Abo
Anzeige
Project AMP Logo, AMP - Accelerated Mobile Pages
Project AMP Logo

AMP - Accelerated Mobile Pages

Artikel
  1. Gegen Verlegerverbände: El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Gegen Verlegerverbände: El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Mit El País nimmt eine der großen europäischen Tageszeitungen offen Stellung gegen das geplante Leistungsschutzrecht. Statt auf Konfrontationskurs zu gehen, sollten die Medien mit den IT-Konzernen kooperieren.

    28.03.20173 Kommentare

  1. Rich Cards: Googles übersichtliche Suchergebnisse gibt es auf Deutsch

    Rich Cards: Googles übersichtliche Suchergebnisse gibt es auf Deutsch

    Mit den Rich Cards bietet Google seit einem Jahr mobile Suchergebnisse in übersichtlicher Form mit Fotos an, bisher jedoch nur auf Englisch. Ab sofort werden auch deutschsprachige Ergebnisse auf diese Weise dargestellt. Dank AMP lassen sich die Seiten mitunter sehr schnell laden.

    16.03.20176 Kommentare

  2. Accelerated Mobile Pages: Google verteilt AMP weltweit

    Accelerated Mobile Pages: Google verteilt AMP weltweit

    Nach drei Sekunden Ladezeit geben viele auf, AMP soll deshalb mobile Webseiten beschleunigen. Googles Open-Source-Projekt hat die Betaphase verlassen.

    21.09.201654 Kommentare

Anzeige
  1. Accelerated Mobile Pages: Googles schnelle Mobilseiten verändern die Suche

    Accelerated Mobile Pages: Googles schnelle Mobilseiten verändern die Suche

    Ein bisschen Javascript, eigenes HTML und ein optionaler Cache von Google: Dieser Mix soll Webseiten für Mobilgeräte deutlich beschleunigen. Das Project Amp startet nun offiziell mit großer Unterstützung von Verlagen weltweit.

    24.02.20168 KommentareVideo

  2. Accelerated Mobile Pages: Google will das mobile Web schneller machen

    Accelerated Mobile Pages: Google will das mobile Web schneller machen

    Google will die Wartezeiten für den Aufruf mobiler Webseiten verkürzen. Dazu wurde das Projekt Accelerated Mobile Pages gegründet. Auch Betreiber von Webseiten machen dabei mit.

    09.10.20158 Kommentare

  3. AMP: Google-Initiative will mobile Webseiten schneller laden

    AMP: Google-Initiative will mobile Webseiten schneller laden

    Googles Antwort auf Instant Articles von Facebook: Mit einer Open-Source-Initiative will Google das Laden von Webseiten beschleunigen. Große Verlage weltweit unterstützen das Projekt.

    07.10.201511 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Accelerated Mobile Pages
    Googles schnelle Mobilseiten verändern die Suche
    Accelerated Mobile Pages: Googles schnelle Mobilseiten verändern die Suche

    Ein bisschen Javascript, eigenes HTML und ein optionaler Cache von Google: Dieser Mix soll Webseiten für Mobilgeräte deutlich beschleunigen. Das Project Amp startet nun offiziell mit großer Unterstützung von Verlagen weltweit.


Gesuchte Artikel
  1. Razzia oder Umzug
    Movie2k ist offline
    Razzia oder Umzug: Movie2k ist offline

    Das größte illegale Streamingportal für deutschsprachige Filme ist offline. Weder die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen noch Torrentfreak kennen den Grund. Ein Zusammenhang mit der Verhaftung eines Uploaders ist möglich.
    (Movie2k)

  2. Amazon Underground
    Hunderte Apps gratis im Tausch gegen Überwachung
    Amazon Underground: Hunderte Apps gratis im Tausch gegen Überwachung

    Amazon führt ein neues Bezahlmodell für App-Entwickler ein: Kunden erhalten Hunderte Android-Apps komplett kostenlos, aber dafür wird überwacht, wie oft und wie lange sie die Gratis-Apps verwenden. Abhängig davon wird der Entwickler der App bezahlt.
    (Amazon App)

  3. Verbrenner-Know-how
    Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos
    Verbrenner-Know-how: Sorgen bei Mercedes-Mitarbeitern wegen Elektroautos

    Sollte das Elektroauto den Verbrenner verdrängen, kommen auf Motorspezialisten Probleme zu. Bei Mercedes sorgt sich der Betriebsrat um Arbeitsplätze, weil Elektroautos viel weniger Bauteile brauchen.
    (Elektroauto)

  4. Filmkritik Ghost in the Shell
    Wenig Geist in schöner Hülle
    Filmkritik Ghost in the Shell: Wenig Geist in schöner Hülle

    Ehe Blade Runner fortgesetzt und Matrix ganz neu aufgelegt wird, bedient sich Hollywood der Zukunftsvision eines Manga- und Anime-Meilensteins. Warum Ghost in the Shell Kultstatus genießt, kann die Realumsetzung trotz fantasievoller Bilder aber nicht vermitteln.
    (Ghost In The Shell)


Verwandte Themen
HTTP/2.0, CDN, iWork

Alternative Schreibweisen
Project AMP

RSS Feed
RSS FeedAMP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige