324 Philips Artikel
  1. Fraunhofer ILT: Neues Herstellungsverfahren soll OLEDs günstiger machen

    Fraunhofer ILT: Neues Herstellungsverfahren soll OLEDs günstiger machen

    Die Decke als Lampe - so soll die Wohnzimmerbeleuchtung der Zukunft aussehen. Als Leuchtmittel sollen organische Leuchtdioden dienen. Die sind derzeit jedoch noch teuer. Ein neues Verfahren könnte die Herstellungskosten deutlich senken.

    03.11.201060 Kommentare
  2. Osram: Erste OLED-Fabrik in Regensburg

    Osram: Erste OLED-Fabrik in Regensburg

    Osram hat seine Pilotproduktionslinie für OLEDs in Regensburg eröffnet. Die Inbetriebnahme der Fertigung ist für Mitte 2011 vorgesehen. Osram sieht sich bei den organischen LEDs ganz vorne, Philips aber auch.

    01.10.201031 Kommentare
  3. Sagemcom: Picoprojektoren mit Akku und 30 Lumen

    Sagemcom: Picoprojektoren mit Akku und 30 Lumen

    Ifa 2010 Sagemcom hat drei neue Picoprojektoren vorgestellt, von denen zwei mit einem Akku ausgerüstet eine Spielzeit von 2,5 Stunden erreichen sollen. Alle Modelle arbeiten mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln und erreichen eine Helligkeit von 20 bis 30 Lumen.

    06.09.201015 Kommentare
  4. Philips: 3D-Fernseher im Kinoformat

    Philips: 3D-Fernseher im Kinoformat

    Ifa 2010 Philips bietet seinen Ultrabreitbildfernseher Cinema 21:9 nun auch in einer 3D-fähigen Platinum-Version. Die Bilddiagonale wurde zudem auf 147 cm (58 Zoll) vergrößert.

    02.09.201064 Kommentare
  5. Philips 225B2: Sparsames Bürodisplay mit Infrarot-Auge

    Philips 225B2: Sparsames Bürodisplay mit Infrarot-Auge

    Philips' neuer 22-Zoll-Büromonitor 225B2 soll besonders sparsam arbeiten. Er erkennt wie seine Vorgänger, ob jemand vor ihm sitzt. Wenn nicht, schaltet er in einen besonders stromsparenden Modus.

    31.05.201021 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Product Manager (m/w/d) Website
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. Mitarbeiter/in IT-Abteilung - Helpdesk
    PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Ulm
  4. Textanalystin / Textanalyst (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Detailsuche



  1. Philips bleibt trotz Gewinnsteigerung vorsichtig

    Philips bleibt trotz Gewinnsteigerung vorsichtig

    Beim Elektronikkonzern Philips lag der Gewinn im ersten Quartal weit über den Prognosen der Analysten. Konzernchef Kleisterlee rechnet für das laufende Quartal aber mit vielen Unsicherheiten.

    19.04.20102 Kommentare
  2. Osram rechnet mit Boom im LED-Geschäft

    Osram rechnet mit Boom im LED-Geschäft

    Leuchtmittelhersteller Osram setzt in Zukunft mehr auf das LED-Geschäft als auf klassische Leuchtmittel. Der Hersteller erhofft sich von der Umstellung auf die neue LED-Technik kräftiges Wachstum. Größter Treiber des Geschäfts sind Flachbildfernseher. Und auch bei OLED will Osram mit dabei sein.

    04.03.201033 Kommentare
  3. Nintendo fällt bei Greenpeace durch

    Nintendo fällt bei Greenpeace durch

    In seinen Werbespots für DS und Wii gibt sich Nintendo gern gesund, jung und progressiv - die Wirklichkeit sieht offenbar anders aus: Greenpeace sieht den japanischen Spielekonzern auf seiner alljährlich aktualisierten Liste über grüner Technologie erneut als Schlusslicht.

    08.01.2010123 Kommentare
  4. Philips mit Fitness-Sensor samt Online-Trainingsprogramm

    Philips mit Fitness-Sensor samt Online-Trainingsprogramm

    Philips hat mit Directlife ein Fitness-Trainingsprogramm gestartet, das aus einem tragbaren Beschleunigungssensor, einer PC-Dockingstation samt Software sowie einem Onlinecoach besteht, der den Nutzer zu mehr Leistung antreiben soll.

    06.01.201011 Kommentare
  5. Rationalizer von Philips: Hightech-Baldrian für Aktionäre

    Rationalizer von Philips: Hightech-Baldrian für Aktionäre

    Klingt wie ein Scherz, ist anscheinend aber ernst gemeint: Der niederländische Technologiekonzern Philips arbeitet mit einer Großbank an einem Sensorsystem, das aufgewühlte Aktionäre vor emotional getroffenen Spontanentscheidungen schützen soll.

    12.12.200935 Kommentare
  1. Neues Verfahren für Herstellung von OLEDs

    Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT) hat ein neues Verfahren für die Herstellung von OLEDs entwickelt. Es soll Material sparen und die Produktion der Dioden günstiger machen.

    20.11.200920 Kommentare
  2. Philips kann Nettogewinn verdreifachen

    Philips kann Nettogewinn verdreifachen

    Philips kann in der tiefen Weltwirtschaftskrise den Nettogewinn verdreifachen. Die kommenden Wochen und das Feiertagsgeschäft seien jetzt entscheidend für den weiteren Ausblick.

    12.10.200912 Kommentare
  3. Philips-Display erkennt Anwesenheit des Benutzers

    Philips-Display erkennt Anwesenheit des Benutzers

    Wenn der Benutzer den Arbeitsplatz verlässt, schaltet Philips' neues Display Brilliance 225P1ES auf dunkel, um Energie zu sparen. Möglich macht das ein Sensor, der die Präsenz des Benutzers erkennen soll.

    02.10.20095 Kommentare
  1. Notebookkissen mit Lautsprecher

    Notebookkissen mit Lautsprecher

    IFA 2009 Philips hat mit dem Cushionspeaker eine Kombination aus Lautsprecher und Notebookunterlage vorgestellt. Damit sollen die Lüftungsschlitze des Notebooks frei liegen, auch wenn das Notebook auf dem Bett oder dem Schoß steht. Außerdem wird die Hitze vom Benutzer abgehalten.

    04.09.200915 Kommentare
  2. SWW1800 - Wireless HDMI von Philips

    SWW1800 - Wireless HDMI von Philips

    IFA 2009 Philips zeigt auf der IFA ein Set aus Wireless-HDMI-Sender und -Empfänger. Es überträgt HDMI-Signale bis zu 1080p drahtlos über bis zu 25 Meter.

    03.09.20094 Kommentare
  3. Display mit Leuchtrahmen gegen Winterdepressionen

    Display mit Leuchtrahmen gegen Winterdepressionen

    Philips hat mit dem Lightframe ein Display vorgestellt, dessen Rahmen konstant leuchtet. Das kaltbläuliche Licht des 22 Zoll großen Displays soll Ermüdungserscheinungen der Augen vorbeugen und gegen Winterdepressionen helfen.

    10.06.200932 Kommentare
  1. Philips zeigt OLED-Raumbeleuchtung

    Philips zeigt OLED-Raumbeleuchtung

    OLED-Displays können nicht nur für Computerbildschirme und Unterhaltungselektronik, sondern auch als Beleuchtungskörper eingesetzt werden. Philips hat eine Reihe von Konzepten vorgestellt, die künftige Lichtobjekte zeigen, die mit dem flachen, selbstleuchtenden Material hergestellt werden können.

    24.04.200912 Kommentare
  2. Philips SpeechMike steuert Dragon NaturallySpeaking

    Mit den Funktionstasten von Philips' Diktiermikrofonserie SpeechMike lässt sich mittlerweile auch die Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking steuern. Dazu veröffentlichte Philips Speech Processing eine Software names SpeechControl.

    02.04.20098 Kommentare
  3. Philips verkauft letzte Anteile an LG Display

    Philips hat seine letzten Anteile an dem koreanischen Bildschirmhersteller LG Display für 630 Millionen Euro verkauft. Der niederländische Elektronikkonzern hat in den letzten zwei Jahren seine Beteiligung an LG Display schrittweise reduziert.

    12.03.20095 Kommentare
  1. Philips präsentiert internetfähige Fernseher

    Philips präsentiert internetfähige Fernseher

    Philips reiht sich in die Liste der Hersteller ein, die ihre Fernseher internetfähig machen. Mit der Fernbedienung können die Nutzer verschiedene Informations- und Unterhaltungsangebote ansurfen.

    26.02.200930 Kommentare
  2. LED-Lichter und Solarenergie für Afrikas Kinder

    Geht in Afrika die Sonne unter, stehen rund eine halbe Milliarde Menschen ohne preisgünstige Lichtquelle da. Dem Lesen und Lernen im Schein von Ölbrennern und Kerzen sagt Philips nun den Kampf an. Mit Hilfe von Solartechnik, Dynamos und LEDs sollen billige Lichtquellen entwickelt werden.

    17.02.200921 Kommentare
  3. Philips macht Verlust von 1,47 Milliarden Euro

    Erstmals seit 2003 hat der niederländische Elektronikkonzern Philips einen Quartalsverlust erwirtschaftet. Das Minus beträgt 1,5 Milliarden Euro. Der Hersteller von Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Medizin- und Lichttechnik wird 6.000 Arbeitsplätze abbauen.

    26.01.200921 Kommentare
  1. Philips kündigt Fernseher im 21:9-Format an

    Philips hat eine Fernseheralternative für Cineasten vorgestellt, die keinen Beamer nutzen. Der LCD-Fernseher "Cinema 21:9" arbeitet mit einem Seitenverhältnis von 21:9 und ist entsprechend breit.

    14.01.2009214 Kommentare
  2. Samsung-Messeneuheit: LCD-TV mit nur 6,5 mm Tiefe

    Samsung-Messeneuheit: LCD-TV mit nur 6,5 mm Tiefe

    Samsung Electronics wird zur International Consumer Electronics Show 2009 in Las Vegas seinen bislang flachsten LCD-Fernseher präsentieren. Das Fernsehgerät kommt mit LED-Hintergrundbeleuchtung und ist nur 6,5 mm tief.

    05.01.200982 Kommentare
  3. Stabfernbedienung mit hochauflösendem Touchpad

    Stabfernbedienung mit hochauflösendem Touchpad

    Philips hat sein neues Spitzenmodell im Bereich Universalfernbedienungen vorgestellt. Die Prestigo SRT9320 ist im klassischen Stabdesign ausgeführt und mit einem 2,8 Zoll großen Display ausgerüstet. Das Display ist berührungsempfindlich und soll für weniger Konfusion sorgen, da ganze Befehlsfolgen zu einzelnen Bedienknöpfen zusammengefasst werden.

    19.12.200829 Kommentare
  4. Philips will Energie sparen

    Philips hat angekündigt, im Zuge einer Kampagne für mehr Energieeffizienz Produkte in Europa vom Markt zu nehmen, für die es sparsamere Alternativen gibt. So will das Unternehmen zu einem schnelleren Umstieg auf energiesparende Beleuchtung beitragen.

    12.12.200858 Kommentare
  5. Kompaktes Heimkino-Soundsystem mit DivX, MPEG und WMV

    Kompaktes Heimkino-Soundsystem mit DivX, MPEG und WMV

    Philips stellt mit dem CinemaOne CTS4000 ein Heimkino-Soundsystem vor, das neben einem DVD/CD-Player auch einen 5.1-Verstärker sowie vier Lautsprecher und einen Subwoofer beinhaltet. Außerdem ist das CinemaOne mit einem iPod-Dock ausgerüstet und insgesamt nicht größer als ein Fußball.

    21.10.200849 Kommentare
  6. Effektvoll: Philips gründet amBX aus

    Effektvoll: Philips gründet amBX aus

    In den letzten Monaten ist es recht ruhig um Philips' amBX getaufte Lichteffekt-, Vibrations- und Windmaschinentechnik für Spiele-PCs geworden. Nun wurde verkündet, dass amBX mit Unterstützung eines Investors fortan als eigenständiges Unternehmen agieren wird - und die amBX-Technik zum Standard machen will.

    20.10.200826 Kommentare
  7. Straßenlampe vereint Wind- und Solaranlage

    Straßenlampe vereint Wind- und Solaranlage

    Philips hat eine Straßenlaterne vorgestellt, die mit Sonnen- und Windenergie Strom gewinnt und mit LEDs bestückt die Nacht erleuchtet. Nähert sich ein Fußgänger, wird die Helligkeit heraufgeregelt.

    20.10.200884 Kommentare
  8. Philips: Sicherheitsprobleme bei Fernsehgeräten

    Philips: Sicherheitsprobleme bei Fernsehgeräten

    Das niederländische Unternehmen Royal Philips Electronics hat eine Charge von Flachbildfernsehgeräten zurückgerufen. Bei diesen Geräten bestehe, so der Hersteller, ein "potenzielles Sicherheitsproblem". Besitzer der betroffenen Geräte sollen diese vom Stromnetz trennen und den Hersteller kontaktieren.

    22.09.200854 Kommentare
  9. Abbau von 850 Jobs bei NXP Semiconductors in Hamburg

    NXP Semiconductors, der ausgegliederte Halbleiterbereich der niederländischen Royal Philips Electronics, wird weltweit 4.500 Stellen streichen. Eine Sprecherin von NXP Deutschland sagte Golem.de, hierzulande seien 850 Beschäftigte in Hamburg von dem Abbau betroffen. NXP hat weltweit 31.000 Mitarbeiter, in Deutschland sind es rund 2.600 in Hamburg und Dresden.

    12.09.200817 Kommentare
  10. Philips stellt WLAN-Bilderrahmen vor

    Philips hat auf der IFA 2008 einen digitalen Bilderrahmen mit WLAN-Anschluss vorgestellt. Damit lassen sich beispielsweise per RSS-Feed neue Bilder aus dem Netz oder aus dem lokalen Netzwerk herunterladen.

    02.09.200810 Kommentare
  11. Philips zeigt 8 mm dünnen LCD-Fernseher

    Philips zeigt 8 mm dünnen LCD-Fernseher

    Philips Research zeigt auf IFA den Prototyp eines extrem dünnen LCDs, das gerade einmal 8 mm dick ist. Der Schlüssel zur Bauform steckt in der Hintergrundbeleuchtung.

    29.08.200846 Kommentare
  12. Mehr vernetzte Musik von Philips

    Mehr vernetzte Musik von Philips

    Philips erweitert die erfolgreiche Streamium-Reihe um ein Audio-Kompaktsystem, das Musik aus dem Netzwerk und von einer integrierten Festplatte abspielt. Zudem präsentiert der Hersteller zur IFA zwei neue Netzwerk-Musik-Player.

    29.08.20084 Kommentare
  13. IFA: Heimkinosystem in Fußballgröße

    IFA: Heimkinosystem in Fußballgröße

    Es hat ungefähr die Größe eines Fußballs und soll trotzdem Studentenbuden, Schlafzimmer oder Büros in Heimkinos verwandeln: Das Cinema One von Philips. Das Gerät vereint vom Sourround-Verstärker bis zu den Lautsprechern auf engstem Raum beinahe alles, was Spaß macht und den Nachbarn stört.

    28.08.200815 Kommentare
  14. Brille für Sehbehinderte warnt vor Hindernissen

    Forscher des niederländischen Unternehmens Philips haben ein Assistenzsystem entwickelt, das Sehbehinderten die Orientierung erleichtern soll. Ein System aus einer Kamera, mehreren Sensoren und einem Computer teilt dem Nutzer mit, wenn bewegliche oder stationäre Hindernisse vor ihm auftauchen.

    14.08.20086 Kommentare
  15. Philips: Kein Ausstieg aus Flat-TV-Markt in Deutschland

    Der niederländische Elektronikkonzern Philips wird in Deutschland weiterhin Flachbildschirmfernseher anbieten. "Das TV-Geschäft ist für Philips insgesamt ein ganz entscheidendes Geschäft", sagte der Chef der Consumer-Lifestyle-Sparte, Henrik Köhler, dem Tagesspiegel. Es gebe keinen Grund, "hier auszusteigen".

    04.08.200810 Kommentare
  16. Philips baut keine Monitore mehr

    Philips wird keine Computermonitore mehr herstellen. Der niederländische Elektronikkonzern hat angekündigt, seine Bildschirmsparte an das chinesische Unternehmen TPV Technology abzugeben. Der Verkauf soll im Laufe des Jahres 2008 abgeschlossen werden.

    09.07.200825 Kommentare
  17. Handydatenfunk mit Datenübertragungsrate von 150 MBit/s

    Das niederländische Unternehmen NXP Semiconductors hat ein Handymodem vorgestellt, das es auf eine Übertragungsgeschwindigkeit von 150 MBit pro Sekunde im Downstream und 50 MBit pro Sekunde im Upstream bringt. Die aktuell eingesetzte Datenfunktechnik HSDPA erreicht unter Laborbedingungen Downlink-Datenraten von 14,6 MBit pro Sekunde und in der Realität rund die Hälfte.

    13.06.200820 Kommentare
  18. Bezahlbarer 3D-Monitor ohne Brille

    Bezahlbarer 3D-Monitor ohne Brille

    Mitte Juni 2008 will Philips auf der Messe InfoComm in Las Vegas eine neue Serie von 3D-Monitoren vorstellen. Die Geräte arbeiten stereoskopisch, benötigen allerdings keine Brillen und weisen auch nicht den Helligkeitsverlust älterer Techniken auf.

    06.06.200862 Kommentare
  19. Neue Ambilight-Flachbildfernseher von Philips

    Neue Ambilight-Flachbildfernseher von Philips

    Mit dem Aurea hat Philips auf der IFA 2007 einen hochpreisigen hochauflösenden Fernseher mit leuchtendem Rahmen vorgestellt - nun werden auch in der mittleren Preisklasse neue Ambilight-Fernseher kommen. Auf den bunt leuchtenden Rahmen muss bei Philips' neuer Cineos-9600er- und 9700er-Serie zwar verzichtet werden, doch das Ambilight ist nun durch einen durchsichtigen Acrylrahmen auch von vorne besser zu sehen.

    24.04.200877 Kommentare
  20. Elektrische Tapete von Philips

    Philips hat ein Patent eingereicht, das elektrische Tapeten beschreibt, die für die Stromversorgung von an die Wand gehängten Geräten gedacht sind. Die Tapeten sind so konzipiert, dass in ihnen breite Leiterbahnen verborgen sind, in die die Geräte mit spitzen Haken eindringen, um Strom zu erhalten.

    15.02.200827 Kommentare
  21. CES: Neue Player für die Blu-ray Disc - mehr BD Live

    CES: Neue Player für die Blu-ray Disc - mehr BD Live

    Anlässlich der CES 2008 haben gleich mehrere Hersteller neue Blu-ray-Player angekündigt, darunter Panasonic, Philips, Samsung und Sharp. Das bisher günstigste Einsteigergerät hat dabei Philips mit dem BDP7200 vorgestellt, dafür bietet es im Gegensatz zu den teureren Neulingen keine Online-Anbindung und BD-Live-Unterstützung für Online-Extras von Blu-ray-Filmen.

    09.01.200822 Kommentare
  22. Körperscan in einer Minute

    Körperscan in einer Minute

    Auf der Tagung der amerikanischen Radiologen hat Philips einen neuen Computertomographen vorgestellt. Dieser liefert nicht nur bessere Bilder aus dem menschlichen Körper, sondern setzt auch den Patienten einer geringeren Strahlendosis aus.

    29.11.200768 Kommentare
  23. Multimedia-Festplatte von Philips mit TV-Anschluss

    Der Computer als Zentrale für das digitale Heim ist in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Er arbeitet nicht nur als Videorekorder, sondern ist auch Speicherort für die Fotos und die Musik - doch lassen sich diese Inhalte meist nur auf dem PC wiedergeben, auf dem sie gespeichert wurden. Philips hat nun eine Festplatte vorgestellt, die Ton- und Video-Ausgänge mitbringt. Dazu kommt als zweites Gerät noch ein NAS mit Gigabit-Interface.

    31.10.200723 Kommentare
  24. Philips: Mit Technik zum freundlichen Krankenhaus

    Philips: Mit Technik zum freundlichen Krankenhaus

    Durch pfiffigen Einsatz von Licht und Design versucht Philips seit einiger Zeit Technik und Wohnräume freundlicher zu gestalten - sei es durch Aurea-Fernseher, durch überdimensionale Leucht-Wecker oder durch steuerbare Dekor-Leuchten. Auch im Rahmen eines seiner "Simplicity Events" hat der Hersteller nun wieder neue Konzepte vorgestellt - diesmal konzentriert auf das Thema Wohlergehen von Menschen, sei es zu Hause, im Krankenhaus oder unterwegs.

    26.10.200720 Kommentare
  25. Swarovski: Kristallverzierte USB-Sticks mit Passwort-Schutz

    Swarovski: Kristallverzierte USB-Sticks mit Passwort-Schutz

    Swarovski und Philips haben ihre diesjährigen Weihnachtsgeschenke vorgestellt: mit Swarovski-Kristallen verziertes Technik-Zubehör. Als Zielgruppe haben sie Frauen ausgemacht, die schnöde Technik gern modisch aufgepeppt haben wollen. Die Accessoires aus der Serie "Active Crystals" umfassen Kopfhörer und USB-Sticks aus Silbermetall und schimmernden Kristallen.

    03.09.200739 Kommentare
  26. IFA: Philips liefert bald Blu-ray-Player aus

    IFA: Philips liefert bald Blu-ray-Player aus

    Philips hat zur IFA 2007 einen neuen Blu-ray-Player angekündigt: den BDP7100. Während der BDP9000 nur in den USA auf den Markt kam, soll das neue Gerät bald auch in Europa erscheinen.

    31.08.20073 Kommentare
  27. Philips' Aurea: HD-Fernseher beleuchtet Rahmen und Raum

    Philips' Aurea: HD-Fernseher beleuchtet Rahmen und Raum

    Nach drei Jahren mit verschiedenen Versionen der Beleuchtung der Umgebung eines Flachbild-Fernsehers namens "Ambilight" hat Philips in Berlin unter dem Namen "Aurea" eine neue Variante des Konzepts vorgestellt. Nicht mehr nur die Umgebung, sondern auch der Rahmen des Geräts werden beleuchtet, zum Einsatz kommen dafür LEDs.

    30.08.200744 Kommentare
  28. Happy Birthday, Compact Disc: 200 Milliarden in 25 Jahren

    Happy Birthday, Compact Disc: 200 Milliarden in 25 Jahren

    Vor 25 Jahren wurde mit dem Abba-Album "The Visitors" die erste Compact Disc in Serie gefertigt. Seitdem hat sich das erste digitale Medium für den Massenmarkt in zahlreichen Formaten als fester Bestandteil der Alltagskultur etabliert. Der Start war jedoch recht holperig.

    17.08.200786 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #