Abo
Anzeige

RetroPie

Artikel
  1. C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

    C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

    Mit dem Keyrah-Tastatur-Adapter und einem Raspberry Pi lässt sich aus einem kaputten C64 eine optimale Emulator-Station machen - inklusive Nutzung der originalen Tastatur und Joystick-Ports. Golem.de hat das Innenleben des Heimcomputer-Klassikers ausgetauscht und gezockt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    02.08.201766 KommentareVideo

  1. Raspberry Pi Zero W: Zero bekommt WLAN und Bluetooth

    Raspberry Pi Zero W: Zero bekommt WLAN und Bluetooth

    Der Raspberry Pi im Miniformat erhält den Funkchip des Raspberry Pi 3. Der formale Preis verdoppelt sich, neue Distributoren sind hinzugekommen.

    28.02.201724 Kommentare

  2. RetroPie: Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

    RetroPie: Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

    Der Name RetroPie ist in den USA als Markenname angemeldet worden - allerdings nicht von den Machern der populären Linux-Distribution für den Raspberry Pi selbst.

    27.02.201744 Kommentare

Anzeige
  1. NES Classic Mini: Nintendos Retro-Konsole hat vier Kerne und 256 MByte RAM

    NES Classic Mini: Nintendos Retro-Konsole hat vier Kerne und 256 MByte RAM

    Was braucht man, um einen alten 6502er-Prozessor des NES mit nicht einmal 2 MHz zu emulieren? Anscheinend einen 4-Kern-ARM-SoC und verglichen mit der Vergangenheit eine kaum vorstellbare Menge RAM. Aber der Grund für die schnelle Nintendo-Hardware dürfte doch ein anderer sein.

    07.11.2016157 KommentareVideo

  2. Raspberry Pi 3: Booten über USB oder per Ethernet

    Raspberry Pi 3: Booten über USB oder per Ethernet

    Der Raspberry Pi 3 kann zukünftig auch ein Betriebssystem von einem angesteckten USB-Massenspeicher und über das Netzwerk starten. Allerdings wird nicht jedes USB-Speichergerät unterstützt.

    06.08.201618 Kommentare

  3. Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile

    Raspberry Pi 3 im ersten Test  : Kein Grund zur Eile

    Die Fangemeinde des Raspberry Pi ist vielfältig. Wir haben uns angeschaut, wer mit dem neuen Modell schon seinem Hobby nachgehen kann und wer besser noch bei einem älteren Modell bleibt.
    Von Alexander Merz

    01.03.2016141 KommentareVideo

  1. Raspberry Pi 3: Neuer Bastelrechner ist verfügbar

    Raspberry Pi 3: Neuer Bastelrechner ist verfügbar

    Das Raspberry Pi 3 hat einen schnelleren Prozessor und WLAN. An den sonstigen Daten ändert sich nichts, auch der Preis unterscheidet sich kaum von dem des Vorgängers.

    29.02.2016149 Kommentare

  2. Raspberry Pi 3: Bastlers Liebling endlich mit WLAN

    Raspberry Pi 3: Bastlers Liebling endlich mit WLAN

    Ein FCC-Bericht bestätigt die Gerüchte um ein neues Raspberry-Pi-Modell. Es wird über WLAN und Bluetooth verfügen. Abstriche an anderer Stelle wird es deswegen wohl nicht geben - im Gegenteil.

    27.02.201678 Kommentare

  3. Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken

    Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken

    Die Sparvariante des beliebten Bastelrechners Raspberry Pi ist zwar für jeden bezahlbar, aber ist er auch für jeden sinnvoll? Wir haben den Zero-Rechner im Kleinstformat ausprobiert.
    Von Alexander Merz

    19.01.2016118 KommentareVideo

  1. Raspberry Pi Zero: Spar-Pi für 5 US-Dollar

    Raspberry Pi Zero: Spar-Pi für 5 US-Dollar

    Eine abgespeckte Version des beliebten Bastelrechners gibt es jetzt zu einem sehr niedrigen Preis. Allerdings muss der Käufer im Laden deutlich mehr als 5 US-Dollar ausgeben.

    26.11.201598 Kommentare

  2. Raspberry Pi: Neue Raspbian-Version basiert auf Jessie

    Raspberry Pi: Neue Raspbian-Version basiert auf Jessie

    Die bekannte Linux-Distribution des Rasberry Pi, Raspbian, baut mehr auf der aktuellen Debian-Distribution Jessie auf. Für Anwender ändern sich nur Details.

    30.09.201520 Kommentare

  3. Retropie 3 angetestet: Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

    Retropie 3 angetestet: Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

    Die neue Retropie-Version bleibt das komfortable Einsteigen-und-Loslegen-Paket für Spielefans. Und es macht Experimente deutlich einfacher - leider.
    Von Alexander Merz

    03.09.2015106 Kommentare

  1. Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine

    Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine

    Das Raspberry Pi 2 ist der Rechner fürs eigene Mediencenter und kann in eine Retro-Spielekonsole verwandelt werden. Und das alles ohne großen Aufwand.
    Von Alexander Merz

    20.02.2015201 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Raspberry Pi 2
    Die Feierabend-Maschine
    Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine

    Das Raspberry Pi 2 ist der Rechner fürs eigene Mediencenter und kann in eine Retro-Spielekonsole verwandelt werden. Und das alles ohne großen Aufwand.


Verwandte Themen
Bastelrechner, Raspberry Pi, Debian, Mario Kart

Gesuchte Artikel
  1. Epic Games
    Tim Sweeney greift Oculus Store an
    Epic Games: Tim Sweeney greift Oculus Store an

    Nach scharfer Kritik an Microsoft knöpft sich Tim Sweeney nun die Macher von Oculus Rift vor: Der Epic-Chef wirft ihnen vor, Spiele von Portalen wie Steam als "Bürger zweiter Klasse" zu behandeln.
    (Oculus Store)

  2. Nioh im Test
    Brutal schwierige Samurai-Action
    Nioh im Test: Brutal schwierige Samurai-Action

    Im Actionrollenspiel Nioh werden Spieler auf der Playstation 4 nicht nur zu Samurai, sondern auch zu Fingerakrobaten am Gamepad ausgebildet.
    (Nioh Test)

  3. Mobilfunk
    Aldi Talk mit aufgestocktem Datenvolumen
    Mobilfunk: Aldi Talk mit aufgestocktem Datenvolumen

    Aldi Talk stockt die Prepaid-Option Paket 300 auf. Neu- und Bestandskunden erhalten künftig mehr ungedrosseltes Datenvolumen zum gleichen Preis. Dafür steht das LTE-Netz von Telefónica bereit.
    (Aldi Talk)

  4. Nintendo Switch im Test
    Klack und los, egal wie und wo
    Nintendo Switch im Test: Klack und los, egal wie und wo

    Die Nintendo Switch lässt sich als Handheld, Tablet oder Konsole nutzen. Wir haben Nintendos Neue in allen Szenarios ausführlich getestet: unter bewölktem Himmel und Sonnenschein, auf der Couch mit TV und Hi-Fi-Anlage, auf dem Küchentisch und im Bett.
    (Nintendo Switch)


RSS Feed
RSS FeedRetroPie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige