Abo
Hackertreffen in Hamburg (Foto: Patrick Lux/Getty Images), Hacker
Hackertreffen in Hamburg (Foto: Patrick Lux/Getty Images)

Hacker

Als Hacker werden im Bereich Computersicherheit IT-Spezialisten bezeichnet, die kreativ mit Technologie umgehen, Grenzen ausloten und sich mit Sicherheitsmechanismen beschäftigen. Anders als sogenannte Script-Kiddies verfügen Hacker über umfassende Grundlagenkenntnisse. Je nach Motivation und Gesetzestreue werden Hacker in White-Hat-, Grey-Hat- und Black-Hat-Hacker unterteilt. Die folgenden Artikel beschäftigen sich mit den Themenbereichen Hacker und Hacking.

Artikel
  1. HHVM: Quelloffene virtuelle Maschine kommt künftig ohne PHP aus

    HHVM: Quelloffene virtuelle Maschine kommt künftig ohne PHP aus

    Ab Anfang 2019 gibt es keinen PHP-Support mehr für die virtuelle Maschine HHVM. Stattdessen wollen die Entwickler verstärkt auf die Scriptsprache Hack setzen. Nutzer der Software stehen jetzt vor der Wahl: Entweder Hack oder PHP 7 ohne HHVM.

    14.09.201815 Kommentare
  2. Cybersicherheit: Experten befürchten Angriffe auf die Europawahlen 2019

    Cybersicherheit: Experten befürchten Angriffe auf die Europawahlen 2019

    Eine erfolgreiche Cyberattacke gegen einen Mitgliedstaat reiche aus, um den gesamten Prozess der Wahl zum Europäischen Parlament 2019 zu kompromittieren, warnen Mitglieder einer EU-Kooperationsgruppe zur Netzwerksicherheit. Die Funktion der Staatengemeinschaft könnte beeinträchtigt werden.
    Von Stefan Krempl

    29.08.20188 Kommentare
  3. Pwnie Awards: Hacker-Preise für Golem.de-Autor und John McAfee

    Pwnie Awards: Hacker-Preise für Golem.de-Autor und John McAfee

    Auf der Black-Hat-Konferenz in Las Vegas sind zum elften Mal die Pwnie Awards für die besten Hacks und schlimmsten Misstritte der IT-Sicherheitsindustrie verliehen worden.

    10.08.201814 Kommentare
  4. Blockchain: West Virginia erlaubt Stimmabgabe per App

    Blockchain: West Virginia erlaubt Stimmabgabe per App

    Elektronische Abstimmungen sind wegen möglicher Manipulationen stark umstritten. Doch nun will ein US-Bundesstaat sogar die Stimmabgabe per Smartphone erlauben.

    07.08.201820 Kommentare
  5. Dailymotion: Wenn das Admin-Passwort auf Github landet

    Dailymotion: Wenn das Admin-Passwort auf Github landet

    Die Videoplattform Dailymotion muss ein Bußgeld für den unzureichenden Schutz von über 80 Millionen E-Mail-Adressen bezahlen. Ein im Github-Repository des Unternehmens veröffentlichtes Admin-Passwort hatte Hackern 2016 Tür und Tor geöffnet.

    02.08.201812 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


  1. Subdomain Takeover: Verwaiste Domains einfach übernehmen

    Subdomain Takeover: Verwaiste Domains einfach übernehmen

    Subdomain Takeover wird in der IT-Security- und Hacker-Szene immer beliebter. Denn mit der einfachen Übernahme einer verwaisten Subdomain lassen sich schöne Angriffe durchführen oder Bug Bountys von Unternehmen einstreichen.
    Von Moritz Tremmel

    24.07.201816 KommentareVideoAudio
  2. Fancy Bear: Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker

    Fancy Bear: Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker

    US-Präsident Trump windet sich weiterhin bei konkreten Schuldzuweisungen gegenüber Russland. Nach Angaben von Microsoft gehen die Attacken auf US-Politiker vor Wahlen unvermindert weiter.

    20.07.201816 Kommentare
  3. Credential Stuffing: 90 Prozent der Loginversuche in Shops kommen von Unbefugten

    Credential Stuffing: 90 Prozent der Loginversuche in Shops kommen von Unbefugten

    Obwohl es 2017 weniger Fälle geleakter Zugangsdaten gab, blüht der Handel mit E-Mail-Adressen und Passwörtern wie eh und je. Das funktioniert auch deswegen so gut, weil Nutzer noch immer ein und dasselbe Passwort für verschiedene Konten verwenden.

    19.07.201898 Kommentare
  4. Nach Gipfeltreffen: Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten

    Nach Gipfeltreffen: Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten

    Trotz der Anklage gegen zwölf russische Geheimdienstoffiziere spielt US-Präsident Donald Trump die Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf weiter herunter. Dafür wird ihm Verrat an den US-Interessen vorgeworfen.

    17.07.201862 Kommentare
  5. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

    15.07.2018176 Kommentare
  1. Zero-Day-Lücken: Angreifer verraten sich durch Virustotal-Upload

    Zero-Day-Lücken: Angreifer verraten sich durch Virustotal-Upload

    Zwei Sicherheitslücken im Adobe Reader und in Windows hätten für raffinierte Angriffe auf Windows-Rechner missbraucht werden können. Jedoch verrieten sich die Angreifer dadurch, dass sie ihre exklusiven Zero-Days selbst beim Dienst Virustotal einstellten.

    03.07.201833 Kommentare
  2. Security: Hacker erlangen Zugriff auf Gentoo-Code in Github

    Security: Hacker erlangen Zugriff auf Gentoo-Code in Github

    Der Quellcode der Linux-Distribution Gentoo könnte kompromittiert sein: Das Entwicklerteam berichtet von einem Hack der gesamten Github-Organisation, in der Repositories abgelegt sind. Davon unberührt sein sollen die Backup-Dateien, die das Team auf eigener Infrastruktur hostet.

    29.06.201817 Kommentare
  3. Schwarzkopien: Nintendo Switch prüft offenbar jede Hardware und Software

    Schwarzkopien: Nintendo Switch prüft offenbar jede Hardware und Software

    Zum Schutz vor illegal kopierten Spielen prüft die Nintendo Switch über mehrere Server offenbar jede Konsole und jedes Spiel. Simple Tricks aus der 3DS-Zeit zum Umgehen der Sicherheitsmaßnahmen sollen nicht mehr funktionieren.

    25.06.2018104 KommentareVideo
  1. Datendiebstahl: Angeblicher Tesla-Saboteur will Whistleblower sein

    Datendiebstahl: Angeblicher Tesla-Saboteur will Whistleblower sein

    Der von Tesla unter anderem wegen Datendiebstahl und Sabotage verklagte Ex-Mitarbeiter beschuldigt den Hersteller weiterhin, beschädigte Akkus in das Model 3 verbaut zu haben und bestreitet, die Infrastruktur gehackt zu haben.

    22.06.201814 KommentareVideo
  2. Security: Angreifer sichten Pläne von US-U-Boot-Systemen

    Security: Angreifer sichten Pläne von US-U-Boot-Systemen

    Pläne für eine Antischiffsrakete, Informationen über ein verschlüsseltes Kommunikationssystem und andere vertrauliche Daten der US-Marine sind von Hackern kopiert worden. Das FBI geht davon aus, dass der Angriff aus China kam.

    09.06.201832 Kommentare
  3. Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Ein junger Kanadier ist in den USA wegen seiner Beteiligung am Hack von 500.000 Yahoo-Nutzerkonten verurteilt worden. Er soll Profile ausspioniert und die Informationen an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben.

    30.05.201810 Kommentare
  1. Konsole: Nintendo sperrt Onlinefunktionen auf Switch von Hackern

    Konsole: Nintendo sperrt Onlinefunktionen auf Switch von Hackern

    Die Switch einiger Hacker sind nur noch eingeschränkt nutzbar: Nintendo hat bei betroffenen Konsolen die Onlinefunktionen zu großen Teilen gesperrt. Blöderweise ist der Zugriff über ein anderes Gerät nur theoretisch möglich.

    23.05.201858 KommentareVideo
  2. Black-Hoodie-Training: "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Black-Hoodie-Training: "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    17.05.2018303 Kommentare
  3. Security-Umfrage: Zwei Drittel der Befragten könnten ihre Firma hacken

    Security-Umfrage: Zwei Drittel der Befragten könnten ihre Firma hacken

    Bei einer Umfrage auf der RSA-Konferenz 2018 scheinen viele Unternehmen die IT-Sicherheit zu vernachlässigen. Gut ein Viertel der Befragten hat keine Zeit für das Patchen kritischer Bugs, während 71 Prozent sagen, sie könnten ihr eigenes Unternehmen hacken.

    11.05.201812 Kommentare
  1. Burning Umbrella: China hackt global Ziele seit fast 10 Jahren

    Burning Umbrella: China hackt global Ziele seit fast 10 Jahren

    Erst kleine Unternehmen, dann Regierungen: die Hackergruppe Winnti Umbrella ist ein effizienter Apparat und anscheinend der chinesischen Regierung untergeordnet. Das berichten Security-Forscher auf Grundlage von Spuren, die die nicht immer sauber arbeitende Gruppe hinterlässt.

    07.05.201833 Kommentare
  2. Glitch: Rowhammer ist auch über die Grafikeinheit realisierbar

    Glitch: Rowhammer ist auch über die Grafikeinheit realisierbar

    Dass Rowhammer funktioniert, konnten Entwickler schon mit einem Android-Smartphone beweisen. Die Sicherheitslücke Glitch kann die Hardwareschwachstelle aber auch mithilfe der GPU ausnutzen, was theoretisch weitere Möglichkeiten eröffnet. Noch sind die Anwendungsgebiete des Angriffs aber limitiert.

    04.05.201813 Kommentare
  3. Sandworm Team: Kraftwerke in Deutschland sind vor Hacks nicht sicher

    Sandworm Team: Kraftwerke in Deutschland sind vor Hacks nicht sicher

    Hacker haben sich Zugriff auf Energieversorger in Deutschland verschafft und konnten dort das Netzwerk infiltrieren. Der Hack ist erst ein halbes Jahr später aufgedeckt worden. Der Angreifer: wohl das mit Russland in Verbindung gebrachte Sandworm Team.

    04.05.201824 Kommentare
  1. Dateikompression: Bug in 7-Zip 18.01 ermöglicht Codeausführung beim Entpacken

    Dateikompression: Bug in 7-Zip 18.01 ermöglicht Codeausführung beim Entpacken

    Ein Bug macht sich uninitialisierten Speicher zunutze, um darüber beliebigen Code beim Entpacken von Dateiarchiven mit 7-Zip auszuführen. Ein Softwareentwickler hat die Lücke entdeckt und zu Demonstrationszwecken ausgenutzt. Statt dem Windows-Taschenrechner könnte darüber auch Schlimmeres ausgeführt werden.

    04.05.201815 KommentareVideo
  2. IT-Security: Sicherheitslücke konnte Wasserwerke und Kraftwerke lahmlegen

    IT-Security: Sicherheitslücke konnte Wasserwerke und Kraftwerke lahmlegen

    Ein Buffer Overflow ermöglicht es Hackern, eine in Infrastrukturanlagen viel genutzte Software anzugreifen - per Ddos oder Fremdcode. Die Lücken seien auch bereits ausgenutzt worden. Mittlerweile soll ein Patch zur Verfügung stehen.

    04.05.20186 Kommentare
  3. Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Wissenschaftliche Dokumente und Dissertationen: Iranische Hacker haben Zugang zu Daten von mehreren deutschen wissenschaftlichen Instituten erhalten. Die Spur führt zum Mabna-Institut in Teheran - eine Einrichtung, die bereits öfter in den Medien auftauchte.

    20.04.201847 Kommentare
  4. eCall: Automatisches Notrufsystem für Autos kommt

    eCall: Automatisches Notrufsystem für Autos kommt

    Ab dem 31. März 2018 müssen neue Automodelle über den automatischen Notruf eCall verfügen, eine Nachrüstung schreibt der Gesetzgeber aber nicht vor. Mit sogenannten Unfallmeldesteckern können Autofahrer ein Notrufsystem auch im Gebrauchtwagen nutzen.

    31.03.2018118 Kommentare
  5. IP-Adresse: Guccifer 2.0 arbeitet beim GRU

    IP-Adresse: Guccifer 2.0 arbeitet beim GRU

    Ein Mitarbeiter des russischen Geheimdienstes hat offenbar einmal vergessen, sein VPN zu aktivieren. Der Fehler liefert neue Hinweise auf die russische Urheberschaft des Hacks der Demokratischen Partei in den USA im Jahr 2016.

    24.03.2018111 Kommentare
  6. Bundeshack: Hack auf Bundesregierung erfolgte über Lernplattform Ilias

    Bundeshack: Hack auf Bundesregierung erfolgte über Lernplattform Ilias

    Die Bundesregierung wurde über die Lernplattform Ilias gehackt, die an der Hochschule des Bundes zu Weiterbildungszwecken genutzt wird. Die Einrichtung nutzte eine alte Version mit zahlreichen Sicherheitslücken.
    Eine Exklusiv-Meldung von Hauke Gierow und Hanno Böck

    08.03.2018101 KommentareVideo
  7. Wahlbeeinflussung: Russischer Präsident Putin will Verdächtige nicht ausliefern

    Wahlbeeinflussung: Russischer Präsident Putin will Verdächtige nicht ausliefern

    US-Strafverfolger haben Anklage gegen mehrere russische Staatsbürger wegen Beeinflussung der US-Präsidentschaftswahl 2016 erhoben. Vor Gericht werden sie sich dafür kaum verantworten müssen.

    05.03.201864 Kommentare
  8. Playstation 4: Firmware 4.55 gehackt und Spiele verwendet

    Playstation 4: Firmware 4.55 gehackt und Spiele verwendet

    Hacker haben offenbar auch die Sicherheitssysteme der halbwegs aktuellen Firmware 4.55 der Playstation 4 überwunden und nicht signierte Spiele ausgeführt.

    01.03.20187 KommentareVideo
  9. Homebrew: Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

    Homebrew: Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

    Die Nintendo Switch mit Firmware 3.00 dürfte derzeit bei Hackern besonders gesucht sein: Auf Github ist ein alternativer Launcher veröffentlicht worden, der das Ausführen von Homebrew-Programmen erlaubt - aber eben nur mit der speziellen Firmware-Version.

    20.02.201815 KommentareVideo
  10. Fail0verflow: PS4-Hacker knacken Switch und booten Debian

    Fail0verflow: PS4-Hacker knacken Switch und booten Debian

    Die Konsolenhacker von Fail0verflow haben wieder einmal eine populäre Spielekonsole gehackt, um darauf ein Linux zu booten. Ein Hack für die Nintendo Switch soll dabei unabhängig von der Firmware und dauerhaft funktionieren.

    12.02.201833 Kommentare
  11. Shodan + Metasploit: Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

    Shodan + Metasploit: Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

    Automatisiertes Hacken, fast wie im Film: Das soll mit Autosploit möglich sein. Doch das neue Python-Skript birgt vor allem für unerfahrene Nutzer Gefahren.

    01.02.20188 Kommentare
  12. Spionage: China baut Abhörfunktion in den Sitz der Afrikanischen Union

    Spionage: China baut Abhörfunktion in den Sitz der Afrikanischen Union

    Das Hauptquartier der Afrikanischen Union und dessen Computersysteme sind von China gebaut und bezahlt worden. Einem Pressebericht zufolge soll Peking den Zugang zur Technik genutzt haben, um den Afrikanern jahrelang interne Daten zu stehlen. China nennt den Vorwurf absurd.

    30.01.201832 Kommentare
  13. Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

    Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

    Im ersten Jahr seiner Präsidentschaft hat Donald Trump viele seiner Ankündigungen umgesetzt. Das bedeutete für die IT-Branche in den USA nicht unbedingt Gutes und lässt weitere Konflikte erwarten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    19.01.2018176 Kommentare
  14. Kriminalität: Mann droht Firma mit Hack, um Job zu bekommen

    Kriminalität: Mann droht Firma mit Hack, um Job zu bekommen

    "Feuert sie und stellt mich ein oder werdet stückchenweise vernichtet": Ein Mann hat in den USA einer Softwarefirma mit einem Hack gedroht, um eingestellt zu werden. Statt eines neuen Jobs bekam er jedoch eine Gefängnisstrafe.

    02.01.201834 Kommentare
  15. Abhören: Auf der Lauer nach der kleinen Wanze

    Abhören: Auf der Lauer nach der kleinen Wanze

    34C3 Wie schwierig ist es, einen Raum zu verwanzen und jemanden abzuhören? Zwei argentinische Hacker haben es getestet - und einen billigen Wanzendetektor entwickelt.
    Von Patrick Beuth

    28.12.20177 Kommentare
  16. Deutsche Wirtschaft: Massiv ausgeweitete Cyberangriffe aus China

    Deutsche Wirtschaft: Massiv ausgeweitete Cyberangriffe aus China

    Hacker, Spionage und Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen: Um die deutsch-chinesische Freundschaft ist es gerade nicht so gut bestellt. Berlin sucht den Cyber-Dialog, Peking mauert. Was ist da los?

    26.12.201719 KommentareVideo
  17. Ransomware: US-Regierung beschuldigt Nordkorea für Wanna Cry

    Ransomware: US-Regierung beschuldigt Nordkorea für Wanna Cry

    Im Wall Street Journal macht ein Regierungsvertreter Nordkorea erstmals öffentlich für die Ransomware Wanna Cry verantwortlich. Dabei teilt er die Welt äußerst grob in gute und böse Cyberakteure ein.

    19.12.201728 Kommentare
  18. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.

    14.12.201717 Kommentare
  19. Bilderdienst: Imgur gibt Hack von knapp zwei Millionen Nutzern bekannt

    Bilderdienst: Imgur gibt Hack von knapp zwei Millionen Nutzern bekannt

    Rund 1,7 Millionen Kunden von Imgur brauchen neue Passwörter. Wie erst jetzt bekanntwurde, gelang es Angreifern im Jahr 2014, E-Mail-Adressen und Passwörter zu kopieren.

    27.11.201712 KommentareVideo
  20. Lösegeld: Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

    Lösegeld: Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

    Bei Uber gibt es wieder Probleme: Rund 60 Millionen Kunden sind von einem Hack betroffen. Schuld waren offenbar auf Github abgelegte AWS-Zugangsdaten. Der Uber-Chef verspricht Besserung für die Zukunft.

    22.11.201735 Kommentare
  21. Funkverbindungen: US-Behörden wollen Boeing 757 gehackt haben

    Funkverbindungen: US-Behörden wollen Boeing 757 gehackt haben

    Nur mit Equipment, das die Sicherheitskontrolle passieren kann, wollen Mitarbeiter der US-Regierung eine Boeing 757 übernommen haben. Der Hack soll bereits vor mehr als einem Jahr stattgefunden haben und wurde über die Funkausrüstung vorgenommen.

    15.11.201728 Kommentare
  22. Georgia: Wählerdaten vor Analyse von Server gelöscht

    Georgia: Wählerdaten vor Analyse von Server gelöscht

    Bevor im US-Bundesstaat Georgia untersucht werden konnte, ob eine Manipulation der Wählerverzeichnisse erfolgt ist, wurden die Daten gelöscht. Bislang will niemand dafür verantwortlich sein.

    27.10.201711 Kommentare
  23. Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Über neun Jahre lang jagten das FBI und Symantec eine kriminelle Gruppe, die gefälschte Auktionen durchführte und mit einem Botnetz Kryptomining betrieb. Erst im vergangenen Jahr konnten die mutmaßlichen Hintermänner verhaftet werden.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    13.10.201715 Kommentare
  24. Nintendo: Hack erlaubt Installation eigener ROMs auf SNES Classic Mini

    Nintendo: Hack erlaubt Installation eigener ROMs auf SNES Classic Mini

    Kurz nach der Veröffentlichung von Nintendos Konsole SNES Classic Mini lassen sich per Hack eigene Spiele auf dem Gerät installieren. Das ist nicht besonders aufwendig - aber wegen des schwierigen Ersatzes im Schadensfall dennoch ein größeres Risiko.

    09.10.2017152 KommentareVideo
  25. IT-Sicherheit: Für das FBI Botnetze ausschalten

    IT-Sicherheit: Für das FBI Botnetze ausschalten

    Der deutsche IT-Sicherheitsforscher Tillmann Werner hat der US-Behörde FBI geholfen, einen gefährlichen Hacker zu jagen.
    Von Hakan Tanriverdi

    06.10.201753 Kommentare
  26. Yahoo Mail: Alle Yahoo-Kunden im Jahr 2013 gehackt

    Yahoo Mail: Alle Yahoo-Kunden im Jahr 2013 gehackt

    Der Hackerangriff auf Yahoo im Jahr 2013 ist noch größer als bisher bekannt gewesen: Alle drei Milliarden Kunden sind betroffen gewesen. Zusammenhänge mit anderen Angriffen schließt Yahoo aber aus.

    04.10.201726 Kommentare
  27. Nach Hack: Viele Deloitte-Systeme im Internet auffindbar

    Nach Hack: Viele Deloitte-Systeme im Internet auffindbar

    Angebliche Zugangsdaten für Deloitte-Systeme sind aufgetaucht, wo sie nicht sein sollten: bei Github und auf Google Plus. Außerdem haben Sicherheitsforscher zahlreiche Systeme des Unternehmens im Netz gefunden - mit offenen Ports für SMB und RDP.

    27.09.20178 Kommentare
  28. Big Four: Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

    Big Four: Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

    Eine der größten Unternehmens- und Buchhaltungsfirmen weltweit ist einem Bericht zufolge gehackt worden. Ein unzureichend gesicherter Admin-Account soll Zugriff auf mehrere Millionen E-Mails mit privaten Kundendaten ermöglicht haben.

    25.09.20177 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Start
    Windows 8 für alle
    Start: Windows 8 für alle

    Ab heute wird Windows 8 offiziell verkauft, sowohl einzeln als auch vorinstalliert auf PCs und Tablets. Wer umsteigen will, kann Windows 8 Pro derzeit für 30 Euro als Download kaufen.
    (Windows 8 Pro Download)

  2. Razr I
    Neues Android-Smartphone von Motorola ab sofort erhältlich
    Razr I: Neues Android-Smartphone von Motorola ab sofort erhältlich

    Das Razr I von Motorola wird von ersten Onlinehändlern vertrieben. Die großen deutschen Netzbetreiber bieten das Android-Smartphone in ihren Onlineshops jedoch bisher noch nicht an.
    (Motorola Razr I)

  3. Praxistest Sony Cyber-shot DSC-RX100
    Renaissance der Kompaktkameraklasse
    Praxistest Sony Cyber-shot DSC-RX100: Renaissance der Kompaktkameraklasse

    Kompaktkameras werden gerne als Spielzeug abgetan, weil ihre Bildqualität durch fingernagelgroße Sensoren und hohes Bildrauschen oft unterirdisch ist. Sony hat bei der Cyber-shot DSC-RX100 deshalb mit einem übergroßen 1-Zoll-Sensor und einem erheblichen Elektronikaufwand versucht, diesem Manko beizukommen. Es hat sich gelohnt, wie unser Praxistest zeigt.
    (Sony Rx100)

  4. Acer Liquid Gallant Duo
    Dual-SIM-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und Android 4
    Acer Liquid Gallant Duo: Dual-SIM-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und Android 4

    Acer hat mit dem Liquid Gallant Duo ein Android-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion vorgestellt. Das baugleiche Modell wird es auch mit nur einem SIM-Kartensteckplatz geben.
    (Acer Liquid Gallant Duo)

  5. Oculus Rift ausprobiert
    Das Holodeck am Rhein
    Oculus Rift ausprobiert: Das Holodeck am Rhein

    John Carmack unterstützt sie, auf Kickstarter hat sie die Finanzierung schon lange geschafft - jetzt war ein Prototyp des VR-Headsets Oculus Rift in Köln. Golem.de hat das Head Mounted Display ausprobiert und mit den Entwicklern gesprochen.
    (Oculus Rift)

  6. Microsoft
    Windows 8 steht zum Download bereit, für alle
    Microsoft: Windows 8 steht zum Download bereit, für alle

    Wie angekündigt, hat Microsoft Windows 8 heute zum Download freigegeben. Abonnenten von MSDN und Technet können das neue Betriebssystem ab sofort herunterladen.
    (Windows 8 Download)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 21
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #