Abo
Anzeige
GPS-Satellit (Bild: US Air Force), GPS - Global Positioning System
GPS-Satellit (Bild: US Air Force)

GPS - Global Positioning System

Das Global Positioning System (GPS) ist das vom US-Militär betriebene Satellitennavigationssystem. Es besteht aus rund 30 Satelliten, die die Erde in einer Höhe von etwa 20.000 Kilometern umkreisen. Durch die Abfrage der Daten von mehreren Satelliten kann ein GPS-fähiges Gerät seine Position bis auf wenige Meter genau bestimmen. GPS ist heute der Standard in der Satellitennavigation. Damit arbeiten Navigationssysteme von Schiffen, Flugzeugen und Autos. Viele mobile Geräte sind damit ausgestattet. Konkurrenten sind das russische Glonass und das im Aufbau befindliche europäische System Galileo.

Artikel
  1. Satellitennavigation: Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

    Satellitennavigation: Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

    Wie viel Platz ist noch bis zum Straßenrand? Mit den Satellitennavigationssystemen GPS oder Galileo weiß ein autonomes Auto das nur ungefähr. Das Unternehmen Sapcorda will einen Korrekturdienst einrichten, mit dem das Auto seine Position sehr viel genauer bestimmen kann.

    16.08.201712 Kommentare

  1. 1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten

    1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten

    Eine kleine Platine für Arduino-Boards verspricht, Sensoren und Aktoren zu ersetzen. Dabei befindet sich auf ihr kein einziges Bauelement dieser Art. Stattdessen wird ein Gerät verwendet, das sowieso jeder mit sich herum trägt.
    Ein Test von Alexander Merz

    16.06.201731 Kommentare

  2. GPS Share: Gnome-Anwendung teilt GPS-Daten im LAN

    GPS Share: Gnome-Anwendung teilt GPS-Daten im LAN

    Mit GPS Share 0.1.0 hat Gnome-Entwickler Zeeshan Ali eine in Rust verfasste Software veröffentlicht, die es ermöglichen soll, die GPS-Ortsbestimmung im lokalen Netzwerk zu teilen.

    30.05.201710 Kommentare

Anzeige
  1. Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk

    Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk

    Links unten zeigt eine Markierung die Strecke - nicht in GTA 5, sondern in der Realität beim Laufen oder Radfahren auf der High-End-Sportuhr Garmin Fenix 5. Vor allem die Offlinekarten des mit 16 GByte Speicher ausgestatteten Spitzenmodells sind in mehrfacher Hinsicht wegweisend.
    Von Peter Steinlechner

    13.04.201745 KommentareVideo

  2. Cartapping: Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

    Cartapping: Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

    Um den Standort eines Autos zu überwachen, muss längst keine GPS-Wanze mehr angebracht werden. In den USA wird das offenbar schon lange mithilfe der intelligenten Navigations- und Bordsysteme praktiziert.

    16.01.2017130 Kommentare

  3. Galileo: Europa weiß, wo es langgeht

    Galileo: Europa weiß, wo es langgeht

    Freuen, aber nicht zu sehr: Die Europäische Kommission hat den Start von Galileo bekanntgegeben. Damit ist das umstrittene europäische Satellitennavigationssystem nach vielen Querelen und Verzögerungen endlich einsatzbereit. Zu viel Euphorie sei aber noch nicht angebracht, sagt ein Experte.
    Von Werner Pluta

    15.12.201699 KommentareVideo

  1. Wechselnde Standortmarkierung: GPS-Probleme beim iPhone 7

    Wechselnde Standortmarkierung: GPS-Probleme beim iPhone 7

    Springende Standortmarkierungen und im Vergleich zu älteren iPhones abweichende Streckenaufzeichnungen verärgern einige Besitzer des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus. Solche Probleme hatten iPhones schon früher. Sie ließen sich per Software-Update beheben.

    06.12.201621 KommentareVideo

  2. Raumfahrt: China testet galaktisches GPS

    Raumfahrt: China testet galaktisches GPS

    Ein neuer chinesischer Satellit soll die Navigation mit Hilfe von Röntgenpulsaren testen. Die Genauigkeit soll 5 Kilometer betragen, egal wie weit von der Erde entfernt.

    11.11.201624 Kommentare

  3. Garmin Fenix Chronos im Test: Die Anti-Apple-Watch-Luxusuhr

    Garmin Fenix Chronos im Test: Die Anti-Apple-Watch-Luxusuhr

    Sehr viel Sport und nur ein bisschen Smartwatch: Garmin verfolgt bei der Fenix Chronos fast das gegenteilige Konzept der Apple Watch. Nur in einem Punkt sind sich beide Wearables ähnlich - beide sehen nicht wie Fitnessuhren aus, und beide sind teuer. Golem.de hat die Fenix Chronos ausprobiert.
    Ein Hands on von Peter Steinlechner

    24.10.201634 KommentareVideo

  1. DJI: Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

    DJI: Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

    Die App zur Steuerung von DJI-Drohnen arbeitet mit GPS-kontrollierten Flugverbotszonen, in die Quadcopter nicht einfliegen können. Die neue Version erlaubt ein Übergehen dieser Regeln.

    08.07.20168 KommentareVideo

  2. Datenschutz: Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

    Datenschutz  : Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

    Das Gesicht kommt irgendwie bekannt vor, aber von dem Namen hat man noch nie etwas gehört? Facebook schlägt Nutzern auf Basis von Standortdaten passende Freunde vor. Facebook hat seine zweimal bestätigten Aussagen jetzt zurückgerufen.

    28.06.201629 Kommentare

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.

    24.05.20168 KommentareVideo

  1. Garmin Vivosmart HR+: Fitnessarmband mit GPS

    Garmin Vivosmart HR+: Fitnessarmband mit GPS

    Garmin hat mit dem Vivosmart HR+ eine neue Variante seines Fitnessarmbands vorgestellt, die nicht nur mit einem Pulsmesser, sondern erstmals auch mit GPS ausgerüstet ist. Die Akkulaufzeit bei aktiver Ortsbestimmung ist jedoch gering.

    18.05.201613 Kommentare

  2. Navigation: Tomtoms iOS-App wird zum Abodienst

    Navigation: Tomtoms iOS-App wird zum Abodienst

    Cebit 2016 Tomtoms Navigations-App für iOS gibt es jetzt in Form eines Abos. Für kurze Distanzen kann die App kostenlos genutzt werden. Als Tomtom vor einem Jahr das Abomodell für die Android-App einführte, gab es viel Aufruhr.

    14.03.201627 Kommentare

  3. Satellitennavigation: Esa beschleunigt Galileo

    Satellitennavigation: Esa beschleunigt Galileo

    Sechs statt vier: Die Europäische Raumfahrtagentur Esa hat einen zusätzlichen Transport von Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo in Auftrag gegeben. Ende des Jahres sollen 18 Galileo-Satelliten im Orbit sein.

    25.02.201611 KommentareVideo

  1. App Myshake: Smartphone warnt vor Erdbeben

    App Myshake: Smartphone warnt vor Erdbeben

    Eine Benachrichtigung auf dem Smartphone kann lebensrettende Sekunden bedeuten: US-Wissenschaftler wollen ein Erdbebenwarnsystem mit Smartphones aufbauen. Die Geräte sollen registrieren, wenn die Erde bebt.

    15.02.20168 Kommentare

  2. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

    13.02.201624 KommentareVideo

  3. Satellitennavigation: Galileo bekommt weiteren Zuwachs

    Satellitennavigation: Galileo bekommt weiteren Zuwachs

    Da waren's plötzlich zwölf: Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat zwei weitere Satelliten für das Satellitennavigationssystem Galileo in den Orbit geschossen.

    17.12.201520 KommentareVideo

  4. LTE-Netze: iOS 9.2 soll GPS-Probleme beim iPhone 6S beheben

    LTE-Netze: iOS 9.2 soll GPS-Probleme beim iPhone 6S beheben

    GPS-Probleme, die im Zusammenhang mit dem iPhone 6S und dem iPhone 6S Plus bei der LTE-Nutzung auftreten, sollen bald der Vergangenheit angehören. Die neue Beta von iOS 9.2 verringert Ortungsprobleme bestimmter Mobilfunkanbieter bereits.

    08.12.201515 KommentareVideo

  5. Precision Farming: Bauernschlau 4.0

    Precision Farming: Bauernschlau 4.0

    Wenn Bauern ihrer Erfahrung mehr trauen als der Technik, kostet sie das bares Geld, behaupten Forscher. Sie werben für den digitalisierten Bauernhof, der zudem die Umwelt schonen soll.
    Von Werner Pluta

    20.11.201580 KommentareVideo

  6. Indoor Survey: Apple entwickelt App für Innenraum-GPS

    Indoor Survey: Apple entwickelt App für Innenraum-GPS

    Mit Indoor Survey hat Apple eine iOS-App im App Store veröffentlicht, mit der offenbar eine Innenraumpositionsbestimmung möglich ist. Die Software ist noch nicht freigeschaltet und erlaubt die Ortung über die Ortsbestimmung per WLAN und Bluetooth.

    03.11.20159 Kommentare

  7. LTE-Netze: GPS-Probleme beim iPhone 6S

    LTE-Netze: GPS-Probleme beim iPhone 6S

    Nutzer berichten über GPS-Probleme, die im Zusammenhang mit ihrem iPhone 6S und dem iPhone 6S Plus bei der LTE-Nutzung auftreten. Betroffen sind jedoch nur einige Kunden bestimmter Mobilfunkanbieter. Die Ortungsprobleme führen dazu, dass eine normale Navigation unmöglich wird.

    02.11.201524 KommentareVideo

  8. Weenect Cats: Telefonieren mit Miezi

    Weenect Cats: Telefonieren mit Miezi

    Der Hersteller Weenect bietet einen neuen GPS-Tracker für Katzen an - mit einer ungewöhnlichen Zusatzfunktion: Dank eingebautem Mikrofon und Lautsprecher lässt sich die Mieze auch anrufen. Was zunächst komisch klingt, könnte im Ernstfall Hinweise auf den Verbleib der Katze liefern.

    27.10.201530 KommentareVideo

  9. Satellitennavigationssystem: Galileo ist auf dem Weg der Besserung

    Satellitennavigationssystem: Galileo ist auf dem Weg der Besserung

    Und es ortet doch: Das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist bisher vor allem durch Pannen aufgefallen. Doch es gibt gute Gründe dafür, das Projekt weiterzuführen.
    Von Werner Pluta

    25.09.201532 KommentareVideo

  10. Camera Restricta: Noch ein Eiffelturm-Foto? Diese Kamera weigert sich

    Camera Restricta: Noch ein Eiffelturm-Foto? Diese Kamera weigert sich

    Die Camera Restricta ist bockig. Wo schon tausendfach geknipst wurde, löst sie nicht aus. Gebrauchen kann das niemand. Aber es zeigt, wie Technik eine Zensur ermöglicht.

    16.09.201561 Kommentare

  11. Elliptische Umlaufbahn: Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

    Elliptische Umlaufbahn: Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

    Rotverschiebung statt Positionsbestimmung: Die zwei Galileo-Satelliten Milena und Doresa sollen Forschern dabei helfen, eine Vorhersage der Relativitätstheorie nachzuweisen. Da sie auf elliptischen Bahnen um die Erde kreisen, eignen sie sich dazu besser als für die Navigation.

    01.09.20155 Kommentare

  12. Lightbug: Solaranhänger mit GPS ermöglicht exakte Lokalisierung

    Lightbug: Solaranhänger mit GPS ermöglicht exakte Lokalisierung

    Der Lightbug ist ein Tracker: Der Anhänger soll verhindern, dass Koffer, Kleidung, Tiere oder auch Menschen abhandenkommen. Im Gegensatz zu anderen Modellen, die mit Bluetooth arbeiten, sind GPS und Mobilfunk eingebaut. Der Akku wird mit einer Solarzelle aufgeladen.

    14.08.201539 KommentareVideo

  13. Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel

    Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel

    Wahnsinnig schnell und sehr feinfühlig: Den Simulus Quadrocopter QR-X350.Pro zu fliegen, ist ein Erlebnis. Doch bis wir losfliegen können, ist uns die Lust nach dem quälenden Zusammenbau schon fast vergangen - und dann fällt das Fluggerät auch noch wie ein Stein vom Himmel.
    Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

    22.07.201584 KommentareVideo

  14. Auto: Ford leuchtet mit Scheinwerfern GPS-gestützt in Kurven

    Auto: Ford leuchtet mit Scheinwerfern GPS-gestützt in Kurven

    Nachts auf der Landstraße soll Fords mitlenkender Autoscheinwerfer künftig Gefahrensituationen entschärfen: GPS-gestützt oder per Kamera werden vom Auto Kurven erkannt und durch bewegliche Lampen ausgeleuchtet, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Hindernisse werden per Spot beleuchtet.

    22.07.201521 KommentareVideo

  15. Navigations-App: Tomtoms neues Abomodell verärgert Bestandskunden

    Navigations-App: Tomtoms neues Abomodell verärgert Bestandskunden

    Die bisherige Tomtom-App für Android gibt es nicht länger im Play Store. Sie wurde durch eine App mit Abogebühr ersetzt. Bestandskunden empfinden die Umstellung als "Abzocke" und vergeben vielfach negative Bewertungen im Play Store.

    26.03.201555 Kommentare

  16. Connected Cycle: Fitnesstracker und Diebstahlschutz im vernetzten Radpedal

    Connected Cycle  : Fitnesstracker und Diebstahlschutz im vernetzten Radpedal

    CES 2015 Ein französisches Startup zeigt in Las Vegas erstmals sein Smart-Pedal für Fahrräder. Es ist nicht per Bluetooth mit einem Smartphone vernetzt, sondern hat eigene Mobilfunktechnik und GPS. Geladen wird der Akku beim Fahren, ein Diebstahlsversuch kann beim Eigentümer Alarm auslösen.

    05.01.201539 KommentareVideo

  17. Galileo: Esa bringt Navigationssatelliten auf den rechten Weg

    Galileo: Esa bringt Navigationssatelliten auf den rechten Weg

    Nummer fünf lebt: Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat einen von zwei falsch ausgesetzten Galileo-Satelliten auf eine neue Umlaufbahn befördert und in Betrieb genommen. Jetzt wird getestet, ob er Teil der Konstellation des europäischen Satellitennavigationssystems wird.

    03.12.20144 Kommentare

  18. Atomuhren: Mit GPS auf der Suche nach dunkler Materie

    Atomuhren: Mit GPS auf der Suche nach dunkler Materie

    Zweckentfremden wollen zwei US-Wissenschaftler das Satellitennavigationssystem GPS: Statt einen Standort wollen sie damit dunkle Materie suchen. Und sie erwägen schon sehr viel größere Detektoren.

    18.11.20149 Kommentare

  19. Microsoft: Band kommt zu gut an

    Microsoft: Band kommt zu gut an

    Mit seinem kurzfristig angekündigten Smartwatch-ähnlichen Band ist Microsoft offenbar ein Erfolg gelungen: Das Sportarmband ist in den USA ausverkauft, teils soll es Apple-ähnliche Warteschlangen vor Geschäften gegeben haben. Die Kundenbewertungen sind positiv.

    04.11.2014189 KommentareVideo

  20. Band: Microsofts Wearable hört und fühlt

    Band: Microsofts Wearable hört und fühlt

    Microsoft hat ein Wearable vorgestellt, das mit zahlreichen Sensoren ausgestattet den Träger vermessen kann und sogar dessen Stresslevel erfassen soll. Das Microsoft Band kann über eingehende Anrufe informieren und den Sprachassistenten Cortana nutzen.

    30.10.201455 KommentareVideo

  21. Navigation: Britische U-Boote sollen Quantennavigation bekommen

    Navigation: Britische U-Boote sollen Quantennavigation bekommen

    Wenn ein U-Boot taucht, hat es kein GPS mehr und kann seine Position nur ungenau bestimmen. Die Forschungsagentur des britischen Verteidigungsministeriums entwickelt ein Navigationssystem, das genauer ist.

    15.05.201453 Kommentare

  22. Ukraine-Konflikt im All: Russland droht USA mit Ausstieg aus ISS-Mission

    Ukraine-Konflikt im All: Russland droht USA mit Ausstieg aus ISS-Mission

    Der russische Vizepräsident Dmitri Rogosin droht den USA mit Sanktionen im Bereich der Raumfahrt: So will Russland aus der Verlängerung der ISS-Mission aussteigen. Außerdem wolle er GPS-Bodenstationen schließen.

    14.05.201442 Kommentare

  23. Glonass: Russische Satellitennavigation fällt stundenlang aus

    Glonass: Russische Satellitennavigation fällt stundenlang aus

    Mehrere Stunden lang ist das russische Satellitennavigationssystem Glonass am 2. April 2014 nicht einsatzbereit gewesen. Betroffen von dem Fehler waren alle Satelliten der Konstellation, die im Einsatz sind.

    03.04.201426 Kommentare

  24. Bluetooth Low Energy: iBeacon ist mehr als ein Leuchtfeuer

    Bluetooth Low Energy: iBeacon ist mehr als ein Leuchtfeuer

    Seine Bluetooth-Erweiterung iBeacon hat Apple in Millionen Geräte integriert. Die Technik verbessert die Standorterkennung in geschlossenen Räumen und könnte das Leben grundlegend verändern.

    27.03.2014191 KommentareVideo

  25. Handynavigation: Intelligente Software verbessert Positionsbestimmung

    Handynavigation: Intelligente Software verbessert Positionsbestimmung

    Vier Forscher haben mit Smartloc eine Software für Android-Smartphones entwickelt, die die Positionsbestimmung in Navigationsgeräten vor allem in Städten nahezu verdoppeln soll. Dabei wird auch der Akku geschont.

    13.12.201310 Kommentare

  26. D5300: Nikons erste DSLR mit WLAN und GPS

    D5300: Nikons erste DSLR mit WLAN und GPS

    Der Nachfolger der D5200, die Nikon D5300, soll noch vor Weihnachten erhältlich sein. Nikon hat der digitalen Spiegelreflexkamera im DX-Format Modellpflege verordnet. Daher gibt es nicht mehr Auflösung, aber ein eingebautes WLAN-Modul zur Fernsteuerung über ein Smartphone.

    17.10.20135 Kommentare

  27. Satellitennavigation: Neuartige Antenne soll GPS-Empfang verbessern

    Satellitennavigation: Neuartige Antenne soll GPS-Empfang verbessern

    Eine kugelförmige Antenne soll den Empfang von GPS-Signalen in dicht bebauten Gebieten deutlich verbessern, indem sie Störsignale ausfiltert. Noch ist sie aber etwas unhandlich.

    25.09.20133 KommentareVideo

  28. Geosocial Footprint: Twitter auf digitaler Fährtensuche auch ohne GPS

    Geosocial Footprint: Twitter auf digitaler Fährtensuche auch ohne GPS

    Die Website eines US-Studenten will aus Tweets Ortsangaben, Arbeitsplatz und Wohnort ermitteln. Und das auch, wenn die Tweets keine GPS-Daten enthalten.

    13.09.20130 Kommentare

  29. Kickstarter: Piksi erhöht GPS-Genauigkeit für Privatanwender auf 1 cm

    Kickstarter: Piksi erhöht GPS-Genauigkeit für Privatanwender auf 1 cm

    Der GPS-Empfänger Piksi für 900 US-Dollar soll die Positionsgenauigkeit deutlich erhöhen: So können auch Privatanwender zentimetergenau bestimmen, wo sie sich befinden. Das Projekt wird über Kickstarter finanziert.

    08.08.201386 KommentareVideo

  30. Kursänderung: Forscher lenkt Luxusjacht mit gefälschtem GPS-Signal um

    Kursänderung: Forscher lenkt Luxusjacht mit gefälschtem GPS-Signal um

    Eine 65-Meter-Luxusjacht wurde mit manipulierten GPS-Signalen auf den falschen Kurs gebracht. Forscher der Uni Texas hatten ein selbst gebautes Gerät eingesetzt, mit dem die Satellitensignale übertönt wurden.

    31.07.201347 Kommentare

  31. Navigationssystem: GPS misst Windgeschwindigkeit

    Navigationssystem: GPS misst Windgeschwindigkeit

    Neuer Einsatzzweck für GPS: US-Wissenschaftler nutzen das Satellitennavigationssystem, um Windgeschwindigkeiten zu messen. Sie messen, wie stark Wellen reflektierte GPS-Signale streuen.

    16.07.20133 Kommentare

  32. Weihnachtsbaum auf dem Kopf: Fahrradhelm mit blinkender Navigation im Selbstbau

    Weihnachtsbaum auf dem Kopf: Fahrradhelm mit blinkender Navigation im Selbstbau

    Radfahrer mit Bastelgeschick können sich mit einem Bausatz von Adafruit einen Helm bauen, der ihnen blinkend den Weg weist. Die auf der Arduino-Plattform basierende Hardware prüft Richtung und Position des Radfahrers und blinkt dann entweder links, rechts oder geradeaus in seinem Sichtfeld.

    21.06.201315 KommentareVideo

  33. Echolokation: Raumvermessung mit intelligentem Algorithmus

    Echolokation: Raumvermessung mit intelligentem Algorithmus

    Schweizer Wissenschaftler haben eine neue Methode entwickelt, mit wenigen Mikrofonen komplexe Räume zu vermessen, ohne wie bisher dabei streng auf die Anordnung der Mikros achten zu müssen. Die Technik könnte in Zukunft in vielen Bereichen angewandt werden, auch auf Smartphones.

    18.06.20135 Kommentare

  34. Überwachung: Heimliche GPS-Ortung ist nicht erlaubt

    Überwachung: Heimliche GPS-Ortung ist nicht erlaubt

    Den Partner heimlich per GPS beobachten lassen? Laut Bundesgerichtshof ist das nicht erlaubt. Ein Detektivbüro hatte Bewegungsprofile für seine Kunden aufgezeichnet. Das Urteil lässt sich auf die Überwachung mit Ortungsdiensten übertragen.

    07.06.201324 Kommentare

  35. Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID für die Spargelernte

    Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID für die Spargelernte

    Mähdrescher werden längst automatisch per GPS über die Äcker gesteuert. Moderne Überwachungstechnik soll jetzt auch bei der Spargelernte Einzug halten, von Hand geerntet werden muss aber weiterhin.

    01.04.201335 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Verwandte Themen
Galileo, Garmin Fenix, Navigationssystem, HD Traffic, Garmin, Sojus, Tomtom, Navigon, MWC2008, Ifa 2010, IFA 2009, IFA 2008, Helios, Lockheed Martin

Gesuchte Artikel
  1. Printrbot
    3D-Drucker als Bausatz für 500 US-Dollar
    Printrbot: 3D-Drucker als Bausatz für 500 US-Dollar

    Selbermachen im 21. Jahrhundert heißt, Objekte im 3D-Drucker aufzubauen. Ein Designer aus den USA hat ein Gerät entworfen, das nur 500 US-Dollar kosten soll. Der Nutzer kann damit auch weitere 3D-Drucker herstellen.
    (3d Drucker)

  2. Notizprogramm
    Microsofts Onenote als iPad-Version erschienen
    Notizprogramm: Microsofts Onenote als iPad-Version erschienen

    Das Notizprogramm, das eigentlich eine Vorzeigeanwendung für Tablet-PCs mit Windows ist, gibt es nun auch für Apples Tablet. Wer Onenote früher mit einem Windows-Tablet-PC benutzt hat, wird allerdings einige Probleme mit der iPad-Version haben.
    (Stift Ipad 2 Test)

  3. Xbox-Vater hilft
    Ouya baut Android-Spielekonsole
    Xbox-Vater hilft: Ouya baut Android-Spielekonsole

    Ouya arbeitet an einer Spielekonsole auf Android-Basis, zu der Entwickler freien Zugang bekommen sollen. Das US-amerikanische Startup-Unternehmen hat bereits prominente Unterstützer an Bord.
    (Ouya)

  4. Raumfahrt
    Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung
    Raumfahrt: Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung

    Die Nasa hat zwei Offiziere der Sternenflotte engagiert, um den Zuschauern die Landung von Curiosity auf dem Mars zu erklären. Kapitän James T. Kirk und Fähnrich Wesley Crusher führen durch die sieben Minuten des Schreckens.
    (Curiosity Landung)

  5. Deutsche Telekom
    Android 4.1 für Galaxy S2 kommt nicht mehr dieses Jahr
    Deutsche Telekom: Android 4.1 für Galaxy S2 kommt nicht mehr dieses Jahr

    Die Deutsche Telekom wird Android 4.1 für das Galaxy S2, für das Galaxy Note der ersten Generation und das Galaxy Tab 2 10.1 doch nicht mehr im Dezember 2012 veröffentlichen. Das Update wird für alle drei Geräte erst im Januar 2013 erscheinen.
    (Galaxy S2)

  6. Test Dead Space 3
    Schießen im Schnee statt Gruseln im Dunkeln
    Test Dead Space 3: Schießen im Schnee statt Gruseln im Dunkeln

    Mehr Action, ein Koop-Modus und Downloadinhalte: Die Ankündigungen zu Dead Space 3 sorgten bei Fans der Reihe für Grusel statt für spannende Schockmomente. Auch das fertige Spiel geizt damit - dafür gibt's viel Action.
    (Dead Space 3)

  7. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Alternativen zu Facebooks Whatsapp
    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Alternativen zu Facebooks Whatsapp

    Threema, Telegram und MyEnigma: Nach der Whatsapp-Übernahme durch Facebook sind die Nutzer des Messengers auf der Suche nach Alternativen. Wir haben uns einige davon angesehen.
    (Myenigma)


RSS Feed
RSS FeedGPS

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige