Abo
27.719 Applikationen Artikel
  1. Urlaub: Google-Übersetzer bekommt verbesserte Echtzeit-Erkennung

    Urlaub: Google-Übersetzer bekommt verbesserte Echtzeit-Erkennung

    Google hat die Live-Übersetzung seiner Translate-App verbessert: Künftig lassen sich noch mehr Sprachen direkt über den Sucher der Kamera in andere Sprachen übersetzen. Zudem sollen mehr Idiome automatisch erkannt werden.

    11.07.20190 Kommentare
  2. Thunderbird 60.8.0: Mozilla behebt kleine Probleme

    Thunderbird 60.8.0: Mozilla behebt kleine Probleme

    Mozilla hat eine neue Version des E-Mail-Clients Thunderbird herausgebracht. Die beseitigt vornehmlich kleinere Fehler. Twitter-Probleme sind aber noch nicht behoben worden.

    11.07.20190 Kommentare
  3. Alphastar: Deepminds KI spielt gegen Menschen in Starcraft-2-Ladder

    Alphastar: Deepminds KI spielt gegen Menschen in Starcraft-2-Ladder

    Good Luck, Have Fun, Good Game: Menschliche Spieler können gewertete Ladder-Matches gegen die Starcraft-2-KI Alphastar spielen. Die Software wird sich allerdings nicht als solche ausgeben und wie ein weiterer Gegenspieler erscheinen - und hat menschliche Begrenzungen einprogrammiert.

    11.07.20193 KommentareVideo
  4. Patente: Microsoft prüft Exfat-Aufnahme in Linux-Kernel

    Patente: Microsoft prüft Exfat-Aufnahme in Linux-Kernel

    Angeregt durch die Frage zur Aufnahme eines Exfat-Treibers in den Linux-Kernel prüft nun auch Microsoft die Möglichkeiten dafür. Bisher hat die Patentpolitik des Unternehmens eine Aufnahme verhindert.

    11.07.201915 Kommentare
  5. OpenPGP: GnuPG verwirft Signaturen von Keyservern

    OpenPGP: GnuPG verwirft Signaturen von Keyservern

    Nach mehreren Angriffen auf OpenPGP-Schlüssel auf Schlüsselservern zieht GnuPG die Reißleine und akzeptiert keine Signaturen mehr von diesen. Damit dürfte sich auch das Web of Trust erledigt haben.

    10.07.20196 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Rail Power Systems GmbH, Offenbach
  3. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen bei Aachen
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg


  1. Transfer: Dropbox startet eigenen Dienst zum Datenversand

    Transfer: Dropbox startet eigenen Dienst zum Datenversand

    Mit Dropbox Transfer können Nutzer künftig sogar große Dateien einfach verschicken - auch an Empfänger, die nicht bei Dropbox angemeldet sind. Der Dienst kopiert mehr oder weniger direkt Wetransfer, bietet aber mehr Speicherplatz und erweiterte Optionen.

    10.07.20190 Kommentare
  2. Local Home SDK: Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk

    Local Home SDK: Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk

    Basierend auf Google Home und der Sprache Javascript bietet Google ein Software Development Kit für das heimische Smart Home in der Preview an. Das Local Home SDK funktioniert nach der Einrichtung auch ohne Cloud-Anbindung. Diese kann aber als Rückfallebene einspringen.

    10.07.20191 Kommentar
  3. Bridge und Dreamweaver: Adobe muss keinen Flash-Bug beseitigen

    Bridge und Dreamweaver: Adobe muss keinen Flash-Bug beseitigen

    Der Juli-Patchday von Adobe betrifft dieses Mal keine populären Endanwender. Weder der Flash Player noch die PDF-Werkzeuge haben Sicherheitslücken, die beseitigt werden müssen. Dafür gibt es Lücken in anderen Werkzeugen.

    10.07.20192 Kommentare
  4. TLS-Zertifikate: Mozilla vertraut Zertifikaten von Dark Matter nicht mehr

    TLS-Zertifikate: Mozilla vertraut Zertifikaten von Dark Matter nicht mehr

    Nach einer langen Diskussion hat sich Mozilla entschieden, TLS-Zertifikaten der Firma Dark Matter nicht mehr zu trauen. Dark Matter war laut Medienberichten in Spionage der Vereinigten Arabischen Emirate verwickelt.

    10.07.20194 Kommentare
  5. Datenschutzbeauftragter: Schulen dürfen Office 365 nicht mehr verwenden

    Datenschutzbeauftragter: Schulen dürfen Office 365 nicht mehr verwenden

    Der Landesdatenschutzbeauftragte aus Hessen warnt vor Microsofts Cloud: Der Zugriff von Dritten könne nicht ausgeschlossen werden, daher dürften Schulen die Software Office 365 nicht einsetzen. Das ist aber nicht der einzige Grund.

    09.07.2019212 Kommentare
  1. Amazon & Google: Prime Video funktioniert endlich mit Chromecasts

    Amazon & Google: Prime Video funktioniert endlich mit Chromecasts

    Amazon und Google haben offenbar ihre Differenzen beigelegt: Nutzer von Amazons Streaming-Dienst Prime Video können die Inhalte künftig auch über einen Chromecast verwenden. Zudem sollen mehr Android-TV-Nutzer als bisher Amazons Streaming-Dienst als App verwenden können.

    09.07.20196 Kommentare
  2. Linux-Abstürze: Fehlerhafter Zufallsbefehl auf neuen und alten AMD-CPUs

    Linux-Abstürze: Fehlerhafter Zufallsbefehl auf neuen und alten AMD-CPUs

    Einige Linux-Systeme booten auf AMDs neuen Ryzen-Prozessoren nicht und haben auf alten APUs Probleme mit dem Suspend. Der Grund ist eine fehlerhafte Implementierung des Zufallszahlengenerators der CPU, den Systemd aufruft. Systemd arbeitet aber völlig korrekt, das Problem liegt in der CPU.

    09.07.201992 Kommentare
  3. FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

    FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

    Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
    Eine Exklusiv-Meldung von Hanno Böck

    09.07.20191 Kommentar
  1. Sicherheitslücke: Zoom erlaubt Zugriff auf die Webcam von Mac-Nutzern

    Sicherheitslücke: Zoom erlaubt Zugriff auf die Webcam von Mac-Nutzern

    Nutzer der Software Zoom können auf dem Mac ungefragt zu Videokonferenzen hinzugefügt werden - mitsamt Videostream. Selbst das Deinstallieren der Software schützt davor nicht.

    09.07.20195 Kommentare
  2. Cloud-Gaming: Blade Shadow erhält bessere Code-Basis und Schnellmenü

    Cloud-Gaming: Blade Shadow erhält bessere Code-Basis und Schnellmenü

    Das Blade-Team hat den Code aller Shadow-Clients vereinheitlicht. Damit verspricht sich der Cloud-Gaming-Anbieter künftig schnellere Updates. Nutzer erhalten mit der neuen Version ein einfach zugängliches Schnellmenü, in dem sich Bandbreite und USB-Peripherie anpassen lassen.

    09.07.20191 KommentarVideo
  3. Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Google Maps in Berlin : Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
    Von Andreas Sebayang

    09.07.201929 Kommentare
  1. Linux: Kernel-Admin will weg von E-Mails zur Entwicklung

    Linux: Kernel-Admin will weg von E-Mails zur Entwicklung

    Der für die Sicherheit und IT-Entwicklung der Linux-Kernel-Infrastruktur zuständige Konstantin Ryabitsev will die Community von E-Mail wegmigrieren. Ein leichtes Unterfangen wird das nicht.

    09.07.201917 Kommentare
  2. Bats: Basemark bringt Testsuite für smarte Autos

    Bats: Basemark bringt Testsuite für smarte Autos

    Basemark, früher bekannt als Futuremark für sein 3DMark-Benchmark-Programm, weitet sein Geschäftsfeld aus. Mit dem Programm Bats sollen Hersteller von Fahrzeugen Chips auf die Tauglichkeit für modernes Fahren testen können.

    09.07.20190 Kommentare
  3. Sicherheit: Apple testet biometrisches Einloggen auf iCloud-Webseite

    Sicherheit: Apple testet biometrisches Einloggen auf iCloud-Webseite

    Wer die aktuellen Betaversionen von iOS 13, iPad OS oder MacOS Catalina installiert hat, kann sich auf der Beta-Webseite von iCloud mit Gesichtsscan oder Fingerabdruck einloggen. Dabei kommt wohl kein Webauthn zum Einsatz.

    08.07.20193 Kommentare
  1. Linux-Distribution: Debian 10 nutzt Wayland und Secure Boot

    Linux-Distribution: Debian 10 nutzt Wayland und Secure Boot

    Die aktuelle Version 10 der Linux-Distribution Debian, Codename Buster, ist erschienen. Sie wird fünf Jahre Support erhalten. Die Debian-Team liefert den Gnome-Desktop standardmäßig mit dem Displayserver Wayland aus und unterstützt Secure Boot.

    08.07.201927 Kommentare
  2. Betriebssysteme: Linux 5.2 erscheint mit freiem Mali-Treiber

    Betriebssysteme: Linux 5.2 erscheint mit freiem Mali-Treiber

    Die aktuelle Version 5.2 des Linux-Kernel hat nun Unicode-12.1-Support für das Dateisystem Ext4. Außerdem führt Linux 5.2 ein Feldbus-Subsystem ein, unterstützt jetzt Intels Sound Open Firmware (SOF) und es gibt erstmals Community-Treiber für Mali-GPUs von ARM.

    08.07.20190 Kommentare
  3. Stranger Things: Rätsel um Microsofts Windows-1.0-Teaser ist gelöst

    Stranger Things: Rätsel um Microsofts Windows-1.0-Teaser ist gelöst

    Nachdem Microsoft vor kurzem in einem kurzen Teaser Windows 1.0 aus dem Jahr 1985 angepriesen hat, ist das Rätsel nun gelöst: Im Microsoft Store lässt sich ab dem 8. Juli 2019 die App Windows 1.11 herunterladen - dank Stranger Things inklusive Gruselfaktor.

    07.07.201949 KommentareVideo
  1. London Metropolitan Police: Wissenschaftler kritisieren Gesichtserkennung hart

    London Metropolitan Police: Wissenschaftler kritisieren Gesichtserkennung hart

    Keine rechtliche Grundlage, wenig Feingefühl für Privatsphäre und dazu auch noch grottenschlechte Ergebnisse: Zwei britische Wissenschaftler haben den Einsatz von Echtzeit-Gesichtserkennung durch die Londoner Polizei untersucht. Die sollte wohl darauf hoffen, dass sich kein Gericht damit befasst.

    05.07.20196 KommentareVideo
  2. Reporter ohne Grenzen: Studie kritisiert Darknet-Paragraf als unnötig

    Reporter ohne Grenzen: Studie kritisiert Darknet-Paragraf als unnötig

    Die Betreiber von Plattformen im Darknet können laut einer Studie bereits nach geltendem Recht geahndet werden, wenn dort mit Illegalem gehandelt wird. Ein eigens dafür geschaffener Straftatbestand könne jedoch den Betrieb von Plattformen im Internet und Anonymisierungsdiensten gefährden.

    05.07.20196 KommentareVideo
  3. Verschlüsseltes DNS: Falschmeldung in Propagandaschlacht um DNS über HTTPS

    Verschlüsseltes DNS: Falschmeldung in Propagandaschlacht um DNS über HTTPS

    Mehrere Medien melden unter Berufung auf eine chinesische Sicherheitsfirma, dass Malware das DNS-over-HTTPS-Protokoll zur Verschleierung von Datenverkehr nutzt. Es ist eine Falschmeldung, aber selbst wenn sie stimmen würde, wäre es kein Argument gegen DoH.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    05.07.201925 Kommentare
  4. Microsoft: Neues Outlook for Web ist nach acht Monaten fertig

    Microsoft: Neues Outlook for Web ist nach acht Monaten fertig

    Die neue Version des Webclients von Outlook bringt einige neue Funktionen mit sich. E-Mails können kategorisiert werden, Nutzer können sich Kontakte und Gruppen als Favoriten einrichten und der Kalender ist zugänglicher. Für Microsoft ebenfalls wichtig: ein Dark Mode und Emojis.

    05.07.201921 Kommentare
  5. Gesundheitsdaten: Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

    Gesundheitsdaten: Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

    Fast jeder Dritte nutzt laut einer Umfrage der KKH eine Gesundheitsapp oder einen Fitnesstracker. Deutlich mehr haben Bedenken beim Datenschutz. Die Krankenkasse KKH findet die Bedenken durchaus berechtigt.

    05.07.20197 Kommentare
  6. Progammiersprache: Rust 1.36 stabilisiert Future und Alloc

    Progammiersprache: Rust 1.36 stabilisiert Future und Alloc

    Die aktuelle Version 1.36 der Programmiersprache Rust stabilisiert das für Async/Await wichtige Future-Trait. Speicherzuweisungen wie Box und Vec können nun auch außerhalb der Standardbibliothek genutzt werden. Und Cargo läuft offline.

    05.07.20190 Kommentare
  7. iPhone: Lücke in iOS ermöglichte Angriff via Textnachricht

    iPhone: Lücke in iOS ermöglichte Angriff via Textnachricht

    Apple hat in iOS 12.3 eine Lücke geschlossen, die es Angreifern ermöglicht hat, mit einer einzigen iMessage ein iPhone oder iPad vorübergehend unbrauchbar zu machen.

    05.07.201913 Kommentare
  8. Insider Build 20H1: Windows 10 bekommt bessere Augensteuerung

    Insider Build 20H1: Windows 10 bekommt bessere Augensteuerung

    Die nahe Zukunft widmet Microsoft der Zugänglichkeit und einfacheren Bedienung von Windows 10. Das aktuelle Insider Build für das 2020 kommende Update 20H1 verbessert die Augensteuerung und ermöglicht den leichteren Zugriff auf Benachrichtigungseinstellungen. Erst einmal wird das aber getestet.

    04.07.20193 Kommentare
  9. Machine Learning: Facebook-Störung gibt Einblick in dessen Bilderkennung

    Machine Learning: Facebook-Störung gibt Einblick in dessen Bilderkennung

    Während der Störung von einigen Facebook-Diensten konnten Nutzer einen Einblick gewinnen, wie das Unternehmen Bilder markiert. Das Machine-Learning-System erkennt bereits Personen, Körperhaltungen und Emotionen und kann zwischen Kindern und Erwachsenen unterscheiden. Trotzdem zeigen sich Probleme.

    04.07.201911 Kommentare
  10. Antivirus: Broadcom will Symantec kaufen

    Antivirus: Broadcom will Symantec kaufen

    Broadcom will den Antivirushersteller Symantec kaufen. Vor nicht langer Zeit wurde CA Technologies für 19 Milliarden US-Dollar von Broadcom übernommen.

    04.07.20191 Kommentar
  11. AMD: Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    AMD: Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    Der freie Userspace-Teil des AMD-Grafiktreibers für die kommenden Navi-Karten ist in das Mesa-Projekt eingepflegt worden. Linux-Nutzer können die Karten dann wohl problemlos ab September einsetzen.

    04.07.20191 Kommentar
  12. KKR: Corel für über 1 Milliarde US-Dollar verkauft

    KKR: Corel für über 1 Milliarde US-Dollar verkauft

    Das Traditionsunternehmen Corel hat einen neuen Besitzer. Corel hatte sich durch den Erwerb von Parallels modernisiert.

    03.07.201916 Kommentare
  13. Webdienstleister: Cloudflare hatte zwischenzeitlich Störungen

    Webdienstleister: Cloudflare hatte zwischenzeitlich Störungen

    Am 2. Juli 2019 kam es bei Cloudflare zu Störungen, die dort gehostete Angebote betrafen. Der Netzwerkverkehr sank deswegen zwischenzeitlich um 82 Prozent. Der Grund war aber kein Angriff, sondern eine Fehlkonfiguration von Abwehrmechanismen, die eigentlich Webseiten schützen sollen.

    03.07.20199 Kommentare
  14. Dateimanager: Salamander erscheint in Version 4.0 und wird kostenlos

    Dateimanager: Salamander erscheint in Version 4.0 und wird kostenlos

    Der alternative Windows-Dateimanager von Altap, auch bekannt als Servant Salamander, ist in einer neuen Hauptversion erschienen. Neu ist vor allem die Unterstützung von Hoch-DPI-Displays. Zudem haben sich die Besitzverhältnisse von Altap verändert.

    02.07.201916 Kommentare
  15. Projekt Jedi: Oracle findet Vergabe des Milliardenprojekts an AWS unfair

    Projekt Jedi: Oracle findet Vergabe des Milliardenprojekts an AWS unfair

    Zehn Milliarden US-Dollar ist das Cloud-Projekt Jedi dem US-Verteidigungsministerium wert. AWS soll planmäßig der Hauptauftragnehmer werden. Oracle findet das unfair und beschuldigt die Konkurrenz, die Ausschreibung manipuliert zu haben.

    02.07.20195 Kommentare
  16. Cloud Codec: Xilinx übernimmt NGCodec

    Cloud Codec: Xilinx übernimmt NGCodec

    Xilinx expandiert. Dafür übernimmt das Unternehmen einen Video-Encoding-Spezialisten, dessen Lösungen ohnehin schon auf Xilinx-FPGA-Plattformen setzen. An den mittelfristigen Plänen ändert sich dabei nach derzeitigem Stand nichts.

    02.07.20190 Kommentare
  17. IT-Sicherheit: BSI erarbeitet neue Mindeststandards für Browser

    IT-Sicherheit: BSI erarbeitet neue Mindeststandards für Browser

    Vor zwei Jahren formulierte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Anforderungen an sichere Browser. Nun soll das Dokument aktualisiert werden, um Kommentierung wird gebeten.

    02.07.20196 Kommentare
  18. Network Time Security: Sichere Uhrzeit übers Netz

    Network Time Security: Sichere Uhrzeit übers Netz

    Fast alle modernen Geräte synchronisieren ihre Uhrzeit übers Internet. Das dafür genutzte Network Time Protocol ist nicht gegen Manipulationen geschützt - bisher. Mit der Erweiterung Network Time Security soll sich das ändern.

    02.07.201910 Kommentare
  19. Open Source: Microsoft hostet mehr Linux- als Windows-VMs in Azure

    Open Source: Microsoft hostet mehr Linux- als Windows-VMs in Azure

    Es hat sich abgezeichnet: Azure-Kunden verwenden in Microsofts Cloud mehr Linux- als Windows-Betriebssysteme. Der Entwickler selbst gibt zu, dass viele native Azure-Dienste auf Linux-Maschinen laufen - Kooperation statt Konkurrenz scheint das Motto zu sein.

    01.07.201926 Kommentare
  20. OpenPGP: Entwickler warnen davor, SKS-Keyserver weiter zu nutzen

    OpenPGP: Entwickler warnen davor, SKS-Keyserver weiter zu nutzen

    Dass SKS-Keyserver anfällig für Spam-Angriffe sind, ist seit langem bekannt. Nachdem sie angegriffen wurden, raten zwei OpenPGP-Entwickler nun davon ab, das Netzwerk für PGP-Schlüssel weiter zu nutzen. Das kommt überraschend spät.

    01.07.20190 Kommentare
  21. Cortana Beta: Microsoft bereitet Sprachassistenten als separate App vor

    Cortana Beta: Microsoft bereitet Sprachassistenten als separate App vor

    Seit kurzem findet sich in Microsofts Appstore eine Betaversion von Cortana als Einzeldownload. Es ist nur ein kleiner Download und wohl eine Vorbereitung zur Entbündelung des Sprachassistenten. Laut Nutzerberichten funktioniert Cortana als App noch nicht.

    01.07.20195 Kommentare
  22. Steam für Linux: Valve empfiehlt Ubuntu nicht mehr und prüft Alternativen

    Steam für Linux: Valve empfiehlt Ubuntu nicht mehr und prüft Alternativen

    Obwohl Canonical das Auslaufen des 32-Bit-Supports für Ubuntu zurückgezogen hat, wird Valve das OS nicht mehr als Referenz für Steam empfehlen. Stattdessen wird auf andere Linux-Distributionen geschaut. Auch 32-Bit-Container sind im Gespräch.

    28.06.201958 KommentareVideo
  23. Kartendienst: Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

    Kartendienst: Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

    Qwant Maps steht in einer ersten Betaversion für Nutzer zur Verfügung: Der französische Suchmaschinenbetreiber verwendet Material von Openstreetmap und will auf das Speichern persönlicher Daten und Orte verzichten. Wer dennoch Orte speichern möchte, kann dies verschlüsselt tun.

    28.06.20198 Kommentare
  24. Nacktheit durch KI: "Die Welt ist noch nicht bereit für Deepnude"

    Nacktheit durch KI: "Die Welt ist noch nicht bereit für Deepnude"

    Der Erfolg des KI-Nacktgenerators Deepnude war für das kleine Entwicklerteam zu viel: Erst ist der Downloadserver abgestürzt und dann hat das Team das Ende des Projekts verkündet. Mit Deepnude konnten mit Hilfe von GANs Bilder von bekleideten Frauen in Bilder von nackten Frauen umgewandelt werden.

    28.06.2019211 Kommentare
  25. Mozilla Firefox: Neuer Mobilbrowser basiert auf Firefox Klar und Geckoview

    Mozilla Firefox: Neuer Mobilbrowser basiert auf Firefox Klar und Geckoview

    Die Mozilla Foundation arbeitet an einer neuen Version des mobilen Firefox-Browsers. Dieser basiert auf Geckoview und soll wie Firefox Klar erweiterte Privatssphäreeinstellungen und Tracking-Schutz bieten. Eine erste Previewversion kann als separate App getestet werden.

    27.06.201919 Kommentare
  26. Freie Firmware: Coreboot erhält Code von NSA

    Freie Firmware: Coreboot erhält Code von NSA

    Ein NSA-Mitarbeiter arbeitet an einer Sicherheitsfunktion für X86-Prozessoren in Coreboot. Das ist nicht unumstritten.

    27.06.201935 Kommentare
  27. Machine Learning: Google bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Training an

    Machine Learning: Google bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Training an

    Googles Deep Learning Containers sind in der Cloud gehostete Entwicklungsumgebungen, in der Nutzer ohne viel Einrichtungsaufwand ihre Machine-Learning-Software trainieren können. Die Container schöpfen Ressourcen direkt aus der Google-Cloud mit Intel-CPUs und Nvidia-GPUs. Amazon war aber zuerst da.

    27.06.20190 KommentareVideo
  28. Machine Learning: Chinesische Casinos nutzen KI zum Erkennen von Verlierern

    Machine Learning: Chinesische Casinos nutzen KI zum Erkennen von Verlierern

    Mit Hilfe von Gesichtserkennung und teils digital angebundenen Spieltischen wollen Casinos in der chinesischen Stadt Macau Leute erkennen, die viel Geld aufs Spiel setzen - und damit mehr verlieren können. Trotzdem seien laut Bloomberg solche Methoden für Chinesen nicht so fragwürdig, wie es den Anschein hat.

    27.06.20192 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #