Abo
Anzeige
Sebastian Grüner, Sebastian Grüner
Sebastian Grüner

Sebastian Grüner

Sebastian Grüner schreibt für Golem.de über Open Source Software - über die Technik und den gesellschaftspolitischen Einfluss der Projekte und ihrer Communitys. Er hat 2011 als Praktikant bei Golem.de angefangen und studiert neben seiner Arbeit als Redakteur theoretische Linguistik mit Einblicken in die Mathematik, Philosophie und Informatik.

Artikel
  1. Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!

    Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!

    Mit der aktuellen Version 17.10 alias Artful Aardvark kehrt Ubuntu zu Gnome und dem Rest der Linux-Desktop-Community zurück. Dabei gibt sich das Team sichtlich Mühe, die Unity-Optik irgendwie zu erhalten. Nur schade, dass einige Funktionen wegfallen.
    Von Sebastian Grüner

    19.10.2017175 KommentareVideo

  2. Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken

    Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken

    Mit einer vorgeschlagenen Erweiterung für das kommende TLS 1.3 könnte die Verschlüsselung effektiv gebrochen werden. Internet-, Mobilfunk- und Cloud-Provider wollen dazu aber nicht öffentlich Stellung nehmen. Und die nächste ähnliche Idee steht schon wieder auf der Agenda.
    Von Sebastian Grüner

    13.10.201762 Kommentare

  3. Linux-Desktop: KDE Plasma 5.11 bringt neues Design der Systemeinstellungen

    Linux-Desktop: KDE Plasma 5.11 bringt neues Design der Systemeinstellungen

    Die zentralen Systemeinstellungen bekommen mit dem nun verfügbaren Desktop Plasma 5.11 von KDE ein neues Design. Außerdem werden nun alte Benachrichtigungen gespeichert und Nutzer können leicht Dokumente und Ordner ver- und entschlüsseln.

    10.10.201726 KommentareVideo

Anzeige
  1. CPU: Sifive stellt 64-Bit-Quadcore mit RISC-V vor

    CPU: Sifive stellt 64-Bit-Quadcore mit RISC-V vor

    Hardwarehersteller Sifive zeigt das erste 64-Bit-Quadcore-SoC auf Basis des freien Befehlssatzes RISC-V. Der Chip ist für den Embedded-Markt mit Linux-Einsatz gedacht und konkurriert klar mit ARM-Chips.

    09.10.20170 Kommentare

  2. Librem 5: Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone

    Librem 5: Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone

    Das Smartphone Librem 5 soll mit einem Mainline-Linux-Kernel und ausschließlich freien Treibern laufen. Das Team von Hersteller Purism zeigt nun ein funktionierendes Entwicklerboard als Prototyp mit dem Quadcore-ARM-SoC und Full-HD-Display.

    06.10.201719 KommentareVideo

  3. Facebook: React ver(w)irrt im Lizenzdschungel

    Facebook: React ver(w)irrt im Lizenzdschungel

    Die Community beschwert sich, Facebook bleibt zunächst stur und verzichtet letztlich doch noch auf die eigene Patent-Lizenz für das Javascript-Framework React. Das macht aber nichts besser, sondern eher schlechter für alle.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    06.10.201735 Kommentare

  1. Google und Linaro: Android bekommt mit Treble sechs Jahre Kernelpflege

    Google und Linaro: Android bekommt mit Treble sechs Jahre Kernelpflege

    Ab Android-Oreo sollen dank dem Projekt Treble Updates schneller und dauerhaft an Nutzer verteilt werden. Dafür gibt es nun auch einen Linux-Kernel mit sechs Jahren Langzeitpflege und die Android-Kernel sollen künftig vereinheitlicht werden.

    04.10.20179 Kommentare

  2. Grafiktreiber: AMDs Display-Code steht kurz vor Aufnahme in Linux-Kernel

    Grafiktreiber: AMDs Display-Code steht kurz vor Aufnahme in Linux-Kernel

    Nach knapp eineinhalb Jahren Arbeit und anfangs großem Widerstand der Kernel-Community könnte der neue Display-Code von AMD nun in den Linux-Kernel wandern. Benötigt wird der Code vor allem für Vega und die kommenden Raven-Ridge, die auf Ryzen basieren.

    29.09.20174 Kommentare

  3. Container-Orchestrierung: Kubernetes 1.8 hilft Admins und verbessert Workload-API

    Container-Orchestrierung: Kubernetes 1.8 hilft Admins und verbessert Workload-API

    Administratoren der Container-Orchestrierung Kubernetes steht mit Version 1.8 ein rollenbasiertes Zugriffsmodell bereit. Darüber hinaus ist das Workload-API nun bereit für Big Data und das Team experimentiert mit einem Selfhosted Cluster.

    29.09.20170 Kommentare

  1. Mozilla: Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

    Mozilla: Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

    Die aktuelle Version 56 von Mozillas Browser Firefox stoppt Autoplay-Medien im Hintergrund, liefert eine Suche für die Einstellungen, beschleunigt die TLS-Verschlüsselung für bessere Download-Raten und verbannt Flash von Android.

    28.09.201722 Kommentare

  2. Abseil: Google legt eigene Basisbibliotheken offen

    Abseil: Google legt eigene Basisbibliotheken offen

    Die Codesammlung Abseil von Google ist der grundsätzliche Baustein für die interne Software des Unternehmens und damit für alles, was bei Google an Software läuft. Das Projekt mit C++-Code steht nun als Open Source zur Verfügung.

    28.09.20178 Kommentare

  3. Docker, Kubernetes, Cloud Foundry: Suse versucht den Frontalangriff

    Docker, Kubernetes, Cloud Foundry: Suse versucht den Frontalangriff

    Dank geschickter Übernahmen und einer Konsolidierung rund um die Container-Orchestrierung Kubernetes bietet der Linux-Distributor Suse Produkte, die eine klare Kampfansage an das Cloud-Geschäft von Konkurrent Red Hat sind - und auch seinen eigenen Partnern langfristig das Geschäft abgraben könnte.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    27.09.20173 KommentareVideo

  1. MPEG: H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

    MPEG: H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

    Erste Experimente für den geplanten H.265-Nachfolger zeigen die erhofften Ergebnisse, allerdings nur bei deutlich gestiegener Komplexität. Der freie Code AV1 positioniert sich außerdem als qualitativ gleichwertige Konkurrenz zu H.265, wie sich auf der Rundfunkmesse IBC zeigt.

    21.09.201757 Kommentare

  2. Apple: Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

    Apple: Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

    In Version 4 der Sprache Swift von Apple wird das Verarbeiten von Strings einfacher - etwa für XML, Unicode oder Substrings. Verbessert hat das Team zudem sogenannte Collections sowie die Speicherzugriffe, was an Rust erinnert.

    20.09.20170 Kommentare

  3. HHVM: Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

    HHVM: Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

    Die HHVM von Facebook hat dabei geholfen, viel PHP-Code zu beschleunigen und die Entwicklung von PHP 7 beeinflusst. Künftig will sich das Team allerdings verstärkt um die eigene Sprache Hack kümmern und auf PHP verzichten.

    19.09.201711 Kommentare

  1. Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

    Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

    Nach mehr als vier Jahren Arbeit gibt es endgültig einen Web-Standard für DRM-Techniken. Das ändert zwar nichts an den grundlegenden Problemen mit DRM, ist aber immer noch deutlich besser als die Frickeltechnik bisher. Und das erfreut wohl die meisten Nutzer.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    19.09.201746 Kommentare

  2. OpenJ9: IBM legt seine JVM offen

    OpenJ9: IBM legt seine JVM offen

    Als Alternative zu der üblicherweise genutzten Java-VM Hotspot hat IBM seine eigene Implementierung J9 als Open Source veröffentlicht. OpenJ9 läuft mit dem OpenJDK und ist künftig Teil der Eclipse Foundation.

    18.09.201710 Kommentare

  3. Stellenmarkt: IT-Spezialisten verdienen deutlich weniger als Ingenieure

    Stellenmarkt: IT-Spezialisten verdienen deutlich weniger als Ingenieure

    Golem.de bietet seinen Lesern die Möglichkeit, über einen Gehaltscheck ihr Einkommen zu überprüfen und zu vergleichen. Eine erste Analyse der Zahlen zeigt die gleiche regionale Verteilung gut bezahlter IT-Jobs wie in anderen Branchen sowie deutliche Gehaltsunterschiede zwischen IT-Spezialisten und Ingenieuren.

    06.09.2017254 Kommentare

  4. Open Source: Node.js-Foundation könnte Projektführung ändern

    Open Source: Node.js-Foundation könnte Projektführung ändern

    Nach einem Streit und einem zwischenzeitlichen Fork von Node.js erwägt die Node.js Foundation Änderungen an der Projektorganisation. Zudem wird gefordert, den kritisierten Entwickler vorübergehend zu suspendieren.

    25.08.201728 Kommentare

  5. Roy Singham: Investmentunternehmen kauft soziale IT-Beratung Thoughtworks

    Roy Singham: Investmentunternehmen kauft soziale IT-Beratung Thoughtworks

    Die IT-Beratung Thoughtworks steht für agile Softwareentwicklung ebenso wie für soziales Engagement und eine andere Art des Wirtschaftens. Nach Jahrzehnten in Privatbesitz übernimmt künftig ein Beteiligungsfonds.

    24.08.20172 Kommentare

  6. Interprozesskommunikation: Systemd-Entwickler stellen Ersatz für Dbus-Daemon vor

    Interprozesskommunikation: Systemd-Entwickler stellen Ersatz für Dbus-Daemon vor

    Nach einige Versuchen eine Interprozesskommunikation für Linux im Kernel umzusetzen, haben einige Systemd-Entwickler nun einen Ersatz für den bisher genutzten Dbus-Daemon erstellt. Noch ist das Projekt aber experimentell.

    24.08.20176 Kommentare

  7. Microsoft: Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

    Microsoft: Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

    Die Entwicklung des Windows-Betriebssystems läuft künftig ausschließlich über Git. Der Umzug auf das neue Werkzeug hat nur rund ein halbes Jahr gedauert und betrifft rund 4000 Entwickler, die für 300 GByte Code verantwortlich sind.

    23.08.201743 Kommentare

  8. Project Brainwave: Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

    Project Brainwave: Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

    Hot Chips 29 Statt auf fest verdrahtete ASICs, wie Googles TPU, setzt Microsoft für sein Azure-Cloud-Geschäft auf flexiblere FPGAs. Mit diesen sollen künftig Machine-Learning-Modelle beschleunigt werden, um "Echtzeit-KI" bereitzustellen.

    23.08.20170 Kommentare

  9. Open Source: Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

    Open Source  : Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

    Ein Mitglied der technischen Führung von Node.js verstößt gegen die eigenen Verhaltensregeln und es gibt keinerlei Konsequenzen. Teile des Gremiums treten deshalb unmittelbar zurück und führende Community-Mitglieder fordern neue Regeln.

    22.08.201782 Kommentare

  10. Apache-Lizenz 2.0: OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

    Apache-Lizenz 2.0: OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

    Der geplante Lizenzwechsel von OpenSSL kommt langsam voran. Das Projekt kündigt auch erste Konsequenzen für Code an, dessen Urheber dem Wechsel nicht zustimmen. Der Code wird entfernt und künftig reimplementiert.

    22.08.20179 Kommentare

  11. ANS-Coding: Google will Patent auf freies Kodierverfahren

    ANS-Coding: Google will Patent auf freies Kodierverfahren

    Mit ANS steht eine moderne Alternative zur Huffman-Kodierung bereit. Google will die Technik in dem Videocodec AV1 nutzen und hat ein Patent dafür eingereicht. Der Erfinder von ANS fühlt sich allerdings übergangen.

    21.08.201733 Kommentare

  12. Open Source Projekt: Oracle will Java EE abgeben

    Open Source Projekt: Oracle will Java EE abgeben

    Die Entwicklung der Java Enterprise Edition will Oracle an eine Open-Source-Community abgeben. Kandidaten könnten die Apache oder Eclipse Foundation sein. Gerüchte über einen Rückzug aus der Technik gibt es schon länger, Oracle will zunächst aber an Java EE festhalten.

    18.08.201742 Kommentare

  13. AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    Mit einem Geräte-SDK für die Alexa-Cloud-Dienste, soll Amazons smarter Assistent schnell auf neuer Hardware aufgesetzt werden. Das Open-Source-SDK richtet sich aber nicht nur an Hobby-Bastler, sondern vor allem Hersteller, von denen auch schon einige damit Erfahrungen gesammelt haben.

    17.08.20173 Kommentare

  14. Container: Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

    Container: Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

    Der fast ein Jahrzehnt alte monolithische Stack von Github ist in nur wenigen Monaten auf die Container-Orchestrierung Kubernetes migriert worden. Interessant daran sind vor allem die dabei aufgefundenen Fehler, deren Lösungen und die beschriebene Vorteile.

    17.08.20174 Kommentare

  15. Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

    Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

    Android-Entwickler können sich über einen neuen Compiler von Google freuen, der die Kompilierzeit verringern sowie die Binärdateien verkleinern soll. Facebook arbeitet bereits an einem ähnlichen Bytecode-Optimierer.

    16.08.20170 Kommentare

  16. Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Einem Medienbericht zufolge hat das MongoDB-Unternehmen damit begonnen, an die Börse zu gehen. Entsprechende Formulare seien bei der Börsenaufsicht eingereicht worden. Die Geschäfte umfassen Dienstleistungen zur gleichnamigen Datenbank und Cloudhosting.

    16.08.20170 Kommentare

  17. Deeplearn.js: Google bringt Deep Learning in den Browser

    Deeplearn.js: Google bringt Deep Learning in den Browser

    Das Machine-Learning-Team von Google will diesen Bereich der Informatik einfacher zugänglich machen und hat Deeplearn.js erstellt. Die Javascript-Bibliothek läuft komplett im Browser und benötigt kein Backend.

    16.08.20179 Kommentare

  18. Mozilla: 64-Bit-Firefox wird endlich Standard

    Mozilla: 64-Bit-Firefox wird endlich Standard

    Nach jahrelanger Arbeit an dem 64-Bit-Build des Firefox, ist dieser künftig der Standard für alle Windows-Nutzer mit 64-Bit-System. Mit einer Migration bestehender Installationen will Hersteller Mozilla aber noch warten.

    15.08.201759 Kommentare

  19. Microsoft: .Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

    Microsoft: .Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

    Microsoft hat .Net Core 2.0 veröffentlicht. Das plattformübergreifende Open-Source-Projekt soll in der aktuellen Version vor allem Portierungen von dem alten .Net Framework erleichtern. Die verbesserte Linux-Unterstützung sollte Entwicklern ebenfalls helfen.

    15.08.201714 Kommentare

  20. Linux: AMDs Vega mit freiem Treiber deutlich schneller

    Linux: AMDs Vega mit freiem Treiber deutlich schneller

    Offenbar optimiert AMD seinen alten OpenGL-Stack kaum noch. Das legt zumindest ein Medienbericht nahe, der die OpenGL-Leistung des freien Linux-Treibers mit Vega-GPUs teils deutlich vor der proprietären Konkurrenz sieht.

    15.08.201738 KommentareVideo

  21. RHEL 7.4: Red Hat beendet Unterstützung für Btrfs

    RHEL 7.4: Red Hat beendet Unterstützung für Btrfs

    Der Linux-Distributor Red Hat wird das Dateisystem Btrfs nach einer jahrelangen Vorschauphase nicht offiziell unterstützen. Diese Entscheidung zeigt auch die großen Strategie-Unterschiede zu den Konkurrenten Suse und Ubuntu-Sponsor Canonical.

    02.08.201770 Kommentare

  22. I3C: Linux soll Nachfolger für I2C und SPI unterstützen

    I3C: Linux soll Nachfolger für I2C und SPI unterstützen

    Sensoren und anwendungsspezifische Prozessoren sind häufig per I2C oder SPI angebunden. Der Linux-Kernel soll nun den Nachfolger-Standard I3C unterstützen, was von erfahrenen Embedded-Entwicklern umgesetzt wird.

    01.08.201715 Kommentare

  23. Security: Linux-Desktops brauchen bessere Verteidigung

    Security: Linux-Desktops brauchen bessere Verteidigung

    Die Sicherheit von Desktop-Umgebungen unter Linux könnte besser sein. Der Sicherheitsforscher und Google-Angestellte Matthew Garrett stellt deshalb Verteidigungsstrategien vor. Deren vollständige Umsetzung wird aber wohl noch Jahre dauern.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    01.08.201751 Kommentare

  24. Fall Creators Update: Windows Subsystem für Linux ist fertig

    Fall Creators Update: Windows Subsystem für Linux ist fertig

    Die Betaphase für das Windows Subsystem für Linux (WSL) ist offiziell beendet. Mit dem Fall Creators Update von Windows 10, das ist im Herbst erscheint, soll WSL dann als stabiles Werkzeug für Entwickler zur Verfügung stehen.

    31.07.201791 Kommentare

  25. Guadec: Ubuntus Wechsel zu Gnome wird holprig

    Guadec: Ubuntus Wechsel zu Gnome wird holprig

    Ab Oktober nutzt Ubuntu statt Unity den Gnome-Desktop. Das Gnome-Team freut sich zwar darüber, äußert aber auch Sorgen um die Nutzer. Darüber hinaus sind bei Ubuntu-Sponsor Canonical noch viele Fragen zu dem geplanten Übergang offen.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    31.07.2017107 Kommentare

  26. Java 9 Jigsaw: Wenn die Community zum Konzern-Spielball wird

    Java 9 Jigsaw: Wenn die Community zum Konzern-Spielball wird

    Große Open-Source-Projekte werden immer mehr von Unternehmen und deren Angestellten betreut. Wie die Diskussionen um das Java-Modulsystem Jigsaw zeigt, können die Projekte trotz aller Regeln dabei leicht zum Spielball von Konzerninteressen werden.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    31.07.201713 Kommentare

  27. Rust: "C ist eine feindselige Sprache"

    Rust: "C ist eine feindselige Sprache"

    Der Mitbegründer des Gnome-Projekts Federico Mena Quintero ist nicht mehr besonders überzeugt von der Sprache C und empfiehlt aus eigener Erfahrung stattdessen Rust - vor allem für Parser.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    30.07.2017273 Kommentare

  28. Linux: Fedora will Konzept der Desktop-Distro aufbrechen

    Linux: Fedora will Konzept der Desktop-Distro aufbrechen

    Was auf dem Server seit einigen Jahren genutzt wird, will Fedora auch für den Desktop: atomare Updates für das Basissystem und darauf aufsetzend einfache und schnelle App-Updates. Das sorgt aber für technische Probleme und Konflikte im Team.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    29.07.201742 Kommentare

  29. Gnome: Freiheit ist mehr als nur Code

    Gnome: Freiheit ist mehr als nur Code

    Das wohl wichtigste Prinzip der Gnome-Community ist freie Software. Das umfasst aber viel mehr als nur Code und Programmieren, sagt Designer Allan Day - allen voran, an Nutzer zu denken und harte Entscheidungen zu treffen

    28.07.201787 Kommentare

  30. Linux-Distribution: Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

    Linux-Distribution: Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

    Mit der aktuellen Version Leap 42.3 rückt die Linux-Distribution des Opensuse-Projektes noch näher an die Enterprise-Distribution von Suse. Das zuständige Team betont vor allem den zuverlässigen Einsatz in Server-Umgebungen.

    26.07.20173 Kommentare

  31. ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

    ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

    Die Umsetzung von ARMs Trustzone in den meisten Qualcomm- und in fast allen Exynos-Chips ist extrem mangelhaft und teilweise unrettbar kaputt, schreibt ein Google-Forscher. Angreifer können darüber die Android-Verschlüsselung knacken, biometrische Daten stehlen oder Vollzugriff auf das Gerät erlangen.

    25.07.201756 Kommentare

  32. Linux-Kernel: Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

    Linux-Kernel: Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

    Mit dem kommenden Android O sollen alle Systemaufrufe von Apps mit Seccomp gefiltert werden, um mögliche Angriffe zu verhindern. Noch sind diese Filter allerdings recht großzügig ausgelegt, wie eine erste Erklärung dazu zeigt.

    24.07.20176 Kommentare

  33. IETF: Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

    IETF: Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

    Eigentlich kommt die Standardisierung des Quic-Protokolls gut voran. Doch Netzwerker und um Privatsphäre besorgte Entwickler streiten sich schon jetzt heftig darüber, ob und wie Quic-Pakete verfolgt werden können. Und das hat wohl auch sehr große Auswirkungen auf das gesamte Internet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    21.07.201729 Kommentare

  34. IETF: DNS wird sicher, aber erst später

    IETF: DNS wird sicher, aber erst später

    Künftig soll DNS so weit wie möglich verschlüsselt erfolgen, wofür neue Transportwege genutzt werden sollen. Das kommt allerdings eher schleppend voran, wie sich beim Treffen der IETF zeigt.

    20.07.20172 Kommentare

  35. IETF: Wie TLS abgehört werden könnte

    IETF: Wie TLS abgehört werden könnte

    Der Vorschlag für eine TLS-Erweiterung macht TLS effektiv kaputt, sagen dessen Kritiker. Befürworter begründen die Idee mit Enterprise-Szenarien im Rechenzentrum. Streit ist vorprogrammiert und zeigt sich deutlich beim Treffen der TLS-Arbeitsgruppe.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    20.07.201731 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 41
Anzeige

Verwandte Themen
AV1, Fosdem 2016, Fosdem 2017, Wasm, Brotli, Fosdem15, cinnamon, Martin Gräßlin, Rust, HHVM, Wayland, Servo, Docker, Kubernetes, XKCD

RSS Feed
RSS FeedSebastian Grüner

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige