Abo
Anzeige

982 Crowdfunding Artikel

  1. Plezmo: Elektronikbausteine spielen auch mit Lego

    Plezmo

    Elektronikbausteine spielen auch mit Lego

    Plezmo stellt in einer Crowdfunding-Kampagne seine drahtlosen Elektronikbausteine vor. Per Adapter passen diese auf Lego-Bausteine, Die Software unterstützt auch Lego Mindstorms.

    12.01.20171 KommentarVideo

  1. Superbook: Android-Laptop-Dock verzögert sich um mehrere Monate

    Superbook

    Android-Laptop-Dock verzögert sich um mehrere Monate

    Das Laptop-Dock Superbook wird erst im Juni nächsten Jahres ausgeliefert. Als Grund werden Umstellungen bei der Fertigung genannt. Außerdem wird eine andere Spedition verwendet, die Unterstützer vor weiteren Einfuhr- und Zollkosten bewahren soll.

    30.12.201616 KommentareVideo

  2. Enlisted: Weltkriegs-Actionspiel erreicht erstes Finanzierungsziel

    Enlisted

    Weltkriegs-Actionspiel erreicht erstes Finanzierungsziel

    Riesige Gefechte mit bis zu 150 Teilnehmern, die in innovativen Multiplayer-Kampagnen antreten: Das Entwicklerstudio Darkflow hat mit Enlisted sehr viel vor. Die Community hat dem bislang unbekannten Studio nun 250.000 US-Dollar vorgestreckt.

    28.12.201611 KommentareVideo

Anzeige
  1. GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche

    GPD Win im Test

    Crysis in der Hosentasche

    Ein kompletter PC mit Windows 10 und Gamecontroller in Form einer tragbaren Spielkonsole? Das klingt zu gut, um wahr zu sein. Doch der GPD Win ist ein erstaunliches Stück Technik.
    Ein Test von Martin Wolf

    26.12.2016125 KommentareVideo

  2. Calliope Mini: Elektronik-Bildungsprojekt sucht Unterstützer

    Calliope Mini

    Elektronik-Bildungsprojekt sucht Unterstützer

    Mit der Mikrocontroller-Platine Calliope Mini sollen schon Drittklässler das Programmieren lernen. Die Macher haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um das Projekt bekannter zu machen.

    19.12.201614 Kommentare

  3. Schwere Vorwürfe: Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek

    Schwere Vorwürfe

    Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek

    Es gibt schon länger Berichte aus anonymen Quellen, nun geht ein ehemaliger Angestellter von Crytek an die Öffentlichkeit: Ludvig Lindqvist will per Crowdfunding 20.000 Euro sammeln, um seinen ehemaligen Arbeitgeber auf Auszahlung ausstehender Gehälter zu verklagen.

    15.12.2016117 Kommentare

  1. Wearables: Google kauft Smartwatch-Startup Cronologics

    Wearables

    Google kauft Smartwatch-Startup Cronologics

    Mit der Übernahme von Cronologics könnte Google neue Ideen in seine Smartwatch-Entwicklung bringen: Das Startup hatte mit der Cowatch eine Uhr entwickelt, die Amazons Sprachassistenten Alexa integriert hat. Die Cronologics-Mitarbeiter sollen offenbar an der Entwicklung neuer Uhren arbeiten.

    14.12.20161 Kommentar

  2. Kingdom Come Deliverance: Ohne Hund durchs Mittelalter

    Kingdom Come Deliverance

    Ohne Hund durchs Mittelalter

    Kein vierbeiniger Begleiter, ein paar weniger Quests als geplant - aber dafür ein größeres Gebiet und Zweihandkämpfe: Die Entwickler des Mittelalter-Rollenspiels Kingdom Come Deliverance haben den Status ihres Werkes vorgestellt und dabei auch über die PC- und Konsolenversionen gesprochen.

    12.12.201632 KommentareVideo

  3. Pebble am Ende: Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gestrichen

    Pebble am Ende  

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gestrichen

    Fitbit hat Teile des Smartwatch-Pioniers Pebble gekauft. An der Hardware-Abteilung ist Fitbit aber nicht interessiert, weshalb die erfolgreich finanzierte Pebble Time 2 und der Pebble Core nicht erscheinen sollen. Viele Pebble-Mitarbeiter verlieren wohl ihre Jobs.

    07.12.201681 KommentareVideo

  1. Roboterarm: Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

    Roboterarm

    Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

    3D-drucken, malen, löten: Mit dem Dobot M1 hat das chinesische Unternehmen Yuejiang einen Roboter entwickelt, der mit unterschiedlichen Aktoren ausgestattet werden kann und vielseitig einsetzbar ist. Er ist wie ein Industrieroboter - nur viel günstiger.

    01.12.20167 KommentareVideo

  2. Remarkable: Tablet mit E-Ink und Stiftbedienung

    Remarkable

    Tablet mit E-Ink und Stiftbedienung

    Remarkable erinnert an einen E-Book-Reader, doch das rund 350 Gramm schwere Gerät ist eigentlich ein Tablet, auf dem der Nutzer mit einem Stift auch zeichnen und schreiben kann. Zu Verzögerungen soll es bei der Eingabe nicht kommen. Ins Internet kann das Remarkable natürlich auch.

    30.11.201613 KommentareVideo

  3. Open-V: Offene RISC-V-MCU soll Arduino-kompatibel werden

    Open-V

    Offene RISC-V-MCU soll Arduino-kompatibel werden

    Ein Universitätsteam arbeitet an einem Mikrocontroller mit komplett offenem Design auf Basis der RISC-V-Architektur. Der Open-V genannte Chip soll Arduino-kompatibel sein und bei geglückter Massenproduktion samt Board für Schulen bereit gestellt werden.

    28.11.201614 Kommentare

  1. Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß

    Astrohaus Freewrite im Test

    Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß

    Ernsthaftes Arbeitswerkzeug für Autoren oder ultimatives Hipster-Gadget? Wir haben uns eine Schreibmaschine mit E-Ink-Display und Cloud-Anschluss angeschaut und fragen uns, wer das Produkt kaufen will.
    Ein Test von Hauke Gierow

    24.11.2016104 KommentareVideoAudio

  2. Candle im Kurztest: Handgemaltes Abenteuer mit garantiertem Kopfzerbrechen

    Candle im Kurztest

    Handgemaltes Abenteuer mit garantiertem Kopfzerbrechen

    Vor drei Jahren starteten die Teku Studios via Kickstarter eine erfolgreiche Finanzierungskampagne, jetzt erscheint ihr Indie-Puzzle-Abenteuer Candle beim Adventure-Spezialisten Daedalic. Das Spiel überzeugt mit viel Charme und kniffligen Rätseln.
    Von Thorsten Wiesner

    17.11.20162 KommentareVideo

  3. Heimautomation: Smart Lock Nuki ohne Wartezeit bestellbar

    Heimautomation

    Smart Lock Nuki ohne Wartezeit bestellbar

    Nachdem das österreichische Startup Nuki sein gleichnamiges smartes Schloss an seine Crowdfunding-Unterstützer ausgeliefert hat, ist es jetzt ohne Wartezeiten bestellbar. Nuki verwendet normale Schlüssel und ist leicht anzubringen.

    14.11.201658 KommentareVideo

  1. Taps: Smartphone trotz Handschuh mit Fingerabdruck entsperren

    Taps

    Smartphone trotz Handschuh mit Fingerabdruck entsperren

    Immer mehr Smartphones haben einen Fingerabdrucksensor. Dieser funktioniert allerdings nicht mit Handschuhen. Ein aktuelles Crowdfunding-Projekt verspricht preisgünstige Abhilfe.

    10.11.201628 Kommentare

  2. Maker: Pocket Maker, der Mini-3D-Drucker

    Maker

    Pocket Maker, der Mini-3D-Drucker

    Klein, leicht, günstig: Entwickler aus China haben einen 3D-Drucker im Kleinformat konstruiert. Der Pocket Maker wiegt weniger als ein Kilogramm und ist nur etwas größer als eine Hosentasche.

    08.11.20164 KommentareVideo

  3. Up Squared: Anschlussfreudiger Bastelrechner nutzt Intel-Prozessor

    Up Squared

    Anschlussfreudiger Bastelrechner nutzt Intel-Prozessor

    Per Crowdfunding wird nach Käufern für einen neuen Bastelrechner gesucht. Er fällt nicht nur durch seinen Intel-Prozessor auf, sondern soll auch mit zwei Gigabit-Ethernet-Ports und einem FPGA ausgestattet sein. Der Preis ist in der Basisvariante vergleichsweise günstig.

    06.11.201637 Kommentare

  4. Moto Z: Lenovo will Entwicklung neuer Moto-Mods vorantreiben

    Moto Z

    Lenovo will Entwicklung neuer Moto-Mods vorantreiben

    Bisher gibt es nur vier Moto Mods für die Moto-Z-Smartphones. Das soll sich ändern: Zusammen mit Indiegogo hat Lenovo eine Kampagne gestartet. Entwickler sollen neuartige Module erschaffen. Die Anreize dafür fallen allerdings für die meisten eher bescheiden aus.

    04.11.201618 KommentareVideo

  5. Spontaneous Pop-up Display: 24-Zoll-Display klappt wie ein Regenschirm auf

    Spontaneous Pop-up Display

    24-Zoll-Display klappt wie ein Regenschirm auf

    Arovia hat mit dem Spontaneous Pop-up Display (Spud) einen Bildschirm mit 24 Zoll Diagonale vorgestellt, der zum Transport zusammengefaltet wird und nur ein Kilogramm wiegt. Möglich wird das durch einen Picoprojektor und eine Rückprojektion. Finanziert wird das Gerät über Kickstarter.

    04.11.201619 KommentareVideo

  6. Bluetooth-Kopfhörer: The Dash lässt sich künftig über die Wange steuern

    Bluetooth-Kopfhörer

    The Dash lässt sich künftig über die Wange steuern

    Statt auf die drahtlosen Kopfhörer von The Dash tippen zu müssen, können Nutzer das künftig einfach auf ihrer Wange erledigen. Ein Doppeltipp startet dann beispielsweise die Sprachsuche auf dem Smartphone. Etwas gewöhnungsbedürftig sieht das allerdings aus.

    02.11.201613 KommentareVideo

  7. Pebble 2 im Test: Die Always-on-Smartwatch mit Charme

    Pebble 2 im Test

    Die Always-on-Smartwatch mit Charme

    Auf den ersten Blick sieht die Pebble 2 aus wie eine Digitaluhr aus den 1980er Jahren oder aus dem Kaugummiautomaten. Pebbles Nutzungskonzept überzeugt uns aber auch beim neuen Modell, ebenso die neuen Funktionen wie der Pulsmesser - der aus der der Smartwatch aber keine Fitnessuhr macht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    31.10.201646 KommentareVideo

  8. Slaps and Beans: Vier Fäuste für ein Computerspiel

    Slaps and Beans

    Vier Fäuste für ein Computerspiel

    Bud Spencer und Terence Hill sind die Hauptfiguren im Actionspiel Slaps and Beans, für das ein italienisches Entwicklerstudio auf Kickstarter Geld sammelt - und trotz Krümelgrafik wohl auch bekommt.

    31.10.201613 KommentareVideo

  9. Zoë Quinn: Gamergate-Symbolfigur arbeitet an Video-Adventure

    Zoë Quinn

    Gamergate-Symbolfigur arbeitet an Video-Adventure

    Die unabhängige Spieldesignerin Zoë Quinn hat ein neues Projekt: Sie arbeitet an einem schrillen Video-Adventure, das über Kickstarter finanziert wird - dann aber zum Pay-What-You-Can-Preis erhältlich sein soll.

    27.10.201627 KommentareVideo

  10. Maguss: Zauberduelle per Smartphone

    Maguss

    Zauberduelle per Smartphone

    An eine Art "Harry Potter Go" erinnert das Augmented-Reality-Projekt Maguss: Magier liefern sich Kämpfe mit Monstern, aber auch untereinander. Ein dänisches Entwicklerstudio sammelt Geld dafür - die Mindestsumme ist bereits erreicht.

    24.10.201618 KommentareVideo

  11. Remix IO: Neue Set-Top-Box mit Remix OS und Android TV ist finanziert

    Remix IO

    Neue Set-Top-Box mit Remix OS und Android TV ist finanziert

    Jide hat mit Remix IO eine kleine Box für Fernseher und Monitore vorgestellt, auf der sowohl das Desktop-Android Remix OS als auch Android TV läuft. Die Finanzierung per Kickstarter ist nach einem Tag Kampagnenlaufzeit bereits gesichert.

    21.10.20167 KommentareVideo

  12. Freie Firmware: Power8-Workstations kosten fast 20.000 US-Dollar

    Freie Firmware

    Power8-Workstations kosten fast 20.000 US-Dollar

    Freiheit hat ihren Preis: Die Talos-Workstations mit Power8-CPU und vollständig freier Software sollen in der günstigen Variante etwas mehr als 5.000 US-Dollar kosten. Eine voll ausgestattete Maschine ist für fast den vierfachen Preis zu haben.

    17.10.201623 Kommentare

  13. Chip Pro: Preiswerter Bastelrechner wird zur Industrieplatine

    Chip Pro

    Preiswerter Bastelrechner wird zur Industrieplatine

    Der populäre Bastelrechner Chip erscheint auch in einer Version für den industriellen Einsatz. Die Industrieversion verzichtet auf einige Eigenschaften des Originals und kostet mehr.

    12.10.20163 Kommentare

  14. Thousand Miles Out: Überleben auf der einsamen Insel

    Thousand Miles Out

    Überleben auf der einsamen Insel

    Nach einer Schiffskatastrophe kann der Spieler vier Überlebende auf einer Tropeninsel unter relativ realistischen Umständen retten: Das ist das Konzept von Thousand Miles Out, für das ein Hamburger Entwicklerstudio auf Kickstarter um Geld bittet.

    12.10.20166 KommentareVideo

  15. Uno SWU: Basteln mit programmierbarer Funksteckdose

    Uno SWU

    Basteln mit programmierbarer Funksteckdose

    Zur Maker Faire in Berlin hat BlueberryE die Crowdfunding-Kampagne für seine programmierbare Steckdose vorgestellt. Bastler können zwischen verschiedenen programmierbaren Mikrocontrollern auswählen.

    04.10.201615 KommentareVideo

  16. Fuze: iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

    Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

    Die Fuze-Hülle für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus soll dank eingebautem Akku nicht nur für mehr Laufzeit sorgen, sondern auch einen Klinkenanschluss haben. So könnten Anwender wie gehabt ihre normalen Kopfhörer verwenden - falls das Projekt denn per Crowdfunding finanziert wird.

    29.09.201623 KommentareVideo

  17. Crowdfunding: Protonets Smart Home Zoe kommt deutlich später

    Crowdfunding

    Protonets Smart Home Zoe kommt deutlich später

    Neben Heimservern wollte Protonet auch Smart-Home-Produkte anbieten. Doch Probleme mit einem Lieferanten verzögern das Projekt. Kunden bekommen ihr Geld erstmal zurück

    22.09.20161 Kommentar

  18. 9-Dollar-Chip von Next Thing ausprobiert: Das kleine Schwarze zum Basteln und Spielen

    9-Dollar-Chip von Next Thing ausprobiert

    Das kleine Schwarze zum Basteln und Spielen

    Als der Bastlerrechner Chip angekündigt wurde, unterbot er alle bisherigen Preise. Doch schon der Verzicht auf einen HDMI-Ausgang deutet auf einen Computer hin, der nicht alle Ansprüche bedienen will und kann.
    Ein Test von Alexander Merz

    05.09.201634 KommentareVideo

  19. Superbook: Android-Laptop-Dock sammelt fast 3 Millionen US-Dollar

    Superbook

    Android-Laptop-Dock sammelt fast 3 Millionen US-Dollar

    Mit über 16.700 Unterstützern und fast dem 60fachen der ursprünglich geforderten Finanzierungssumme hat Andromium seine Superbook-Kampagne abgeschlossen und dabei einige Stretch Goals erreicht. Anfang 2017 sollen die ersten Laptop-Docks für Android-Smartphones ausgeliefert werden.

    23.08.201636 KommentareVideo

  20. Hybridluftschiff: Airlander 10 fliegt zum ersten Mal

    Hybridluftschiff

    Airlander 10 fliegt zum ersten Mal

    Das Warten hatte sich für die Zuschauer gelohnt: Am Mittwochabend hob das Luftschiff Airlander 10 von einem alten britischen Militärflughafen zum ersten Mal ab. Der Airlander, der ursprünglich für das Militär entwickelt wurde, ist das derzeit größte Luftschiff.

    18.08.201642 KommentareVideo

  21. Verschlüsselung: Mails zu Veracrypt-Audit verschwinden spurlos

    Verschlüsselung  

    Mails zu Veracrypt-Audit verschwinden spurlos

    Ein Audit soll klären, ob der Truecrypt-Nachfolger Veracrypt Sicherheitslücken hat. Die Macher der Initiative berichten, dass der Versuch sabotiert werde - E-Mails würden unauffindbar verschwinden. Einer der beteiligten kritisiert die Veröffentlichung.

    15.08.201690 Kommentare

  22. Crowdfunding in der Kritik: Kickstarter-Projekt für Kitsentry gescheitert

    Crowdfunding in der Kritik

    Kickstarter-Projekt für Kitsentry gescheitert

    F-Stop Gear hat auf Kickstarter zwar erfolgreich den Fototascheneinsatz Kitsentry finanziert, doch auf den Markt kommt dieser nicht. Der Hersteller führt Fertigungsprobleme und finanzielle Schwierigkeiten an. Ihr Geld werden die Unterstützer wohl nicht wiedersehen.

    10.08.201638 Kommentare

  23. Crowdfunding: AR-Motorradhelm Skully ist gescheitert

    Crowdfunding

    AR-Motorradhelm Skully ist gescheitert

    Die Unterstützer des Motorradhelms Skully AR-1, der Zweiradfahrer mit Augmented Reality unterstützen sollte, verlieren ihr Geld. Auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo ist das Ende des Projekts, das 2,5 Millionen US-Dollar einsammelte, bekanntgegeben worden.

    09.08.201639 KommentareVideo

  24. Galaxy in Turmoil: Fanprojekt macht ohne Star Wars weiter

    Galaxy in Turmoil

    Fanprojekt macht ohne Star Wars weiter

    Trotz positiver Gespräche mit Lucasfilm ist nun klar: Das Fanprojekt Galaxy in Turmoil muss ohne Star-Wars-Lizenz weitermachen. Die Entwickler des Actionspiels wollen stattdessen ein eigenes Universum erschaffen und denken über Crowdfunding nach.

    02.08.201622 Kommentare

  25. Peak: Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

    Peak

    Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

    Ein ehemaliger Google-Designer will mit einer smarten Lampe den inneren Schweinehund der Nutzer besiegen: Peak soll größere Ziele in kleine Schritte unterteilen und Anwender mit SMS-Konversationen antreiben. Für das Projekt suchen die Macher jetzt per Crowdfunding Unterstützer.

    01.08.201610 KommentareVideo

  26. Crowdfunding: Amazon verkauft Kickstarter-Produkte

    Crowdfunding

    Amazon verkauft Kickstarter-Produkte

    Amazon hat in seinem Onlineshop eine eigene Abteilung für Produkte eröffnet, die ursprünglich auf Kickstarter ins Leben gerufen worden sind. 300 Artikel in mehreren Kategorien werden bereits angeboten.

    01.08.20167 Kommentare

  27. VR-Headset: Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

    VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

    Überarbeitetes Design für das Head-mounted Display aus Japan: Das Fove von Fove Inc sieht mittlerweile anders aus als bisher, ansonsten hat sich am VR-Headset mit Eye Tracking offenbar wenig getan. Intern arbeitet das Team weiter an der Serienfertigung und Software.

    28.07.20161 KommentarVideo

  28. Ticwatch 2: Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

    Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

    50.000 US-Dollar wollte der chinesische Hersteller Mobvoi per Crowdfunding für seine Smartwatch Ticwatch 2 sammeln. Nach zehn Minuten war das Projekt finanziert. Die Ticwatch 2 kann zusätzlich zum Touchscreen über den Rahmen bedient werden und ist mit Android Wear kompatibel.

    27.07.20166 KommentareVideo

  29. Blincam: Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

    Blincam

    Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

    Die Kamerabrille Blincam zum Nachrüsten gewöhnlicher Brillen arbeitet wie die Fotofunktion von Google Glass: Durch einfaches Zwinkern wird ein Bild gemacht. Per Crowdfunding wurde die für die Serienproduktion erforderliche Summe bereits eingeworben.

    25.07.201615 Kommentare

  30. Case Remote Air: WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

    Case Remote Air

    WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

    Nikon- und Canon-Besitzer können mit dem Case Remote Air ihre digitalen Spiegelreflexkameras per WLAN mit dem Smartphone oder Tablet fernsteuern und zum Beispiel Intervallaufnahmen in langen Abständen fertigen.

    25.07.201614 Kommentare

  31. Superbook: Android-Laptop-Dock binnen einer Stunde finanziert

    Superbook

    Android-Laptop-Dock binnen einer Stunde finanziert

    Das ging schnell: Das Laptop-Dock für Android-Smartphones Superbook konnte per Crowdfunding bereits innerhalb der ersten Stunde 300 Prozent des geforderten Finanzierungsbeitrages erzielen. Die Auslieferung soll im Januar 2017 beginnen.

    22.07.201672 KommentareVideo

  32. Internet.org: Facebook entwickelt leuchtenden Datenempfänger

    Internet.org

    Facebook entwickelt leuchtenden Datenempfänger

    Ein leuchtender Ballon, der Daten empfängt, die per Laser übertragen werden: Facebook-Mitarbeiter haben ein System für die optische Datenübertragung entwickelt. Es ist Teil des Projekts, entlegene Regionen der Welt aus der Luft mit schnellem Internet zu versorgen.

    20.07.201611 KommentareVideo

  33. Surround-Video: Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen

    Surround-Video

    Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen

    360-Grad-Videos sind in Mode, aber die Aufnahmegeräte teilweise sehr teuer oder unhandlich in der Benutzung.Das Startup Nicocam will das mit der Nico360 ändern. Diese Videokamera mit Rundumblick misst gerade einmal 46 x 46 x 28mm.

    20.07.20165 KommentareVideo

  34. Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt

    Nuki Smart Lock im Test  

    Ausgesperrt statt aufgesperrt

    Nuki macht Türschlösser auf einfache Weise smart. Im Test schlägt sich das Smart Lock eigentlich gut - dass der Besitzer von einem Gastnutzer ausgesperrt werden kann, ist allerdings nicht das einzige Verwunderliche.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    19.07.2016129 KommentareVideo

  35. Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen

    Besuch beim HAX Accelerator

    Made in Shenzhen

    In Shenzhen gibt es zahlreiche Elektronikhersteller, Bauteile können günstig und schnell hergestellt werden. Das nutzt der Hardware-Accelerator HAX, um Startups bei der Entwicklung ihrer Projekte zu unterstützen. Golem.de hat die Produktschmiede besucht - und dabei unerwartet Mehlwürmer gesnackt.
    Eine Reportage von Tobias Költzsch

    13.07.201631 KommentareVideoAudio


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
Anzeige

Verwandte Themen
Esfere, BoardX, Ravensdale, Starlight Inception, Tethercell, Project Eternity, Run-n-Read, Planetary Annihilation, Droidifi, Godus, Shadowrun Returns, Shroud of the Avatar, Tinyduino, Ubuntu Edge

RSS Feed
RSS FeedCrowdfunding

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige