27.893 Applikationen Artikel
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung: Benutzername "dummy", Passwort "doof"

    Bundesinstitut für Risikobewertung: Benutzername "dummy", Passwort "doof"

    Als Antwort auf Zehntausende Anfragen nach einem Gutachten zum Herbizid Glyphosat hat das Bundesinstitut für Risikobewertung eine eigene, nicht sehr sichere Webseite programmieren lassen. Wir konnten Konfigurationsdateien auslesen, die Datenbank war mit dem Passwort "doof" geschützt.

    09.05.201989 Kommentare
  2. Container-Plattform: Red Hat und Microsoft starten Openshift in Azure

    Container-Plattform: Red Hat und Microsoft starten Openshift in Azure

    Der Linux-Distributor Red Hat und Windows-Hersteller Microsoft kooperieren bei zweien ihrer wichtigsten Enterprise-Angebote und bringen Openshift in die Azure-Cloud. Die Container-Plattform bringt in Version 4 außerdem einige Neuerungen mit.

    09.05.20191 Kommentar
  3. Microsoft: "Was Xamarin für B2C ist, ist die Power Platform für B2B"

    Microsoft: "Was Xamarin für B2C ist, ist die Power Platform für B2B"

    Build 2019 Wie verbindet man die Arbeit von Entwicklern mit der von Kollegen im Büro gegenüber? Microsofts Power Platform ist eine Möglichkeit. Der Bereichsleiter des Projektes, Richard Riley, spricht über das noch junge Produkt und eine Community, die anscheinend sehr lebhaft ist.
    Von Oliver Nickel

    08.05.20192 KommentareVideo
  4. Kaiserära Reiwa: Unicode 12.1 unterstützt die neue japanische Zeitrechnung

    Kaiserära Reiwa : Unicode 12.1 unterstützt die neue japanische Zeitrechnung

    Ein Zeichen mehr: Für Japan wurde Unicode in einer neuen Version veröffentlicht. Das Land braucht dieses Zeichen dringend, da eine neue Kaiserära erstmals in das IT-Zeitalter fällt. Wer will kann in seinem Browser mit diesem Artikel auch schon testen, ob das Zeichen unterstützt wird.

    08.05.201949 Kommentare
  5. UI-Toolkit: Google will Flutter für alle

    UI-Toolkit: Google will Flutter für alle

    Google I/O 2019 Das UI-Toolkit Flutter soll zusätzlich zu mobilen Plattformen künftig auch im Web und auf Desktops laufen. Möglich machen das Entwicklungen an Browsern und den Systemen, bis zur vollen Unterstützung dauert es wohl aber noch.

    08.05.20191 Kommentar
Stellenmarkt
  1. Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, München


  1. Digitaler Assistent: Alexa kann auf allen Windows-10-Geräten lauschen

    Digitaler Assistent: Alexa kann auf allen Windows-10-Geräten lauschen

    Es gibt eine neue Version der Alexa-App für Windows 10. Damit kann Amazons digitaler Assistent auf Zuruf ohne Knopfdruck verwendet werden. Einen smarten Lautsprecher wird das aber nur bedingt ersetzen.

    08.05.201920 KommentareVideo
  2. Mozilla-Browser: Neues Firefox-Update soll Addon-Probleme beheben

    Mozilla-Browser: Neues Firefox-Update soll Addon-Probleme beheben

    Von Mozilla gibt es ein kleineres Update für den Firefox-Browser, das recht große Probleme beheben soll. Wer ein Master Passwort einsetzt, soll mit der Version 66.0.5 wieder gut arbeiten können und kann auf ein Zurücksetzen aller Passwörter verzichten.

    08.05.201910 Kommentare
  3. Automotive: Google will Android-Auto-App durch Assistant ersetzen

    Automotive: Google will Android-Auto-App durch Assistant ersetzen

    Google I/O 2019 Google hat auf der I/O eher beiläufig angekündigt, die Standalone-App von Android Auto durch den neuen Drive Mode des Google Assistant zu ersetzen. Autobesitzer mit eingebautem Android Auto haben aber nichts zu befürchten: Sie bekommen sogar eine neue Oberfläche.

    08.05.201919 KommentareVideo
  4. Datenschutz: Google Maps bekommt Inkognito-Modus

    Datenschutz: Google Maps bekommt Inkognito-Modus

    Google I/O 2019 Im Chrome-Browser können Nutzer schon seit Jahren im Inkognito-Modus surfen - besuchte Webseiten und Cookies werden dann nicht gespeichert. Die Funktion kommt nun auch für den Kartendienst Maps, später auch für die Suche. Außerdem können alle Nutzer jetzt AR-Wegweiser verwenden.

    07.05.20195 Kommentare
  5. ElectionGuard SDK: Microsofts Open-Source-Wahlsystem zählt digitale Stimmen ab

    ElectionGuard SDK: Microsofts Open-Source-Wahlsystem zählt digitale Stimmen ab

    Build 2019 Electionguard SDK ist ein Open-Source-System, das bei Onlinewahlen zum Einsatz kommen soll. Einzelne Stimmen werden verschlüsselt und können per Homomorphic Encryption miteinander addiert werden. Microsoft will das System kostenlos zur Verfügung stellen.

    07.05.201918 Kommentare
  1. Suche und Lens: Google-Suche bekommt 3D-Animationen

    Suche und Lens: Google-Suche bekommt 3D-Animationen

    Google I/O 2019 Die Google-Suche soll künftig übersichtlicher und interaktiver werden: Dank Kameraintegration können Nutzer sich AR-Inhalte anzeigen lassen, die zu ihrer Suche passen. Ebenfalls verbessert wurde Lens, besonders die Übersetzungsfunktion.

    07.05.20190 KommentareVideo
  2. Red Hat: RHEL 8 erscheint mit Appstreams und Basis-Image für alle

    Red Hat: RHEL 8 erscheint mit Appstreams und Basis-Image für alle

    Version 8 von Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist verfügbar. Die Distribution nutzt erstmals die sogenannten Appstreams zum Verteilen der Pakete. Ein neues, frei verteilbares Basis-Image soll die Nutzung von Containern auch ohne Red-Hat-Abo vereinfachen.

    07.05.20193 KommentareVideo
  3. Customer First: Kundenzufriedenheit bei SAP schlechter als gedacht

    Customer First: Kundenzufriedenheit bei SAP schlechter als gedacht

    SAP-Nutzer empfehlen die Software des Konzerns nicht so häufig weiter wie erhofft. Eine neue interne Organisation soll sich mit dem Problem beschäftigen.

    07.05.201953 Kommentare
  1. GPG/OpenPGP: BSI zertifiziert GPG für den Dienstgebrauch

    GPG/OpenPGP: BSI zertifiziert GPG für den Dienstgebrauch

    Streng geheim dürfen sie nicht sein - aber immerhin vertrauliche Dokumente dürfen Behörden nun GPG-verschlüsselt versenden. Allerdings nur in zwei Implementierungen.

    07.05.201914 Kommentare
  2. Symantec: NSA verlor Hacking-Tools bereits 2016 an China

    Symantec: NSA verlor Hacking-Tools bereits 2016 an China

    Bereits ein Jahr vor der Veröffentlichung der NSA-Hacking-Tools durch The Shadow Brokers soll die Hackergruppe Buckeye ähnliche Software für Angriffe eingesetzt haben. Die Gruppe wird dem chinesischen Ministerium für Staatssicherheit zugeordnet.

    07.05.201910 Kommentare
  3. React Native: Microsoft wechselt für Javascript-Apps von C# auf C++

    React Native: Microsoft wechselt für Javascript-Apps von C# auf C++

    Build 2019 Mit React Native können Entwickler Javascript-Apps für Windows erstellen. Microsoft überarbeitet seinen Port nun aber grundlegend und wechselt von C# auf C++, um stärker mit dem Original von Facebook interagieren zu können.

    07.05.201913 Kommentare
  1. Microsoft: Windows bekommt einen Linux-Kernel für WSL 2

    Microsoft: Windows bekommt einen Linux-Kernel für WSL 2

    Build 2019 Microsofts Windows 10 wird künftig auch einen Linux-Kernel ausliefern. Der wird aber nicht für das Windows-System verwendet, sondern für das neue Windows-Subsystem für Linux genutzt. Das macht die Entwicklung und Pflege einfacher.

    07.05.201930 KommentareVideo
  2. Softwareentwicklung: Microsoft bringt Webversion von Visual Studio Code

    Softwareentwicklung: Microsoft bringt Webversion von Visual Studio Code

    Build 2019 Microsoft sieht die Zukunft des Entwickelns in der Cloud und will eine Webversion seiner IDE Visual Studio anbieten. Darüber können Anwender auch mobil an ihren Projekten arbeiten - wenn eine Verbindung zum Internet besteht.

    07.05.201922 Kommentare
  3. Ideas for Word: Machine Learning hilft beim Textschreiben in Word

    Ideas for Word: Machine Learning hilft beim Textschreiben in Word

    Build 2019 Microsoft integriert Ideas in Word Online. Die Funktion kann Wörter vorschlagen und Alternativen für Sätze finden - oder Begriffe genderneutral darstellen, wie Microsoft demonstriert hat. Das basiert auf Machine Learning.

    07.05.201919 KommentareVideo
  1. Microsoft: Fluid Framework integriert Office-365-Elemente in Webseiten

    Microsoft: Fluid Framework integriert Office-365-Elemente in Webseiten

    Build 2019 Das Fluid Framework synchronisiert Daten zwischen allen Microsoft-365-Programmen. Es teilt Dokumente in Komponenten auf, die auch in eigene Applikationen eingebunden werden können - etwa Excel-Tabellen oder einen Teams-Chat.

    06.05.20191 Kommentar
  2. Microsoft Edge: Chromium-Edge bringt IE-Modus und Privatsphäre-Tools

    Microsoft Edge: Chromium-Edge bringt IE-Modus und Privatsphäre-Tools

    Build 2019 Die kommende überarbeitete Version von Microsoft Edge soll mit dem IE-Modus die Funktion von älteren Anwendungen für den Internet Explorer unterstützen. Außerdem wird es Privatsphäre-Tools geben, die Tracker und Cookies von Webseiten blocken können.

    06.05.201922 KommentareVideo
  3. Code-Hoster: Microsoft verbindet eigene Dienste mit Github-Angeboten

    Code-Hoster: Microsoft verbindet eigene Dienste mit Github-Angeboten

    Build 2019 Nach der Übernahme von Github führt Microsoft Dienste des Code-Hosters mit eigenen zusammen. Das betrifft etwa das Login mit der Github Identity oder Azure Active Directory. Zum Visual-Studio-Abo gibt es nun außerdem bei Bedarf ein Github-Unternehmensabo.

    06.05.20198 Kommentare
  1. Eclipse Foundation: Oracle will Namensrechte an Java EE und Javax behalten

    Eclipse Foundation: Oracle will Namensrechte an Java EE und Javax behalten

    Eigentlich wollte Oracle die Java Enterprise Edition an die Community der Eclipse Foundation abgeben. Die Beteiligten konnten sich aber nicht über die Rechte einigen, was die Weiterentwicklung der Plattform nur unter neuem Namen erlaubt.

    06.05.20195 Kommentare
  2. Quellcode: Ransomware-Angriffe übernehmen Git-Repositorys

    Quellcode: Ransomware-Angriffe übernehmen Git-Repositorys

    Eine offenbar koordinierte Serie von Angriffen hat meist private Git-Repositorys übernommen und mit einer Lösegeldforderung versehen. Die Angreifer haben sich zuvor wohl die Zugangsdaten dafür verschafft.

    06.05.20190 Kommentare
  3. Betriebssysteme: Linux 5.1 optimiert asynchrone Zugriffe

    Betriebssysteme: Linux 5.1 optimiert asynchrone Zugriffe

    Die Optimierungen in Linux 5.1 sind ziemlich zahlreich: verbesserte asynchrone Operationen, ein ausgemustertes Dateiformat, eine Abschirmung für externe USB-Datenträger, beschleunigtes WLAN und optimiertes Live-Patching.

    06.05.20194 Kommentare
  4. Browser: Abgelaufenes Zertifikat deaktiviert Firefox-Addons

    Browser : Abgelaufenes Zertifikat deaktiviert Firefox-Addons

    Firefox-Nutzer können am Samstagmorgen keine Addons nutzen oder installieren. Ursache ist ein wichtiges Zertifikat für die Signierung von Addons, das nicht aktualisiert wurde.

    04.05.2019254 Kommentare
  5. Freie Software: GNU-Paketmanager Guix erreicht Version 1.0

    Freie Software: GNU-Paketmanager Guix erreicht Version 1.0

    Nach sieben Jahren Arbeit ist die Paketverwaltung Guix für GNU- und Linux-Systeme in der wichtigen Version 1.0 erschienen. Das Werkzeug ermöglicht Reproduzierbarkeit, Transactional Updates und sogar eine Art Systemverwaltung zum Provisioning.

    03.05.20199 Kommentare
  6. Azure: Microsoft will verständliches Reinforcement Learning bieten

    Azure: Microsoft will verständliches Reinforcement Learning bieten

    Build 2019 "KI eröffnet so viele Möglichkeiten", sagt Microsoft bereits vor der Build 2019. Das Unternehmen will Reinforcement Learning als einfach zu nutzendes Produkt anbieten. Auch Handschrifterkennung und die Expansion des Open-Source-Standards ONNX sind geplant.

    02.05.20192 Kommentare
  7. Sicherheitslücke: Treiberinstallation auf Dell-Laptops angreifbar

    Sicherheitslücke: Treiberinstallation auf Dell-Laptops angreifbar

    Eine auf Dell-Laptops vorinstallierte Windows-Software zur Installation von Treibern öffnet einen lokalen HTTP-Server. Ein Netzwerkangreifer kann das missbrauchen, um Schadsoftware zu installieren.

    02.05.20190 Kommentare
  8. Citrix-Hack: Fast sechs Monate lang Zugriff auf internes Citrix-Netzwerk

    Citrix-Hack: Fast sechs Monate lang Zugriff auf internes Citrix-Netzwerk

    Laut eigenen Aussagen konnten sich anscheinend die Angreifer fast sechs Monate lang im Firmennetzwerk bewegen und personenbezogene Daten abgreifen, nachdem sie auf Citrix unbefugten Zugriff erhalten haben. Schuld am Angriff habe keine Sicherheitslücke, sondern Brute-Forcing von Passwörtern.

    01.05.201930 Kommentare
  9. Chat-App: Facebook kündigt Umbau des Messengers an

    Chat-App: Facebook kündigt Umbau des Messengers an

    Der Facebook-Messenger soll im Jahr 2019 von Grund auf neu gebaut werden: Der Chat-Client soll nicht nur schneller und Ende-zu-Ende-verschlüsselt werden, sondern auch in einer neuen Desktop-Version erscheinen. Außerdem soll es einfacher sein, die Inhalte von Freunden und Familie zu entdecken.

    30.04.201912 Kommentare
  10. PGP und S/MIME: Mailprogramme fallen auf falsche Signaturen herein

    PGP und S/MIME: Mailprogramme fallen auf falsche Signaturen herein

    Mit einer ganzen Reihe von Tricks lassen sich Mailprogramme dazu bringen, E-Mails scheinbar signiert anzuzeigen. Dabei wird aber nicht die Kryptographie angegriffen, sondern die Interpretation durch den Mailclient.

    30.04.201916 Kommentare
  11. Code-Hosting: 350 Projekte der Apache Software Foundation sind auf Github

    Code-Hosting: 350 Projekte der Apache Software Foundation sind auf Github

    Der Code sämtlicher Projekte der Apache Software Foundation wird künftig offiziell auf Github gehostet. Das betrifft rund 350 Projekte mit zusammen mehr als 200 Millionen Zeilen Code.

    30.04.20197 Kommentare
  12. MIT: Kryptopuzzle 15 Jahre zu früh gelöst

    MIT: Kryptopuzzle 15 Jahre zu früh gelöst

    Ein 1999 von RSA-Miterfinder Ron Rivest erstelltes Kryptopuzzle, bei dem man eine langwierige Berechnung durchführen sollte, ist gelöst - viel früher als erwartet.

    30.04.201967 Kommentare
  13. Linux-Kernel: Intel verbessert Thunderbolt-Treiber für Apple-Geräte

    Linux-Kernel: Intel verbessert Thunderbolt-Treiber für Apple-Geräte

    Linux-Entwickler von Intel haben ihren Thunderbolt-Treiber so verbessert, dass dieser besser auf aktueller aber auch älterer Apple-Hardware läuft. Die Arbeiten helfen langfristig wohl aber auch den Chromebooks.

    29.04.20192 Kommentare
  14. Picsum: Open-Source-Tool generiert Lorem Ipsum für Bilder

    Picsum: Open-Source-Tool generiert Lorem Ipsum für Bilder

    Wenn Webentwickler auf der Suche nach Platzhalterbildern für ihre Musterwebseiten sind, können sie künftig Picsum nutzen, das auch auf Github bereitsteht. Dieses Tool generiert URLs von zufälligen Bildern. Anwender können auch Größe, Filter und Dateityp bestimmen.

    29.04.201915 Kommentare
  15. VR: Nvidia erstellt freien Virtual-Link-Treiber für Linux

    VR: Nvidia erstellt freien Virtual-Link-Treiber für Linux

    Mit etwas Unterstützung von Intel für den USB-Teil hat Nvidia einen ersten freien Linux-Treiber für sein Virtual Link vorgestellt. Damit sollen kommende VR-Headsets nur noch über ein USB-C-Kabel betrieben werden können.

    29.04.20192 Kommentare
  16. Softwareentwicklung: Docker-Hub-Hack kompromittiert Daten von 190.000 Nutzern

    Softwareentwicklung: Docker-Hub-Hack kompromittiert Daten von 190.000 Nutzern

    Viele Projekte und Repositories sind über Docker Hub mit Seiten wie Github und Bitbucket verbunden. Unbekannte Angreifer konnten darauf unbefugt zugreifen. Das Docker-Team hat die Tokens der Betroffenen gesperrt. Sicher sind die Daten dadurch aufgrund der unklaren Lage aber noch nicht.

    27.04.201914 Kommentare
  17. Netzwerkfilter: Cloudflare baut Tcpdump-Ersatz für XDP

    Netzwerkfilter: Cloudflare baut Tcpdump-Ersatz für XDP

    Mit Tcpdump können Netzwerkpakete untersucht werden. Der Express Data Path (XDP) führt diese aber am traditionellen Kernel-Stack vorbei, sodass das Werkzeug nicht mehr genutzt werden kann. Cloudflare stellt deshalb einen eigenen Ersatz als Open Source bereit.

    25.04.20190 Kommentare
  18. Kollaboration: Nextcloud 16 nutzt Machine Learning

    Kollaboration: Nextcloud 16 nutzt Machine Learning

    Die aktuelle Version 16 von Nextcloud soll die Sicherheit und das Teilen von Dateien mit Hilfe von Machine Learning verbessern. Das Projekt führt außerdem eine kleine Projektverwaltung ein und ACLs, um alte Fileserver zu ersetzen.

    25.04.201927 Kommentare
  19. Unix: OpenBSD 6.5 nutzt Retguard und bringt Openrsync

    Unix: OpenBSD 6.5 nutzt Retguard und bringt Openrsync

    Die aktuelle Version 6.5 des Betriebssystems OpenBSD nutzt den neuen Stack-Protector Retguard. Die Entwickler liefern außerdem einen eigenen lokalen DNS-Resolver aus und arbeiten an einer Eigenentwicklung für Rsync, die nun getestet werden kann.

    25.04.201912 Kommentare
  20. Virtualisierung: Qemu 4.0 bringt maximale Geschwindigkeit für PCIe 4.0

    Virtualisierung: Qemu 4.0 bringt maximale Geschwindigkeit für PCIe 4.0

    Die aktuelle Version 4.0 des VM-Werkzeuges Qemu unterstützt PCIe 4.0 bei maximaler Geschwindigkeit. Die Entwickler haben außerdem den CPU-Support erweitert, was vor allem Architekturen jenseits von x86 betrifft.

    24.04.20194 Kommentare
  21. Programmiersprache: Rust-Community will Sprache konsolidieren

    Programmiersprache: Rust-Community will Sprache konsolidieren

    Die Entwickler der Programmiersprache Rust haben das Feedback ihrer Nutzer gesammelt und dies zu einem Jahresplan verarbeitet. Das Team will in diesem Jahr demnach vor allem bestehende Baustellen abschließen.

    24.04.20192 Kommentare
  22. Nach Angriff auf Asus: Sechs weitere Firmen verteilen signierte Schadsoftware

    Nach Angriff auf Asus: Sechs weitere Firmen verteilen signierte Schadsoftware

    Neben Asus sind sechs weitere Firmen aus dem asiatischen Raum von Angriffen der Shadowhammer-Gruppe betroffen. Auch hier wurde die Schadsoftware mit den echten Zertifikaten der Softwarehersteller signiert. Der Trojaner wird nur unter bestimmten Bedingungen aktiv.

    24.04.20191 Kommentar
  23. Webentwicklung: Hertz verklagt Accenture wegen unfertiger neuer Webseite

    Webentwicklung: Hertz verklagt Accenture wegen unfertiger neuer Webseite

    Sicherheitslücken, verpasste Deadlines und nicht eingehaltene Absprachen: Accenture habe laut einer Anklage beim Erstellen der neuen Webseite für den Autovermieter Hertz viele Fehler gemacht. Der Kunde will sein Geld zurück und Entschädigung: mehr als 32 Millionen US-Dollar.

    24.04.2019174 Kommentare
  24. Javascript-Server: Node.js 12 bringt TLS 1.3 und wird LTS

    Javascript-Server: Node.js 12 bringt TLS 1.3 und wird LTS

    Die aktuelle Version 12 von Node.js bekommt Langzeitunterstützung und unterstützt erstmals TLS 1.3. Das Team hat außerdem die Heap-Zuweisung verändert, die Startzeiten beschleunigt und einen neuen HTTP-Parser eingepflegt.

    24.04.20191 Kommentar
  25. Websicherheit: Datenlecks durch backup.zip

    Websicherheit: Datenlecks durch backup.zip

    Viele Webseiten stellen unbeabsichtigt Backup-Dateien zum Download bereit. Sie lassen sich durch einfaches Erraten von Dateinamen wie backup.zip finden. Bei einer Datingbörse waren beispielsweise Hunderttausende von Profilen abrufbar.

    23.04.201968 Kommentare
  26. Windows 10: Microsoft will Paint auch in Zukunft nicht entfernen

    Windows 10: Microsoft will Paint auch in Zukunft nicht entfernen

    Schon öfter hat Microsoft das Malprogramm Paint einstellen wollen. Allerdings wird die Software auch in der kommenden Windows-Version 1903 enthalten sein. Das Unternehmen versichert zudem, dass dieses Programm vorerst nicht verschwinden wird.

    23.04.201957 KommentareVideo
  27. Laminas: Linux Foundation führt Zend Framework weiter

    Laminas: Linux Foundation führt Zend Framework weiter

    Das Zend Framework, eine Sammlung professioneller PHP-Pakete zur Entwicklung von Web-Anwendungen, geht in die Obhut der Linux Foundation über. Das Konsortium will das Zend Framework dann als Open-Source-Projekt Laminas weiterführen, noch fehlen aber zahlungswillige Unterstützer.

    23.04.20192 Kommentare
  28. RHEL-Klon: Fermilab stellt Scientific Linux ein

    RHEL-Klon: Fermilab stellt Scientific Linux ein

    Das Fermilab will seine Arbeiten an dem RHEL-Klon Scientific Linux langfristig beenden. Neue Versionen wird es damit nicht mehr geben. Zuvor ist auch schon das Cern ausgestiegen. Stattdessen wird auf CentOS gesetzt.

    23.04.20194 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 110
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #