Abo
Sebastian Grüner, Sebastian Grüner
Sebastian Grüner

Sebastian Grüner

Sebastian Grüner schreibt für Golem.de über Open Source Software - über die Technik und den gesellschaftspolitischen Einfluss der Projekte und ihrer Communitys. Er hat 2011 als Praktikant bei Golem.de angefangen und studiert neben seiner Arbeit als Redakteur theoretische Linguistik mit Einblicken in die Mathematik, Philosophie und Informatik.

Artikel
  1. Wintun: Wireguard-Entwickler bauen freien TUN-Treiber für Windows

    Wintun: Wireguard-Entwickler bauen freien TUN-Treiber für Windows

    Um die VPN-Technik von Wireguard auf Windows zu bringen, erstellt das Team einen neuen und modernen TUN-Treiber für Windows. Der virtuelle Netzwerktunnel soll generisch genug sein, um auch von anderen Projekten wie OpenVPN genutzt zu werden.

    25.03.20190 Kommentare
  2. Redox OS 0.5: Rust-Betriebssystem erscheint mit neuer C-Bibliothek

    Redox OS 0.5: Rust-Betriebssystem erscheint mit neuer C-Bibliothek

    Die Entwickler des Rust-Betriebssystems Redox OS haben für die nun verfügbare Version 0.5 eine neue eigene C-Bibliothek erstellt. Diese ist in Rust geschrieben und bringt mehr Funktionen als bisher, so dass viele neue Pakete wie FFmpeg oder auch Mesa mit Redox OS genutzt werden können.

    25.03.20199 Kommentare
  3. Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

    Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

    Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
    Von Sebastian Grüner

    19.03.201960 KommentareVideo
  4. Webkit: Safari unterstützt Videocodec VP8 für WebRTC

    Webkit: Safari unterstützt Videocodec VP8 für WebRTC

    Über vier Jahre nach der Einigung auf die gemeinsame Nutzung von VP8 und H.264 in WebRTC wird dies künftig auch beides von Apples Safari-Browser unterstützt. Hinzu kommen außerdem Video Simulcast und die Screen-Capture-API. Alle Neuerungen dienen der Webkompatibilität.

    14.03.20192 Kommentare
  5. 3D-Bibliothek: Mesa 19.0 bringt Freesync für AMDs Radeon-Karten

    3D-Bibliothek: Mesa 19.0 bringt Freesync für AMDs Radeon-Karten

    Die aktuelle Version 19.0 von Mesa enthält viele kleine Details, die die freien Grafiktreiber verbessern. Dazu gehören die Aktivierung von Freesync für AMD-GPUs, einige Textur-Erweiterungen für OpenGL ES oder Arbeiten an den Vulkan-Treibern.

    14.03.20190 Kommentare
Stellenmarkt
  1. NC & S Systems GmbH, Bovenden
  2. BWI GmbH, Meckenheim oder München
  3. Scopevisio AG, Bonn
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


  1. Google: Chrome 73 bringt signierte Web-Inhalte zur Weiternutzung

    Google: Chrome 73 bringt signierte Web-Inhalte zur Weiternutzung

    Die aktuelle Version 73 des Chrome-Browsers unterstützt die signierte Weitergabe von Web-Inhalten unabhängig vom Originalserver. Außerdem laufen die Progressive Web Apps jetzt auch auf MacOS und der Browser unterstützt die Videokontrolle per Tastatur.

    13.03.20192 KommentareVideo
  2. Javascript: Node.js und JS-Foundation gehen in OpenJS Foundation auf

    Javascript: Node.js und JS-Foundation gehen in OpenJS Foundation auf

    Statt jeweils eigene Teile der Javascript-Community und ihrer Projekte zu repräsentieren, schließen sich die Node.js- und JS-Foundation zur OpenJS Foundation zusammen. Die Organisation soll über ihre eigenen Projekte hinaus wirken und das gesamte Web-Ökosystem unterstützen.

    13.03.20190 Kommentare
  3. Unix: Sway 1.0 erscheint als i3-kompatibler Wayland-Desktop

    Unix: Sway 1.0 erscheint als i3-kompatibler Wayland-Desktop

    Der Wayland-Compositor Sway ist in Version 1.0 verfügbar. Sway dient als Ersatz für den X11-Window-Manager i3 und bringt viele modulare Wayland-Grundlagen, die etwa in dem Linux-Smartphone Librem 5 von Purism genutzt werden.

    12.03.201924 Kommentare
  4. Microsoft: Unix-Diagnosewerkzeug Dtrace läuft auf Windows

    Microsoft: Unix-Diagnosewerkzeug Dtrace läuft auf Windows

    Das von Sun für Solaris erstellte Werkzeug Dtrace läuft künftig auch auf Windows. Microsoft hat dafür das Werkzeug portiert und stellt seine Änderungen als Open Source bereit. Einen Teil des Kernel-Treibers legt das Unternehmen aber nicht offen.

    12.03.20190 Kommentare
  5. eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    Bei der vergangenen Parlamentswahl in Estland haben rund 44 Prozent der Wähler online gewählt. Die Sicherheitslücken der eID-Zertifikate scheinen das Vertrauen der Esten nicht beeinflusst zu haben.

    11.03.20193 Kommentare
  1. Betriebssystem: Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück

    Betriebssystem: Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück

    Der Debian-Entwickler Michael Stapelberg beschreibt die Arbeit in dem Projekt als "frustrierend" und "mühsam". Wegen Problemen mit der "alten Infrastruktur" tritt der Entwickler nun zurück.

    11.03.2019115 Kommentare
  2. Programmiersprache: Java-Community wechselt nur langsam weg von Java 8

    Programmiersprache: Java-Community wechselt nur langsam weg von Java 8

    Der Großteil der Java-Nutzer verwendet immer noch die fünf Jahre alte Version 8. Auch ein Oracle-Entwickler bestätigt nun, dass Java 9 wohl viel kaputt gemacht hat. Die Veränderungen der Sprache seien aber notwendig gewesen.

    11.03.201946 Kommentare
  3. Panfrost: ARMs Mali-GPUs bekommen Kernel-Treiber der Community

    Panfrost: ARMs Mali-GPUs bekommen Kernel-Treiber der Community

    Das Entwicklerteam von Panfrost will einen freien Linux-Treiber für ARMs Mali-GPUs der Midgard- und Bifrost-Architektur erstellen. Nun ist erstmals die von der Community erstellte Kernel-Komponente vorgestellt worden.

    08.03.20191 Kommentar
  1. Besserer Support: Android-Desktop Maru wechselt auf LineageOS

    Besserer Support: Android-Desktop Maru wechselt auf LineageOS

    Mit dem Open-Source-Projekt Maru können Android-Nutzer ihr Smartphone auch als Desktop-Ersatz verwenden. Die aktuelle Version 0.6 nutzt nun LineageOS als Basis und läuft damit auf sehr viel mehr Geräten als bisher.

    08.03.201918 Kommentare
  2. Noch kein Update: Google warnt vor aktiv ausgenutzter Lücke in Windows 7

    Noch kein Update: Google warnt vor aktiv ausgenutzter Lücke in Windows 7

    Die Sicherheitsforscher von Google warnen vor einer Lücke in Windows 7, die derzeit aktiv ausgenutzt wird und in Zusammenhang mit der schweren Sicherheitslücke im eigenen Chrome-Browser steht. Microsoft arbeitet an einem Patch, der aber noch nicht bereitsteht.

    08.03.201918 Kommentare
  3. Quarkus: Red Hat will Java für Kubernetes fit machen

    Quarkus: Red Hat will Java für Kubernetes fit machen

    Mit dem Framework Quarkus will Open-Source-Spezialist Red Hat die Programmiersprache Java in die Cloud-Umgebung aus Microservices, Containern und Kubernetes bringen. Der Grund ist schlicht die Beliebtheit der Systeme.

    08.03.20191 Kommentar
  1. Linux-Smartphones: Purism erreicht Konvergenz von Laptop- und Smartphone-UI

    Linux-Smartphones: Purism erreicht Konvergenz von Laptop- und Smartphone-UI

    Der auf Laptops und Smartphones mit vorinstalliertem Linux spezialisierte Hersteller Purism kündigt an, dass die Nutzeroberflächen seiner Systeme nun vollständig konvergent sind. Das haben zuvor andere Hersteller nicht geschafft.

    08.03.201922 Kommentare
  2. Dav1d: Freier AV1-Decoder schafft fast überall flüssiges Full-HD

    Dav1d: Freier AV1-Decoder schafft fast überall flüssiges Full-HD

    Die Videolan-Community arbeitet mit Dav1d an einem freien Decoder für den freien Videocodec AV1. Mit der aktuellen Version 0.2 schafft der Decoder die Darstellung eines Full-HD-Videos je nach Plattform mit 30 oder gar 60 FPS.

    06.03.201919 Kommentare
  3. Machine Learning: Googles Mini-TPU kostet mit Board 150 US-Dollar

    Machine Learning: Googles Mini-TPU kostet mit Board 150 US-Dollar

    Um Machine-Learning-Modelle künftig noch schneller in sogenannten Edge-Geräten zu verwenden, verkauft Google nun wie angekündigt seine Edge-TPU. Diese gibt es als Entwicklerboard, als System-on-Module oder USB-Beschleuniger.

    06.03.20196 Kommentare
  1. Chrome OS Crostini angesehen: Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot

    Chrome OS Crostini angesehen: Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot

    Mit Crostini bringt Google nun auch eine echte Linux-Umgebung auf Chromebooks, die dafür eigentlich nie vorgesehen waren. Google kann dafür auf ein echtes Linux-System und sehr viel Erfahrung zurückgreifen. Der Nutzung als Entwicklerkiste steht damit fast nichts mehr im Weg.
    Von Sebastian Grüner

    04.03.201946 Kommentare
  2. GPL-Klage: Klage von Hellwig gegen VMware erneut abgewiesen

    GPL-Klage: Klage von Hellwig gegen VMware erneut abgewiesen

    Auch im Berufungsverfahren ist die Klage von Linux-Entwickler Christoph Hellwig gegen VMware abgewiesen worden. Hellwig hatte dem Unternehmen einen Verstoß gegen die GPLv2 und damit Urheberrechtsverletzung vorgeworfen.

    01.03.20199 Kommentare
  3. Netzwerkanalyse: Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap

    Netzwerkanalyse: Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap

    Das wichtigste Werkzeug nur Netzwerkanalyse nutzt in seiner aktuellen Version unter Windows den proprietären Paketsniffer von Nmap. Das Projekt entfernt außerdem alte Abhängigkeiten und unterstützt einige 5G-Protokolle.

    01.03.201910 Kommentare
  1. Progammiersprache: Rust 1.33 ermöglicht Anpinnen von Speicherbereichen

    Progammiersprache: Rust 1.33 ermöglicht Anpinnen von Speicherbereichen

    Die aktuelle Version der Programmiersprache Rust ist verfügbar. Die Version verbessert den Umgang mit Const-Funktionen und führt das Konzept des Anpinnens für Speicherbereiche ein. Letzteres ist eine wichtige Vorarbeit für Async/Await.

    01.03.201923 Kommentare
  2. Common Voice: Mozilla stellt "größten öffentlichen Sprachdatensatz" bereit

    Common Voice: Mozilla stellt "größten öffentlichen Sprachdatensatz" bereit

    In dem Projekt Common Voice sammelt Mozilla transkribierte freie Sprachdaten, um damit zum Beispiel eine freie Spracherkennung zu bauen. Mozilla hat nun den Datensatz für 18 Sprachen aus 1.400 Stunden Sprachsamples von mehr als 42.000 Beitragenden veröffentlicht.

    28.02.20196 KommentareVideo
  3. Codec: AV1-Bildformat so gut wie fertig

    Codec: AV1-Bildformat so gut wie fertig

    Die Arbeit an der ersten Spezifikation des Bildformats AVIF ist so gut wie abgeschlossen. Bei dem Format handelt es sich um ein Einzelbild des AV1-Videocodecs, das in dem HEIF-Container genutzt werden soll.

    28.02.201913 Kommentare
  4. Programmiersprache: Go 1.12 unterstützt TLS 1.3

    Programmiersprache: Go 1.12 unterstützt TLS 1.3

    Mit der Version Release 1.12 der von Google initiierten Programmiersprache Go haben die Entwickler erstmals die Unterstützung für TLS 1.3 implementiert. Das Team hat außerdem die Werkzeuge der Sprache verbessert und die Ports erweitert.

    28.02.201917 Kommentare
  5. CPU-Befehlssatz: Amazon portiert FreeRTOS auf RISC-V

    CPU-Befehlssatz: Amazon portiert FreeRTOS auf RISC-V

    Das besonders für den Einsatz auf Microcontrollern beliebte Betriebssystem FreeRTOS läuft künftig auch auf dem freien CPU-Befehlssatz RISC-V. Zuständig für den Port ist Hauptsponsor Amazon, der damit auch sein IoT-Angebot stärkt.

    27.02.20191 Kommentar
  6. Markenname: Aus Wikimedia soll Wikipedia werden

    Markenname: Aus Wikimedia soll Wikipedia werden

    Sehr viele Nutzer kennen Wikipedia, nur sehr wenige aber kennen Namen und Funktion der Dachorganisation Wikimedia. Deshalb soll die Verwendung des Wikimedia-Namens wegfallen. Neu ist die Idee nicht.

    27.02.201911 Kommentare
  7. Scroll: Mozilla unterstützt Flatrate-News-App

    Scroll: Mozilla unterstützt Flatrate-News-App

    Firefox-Hersteller Mozilla will stärker mit journalistischen Verlagen zusammenarbeiten und Werbung, die Nutzer trackt, weitgehend eindämmen. Dazu kollaboriert das Unternehmen nun auch mit der Flatrate-News-App Scroll.

    26.02.20191 Kommentar
  8. Magma: Facebook legt LTE-Stack für kleine Provider offen

    Magma: Facebook legt LTE-Stack für kleine Provider offen

    MWC 2019 Mit der Open-Source-Software Magma will das Unternehmen Facebook kleinen Providern ermöglichen, schnell ihr Netz zu erweitern. Außerdem soll der Betrieb deutlich erleichtert und der Provider unabhängig von Herstellern werden.

    26.02.20191 Kommentar
  9. Servermarkt: Torvalds glaubt, ARM habe "keine echten Vorteile"

    Servermarkt: Torvalds glaubt, ARM habe "keine echten Vorteile"

    In einer Diskussion um die Server-CPU-Plattformen von ARM äußert sich Linux-Erfinder Linus Torvalds sehr pessimistisch über die Zukunft der Prozessoren. Der Plattform fehle schlicht ein gutes Nutzungsszenario für Entwickler.

    25.02.2019177 Kommentare
  10. Iris-GPU: Intels neuer Grafiktreiber in Mesa eingepflegt

    Iris-GPU: Intels neuer Grafiktreiber in Mesa eingepflegt

    Der erst im vergangenen Herbst vorgestellte neue Linux-Grafiktreiber für Intel-GPUs ist in die Mesa-Bibliothek eingepflegt worden. Der Treiber ist für neuere Chips gedacht und wird hier den alten mittelfristig ersetzen.

    25.02.20192 KommentareVideo
  11. Datenschutz und Kartellrecht: Google will offenbar stärkeres Politik-Lobbying betreiben

    Datenschutz und Kartellrecht: Google will offenbar stärkeres Politik-Lobbying betreiben

    Einem Magazin-Bericht zufolge will Google seine Lobby-Tätigkeiten von der Beeinflussung der öffentlichen Wahrnehmung eher direkt in Richtung Politik und Regierungen verschieben. Als Themen sollen vor allem Wettbewerb und Datenschutz verstärkt bearbeitet werden.

    24.02.201911 Kommentare
  12. Commons Clause: Redis Labs ändert erneut Lizenz

    Commons Clause: Redis Labs ändert erneut Lizenz

    Um Verwirrungen vorzubeugen und Klarheit zu schaffen, ändert Redis Labs erneut die Lizenz seiner Zusatzmodule für die gleichnamige Datenbank des Unternehmens. Der Hersteller der Open-Source-Software wirft Cloud-Anbietern vor, sich nicht angemessen an der Entwicklung zu beteiligen.

    24.02.20193 Kommentare
  13. Mozilla: Firefox blockiert ab Sommer 2019 alle Third-Party-Tracker

    Mozilla: Firefox blockiert ab Sommer 2019 alle Third-Party-Tracker

    Der Anti-Tracking-Schutz in Mozillas Browser Firefox soll noch stärker ausgebaut werden. Aktuellen Plänen zufolge soll die Verfolgung von Nutzern durch Drittanbieter schon im kommenden Sommer standardmäßig blockiert werden.

    24.02.201977 Kommentare
  14. Hololens: Microsoft-Angestellte protestieren gegen Militärprojekt

    Hololens: Microsoft-Angestellte protestieren gegen Militärprojekt

    Microsoft will dem US-Militär seine Mixed-Reality-Brille Hololens zur Verfügung stellen und bekommt dafür fast eine halbe Milliarde US-Dollar. Dagegen regt sich Widerstand aus den Reihen der Mitarbeiter, für die damit eine Grenze überschritten wird.

    24.02.201910 Kommentare
  15. Linux Foundation: Elisa bringt Linux in sicherheitskritische Bereiche

    Linux Foundation: Elisa bringt Linux in sicherheitskritische Bereiche

    Es gibt IT-Bereiche, in denen Softwarefehler im Zweifel den Tod von Menschen bedeuten. Um gemeinsam an dieser Art sicherheitskritischer Infrastruktur auf Basis von Linux zu arbeiten, starten BMW, Toyota, ARM und weitere Firmen das Elisa-Projekt.

    22.02.201911 Kommentare
  16. Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein.

    22.02.201917 Kommentare
  17. Browser: Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    Browser: Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    Für seinen Edge-Browser pflegt Microsoft eine Whitelist für Flash-Inhalte. Diese enthielt obskure Domains und war anfällig für Fehler. Nach einem Update verbleibt nur noch Facebook auf der Whitelist.

    21.02.20195 Kommentare
  18. Lizenzen: Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt

    Lizenzen: Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt

    In einem Interview zu einer neuen Finanzierungsrunde verteidigt der Redis-Chef das neue Lizenzmodell der gleichnamigen Datenbanksoftware. Das aktuelle Open-Source-Modell müsse "repariert" werden. Dagegen gibt es aber auch Widerspruch.

    21.02.201913 Kommentare
  19. Messenger: KDE-Community wechselt auf Matrix und Riot

    Messenger: KDE-Community wechselt auf Matrix und Riot

    Als Messenger für seine Entwickler und auch als modernen Ersatz für IRC setzt die KDE-Community künftig auf die freie Chat-Software Matrix und den Client Riot. Die Community hat bisher entgegen ihren Prinzipien auch proprietäre Software genutzt.

    21.02.20197 Kommentare
  20. Hash-Algorithmus: Microsoft wechselt für Windows-Updates auf SHA-2

    Hash-Algorithmus: Microsoft wechselt für Windows-Updates auf SHA-2

    Nutzer, die noch ein älteres Windows 7 oder Windows Server 2008 verwenden, müssen in den kommenden Monaten ein Update für SHA-2 installieren, sonst gibt es ab dem Sommer gar keine Aktualisierungen mehr für die Systeme.

    20.02.201914 Kommentare
  21. TLD: Google startet Verkauf von .dev-Domains

    TLD: Google startet Verkauf von .dev-Domains

    Interessierte können nun damit beginnen, sich eine Domain mit der TLD .dev zu sichern. Für eine Art Vorverkauf verlangt Besitzer Google zunächst zwar sehr viel Geld, regulär soll die Domain aber nur 12 US-Dollar im Jahr kosten.

    20.02.20194 Kommentare
  22. Sicherheit: Github startet Safe Harbor für Bug-Bounty-Programm

    Sicherheit: Github startet Safe Harbor für Bug-Bounty-Programm

    Um Teilnehmer seines Bug-Bounty-Programms rechtlich besser abzusichern, startet Github ein Safe-Harbor-Programm, das die Aktionen der Sicherheitsforscher absichern soll. Die Richtlinien basieren auf eigener Erfahrung und Vorlagen aus der Community. Das Programm selbst wird ebenfalls erweitert.

    20.02.20190 Kommentare
  23. Hangover: Wine-Entwickler wollen x86-Apps auf ARM ausführen

    Hangover: Wine-Entwickler wollen x86-Apps auf ARM ausführen

    Mit dem Hangover-Projekt unternehmen zwei Wine-Entwickler den Versuch, x86-Binäranwendungen für Windows auch auf der 64-Bit ARM-Architektur unter Linux auszuführen. Nun steht eine erste Alpha-Version dafür bereit.

    19.02.20197 Kommentare
  24. Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

    Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

    Ein aktueller Fall zeigt, dass die Linux-Kernel-Community weiter große Probleme hat, Patches und Bug-Fixes in stabile Kernel-Versionen einzupflegen. Der dafür genutzte Machine-Learning-Ansatz ist offensichtlich auch keine Lösung.

    19.02.201910 Kommentare
  25. Machine Learning: Facebooks KI-Chef sucht neue Sprache für Deep Learning

    Machine Learning: Facebooks KI-Chef sucht neue Sprache für Deep Learning

    Der KI-Chef von Facebook möchte die aktuelle Herangehensweise an Deep-Learning-Probleme gern völlig neu denken. Dazu gehört eine Programmiersprache, die effizienter ist als Python, ebenso wie neue Hardware, die nicht nur Matrizen multipliziert.

    19.02.20196 KommentareVideo
  26. Mozilla: Firefox soll Bild-in-Bild-Modus bekommen

    Mozilla: Firefox soll Bild-in-Bild-Modus bekommen

    Nach Googles Chrome und Apples Safari arbeitet nun auch Browserhersteller Mozilla daran, im Firefox einen Bild-in-Bild-Modus für Videos umzusetzen. Zunächst soll die Funktion aber Nutzern überlassen werden und nicht der Webseite.

    18.02.20199 Kommentare
  27. Security: Wireguard-VPN für MacOS erschienen

    Security: Wireguard-VPN für MacOS erschienen

    Die freie VPN-Technik Wireguard steht nun auch für Apples Desktop-System MacOS bereit. Der Code basiert zu großen Teilen auf der iOS-App. Das Team hatte bei der Entwicklung Probleme mit den Regularien des Mac-App-Stores.

    18.02.201916 Kommentare
  28. Linux: Packagekit könnte Ersatz bekommen

    Linux: Packagekit könnte Ersatz bekommen

    Dank Packagekit kann Software unter Linux auch auf verschiedenen Distributionen über eine einheitliche Schnittstelle installiert werden. Der Betreuer der Software sucht nun nach Alternativen für die Zeit, in der klassische Pakete nicht mehr so wichtig sind.

    15.02.201915 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 51
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #