mate 9: Huaweis Edge-Smartphone kostet 1.400 Euro

    Nur ein Mate 9 zu präsentieren hat Huawei nicht gereicht: Mit dem Porsche Design Mate 9 wurde eine zweite Version des Smartphones präsentiert. Die hat abgerundete Display-Ränder, dafür aber auch einen saftigen Preis.

    03.11.201611 KommentareVideo

  6. Elektroautos: Porsche will Akkus für die Formel E liefern

    Elektroautos: Porsche will Akkus für die Formel E liefern

    Porsche will einem Bericht zufolge Akkusätze für die Rennwagen der Formel E liefern. Damit könnte das Unternehmen eine für die Zukunft geeignete Reputation aufbauen, wenn es um Sportelektroautos geht. Doch auch andere Firmen wollen mitmischen.

    21.09.20167 KommentareVideo

  7. Elektroauto: VW plant elektrische Modellreihe

    Elektroauto: VW plant elektrische Modellreihe

    Elektrisch fahren, schnell laden: VW will in den kommenden Jahren eine Reihe von Elektroautos auf den Markt bringen. Porsche soll dafür sorgen, dass die Akkus schnell wieder voll sind. Die Ladeinfrastruktur ist nach Ansicht von Konzernchef Matthias Müller eine Ursache für die schleppende Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland.

    12.09.201690 Kommentare

  8. Elektroauto: Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

    Elektroauto: Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

    Der britische Automobilhersteller Bentley will ein Elektrofahrzeug bauen. Die Luxusmarke, die zum VW-Konzern gehört, will sich dabei beim Sportwagen Porsche Mission E bedienen.

    11.02.20162 Kommentare

  9. Mission E: Porsches Elektrosportwagen mit Induktion wird gebaut

    Mission E: Porsches Elektrosportwagen mit Induktion wird gebaut

    Aus der Konzeptstudie von der IAA 2015 wird in den nächsten Jahren Realität: Porsche beginnt mit den Vorbereitungen zur Produktion seines ersten Elektrosportwagens und setzt auf bisher selten verbaute Technik.

    05.12.2015102 KommentareVideo

  10. Datenschutz: Porsche will nur Apple Carplay unterstützen

    Datenschutz: Porsche will nur Apple Carplay unterstützen

    Porsche will laut einem Medienbericht nur Apple Carplay, aber nicht Android Auto unterstützen. Das Unternehmen will aus Datenschutzgründen auf Googles Lösung verzichten. VW selbst unterstützt beide Anbindungen.

    07.10.201567 Kommentare

  11. Mission E: Der Porsche wird elektrisch

    Mission E: Der Porsche wird elektrisch

    IAA 2015 Porsche kann auch elektrisch: Der Zuffenhausener Sportwagenhersteller stellt auf der IAA ein Konzeptauto mit Elektroantrieb vor. Die Technik stammt zum Teil aus dem Rennsport.

    16.09.201534 KommentareVideo

  12. Pajun: Porsche plant reines Elektroauto

    Pajun: Porsche plant reines Elektroauto

    Pajun soll der neue Porsche heißen, der 2018 oder 2019 auf den Markt kommen soll. Statt eines Verbrennungsmotors sind nur Elektromotoren eingebaut. Reichweite und Fahrleistungen sollen den Pajun zu einem ernsthaften Konkurrenten für Teslas Model S machen.

    23.01.201586 Kommentare

  13. Elektrofahrzeuge: Deutsche Autohersteller wollen Tesla nachahmen

    Elektrofahrzeuge: Deutsche Autohersteller wollen Tesla nachahmen

    Tesla feiert mit seinem Model S einen Achtungserfolg in der Automobilbranche, dem Porsche, Mercedes und Audi nicht mehr tatenlos zusehen wollen. Die deutschen Hersteller planen Elektrofahrzeuge, die dem Tesla S ebenbürtig sein sollen. Doch bis diese auf dem Markt sind, wird noch viel Zeit vergehen.

    27.10.2014230 Kommentare

  14. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)

    Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.
    Von Werner Pluta

    02.09.201413 KommentareVideo

  15. Oldtimerfund: Porsche-Elektroauto von 1898 hatte 80 Kilometer Reichweite

    Oldtimerfund: Porsche-Elektroauto von 1898 hatte 80 Kilometer Reichweite

    Das Porsche-Museum hat die erste Porsche-Konstruktion der Welt restauriert, die vor 116 Jahren gebaut und erst jetzt in Österreich wiedergefunden wurde. Das Elektroauto hatte schon damals eine für ein Stadtfahrzeug gute Reichweite.

    29.01.2014146 Kommentare

  16. 918 Spyder: Porsches Hybridrakete

    918 Spyder: Porsches Hybridrakete

    Vor zwei Jahren hat Porsche ein rollendes Testlabor für Hybridantriebe vorgestellt. Auf der IAA präsentieren die Schwaben mit dem 918 Spyder einen Supersportwagen mit Hybridantrieb.

    13.09.201392 KommentareVideo

  17. Übernahme: Seagate kontrolliert Festplattenanbieter Lacie

    Übernahme: Seagate kontrolliert Festplattenanbieter Lacie

    Seagate hat sich die Mehrheit von Lacie sichern können. Mit 64,5 Prozent gehört der Hersteller externer Festplatten und NAS-Systeme damit zwar noch nicht komplett Seagate. Aber das soll sich in den kommenden Monaten ändern.

    05.08.20122 Kommentare

  18. Blackberry 7.1: Update macht Blackberry-Smartphone zum WLAN-Hotspot

    Blackberry 7.1: Update macht Blackberry-Smartphone zum WLAN-Hotspot

    Research In Motion (RIM) hat das Update auf Blackberry 7.1 für eine Reihe von Blackberry-Smartphones in Deutschland veröffentlicht. Nach dem Update kann das Smartphone zum mobilen WLAN-Hotspot umfunktioniert werden.

    31.05.20123 Kommentare

  19. Blackberry-Smartphone: Porsche Design P'9981 kostet 1.500 Euro

    Blackberry-Smartphone: Porsche Design P'9981 kostet 1.500 Euro

    Das im Oktober 2011 vorgestellte Blackberry-Smartphone Porsche Design P'9981 wird 1.500 Euro kosten. Das Smartphone mit einem Rahmen aus geschmiedetem Stahl und einer Rückseite aus Leder soll ab sofort verfügbar sein.

    21.12.201119 Kommentare

  20. Porsche Design P'9981: Blackberry-Smartphone von Porsche Design entworfen

    Porsche Design P'9981: Blackberry-Smartphone von Porsche Design entworfen

    Research In Motion (RIM) hat zusammen mit Porsche-Design ein Blackberry-Smartphone entwickelt. Das Porsche Design P'9981 mit Blackberry OS 7 steckt in einem geschmiedetem Stahlrahmen mit einer Rückseite aus Leder und unterstützt NFC.

    28.10.201127 Kommentare

  21. Rallye E-Miglia: Elektrisch durch die Alpen

    Rallye E-Miglia: Elektrisch durch die Alpen

    In der ersten Augustwoche findet die zweite E-Miglia statt. An der Rallye durch die Alpen nehmen 32 Fahrer mit ihren Elektrofahrzeugen teil.

    27.07.20110 KommentareVideo

  22. Externe Festplatten: Lacie und Porsche Design arbeiten wieder zusammen

    Externe Festplatten: Lacie und Porsche Design arbeiten wieder zusammen

    Vor einigen Jahren gab es bereits externe Festplatten, die Lacie zusammen mit Porsche entwickelt hat. Diese alte Partnerschaft wird nun wieder zum Leben erweckt. Herausgekommen ist eine Desktop- und eine mobile Serie mit USB 3.0 in einem Aluminiumgehäuse.

    27.06.201113 Kommentare

  23. Challenge Bibendum: Wettbewerb der Ökoflitzer startet in Berlin

    Challenge Bibendum: Wettbewerb der Ökoflitzer startet in Berlin

    Auf dem stillgelegten Berliner Flughafen Tempelhof findet ab heute die elfte Challenge Bibendum statt. Im Rahmen der vom französischen Reifenhersteller Michelin organisierten Veranstaltung werden umweltfreundliche Fahrzeuge vom Elektrofahrrad bis zum Brennstoffzellenbus vorgestellt.

    18.05.201125 KommentareVideo

  24. Elektromobilität: Siemens lädt Autos ohne Kabel

    Elektromobilität: Siemens lädt Autos ohne Kabel

    Laden ohne Kabel: Eine von Siemens entwickelte Ladestation kommt ohne Kabel und Stecker aus. Der Strom wird per magnetischer Induktion übertragen, wenn der Fahrer sein Auto über einer Spule platziert. Das System soll ab Sommer in einem Feldversuch erprobt werden.

    11.04.201169 Kommentare

  25. Genfer Autosalon: Porsches Panamera bekommt einen Hybridantrieb

    Genfer Autosalon: Porsches Panamera bekommt einen Hybridantrieb

    Porsche rüstet das nächste Auto mit Hybridantrieb aus: Der Panamera bekommt zusätzlich zum Verbrennungsmotor einen Elektromotor. Der soll mehr Schub beim Beschleunigen liefern und helfen, Treibstoff zu sparen.

    17.02.201112 KommentareVideo

  26. Detroit Auto Show: Porsche stellt Hybridrenner 918 RSR vor

    Detroit Auto Show: Porsche stellt Hybridrenner 918 RSR vor

    Seine Form ähnelt dem legendären Porsche 917 und er ist als rollendes Labor zum Testen alternativer Antriebssysteme gedacht: Der Hybridrenner 918 RSR verfügt über zwei Elektromotoren als Zusatzantrieb und über einen ungewöhnlichen Energiespeicher.

    11.01.201156 KommentareVideo

  27. Puma bringt eigenes Mobiltelefon

    Puma bringt eigenes Mobiltelefon

    Der Sportartikelhersteller Puma steigt ins Mobilfunkgeschäft ein. Zusammen mit Sagem Communication soll im kommenden Jahr ein Handy im "außergewöhnlichen Design" geschaffen werden. Sagem baute bereits das Porsche-Handy P'9521.

    06.10.200916 Kommentare

  28. Ausprobiert: Edelhandy Porsche P'9522

    Ausprobiert: Edelhandy Porsche P'9522

    Die Porsche Design Group hat mit dem P'9522 ihr zweites Edelhandy vorgestellt. Während der Vorgänger P'9521 noch als Mobiltelefon mit Klappmechanismus konzipiert war, verzichtet Modell Nummer zwei auf solche Technik. Zudem sind WLAN und eine 5-Megapixelkamera neue Ausstattungsmerkmale. Auf einer Presseveranstaltung hat sich Golem.de die ersten Prototypen schon mal näher angesehen.

    24.10.200858 Kommentare

  29. Porsche-Lenkrad für PC und Konsole

    Porsche-Lenkrad für PC und Konsole

    Mit einer Lizenz der Automarke Porsche kündigt Fanatec ein Force-Feedback-Lenkrad an, das in Sachen Verarbeitung und Präzision an sein Vorbild herankommen soll. Zum Lenkrad gehören eine 6+1-Gangschaltung sowie Pedale. Anschluss findet das Lenkrad an PCs, die PlayStation 3 und mit Einschränkungen auch an andere Konsolen.

    04.10.200755 Kommentare

  30. Ein Handy made by Porsche

    Ein Handy made by Porsche

    Die Porsche Design Group und der französische Handyhersteller Sagem haben ein Design-Handy im Klappgehäuse vorgestellt. Um sich von den heute gängigen Modellen aus Kunststoff abzugrenzen, setzt Porsche auf Aluminium und kratzfestes Mineralglas. Das Luxushandy P'9521 soll komplett aus einem Stück Aluminium gefräst sein und besitzt einen Fingerabdrucksensor und eine 3,2-Megapixel-Kamera.

    05.06.200774 Kommentare

  31. Klagen wegen patentierter Fahrzeug-Freisprecheinrichtung

    In den USA hat das Unternehmen Cellport den Autohersteller Porsche USA wegen angeblicher Patentrechtsverletzung verklagt, weil dieser Handy-Freisprecheinrichtungen in Fahrzeugen verbaut hat, die nach Cellport-Angaben durch Patente geschützt sind. Die von Porsche verbaute Freisprechanlage stammt von dem deutschen Unternehmen THB Bury GmbH, das schon vor einiger Zeit von Cellport wegen Patentrechtsverletzung angeklagt wurde.

    11.02.20057 Kommentare

  32. Linux im Porsche-Design

    Mit GlobeTrotter bietet Mandrake zusammen mit LaCie jetzt eine USB-Festplatte im Design von FA Porsche an, die mit einem speziellen Mandrake-Linux bestückt ist, das sich direkt von der mobilen Platte ohne Installation booten lässt.

    30.08.20040 Kommentare

  33. Samsung: TFT-Displays im Porsche-Design

    Samsung: TFT-Displays im Porsche-Design

    Mit dem 15"-TFT-Display SyncMaster 151 P und dem 17" SyncMaster 171P zeigt Samsung auf der CeBIT zwei Flachbildschirme im Design von Ferdinand A. Porsche. Beide sind mit je einem analogen und einem digitalen Eingang ausgestattet.

    15.03.20020 Kommentare

  34. Kyocera stellt neuen Laserdrucker FS-1000+ vor

    Kyocera hat den Nachfolger des FS-1000-Laserdruckers vorgestellt. Der FS-1000+ im F.A.-Porsche-Design löst das zehn Seiten pro Minute schnelle Vorgängermodell FS-1000 ab. Zwölf Seiten pro Minute und eine Ausgabezeit der ersten Seite von 13 Sekunden leistet das Gerät.

    08.03.20010 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Mission E
    Der Porsche wird elektrisch
    Mission E: Der Porsche wird elektrisch

    Porsche kann auch elektrisch: Der Zuffenhausener Sportwagenhersteller stellt auf der IAA ein Konzeptauto mit Elektroantrieb vor. Die Technik stammt zum Teil aus dem Rennsport.

  2. Hybridantrieb im Motorsport
    Wer bremst, gewinnt (Energie)
    Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.

  3. 918 Spyder
    Porsches Hybridrakete
    918 Spyder: Porsches Hybridrakete

    Vor zwei Jahren hat Porsche ein rollendes Testlabor für Hybridantriebe vorgestellt. Auf der IAA präsentieren die Schwaben mit dem 918 Spyder einen Supersportwagen mit Hybridantrieb.


Verwandte Themen
IAA 2015, IAA, Formel E, Motorsport, Nissan, Citroën, Le Mans, Peugeot, Sagem, Lacie, VW, Renault, Induktion, Toyota

Gesuchte Artikel
  1. Skype
    Update für Android unterstützt Videotelefonie
    Skype: Update für Android unterstützt Videotelefonie

    Die Androidversion von Skype kann nun auch für Videotelefonate verwendet werden. Skype 2.0 für Android hat außerdem eine neu gestaltete Bedienoberfläche erhalten.
    (Skype 2.0 Für Android)

  2. Test X-Plane 10
    Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern
    Test X-Plane 10: Flugsimulator mit Openstreetmap und vielen Rechnern

    Ernsthafte Flugsimulationen gibt es kaum noch. Eine der letzten verbliebenen ist X-Plane 10 für Windows, Mac OS X und Linux. Golem.de hat sich ins virtuelle Cockpit gesetzt und den Flugsimulator mit mehreren Rechnern und iPads als Instrumente gespielt.
    (X Plane 10 Test)

  3. Acer Iconia Tab A700
    10-Zoll-Tablet mit Android 4 und Full-HD-Display
    Acer Iconia Tab A700: 10-Zoll-Tablet mit Android 4 und Full-HD-Display

    Das erstmals auf der CES 2012 in Las Vegas gezeigte Iconia Tab A700 bringt Acer demnächst nach Deutschland. Das Android-4-Tablet mit 10 Zoll großem Full-HD-Touchscreen kann bereits für 480 Euro vorbestellt werden.
    (Acer Iconia A700)

  4. Sony Xperia Go
    Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung für 280 Euro
    Sony Xperia Go: Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung für 280 Euro

    Sony hat mit dem Xperia Go ein Android-Smartphone mit IP67-Zertifizierung vorgestellt. Das gegen Staub, Schmutz und Spritzwasser geschützte Smartphone wird noch mit Android 2.3 alias Gingerbread ausgeliefert.
    (Sony Xperia Go)

  5. Apple
    iMac mit 27 Zoll wird bald in den USA ausgeliefert
    Apple: iMac mit 27 Zoll wird bald in den USA ausgeliefert

    Gerüchten zufolge sollte Apples iMac mit 27 Zoll großem Bildschirm erst im neuen Jahr ausgeliefert werden. Nun haben einige Kunden in den USA bereits eine Versandbestätigung von Apple für Mitte Dezember erhalten. In Deutschland wird im Apple Store als Liefertermin Januar 2013 angegeben.
    (Imac)

  6. NSA-Affäre
    Von einer Verwirrung in die nächste
    NSA-Affäre: Von einer Verwirrung in die nächste

    Von der Regierung unbemerkt, ist ein Teil des NSA-Skandals verpufft: Die millionenfache Übermittlung deutscher Daten an die NSA lässt sich wohl nicht belegen. Doch schon gibt es Verwirrung zu den nächsten Fragen.
    (Nsa Affäre)

  7. Nikon-Vollformat
    Mehr Lichtstärke und Videofunktionen verteuern die D810
    Nikon-Vollformat: Mehr Lichtstärke und Videofunktionen verteuern die D810

    Es ist nicht der leichtere Nachfolger D800s geworden - stattdessen bietet Nikons D810 höhere ISO-Werte, die für sanfte Übergänge auch beim Filmen verändert werden können. Verschluss und Spiegel sind neu und leiser, und der Prozessor stammt aus der D4s.
    (Nikon D810)


Alternative Schreibweisen
Porsche Design Group

RSS Feed
RSS FeedPorsche

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige