Abo
Anzeige
2.518 Grafikhardware Artikel
  1. Geforce GTX 1080/1070/1060: Pascal-Grafikchips für Notebooks sollen Laufzeit verlängern

    Geforce GTX 1080/1070/1060: Pascal-Grafikchips für Notebooks sollen Laufzeit verlängern

    Gamescom 2016 Gleiche Shader-Anzahl, gleiche Speicherkonfiguration und ähnliche Taktraten: Bei den Pascal-Grafikeinheiten unterscheidet Nvidia nicht mehr zwischen Desktop und Notebook - bis auf eine Ausnahme. Neu sind Verbesserungen beim Battery Boost und bei G-Sync.

    16.08.201611 Kommentare

  1. Grafik-Workstations: HP kauft Traditionsunternehmen Silicon Graphics

    Grafik-Workstations: HP kauft Traditionsunternehmen Silicon Graphics

    Silicon Graphics wird ein Teil des Serverherstellers Hewlett Packard Enterprise. Der Hersteller, der einst 7 Milliarden US-Dollar wert war, kostete nur noch 275 Millionen US-Dollar.

    12.08.201618 Kommentare

  2. Betriebssysteme: Linux 4.8 übertaktet AMD-Grafikkarten

    Betriebssysteme: Linux 4.8 übertaktet AMD-Grafikkarten

    Im nächsten Linux-Kernel 4.8 können ausgewählte Grafikkarten von AMD übertaktet werden, wenn auch noch nicht so bequem wie unter Windows. Die Testversion Linux 4.8rc1 wurde jetzt freigegeben.

    08.08.20168 Kommentare

Anzeige
  1. Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher

    Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher

    Sparsamer ist sie, aber leistungsmäßig kommt die Radeon RX 460 im Mittel nicht an die Geforce GTX 950 heran. Hintergrund sind die 2 GByte Videospeicher, welche die Nvidia-Karte schlicht besser verwaltet. Zum Glück gibt es auch Radeon-Modelle mit mehr Kapazität.

    08.08.20166 Kommentare

  2. Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

    Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

    Die Profispieler in Counter-Strike Go haben während der ESL One bereits auf dem ersten 180-Hertz-Monitor von Asus ihr Können bewiesen. Jetzt sind wir dran.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    08.08.2016215 KommentareVideo

  3. Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra

    Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra

    Ein paar Shader-Einheiten weniger als die Radeon RX 480 und nur die Hälfte an Videospeicher: Die Radeon RX 470 für etwas über 200 Euro erweist sich als Preis-Leistungs-Kracher, Spieler müssen allerdings gewisse (verschmerzbare) Qualitätsabstriche machen.
    Ein Test von Marc Sauter

    04.08.2016352 Kommentare

  1. Polaris-Grafikkarten: Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider

    Polaris-Grafikkarten: Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider

    Die Radeon Software 16.7.3 eignet sich gut für Lara Crofts neues Abenteuer: Wer eine Grafikkarte mit Polaris-Architektur nutzt, erhält unter D3D11 und D3D12 deutlich mehr Bilder pro Sekunde.

    01.08.201612 KommentareVideo

  2. Rechtsstreit: Nvidia zahlt 30 US-Dollar für 512 MByte

    Rechtsstreit: Nvidia zahlt 30 US-Dollar für 512 MByte

    Der Rechtsstreit um falsch beworbene Grafikkarten vom Typ Geforce GTX 970 ist beendet: Nvidia zahlt Käufern in den USA jeweils 30 US-Dollar - und 1,3 Millionen für die Anwälte.

    29.07.201642 KommentareVideo

  3. Polaris-Grafikkarten: AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

    Polaris-Grafikkarten: AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

    Die Polaris-Familie wird vervollständigt: Die Radeon RX 470 und Radeon RX 460 sind Gaming-Grafikkarten, das kleinere Modell erscheint unter gleichem Namen auch für Spiele-Notebooks. Interessant finden wir die Taktraten, welche eine Einschätzung schwierig machen.

    29.07.20169 Kommentare

  1. Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Das Direct3D 12- und das Vulkan-API entlocken älteren CPUs mehr Bilder pro Sekunde: Wir haben einen FX-6300 (Bulldozer) mit einer Radeon RX 480 kombiniert und verglichen, wie groß oder besser gesagt wie klein der Abstand zu einem Core i7-6700K (Skylake) ausfällt.
    Ein Test von Marc Sauter

    27.07.2016140 Kommentare

  2. Radeon Pro SSG: AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

    Radeon Pro SSG: AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

    Vier neue Workstation-Modelle: Die Radeon Pro WX 7100, WX 5100 und WX 4100 basieren auf einem Polaris-, die SSG auf einem Fiji-Chip. Letztere bindet zwei NVMe-PCIe-SSDs an, um extrem viel Videospeicher zur Verfügung zu haben - eine kleine Revolution für dieses Marktsegment.

    26.07.201671 Kommentare

  3. Quadro P6000/P5000: Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

    Quadro P6000/P5000  : Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

    Satte 3.840 Shader-Einheiten und 24 GByte GDDR5X-Videospeicher: Die Quadro P6000 könnte die schnellste Grafikkarte überhaupt werden, noch spricht Nvidia aber nicht über Taktraten. Dafür gibt es viele Neuerungen bei der Software, etwa bei Iray.

    25.07.201616 Kommentare

  1. Radeons RX 480: Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

    Radeons RX 480: Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

    Mehrere Hersteller haben ihre Versionen der Radeon RX 480 vorgestellt: Die Polaris-Grafikkarten von Asus, Powercolor, Sapphire und XFX weisen zwar kaum gestiegene Frequenzen verglichen mit dem Referenz-Design auf, halten den Takt dafür aber stabil.

    22.07.201612 Kommentare

  2. Grafikkarte: Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar

    Grafikkarte  : Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar

    Nvidia hat ein neues Topmodell angekündigt: Die Titan X heißt fast so wie ihre Vorgängerin, die Spieler-Grafikkarte basiert aber auf der Pascal-Architektur. Sie schlägt die Geforce GTX 1080 spielend, Preis und Verfügbarkeit zeigen jedoch ihren Sonderstatus.

    22.07.201675 KommentareVideo

  3. Geforce GTX 1060 vs Radeon RX 480: Das bringen Direct3D 12 und Vulkan

    Geforce GTX 1060 vs Radeon RX 480: Das bringen Direct3D 12 und Vulkan

    Zwei Grafikkarten, zwei Low-Level-Schnittstellen: Spiele wie Doom und Quantum Break nutzen Vulkan oder Direct3D 12. Wir haben verglichen, was die beiden APIs der Geforce GTX 1060 und der Radeon RX 480 an Leistung entlocken - einige Überraschungen inklusive.
    Ein Test von Marc Sauter

    20.07.2016126 Kommentare

  1. Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter

    Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter

    AMD hat mit der Radeon RX 480 vorgelegt, Nvidia zieht mit der Geforce GTX 1060 nach: Die Spieler-Grafikkarte ist zwar flotter und sparsamer als die Konkurrenz, das Duell geht aber denkbar eng aus.
    Ein Test von Marc Sauter

    19.07.2016241 Kommentare

  2. Notebooks: Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

    Notebooks: Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

    Gleiche Hardware-Ausstattung wie im Desktop-Segment mit einer Ausnahme: Nvidia plant, die Geforce GTX 1080, GTX 1070 und GTX 1060 für Notebooks im nächsten Monat zu veröffentlichen.

    16.07.201616 Kommentare

  3. SK Hynix: HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar

    SK Hynix: HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar

    SK Hynix hat seinen Produktkatalog mit High Bandwidth Memory mit 4 GByte Kapazität und 2 GHz Takt aktualisiert. Der schnelle Stapelspeicher für Grafikkarten soll ab Herbst ausgeliefert werden.

    16.07.20166 Kommentare

  4. Radeon Software 16.7.2: Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller

    Radeon Software 16.7.2: Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller

    Ein paar Tage vor dem Start der Geforce GTX 1060 legt AMD nach: Die Radeon Software 16.7.2 steigert die Leistung der Polaris-Grafikkarte RX 480 in einigen Spielen. Grund ist ein behobener Fehler.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    13.07.201635 Kommentare

  5. Firaxis: Civilization 6 unterstützt Direct3D 12 und Async Compute

    Firaxis: Civilization 6 unterstützt Direct3D 12 und Async Compute

    AMD arbeitet erneut mit Firaxis zusammen: Civilization 6 erscheint im Herbst exklusiv für den PC und nutzt die Direct3D-12-Schnittstelle. Async Compute lastet Radeon-Grafikkarten besser aus.

    13.07.201648 KommentareVideo

  6. Radeon RX 480 erneut vermessen: Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

    Radeon RX 480 erneut vermessen: Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

    Versprochen und geliefert: AMDs neuer Grafiktreiber verringert die Leistungsaufnahme über den PEG-Steckplatz bei der Radeon RX 480 messbar. Wer möchte, kann die Karte optional drosseln. Generell steigt durch die aktuelle Radeon Software zudem die Geschwindigkeit.

    08.07.201629 KommentareVideo

  7. Hans de Goede: Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

    Hans de Goede: Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

    Die Linux-Unterstützung für die Nutzung einer integrierten sowie einer dedizierten GPU, etwa in Laptops, ist auch Jahre nach ersten Arbeiten daran noch fehlerhaft. Die ausstehenden Arbeiten will nun ein Red-Hat-Entwickler umsetzen.

    08.07.201618 Kommentare

  8. Geforce GTX 1060: Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

    Geforce GTX 1060  : Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

    Die dritte Pascal-Grafikkarte nutzt einen kleineren Chip: Nvidias neue Geforce GTX 1060 basiert auf dem GP106. Trotz weniger Shader-Einheiten und schmalerem Speicherinterface soll sie AMDs Radeon RX 480 schlagen und dabei weniger Energie benötigen.

    07.07.2016446 Kommentare

  9. Nvidia-Software: Geforce Experience setzt künftig einen Account voraus

    Nvidia-Software: Geforce Experience setzt künftig einen Account voraus

    Nvidias neue Beta der Geforce Experience ist übersichtlicher, lädt schneller und benötigt eine Anmeldung. Das optionale Programm zeichnet Spiele-Videos auf oder streamt sie und kann die Qualitätseinstellungen von Games anpassen.

    06.07.201638 Kommentare

  10. Radeon RX 480: Treiber soll AMD-Karte sparsamer und schneller machen

    Radeon RX 480: Treiber soll AMD-Karte sparsamer und schneller machen

    Innerhalb der nächsten zwei Tage möchte AMD eine neue Radeon Software veröffentlichen, die dafür sorgt, dass die Radeon RX 480 weniger Leistung aus dem PCIe-Slot aufnimmt. Der Treiber soll zudem in ausgewählten Spielen die Bildrate minimal steigern.

    06.07.201630 KommentareVideo

  11. Radeon RX 480: AMD will zu hohe Stromstärke per Treiber-Update angehen

    Radeon RX 480: AMD will zu hohe Stromstärke per Treiber-Update angehen

    Ein Software-Fix ist in Arbeit: AMD möchte einen Treiber veröffentlichen, der die Leistungsaufnahme der Radeon RX 480 anpasst. Die Grafikkarte überschreitet bisher die PCIe-Spezifikationen.

    02.07.201684 KommentareVideo

  12. Mini ITX OC: Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

    Mini ITX OC: Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

    Schneller als das Referenz-Design und 10 cm kürzer: Gigabytes Mini ITX OC der Geforce GTX 1070 eignet sich für Mini-PCs. Sie wird im Leerlauf passiv gekühlt und nutzt Heatpipe Direct Touch.

    01.07.201652 Kommentare

  13. Passwort-Cracker: Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

    Passwort-Cracker: Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

    Die neue Version von Hashcat führt die bislang getrennten Versionen mit CPU- und GPU-Support zusammen. Außerdem können neue Hashes angegriffen werden.

    01.07.201633 Kommentare

  14. Grafikkarten: Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an

    Grafikkarten: Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an

    Kaum ist die Radeon RX 480 verfügbar, da listet AMD eventuell unbeabsichtigt schon eine schnellere Grafikkarte: Die Radeon RX 490 könnte gegen die kommende Geforce GTX 1060 gestellt werden.

    30.06.201619 KommentareVideo

  15. Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot. Einzig bei der Effizienz hätten wir verglichen mit der Konkurrenz deutlich mehr erwartet.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    29.06.2016388 KommentareVideo

  16. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

    25.06.201672 Kommentare

  17. Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

    Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

    Nvidias neue Spieler-Grafikkarten Geforce GTX 1080/1070 sind schnell, effizient, teuer - und doch nur Mittelklasse. Besser macht es Zotacs 1080 Amp Extreme mit mehr Leistung und wuchtiger Kühlung.
    Ein Test von Marc Sauter

    23.06.2016264 KommentareVideo

  18. Pascal-Rechenbeschleuniger: Nvidia veröffentlicht drei Varianten der Tesla P100

    Pascal-Rechenbeschleuniger: Nvidia veröffentlicht drei Varianten der Tesla P100

    Ein Modell mit NV-Link für IBMs Power8+ und Power9-Chips und zwei klassische PCIe-Steckkarten: Nvidias Tesla-P100-Rechenbeschleuniger für HPC-Systeme soll im Herbst 2016 ausgeliefert werden.

    20.06.20166 Kommentare

  19. Geforce GTX 1080/1070: Asus und MSI schummeln mit Golden Samples

    Geforce GTX 1080/1070: Asus und MSI schummeln mit Golden Samples

    Wenn Testmuster einer Grafikkarte mehr Takt aufweisen als Modelle im Laden, dann kann eine "spezielle" Firmware aufgespielt sein. Solche Versionen der Geforce GTX 1080/1070 haben Asus und MSI an die Presse verschickt. Die Beweggründe sind teilweise nachvollziehbar.

    16.06.201682 Kommentare

  20. Polaris-Grafikkarten: AMD kündigt Radeon RX 470 und RX 460 an

    Polaris-Grafikkarten  : AMD kündigt Radeon RX 470 und RX 460 an

    E3 2016 Neue Grafikkarten für Gamer, die ein 1080p-Display nutzen oder gerne MOBAs spielen: AMDs Radeon RX 470 und RX 460 basieren auf der Polaris-Architektur. Sie sollen schnell und effizient rechnen.

    13.06.201652 Kommentare

  21. Gigabyte Aero 14: Spiele- und Arbeitsnotebook mit 94-Wh-Akku

    Gigabyte Aero 14: Spiele- und Arbeitsnotebook mit 94-Wh-Akku

    Computex 2016 Gigabytes Aero 14 gehört zu den Notebooks, die zwar spieletauglich sind, aber zugleich auch noch als Arbeitsgerät genutzt werden können. Das Gerät ist vergleichsweise leicht und auch in einer dezenten Farbvariante zu haben.

    03.06.201611 Kommentare

  22. Mali-G71: ARMs Mimir-Grafik nutzt neue Bifrost-Architektur

    Mali-G71: ARMs Mimir-Grafik nutzt neue Bifrost-Architektur

    Computex 2016 Bis zu 32 Shader-Cluster, Abkehr von der veralteten VLIW-Technik und volle Kohärenz: ARMs neue Mali-G71 alias Mimir ist die erste Grafikeinheit mit der Bifrost-Architektur, die Effizienz und Leistung der GPU auf das Niveau von Notebook-Chips hieven soll.

    03.06.20164 KommentareVideo

  23. Erweiterung: Apple soll 5K-Retina-Display mit integrierter Grafikkarte planen

    Erweiterung: Apple soll 5K-Retina-Display mit integrierter Grafikkarte planen

    Apple bietet mit dem Thunderbolt-Display noch ein Modell von 2011 mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln an. Gerüchten zufolge ist jedoch ein externes 5K-Display in Arbeit, das mit einer externen Grafikkarte ausgerüstet sein soll.

    02.06.201647 Kommentare

  24. Radeon RX 480: AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

    Radeon RX 480: AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

    Computex 2016 Ab Ende Juni 2016 im Handel: Die Radeon RX 480 basiert auf der Polaris-Architektur, nutzt 2.304 Shader-Einheiten, ein 256-Bit-Interface und 8 GByte GDDR5-Videospeicher. Mit 150 Watt soll die unter anderem für Virtual Reality ausgelegte Grafikkarte zudem sparsam sein.

    01.06.2016113 KommentareVideo

  25. Geforce GTX 1070: Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

    Geforce GTX 1070  : Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

    Weniger Shader-Rechenwerke als erwartet: Nvidias kommende Geforce GTX 1070 mit Pascal-Technik nutzt 1.920 ALUs mit einer Taktrate von 1,6 GHz. Das Speicherinterface ist 256 Bit breit, statt schnellem GDDR5X- wird aber langsamerer GDDR5-Videospeicher angebunden.

    18.05.201673 Kommentare

  26. Geforce GTX 1080 im Detail: Nvidias erste Pascal-Grafikkarte schneidet gut ab

    Geforce GTX 1080 im Detail: Nvidias erste Pascal-Grafikkarte schneidet gut ab

    Die Tests zur Geforce GTX 1080 sind da: Ausgerüstet mit Pascal-Architektur und 16-nm-Technik fallen die Resultate positiv aus. In Benchmarks und bei der Effizienz überzeugt die Nvidia-Grafikkarte, zudem wurde die D3D12-Geschwindigkeit verbessert.

    17.05.2016212 KommentareVideo

  27. Radeon M400: AMD veröffentlicht neue alte Notebook-Grafikchips

    Radeon M400: AMD veröffentlicht neue alte Notebook-Grafikchips

    Keine Polaris-Technik, sondern vorerst bekannte Modelle unter anderem Namen: AMDs neue Radeon M400 basieren auf den Tonga-, Bonaire- und Oland-Chips. Die alte Pitcairn-GPU fällt weg.

    15.05.201627 Kommentare

  28. Geforce GTX 1080: Die neue schnellste Grafikkarte taktet extrem hoch

    Geforce GTX 1080: Die neue schnellste Grafikkarte taktet extrem hoch

    Nvidias Geforce GTX 1080 mit Pascal-Architektur soll eine Titan X locker übertreffen: Der Chip der Grafikkarte nutzt 2.560 Shader, die dank 16FF-Prozess lange nicht mehr gesehene Frequenzen erreichen.

    07.05.2016250 KommentareVideo

  29. Radeon Pro Duo: Die schnellste Grafikkarte kommt in den Handel

    Radeon Pro Duo: Die schnellste Grafikkarte kommt in den Handel

    Gedacht für Virtual Reality, aber davon abgesehen vor allem ziemlich flott: AMDs neue Radeon Pro Duo ist teuer und wassergekühlt, schlägt durch ihre zwei Fiji-Grafikchips aber selbst Nvidias Titan X.

    26.04.201638 Kommentare

  30. Grafikkarte: AMDs Roadmap ordnet Leistung der Polaris-Modelle ein

    Grafikkarte: AMDs Roadmap ordnet Leistung der Polaris-Modelle ein

    Polaris 10 so flott wie eine Fury X und Polaris 11 für die Mittelklasse: AMDs neue Grafikkarten-Roadmap gibt einen detaillierten Ausblick auf das Jahr 2016. Alle Radeon-300-Modelle werden ersetzt.

    21.04.201640 KommentareVideo

  31. FirePro W9100: AMD verdoppelt den Videospeicher auf 32 GByte

    FirePro W9100: AMD verdoppelt den Videospeicher auf 32 GByte

    32 statt 16 GByte lokaler Speicher: AMDs FirePro W9100 ist mit verdoppelter Kapazität erhältlich. Zudem liefert die zwei Jahre alte Profi-Grafikkarte immer noch die höchste DP-Leistung. Zumindest wenn es um Modelle mit einer einzelnen GPU geht.

    15.04.20162 Kommentare

  32. Grafikkarten: Pascal- und Polaris-Modelle ab Sommer

    Grafikkarten: Pascal- und Polaris-Modelle ab Sommer

    AMD und Nvidia sollen neue Gaming-Grafikkarten mit Pascal- und Polaris-Architektur für den Sommer 2016 vorbereiten. Beide Hersteller setzen auf GDDR5(X)-Videospeicher statt auf HBM2.

    12.04.201634 Kommentare

  33. Drive PX 2: Pascal-Chips nutzen ein 128-Bit-Interface mit GDDR5-Speicher

    Drive PX 2: Pascal-Chips nutzen ein 128-Bit-Interface mit GDDR5-Speicher

    GTC 2016 Die beiden Pascal-GPUs auf dem Drive PX 2 sind mit 128 Bit an 4 GByte GDDR5-Speicher angebunden, die Parker genannten Tegra-SoCs mit 128 Bit an 8 GByte LPDDR4. Das wirft einige Fragen auf.

    08.04.20162 Kommentare

  34. Pascal-Grafikchip: Benchmarks und Details zum GP100

    Pascal-Grafikchip: Benchmarks und Details zum GP100

    GTC 2016 Nvidia hat ein paar zusätzliche Informationen zum GP100-Chip und der Tesla P100 mit Pascal-Technik verraten: Das Package ist für 32 statt 16 GByte HBM2-Speicher vorbereitet, was für künftige Modelle interessant wird. Erste Benchmarks zeigen, dass der Beschleuniger wie erwartet vor allem bei FP16- und FP64-Berechnungen stark ist.

    07.04.20169 Kommentare

  35. DGX-1: Nvidias Supercomputerchen mit 8x Tesla P100

    DGX-1: Nvidias Supercomputerchen mit 8x Tesla P100

    GTC 2016 Zwei Xeon-Prozessoren, acht Tesla-P100-Beschleuniger mit Pascal-Technik und 170 Teraflops bei halber Genauigkeit: Nvidias neuer DGX-1 ist ein Deep-Learning-Supercomputer im kompakten Rack-Format.

    06.04.201618 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
Anzeige

Verwandte Themen
PCI-Grafikkarte, Radeon HD 7950, GTC 2014, Grafikchip, GTC, GTC 2012, Fermi, Radeon HD, Gainward, Eyefinity, Nvision, Richard Huddy, Ati, Nvidia Tesla

RSS Feed
RSS FeedGrafikhardware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige