Abo
Anzeige
AMD - Advanced Micro Devices
1.778 AMD Artikel
  1. Radeon R9 380X: Neue Mittelklasse-Grafikkarte erscheint Ende 2015

    Radeon R9 380X: Neue Mittelklasse-Grafikkarte erscheint Ende 2015

    AMD plant, in den kommenden Monaten die Radeon R9 380X zu veröffentlichen. Die Grafikkarte nutzt einen Tonga-Chip im Vollausbau und wird eine Lücke im Portfolio schließen. Bisher wurde die GPU einzig in wenigen Alienware- und Apple-Systemen verbaut.

    19.09.201549 Kommentare

  1. Jim Keller: AMDs CPU-Chefarchitekt ist weg

    Jim Keller: AMDs CPU-Chefarchitekt ist weg

    Er verantwortete einst den Athlon, den Athlon XP, den Athlon 64 und zwei Apple-Prozessoren: Jim Keller, AMDs bisheriger CPU-Kern-Chef, hat das Unternehmen verlassen. Zuletzt arbeitete Keller an der Zen-Architektur, erste Chips sollen Ende 2016 erscheinen.

    19.09.2015106 Kommentare

  2. Radeon R9 Nano im Test: Winziges Wumms-Wunder

    Radeon R9 Nano im Test: Winziges Wumms-Wunder

    Sie ist AMDs zweitschnellste Grafikkarte und gerade einmal eine Handspanne lang: Die Radeon R9 Nano erweist sich als sehr flott und effizient. Die Zielgruppe für den teuren Winzling ist aber klein.
    Von Marc Sauter

    10.09.2015100 KommentareVideo

Anzeige
  1. Raja Koduri: AMD schafft neue Radeon Technologies Group für Grafikkarten

    Raja Koduri: AMD schafft neue Radeon Technologies Group für Grafikkarten

    Mehr Fokus auf Grafikkarte und integrierte Grafikeinheiten: AMD hat die neue Radeon Technologies Group gegründet, geleitet wird sie vom Erfinder der Radeon 9700 Pro. Hintergrund der Umstrukturierung dürfte eine verbesserte Entwicklungsabteilung sein.

    10.09.201513 Kommentare

  2. Futro-Serie: Fujitsu steckt AMD-Chips in seine Thin Clients

    Futro-Serie: Fujitsu steckt AMD-Chips in seine Thin Clients

    Prozessoren von AMD stecken nur selten in Business-Rechnern: Eine Ausnahme ist die neue Futro-Serie von Fujitsu. Die Thin Clients setzen auf Kabini-Chips, die lautlos passiv gekühlt werden.

    08.09.201510 Kommentare

  3. Robert Hallock: "Die meisten DX12-Spiele werden zusammen mit AMD entwickelt"

    Robert Hallock: "Die meisten DX12-Spiele werden zusammen mit AMD entwickelt"

    AMDs Marketingchef hat angekündigt, dass ein Großteil der DirectX 12 unterstützenden Spiele, die in den nächsten zwei Jahre erscheinen, gemeinsam mit AMD entwickelt werden. Das überrascht angesichts der aktuellen Spielekonsolen mit Radeon-Hardware wenig.

    08.09.201560 KommentareVideo

  1. Athlon II X4 880K: 4-GHz-Chip mit top Preis-Leistungs-Verhältnis gelistet

    Athlon II X4 880K: 4-GHz-Chip mit top Preis-Leistungs-Verhältnis gelistet

    Vier Kerne ohne Grafikeinheit: Der neue 880K-Prozessor dürfte eine hohe Leistung zu einem sehr fairen Preis liefern. Erste Mainboard-Hersteller listen den AMD-Chip in den BIOS-Tabellen.

    08.09.2015100 Kommentare

  2. Asynchronous Shader: Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

    Asynchronous Shader: Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

    Geht es nach den Entwicklern des ersten DirectX-12-Spiels, so unterstützen Nvidias aktuelle Grafikkarten keine Asynchronous Shader. Je nach Programmierung rechnen Geforce-Chips langsamer, statt wie AMD-Modelle deutlich schneller zu werden. In den aktuellen Konsolen wird Asynchronous Compute daher bereits genutzt.

    03.09.2015128 KommentareVideo

  3. Betriebssysteme: Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

    Betriebssysteme: Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

    Fast die Hälfte des neuen Codes in Linux 4.2 gehört zu einem neuen Treiber für AMDs Grafikkarten, der künftig die Unterstützung sowohl für freie als auch für den proprietären Catalyst-Treiber deutlich verbessern soll. Linux 4.2 soll außerdem Updates für UEFI einspielen können.

    31.08.201523 Kommentare

  1. Radeon R9 Nano: AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

    Radeon R9 Nano: AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

    Extrem kurz, aber volle Geschwindigkeit: AMDs neue Nano-Radeon steht dem Topmodell Fury X bei der Leistung theoretisch kaum nach. In der Praxis dürfte die winzige Grafikkarte aber klar langsamer sein - folgerichtig zeigt AMD keine direkten Vergleichswerte.

    27.08.201510 Kommentare

  2. Grafikkarte: Wie AMD acht Jahre eine GPU mit Stapelspeicher entwickelte

    Grafikkarte: Wie AMD acht Jahre eine GPU mit Stapelspeicher entwickelte

    Hot Chips 27 So entstand die Fury-X-Grafikkarte: Ausgehend von einer CPU mit angekoppeltem RAM entwickelte AMD Prototypen mit GPUs, stampfte offenbar ein Modell ein und gestaltete einen Speicherstandard mit.

    26.08.201511 Kommentare

  3. Grafikkarte: AMD-Benchmarks sehen R9 Nano vor der R9 290X

    Grafikkarte: AMD-Benchmarks sehen R9 Nano vor der R9 290X

    Hot Chips 27 Schneller als eine 290X und effizienter als eine Fury X: AMDs neue Grafikkarte Radeon R9 Nano soll die beste Wahl für einen Mini-PC werden. Auf der 15 cm kurzen Karte sitzen ein Fiji-Grafikchip im Vollausbau und 4 GByte HBM-Stapelspeicher.

    24.08.201569 Kommentare

  1. Benchmarks mit DirectX 12: Ein wenig technologische Singularität

    Benchmarks mit DirectX 12: Ein wenig technologische Singularität

    Das erste Spiel mit der neuen DirectX-12-Grafikschnittstelle ist ein Echtzeitstrategietitel: Ashes of the Singularity profitiert unter Windows 10 auf AMD-Grafikkarten deutlich von D3D12, auf Geforce-Modellen wird es teils langsamer als unter der D3D11-Schnittstelle.

    18.08.201519 KommentareVideo

  2. Smach Zero: Der Steamboy-Handheld mit AMD-Chip kostet 300 US-Dollar

    Smach Zero: Der Steamboy-Handheld mit AMD-Chip kostet 300 US-Dollar

    Gamescom 2015 Aus dem Steamboy wird der Smach Zero: Der SteamOS-Handheld kann ab November 2015 für 300 US-Dollar bestellt werden. Im Inneren steckt ein AMD-Chip ähnlich denen, die in Tablets verbaut werden.

    11.08.20159 KommentareVideo

  3. Grafikchips und Prozessoren: 2016 wird die Halbleiter-Branche endlich wieder spannend!

    Grafikchips und Prozessoren: 2016 wird die Halbleiter-Branche endlich wieder spannend!

    IMHO Seit Jahren lassen AMD und Nvidia ihre Grafikchips im 28-nm-Verfahren fertigen. 2016 endlich wechseln beide auf FinFETs und weil Intel an der 10-nm-Technik knabbert, werden alle eine vergleichbare Fertigung nutzen. Diese Konkurrenz ist gut und spannend.
    Von Marc Sauter

    17.07.2015101 KommentareVideo

  1. Quartalszahlen: AMDs Umsatz fällt unter eine Milliarde US-Dollar

    Quartalszahlen: AMDs Umsatz fällt unter eine Milliarde US-Dollar

    Die Grafik- und Prozessorsparte macht Verlust und die Konsolenabteilung nahezu keinen Gewinn. Die Folge: So schlecht wie derzeit sind AMDs Quartalszahlen zuletzt in den Jahren 2001 bis 2003 gewesen.

    16.07.201585 KommentareVideo

  2. Radeon R9 Fury im Test: Wuchtig, flüsterleise, schnell

    Radeon R9 Fury im Test: Wuchtig, flüsterleise, schnell

    Sapphires riesige Grafikkarte Radeon R9 Fury Tri-X schlägt in Ultra-HD nicht nur die Geforce GTX 980 klar. Sie ist auch eine der leisesten, die wir je getestet haben - einzig die hohe Leistungsaufnahme stört.
    Von Marc Sauter

    14.07.2015102 KommentareVideo

  3. Radeon R9 Fury: AMDs kleine Stapelspeicher-Grafikkarte ist größer

    Radeon R9 Fury: AMDs kleine Stapelspeicher-Grafikkarte ist größer

    Luft- statt Wasserkühlung: Die Radeon R9 Fury wird von AMDs Grafikkarten-Partnern hergestellt. Erste Modelle, wie das von Sapphire, sind wuchtig, aber sehr leise. Der Abstand zur Radeon R9 Fury X ist zudem gering und die Leistungsaufnahme niedriger.

    10.07.201564 Kommentare

  4. Catalyst 15.7: AMDs Treiber unterstützt Downsampling für alte Grafikkarten

    Catalyst 15.7: AMDs Treiber unterstützt Downsampling für alte Grafikkarten

    Der Catalyst 15.7 ist AMDs erster nicht in den Preview-Versionen integrierter Grafikkarten-Treiber für Windows 10. Er schaltet Downsampling und ein anpassbares Framerate-Limit für ältere Radeon-Modelle frei und unterstützt Crossfire für Freesync.

    09.07.201553 Kommentare

  5. Fertigungsprozess: AMD wechselt von 20-nm- auf FinFET-Technik

    Fertigungsprozess: AMD wechselt von 20-nm- auf FinFET-Technik

    33 Millionen US-Dollar Investition in eine modernere Herstellung: AMD plant die Masken einiger Chips vom planaren 20-nm-Verfahren auf einen FinFET-Prozess umzustellen. Was wo gefertigt wird, bleibt offen - denn das Project Skybridge wurde abgebrochen.

    07.07.20159 Kommentare

  6. Project Quantum: Intel-CPUs machen AMDs Komplett-PC besser

    Project Quantum: Intel-CPUs machen AMDs Komplett-PC besser

    IMHO Sakrileg! AMD verwendet in seinem Project-Quantum-System zwei Radeon-R9-Grafikchips und einen Intel-Prozessor. Dafür musste sich der Hersteller schriftlich rechtfertigen - dabei ist die Entscheidung für Intel einfach nur naheliegend.
    Von Marc Sauter

    29.06.201569 KommentareVideo

  7. Prozessor-Roadmap: AMDs AM4-Plattform unterstützt nativ USB 3.1

    Prozessor-Roadmap: AMDs AM4-Plattform unterstützt nativ USB 3.1

    Kommende Mainboards mit AMDs neuem Sockel AM4 für Zen-basierte Prozessoren werden mit einem Chipsatz für natives USB 3.1 ausgestattet. Zudem unterstützt die Plattform schnelle PCIe-SSDs.

    24.06.201572 Kommentare

  8. Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K

    Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K

    Selten haben wir eine so ambivalente Grafikkarte wie die Radeon R9 Fury X getestet: Egal ob die Rechengeschwindigkeit, der neue Videospeicher, die Platine samt Anschlüssen oder die Wasserkühlung - alles hat wichtige Vorteile, aber auch nervige Nachteile.
    Von Marc Sauter

    24.06.2015307 KommentareVideo

  9. Chiphersteller: AMD denkt über Aufspaltung des Unternehmens nach

    Chiphersteller  : AMD denkt über Aufspaltung des Unternehmens nach

    Der Chiphersteller AMD befindet sich in einer Krise und erwägt laut einem Medienbericht nun die Aufspaltung des Unternehmens. Dabei gibt es mehrere Optionen.

    20.06.2015154 KommentareVideo

  10. Radeon R9 390 im Test: AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost

    Radeon R9 390 im Test: AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost

    Evolution statt Revolution: AMDs neue Grafikkarten-Generation basiert auf überarbeiteter Chip-Software und erweiterten Treiber-Funktionen, zudem haben die Partner neue Platinen und Kühler entwickelt. Wir haben Sapphires Radeon R9 390 Nitro mit Grenada-GPU getestet.
    Von Marc Sauter

    18.06.201549 KommentareVideo

  11. QNAP TS-563: NAS-System mit AMD-Prozessor und fünf Einschüben

    QNAP TS-563: NAS-System mit AMD-Prozessor und fünf Einschüben

    QNAP setzt mit seinem neuen NAS-System TS-563 erstmals auf AMD als Prozessorpartner. Neben einem auffälligen roten Logo bietet das System zudem optional 10GbE-Netzwerkschnittstellen und hohe Geschwindigkeiten auch bei verschlüsselter Übertragung.

    18.06.201525 Kommentare

  12. Grafikkarte: AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

    Grafikkarte  : AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

    Ein bisschen mehr Takt und teils doppelt so viel Videospeicher: AMD hat die neuen Radeon-Grafikkarten der 300er-Serie angekündigt. Die R7- und R9-Modelle entsprechen weitestgehend ihren Vorgängern, einer fehlen daher Funktionen wie Freesync und Trueaudio.

    17.06.201520 KommentareVideo

  13. Grafikkarte: AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

    Grafikkarte: AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

    Schneller als eine Radeon R9 290X, doppelt so effizient und nur halb so lang: Die Radeon R9 Nano ist eine extrem kurze Grafikkarte mit Fiji-Chip. Darüber positioniert AMD die Radeon R9 Fury, die wassergekühlte Radeon R9 Fury X und eine Dual-Fiji-Karte.

    17.06.2015131 KommentareVideo

  14. Fiji: AMD zeigt den weltweit schnellsten Grafikchip

    Fiji: AMD zeigt den weltweit schnellsten Grafikchip

    Computex 2015 Die Chefin persönlich hat die Vorstellung der nächsten AMD-Grafikkarte angekündigt: Der zugrundeliegende Fiji-Chip soll zusammen mit Stapelspeicher die schnellste GPU der Welt sein. Eine darauf basierende Radeon R9 soll Mitte Juni vorgestellt werden.

    03.06.201525 KommentareVideo

  15. Notebook-SoC: AMDs Carrizo soll endlich Intels Ultrabook-Chips schlagen

    Notebook-SoC: AMDs Carrizo soll endlich Intels Ultrabook-Chips schlagen

    Computex 2015 Überarbeitete CPU-Kerne, eine DX12-Grafik- und eine H.265-Videoeinheit sowie clevere Stromsparmodi: Auf dem Papier macht AMDs Carrizo einen exzellenten Eindruck. Im 15-Watt-Bereich könnte der Chip durchaus eine Alternative zu Intels Ultrabook-Modellen werden, wenn die OEM-Hersteller ordentliche Geräte bauen.

    03.06.201535 KommentareVideo

  16. A10-7870K: AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung

    A10-7870K: AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung

    Ein Modell für Endkunden und viele für OEM-Hersteller: AMDs Kaveri-Refresh-Chips, intern Godavari genannt, erhalten höhere Taktfrequenzen bei gleichem Preis. Der A10-7870K benötigt theoretisch so viel Energie wie sein Vorgänger, wird jedoch mit einem besseren Kühler ausgeliefert.

    28.05.201533 Kommentare

  17. Sabotagevorwurf: Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia

    Sabotagevorwurf: Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia

    Erst zoffen sich die Grafikkartenhersteller AMD und Nvidia wegen Project Cars, jetzt streiten sich die Firmen wegen The Witcher 3 - für das der Hersteller CD Projekt Red immerhin einen PC-Patch und erste Erweiterungen veröffentlicht hat.

    21.05.2015144 KommentareVideo

  18. Project Cars: AMD und die Slightly Mad Studios müssen nachbessern

    Project Cars: AMD und die Slightly Mad Studios müssen nachbessern

    Besitzer einer Radeon-Grafikkarte haben wenig Freude an Project Cars, denn die Bildrate liegt drastisch unter der von Geforce-Modellen. Die Slightly Mad Studios sehen die Schuld nicht bei sich, kennen das Problem aber genauso wie AMD seit Jahren - dennoch haben beide wenig getan.

    20.05.201554 KommentareVideo

  19. Codename Fiji: AMD erklärt High Bandwidth Memory der neuen Grafikkarte

    Codename Fiji: AMD erklärt High Bandwidth Memory der neuen Grafikkarte

    Eine höhere Datentransfer-Rate und dennoch sparsamer: Golem.de hat mit AMDs Technik-Chef über Details zum High Bandwidth Memory, der für die kommende Fiji-Grafikkarte statt GDDR5 als Videospeicher verwendet wird, gesprochen. Einziger vermeintlicher Nachteil ist die derzeit verfügbare Kapazität.

    19.05.201532 Kommentare

  20. Jellyfish: Malware nistet sich in GPUs ein

    Jellyfish: Malware nistet sich in GPUs ein

    Nutzt eine Malware den Prozessor einer Grafikkarte, ist sie nicht nur schwerer aufzuspüren, sondern kann auch die höhere Rechenleistung der GPU nutzen. Jellyfish will zeigen, dass solcher Schadcode funktioniert.

    11.05.201542 Kommentare

  21. Radeon-Rebrands: AMDs neue Grafikkarten sind alte Bekannte

    Radeon-Rebrands: AMDs neue Grafikkarten sind alte Bekannte

    Alte Technik unter neuem Namen: AMD hat einige OEM-Grafikkarten für Komplett-PCs und mehrere Notebook-Grafikchips vorgestellt. Bei einem dieser OEM-Modelle wünschen wir uns, dass es künftig auch im Retail-Handel angeboten wird.

    08.05.201571 Kommentare

  22. Carrizo-L: AMD stellt sparsame Chips für günstige Notebooks vor

    Carrizo-L: AMD stellt sparsame Chips für günstige Notebooks vor

    AMD hat mehrere Carrizo-L-Chips angekündigt, die für Notebooks im niedrigen Preisbereich gedacht sind. Mit Carrizo ohne L-Suffix haben die Chips aber nur den Sockel und den Speichertyp gemein.

    08.05.20150 Kommentare

  23. Roadmap: AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

    Roadmap: AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

    Der K12-Kern ist verschoben und die Tablet-Chips Project Skybridge sind ganz eingestampft worden: AMD hat mehrere Projekte zurück- oder eingestellt, um sich auf andere zu konzentrieren. Die klingen dafür umso besser - wenn die nächsten Jahre alles klappt.

    06.05.201527 Kommentare

  24. Zen-Architektur: AMDs neue Prozessoren sind eine Kampfansage

    Zen-Architektur: AMDs neue Prozessoren sind eine Kampfansage

    Satte 40 Prozent mehr Leistung pro Takt plus Hyperthreading: AMDs Zen-Technik soll sehr viel schneller rechnen als die bisherige Modul-Architektur. Damit auch der Takt der neuen Prozessoren stimmt, setzt AMD auf eine moderne Fertigung und DDR4-Speicher.

    06.05.2015253 Kommentare

  25. Opteron A1100: AMD möchte Intels Lücke im Server-Markt ausnutzen

    Opteron A1100: AMD möchte Intels Lücke im Server-Markt ausnutzen

    Schneller als ein Atom-Chip und deutlich günstiger als ein flotterer Xeon D: Mit dem ARM-basierten Opteron-Prozessor A1100 plant AMD, eine Lücke in Intels Server-Angebot auszunutzen. Das könnte klappen - sofern Intel nicht an der Preisschraube dreht.

    22.04.201521 Kommentare

  26. AMDGPU: AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

    AMDGPU: AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

    Der neue Linux-Treiber von AMD soll sowohl als Basis für den freien Code wie auch für den proprietären Catalyst dienen. Das Entwickler-Team zeigt nun erstmals den freien Code und nennt die Unterschiede zum alten Treiber.

    21.04.201520 Kommentare

  27. Release-Datum: Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

    Release-Datum: Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

    AMDs Chefin Lisa Su hat den Erscheinungstermin von Windows 10 auf Ende Juli 2015 konkretisiert. Microsoft hat das Datum nicht bestätigt, bisherige AMD-Aussagen erwiesen sich jedoch als korrekt.

    20.04.201556 KommentareVideo

  28. Quartalszahlen: AMD generiert geringsten Umsatz seit über zehn Jahren

    Quartalszahlen: AMD generiert geringsten Umsatz seit über zehn Jahren

    Seit Monaten keine neuen Produkte: AMDs kombinierte Grafik- und Prozessor-Sparte setzt immer weniger um, auch bei den Konsolen-Chips geht es bergab. Zudem musste AMD die Wafer-Bestellungen bei Auftragsfertiger Globalfoundries kürzen.

    17.04.201581 Kommentare

  29. Digital Signage: Samsung kauft Prozessoren bei AMD

    Digital Signage: Samsung kauft Prozessoren bei AMD

    Egal ob Spielekonsolen oder Digital Signage: AMDs Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit sind gefragt. Ein aktueller Kunde ist Samsung, in dessen Systemen die Embedded-Variante von Kaveri steckt.

    07.04.201538 KommentareVideo

  30. MSI 970A SLI Krait Edition: Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt

    MSI 970A SLI Krait Edition: Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt

    Auch AMD kann USB 3.1: Eine der ersten Hauptplatinen mit der neuen Schnittstelle ist MSIs 970A SLI Krait Edition mit Sockel AM3+ für FX-Prozessoren. Der Stecker Typ C fehlt allerdings.

    27.03.201529 KommentareVideo

  31. Hankook Ilbo: Samsung soll Interesse an Kauf von AMD haben

    Hankook Ilbo: Samsung soll Interesse an Kauf von AMD haben

    Eine südkoreanische Wirtschaftszeitung hat erfahren, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD hat. Es soll um die Bereiche CPU, GPU und die Patente des US-Unternehmens gehen.

    26.03.201556 Kommentare

  32. Radeon-Rebrands: AMDs neue Grafikkarten könnten von 2012 sein

    Radeon-Rebrands: AMDs neue Grafikkarten könnten von 2012 sein

    Der Betatreiber für Freesync listet neue AMD-Grafikkarten. Das Problem: Einige Chips sind den Setup-Informationen zufolge drei Jahre alt. Das würde bedeuten, dass AMD zum zweiten Mal alte Technik unter neuem Namen verkauft - Rebrands also.

    23.03.201591 Kommentare

  33. Intelligent Memory: Stapeltrick verdoppelt RAM-Kapazität für Notebooks

    Intelligent Memory: Stapeltrick verdoppelt RAM-Kapazität für Notebooks

    16 statt 8 GByte auf einem Modul: Intelligent Memory hat den ersten Arbeitsspeicher für Notebooks vorgestellt, der durch Stapeln die Kapazität verdoppelt. Das ist praktisch für AMD- und Broadwell-Geräte mit nur einem SO-DIMM-Steckplatz.

    11.03.20158 Kommentare

  34. Virtual Reality: AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge

    Virtual Reality: AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge

    GDC 2015 Virtuelle Welten statt ganz reale Mikroruckler: AMDs Liquid-VR-SDK lässt eine Grafikkarte pro Auge rechnen, setzt auf mehrere Tricks für extrem geringe Latenzen zugunsten weniger Übelkeit und arbeitet mit dem Vive sowie dem Oculus Rift zusammen.

    05.03.201514 KommentareVideo

  35. System-on-a-Chip für Notebooks: AMDs Carrizo soll ein Effizienzwunder werden

    System-on-a-Chip für Notebooks: AMDs Carrizo soll ein Effizienzwunder werden

    Doppelte Akkulaufzeit bei mehr Geschwindigkeit: Carrizo setzt auf verbesserte CPU-Module sowie eine sparsamere Grafikeinheit, integriert den Chipsatz und unterstützt Connected Standby.
    Von Marc Sauter

    24.02.201535 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
ProjectSkybridge, Radeon HD 7950, Dirk Meyer, AMD FX, Phenom, Hector Ruiz, Llano, Rick Bergman, APU, Trueaudio, Radeon HD, Bristol Ridge, Eyefinity, TressFX

RSS Feed
RSS FeedAMD

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige