• IT-Karriere:
  • Services:

Nachrichten: Google News soll neu gestaltet werden

Auf der kommenden Google I/O soll das Unternehmen Gerüchten zufolge ein Redesign von Google News vorstellen. Die Anwendung soll künftig auch Zeitschriftenabos beinhalten, dafür wird Play Kiosk eingestellt. Dank AMP sollen die Nachrichtenbeiträge zudem schneller aufgerufen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Google News soll Funktionen von Youtube und Play Kiosk erhalten.
Google News soll Funktionen von Youtube und Play Kiosk erhalten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Google plant Insidern zufolge eine Neugestaltung seines Nachrichtenangebotes Google News. Das berichtet die Internetseite Adage.com unter Berufung auf Personen, die mit den Plänen vertraut sein sollen - unter anderem Verleger, mit denen Google über die Sache gesprochen habe.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Demnach soll die neue Version auf der vom 8. bis zum 10. Mai 2018 stattfindenden Google I/O vorgestellt werden. Der Service soll künftig auch Elemente der Zeitschriften-App Play Kiosk und von Youtube enthalten. Play Kiosk könnte nach der Vorstellung des neuen Google News eingestellt werden, sollten die Funktionen tatsächlich in die neue App überführt werden.

Nachrichtenbeiträge sollen dank AMP schneller geladen werden

Die Benutzeroberfläche der Apps und der Web-Oberfläche müssten einem derartig erweiterten Angebot natürlich angepasst werden. Aktuell werden Nutzern in der App Schlagzeilen sowie Nachrichten nach Themen sortiert gezeigt.

Google News soll zudem durch die Implementierung von Accelerated Mobile Pages (AMP) schneller werden. AMP ermöglicht es, Webseiten schneller zu laden, was bei Nachrichtenartikeln, die von den Internetseiten der jeweiligen Publikation übernommen werden, besonders praktisch ist. Aktuell lädt die News-App Nachrichtenbeiträge in einer normalen Voransicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

redwolf 05. Mai 2018

++

/mecki78 04. Mai 2018

Daher wird es in Zukunft eine weise Seite sein, auf der einzig der Schriftzug prangt...


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

    •  /