Abo
26.869 Applikationen Artikel
  1. Steam: Neuer Inhaltsfilter erlaubt erstes unzensiertes Erotikspiel

    Steam: Neuer Inhaltsfilter erlaubt erstes unzensiertes Erotikspiel

    Anfang September hat Valve in Steam neue Filterregeln für bestimmte Spiele mit gewalttätigen oder sexuellen Inhalten eingeführt. Zu Zweiterem zählt Negligee: Love Stories, das mit einer komplett unzensierten Version wirbt. Die Macher des Titels kritisieren den Filter trotzdem noch.

    12.09.201826 Kommentare
  2. Rosetta: Facebooks neuronales Netzwerk erkennt Memes in Echtzeit

    Rosetta: Facebooks neuronales Netzwerk erkennt Memes in Echtzeit

    Das soziale Netzwerk Facebook arbeitet an einem KI-System, das Text im Bild erkennen und den Sinn von diesen Texten verstehen und filtern kann. Rosetta soll dabei helfen, die Flut an Memes zu analysieren. Als Trainingsdaten dienen gepostete Motive und künstlich erstellte Memes.

    12.09.20186 Kommentare
  3. Machine Learning: Forscher halten Google-Übersetzer für sexistisch

    Machine Learning: Forscher halten Google-Übersetzer für sexistisch

    Anhand von geschlechtsneutralen Sprachen hat ein Forschungsteam den Google-Übersetzer für sexistisch befunden: So werden Berufe wie Geschäftsführer mit Männern und Bäcker eher mit Frauen verbunden. Den Forschern sei dabei bewusst, dass ein gewisser Grad an Vorurteilen nicht vermeidbar ist.

    11.09.2018138 Kommentare
  4. Google Arts & Culture: Berliner Museumsinsel in der App entdecken

    Google Arts & Culture: Berliner Museumsinsel in der App entdecken

    Google hat seiner Kultur-App Arts & Culture die Museen der Berliner Museumsinsel hinzugefügt. Nutzer können sich unter anderem das Ishtar-Tor und den Goldhut in VR anschauen oder die Geschichte der Nofretete-Büste erleben.

    11.09.20181 KommentarVideo
  5. Microsoft: Visual Studio Team Services wird zu Azure Devops

    Microsoft: Visual Studio Team Services wird zu Azure Devops

    Azure Devops teilt den Dienst VSTS in fünf Unterpunkte auf. Das soll laut Microsoft die Softwareentwicklung im Team übersichtlicher und schneller machen. Nutzer des alten Visual Studio Team Services werden automatisch auf den neuen Dienst umgestellt.

    11.09.20186 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. TGW Software Services GmbH, Regensburg, Teunz
  3. EUCHNER GmbH + Co. KG, Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main


  1. IBM Agropad: Papierstreifen und KI helfen beim Messen von Wasserqualität

    IBM Agropad: Papierstreifen und KI helfen beim Messen von Wasserqualität

    Das Agropad sieht aus wie ein Teststreifen aus dem Chemieunterricht. Darauf befindet sich aber ein Chip, der verschiedene Werte im Wasser misst. Per App und künstlicher Intelligenz lässt sich das Ergebnis ohne große Chemiekenntnisse auswerten.

    10.09.201817 KommentareVideo
  2. Spyware: Mac-App Adware Doctor sammelt heimlich Nutzerdaten

    Spyware: Mac-App Adware Doctor sammelt heimlich Nutzerdaten

    Apple hat die kostenpflichtige App Adware Doctor aus dem hauseigenen Mac App Store gelöscht. Sie liest heimlich den Browserverlauf aus, wie schon seit einem Monat bekannt war. Und sie ist nicht die einzige.

    10.09.201810 Kommentare
  3. Anwaltspostfach BeA: Geheimhaltung von Nachrichten ist nicht so wichtig

    Anwaltspostfach BeA: Geheimhaltung von Nachrichten ist nicht so wichtig

    Eine Sicherheitslücke im Anwaltspostfach BeA konnte nicht behoben werden, da es sich um ein grundlegendes Designproblem handelt. Die Bundesrechtsanwaltskammer hat das gelöst, indem sie das Problem wegdefinierte - mit einer abenteuerlichen Begründung: Der Schutz der Nachrichten ist nicht so wichtig, nur die Anhänge müssen geschützt sein.

    10.09.201842 Kommentare
  4. Microsoft: Office 365 bekommt Live-Streaming für Unternehmen

    Microsoft: Office 365 bekommt Live-Streaming für Unternehmen

    Admins und andere Mitarbeiter werden mit neuen Funktionen in Office 365 bedient: Die Fernwartung wird verbessert und ermöglicht Aktionen wie Factory Resets. Dazu kommt mit Microsoft Stream eine Art Live-Streaming-Dienst, den Mitarbeiter nutzen können - inklusive automatischer Spracherkennung.

    07.09.201810 Kommentare
  5. Linux: Kernel-Entwickler verlegen Konferenz wegen Torvalds' Urlaub

    Linux: Kernel-Entwickler verlegen Konferenz wegen Torvalds' Urlaub

    Auf dem Maintainer-Summit diskutiert ein kleiner Teil der Linux-Entwickler Abläufe seiner Arbeit. Linux-Gründer Torvalds hat während des geplanten Termins jedoch Urlaub, also wird das Treffen kurzerhand von Vancouver nach Edinburgh verlegt.

    07.09.201813 Kommentare
  1. Anonymisierungsnetzwerk: Tor Browser 8 vereinfacht anonymes Surfen

    Anonymisierungsnetzwerk: Tor Browser 8 vereinfacht anonymes Surfen

    Der Tor Browser wurde modernisiert und vereinfacht. Mit dem Firefox 60 Unterbau profitiert er auch von Quantum.

    06.09.20181 Kommentar
  2. Breitbandausbau: Ex-Innenminister de Maizière berät die Telekom

    Breitbandausbau: Ex-Innenminister de Maizière berät die Telekom

    Seinen Job als Innenminister hat Thomas de Maizière an Horst Seehofer verloren. Nun engagiert sich der CDU-Politiker für die Deutsche Telekom.

    06.09.201833 Kommentare
  3. Machine Learning: Drone Racing League bringt Rennen zwischen Mensch und KI

    Machine Learning: Drone Racing League bringt Rennen zwischen Mensch und KI

    Die nächste Saison der Drone Racing League wird auch computergesteuerte Drohnen gegen Menschen für ein Millionenpreisgeld antreten lassen. Finanziert wird das Ereignis von Lockheed Martin - einem Hersteller von Militärflugzeugen.

    06.09.20185 KommentareVideo
  1. Unix-Desktop: Gnome 3.30 verbessert Flatpak- und Screen-Sharing-Support

    Unix-Desktop: Gnome 3.30 verbessert Flatpak- und Screen-Sharing-Support

    Nach sechs Monaten Entwicklungszeit ist Version 3.30 des Gnome-Desktops erschienen. Diese verbessert unter anderem die Leistung, das Screen Sharing und die Flatpak-Unterstützung. Neben neuen Funktionen werden zahlreiche Fehler behoben und kleine Optimierungen vorgenommen.

    06.09.201816 Kommentare
  2. Rebble im Test: Meine Pebble lebt wieder

    Rebble im Test: Meine Pebble lebt wieder

    Seit Fitbit die Pebble-Server abgeschaltet hat, können Nutzer ihre Pebble-Smartwatch nur noch eingeschränkt verwenden. Mittlerweile sind allerdings die Ersatzserver des Rebble-Projekts gestartet - unseren Autor und Pebble-Fan der ersten Stunde freut das ungemein.
    Ein Erfahrungsbericht von Tobias Költzsch

    06.09.201895 KommentareVideo
  3. Freie Bildbearbeitung: Gimp erhält Großspende über 100.000 US-Dollar

    Freie Bildbearbeitung: Gimp erhält Großspende über 100.000 US-Dollar

    Das kleine und chronisch unterfinanzierte Entwicklerteam des Gimp-Projekts hat eine seltene Großspende über 100.000 US-Dollar erhalten. Genutzt werden soll das Geld für neue Hardware und Team-Treffen. Es stammt von dem Handshake- und Gnome-Projekt.

    06.09.201844 Kommentare
  1. Verschlüsselung: NSA-Chiffre Speck fliegt aus dem Linux-Kernel

    Verschlüsselung: NSA-Chiffre Speck fliegt aus dem Linux-Kernel

    Mit der NSA-Chiffre Speck wollte Google ursprünglich den Speicher von Low-End-Android-Smartphones verschlüsseln, doch nun hat das Unternehmen seine Unterstützung dafür zurückgezogen. Die umstrittene Verschlüsselung wird deshalb wieder aus dem Linux-Kernel entfernt.

    05.09.20183 Kommentare
  2. Art Selfie: Googles Gemälde-Doppelgänger in Deutschland verfügbar

    Art Selfie: Googles Gemälde-Doppelgänger in Deutschland verfügbar

    Mit der Art-Selfie-Funktion seiner Arts-&-Culture-App hat Google Anfang 2018 weltweit für virale Selbstporträts gesorgt, auf denen Nutzer ihren Gemälde-Doppelgänger finden konnten. Jetzt ist die Funktion endlich auch in Deutschland verfügbar - und produziert nicht immer schmeichelhafte Ergebnisse.

    05.09.201853 KommentareVideo
  3. ANS-Coding: Google-Patent auf freies Kodierverfahren vorerst abgewiesen

    ANS-Coding: Google-Patent auf freies Kodierverfahren vorerst abgewiesen

    Das US-Patentamt hat in einer ersten Entscheidung einer Patentanmeldung von Google auf das freie Kodierverfahren ANS widersprochen. Die Technik soll für die Verwendung in dem Videocodec AV1 patentiert werden. Der Erfinder von ANS hatte Google zuvor öffentlich für diesen Versuch kritisiert.

    05.09.201813 Kommentare
  1. Relayr: Munich Re kauft Sensorik-Startup für 300 Millionen US-Dollar

    Relayr: Munich Re kauft Sensorik-Startup für 300 Millionen US-Dollar

    Das Berliner Sensorik-Startup Relayr wird von seinem Partner Munich Re (Münchner Rück) übernommen. Der Anbieter von Retrofit Kits und Middleware für IoT soll unabhängig bleiben.

    05.09.20188 KommentareVideo
  2. Panfrost: Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    Panfrost: Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    Ein Team um die Entwicklerin Alyssa Rosenzweig erstellt mit Panfrost einen freien Linux-Treiber für moderne ARM-Mali-GPUs. Er unterstützt nun 3D-Rendering auf den Mali-Midgard-Chips T760 und T860. Der Treiber für die aktuelle Bifrost-Architektur macht ebenfalls große Fortschritte.

    04.09.20182 Kommentare
  3. Continuous Integration: Jenkins-Gründer will Software in Cloud-Ära überführen

    Continuous Integration: Jenkins-Gründer will Software in Cloud-Ära überführen

    Der Erfinder der CI/CD-Lösung Jenkins, Kohsuke Kawaguchi, stellt Pläne für die Software vor. Er will die Entwicklung von Jenkins 2 beschleunigen und zugleich eine Cloud-Native-Version veröffentlichen, die auf Kubernetes läuft.

    04.09.20185 Kommentare
  1. LMDE: Linux Mint Debian Edition wechselt auf Debian Stretch

    LMDE: Linux Mint Debian Edition wechselt auf Debian Stretch

    Die Macher der Distribution Linux Mint pflegen auch eine Variante, die auf Debian statt Ubuntu basiert. Diese Linux Mint Debian Edition (LMDE) liegt jetzt in einer neuen Version auf Basis von Debian 9 alias Stretch vor und kommt mit dem aktuellen Cinnamon-Desktop.

    03.09.20188 Kommentare
  2. Hardware-Sicherheitsmodul: Intel legt Code für TPM2-Unterstützung offen

    Hardware-Sicherheitsmodul: Intel legt Code für TPM2-Unterstützung offen

    Ein Trusted Platform Module (TPM) soll bestimmte Sicherheitsfunktionen für Rechner in einer eigene Hardware-Einheit bereitstellen. Intel stellt seine Implementierung der Software für die TPM2-Unterstützung als Open Source für Linux und Windows bereit.

    03.09.20183 Kommentare
  3. EZDL: Baidu will Machine-Learning ohne Programmierung ermöglichen

    EZDL: Baidu will Machine-Learning ohne Programmierung ermöglichen

    Das Erstellen und Trainieren von Machine-Learning-Modellen ist kompliziert und erfordert einiges an Erfahrung. Das Unternehmen Baidu will den Prozess nun so massiv vereinfachen, dass das Hochladen eigener Daten und ein paar Klicks bis zum fertigen Modell ausreichen.

    03.09.20183 KommentareVideo
  4. Tink: Google stellt einfache Kryptobibliothek vor

    Tink: Google stellt einfache Kryptobibliothek vor

    Google stellt seine Open-Source-Kryptobibliothek Tink offiziell in Version 1.2.0 vor. Tink soll die Sicherheit in verschiedenen hauseigenen Projekten einfacher gewährleisten und das auch externen Entwicklern ermöglichen.

    31.08.20182 Kommentare
  5. Meltdown und Spectre: Linux-Entwickler kritisiert Intel für Community-Spaltung

    Meltdown und Spectre: Linux-Entwickler kritisiert Intel für Community-Spaltung

    Um die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre zu schließen, hatte Intel den beteiligten Unternehmen aus der Linux-Community verboten, zusammenzuarbeiten - wofür Entwickler Greg Kroah-Hartman Intel stark kritisiert. In Nachhinein profitiert die Community jedoch von den Ereignissen.

    31.08.201811 Kommentare
  6. Hypervisor: VMware bringt Esxi auf ARM64

    Hypervisor: VMware bringt Esxi auf ARM64

    Virtualisierungsspezialist VMware portiert seinen Hypervisor Esxi auf ARM64. Damit sollen sich ARM- auf ARM-Systemen hosten lassen. Gedacht ist das aber nicht als Ersatz für x86-Serverfarmen, sondern für sogenanntes Edge-Computing.

    30.08.20180 Kommentare
  7. Nvidia GPU Cloud: Azure bietet Zugriff auf Nvidia-optimierte Container

    Nvidia GPU Cloud: Azure bietet Zugriff auf Nvidia-optimierte Container

    Grafikspezialist Nvidia bietet mit seiner sogenannten GPU-Cloud Zugriff auf spezielle Anwendungs-Container, die für den Einsatz mit den GPUs des Herstellers optimiert sind. Microsofts Cloud-Dienst Azure hat das Angebot nun integriert.

    30.08.20180 Kommentare
  8. Container-Orchestrierung: Google übergibt Kubernetes-Infrastruktur an Community

    Container-Orchestrierung: Google übergibt Kubernetes-Infrastruktur an Community

    Seit der Gründung von Kubernetes pflegt Google die wichtige Infrastruktur des Projekts in der eigenen Cloud. Google übergibt die Pflege der Infrastruktur nun offiziell an die CNCF-Community und spendet Cloud-Ressourcen im Wert von neun Millionen US-Dollar.

    30.08.20180 Kommentare
  9. Betriebssysteme: Linux 4.19rc1 optimiert Datei-, Netzwerk- und CPU-Zugriffe

    Betriebssysteme: Linux 4.19rc1 optimiert Datei-, Netzwerk- und CPU-Zugriffe

    Die Sicherheitslücken in aktuellen Prozessoren lassen die Kernel-Entwickler auch in der kommenden Version 4.19 des Linux-Kernels nicht los. Darüber hinaus gibt es etliche Neuerungen, die Datei- und Netzwerkzugriffe verbessern.

    30.08.20180 Kommentare
  10. Clear Linux: Intel startet Linux-Distro für sicherheitskritische Einsätze

    Clear Linux: Intel startet Linux-Distro für sicherheitskritische Einsätze

    Das Safety Critical Project for Linux OS (SCL) von Intel soll eine neue Linux-Distribution mit Fokus auf Sicherheit erstellen. Diese Distribution soll in autonomen Robotern, Drohnen, Autos und kritischer Infrastruktur zum Einsatz kommen.

    30.08.20187 Kommentare
  11. Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Was Google inzwischen gestoppt hat, ist bei Yahoo weiter üblich. Geschäftliche E-Mails dienen dem US-Konzern für die Analyse von Nutzerinteressen.

    29.08.201814 Kommentare
  12. Reverse Engineering: Anleitung für Vollzugriff auf Intel ME verfügbar

    Reverse Engineering: Anleitung für Vollzugriff auf Intel ME verfügbar

    Im vergangenen Jahr hat das Team von Positive Technologies gleich mehrere Sicherheitslücken in Intels Management Engine (ME) gefunden. Eine davon führte zum Vollzugriff auf die ME per USB. Das Team stellt nun den Code dafür bereit.

    29.08.201813 Kommentare
  13. Video-Chat: Google Duo ist für iPads verfügbar

    Video-Chat: Google Duo ist für iPads verfügbar

    Nach Android-Geräten und dem iPhone hat Google seine Video-Chat-App Duo jetzt auch für das iPad veröffentlicht. Damit hat es knapp über zwei Jahre gedauert, bis die Anwendung auch für iPads erschienen ist.

    28.08.20180 Kommentare
  14. Dopamine: Google-Framework soll Machine Learning reproduzierbar machen

    Dopamine: Google-Framework soll Machine Learning reproduzierbar machen

    Das Forschungsteam von Google Brain stellt mit Dopamine ein quelloffenes Framework bereit, das unter anderem die Reproduzierbarkeit von Ergebnissen beim sogenannten bestärkenden Lernen erreichen soll. Dopamine basiert auf Tensorflow und soll außerdem ein schnelles Experimentieren mit Ideen ermöglichen.

    28.08.20181 Kommentar
  15. Display-Server: Wayland will von regelmäßigen Veröffentlichungen abrücken

    Display-Server: Wayland will von regelmäßigen Veröffentlichungen abrücken

    Offenbar ist die Entwicklung des Kerns der Wayland-Display-Architektur so weit fortgeschritten, dass das zuständige Team von regelmäßigen Veröffentlichungen abrücken will. Nach der aktuellen Version 1.16 könnte es neue Versionen nur noch geben, wenn sie nötig werden.

    28.08.20189 Kommentare
  16. Relational Database Service: Amazons Datenbankdienst verbindet sich mit VMware

    Relational Database Service: Amazons Datenbankdienst verbindet sich mit VMware

    VMware und Amazon gehen eine weitere Partnerschaft ein und bieten Amazon RDS für die viel genutzte Virtualisierungsumgebung von VMware an. Der Dienst ist mit MySQL und vielen anderen Datenbankmanagementsystemen kompatibel: ein klares Konkurrenzprodukt zu Microsofts Azure-Cloud.

    28.08.20180 KommentareVideo
  17. Everybody Dance Now: KI lässt Laien wie Profitänzer aussehen

    Everybody Dance Now: KI lässt Laien wie Profitänzer aussehen

    Nicht nur ein Ohrwurm aus den 90ern: Everybody Dance Now ist eine KI, die Posen von Tänzern auf beliebige Menschen überträgt und daraus einen Videoclip erstellt. Die Forscher nutzen je ein neuronales Netzwerk für Gesicht und Körper. Die Ergebnisse sind vielversprechend, wenn auch nicht perfekt.

    27.08.201832 Kommentare
  18. App für öffentlichen Nahverkehr: Bald aktuelle Öffi-Version in Amazons Appstore

    App für öffentlichen Nahverkehr: Bald aktuelle Öffi-Version in Amazons Appstore

    Öffi gibt es weiterhin nicht im Google Play Store, bald soll es aber wieder eine aktuelle Version in Amazons Appstore geben. Bis dahin kann Öffi über F-Droid aktuell gehalten werden, darüber werden künftig Updates verteilt.

    26.08.201849 Kommentare
  19. Kollaboration: Nextcloud bringt einfaches Signup und kommt auf NEC-Router

    Kollaboration: Nextcloud bringt einfaches Signup und kommt auf NEC-Router

    In Kooperation mit verschiedenen Hostern bietet Nextcloud interessierten Privatnutzern künftig eine einfache Möglichkeit, sich für die Verwendung der freien Kollaborationsplattform anzumelden. Darüber hinaus will der japanische Hersteller NEC seine Router künftig mit Nextcloud ausstatten.

    25.08.201816 Kommentare
  20. Machine Learning: Gesichtserkennungssystem findet ersten Betrüger am Flughafen

    Machine Learning: Gesichtserkennungssystem findet ersten Betrüger am Flughafen

    Trotz viel Kritik wird Gesichtserkennung seit dem 20. August an 14 US-Flughäfen eingesetzt. Die Software helfe dabei, schnell Betrüger ausfindig zu machen und Wartezeiten zu verkürzen. Ein erster Erfolg: Ein angeblicher Franzose, der keiner ist.

    24.08.201820 KommentareVideo
  21. Ori 2 angespielt: Springen gegen die Zeit weckt den Sportsgeist

    Ori 2 angespielt: Springen gegen die Zeit weckt den Sportsgeist

    Gamescom 2018 Beim Anspielen von Ori and the Will of the Wisps auf der Gamescom 2018 ging es direkt zur Sache. Im Nachfolger zum zauberhaften Ori and the Blind Forest soll es einen stärkeren Fokus auf das Kampfsystem und eine Art Speedrun-Trials-Modus geben.
    Von Christoph Böschow

    24.08.201811 KommentareVideo
  22. Open Source: Redis ändert seine Lizenz nicht

    Open Source: Redis ändert seine Lizenz nicht

    Entgegen der aktuellen Berichterstattung ändert Redis Labs die Lizenz seiner Datenbanksoftware nicht um. Dies sei missverstanden worden. Die Änderungen beziehen sich demnach nur auf einige spezielle Module wie Redisearch, Redis Graph oder Re-Json.

    23.08.20180 Kommentare
  23. Sicherheitslücke: Ghostscript-Lücken gefährden Imagemagick und Linux-Desktops

    Sicherheitslücke: Ghostscript-Lücken gefährden Imagemagick und Linux-Desktops

    Der Postscript-Parser von Ghostscript ist nicht besonders sicher, er wird jedoch an zahlreichen Stellen automatisiert aufgerufen. Damit lassen sich etwa Bildkonvertierungen mittels Imagemagick oder Linux-Dateimanager angreifen.

    23.08.201821 KommentareVideo
  24. Steam Play: Valve macht mehr Spiele für Linux kompatibel

    Steam Play: Valve macht mehr Spiele für Linux kompatibel

    Die neue Version von Steam Play nutzt Vulkan, um weitere Spiele für Linux kompatibel zu machen. Valve soll dadurch bereits diverse Titel wie Stalker oder Quake portiert haben. Schwierig wird das bei Spielen mit komplexen Anti-Cheat-Systemen.

    22.08.201858 Kommentare
  25. Skype: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Skype ist verfügbar

    Skype: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Skype ist verfügbar

    Seit Januar konnte die Verschlüsselung auf Basis des Signal-Protokolls in Skype getestet werden, jetzt ist sie allgemein verfügbar. Private Konversationen sind nur zwischen zwei Personen möglich und müssen bestätigt werden. Auch andere Einschränkungen gibt es, damit eine Unterhaltung sicher bleibt.

    22.08.20189 Kommentare
  26. Openbook: Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal

    Openbook: Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal

    Die erste Crowdfunding-Kampagne hatte ein zu hohes Finanzierungsziel, daher versuchen es die Macher von Openbook noch einmal: Der Konkurrent zu Facebook soll Open Source sein, keine Werbung haben und seine Nutzer nicht tracken. Der zweite Versuch verläuft erfolgreicher.

    20.08.201892 KommentareVideo
  27. Crypto Wars: Facebook soll Messenger-Chats entschlüsseln

    Crypto Wars: Facebook soll Messenger-Chats entschlüsseln

    Die verschlüsselten Nachrichten von Messenger-Apps wecken immer wieder die Begehrlichkeiten von Ermittlern. Nach einem ähnlichen Versuch bei Whatsapp soll Facebook nun Zugriff auf seinen Messenger gewähren.

    20.08.201820 Kommentare
  28. Pie: Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018

    Pie: Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018

    Sony hat die Verfügbarkeit der neuen Android-Version 9 alias Pie für seine Smartphones angekündigt: Die Spitzengeräte sollen das Upgrade ab November 2018 erhalten, weitere Geräte erst Anfang 2019.

    19.08.201813 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #