Abo
Anzeige
Hackertreffen in Hamburg (Foto: Patrick Lux/Getty Images), Hacker
Hackertreffen in Hamburg (Foto: Patrick Lux/Getty Images)
1.009 Hacker Artikel
  1. Ashley Madison: Hacker knacken 11,2 Millionen Passwörter

    Ashley Madison: Hacker knacken 11,2 Millionen Passwörter

    Die Login-Dateien im Ashley-Madison-Fundus galten bislang als sicher, weil der Anbieter eine sichere Hashfunktion verwendet haben soll. Doch jetzt haben Hacker eine Schwachstelle gefunden, um einen Teil der Passwörter zu knacken.

    10.09.20151 Kommentar

  1. Datenschutz: Ashley Madison wusste von gravierenden Sicherheitsmängeln

    Datenschutz: Ashley Madison wusste von gravierenden Sicherheitsmängeln

    Einige Wochen vor dem Angriff des Impact Teams warnten interne Sicherheitsexperten vor gravierenden Mängeln in der Infrastruktur der Webseite.

    25.08.20151 Kommentar

  2. Ashley Madison: Hack des Seitensprungportals hat schwere Folgen

    Ashley Madison: Hack des Seitensprungportals hat schwere Folgen

    Der Hack des Impact Teams hat schwerwiegende Folgen: Zwei Nutzer haben sich laut der kanadischen Polizei das Leben genommen, nachdem ihre Daten veröffentlicht wurden. Damit sind auch Unbeteiligte wie Angehörige und Freunde der Ashley-Madison-Nutzer Opfer des Hacks geworden.

    24.08.2015197 Kommentare

Anzeige
  1. Ashley Madison: Erpresser nutzen Daten des Seitensprungportals

    Ashley Madison: Erpresser nutzen Daten des Seitensprungportals

    Obwohl die Daten des Seitensprungportals Ashley Madison nicht verifiziert sind, bieten sie die Möglichkeit des Aussetzens der Unschuldsvermutung zur Anprangerung der vermeintlichen Sünder und mittlerweile sogar Erpressung. Erste Erpresssungsfälle hat Brian Krebs entdeckt.

    22.08.2015134 Kommentare

  2. Datenschutz: Beim Ashley-Madison-Hack gibt es keine Gewinner

    Datenschutz: Beim Ashley-Madison-Hack gibt es keine Gewinner

    IMHO Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen. Diesen Grundsatz der Hacker-Ethik haben die Datendiebe bei dem jüngsten Angriff auf Ashley Madison vollkommen missachtet - und sich selbst als falsche Moralapostel entlarvt. Geschadet haben sie denjenigen, für die sie sich einsetzen wollten.
    Von Jörg Thoma

    21.08.2015167 Kommentare

  3. Unsicheres Netzwerk: Digitale Nachbarschaftshilfe oder Ausspähen von Daten?

    Unsicheres Netzwerk: Digitale Nachbarschaftshilfe oder Ausspähen von Daten?

    Wer fremde Netzwerke auf die Verwendung von Standardpasswörtern überprüfen will, sollte zunächst das Einverständnis der Betreiber einholen - denn sonst könnte er sich strafbar machen.
    Von Volker Tripp

    19.08.201570 Kommentare

  1. Security: Seitensprungportal Ashley Madison gehackt

    Security: Seitensprungportal Ashley Madison gehackt

    Mehrere Millionen Kundendaten des Seitensprungportals Ashley Madison sollen im Internet veröffentlicht worden sein. Unklar ist, ob die Datensätze echt sind. Die Täter wollten zuvor die Abschaltung des Portals erzwingen.

    19.08.201519 Kommentare

  2. Homebrew: 3DS über Youtube-App gehackt

    Homebrew: 3DS über Youtube-App gehackt

    Vor ein paar Monaten hat ein Hacker den 3DS von Nintendo über das plötzlich heißbegehrte Spiel Cubic Ninja gehackt. Nun hat er das Gleiche mit der offiziellen Youtube-App geschafft - und demonstriert im Video unter anderem, wie er ein Spiel mit Regionalsperre ausführt.

    18.08.20159 KommentareVideo

  3. Autoschlüssel: Volkswagen-Hack nach langer Sperrverfügung veröffentlicht

    Autoschlüssel: Volkswagen-Hack nach langer Sperrverfügung veröffentlicht

    Vor einigen Jahren haben Forscher entdeckt, dass sich Motorolas Megamos-Transponder, der in den Autoschlüsseln unter anderem von Volkswagen verwendet wird, angreifen lässt. VW ließ damals gerichtlich untersagen, Detailinformationen über die Lücke zu veröffentlichen. Jetzt ist dies gelungen.

    13.08.2015112 Kommentare

  1. Pressemitteilungen: Hacker ermöglichen Börsen-Insidergeschäfte in Millionenhöhe

    Pressemitteilungen: Hacker ermöglichen Börsen-Insidergeschäfte in Millionenhöhe

    Pressemitteilungen beinhalten gelegentlich Informationen, die an der Börse viel Geld wert sind - vor allem, wenn sie vor ihrer Veröffentlichung in die Hände von Tätern gelangen, die damit Insidergeschäfte machen. In den USA wurde ein Verbrecherring zerschlagen, der über 100 Millionen US-Dollar damit verdient haben soll.

    12.08.20153 Kommentare

  2. Sicherheitslücke: Hacker übernimmt Narkosegerät

    Sicherheitslücke: Hacker übernimmt Narkosegerät

    Technische Apparate in Krankenhäusern gehören sicherlich zu den Geräten, die vor Fremdzugriff am besten geschützt sein sollten. Schließlich steuern sie teilweise lebenswichtige Körperfunktionen. Ein Fall in Süddeutschland zeigt, dass dieser Schutz offenbar nicht immer gegeben ist.

    08.08.201573 Kommentare

  3. Day Z: So kämpfen Spielentwickler gegen Cheater

    Day Z: So kämpfen Spielentwickler gegen Cheater

    GDC Europe 2015 Mit Pseudo-Sicherheitslücken und Fake-Speicherleaks werden millionenschwere Hacker dazu gebracht, Zeit und Energie zu verschwenden: Mit solchen Tricks kämpfen die Entwickler von Day Z gegen Cheater.

    04.08.2015110 KommentareVideo

  1. Security: Bitdefender wegen Datenlecks erpresst

    Security: Bitdefender wegen Datenlecks erpresst

    Ein Hacker erbeutete Zugangsdaten beim Anti-Viren-Softwarehersteller Bitdefender und scheiterte mit einem Erpressungsversuch. Die Kundendaten sind jetzt im Netz verfügbar.

    04.08.20153 Kommentare

  2. SQL-Dump aufgetaucht: Generalbundesanwalt.de gehackt

    SQL-Dump aufgetaucht  : Generalbundesanwalt.de gehackt

    Einem Angreifer ist es gelungen, den Inhalt der Datenbank der Webseite des Generalbundesanwalts herunterzuladen. Der Angriff dürfte eine Reaktion auf die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org darstellen.

    31.07.201566 Kommentare

  3. Security: Zahlreiche Steam-Konten gehackt

    Security: Zahlreiche Steam-Konten gehackt

    Die Steam-Konten mehrerer Twitch-Streamer wurden offenbar von Unbekannten übernommen. Sie nutzen einen Fehler in der Anmeldefunktion aus. Valve hat bereits ein Update bereitgestellt.

    27.07.201576 Kommentare

  1. Daybreak Games: John Smedley tritt wohl wegen Hackerangriffen zurück

    Daybreak Games: John Smedley tritt wohl wegen Hackerangriffen zurück

    Hat das Hackerkollektiv Lizard Squad den Chef von Daybreak Games (früher: Sony Online Entertainment) zum Rücktritt gebracht? Es wirkt so - zumindest hat John Smedley eine Auszeit angekündigt, nachdem er und seine Firma massiv durch Angriffe unter Druck gesetzt wurden.

    23.07.201512 KommentareVideo

  2. Nach Hackerangriff: OPM-Chefin Katherine Archuleta tritt zurück

    Nach Hackerangriff: OPM-Chefin Katherine Archuleta tritt zurück

    Erst war von rund vier Millionen Datensätzen die Rede. Doch nach einer zweiten Hackerattacke auf die US-Bundesverwaltung OPM sind weitere 21 Millionen Menschen betroffen. Der Druck auf die Direktorin stieg - nun räumt Katherine Archuleta ihren Schreibtisch.

    11.07.201513 Kommentare

  3. IT-Sicherheit: B.Z. vermutlich durch Hackerangriff offline

    IT-Sicherheit: B.Z. vermutlich durch Hackerangriff offline

    Seit Stunden ist die Webseite der B.Z. des Axel-Springer-Verlags nicht mehr erreichbar. In einem Bekennerschreiben übernehmen Linksaktivisten dafür die Verantwortung. Die B.Z. spricht hingegen von technischen Schwierigkeiten.

    09.07.201530 Kommentare

  4. Veritas: Symantec will Firmenteil für 8 Milliarden Dollar verkaufen

    Veritas: Symantec will Firmenteil für 8 Milliarden Dollar verkaufen

    Symantec kann das Unternehmen nicht wie geplant aufspalten. Jetzt soll der Firmenteil für Information Management verkauft werden, mit sehr hohem Verlust.

    08.07.20154 Kommentare

  5. NSA und GCHQ: Geheimdienste attackieren Anti-Viren-Hersteller

    NSA und GCHQ: Geheimdienste attackieren Anti-Viren-Hersteller

    Am Nutzen von Anti-Viren-Software scheiden sich die Geister. Für die Geheimdienste NSA und GCHQ stellten Virenscanner aber nicht nur ein Problem dar, sondern auch eine nützliche Datenquelle. Ein deutscher Anbieter könnte betroffen gewesen sein.

    23.06.201530 Kommentare

  6. Security: Hackerangriff legt polnische Fluggesellschaft lahm

    Security: Hackerangriff legt polnische Fluggesellschaft lahm

    Wegen eines Hackerangriffs auf das Computersystem der polnischen Fluggesellschaft LOT wurden zehn Flüge gestrichen. Erst nach fünf Stunden konnten wieder Flugpläne ausgegeben werden. Die Flugzeuge selbst waren nicht betroffen.

    22.06.20154 Kommentare

  7. Programmiersprache: Erste Alpha von PHP 7 erschienen

    Programmiersprache: Erste Alpha von PHP 7 erschienen

    Das Entwicklerteam von PHP hat eine erste Alphaversion seiner neuen Sprachgeneration veröffentlicht. Darin enthalten sind auch kontrovers diskutierte Funktionen. Noch können aber Neuerungen hinzukommen.

    15.06.201522 Kommentare

  8. US-Personalbehörde: Hacker erbeuten Formulare von Millionen Sicherheitsfreigaben

    US-Personalbehörde: Hacker erbeuten Formulare von Millionen Sicherheitsfreigaben

    Es ist ein Desaster für die US-Sicherheitsbehörden: Medienberichten zufolge sind Hacker millionenfach an sensible Daten von Geheimdienstmitarbeitern und Polizisten gelangt. Obama erwägt offenbar Sanktionen gegen einen altbekannten Gegner im Cyberkrieg.

    13.06.201590 Kommentare

  9. Cyberangriff: Hacker dringen in Personalbehörde der US-Regierung ein

    Cyberangriff: Hacker dringen in Personalbehörde der US-Regierung ein

    Unbekannte Hacker sind in US-Regierungscomputer mit persönlichen Daten von möglicherweise Millionen Regierungsangestellten eingedrungen. Wieder einmal soll China dahinterstecken. Dort streitet man die Vorwürfe ab.

    05.06.201525 Kommentare

  10. Spionage: NSA sucht in Datenströmen nach Hackern

    Spionage: NSA sucht in Datenströmen nach Hackern

    Eine weitere Überschreitung der Zuständigkeiten bei der NSA: Der US-Geheimdienst durchsucht abgefangene Daten laut Medienberichten nicht nur nach Spuren mutmaßlicher Extremisten, sondern auch nach Hackerangriffen.

    05.06.201513 Kommentare

  11. Hack auf Datingplattform: Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

    Hack auf Datingplattform: Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

    Sexuelle Neigungen oder der Wunsch nach einer Affäre: Im Tor-Netzwerk sind Millionen äußerst pikante Daten von Kunden der Kontaktplattform Adult Friend Finder aufgetaucht.

    22.05.201577 Kommentare

  12. Bordcomputer: Flugzeuge werden immer angreifbarer

    Bordcomputer: Flugzeuge werden immer angreifbarer

    Gefahr über den Wolken: Die Angst davor, dass Hacker in die Elektronik eines Flugzeuges eindringen könnten, wächst. Denn mit der zunehmenden Vernetzung der Maschinen steigt auch die Anzahl der Schwachstellen an Bord.
    Von Adrian Lobe

    19.05.201515 Kommentare

  13. FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben

    FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben

    Laut einem jetzt veröffentlichten Durchsuchungsbefehl der US-Bundespolizei soll sich Chris Roberts in die Triebwerke eines Flugzeugs gehackt und eine seitliche Kursänderung erzwungen haben. Roberts dementiert und es bleiben einige Fragen offen.

    18.05.201591 Kommentare

  14. Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter

    Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter

    Unser Autor hat 152 Onlinekonten, die er möglichst gut absichern will. Mit dem Passwortmanager Keepass und einem sogenannten Token - dem Yubikey Neo. Eine Anleitung.
    Von Johannes Wendt

    11.05.2015233 Kommentare

  15. Nach Terroranschlägen: Frankreich genehmigt sich die Echtzeitüberwachung

    Nach Terroranschlägen: Frankreich genehmigt sich die Echtzeitüberwachung

    Fünf Jahre Vorratsdatenspeicherung, Staatstrojaner, Imsi-Catcher und "Blackboxes" bei den Providern: Frankreich reagiert auf die Terroranschläge mit einer starken Ausweitung der Überwachung.

    06.05.201577 Kommentare

  16. Studie: Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

    Studie: Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

    Smarte Städte könnten zum Ziel von Hackerangriffen werden. Durch die zunehmende Vernetzung potenzieren sich die Sicherheitslücken, wie eine Studie zeigt.
    Von Adrian Lobe

    06.05.201529 KommentareVideo

  17. Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

    Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

    Statt mit einem Passwort können sich Bankkunden mittlerweile mit ihrer Stimme am Telefon identifizieren. Akustische Biometriesysteme werden in immer mehr Firmen eingesetzt. Die Gefahr: Auch Geheimdienste und Staaten können auf die Technik zugreifen.
    Von Johannes Wendt

    30.04.201521 Kommentare

  18. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.

    26.04.201533 Kommentare

  19. Überwachung: Französische Provider müssen Kisten zum Abhören installieren

    Überwachung: Französische Provider müssen Kisten zum Abhören installieren

    Die Geheimdienste in Frankreich sollen mehr Befugnisse bei der Überwachung des Internetverkehrs bekommen. Künftig sollen sie Daten direkt bei den Providern über sogenannte "Boîtes Noires" (schwarze Kisten) abgreifen können - auch gegen deren Willen und ohne richterlichen Beschluss.

    17.04.201548 Kommentare

  20. IT-Sicherheit: Auch Medizintechnik lässt sich hacken

    IT-Sicherheit: Auch Medizintechnik lässt sich hacken

    Überdosis nicht mehr ausgeschlossen: Der Sicherheitsforscher Billy Rios kann eine in Krankenhäusern verwendete Infusionspumpe über das Intranet manipulieren.
    Von Johannes Wendt

    14.04.201529 Kommentare

  21. Empire & Co: Goodgame rät zum Passwortwechsel

    Empire & Co: Goodgame rät zum Passwortwechsel

    Das Hamburger Entwicklerstudio hinter Goodgame Empires und Shadow Kings ist offenbar ins Visier von Hackern geraten. Spieler sollten ihre Passwörter ändern, teilt die Firma mit.

    13.04.201510 Kommentare

  22. Schwere Straftat: Schüler ändert Desktop-Hintergrund seines Lehrers

    Schwere Straftat: Schüler ändert Desktop-Hintergrund seines Lehrers

    In den USA hat ein 14-jähriger Schüler das Hintergrundbild des Desktops auf dem passwortgeschützten Rechner seines Lehrers verändert. Die Konsequenzen für ihn könnten gravierend sein.

    13.04.2015310 Kommentare

  23. Weißes Haus: Hacker dringen angeblich bis zu Obamas Terminkalender vor

    Weißes Haus  : Hacker dringen angeblich bis zu Obamas Terminkalender vor

    Der Hackerangriff auf die US-Regierung vom vergangenen Oktober war offenbar gravierender als bislang bekannt. Laut CNN verdichten sich die Hinweise auf das Ursprungsland.

    08.04.201535 Kommentare

  24. Hackerangriffe: USA will Cyberattacken mit Sanktionen bestrafen

    Hackerangriffe: USA will Cyberattacken mit Sanktionen bestrafen

    Künftig sollen Gruppen oder staatlich unterstützte Angreifer auf IT-Infrastrukturen in den USA mit finanziellen Sanktionen belegt werden. US-Präsident Obama hat einen entsprechenden Exekutiverlass verfügt.

    02.04.201531 Kommentare

  25. Nuclide: Facebook stellt quelloffene IDE vor

    Nuclide: Facebook stellt quelloffene IDE vor

    Die von Facebook vorgestellte IDE Nuclide unterstützt den PHP-Dialekt Hack sowie die Javascript-Projekte Flow und React des Unternehmens. Der Code basiert auf dem Github-Editor Atom, steht aber noch nicht öffentlich bereit.

    27.03.201516 Kommentare

  26. Programmiersprache: PHP 7 bekommt Deklaration für skalare Typen

    Programmiersprache: PHP 7 bekommt Deklaration für skalare Typen

    Mit PHP 7 können skalare Typen wie Int oder Bool deklariert werden. Das hat das Entwicklerteam nach langer Diskussion und dem Ausscheiden der ursprünglichen Entwicklerin entschieden.

    17.03.201522 Kommentare

  27. Sophos: Honeytrain soll Hacker in die Falle locken

    Sophos: Honeytrain soll Hacker in die Falle locken

    Cebit 2015 Würden Cyberkriminelle tatsächlich Züge entgleisen lassen? Das Honeytrain-Projekt will das Verhalten von Hackern studieren.

    17.03.201528 KommentareVideo

  28. Geheimdienstchef Clapper: Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten

    Geheimdienstchef Clapper: Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten

    In den USA wird es keinen großflächigen Cyberangriff geben, der Infrastrukturen lahmlegt oder sogar Menschenleben kostet - allerdings werden kleinere Angriffe zunehmen, prophezeit Geheimdienstchef James Clapper.

    27.02.201510 Kommentare

  29. Facebook: PHP-Dialekt Hack bekommt Spezifikation

    Facebook: PHP-Dialekt Hack bekommt Spezifikation

    Nach PHP bekommt nun auch der von Facebook initiierte Dialekt Hack eine Sprachspezifikation. Das ermöglicht eine Übersicht über die Unterschiede der Sprachen und sogar eine unabhängige Implementierung.

    20.02.20152 Kommentare

  30. Andrea Faulds: Unsichere Zukunft für wichtige PHP-7-Funktionen

    Andrea Faulds: Unsichere Zukunft für wichtige PHP-7-Funktionen

    Andrea Faulds, maßgeblich an der Entstehung von PHP 7 beteiligt, steigt aus der Entwicklung aus. Damit werden einige neue Funktionen, vor allem die skalare Typisierung, vorerst nicht gepflegt.

    16.02.201592 Kommentare

  31. BKA-Studie: Hacktivisten an der Grenze zum Cyberterrorismus

    BKA-Studie: Hacktivisten an der Grenze zum Cyberterrorismus

    Das Bundeskriminalamt tut sich mit der Einordnung von Hacktivisten wie Anonymous schwer. Zumindest sollen sie einer Studie zufolge noch keine kritischen Infrastrukturen angegriffen haben.

    11.02.201514 Kommentare

  32. Webentwicklung: PHP 7 und der Einfluss von Facebook

    Webentwicklung: PHP 7 und der Einfluss von Facebook

    Fosdem 2015 Das kommende PHP 7 wird viele bestehende Installationen und Erweiterungen kaputtmachen, die Sprache aber auch wesentlich beschleunigen. Das zeigt ein Ausblick auf der Fosdem. Großen Anteil daran hat Facebook - allerdings anders, als zu erwarten wäre.

    03.02.201573 Kommentare

  33. Spionagesoftware: NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

    Spionagesoftware: NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

    Das kürzlich recht eindeutig dem US-Geheimdienst NSA zugeordnete Schnüffelprogramm Regin blieb einem Bericht des Spiegel zufolge mindestens zwei Jahre lang unentdeckt. So lange soll es den Rechner einer Kanzleramtsmitarbeiterin ausspioniert haben.

    30.01.201537 Kommentare

  34. Spionagesoftware: Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

    Spionagesoftware: Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

    Code des Trojaners Regin findet sich auch in den Dokumenten von Edward Snowden. Damit dürfte der Urheber der Cyberwaffe eindeutig feststehen.

    27.01.201544 Kommentare

  35. Hackerslist: Rent a Hacker

    Hackerslist: Rent a Hacker

    Der Marktplatz Hackerslist vermittelt Hacker gegen Bezahlung. Nur zu legalen Zwecken, heißt es. Ob das stimmt? Das Phänomen zeigt: Hacking ist längst eine Dienstleistung.
    Von Adrian Lobe

    21.01.201516 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Hackerleaks, OpFacebook, Graf_Chokolo, Vtech, GeoHot, Angler, PSN-Hack, Anon+, vBulletin, Regin, Lulzsec, Antisec, SecurID, Stratfor

RSS Feed
RSS FeedHacker

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige