Abo

Desktop-Applikationen

Artikel
  1. Gesundheitswesen: Durchbruch bei digitaler Patientenakte erzielt

    Gesundheitswesen: Durchbruch bei digitaler Patientenakte erzielt

    In einer Absichtserklärung regelt die Gesundheitsbranche den Weg zur Patientenakte in einer App. Medizinische Daten könnten so leichter verwaltet werden.
    Von Gregor Waschinski

    15.10.201816 Kommentare
  2. MLab: MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu

    MLab: MongoDB kauft für 68 Millionen US-Dollar zu

    MongoDB kann nach dem erfolgreichen Börsengang einkaufen gehen. MLab wird nun Teil des Unternehmens.

    15.10.20182 Kommentare
  3. Verschlüsselung: TLS 1.3 mit Startschwierigkeiten

    Verschlüsselung: TLS 1.3 mit Startschwierigkeiten

    Obwohl bei der Entwicklung von TLS 1.3 versucht wurde, Probleme mit bestehenden fehlerhaften Geräten zu vermeiden, gibt es beim Start erneut Schwierigkeiten. Verantwortlich dafür: Vorab-Versionen von OpenSSL und Geräte von Cisco und Palo Alto Networks.

    13.10.201817 KommentareVideo
  4. HTTPS: Noch immer viele Symantec-Zertifikate aktiv

    HTTPS: Noch immer viele Symantec-Zertifikate aktiv

    Das Ende von Symantec als Zertifizierungsstelle ist schon lange besiegelt, aber noch immer verwenden viele Webseiten die Zertifikate. Mozilla sieht sich daher gezwungen, das Ende noch etwas hinauszuzögern.

    12.10.201842 Kommentare
  5. Windows 10: Oktober-Update sorgt für Bluescreens auf HP-Geräten

    Windows 10: Oktober-Update sorgt für Bluescreens auf HP-Geräten

    Ein Fehler ist behoben, ein weiterer taucht auf. Nutzer von HP-Geräten berichten, dass das erst kürzlich wieder freigegebene Windows-10-Oktober-Update für den Absturz des Tastaturtreibers und einen Bluescreen sorgt. Microsoft kennt das Problem und arbeitet bereits mit HP an einer Lösung.

    12.10.201819 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Stuttgart
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


  1. 3D Photos: Facebook macht aus normalen Fotos 3D-Wackelbilder

    3D Photos: Facebook macht aus normalen Fotos 3D-Wackelbilder

    Mit den 3D Photos führt Facebook eine Möglichkeit ein, aus herkömmlichen Fotos Bilder mit stereoskopischem 3D-Effekt zu machen. Dank spezieller Berechnungen fügt ein Algorithmus die fehlenden Informationen hinzu, die aus dem Foto eine Art Wackelbild machen.

    12.10.20182 Kommentare
  2. Intel DPTF: Linux-Ultrabooks bekommen bessere thermische Regulierung

    Intel DPTF: Linux-Ultrabooks bekommen bessere thermische Regulierung

    Auf einigen neueren Linux-Laptops mit Intel-Hardware wie einigen Thinkpads arbeitet die thermische Regulierung nicht richtig, so dass die Geräte gedrosselt werden. Erste Patches für den Linux-Kernel sollen das nun ändern.

    12.10.20186 KommentareVideo
  3. Star Citizen: Detailverliebtheit, die an Wahnsinn grenzt

    Star Citizen: Detailverliebtheit, die an Wahnsinn grenzt

    Dampfende Ventile, animierte Türscharniere und rotierende Triebwerke - selbst enthusiastische Fans fragen sich manchmal, ob die Weltraumsimulation Star Citizen nicht zu viel Wert auf unnötige Details legt und wichtigere Dinge vernachlässigt. Die Citizencon 2948 macht diese Befürchtung nicht besser.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    12.10.2018441 KommentareVideo
  4. Pilotprojekt Südkreuz ausgewertet: Flächendeckende Gesichtserkennung rückt näher

    Pilotprojekt Südkreuz ausgewertet: Flächendeckende Gesichtserkennung rückt näher

    Beim Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz hat kein System wirklich überzeugt. Eine Kombination zweier Systeme könnte nach Ansicht der Polizei aber brauchbare Ergebnisse liefern.

    12.10.201846 KommentareVideo
  5. Mikrotik: Proxy-Server fügen Kryptominer ein

    Mikrotik: Proxy-Server fügen Kryptominer ein

    Gehackte Proxy-Server der Firma Mikrotik, die von Internet-Zugangsprovidern genutzt werden, fügen Kryptominer-Code in unverschlüsselte HTTP-Anfragen ein. Die entsprechende Lücke wurde bereits im März behoben, doch weiterhin sind hunderte Proxies aktiv.

    11.10.201820 Kommentare
  1. Machine Learning: Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Machine Learning: Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Weil es Frauen klar benachteiligte, hat Amazon die Arbeit an seinem Machine-Learning-gestützten Tool zur Beurteilung von Bewerbern eingestellt. Die KI hatte sich die Haltung selbst beigebracht.

    11.10.2018195 Kommentare
  2. Desktop: Gnome ersetzt globale App-Menüs durch Hamburger-Button

    Desktop: Gnome ersetzt globale App-Menüs durch Hamburger-Button

    Seit der Einführung von Gnome 3 sind die globalen App-Menüs ein wichtiger Bestandteil des Desktops. Diese sollen zur Vereinfachung nun abgeschafft werden und in die Anwendungen selbst integriert werden.

    10.10.201839 Kommentare
  3. Software-Analyse: Bpftrace soll Dtrace-Nachfolger für Linux werden

    Software-Analyse: Bpftrace soll Dtrace-Nachfolger für Linux werden

    Das Analysewerkzeug Dtrace steht mittlerweile unter der GPL und könnte in den Linux-Kernel wandern. Mit Bpftrace steht nun aber eine Alternative bereit, die auf aktueller Kernel-Technik aufbaut und als Nachfolger für Dtrace bezeichnet wird.

    10.10.20180 Kommentare
  1. Xiongmai: Millionen IoT-Kameras immer noch angreifbar im Netz

    Xiongmai: Millionen IoT-Kameras immer noch angreifbar im Netz

    Noch immer sind viele vernetzte Geräte leicht über das Internet zu hacken. Vor allem ein chinesischer Massenhersteller missachtet weiterhin die einfachsten Grundregeln zum sicheren Betrieb der Geräte. Nun gelobt er Besserung.

    10.10.20180 Kommentare
  2. Unix-Desktop: KDE Plasma 5.14 aktualisiert Firmware

    Unix-Desktop: KDE Plasma 5.14 aktualisiert Firmware

    Die aktuelle Version 5.14 des Plasma-Desktops von KDE ändert einiges: Sie erleichtert etwa die Handhabung von Displays und verbessert den Umgang mit Wayland. Außerdem kann die eigene Softwareverwaltung Discover nun auch die Firmware des Rechners aktualisieren.

    09.10.20183 Kommentare
  3. Kernel: Linux-Kernel wird laut Kroah-Hartman immer sicherer

    Kernel: Linux-Kernel wird laut Kroah-Hartman immer sicherer

    In einem kurzen Videointerview mit der Linux-Foundation spricht Kernel-Maintainer Greg Kroah-Hartman über die Probleme der Linux-Community mit Meltdown und Spectre und warum der Kernel trotz einer Vielzahl an gefundenen Bugs aus seiner Perspektive sicherer wird.

    09.10.201814 KommentareVideo
  1. Red Hat: Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS

    Red Hat: Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS

    Das Linux-Dateisystem XFS ist für den Enterprise-Einsatz gedacht. Im Vergleich zu Btrfs oder ZFS fehlen XFS jedoch einige Funktionen. Das Werkzeug Stratis von Red Hat bietet deshalb nun Snapshots und Storage-Pools für XFS an und ist in Version 1.0 verfügbar.

    08.10.20180 Kommentare
  2. Java: Microsoft legt Teile von Minecraft-Code offen

    Java: Microsoft legt Teile von Minecraft-Code offen

    Das Entwicklerteam des zu Microsoft gehörenden Studios Mojang hat Teile des Codes von Minecraft als Open Source veröffentlicht. Weitere Teile sollen folgen, darunter auch die neue 3D-Rendering-Engine.

    08.10.20185 KommentareVideo
  3. Microsoft: Oktober-Update von Windows 10 IoT bringt zehn Jahre Support

    Microsoft: Oktober-Update von Windows 10 IoT bringt zehn Jahre Support

    Parallel zu Windows 10 1809 bringt Microsoft eine neue Version von Windows 10 IoT heraus. Sie verbessert die Machine-Learning-Fähigkeiten und den Hardwaresupport von NXP-Prozessoren. Ein wichtiger Punkt: Das Betriebssystem ist Teil des LTSC und wird damit für zehn Jahre unterstützt.

    08.10.20183 Kommentare
  1. Projektmanagement: Github baut neue Jira-Integration

    Projektmanagement: Github baut neue Jira-Integration

    Der Code-Hosting Dienst Github baut eine neue Integration für das Projektmanagement-Werkzeug Jira. Die beiden Dienste sollen damit näher zusammenrücken. Die Verknüpfung soll deutlich besser laufen als bisher, was Nutzern helfen soll.

    05.10.20187 Kommentare
  2. Javascript: Node.js- und JS-Foundation wollen Zusammenschluss

    Javascript: Node.js- und JS-Foundation wollen Zusammenschluss

    Bisher repräsentieren sowohl die Node.js-Foundation wie auch die JS-Foundation jeweils einen eigenen Teil der Javascript-Community und ihrer Projekte. Die Organisationen planen jedoch, die Community künftig zusammenzuführen.

    05.10.201820 Kommentare
  3. Linux: Fedora bekommt flackerfreien Startvorgang

    Linux: Fedora bekommt flackerfreien Startvorgang

    Die kommende Version 29 der Distribution Fedora soll während des Startvorgangs nicht mehr den Anzeigemodus ändern und so das Flackern des Bildschirms verhindern. Das Ganze funktioniert allerdings nur auf UEFI-Systemen.

    04.10.201822 Kommentare
  1. Enigmail/Pep: Klartext-Mails trotz angeblicher Verschlüsselung

    Enigmail/Pep: Klartext-Mails trotz angeblicher Verschlüsselung

    Ein Bug in der Pretty-Easy-Privacy-Funktion des Enigmail-Plugins für Thunderbird sorgt dafür, dass manchmal Mails, die eigentlich verschlüsselt sein sollten, unverschlüsselt verschickt werden. Der Bug betrifft nur die Windows-Version von Enigmail.

    04.10.20181 Kommentar
  2. Google: Chrome bekommt keine Linux-Hardwarebeschleunigung

    Google: Chrome bekommt keine Linux-Hardwarebeschleunigung

    Trotz jahrelanger Arbeit und verfügbarer Patches unterstützt der Chrome-Browser keine Hardwarebeschleunigung unter Linux. Das zuständige Team hat darüber hinaus auch keine Pläne, die Funktion aktiv zu unterstützen, da die Treiber zu schlecht seien, heißt es in einer aktuellen Mitteilung.

    04.10.201835 Kommentare
  3. Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

    Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

    Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    04.10.2018233 Kommentare
  4. Windows 10 v1809: Das Oktober-Update ist da

    Windows 10 v1809: Das Oktober-Update ist da

    Microsoft hat das October 2018 Update alias Windows 10 v1809 veröffentlicht. Das Betriebssystem erhält dadurch Unterstützung für Raytracing in Spielen, es gibt ein Dark Theme für den Datei-Explorer und die Zwischenablage kann mit der Cloud abgeglichen werden.

    03.10.2018153 KommentareVideo
  5. Smart Home: Tado lenkt bei neuem Abomodell teilweise ein

    Smart Home: Tado lenkt bei neuem Abomodell teilweise ein

    Mit der Einführung seiner neuen Thermostatserie hat Tado bisher kostenlose Funktionen zum Teil eines monatlichen Abos gemacht. Bestandskunden fanden das gar nicht lustig, weswegen Tado die Änderungen nun teilweise widerruft.

    02.10.201837 Kommentare
  6. Dav1d: Videolan-Community erstellt eigenen AV1-Decoder

    Dav1d: Videolan-Community erstellt eigenen AV1-Decoder

    Die Multimediaspezialisten der Open-Source-Communitys Videolan, VLC und FFmpeg erstellen einen eigenen Decoder für den freien AV1-Codec. Dieser ist schon jetzt in einigen Belangen besser als die Referenzimplementierung.

    02.10.201820 KommentareVideo
  7. Betriebssystem: MacOS Server Mojave kaum noch brauchbar

    Betriebssystem: MacOS Server Mojave kaum noch brauchbar

    Apple hat nach der Desktop-Version von Mojave nun auch das Server-Betriebssystem gleichen Namens für 22 Euro vorgestellt. Ob Nutzer es überhaupt wollen, ist fraglich.

    02.10.201852 Kommentare
  8. Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Telefonanrufe via Telegram können die persönliche IP-Adresse verraten. Neue Optionen sollen dies auch auf dem Desktop verhindern können. Grundsätzliche Probleme bleiben jedoch ungelöst.

    01.10.201820 Kommentare
  9. Nettools: Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration

    Nettools: Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration

    Mit Nettools haben Entwickler, die unter anderem an Systemd beteiligt sind, eine Werkzeugsammlung für Linux vorgestellt, die eine tief im Stack ansetzende Netzwerkkonfiguration ermöglichen soll.

    01.10.20181 Kommentar
  10. MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel

    MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel

    Wer MacOS Mojave als bloßes Designupdate sieht, liegt falsch. Neben Neuerungen wie dem Dark Mode bringt Apples neues Betriebssystem vieles, was die Produktivität der Nutzer steigern kann - sofern sie sich darauf einlassen.
    Ein Test von Andreas Donath

    01.10.201892 KommentareVideo
  11. Microsoft: Quellcode von MS-DOS frei auf Github verfügbar

    Microsoft: Quellcode von MS-DOS frei auf Github verfügbar

    Seit mehr als vier Jahren steht der Quellcode von MS-DOS 1.25 und 2.0 über das Computer History Museum bereit. Microsoft hat den Code nun für eine einfachere Verwendung auf Github veröffentlicht. Diesmal unter einer echten Open-Source-Lizenz.

    01.10.201825 Kommentare
  12. Office-Paket: Microsoft stoppt Arbeit an Touch-Versionen von Office

    Office-Paket: Microsoft stoppt Arbeit an Touch-Versionen von Office

    Für die Touch-Versionen von Microsofts Office-Software wird es keine neuen Funktionen geben. Der Hersteller bietet die Versionen weiterhin an, konzentriert sich aber bei der weiteren Arbeit auf andere Plattformen.

    30.09.201839 Kommentare
  13. Container: Kubernetes 1.12 bringt TLS-Bootstrapping

    Container: Kubernetes 1.12 bringt TLS-Bootstrapping

    Nach zwei Jahren Arbeit ist die Funktion zum TLS-Bootstrapping in Kubernetes-Clustern mit der Version 1.12 stabil. Die Container-Orchestrierung ist außerdem besser auf Azure angepasst und bekommt eine IoT-Arbeitsgruppe.

    28.09.20180 Kommentare
  14. MTA-STS: Neuer Standard sichert Verschlüsselung zwischen Mailservern

    MTA-STS: Neuer Standard sichert Verschlüsselung zwischen Mailservern

    Ein neuer Standard soll endlich dafür sorgen, dass die Transportverschlüsselung zwischen Mailservern vernünftig abgesichert wird. Dafür wird über HTTPS eine Policy veröffentlicht.

    28.09.201829 Kommentare
  15. Iris GPU: Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    Iris GPU: Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    Seit einigen Monaten arbeitet ein Intel-Entwickler an einem neuen Grafiktreiber für Linux. Dieser heißt Iris, bricht klar mit dem bisherigen Aufbau und ist deutlich schneller. Noch ist der Treiber aber nur ein Experiment.

    28.09.20187 KommentareVideo
  16. LoJax: UEFI-Rootkit in freier Wildbahn gesichtet

    LoJax: UEFI-Rootkit in freier Wildbahn gesichtet

    Die Sicherheitsfirma Eset hat das erste aktive UEFI-Rootkit entdeckt. Die Schadsoftware übersteht einen Austausch der Festplatte und wird der berüchtigten Hackergruppe APT28 zugeschrieben. Diese soll unter anderem für den Bundestagshack verantwortlich sein.

    28.09.201830 Kommentare
  17. Linux-Kernel: Wireguard-Entwickler will Zinc-Krypto endlich einpflegen

    Linux-Kernel: Wireguard-Entwickler will Zinc-Krypto endlich einpflegen

    Für das neue Wireguard-VPN im Linux-Kernel entsteht auch die neue Kryptobibliothek Zinc, die anfangs für viel Kritik sorgte. Der Wireguard-Erfinder will Zinc endlich in den Linux-Kernel bringen, doch die Diskussionen darüber gehen weiter.

    27.09.201814 Kommentare
  18. Programmiersprache: Swift soll langfristig stabile ABI erhalten

    Programmiersprache: Swift soll langfristig stabile ABI erhalten

    Die von Apple initiierte Programmiersprache Swift wird längst nicht mehr nur für iOS-Apps genutzt, sondern auch für Serveranwendungen. Damit Updates und Weiterentwicklung künftig einfacher werden, soll die Sprache eine langfristig stabile ABI erhalten.

    27.09.201813 Kommentare
  19. Wasmjit: Webassembly-Laufzeit entsteht als Linux-Kernel-Modul

    Wasmjit: Webassembly-Laufzeit entsteht als Linux-Kernel-Modul

    Das Projekt Wasmjit soll als Modul im Linux-Kernel zum Einsatz kommen und dort als Laufzeitumgebung Webassembly ausführen. Der Code ist in C geschrieben, soll gut portierbar sein und Webassembly aus dem Browser herausholen.

    27.09.201828 Kommentare
  20. Windows: Microsoft Search ergänzt die Suche um kontextbezogene Daten

    Windows: Microsoft Search ergänzt die Suche um kontextbezogene Daten

    Microsoft Search ist eine Erweiterung der Kontextsuche in Windows 10, Office 365 und Bing. Die Suche bezieht nutzerbezogene Daten stärker ein. Das können Dokumente, gespeicherte Kontakte, Einstellungen oder Kollegen innerhalb der Firma sein - je nachdem, in welchem Programm die Suche genutzt wird.

    26.09.20183 KommentareVideo
  21. Chrome: Google macht Zugeständnisse

    Chrome: Google macht Zugeständnisse

    Google geht auf die massive Kritik an Chrome 69 ein: Einige Änderungen sollen mit dem nächsten Release rückgängig gemacht oder abgemildert werden. Das www. wird dennoch aus der URL-Leiste verbannt.

    26.09.201828 Kommentare
  22. Programmiersprache: Java 11 erscheint mit neuem Supportmodell und TLS 1.3

    Programmiersprache: Java 11 erscheint mit neuem Supportmodell und TLS 1.3

    Die aktuelle Version 11 der Java-Plattform erhält Langzeitunterstützung, jedoch anders als bisher, da Oracle sein Supportmodell ändert. Zu den Neuerungen gehören bessere Kryptofunktionen, eine neue HTTP-Client-API sowie experimentelle Garbage Collector. Alte Java-Bestandteile fliegen außerdem raus.

    26.09.201818 Kommentare
  23. Windows Virtual Desktop: Microsoft vermietet virtualisiertes Windows 10 oder 7

    Windows Virtual Desktop: Microsoft vermietet virtualisiertes Windows 10 oder 7

    Unternehmen können Windows-Rechner künftig in der Azure-Cloud mieten. Zur Auswahl stehen Windows 10 oder auch das noch immer beliebte Windows 7 - alternativ können Kunden ihren Mitarbeitern nur bestimmte Programme anzeigen lassen. Abgerechnet wird nach Hardwarenutzung.

    26.09.201810 Kommentare
  24. Vivaldi 2.0: Browser für Anspruchsvolle erhält Sync-Funktion

    Vivaldi 2.0: Browser für Anspruchsvolle erhält Sync-Funktion

    Lange haben Vivaldi-Fans darauf gewartet. Der Browser kann nun Nutzerdaten zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren. Eine weitere große Neuerung lässt aber auch mit dem Erscheinen von Vivaldi 2.0 weiter auf sich warten.

    26.09.201810 KommentareVideo
  25. Azure: Microsoft hat "eine Fülle an Ankündigungen" parat

    Azure: Microsoft hat "eine Fülle an Ankündigungen" parat

    Ignite 2018 Neue virtuelle Maschinen, mietbare SSDs und WAN-Verbindungen über das Microsoft-Backbone: Azure bekommt eine ganze Reihe an neuen Funktionen in den Bereichen Storage, Netzwerken und Security. Vieles davon befindet sich allerdings noch in der Preview-Phase.

    25.09.20180 Kommentare
  26. Microsoft: Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste

    Microsoft: Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste

    Kunden, die Microsofts Azure für Machine-Learning-Aufgaben benutzen, sollen dank weitgehender Automatisierung wesentlich schneller zu ihrem Modell kommen. Die einfach integrierbaren Machine-Learning-Dienste von Microsoft selbst verbessern außerdem die Sprachdienste.

    25.09.20180 Kommentare
  27. Microsoft: Microsoft 365 und Teams erhalten KI-Funktionen

    Microsoft: Microsoft 365 und Teams erhalten KI-Funktionen

    Mit Ideas will Microsoft Office-Nutzern bei der Analyse von Daten und der Erstellung von Dokumenten helfen. KI-gestützt sollen Inhalte analysiert und ausgewertet werden, darauf basierend bekommen Nutzer Vorschläge bezüglich der Inhalte und Designs. Auch der Firmenchat Teams bekommt neue Funktionen.

    25.09.20184 Kommentare
  28. Software-Entwickler: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Software-Entwickler: Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Python, C, C++, Javascript, HTML, CSS, Java, Ruby oder PHP? Einsteiger tun sich oft schwer mit der Entscheidung, welche Programmiersprache sie als Erstes lernen sollen. Der Weg zur Antwort führt über jede Menge weitere Fragen.
    Von André Schade

    25.09.2018451 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Tablet
    Apple ersetzt das iPad 2 durch das iPad 4
    Tablet: Apple ersetzt das iPad 2 durch das iPad 4

    Das iPad 2 gibt es bei Apple nicht länger zu kaufen. Stattdessen wird das iPad 4 verkauft. Das iPad 4 kostet in der Nur-WLAN-Ausführung 380 Euro und 500 Euro fallen für die Modemversion an. Allerdings gibt es das Tablet nur mit 16 GByte Speicher.
    (Ipad 4)

  2. Test-Video Hitman Absolution
    Schleichen, liquidieren - und babysitten
    Test-Video Hitman Absolution: Schleichen, liquidieren - und babysitten

    Sechs Jahre hat Agent 47 Pause gemacht, jetzt kehrt der lautlose Profikiller zurück - und präsentiert sich in Hitman Absolution vielseitiger, schöner und atmosphärischer als je zuvor in seiner Killerkarriere.
    (Hitman Absolution)

  3. Apple vs. Samsung
    Apple muss angeben, dass Samsung das iPad nicht kopiert hat
    Apple vs. Samsung: Apple muss angeben, dass Samsung das iPad nicht kopiert hat

    Einem britischen Gericht zufolge muss Apple auf der eigenen Homepage und durch Zeitungsanzeigen Kunden darüber informieren, dass das Galaxy Tab von Samsung keine Apple-Patente verletzt. Der iPad-Hersteller hat Berufung eingelegt.
    (Apple Vs Samsung)

  4. Test The Secret World
    Echtwelt-Abenteuer mit Anspruch
    Test The Secret World: Echtwelt-Abenteuer mit Anspruch

    Wer Stephen King und Dan Brown mag, könnte The Secret World lieben. Das Onlinerollenspiel von Funcom bietet ein frisches Szenario, eine spannende Haupthandlung und tolle Solo-Quests. Ausgerechnet die eigentlichen Fans von "MMO" im "MMORPG" kommen weniger auf ihre Abo-Kosten.
    (Secret World)

  5. AV-Test
    Viele Android-Virenscanner sind nutzlos
    AV-Test: Viele Android-Virenscanner sind nutzlos

    AV-Test hat 41 Virenscanner für die Android-Plattform getestet. Dabei kam heraus, dass fast zwei Drittel der Sicherheitsanwendungen keinen ausreichenden Schutz vor Schadsoftware bieten. Dazu gehören auch Produkte namhafter Hersteller von Sicherheitssoftware.
    (Virenscanner Android)

  6. Nintendo
    Wii U kommt zu Weihnachten 2012
    Nintendo: Wii U kommt zu Weihnachten 2012

    Es ist offiziell: Die neue Nintendo-Spielekonsole Wii U kommt Ende 2012 auf den Markt, auch in Europa.
    (Wii U)

  7. Letzte Sendung
    c't magazin.tv wird eingestellt
    Letzte Sendung: c't magazin.tv wird eingestellt

    Aus Kostengründen stellen der Hessische Rundfunk und der Heise Verlag das Computermagazin c't magazin.tv ein.
    (Ct Magazin)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 538
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #