Verkehrsverbund Berlin Brandenburg

Aktuelles zu VBB

  1. Ride-Plattform: Free-Now-Chef beklagt Behinderung beim 9-Euro-Ticket

    Ride-Plattform : Free-Now-Chef beklagt Behinderung beim 9-Euro-Ticket

    Aus Konkurrenzgründen sei Free Now von Verkehrsverbünden und Bahn nicht in das Programm 9-Euro-Ticket gelassen worden, sagt Alexander Mönch, Chef von Free Now.

    01.06.202229 Kommentare
  2. Verkehrsminister: Bislang 7 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft

    Verkehrsminister: Bislang 7 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing freut sich über das Mega-Verkaufsergebnis. In Berlin war die Auslastung trotz 9-Euro-Ticket am Morgen normal.

    01.06.202217 Kommentare
  3. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

    27.05.202271 Kommentare
  4. Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

    24.05.2022120 Kommentare
  5. VBB Fahrcard: E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

    22.02.201861 Kommentare
  6. E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich

    14.12.201735 Kommentare
  7. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

    11.12.2017238 Kommentare
  8. Handy-Ticket in Berlin: BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen

    06.12.201714 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Revisor (m/w/d)
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Entwickler MS Dynamics Business Central (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Java and C++ Software Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen

Detailsuche



Wissenswertes zu VBB

  1. Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

    Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

    Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.
    Ein Bericht von Martin Wolf

    24.05.2022120 KommentareVideo
  2. E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich

    E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich

    Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. Schuld soll ein Dienstleister sein, dessen Arbeit die BVG nicht richtig prüfte.
    Von Andreas Sebayang

    14.12.201735 KommentareVideo
  3. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

    2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

    Seit vor kurzem der 2-Minuten-Counter für Handytickets in der Öffentlichkeit aufgefallen ist, gab es viele Hinweise, dass bundesweit Besitzer gültiger Fahrausweise unberechtigt als ÖPNV- Schwarzfahrer eingestuft wurden. Die Verkehrsbetriebe könnten das leicht lösen.
    Von Andreas Sebayang

    11.12.2017238 KommentareVideo
  4. VBB: Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

    30.11.2017516 Kommentare
  5. ÖPNV in Berlin: Wie die BVG virtuelle Busfahrten erfindet

    30.06.2017106 Kommentare
  6. VBB Fahrcard: Berlin zeigt, welche Nachteile die E-Tickets haben können

    09.03.2017166 Kommentare
  7. VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System

    09.02.201677 Kommentare
  8. VBB-Fahrcard: Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    04.01.201632 Kommentare

Meistgelesen zu VBB

  1. VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System

    VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System

    Verwirrende Aussagen, keine Lösungen, keine Information an die Betroffenen: Dass Bewegungsdaten auf VBB-Fahrcards beschrieben werden können, hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bestritten, bis das Gegenteil bewiesen wurde. Ähnlich reagiert er auf weitere Erkenntnisse von Golem.de.
    Von Andreas Sebayang

    09.02.201677 Kommentare
  2. ÖPNV in Berlin: Wie die BVG virtuelle Busfahrten erfindet

    ÖPNV in Berlin : Wie die BVG virtuelle Busfahrten erfindet

    Wer in Berlin mit der BVG Bus fährt, versucht die mangelhafte ÖPNV-Pünktlichkeit oft mit Apps zu kompensieren und sich zu informieren. Das wird aber spätestens dann ein Problem, wenn die Fahrten nur virtuell stattfinden - sogar mit echt wirkenden Verspätungen.
    Von Andreas Sebayang

    30.06.2017106 KommentareVideo
  3. VBB: Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

    VBB : Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

    Nutzer von Online-Tickets in Berlin und Brandenburg für den ÖPNV müssen aufpassen. Wer sein Ticket nicht zwei Minuten vor Abfahrt erworben hat, wird zum Schwarzfahrer erklärt - obwohl diese Regel kaum dokumentiert ist.
    Von Andreas Sebayang

    30.11.2017516 KommentareVideo
  4. VBB Fahrcard: Berlin zeigt, welche Nachteile die E-Tickets haben können

    09.03.2017166 Kommentare
  5. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

    11.12.2017238 Kommentare
  6. VBB Livekarte: Busse und Züge auf der Openstreetmap-Karte verfolgen

    16.02.201447 Kommentare
  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich

    14.12.201735 Kommentare
  8. Big Brother Awards: Negativpreis für Berliner Verkehrsbetriebe und Change.org

    22.04.201632 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu VBB

  1. VBB: Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

    VBB : Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

    Nutzer von Online-Tickets in Berlin und Brandenburg für den ÖPNV müssen aufpassen. Wer sein Ticket nicht zwei Minuten vor Abfahrt erworben hat, wird zum Schwarzfahrer erklärt - obwohl diese Regel kaum dokumentiert ist.
    Von Andreas Sebayang

    30.11.2017516 KommentareVideo
  2. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

    2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

    Seit vor kurzem der 2-Minuten-Counter für Handytickets in der Öffentlichkeit aufgefallen ist, gab es viele Hinweise, dass bundesweit Besitzer gültiger Fahrausweise unberechtigt als ÖPNV- Schwarzfahrer eingestuft wurden. Die Verkehrsbetriebe könnten das leicht lösen.
    Von Andreas Sebayang

    11.12.2017238 KommentareVideo
  3. E-Ticket: Deutschland schafft die Papierfahrscheine ab

    E-Ticket: Deutschland schafft die Papierfahrscheine ab

    Bundesweit sollen Chipkarten oder Handytickets nutzbar sein: Für das E-Ticket werden 16 Millionen Euro vom Bundesverkehrsministerium bereitgestellt. Bis 2019 soll es deutschlandweite digitale Mobilitätsplattformen geben und wohl auch bundesweite Bewegungsprofile der Fahrgäste.

    06.01.2017180 Kommentare
  4. VBB Fahrcard: Berlin zeigt, welche Nachteile die E-Tickets haben können

    09.03.2017166 Kommentare
  5. Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

    24.05.2022120 Kommentare
  6. ÖPNV in Berlin: Wie die BVG virtuelle Busfahrten erfindet

    30.06.2017106 Kommentare
  7. VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System

    09.02.201677 Kommentare
  8. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    27.05.202271 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #