Abo

Datensicherheit

Artikel
  1. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, das Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

    21.02.201918 Kommentare
  2. Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern.

    21.02.20192 Kommentare
  3. Schadcode: 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar

    Schadcode: 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar

    Vorsicht beim Entpacken von ACE-Archiven: Sie können Dateien an beliebige Orte des Systems schreiben - und damit auch Code ausführen. Ein stabiles Update von Winrar wurde noch nicht veröffentlicht.

    21.02.201915 Kommentare
  4. Security: Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor

    Security: Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor

    Mit dem auf Tor aufbauende Onionshare können Dateien auch auf privaten Rechnern leicht hoch- und heruntergeladen werden. Die nun verfügbare Version 2.0 ermöglicht einen besonders einfachen Austausch von Dateien.

    21.02.20191 Kommentar
  5. Browser: Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    Browser: Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    Für seinen Edge-Browser pflegt Microsoft eine Whitelist für Flash-Inhalte. Diese enthielt obskure Domains und war anfällig für Fehler. Nach einem Update verbleibt nur noch Facebook auf der Whitelist.

    21.02.20195 Kommentare
Stellenmarkt
  1. MVV Trading GmbH, Mannheim
  2. DIAMOS AG, Sulzbach
  3. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. AKKA Deutschland GmbH, Marktoberdorf


  1. Studie: Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    Studie: Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    Die Passwortdatenbanken an sich sind sicher, doch werden die Passwort-Manager gestartet, hinterlassen sie Daten im Arbeitsspeicher - selbst wenn sie gesperrt wurden.
    Von Moritz Tremmel

    21.02.201940 Kommentare
  2. Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Bisher konnten Android-Nutzer der Facebook-App nur einstellen, ob die Anwendung ihre Standortinformationen nutzen darf oder nicht - unabhängig davon, ob die App gerade überhaupt verwendet wird. Diese zusätzliche Option hat Facebook jetzt hinzugefügt.

    21.02.20191 Kommentar
  3. Google-Alarmanlage: Verborgenes Mikrofon sollte kein Geheimnis sein

    Google-Alarmanlage: Verborgenes Mikrofon sollte kein Geheimnis sein

    Die Alarmanlage Nest Secure kann seit Kurzem auch mit Sprachbefehlen umgehen - dass in dem Gerät ein Mikrofon steckt, war zuvor unbekannt.

    20.02.201918 Kommentare
  4. Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

    Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

    Keine Lösegeldzahlung, kein Backup und trotzdem wieder an alle Daten kommen: In einer Europol-Kooperation ist ein Tool entstanden, mit dem die aktuelle Version der Ransomware Gandcrab geknackt werden kann.

    20.02.20194 Kommentare
  5. Hash-Algorithmus: Microsoft wechselt für Windows-Updates auf SHA-2

    Hash-Algorithmus: Microsoft wechselt für Windows-Updates auf SHA-2

    Nutzer, die noch ein älteres Windows 7 oder Windows Server 2008 verwenden, müssen in den kommenden Monaten ein Update für SHA-2 installieren, sonst gibt es ab dem Sommer gar keine Aktualisierungen mehr für die Systeme.

    20.02.201914 Kommentare
  1. Europäischer Polizeikongress: Weniger Datenschutz, kein Darknet

    Europäischer Polizeikongress: Weniger Datenschutz, kein Darknet

    In Demokratien brauche es kein Darknet, meint der Staatssekretär Günter Krings auf dem europäischen Polizeikongress. Sein Nachredner fordert, sich am Datenschutzabbau in China zu orientieren.

    20.02.201972 Kommentare
  2. Sicherheit: Github startet Safe Harbor für Bug-Bounty-Programm

    Sicherheit: Github startet Safe Harbor für Bug-Bounty-Programm

    Um Teilnehmer seines Bug-Bounty-Programms rechtlich besser abzusichern, startet Github ein Safe-Harbor-Programm, das die Aktionen der Sicherheitsforscher absichern soll. Die Richtlinien basieren auf eigener Erfahrung und Vorlagen aus der Community. Das Programm selbst wird ebenfalls erweitert.

    20.02.20190 Kommentare
  3. Einigung auf EU-Ebene: Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

    Einigung auf EU-Ebene: Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

    Auf EU-Ebene müssen künftig auch auf Personalausweisen digitale Fingerabdrücke gespeichert sein. Das gilt auch für Kinder ab zwölf Jahren, jedoch nicht in Deutschland.

    19.02.2019184 Kommentare
  1. Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

    Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

    Ein aktueller Fall zeigt, dass die Linux-Kernel-Community weiter große Probleme hat, Patches und Bug-Fixes in stabile Kernel-Versionen einzupflegen. Der dafür genutzte Machine-Learning-Ansatz ist offensichtlich auch keine Lösung.

    19.02.201910 Kommentare
  2. Überwachung: Staatstrojaner sollen nicht mehr Trojaner heißen

    Überwachung: Staatstrojaner sollen nicht mehr Trojaner heißen

    Die Bundesregierung gibt sich bei der Überwachung durch ihre Behörden immer zugeknöpfter. Selbst der Bundestag darf bestimmte Details nicht mehr erfahren. Außerdem stört sie sich an Begriffen wie Trojaner und Spionagesoftware.

    19.02.201944 Kommentare
  3. Raspberry Pi: Rätselhafter Mikroprozessor im Netzwerkschrank enttarnt

    Raspberry Pi: Rätselhafter Mikroprozessor im Netzwerkschrank enttarnt

    Eine Geschichte darüber, wie wir im Netzwerkschrank ein schädliches Gerät gefunden, es mit Hilfe von Reddit analysiert und schließlich den Besitzer ertappt haben.
    Von Christian Haschek

    19.02.2019179 Kommentare
  1. Passwörter: Teile des Passsworts bei Aldi Talk unsicher gespeichert

    Passwörter : Teile des Passsworts bei Aldi Talk unsicher gespeichert

    Aldi Talk hat offenbar Zugriff auf die ersten vier Zeichen der Kundenpasswörter im Klartext.

    19.02.201996 Kommentare
  2. Whatsapp bei Lehrern: Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    Whatsapp bei Lehrern: Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    Schnell dem Lehrer per Whatsapp die Krankmeldung des Kindes zukommen lassen - das ist datenschutzrechtlich problematisch. Eine einheitliche, länderübergreifende Richtlinie gibt es jedoch nicht.

    19.02.201945 Kommentare
  3. Apple: Gruppen-Facetime nach Update teils noch fehlerhaft

    Apple: Gruppen-Facetime nach Update teils noch fehlerhaft

    Apple hat mit iOS 12.1.4 vor einigen Wochen eine Sicherheitslücke in FaceTime geschlossen. Dennoch funktioniert Gruppen-Facetime noch nicht fehlerfrei.

    19.02.20190 Kommentare
  1. Schweizer Post: Code von Schweizer Online-Wahl geleakt

    Schweizer Post: Code von Schweizer Online-Wahl geleakt

    Die Schweizer Post hatte dazu aufgerufen, ihr Online-Voting-System zu testen - allerdings nur gegen die Zusicherung, gefundene Sicherheitsprobleme nicht unabgesprochen zu veröffentlichen. Jetzt ist der Quellcode zugänglich gemacht worden.

    18.02.201915 Kommentare
  2. Telekom-Shop: Kundin erhält fremde Daten auf USB-Stick

    Telekom-Shop: Kundin erhält fremde Daten auf USB-Stick

    Datenpanne im Telekom-Shop in Schleswig-Holstein: Eine Kundin hat neben einem Backup ihres Smartphones auch die persönlichen Daten anderer Kunden erhalten. Die Verbraucherzentrale sucht nach weiteren Fällen.

    18.02.201913 Kommentare
  3. Sicherheitsforscher: "Ich habe ganz Österreich gescannt"

    Sicherheitsforscher: "Ich habe ganz Österreich gescannt"

    Was findet man eigentlich alles, wenn man den IP-Adressraum eines Landes scannt? Der Sicherheitsforscher Christian Haschek konnte viele Webserver, veraltete Software und ein paar Skurrilitäten entdecken.

    18.02.201974 Kommentare
  1. Datenskandal: Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"

    Datenskandal: Briten kritisieren Facebook als "digitale Gangster"

    In einem aufsehenerregenden Bericht dokumentiert das britische Parlament, wie Facebook die Daten seiner Nutzer für Werbezwecke verkauft. Die Untersuchungskommission fordert eine neuartige Regulierung sozialer Medien.

    18.02.201916 Kommentare
  2. BSI: Mehr Sicherheitsvorfälle bei kritischer Infrastruktur

    BSI: Mehr Sicherheitsvorfälle bei kritischer Infrastruktur

    Die Sicherheitslage ist angespannt. Immer mehr Sicherheitsvorfälle werden dem BSI gemeldet. Die Zahlen sind jedoch wenig aussagekräftig.

    18.02.20191 Kommentar
  3. Security: Wireguard-VPN für MacOS erschienen

    Security: Wireguard-VPN für MacOS erschienen

    Die freie VPN-Technik Wireguard steht nun auch für Apples Desktop-System MacOS bereit. Der Code basiert zu großen Teilen auf der iOS-App. Das Team hatte bei der Entwicklung Probleme mit den Regularien des Mac-App-Stores.

    18.02.201916 Kommentare
  4. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

    Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

    Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

    16.02.201920 Kommentare
  5. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!

    Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!

    Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.

    15.02.201914 Kommentare
  6. China: Überwachungstechnik macht persönliche Daten öffentlich

    China: Überwachungstechnik macht persönliche Daten öffentlich

    6,8 Millionen Aufenthaltsorte in 24 Stunden: Eine chinesische Überwachungsfirma erfasst die Standorte mittels Gesichtserkennung und speichert sie in einer Datenbank - die öffentlich einsehbar war.

    15.02.201915 Kommentare
  7. Security: Facebooks Sicherheitsdienst soll Nutzern hinterherschnüffeln

    Security: Facebooks Sicherheitsdienst soll Nutzern hinterherschnüffeln

    Ein ausfälliger Kommentar über Mark Zuckerberg reicht unter Umständen, damit Mitglieder von Facebook auf einer Beobachtungliste landen. Dabei wird in Einzelfällen sogar mit Hilfe des Smartphones der Aufenthaltsort verfolgt.

    15.02.201955 KommentareVideo
  8. Microsoft: Preview für Windows 10 aus dem Jahr 2020 schon verfügbar

    Microsoft: Preview für Windows 10 aus dem Jahr 2020 schon verfügbar

    Windows-10-Skip-Ahead-Tester überspringen die Version 19H2 und bekommen direkt das erste große Inhaltsupdate für das Jahr 2020 präsentiert. 20H1 ist bisher eher eine Baustelle, enthält wohl aber noch immer Cortana und eine Anti-Tamper-Sicherheitsfunktion.

    15.02.201921 Kommentare
  9. Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

    Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

    Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
    Von Friedhelm Greis

    15.02.20197 Kommentare
  10. Mehr Webseiten gehackt: Weitere 127 Millionen Zugangsdaten im Darknet

    Mehr Webseiten gehackt: Weitere 127 Millionen Zugangsdaten im Darknet

    Die aktuell im Darknet angebotenen E-Mail-Adressen und Passwörter wurden um weitere 8 gehackte Webseiten erweitert. Unklar ist, wie der Hacker an die Daten gelangen konnte.

    15.02.201944 Kommentare
  11. Datenschutz: Hohes Bußgeld wegen offenen E-Mail-Verteilers

    Datenschutz: Hohes Bußgeld wegen offenen E-Mail-Verteilers

    Wer seinen Mailverteiler nicht im BCC versteckt, kann auch als Privatperson gegen den Datenschutz verstoßen. Das bekam nun ein Behördentroll in Sachsen-Anhalt zu spüren.

    14.02.2019184 Kommentare
  12. Videoüberwachung: Bahn stoppt Testprojekt am Berliner Südkreuz

    Videoüberwachung: Bahn stoppt Testprojekt am Berliner Südkreuz

    Nach dem Testprojekt zur automatischen Gesichtserkennung wollte die Bahn die Kameras am Berliner Südkreuz eigentlich für einen anderen Versuch nutzen. Doch daraus wird vorläufig nichts.

    14.02.20199 KommentareVideo
  13. Cookie-Banner: Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit

    Cookie-Banner : Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit

    Die deutschen Datenschutzbehörden halten das Tracking von Nutzern ohne deren Einwilligung für unzulässig. Dennoch lässt ein seit Monaten angekündigtes Papier weiter auf sich warten. Webseiten gehen sehr unterschiedlich mit dem Problem um.

    14.02.201920 Kommentare
  14. Xiaomi-Hack: Go Scooter, stop Scooter

    Xiaomi-Hack: Go Scooter, stop Scooter

    Xiaomis Scooter mit Elektroantrieb haben eine drastische Sicherheitslücke: Die Scooter können per Bluetooth ferngesteuert werden.

    13.02.20192 Kommentare
  15. Windows Patch Day: Microsoft behebt etwa 70 Sicherheitslücken in Windows 10

    Windows Patch Day: Microsoft behebt etwa 70 Sicherheitslücken in Windows 10

    Der Internet Explorer, der Adobe Flash Player und Windows selbst erhalten mit dem aktuellen Patch fast ausschließlich Sicherheitsverbesserungen. Knapp 70 Lücken werden geschlossen, einige davon wurden bereits ausgenutzt. Auch Microsofts Hololens erfährt ein Update.

    13.02.20197 Kommentare
  16. Realtime-Bidding: Werbenetzwerke im Visier der Datenschützer

    Realtime-Bidding: Werbenetzwerke im Visier der Datenschützer

    Echtzeit-Auktionen für Internetwerbung arbeiten mit teilweise sehr sensiblen Nutzeretikettierungen. Drei europäische Datenschutzaufsichtsbehörden müssen nun entscheiden, ob diese Praxis von Google und anderen Anbietern zulässig ist.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    13.02.20192 Kommentare
  17. Gehackte Webseiten: 620 Millionen Zugangsdaten im Darknet angeboten

    Gehackte Webseiten: 620 Millionen Zugangsdaten im Darknet angeboten

    Die aktuell im Darknet angebotenen E-Mail-Adressen und Passwörter sollen von 16 Webseiten stammen - von manchen war bisher nicht bekannt, dass sie gehackt wurden.

    13.02.201981 Kommentare
  18. Mailhoster: Angreifer überschreibt Festplatten bei VFEMail

    Mailhoster: Angreifer überschreibt Festplatten bei VFEMail

    Ein Angreifer ist offenbar beim Mailprovider VFEMail in die Systeme eingedrungen und hat versucht, so viel Zerstörung wie möglich anzurichten. Für viele Kunden heißt das wohl, dass ihre Mails verloren sind.

    12.02.201930 Kommentare
  19. Digitaler Gegenschlag: Mehrheit befürwortet Hackbacks im Cyberkrieg

    Digitaler Gegenschlag: Mehrheit befürwortet Hackbacks im Cyberkrieg

    Die Mehrheit der Internetnutzer hat Angst vor den Folgen eines Cyberkriegs. Nicht nur Innenminister Seehofer findet daher Gegenangriffe bei Hackerattacken gut.

    12.02.201937 Kommentare
  20. Kuznyechik/Streebog: Russische Verschlüsselungsalgorithmen infrage gestellt

    Kuznyechik/Streebog: Russische Verschlüsselungsalgorithmen infrage gestellt

    Ein Kryptograph weist darauf hin, dass die sogenannten S-Boxen in russischen Verschlüsselungsstandards eine seltsame Struktur aufweisen und dass nirgendwo erklärt ist, wie es dazu kam. Handelt es sich um eine Hintertür?

    12.02.201929 Kommentare
  21. DSGVO-Beschwerde: Anonymisierung reicht als Löschverfahren aus

    DSGVO-Beschwerde: Anonymisierung reicht als Löschverfahren aus

    Die EU-Datenschutz-Grundverordnung räumt den Nutzern ein Recht auf die Löschung ihrer Daten ein. Doch Anbieter haben nach Ansicht der österreichischen Datenschutzbehörde verschiedene Möglichkeiten, dem Verlangen zu entsprechen.

    12.02.201912 Kommentare
  22. Runc: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host

    Runc: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host

    Eine Sicherheitslücke ermöglicht es, dass Software aus einem Container ausbricht. Die Ausführungsumgebung Runc, mit der Container gestartet werden, kann überschrieben und so der Host übernommen werden. Docker und viele andere Lösungen sind verwundbar.

    12.02.20194 Kommentare
  23. HHVM: Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    HHVM: Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    Mit der eigenen freien virtuellen Maschine HHVM für PHP hat Facebook die Sprache deutlich beschleunigt. Die aktuelle Version 4.0 von HHVM unterstützt wie angekündigt jedoch kein PHP mehr, sondern nur noch die eigene Sprache Hack.

    12.02.20191 Kommentar
  24. Falsches Metamask: Malware auf Google Play stiehlt Kryptowährungen

    Falsches Metamask: Malware auf Google Play stiehlt Kryptowährungen

    Eine falsche Version der eigentlich legitimen App Metamask ist auf Google Play herunterladbar. Die Malware greift jedoch im schlimmsten Fall Kontodaten der Krypto-Wallets des Opfers ab und kopiert Wallet-Adressen des Angreifers statt der eigenen. Das Unternehmen Eset rät zur Vorsicht.

    11.02.20198 Kommentare
  25. Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

    Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

    In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
    Von Maja Hoock

    11.02.201961 Kommentare
  26. Security: Qnap-NAS-Systeme von unbekannter Malware betroffen

    Security: Qnap-NAS-Systeme von unbekannter Malware betroffen

    Besitzer von TS-251+-NAS-Geräten berichten von merkwürdigen Einträgen in der Hosts-Datei durch Malware, die das Aktualisieren und Installieren von Antivirensoftware verhindern. Erst auf Nachfrage stellt Qnap einen Fix bereit. Nutzer wundern sich über dessen Trägheit in der Sache.

    11.02.201919 Kommentare
  27. Resource Data Management: Kühlschränke lassen sich mit Passwort 1234 abschalten

    Resource Data Management: Kühlschränke lassen sich mit Passwort 1234 abschalten

    Ein Hersteller von Kühlsystemen, die bei industriellen Kunden wie Supermärkten und Krankenhäusern zum Einsatz kommen, hat diese mit einem Standardpasswort ausgestattet. Sie lassen sich übers Internet steuern und abschalten. Der Hersteller sieht das Problem nicht bei sich.

    11.02.201955 Kommentare
  28. Inspire: Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel

    Inspire: Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel

    Schlafanalyse und Schrittzählung, auf Wusch auch optische Herzfrequenzmessung: Ein neues Wearable von Fitbit mit dem Namen Inspire klingt auf den ersten Blick wenig aufregend. Das Spannende ist, dass es nur in den USA und nur über Firmenpartner erhältlich ist.

    10.02.20196 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 245
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #