Abo
13.164 Open Source Artikel
  1. Thelio: Linux-Hersteller System 76 baut Desktops mit Open Hardware

    Thelio: Linux-Hersteller System 76 baut Desktops mit Open Hardware

    Der für seine Geräte mit vorinstalliertem Linux bekannte Hersteller System 76 baut eigene Desktops und stellt die Pläne dafür unter eine Open-Hardware-Lizenz. Die Geräte werden teilweise in den USA gefertigt.

    02.11.201810 Kommentare
  2. ARM-CPU-Alternative: Sifive zeigt Hochleistungs-Octacore mit RISC-V

    ARM-CPU-Alternative: Sifive zeigt Hochleistungs-Octacore mit RISC-V

    Die 7er-Serie der RISC-V-Designs von Sifive verspricht eine besonders hohe Leistung und bis zu acht Kerne. Dazu gehören mit dem E7 und dem S7 Kerne für den Embedded-Markt sowie mit dem U7 ein 64-Bit-Kern, auf dem Linux laufen soll. Der U7 soll gegen ARMs Cortex-A55 bestehen.

    02.11.20181 Kommentar
  3. Github: 43 Sekunden ohne Netzwerk führen zu 24 Stunden Ausfall

    Github: 43 Sekunden ohne Netzwerk führen zu 24 Stunden Ausfall

    Bei einer Routinewartung in einem der Rechenzentren von Github ist kurzzeitig die Netzwerkverbindung weggebrochen, was zu einem Ausfall und schlechter Verfügbarkeit einiger Github-Dienste über 24 Stunden sorgte. Das Team konnte zwischendrin deshalb nicht mal seine Nutzer informieren.

    01.11.20187 Kommentare
  4. Linux-Distribution: Fedora 29 bringt Modulkonzept für alle Varianten

    Linux-Distribution: Fedora 29 bringt Modulkonzept für alle Varianten

    Seit einigen Versionen arbeitet das Team der Fedora-Distribution an einem Modulkonzept für Paketversionen, das mit Fedora 29 nun für alle Varianten bereitsteht. Die Entwickler haben außerdem die Distribution für Endnutzer verbessert und die neue Silverblue-Workstation von Fedora kann getestet werden.

    31.10.20183 Kommentare
  5. Frank Karlitschek: Nextcloud-Gründer gewinnt Preis und stiftet Diversity-Fonds

    Frank Karlitschek: Nextcloud-Gründer gewinnt Preis und stiftet Diversity-Fonds

    Der Gründer der Projekte Owncloud und Nextcloud, Frank Karlitschek, bekommt einen Preis für Fortschritt und Technik. Das Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro wird für eine Diversitätsinitiative genutzt. Verwaltet wird es vom KDE e. V.

    30.10.201818 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl


  1. Programmiersprache: Rust 1.30 überarbeitet Modulsystem und erweitert Makros

    Programmiersprache: Rust 1.30 überarbeitet Modulsystem und erweitert Makros

    Die Entwickler der Programmiersprache Rust haben die aktuelle Version 1.30.0 angekündigt. Diese ergänzt neue Arten prozeduraler Makros, legt deren Gültigkeit mit use fest und verbessert das Modulsystem.

    30.10.20181 Kommentar
  2. IBM kauft Red Hat: Die riesige riskante Wette auf die Cloud

    IBM kauft Red Hat: Die riesige riskante Wette auf die Cloud

    Die Übernahme des Open-Source-Spezialisten Red Hat durch IBM ist eine unverhohlene Wette auf das Cloud-Geschäft. Bleibt nur die Frage, ob IBM dies für einen internen Wandel nutzt wie Microsoft oder den Kauf gegen die Wand fährt wie Oracle mit Sun.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    30.10.201818 Kommentare
  3. Linux: Sicherheitslücke in Systemd

    Linux: Sicherheitslücke in Systemd

    Mit präparierten Paketen kann im DHCPv6-Client von Systemd ein Pufferüberlauf erzeugt werden. Ubuntu ist in der Standardinstallation betroffen. Ein Update steht zur Verfügung.

    29.10.201858 Kommentare
  4. Linux und BSD: Sicherheitslücke in X.org ermöglicht Root-Rechte

    Linux und BSD: Sicherheitslücke in X.org ermöglicht Root-Rechte

    Eine Sicherheitslücke im Displayserver X.org erlaubt unter bestimmten Umständen das Überschreiben von Dateien und das Ausweiten der Benutzerrechte. Der passende Exploit passt in einen Tweet.

    26.10.201851 Kommentare
  5. Linux und Patente: Open Source bei Microsoft ist "Kultur statt Strategie"

    Linux und Patente: Open Source bei Microsoft ist "Kultur statt Strategie"

    Der Microsoft-Angestellte Stephen Walli beschreibt den Wandel bei Microsoft hin zu Open Source Software und Linux als kulturell getrieben. Mit Blick auf den Beitritt zu dem Patentpool des Open Invention Network zeigt sich jedoch auch, dass das Unternehmen noch sehr viel Arbeit vor sich hat.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    26.10.201825 Kommentare
  1. Linux-Kernel: Mit Machine Learning auf der Suche nach Bug-Fixes

    Linux-Kernel: Mit Machine Learning auf der Suche nach Bug-Fixes

    Wichtige Patches, die in stabilen Kernel-Versionen landen sollten, werden von der Linux-Community oft vergessen oder übersehen. Abhilfe schaffen soll offenbar Machine Learning, wie die Entwickler Sasha Levin und Julia Lawall erklären.

    25.10.20184 Kommentare
  2. Kernel: Security-Entwickler fühlt sich von Linux-Community zermalmt

    Kernel: Security-Entwickler fühlt sich von Linux-Community zermalmt

    Der Security-Entwickler Alexander Popov berichtet auf dem Open Source Summit von seiner Zusammenarbeit mit der Linux-Kernel-Community. Er fühle sich dabei wie zwischen Mühlsteinen zermalmt. Das liege wohl auch daran, dass die Community zwischen normalen Menschen und Security-Leuten trenne.

    24.10.2018123 Kommentare
  3. Mozilla: Firefox 63 erweitert Optionen für Trackingschutz

    Mozilla: Firefox 63 erweitert Optionen für Trackingschutz

    Der von Mozilla seit Jahren in Firefox genutzte Trackingschutz ist in der aktuellen Version 63 für Nutzer noch einfacher konfigurierbar als bisher. Der Browser bringt außerdem Leistungssteigerungen und Designverbesserung für Windows und macOS.

    23.10.20185 Kommentare
  1. Richard Stallman: GNU-Projekt bekommt Richtlinien für gute Kommunikation

    Richard Stallman: GNU-Projekt bekommt Richtlinien für gute Kommunikation

    Ausgelöst durch die Diskussionen um den Code-of-Conduct in Linux und anderen Projekten erhält nun auch das GNU-Projekt Richtlinien zur Kommunikation. Strikte Vorschriften sollen aber explizit nicht gemacht werden, entschied Projektgründer Richard Stallman.

    22.10.201823 Kommentare
  2. Linux-Kernel-Report: Spectre zeigt, wie man es nicht macht

    Linux-Kernel-Report: Spectre zeigt, wie man es nicht macht

    Der Journalist und Kernel-Entwickler Jonathan Corbet versucht, für die Linux-Kernel-Community unter anderem Lehren aus dem Durcheinander zu den Lücken Meltdown und Spectre zu ziehen. Ansonsten entwickle sich die Community aber offenbar gut.

    22.10.20182 Kommentare
  3. Betriebssysteme: Linux 4.19 bringt neuen Code of Conduct

    Betriebssysteme: Linux 4.19 bringt neuen Code of Conduct

    Die Sicherheitslücken in aktuellen Prozessoren beschäftigen Entwickler auch in der Version 4.19 des Linux-Kernels. Auch der neue Code of Conduct führt zu Diskussion. Zudem gibt es etliche Neuerungen, die Datei- und Netzwerkzugriffe verbessern.
    Von Jörg Thoma

    22.10.20187 Kommentare
  1. Bradley Kuhn: Free-Software-Aktivist kritisiert MongoDB-Lizenzwechsel

    Bradley Kuhn: Free-Software-Aktivist kritisiert MongoDB-Lizenzwechsel

    Der Lizenz- und Compliance-Experte Bradley M. Kuhn von der Software Freedom Conservancy zeigt sich wenig begeistert vom Lizenzwechsel bei MongoDB. Die OSI solle die Lizenz ablehnen und MongoDB klar als proprietär bezeichnen.

    22.10.20186 Kommentare
  2. Linux-Distribution: Canonical veröffentlicht Nutzungsdaten für Ubuntu

    Linux-Distribution: Canonical veröffentlicht Nutzungsdaten für Ubuntu

    Mit Einwilligung der Nutzer veröffentlicht Canonical anonyme Nutzungsdaten zu Ubuntu 18.04 LTS auf einer Webseite. Die zeigt zum Beispiel, auf was für Geräten Ubuntu läuft.

    19.10.20184 Kommentare
  3. Unix: OpenBSD 6.4 kommt mit Schleier und ohne Hyperthreads

    Unix: OpenBSD 6.4 kommt mit Schleier und ohne Hyperthreads

    Die aktuelle Version 6.4 des Betriebssystems OpenBSD deaktiviert automatisch Hyperthreading auf Intel-Chips. Ein neuer Systemaufruf verschleiert Dateisystemzugriffe, was direkt für den eigenen Hypervisor genutzt wird. Das Team hat außerdem viel Hardware-Unterstützung hinzugefügt.

    19.10.20184 Kommentare
  1. Microsoft-Übernahme: Github wartet vergeblich auf einen Umbruch

    Microsoft-Übernahme: Github wartet vergeblich auf einen Umbruch

    Kaum eine Übernahme im IT-Sektor wird so kritisch beäugt wie die von Microsoft und Github. Zwei Welten treffen aufeinander: Der anzugtragende Goliath schluckt den jungen Nerd David. Auf Githubs Hauskonferenz Universe fehlt aber jegliches Zeichen von einem Umbruch.
    Von Moritz Stückler

    19.10.201821 Kommentare
  2. Ubuntu 18.10 angesehen: Unitys Smartphone-Look kommt zurück auf den Desktop

    Ubuntu 18.10 angesehen: Unitys Smartphone-Look kommt zurück auf den Desktop

    Die aktuelle Version 18.10 von Ubuntu, alias Cosmic Cuttlefish bringt die Design-Sprache des gescheiterten Unity 8 zurück auf den Desktop. Das Design ist zwar völlig neu gestaltet, langjährige wie neue Ubuntu-Nutzer sollten sich aber dennoch schnell wohlfühlen und zurechtfinden.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    18.10.201846 Kommentare
  3. Google: Chrome 70 bringt neue Option für Google-Login

    Google: Chrome 70 bringt neue Option für Google-Login

    Mit der aktuellen Version 70 des Chrome-Browsers erhalten Nutzer die Wahl, ob der Google-Login an den Chrome-Login gekoppelt werden soll oder nicht. Außerdem gibt es nun PWAs auf Windows, TLS 1.3 und die Standardunterstützung für den AV1-Decoder.

    17.10.20184 KommentareVideo
  1. Datenbank: MongoDB wechselt Lizenz

    Datenbank: MongoDB wechselt Lizenz

    Die Datenbank MongoDB wechselt von der AGPL zu einer neuen Lizenz. MongoDB bezeichnet die neue Lizenz als Open Source, aber es dürfte fraglich sein, ob das tatsächlich der Fall ist.

    17.10.20187 Kommentare
  2. E-Mail-Verschlüsselung: Sicherheitslücke in Pep/Enigmail geschlossen

    E-Mail-Verschlüsselung: Sicherheitslücke in Pep/Enigmail geschlossen

    Durch eine Sicherheitslücke in der Pretty-Easy-Privacy-Funktion hat die Thunderbird-Erweiterung Enigmail manchmal unverschlüsselte E-Mails versendet, die eigentlich verschlüsselt sein sollten. Die Ursache wurde gefunden und das Problem behoben.

    16.10.20182 Kommentare
  3. T-Mobile: Pacbot prüft Security- und Compliance-Richtlinien der Cloud

    T-Mobile: Pacbot prüft Security- und Compliance-Richtlinien der Cloud

    Mit Pacbot legt T-Mobile seine Policy-as-Code-Plattform offen. Diese bemerkt und behebt zum Teil Verstöße gegen Compliance- und Security-Richtlinien auf Cloudplattformen. Zunächst läuft Pacbot in AWS.

    16.10.20181 Kommentar
  4. Ubuntu Touch: UBports verbessert Zusammenarbeit mit KDE Plasma Mobile

    Ubuntu Touch: UBports verbessert Zusammenarbeit mit KDE Plasma Mobile

    Das UBports-Projekt pflegt das von Canonical eingestellte Ubuntu Touch weiter. Nun hat das Projekt das fünfte Over-the-Air-Update veröffentlicht, das einen neuen Browser auf Basis von Qt bringt. Das System soll außerdem die Interoperabilität mit KDE Plasma Mobile verbessern.

    15.10.20180 Kommentare
  5. Browser: Mozilla bestätigt Support-Ende für RSS in Firefox

    Browser: Mozilla bestätigt Support-Ende für RSS in Firefox

    Der Plan zum Entfernen der RSS-Unterstützung in Firefox wird konkreter. Der zuständige Mozilla-Entwickler beschreibt nun den geplanten Übergang für Nutzer und wiederholt erneut die Argumente für das Support-Ende der freien Webtechnik.

    15.10.201855 Kommentare
  6. HTTPS: Noch immer viele Symantec-Zertifikate aktiv

    HTTPS: Noch immer viele Symantec-Zertifikate aktiv

    Das Ende von Symantec als Zertifizierungsstelle ist schon lange besiegelt, aber noch immer verwenden viele Webseiten die Zertifikate. Mozilla sieht sich daher gezwungen, das Ende noch etwas hinauszuzögern.

    12.10.201842 Kommentare
  7. Intel DPTF: Linux-Ultrabooks bekommen bessere thermische Regulierung

    Intel DPTF: Linux-Ultrabooks bekommen bessere thermische Regulierung

    Auf einigen neueren Linux-Laptops mit Intel-Hardware wie einigen Thinkpads arbeitet die thermische Regulierung nicht richtig, so dass die Geräte gedrosselt werden. Erste Patches für den Linux-Kernel sollen das nun ändern.

    12.10.20186 KommentareVideo
  8. Google: Android-Kernel verhindern Manipulation des Programmablaufs

    Google: Android-Kernel verhindern Manipulation des Programmablaufs

    Eine bekannte Methode für Angriffe ist die Manipulation des Ablaufes eines Programms mit Hilfe eines Bugs, um anderen Code auszuführen. Aktuelle Android-Kernel und vor allem der des Pixel 3 sollen dies aber dank Control-Flow-Integrity (CFI) verhindern.

    12.10.20186 Kommentare
  9. Mozilla: Update-Mechanismus von Firefox hat kaum kritische Lücken

    Mozilla: Update-Mechanismus von Firefox hat kaum kritische Lücken

    Mozilla hat den Firefox Application Update Service (AUS) einem Audit unterziehen lassen. Der Abschlussbericht dazu steht nun bereit. Das beauftragte Sicherheitsunternehmen bewertet den Update Service insgesamt als gut.

    11.10.20187 Kommentare
  10. Software-Patente: Microsoft tritt Linux-Patent-Pool bei

    Software-Patente: Microsoft tritt Linux-Patent-Pool bei

    Das Open Invention Network ist gegründet worden, um Angriffe gegen Linux über Patentstreitigkeiten abwehren zu können. Als eines der letzten großen Unternehmen tritt nun auch Microsoft bei und bringt 60.000 Patente ein.

    11.10.201831 Kommentare
  11. Desktop: Gnome ersetzt globale App-Menüs durch Hamburger-Button

    Desktop: Gnome ersetzt globale App-Menüs durch Hamburger-Button

    Seit der Einführung von Gnome 3 sind die globalen App-Menüs ein wichtiger Bestandteil des Desktops. Diese sollen zur Vereinfachung nun abgeschafft werden und in die Anwendungen selbst integriert werden.

    10.10.201839 Kommentare
  12. Software-Analyse: Bpftrace soll Dtrace-Nachfolger für Linux werden

    Software-Analyse: Bpftrace soll Dtrace-Nachfolger für Linux werden

    Das Analysewerkzeug Dtrace steht mittlerweile unter der GPL und könnte in den Linux-Kernel wandern. Mit Bpftrace steht nun aber eine Alternative bereit, die auf aktueller Kernel-Technik aufbaut und als Nachfolger für Dtrace bezeichnet wird.

    10.10.20180 Kommentare
  13. Unix-Desktop: KDE Plasma 5.14 aktualisiert Firmware

    Unix-Desktop: KDE Plasma 5.14 aktualisiert Firmware

    Die aktuelle Version 5.14 des Plasma-Desktops von KDE ändert einiges: Sie erleichtert etwa die Handhabung von Displays und verbessert den Umgang mit Wayland. Außerdem kann die eigene Softwareverwaltung Discover nun auch die Firmware des Rechners aktualisieren.

    09.10.20184 Kommentare
  14. Kernel: Linux-Kernel wird laut Kroah-Hartman immer sicherer

    Kernel: Linux-Kernel wird laut Kroah-Hartman immer sicherer

    In einem kurzen Videointerview mit der Linux-Foundation spricht Kernel-Maintainer Greg Kroah-Hartman über die Probleme der Linux-Community mit Meltdown und Spectre und warum der Kernel trotz einer Vielzahl an gefundenen Bugs aus seiner Perspektive sicherer wird.

    09.10.201814 KommentareVideo
  15. Red Hat: Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS

    Red Hat: Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS

    Das Linux-Dateisystem XFS ist für den Enterprise-Einsatz gedacht. Im Vergleich zu Btrfs oder ZFS fehlen XFS jedoch einige Funktionen. Das Werkzeug Stratis von Red Hat bietet deshalb nun Snapshots und Storage-Pools für XFS an und ist in Version 1.0 verfügbar.

    08.10.20180 Kommentare
  16. Java: Microsoft legt Teile von Minecraft-Code offen

    Java: Microsoft legt Teile von Minecraft-Code offen

    Das Entwicklerteam des zu Microsoft gehörenden Studios Mojang hat Teile des Codes von Minecraft als Open Source veröffentlicht. Weitere Teile sollen folgen, darunter auch die neue 3D-Rendering-Engine.

    08.10.20185 KommentareVideo
  17. Bildformat: Edge und Firefox bekommen WebP-Unterstützung

    Bildformat: Edge und Firefox bekommen WebP-Unterstützung

    Die aktuelle Version von Microsofts Edge-Browser unterstützt nun das freie Bildformat WebP, die Unterstützung in Firefox soll demnächst folgen. Bisher wird WebP nur in Chrome und kleineren Community-Projekten genutzt. Für einen breiten Webeinsatz fehlt also nur noch Apples Safari-Browser.

    08.10.201821 Kommentare
  18. Javascript: Node.js- und JS-Foundation wollen Zusammenschluss

    Javascript: Node.js- und JS-Foundation wollen Zusammenschluss

    Bisher repräsentieren sowohl die Node.js-Foundation wie auch die JS-Foundation jeweils einen eigenen Teil der Javascript-Community und ihrer Projekte. Die Organisationen planen jedoch, die Community künftig zusammenzuführen.

    05.10.201820 Kommentare
  19. Linux: Fedora bekommt flackerfreien Startvorgang

    Linux: Fedora bekommt flackerfreien Startvorgang

    Die kommende Version 29 der Distribution Fedora soll während des Startvorgangs nicht mehr den Anzeigemodus ändern und so das Flackern des Bildschirms verhindern. Das Ganze funktioniert allerdings nur auf UEFI-Systemen.

    04.10.201822 Kommentare
  20. Alphabet: App Intra bringt DNS-over-HTTPS auf fast alle Android-Geräte

    Alphabet: App Intra bringt DNS-over-HTTPS auf fast alle Android-Geräte

    Das aktuelle Android 9 alias Pie unterstützt bereits verschlüsselte DNS-Abfragen. Die App Intra bietet nun verschlüsselte DNS-Abfragen per DNS-over-HTTPS für alle Versionen ab Android 4.0, was so gut wie alle Android-Nutzer umfasst.

    04.10.201813 Kommentare
  21. Transport: Hyperloop TT stellt erste Kapsel fertig

    Transport: Hyperloop TT stellt erste Kapsel fertig

    Es kann geschwebt werden: Das Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies hat eine gut 30 Meter lange Hyperloop-Kapsel vorgestellt. Damit könnten im kommenden Jahr Passagiere erstmals befördert werden.

    04.10.201895 KommentareVideo
  22. Enigmail/Pep: Klartext-Mails trotz angeblicher Verschlüsselung

    Enigmail/Pep: Klartext-Mails trotz angeblicher Verschlüsselung

    Ein Bug in der Pretty-Easy-Privacy-Funktion des Enigmail-Plugins für Thunderbird sorgt dafür, dass manchmal Mails, die eigentlich verschlüsselt sein sollten, unverschlüsselt verschickt werden. Der Bug betrifft nur die Windows-Version von Enigmail.

    04.10.20181 Kommentar
  23. Google: Chrome bekommt keine Linux-Hardwarebeschleunigung

    Google: Chrome bekommt keine Linux-Hardwarebeschleunigung

    Trotz jahrelanger Arbeit und verfügbarer Patches unterstützt der Chrome-Browser keine Hardwarebeschleunigung unter Linux. Das zuständige Team hat darüber hinaus auch keine Pläne, die Funktion aktiv zu unterstützen, da die Treiber zu schlecht seien, heißt es in einer aktuellen Mitteilung.

    04.10.201835 Kommentare
  24. Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

    Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

    Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    04.10.2018234 Kommentare
  25. Mozilla: Firefox Klar 7.0 basiert erstmals auf Firefox

    Mozilla: Firefox Klar 7.0 basiert erstmals auf Firefox

    Mozilla erstellt mit Firefox Klar einen speziellen Trackingschutz-Browser. Die aktuelle Version 7.0 für Android basiert erstmals auf der eigenen Firefox-Engine Gecko. Der Browser bietet nun wahlweise auch Suchvorschläge und nutzt aktualisierte Designs für iOS und Android.

    02.10.201821 KommentareVideo
  26. Dav1d: Videolan-Community erstellt eigenen AV1-Decoder

    Dav1d: Videolan-Community erstellt eigenen AV1-Decoder

    Die Multimediaspezialisten der Open-Source-Communitys Videolan, VLC und FFmpeg erstellen einen eigenen Decoder für den freien AV1-Codec. Dieser ist schon jetzt in einigen Belangen besser als die Referenzimplementierung.

    02.10.201820 KommentareVideo
  27. Nettools: Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration

    Nettools: Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration

    Mit Nettools haben Entwickler, die unter anderem an Systemd beteiligt sind, eine Werkzeugsammlung für Linux vorgestellt, die eine tief im Stack ansetzende Netzwerkkonfiguration ermöglichen soll.

    01.10.20181 Kommentar
  28. Microsoft: Maschinen mit Robot Operating System und Windows 10 steuern

    Microsoft: Maschinen mit Robot Operating System und Windows 10 steuern

    Windows 10 ist im Roboterumfeld noch nicht weit verbreitet. Microsoft will das mit einer Version des Robot Operation System ändern. Das Open-Source-Framework wird auf Azure Devops dokumentiert. Ein erstes Projekt wird von Windows 10 IoT, ROS1 und einem Intel-NUC angetrieben.

    01.10.20183 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #