Abo
26.487 Applikationen Artikel
  1. Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen

    Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen

    Die neue Version 3.0 des freien VLC-Players ist nach fast vier Jahren Entwicklungszeit endlich stabil und enthält Funktionen, die längst in Android oder iOS getestet werden. Das Hardware-Decoding sollte nun immer funktionieren. Die Builds für alle Plattformen sind einheitlich.
    Von Sebastian Grüner

    09.02.2018190 KommentareVideo
  2. Verschlüsselung: Github testet Abschaltung alter Krypto

    Verschlüsselung: Github testet Abschaltung alter Krypto

    Github-Nutzer sollten ihre Clients auf Kompatibilität prüfen: Ab dem 22. Februar werden alte TLS-Versionen und einige Diffie-Hellman-Gruppen deaktiviert. Am Donnerstagabend wurde die Abschaltung schon einmal getestet.

    09.02.20182 KommentareVideo
  3. CPU Features: Google gibt Code zur CPU-Funktionsanalyse frei

    CPU Features: Google gibt Code zur CPU-Funktionsanalyse frei

    Für Programmierer ist es oft schwer, die genauen Funktionen einer CPU zu erkennen, um ihre Programme auf bestimmte Instruktionen anzupassen. Helfen soll hier Code von Google, der keinerlei Speicherzuweisung benötigt.

    08.02.201811 Kommentare
  4. Unix-Desktop: KDE Plasma 5.12 startet schneller und bringt LTS

    Unix-Desktop: KDE Plasma 5.12 startet schneller und bringt LTS

    Für die aktuelle Version 5.12 seines Plasma-Desktops hat das KDE-Team einige Code-Bestandteile beschleunigt, die Ressourcennutzung verringert und eine erste Funktion nur für Wayland umgesetzt. Plasma 5.12 bekommt zudem Langzeitunterstützung.

    07.02.201831 KommentareVideo
  5. Embark: Sattelzug fährt autonom quer durch die USA

    Embark: Sattelzug fährt autonom quer durch die USA

    Der Fahrer war nur zur Sicherheit dabei: Ein vom US-Unternehmen Embark umgebauter Truck hat die USA autonom durchquert.

    07.02.201836 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Busch Dienste GmbH, Maulburg bei Lörrach


  1. HTTPS: Viele Webseiten nutzen alte Symantec-Zertifikate

    HTTPS: Viele Webseiten nutzen alte Symantec-Zertifikate

    In Kürze wird Chrome vielen alten Symantec-Zertifikaten nicht mehr trauen, eine Testversion zeigt schon jetzt Warnmeldungen. Doch viele Seiten haben noch nicht umgestellt - darunter auch prominente Seiten wie Wechat oder Spiegel Online.

    07.02.201838 Kommentare
  2. Starcraft Remastered: Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Starcraft Remastered: Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Recon Ein Buffer Overflow in einem fast 20 Jahre alten Spiel beschäftigt Blizzard bis heute. Weil Modder den Fehler ausnutzen, um eigene Map-Welten zu entwickeln, hat das Unternehmen sechs Monate lang einen Ingenieur bezahlt, um einen Emulator für die Sicherheitslücke zu entwerfen.
    Von Hauke Gierow

    06.02.201849 KommentareVideo
  3. Cloud-Speicher: Nextcloud 13 stabilisiert Talk und E2E-Verschlüsselung

    Cloud-Speicher: Nextcloud 13 stabilisiert Talk und E2E-Verschlüsselung

    Die aktuelle Version 13 des Kollaborationsservers und der Cloud-Speicher-Lösung Nextcloud enthält standardmäßig den Videochat Talk und die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Zudem gibt es nun schnellers LDAP und Storage sowie verbesserte Groupware-Funktionen.

    06.02.201827 KommentareVideo
  4. Bezahlservice und Verlängerung: Änderung beim Support für alte Windows-10-Versionen

    Bezahlservice und Verlängerung: Änderung beim Support für alte Windows-10-Versionen

    Microsoft ändert den Support für Windows-10-Versionen. In bestimmten Fällen wird die Unterstützung verlängert, und es gibt einen zahlungspflichtigen Service für noch mehr Supportzeit. Zudem wird es unübersichtlich.

    06.02.201825 Kommentare
  5. Open-Source-Unternehmen: Startups sterben, Nextcloud startet neu

    Open-Source-Unternehmen: Startups sterben, Nextcloud startet neu

    Um das Owncloud-Unternehmen sei es 2016 so schlecht bestellt gewesen, dass es wie viele andere Startups auch hätte sterben können, sagt Projektgründer Frank Karlitschek auf der Fosdem. Dank freier Software und der Community habe die Abspaltung Nextcloud jedoch noch mal von vorn anfangen können.
    Von Sebastian Grüner

    05.02.201847 Kommentare
  1. Nouveau: Nvidia versucht, alles zu verstecken

    Nouveau: Nvidia versucht, alles zu verstecken

    Fehlende Firmware und Dokumentation von Nvidia erschwert den Linux-Hackern weiter massiv die Entwicklung des freien Nouveau-Treibers. Es gebe allerdings leichte Anzeichen der Öffnung und weitere Hilfsmittel, sagt das Entwickler-Team.

    04.02.2018194 KommentareVideo
  2. JenX: IoT-Botnetz mit zentralen Steuerservern entdeckt

    JenX: IoT-Botnetz mit zentralen Steuerservern entdeckt

    Ein Botnetz aus Routern bietet für wenig Geld große Bandbreiten für DDoS-Angriffe an. Die Angriffe der ferngesteuerten Realtek- und Huawei-Router richten sich offenbar vor allem gegen Server, auf denen Grand Theft Auto gespielt wird.

    03.02.20188 KommentareVideo
  3. Staatstrojaner: Finspy vom Innenministerium freigegeben

    Staatstrojaner: Finspy vom Innenministerium freigegeben

    Das BKA und andere Behörden setzen offenbar eine kommerzielle Überwachungssoftware zur Spionage ein, die von der Firma Finfisher aus München geliefert wird. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, seine Software auch an Diktatoren zu liefern.

    03.02.20189 KommentareVideo
  1. Antivirensoftware: Malwarebytes erklärt Probleme mit IP-Blocks und RAM-Last

    Antivirensoftware: Malwarebytes erklärt Probleme mit IP-Blocks und RAM-Last

    Einige Nutzer der Software Malwarebytes Premium für Windows hatten auf einmal einen vollen Arbeitsspeicher und konnten auf einige IP-Adressen nicht mehr zugreifen. Schuld ist ein fehlerhaftes Update. Malwarebytes liefert einen Fix - und eine Erklärung nach.

    02.02.20189 Kommentare
  2. Adobe: Zero-Day in Flash wird ausgenutzt

    Adobe : Zero-Day in Flash wird ausgenutzt

    Eine Sicherheitslücke in Adobe Flash gefährdet Windows-Nutzer. Die Angriffe sollen aus Nordkorea kommen und sich vor allem gegen südkoreanische Forscher richten. Ein Patch ist erschienen.

    02.02.201814 Kommentare
  3. Microsoft: Office 2019 wird nur auf Windows 10 laufen

    Microsoft: Office 2019 wird nur auf Windows 10 laufen

    Office 2019 wird wohl auf älteren Windows-Betriebssystemen nicht mehr funktionieren. Außerdem wird Microsoft keine MSI-Dateien für Clients mehr bereitstellen. Dafür wird der Support für Windows-as-a-Service verlängert.

    02.02.2018129 KommentareVideo
  1. Betriebssysteme: Oracle überrascht mit Solaris 11.4 Beta

    Betriebssysteme: Oracle überrascht mit Solaris 11.4 Beta

    Die Befürchtungen, Oracle würde sein Betriebssystem Solaris einstampfen, scheinen vorerst unbegründet: Die Liste der Neuerungen in der jetzt veröffentlichten Version 11.4 Beta bringen teils tiefgreifende Modernisierungen mit. Allerdings bleibt die Zukunft von Solaris ungewiss.

    02.02.20185 Kommentare
  2. Shodan + Metasploit: Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

    Shodan + Metasploit: Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

    Automatisiertes Hacken, fast wie im Film: Das soll mit Autosploit möglich sein. Doch das neue Python-Skript birgt vor allem für unerfahrene Nutzer Gefahren.

    01.02.20188 Kommentare
  3. Sicherheit: Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

    Sicherheit: Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

    Zu kaum einem IT-Sicherheits-Thema gibt es so viele unsinnige Tipps wie zu Passwörtern. Auch Behörden wie das BSI und Forschungseinrichtungen wie das Hasso-Plattner-Institut veröffentlichen jede Menge Unfug.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    01.02.2018316 Kommentare
  1. Antivirus: Windows-Defender soll Scareware automatisch entfernen

    Antivirus: Windows-Defender soll Scareware automatisch entfernen

    "Sie haben 35 Viren auf dem PC. Zahlen Sie jetzt, um diese zu bereinigen" - solche und ähnliche Warnungen von Programmen will Microsoft demnächst nicht mehr zulassen und entsprechende Software mit dem Defender automatisch entfernen.

    01.02.20187 KommentareVideo
  2. Messenger: Telegram zwischenzeitlich aus dem App Store verschwunden

    Messenger : Telegram zwischenzeitlich aus dem App Store verschwunden

    Der Messenger Telegram und die Variante Telegram X haben stundenlang nicht als Download für iOS-Nutzer zur Verfügung gestanden. Grund war ein Verstoß gegen die Richtlinien des App Stores.

    01.02.201822 Kommentare
  3. Officesuite: Libreoffice 6.0 bringt PGP-Signaturen und bessere Formulare

    Officesuite: Libreoffice 6.0 bringt PGP-Signaturen und bessere Formulare

    Die aktuelle Version der freien Officesuite Libreoffice ermöglicht das Signieren aller ODF-Dokumente per GPG, verbessert den Zugriff auf Funktionen zum Erstellen von Formularen und hilft mit der Rechtschreibung auch bei komplexer Grammatik.

    31.01.201857 KommentareVideo
  1. Cloud Platform: Google bringt Cloud-Marktplatz für Softwareverteilung

    Cloud Platform: Google bringt Cloud-Marktplatz für Softwareverteilung

    Zusammen mit Mobileiron will Google Softwarepakete in der Cloud über einen Marktplatz anbieten. Kunden haben dort die Möglichkeit, Dienste zu suchen, zu kaufen und an Mitarbeiter zu verteilen. Für Mobileiron ist die Ankündigung eine große Wertsteigerung.

    31.01.20180 Kommentare
  2. Kubernetes und Openshift: Red Hat übernimmt Container-Spezialisten Core OS

    Kubernetes und Openshift: Red Hat übernimmt Container-Spezialisten Core OS

    Für 250 Millionen US-Dollar kauft der Linux-Distributor Red Hat die Container-Spezialisten von Core OS. Red Hat wird das wahrscheinlich nutzen, um Core-OS-Produkte in sein Container-Angebot Openshift zu integrieren.

    31.01.20180 Kommentare
  3. Bürosuite: Microsoft Office für iOS wird teamfähig

    Bürosuite: Microsoft Office für iOS wird teamfähig

    Microsoft hat seine iOS-Bürosuite aktualisiert: Microsoft Office für iOS ermöglicht nun wie die Mac-Version die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten. Das Update bringt zudem Drag & Drop-Unterstützung auf dem iPad mit sich.

    31.01.20185 KommentareVideo
  4. Kaputtes Lizenzmodell: MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

    Kaputtes Lizenzmodell: MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

    Wegen eigener Probleme und der freien Konkurrenz der Aomedia sieht der Gründer der Moving Pictures Expert Group deren Lizenzmodell in Gefahr. Er zieht daraus den abwegigen Schluss, dass damit auch die Weiterentwicklung von Videocodecs gefährdet werde.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    30.01.2018107 KommentareVideo
  5. Übernahme: SAP kauft Callidus Software für 2,4 Milliarden US-Dollar

    Übernahme: SAP kauft Callidus Software für 2,4 Milliarden US-Dollar

    SAP kauft wieder im Milliardenbereich zu. Callidus Software ist ein langjähriger Partner und Experte für Sales Performance Management (SPM).

    30.01.20180 Kommentare
  6. Linuxboot: Google und Facebook ersetzen Server-UEFI mit Linux

    Linuxboot: Google und Facebook ersetzen Server-UEFI mit Linux

    Die Arbeiten einzelner Angestellter, um proprietäre Firmware gegen freie Software zu ersetzen, bündeln Google und Facebook nun in dem Projekt Linuxboot unter dem Dach der Linux Foundation. Die beteiligten Entwickler sind bekannte Firmware-Hacker und arbeiten bereits länger an dem Projekt.

    29.01.201879 KommentareVideo
  7. BeA: So geht es mit dem Anwaltspostfach weiter

    BeA: So geht es mit dem Anwaltspostfach weiter

    Darf eine Webseite erkennen, ob ein Nutzer Anwalt ist? Und braucht es eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung? Auf dem BeAthon hat die Bundesrechtsanwaltskammer über die Zukunft des von Sicherheitsproblemen geplagten Anwaltspostfachs BeA diskutiert - und will es bald wieder aktivieren.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    29.01.201840 KommentareVideo
  8. Betriebssysteme: Patches für Meltdown und Spectre in Linux 4.15

    Betriebssysteme: Patches für Meltdown und Spectre in Linux 4.15

    Vor allem Patches für die jüngst bekanntgewordenen Schwachstellen Spectre und Meltdown prägen den neuen Linux-Kernel. Besitzer von AMDs neuen Vega-Grafikkarten können mit Linux 4.15 und dessen neuem Amdgpu-Treiber ihren Desktop jetzt auch auf dem Monitor betrachten.
    Von Jörg Thoma

    29.01.20184 KommentareVideo
  9. Windows Core OS: Microsoft plant moderneres Windows 10

    Windows Core OS: Microsoft plant moderneres Windows 10

    Microsoft arbeitet an Windows Core OS, welches das klassische Windows 10 auf vielen Geräten ersetzen und auf natives Win32 verzichten soll. Das modulare Betriebssystem soll für Smartphones (Andromeda) und Desktops (Polaris) erscheinen.

    28.01.2018226 KommentareVideo
  10. Bundesrechtsanwaltskammer: Anwälte sollen BeA sofort deinstallieren

    Bundesrechtsanwaltskammer: Anwälte sollen BeA sofort deinstallieren

    Wer die Software für das Besondere elektronische Anwaltspostfach installiert hat, sollte diese so schnell wie möglich entfernen. Der BeA-Client ist von einer Java-Deserialisierungslücke betroffen, über die bösartige Webseiten Code ausführen und einen Rechner übernehmen können.

    26.01.201867 KommentareVideo
  11. Bounded Floating Point: Patent grenzt Genauigkeitsfehler bei Fließkommazahlen ein

    Bounded Floating Point: Patent grenzt Genauigkeitsfehler bei Fließkommazahlen ein

    Ob die Konstante Pi oder das Quadrat von 0,1: Fließkommazahlen bringen Ungenauigkeiten mit sich. Im Militäreinsatz hat es dadurch auch schon Tote gegeben. Ein Patent für Bounded Floating Point soll diesen Fehler einschränken. Das Prinzip ist dabei schon länger bekannt.

    26.01.201838 Kommentare
  12. Not Petya: Maersk erneuerte IT-Infrastruktur in zehn Tagen

    Not Petya: Maersk erneuerte IT-Infrastruktur in zehn Tagen

    In der Not muss es mit Papier und Stift gehen: Nach dem Not-Petya-Angriff arbeitete die Reederei Maersk rund zehn Tage lang analog. In der Zeit wurden mehr als 45.000 Rechner neu aufgesetzt.

    26.01.201867 Kommentare
  13. Anwaltspostfach: Die unnötige Ende-zu-Mitte-Verschlüsselung von BeA

    Anwaltspostfach: Die unnötige Ende-zu-Mitte-Verschlüsselung von BeA

    Beim besonderen elektronischen Anwaltspostfach wird angeblich eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingesetzt - dabei sind die privaten Schlüssel nicht in der Hand der Nutzer, sondern in einem Hardware Security Module gespeichert. Wir erklären, wie es besser gehen würde.
    Von Hanno Böck

    26.01.201850 KommentareVideo
  14. Windows 10: Microsoft will aufzeigen, was an Gerätedaten gesammelt wird

    Windows 10: Microsoft will aufzeigen, was an Gerätedaten gesammelt wird

    Sprachdaten, Positionsdaten und Browserverlauf: Nutzer sollen künftig einen besseren Überblick über gesammelte Daten in Windows 10 bekommen. Dazu stellt Microsoft ein Dashboard für Microsoft-Accounts und einen Diagnostic Viewer für Geräteinformation zur Verfügung.

    25.01.201821 Kommentare
  15. FIDO U2F: Firefox 60 kommt mit aktiver Webauthentication-API

    FIDO U2F: Firefox 60 kommt mit aktiver Webauthentication-API

    Mozilla will die Nutzung von Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöhen und aktiviert in Firefox 60 die Webauthentication-API standardmäßig. Noch gebe es allerdings keine fertigen Bibliotheken, die Entwickler nur einbinden müssten.

    25.01.201813 KommentareVideo
  16. Erste Betaversion: MacOS 10.13.4 warnt vor 32-Bit-Anwendungen

    Erste Betaversion: MacOS 10.13.4 warnt vor 32-Bit-Anwendungen

    Apple hat die erste Betaversion von MacOS High Sierra 10.13.4 veröffentlicht. Das Betriebssystem gibt einen Warnhinweis, wenn Nutzer eine 32-Bit-Anwendung öffnen. Ausführen lässt sie sich weiterhin, doch die Zukunft heißt wie bei iOS 64 Bit.

    25.01.20189 KommentareVideo
  17. Apple: MacOS Server soll ab Frühjahr 2018 weniger können

    Apple: MacOS Server soll ab Frühjahr 2018 weniger können

    Apple hat größere Änderungen am Funktionsumfang des Betriebssystems MacOS Server angekündigt, die ab Frühjahr 2018 gelten sollen. Einige Funktionen werden versteckt, doch wer sie bereits konfiguriert hat, kann sie weiter nutzen.

    25.01.201830 Kommentare
  18. Atos: Hersteller von Anwaltspostfach will keine Fragen beantworten

    Atos: Hersteller von Anwaltspostfach will keine Fragen beantworten

    Die Bundesrechtsanwaltskammer will im Rahmen einer Veranstaltung namens BeAthon die Sicherheitsprobleme des Besonderen elektronischen Anwaltspostfachs diskutieren. Doch der Hersteller Atos will nicht teilnehmen.

    24.01.201851 KommentareVideo
  19. IBRS und Retpoline: Linux-Entwickler diskutieren weiter über Spectre-Paches

    IBRS und Retpoline: Linux-Entwickler diskutieren weiter über Spectre-Paches

    Nach ausfälligen Kommentaren von Linux-Chefentwickler Linus Torvalds erklärt ein Amazon-Entwickler ausführlich den geplanten Verwendungszweck der verschiedenen Patches gegen den Spectre-Angriff. Einigkeit über das Vorgehen herrscht aber immer noch nicht.

    24.01.201810 KommentareVideo
  20. Alexa und Google Assistant im Test: Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

    Alexa und Google Assistant im Test: Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

    Wir haben uns die digitalen Assistenten von Amazon und Google auf smarten Lautsprechern angehört. Die Unterschiede zwischen beiden sind enorm - und Alexa ist aus vielen Gründen sympathischer.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    24.01.2018157 KommentareVideo
  21. Ohne Abomodell: Google bietet im Play Store Hörbücher an

    Ohne Abomodell: Google bietet im Play Store Hörbücher an

    In Googles Play Store finden sich ab sofort neben Apps, Filmen, Büchern und Musik auch Hörbücher. Anders als bei Amazons Hörbuchdienst Audible bietet Google kein Abonnement an, Nutzer zahlen für jedes Hörbuch.

    24.01.201824 Kommentare
  22. MacOS: Apple patcht MacOS Sierra und El Capitan gegen Meltdown

    MacOS: Apple patcht MacOS Sierra und El Capitan gegen Meltdown

    Und sie kommen doch noch: Apple hat die beiden letzten Versionen von MacOS gegen Meltdown gepatcht. Außerdem gibt es eine Reihe von Sicherheitslücken im aktuellen Kernel, die Patches sollten schnell eingespielt werden.

    24.01.20185 KommentareVideo
  23. Detectron: Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

    Detectron: Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

    Die auf dem Python-Framework Caffe2 basierende Objekterkennung Detectron von Facebook steht nun als Open Source bereit. Das Projekt implementiert verschiedene Algorithmen auf Basis maschinellen Lernens und stellt auch einen Modellzoo bereit.

    23.01.20185 Kommentare
  24. KWin: KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

    KWin: KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

    Für die X11-Komponenten des KDE-Windowmanagers KWin wird es künftig keine neuen Funktionen geben. KWin-Entwickler Martin Flöser kündigte den damit letzten Feature Freeze an. Gepflegt werden soll der Code aber weiterhin.

    22.01.201852 Kommentare
  25. Sprachassistenten: Alexa ist Feministin

    Sprachassistenten: Alexa ist Feministin

    Amazons Sprachassistentin Alexa gibt jetzt Widerworte, bezeichnet sich als Frau und ist gegen die gesellschaftliche Ungleichheit zwischen Männern und Frauen. Was manche Nutzer aufregt, ist überfällig: Denn Sexismus gibt es auch in der Cloud.
    Von Eike Kühl

    22.01.2018450 KommentareVideo
  26. Remote Desktop: Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

    Remote Desktop: Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

    Teamviewer IoT bringt die Fernwartungssoftware auf Sensoren, Gateways und andere IoT-Geräte. Admins können ihre Geräte über ein Dashboard verwalten. Die Software soll mit vielen ARM-Boards wie dem Raspberry Pi kompatibel sein. Allerdings ist auch eine Windows-Version von Teamviewer nötig.

    22.01.201814 KommentareVideo
  27. Hacker One: Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

    Hacker One: Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

    Das US-Unternehmen Hacker One hat aktuelle Zahlen vorgestellt: Die meisten Bounties werden nach wie vor von US-Unternehmen gezahlt. Die Daten zeigen außerdem, dass das Finden von Schwachstellen für die meisten ein Nebenberuf oder Hobby ist.

    22.01.20184 Kommentare
  28. Künstliche Intelligenz: Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

    Künstliche Intelligenz: Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

    Wie weit künstliche Intelligenz fortgeschritten ist, lässt sich besonders gut an visuellen Aufgaben erkennen, die die Programme mittlerweile lösen können. Microsoft hat einem Bot beigebracht, das zu zeichnen, was der Nutzer ihm sagt. Fehlerfrei ist er nicht.

    22.01.201840 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #