• IT-Karriere:
  • Services:

RetroPie: Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

Der Name RetroPie ist in den USA als Markenname angemeldet worden - allerdings nicht von den Machern der populären Linux-Distribution für den Raspberry Pi selbst.

Artikel veröffentlicht am ,
Raspberry Pi 2 mit Xbox-360-Controller
Raspberry Pi 2 mit Xbox-360-Controller (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die Macher des RetroPie-Projekts haben einen Aufruf an die Community veröffentlicht und bitten um rechtlichen Beistand. Jemand habe ohne ihr Wissen und ihre Zustimmung den Markennamen RetroPie in den USA angemeldet.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg

Der Anmelder schreibe mittlerweile Händler an, die Hardware mit compatible with RetroPie bewerben. Er selbst verkauft auf seiner Webseite und Ebay Raspberry Pis im Paket mit einer vorbereiteten Micro-SD-Karte, auf der RetroPie bereits vorinstalliert ist. Das widerspricht allerdings den Lizenzbedingungen von RetroPie.

Im Forum der RetroPie-Webseite hat sich der Anmelder oder ein Vertreter von ihm mittlerweile auch selbst zu Wort gemeldet. Er habe die Marken RetroPie und Emulationstation registriert, um zu verhindern, dass sie kommerziell ausgeschlachtet würden und die Lizenz von RetroPie verletzt werde. Er habe keine Interesse daran, dem Projekt zu schaden oder es zu seinem finanziellen Vorteil auszunutzen.

Die Reaktion der RetroPie-Community ließ nicht lange auf sich warten. Sie zeigte auf, dass der Anmelder die RetroPie-Lizenz explizit verletzt. So befinden sich auf dessen verkauften SD-Karten bereits vorinstallierte Spiele-ROMs.

RetroPie ist eine beliebte Linux-Distribution für den Raspberry Pi auf Basis von Raspbian. Sie enthält eine Reihe von vorinstallierten Emulatoren für ältere Spielekonsolen und Betriebssysteme. Die Emulatoren werden unter der einheitlichen grafischen Oberfläche Emulationstation präsentiert und ihre Konfiguration wurde unter anderem mit Hilfe von RetroArch weitgehend vereinheitlicht. RetroPie ist nicht die einzige Distribution für Retro-Games. Es konkurriert mit RecalboxOS und Lakka.tv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

titho 28. Feb 2017

Im deutschen Recht geht das vermutlich in die Richtung "notorisch bekannte Marke". Wobei...

My1 28. Feb 2017

haben die macher von Retropie kein interesse daran gehabt, das Projekt zu...

der_wahre_hannes 28. Feb 2017

Die Firebird-Datenbank gibt es auch immer noch. Und es ist echt kein Vergnügen, damit zu...

Phreeze 28. Feb 2017

das piekte gleich in's Auge, ich dachte die würden es selber beim überlesen merken ;)


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /