Abo

Kühlung

Artikel
  1. Lian Li Strimer: Endlich gibt es ein RGB-beleuchtetes ATX-Kabel

    Lian Li Strimer: Endlich gibt es ein RGB-beleuchtetes ATX-Kabel

    Mit dem Strimer veröffentlicht Lian Li eine Erweiterung für das ATX-Kabel, damit Modder auch dieses in bunten Farben beleuchten können. Tatsächlich sind es aber nicht die einzelnen Adern, die erstrahlen.

    11.07.201828 KommentareVideo
  2. Dark Rock Pro TR4: Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    Dark Rock Pro TR4: Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    Computex 2018 Bisher gibt es kaum Luftkühler für AMDs Threadripper, das ändert sich mit dem Dark Rock Pro TR4. Der hat zwei Radiatoren und zwei große Lüfter und führt somit bis zu 250 Watt leise ab.

    12.06.201828 Kommentare
  3. Noctua: Wenn ein 120-mm-Kühler mit dem Doppelturm mithält

    Noctua: Wenn ein 120-mm-Kühler mit dem Doppelturm mithält

    Computex 2018 Nachdem Noctua mit dem NF-A12x25 einen sehr guten Lüfter veröffentlicht hat, folgt eine Anpassung des NH-UH12-Kühlers: Dank mehr Heatpipes und Lamellen und besagtem Propeller ist er so stark wie der NH-D15. Zudem gibt es neue Modelle für Intels kommenden 28-Kerner.
    Von Marc Sauter

    08.06.20185 KommentareVideo
  4. Nightjar NJ450-SXL: Silverstone hat das erste passiv gekühlte SFX-L-Netzteil

    Nightjar NJ450-SXL: Silverstone hat das erste passiv gekühlte SFX-L-Netzteil

    Das Nightjar NJ450-SXL ist ein Netzteil in kompakter SFX-L-Bauweise und das erste, das passiv gekühlt wird. Üblich sind 80- oder 120-mm-Lüfter. Trotz 450 Watt hat das Nightjar gleich vier PCIe-Stecker.

    22.05.20185 Kommentare
  5. Obsidian 1000G: In Corsairs Big Tower passen zwei komplette PCs

    Obsidian 1000G: In Corsairs Big Tower passen zwei komplette PCs

    Ein ATX-System und ein Mini-ITX-System in einem Gehäuse: Das Obsidian 1000G ist ein Gehäuse, in das sehr viel Hardware hineinpasst - inklusive mehrerer Lüfterplätze und 13 Laufwerksschächten. Entsprechend groß ist das Gehäuse.

    11.05.201818 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. EWE NETZ GmbH, Oldenburg
  2. Fette Compacting GmbH, Mechelen (Belgien)
  3. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried, Föhren
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt


  1. Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    11.05.201877 KommentareVideo
  2. Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder

    Ryzen 5 2600X im Test : AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    08.05.2018237 KommentareVideo
  3. NF-A12x25: Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter

    NF-A12x25: Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter

    Der NF-A12x25 ist ein neuer Lüfter, bei dem der Abstand zwischen Impeller und Rahmen nur 0,5 mm beträgt. Noctua zufolge erreicht er dank viel Förderleistung und hohem statischem Druck eine exzellente Kühlleistung bei niedriger Lautheit und soll 140-mm-Modelle schlagen.

    02.05.201857 KommentareVideo
  4. The Irregular Corporation: PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal

    The Irregular Corporation: PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal

    Innerhalb nur eines Monats konnte das Indie-Spiel PC Building Simulator sich 100.000-mal verkaufen. Der Publisher fühlt sich dadurch zusätzlich motiviert und arbeitet an immer mehr Inhalten - beispielsweise neuen CPU-Kühlern von Coolermaster.

    27.04.201810 KommentareVideo
  5. Cooler Master: Der Master Air passt auf AMDs Theadripper

    Cooler Master: Der Master Air passt auf AMDs Theadripper

    Mit dem Master Air MA621P bringt Cooler Master einen neuen CPU-Kühler für AMDs Threadripper-Plattform. Bisher gibt es für diese nur sehr wenige Modelle. Der Master Air ist eine Doppelturm-Konstruktion mit zwei Lüftern, die in den obligatorischen RGB-Farben leuchten.

    27.04.20189 KommentareVideo
  1. Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt

    Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt

    Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    20.04.201838 KommentareVideo
  2. PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre

    PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre

    Bildschirm schwarz, nichts passiert: Troubleshooting beim PC-Bau gehört einfach dazu. Nicht so im PC Building Simulator - dort verbringen wir mehr Zeit mit dem Drehen von Seitenpanelschrauben. Fehler werden von allwissenden Kunden vorgesagt und damit die Herausforderungen genommen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    29.03.201872 KommentareVideo
  3. Airtop2 Inferno: Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

    Airtop2 Inferno: Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

    Im Airtop2 Inferno stecken eine Oberklasse-Grafikkarte und ein schneller Quadcore-Prozessor, beide kommen ohne Lüfter aus. Das Komplettsystem von Compulab ist sehr gut ausgestattet, etwa mit einem OLED-Panel, und hat extrem viele Anschlüsse.

    15.02.201827 Kommentare
  1. Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung

    Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung

    Der Medion Erazer X97002 ist auf dem Papier ein sehr leistungsfähiges Gaming-System. In dem Midi-Tower stecken ein Core-i9-Prozessor mit zehn Kernen sowie eine Geforce GTX 1080 Ti mit 11 GByte Videospeicher und 32 GByte Arbeitsspeicher. Der PC hat aber noch Raum für viel mehr Hardware.

    02.01.201859 Kommentare
  2. Deepcool Quadstellar: 4-Kammer-Gehäuse fasst drei Grafikkarten

    Deepcool Quadstellar: 4-Kammer-Gehäuse fasst drei Grafikkarten

    Im Quadstellar von Deepcool ist viel Platz für große Hardware wie ein E-ATX-Mainboard und acht Festplatten. Das Gehäuse hat vier Kammern für die einzelnen Komponenten. Beim CPU-Kühler hat Deepcool das Design aber nicht zu Ende gedacht.

    29.12.201715 Kommentare
  3. Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

    Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

    Antecs neuer Midi-Tower trägt den Namen P110 Silent nicht umsonst: Das Aluminiumgehäuse ist ab Werk gedämmt. Es lassen sich viele verschiedene Lüfter einbauen. Austauschbare Filter sollen derweil für ein staubfreies Inneres sorgen.

    15.12.201749 Kommentare
  1. Lüfter: Noctua kann auch in Schwarz

    Lüfter: Noctua kann auch in Schwarz

    Beigefarbene Lüfter sind das Markenzeichen der Österreicher, aber auf Kundenwunsch hin bringt Noctua die Chromax-Modelle mit schwarzen Blättern und Rahmen sowie optional mit bunten Entkopplern. Sie eignen sich als Gehäuse- oder Kühler-Lüfter.

    17.10.201728 KommentareVideo
  2. Dan Cases C4-H2O: 9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

    Dan Cases C4-H2O: 9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

    Mit dem C4-H2O plant Dan Cases ein Mini-PC-Gehäuse, das neben einer 30-cm-Grafikkarte auch eine Wasserkühlung mit Dual-Radiator für den Prozessor aufnimmt. Alternativ passen zwei Lüfter in das System, die clever positioniert werden können.

    26.09.20170 Kommentare
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S: Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    NH-L9a-AM4 und NH-L12S: Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Wer bisher sehr kompakte und leistungsstarke CPU-Kühler für den Sockel AM4 suchte, hatte wenig Auswahl. Die zwei neuen Noctua-Modelle eignen sich sogar für Ryzen-Chips mit 95 Watt.

    22.09.201719 KommentareVideo
  1. Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU

    Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU

    Erstmals seit dem Athlon 64 verkauft AMD wieder Prozessoren, die Intels Topmodell schlagen. Der Ryzen Threadripper 1950X und der 1920X punkten mit enorm hoher Multithread-Leistung, und auch für Spiele haben die CPUs einige Optimierungen erhalten.
    Ein Test von Marc Sauter

    10.08.2017213 Kommentare
  2. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3

    Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3

    AMDs Ryzen 3 kosten weniger als 150 Euro und werden gegen Intels Core i3 positioniert. Obgleich eine wichtige technische Eigenschaft fehlt, leisten die Prozessoren mehr als die Konkurrenz.
    Ein Test von Marc Sauter

    27.07.2017114 Kommentare
  3. Core i7-7820X und Core i7-7800X im Test: Intels 8C- und 6C-Konter verpufft

    Core i7-7820X und Core i7-7800X im Test: Intels 8C- und 6C-Konter verpufft

    Der Core i7-7820X mit acht und der Core i7-7800X mit sechs Kernen sind sehr schnelle Prozessoren mit hohem Takt. Die zwei Skylake-X-Chips müssen sich aber an den günstigeren Ryzen-CPUs von AMD messen lassen, und da gibt es bessere Angebote.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    07.07.2017240 KommentareVideo
  1. Core i9-7900X im Test: Intels 10-Kern-Brechstange

    Core i9-7900X im Test: Intels 10-Kern-Brechstange

    Mit der Skylake-X-Generation möchte Intel den 16-kernigen Threadripper-CPUs von AMD zuvorkommen. Der Core i9-7900X ist zwar enorm schnell, benötigt aber auch viel Energie. Der Hersteller holt also mit Gewalt mehr Leistung aus dem Chip heraus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    27.06.2017179 KommentareVideo
  2. Geplante Obsoleszenz: Reparatur von Elektronik wird verhindert

    Geplante Obsoleszenz: Reparatur von Elektronik wird verhindert

    Hersteller sollten laut Verbraucherschützern Ersatzteile und Reparaturanleitungen zur Verfügung stellen müssen, um geplante Obsoleszenz zu verhindern. Elektronik könnte dann erheblich länger halten.

    06.06.201764 Kommentare
  3. Corsairs Concept Zeus: Drahtlose Maus lädt ohne Kabel auf

    Corsairs Concept Zeus: Drahtlose Maus lädt ohne Kabel auf

    Computex 2017 Das Concept Zeus ist eine Wireless-Maus mit im Pad integrierter Qi-Ladefunktion. Noch ist das Corsair-Gerät weit von der Veröffentlichung entfernt, was auch für das Concept Slate gilt: ein 120-Liter-Gehäuse für zwei PCs und mehrere Radiatoren.

    03.06.201718 Kommentare
  4. Kühlung: Noctuas fast spaltloser Lüfter ist bald verfügbar

    Kühlung: Noctuas fast spaltloser Lüfter ist bald verfügbar

    Computex 2017 Seit Jahren arbeitet Noctua an einem 120-mm-Lüfter, dessen Abstand zwischen Impeller und Rahmen nur 0,5 mm beträgt. Einer davon soll besser kühlen als zwei bisherige Modelle. Der Trick ist ein spezieller Kunststoff, der Kevlar ähnelt.

    31.05.201782 KommentareVideo
  5. Dan Cases A4-SFX v2: Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

    Dan Cases A4-SFX v2: Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

    Dan Cases bringt das A4-SFX v2 per Kickstarter-Kampagne. Das 7-Liter-Volumengehäuse weist kleine Verbesserungen auf - etwa bei den Füßen und der Kühlung. Neu sind außerdem die beiden optionalen Seitenfenster mit Luftlöchern.

    24.05.20176 Kommentare
  6. Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl

    Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl

    Ein schnelles Fertigsystem mit Mac-Pro-Optik, doppelter Wasserkühlung und dezenter Beleuchtung: Der Corsair One Pro ist ziemlich einzigartig - und die Idee wurde obendrein gut umgesetzt. Einzig die SSD und noch ein Bauteil enttäuschen.
    Ein Test von Marc Sauter

    11.05.201768 KommentareVideo
  7. Ryzen 5 1500X im Test: AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

    Ryzen 5 1500X im Test: AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

    Der 1500X hat wie alle Ryzen 5 einen Vorteil verglichen mit der Konkurrenz: Der Quadcore-Prozessor unterstützt SMT für acht Threads, was Intels Core i5 nicht beherrschen. Das hilft vor allem in Anwendungen, aber auch bei einigen Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    11.04.201750 Kommentare
  8. AMD Ryzen 7 1700X und 1700 im Test: Acht Kerne für 350 Euro sind verlockend

    AMD Ryzen 7 1700X und 1700 im Test: Acht Kerne für 350 Euro sind verlockend

    Wer bisher acht CPU-Kerne kaufen wollte, musste mindestens 1.100 (Intel) oder 500 Euro (AMD) dafür bezahlen. Mit dem R7 1700X und dem R7 1700 gibt es die viel günstiger. Uns gefällt gerade das kleinere Modell, es bekommt aber bald Konkurrenz.
    Ein Test von Marc Sauter

    04.04.2017200 Kommentare
  9. Akasa Galatico: Passivgehäuse soll Intels Skull-Canyon-NUC lautlos kühlen

    Akasa Galatico: Passivgehäuse soll Intels Skull-Canyon-NUC lautlos kühlen

    Akasas Galatico ist Kühler und Gehäuse zugleich und eignet sich für Intels derzeit leistungsstärkste NUC. Obendrein kann eine zusätzliche HDD oder SSD verbaut werden.

    04.04.20172 Kommentare
  10. Calyos NSG S0: Gehäuse mit doppelter Phasenkühlung kostet 550 Euro

    Calyos NSG S0: Gehäuse mit doppelter Phasenkühlung kostet 550 Euro

    Die erforderlichen 150.000 Euro bei der Kickstarter-Kampagne sind erreicht: Calyos bietet das NSG S0 genannte Gehäuse ab 550 Euro an. Da die Grafikkarte und der Prozessor passiv gekühlt werden, ist ein (fast) lautloses System möglich.

    31.03.201785 KommentareVideo
  11. AMD-Prozessoren: Ryzen-5-Hexacores und -Quadcores ab 11. April erhältlich

    AMD-Prozessoren: Ryzen-5-Hexacores und -Quadcores ab 11. April erhältlich

    In einem Monat veröffentlicht AMD neue Ryzen-Chips, die weniger als 300 Euro kosten. Die beiden Sechskerner dürften ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, die zwei Vierkerner weisen eine interessante Konfiguration auf.

    16.03.201751 KommentareVideo
  12. Ryzen 7 1800X im Test: "AMD ist endlich zurück"

    Ryzen 7 1800X im Test: "AMD ist endlich zurück"

    In Spielen etwas langsamer, dafür in Anwendungen oft gleichauf mit Intels doppelt so teurem Achtkerner: AMDs neuer Octacore-Prozessor für den Sockel AM4, der Ryzen 7 1800X, gefällt uns als Gesamtpaket. Preislich noch attraktiver sind die beiden niedriger getakteten Modelle.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    02.03.2017347 KommentareVideo
  13. CPU-Kühler: Hersteller liefern Montagekits für AMDs Sockel AM4

    CPU-Kühler: Hersteller liefern Montagekits für AMDs Sockel AM4

    Arctic, Be Quiet, Cooler Master, Cryorig, EKL Alpenföhn, Enermax, Noctua, Phanteks, Prolimatech, Raijintek, Thermalright und Thermaltake: Sie alle bieten CPU-Kühler an, die zum Sockel AM4 kompatibel gemacht werden sollen. Einige davon passen ohnehin, da AMD die Haltenasen nicht verändert hat.

    26.01.201716 Kommentare
  14. Intel Core i3-7350K im Test: Teurer Prozessor für Übertakter

    Intel Core i3-7350K im Test: Teurer Prozessor für Übertakter

    Intel bringt erstmals einen Core i3 mit offenem Multiplikator für Overclocker auf den Markt - dabei ist der Takt so schon sehr hoch. Trotz nur zwei Kernen schlägt der 7350K die meisten Quadcores, für den gleichen Preis gibt es aber sinnvollere Kaby-Lake-Chips.
    Ein Test von Marc Sauter

    26.01.201776 Kommentare
  15. Zaber Sentry: Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

    Zaber Sentry: Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

    Von Zaber stammt das Sentry, ein besonders kompaktes Gehäuse mit 7 Litern Volumen für Gaming-PCs. Die Indiegogo-Kampagne ist bisher extrem erfolgreich. Ausgeliefert werden sollen die ersten Gehäuse schon im April 2017.

    20.01.201744 KommentareVideo
  16. Special N.N.V.: Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

    Special N.N.V.: Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

    Was sich bewegt, übermittelt Vibrationen - bei Nanoxia soll das dank spezieller Technik aus der Automobilindustrie anders sein. Bei den neuen Lüftern sind Blätter und Motor vom Rahmen entkoppelt und der komplette Propeller noch einmal vom Gehäuse.

    18.01.201713 Kommentare
  17. NSG S0 angeschaut: Calyos kühlt einen 300-Watt-Rechner passiv

    NSG S0 angeschaut: Calyos kühlt einen 300-Watt-Rechner passiv

    CES 2017 Statt auf Luft oder Wasser setzt Calyos beim NSG S0 genannten Desktop-System auf ein Pentafluorpropan. So entsteht eine Phasenkühlung, die lautlos arbeitet und die Abwärme passiv abführt.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    07.01.201742 Kommentare
  18. Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

    Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

    Wer auf der Suche nach einem CPU-Kühler mit sehr geringer Bauhöhe für HTPCs sucht, wird zwar bei Thermaltakes Engine 27 fündig. Das Konzept, einen Radiator als Lüfter zu verwenden, halten wir zumindest in diesem Fall aber für fraglich.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    30.12.201640 Kommentare
  19. Thermoelektrika: Abwärme als Rohstoff

    Thermoelektrika: Abwärme als Rohstoff

    Milliarden Gigajoule Prozesswärme bleiben jährlich ungenutzt. Neuartige Thermoelektrika sollen das ändern und daraus Strom gewinnen. Doch sie zu finden, ist nicht leicht.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    09.11.201615 KommentareAudio
  20. Thermaltake Engine 27: Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper

    Thermaltake Engine 27: Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper

    Der Kinetic Cooler wird nach langer Zeit doch noch zum echten Produkt: Thermaltake verkauft mit dem Engine 27 einen CPU-Kühler, der aus zwei Radiatoren besteht, von denen einer auch als Lüfter fungiert. Das soll effektiv und besonders leise sein.

    30.09.201623 Kommentare
  21. Antrag: Drei Jahre Mindesthaltbarkeit für Smartphones und IT

    Antrag: Drei Jahre Mindesthaltbarkeit für Smartphones und IT

    Verbraucherexperten von der Linken, der SPD und den Grünen wollen Mindestnutzungszeiten für Elektronik. Drei Jahre sollen Geräte mindestens funktionieren. Auch das Umweltbundesamt hatte eine Forderung zu Elektronikschrott und geplanter Obsoleszenz eingereicht.

    21.07.2016169 Kommentare
  22. Heatpipe-Prinzip: Raijinteks Flüssigkeitskühlung arbeitet ohne aktive Pumpe

    Heatpipe-Prinzip: Raijinteks Flüssigkeitskühlung arbeitet ohne aktive Pumpe

    Computex 2016 Ein Radiator und ein Kühler ohne Pumpe: Raijinteks ungewöhnliche Wasserkühlung führt Hitze von Prozessoren lautlos ab. Das auf der Messe vorgeführte System soll noch im Herbst verfügbar sein.

    03.06.201694 Kommentare
  23. Asus GX800 angeschaut: Das 4K-SLI-18,4-Zoll-SLI-WaKü-660-Watt-Notebook

    Asus GX800 angeschaut: Das 4K-SLI-18,4-Zoll-SLI-WaKü-660-Watt-Notebook

    Computex 2016 Der momentan weltweit schnellste Gamer-Laptop stammt von Asus: Im neuen GX800 stecken ein übertakteter Skylake-Chip und zwei Desktop-Grafikkarten im Notebook-Formfaktor.

    02.06.201622 KommentareVideo
  24. Prozessor: AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

    Prozessor: AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

    Computex 2016 Das Beste zum Schluss: Am Ende der Pressekonferenz hielt AMD-Chefin Lisa Su eine Zen-CPU in die Höhe. Die neuen Prozessoren seien im Zeitplan, erste Muster würden bald verteilt. Bisherige Kühler passen aber teils nicht auf den dazugehörigen Sockel AM4.

    01.06.201631 KommentareVideo
  25. Be Quiet Silent Loop: Sei leise, Wasserkühlung!

    Be Quiet Silent Loop: Sei leise, Wasserkühlung!

    Computex 2016 Pure-Wing-Lüfter, eine saugende Pumpe und drei Radiator-Varianten: Be Quiets erste AiO-Wasserkühlung macht einiges anders als andere Komplettsysteme und soll zudem besonders leise sein. In der Theorie klingt das auch plausibel. Weitere Neuigkeiten sind die Silent Wings 3 und ein kleiner CPU-Kühler namens Pure Rock Slim.

    31.05.201621 Kommentare
  26. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.

    30.04.201612 Kommentare
  27. Zotac: Wassergekühlter Mini-PC mit MXM-Grafik

    Zotac: Wassergekühlter Mini-PC mit MXM-Grafik

    Cebit 2016 In Hannover zeigt Zotac erstmals die Zbox Magnus EN 980. Die Ziffer deutet es bereits an: Im Inneren steckt eine 980-GPU von Nvidia. Sie und der Skylake-Prozessor werden per Flüssigkühlung am Leben erhalten.

    16.03.20166 Kommentare
  28. A10-7890K und Athlon X4 880K: Neue Kaveri-Topmodelle und CPU-Kühler von AMD

    A10-7890K und Athlon X4 880K: Neue Kaveri-Topmodelle und CPU-Kühler von AMD

    Etwas mehr Takt und andere Lüfter: AMDs A10-7890K und Athlon X4 880K setzen auf den Wraith- und den überarbeiteten Boxed-Kühler. Beide dürften die letzte Ausbaustufe der Kaveri-Technik sein.

    01.03.201612 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Whistle.im
    Verschlüsselter Whatsapp-Konkurrent kommt aus Deutschland
    Whistle.im: Verschlüsselter Whatsapp-Konkurrent kommt aus Deutschland

    Nach Angaben von Whatsapp gibt es 20 Millionen aktive Anwender in Deutschland. Whistle.im will eine 2.048-Bit-End-To-End-verschlüssselte Alternative sein, bei der das Adressbuch nicht bei der NSA abgegeben wird.
    (Whistle)

  2. Gruppe Remote Control
    Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht
    Gruppe Remote Control: Boykottbewegung zahlt den Rundfunkbeitrag nicht

    Die Gruppe Remote Control widersetzt sich durch Nichtzahlen dem umstrittenen Rundfunkbeitrag. Gemeinsam wollen sie Ordnungswidrigkeiten begehen und sich von einem Anwalt beraten lassen.
    (Rundfunkbeitrag)

  3. Samsung Galaxy S4 Active
    5-Zoll-Smartphone mit Android 4.2 im IP67-Gehäuse
    Samsung Galaxy S4 Active: 5-Zoll-Smartphone mit Android 4.2 im IP67-Gehäuse

    Samsung hat das Galaxy S4 Active nach vielen Gerüchten offiziell vorgestellt. Das Android-Smartphone ist nach IP67 zertifiziert, soll auch kurze Tauchgänge überstehen und Unterwasseraufnahmen machen können.
    (Galaxy S4 Active)

  4. Test The Night of the Rabbit
    Zauberlehrling mit Logikfehlern
    Test The Night of the Rabbit: Zauberlehrling mit Logikfehlern

    Der zwölfjährige Jerry könnte in The Night Of The Rabbit von Daedalic Zauberer werden - vorausgesetzt, er knobelt sich erfolgreich durch nicht nachvollziehbare Rätsel und übersteht ausufernde Dialoge.
    (The Night Of The Rabbit)

  5. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)

  6. Electronic Arts
    Sim City 4 als Entschädigung für Sim-City-Kunden
    Electronic Arts: Sim City 4 als Entschädigung für Sim-City-Kunden

    Käufer von Sim City bekommen wegen der Startprobleme des Aufbauspiels eine Entschädigung - und können sich unter anderem für einen offline spielbaren Vorgänger entscheiden.
    (Sim City 4)

  7. Fritzbox 7490
    AVMs neues Spitzenmodell erreicht per WLAN 1,3 GBit/s
    Fritzbox 7490: AVMs neues Spitzenmodell erreicht per WLAN 1,3 GBit/s

    AVM hat mit der "Fritz!Box 7490" sein neues Heimrouter-Topmodell vorgestellt. Es unterstützt WLAN nach 802.11ac mit 1,3 GBit/s. Mit der Fritzbox 7369 gibt es zudem ein Modell, das VDSL-Bonding und damit Bandbreiten von 240 MBit/s unterstützt.
    (Fritzbox 7490)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #