MobileMe

MobileMe ist von Apple durch die iCloud ersetzt worden. Es war ein Dienst für Apple-Nutzer für den Austausch von E-Mails und die Synchronisation von Bookmarks und gespeicherten Passwörtern zwischen Rechnern. Außerdem wurde mit MobileMe der Kalender verwaltet.

Artikel

  1. iCloud-Speicher-Upgrade: Ehemalige MobileMe-Nutzer erhalten kostenlose Verlängerung

    iCloud-Speicher-Upgrade

    Ehemalige MobileMe-Nutzer erhalten kostenlose Verlängerung

    Ehemalige MobileMe-Nutzer erhalten von Apple ein weiteres Jahr iCloud kostenlos. Voraussetzung: Die Nutzer mussten beim Wechsel über mehr als 5 GByte Speicherplatz verfügt haben.

    06.10.20127 Kommentare

  2. iCloud übernimmt: Apple gibt iWork.com-Beta auf

    iCloud übernimmt

    Apple gibt iWork.com-Beta auf

    Zum 31. Juli 2012, also heute, beendet Apple seine Betaphase des iWork-Dienstes, ohne diesen in eine finale Version zu überführen. Stattdessen werden Funktionen gestrichen. Übrig bleibt nur noch das Speichern und Synchronisieren übers Internet per iCloud.

    31.07.201214 Kommentare

  3. Apple: MobileMe wurde noch nicht komplett abgeschaltet

    Apple

    MobileMe wurde noch nicht komplett abgeschaltet

    Vor kurzem hat Apple seinen MobileMe-Dienst abgeschaltet. Ein paar Teile des Dienstes bleiben aber noch für eine Weile erhalten, damit Nutzer, die von der Abschaltung überrascht wurden, ihre Daten retten können.

    02.07.20120 Kommentare

Anzeige
  1. Easy Calendar: Schneller und übersichtlicher als Apples iOS-Kalender

    Easy Calendar

    Schneller und übersichtlicher als Apples iOS-Kalender

    Easy Calendar ist eine iOS-App, die dem mitgelieferten Kalender in iOS deutlich überlegen sein soll. Die neue Version 2.0 der App ist vor allem auf die schnelle Terminerstellung und Darstellung zugeschnitten.

    15.05.201223 KommentareVideo

  2. Apple: MobileMe-Nutzer erhalten kostenlos Snow Leopard

    Apple

    MobileMe-Nutzer erhalten kostenlos Snow Leopard

    Apple versucht nun mit Geschenken, den letzten MobileMe-Nutzern den Umstieg zu erleichtern. Wer noch einen Account hat und Mac OS X 10.5 alias Leopard benutzt, bekommt die Snow-Leopard-DVD (Mac OS X 10.6) zugeschickt.

    19.04.20127 Kommentare

  3. Apple verliert gegen Motorola: Push-E-Mail für iPhone und iPad bleibt abgeschaltet

    Apple verliert gegen Motorola

    Push-E-Mail für iPhone und iPad bleibt abgeschaltet

    Apple darf die Push-E-Mail-Funktionen von iCloud und MobileMe für iPhone- und iPad-Nutzer weiterhin nicht in Deutschland anbieten. Das Landgericht Mannheim stellte sich auf die Seite von Motorola und Apple muss Schadensersatz zahlen.

    13.04.201213 Kommentare

  1. iCloud: Apple streicht iWork.com ersatzlos

    iCloud

    Apple streicht iWork.com ersatzlos

    Apples iWork.com wird es nicht mehr lange geben. Kurz nach der Einstellung von MobileMe wird ein weiterer alter Cloud-Dienst zugunsten der iCloud beendet. Der iWork-Dienst kam nie aus seiner Betaphase heraus.

    10.03.201220 Kommentare

  2. Motorola: Verkaufsverbot gegen Apple vorerst nicht durchsetzbar

    Motorola

    Verkaufsverbot gegen Apple vorerst nicht durchsetzbar

    Ein von Motorola erwirktes Verkaufsverbot gegen Apple darf nicht während des laufenden Berufungsverfahrens durchgesetzt werden. Das hat das OLG Karlsruhe in einem Patentprozess um GPRS-Funktionen entschieden.

    27.02.201223 Kommentare

  3. Motorola-Klage: Apple schaltet Push-E-Mail in Deutschland ab

    Motorola-Klage

    Apple schaltet Push-E-Mail in Deutschland ab

    Apples Push-E-Mail-Dienst steht für Nutzer von iCloud und MobileMe Mail in Deutschland nicht mehr zur Verfügung. Apple reagiert damit auf ein Urteil im Patentstreit mit Motorola.

    24.02.2012149 Kommentare

  4. Motorola: Apple iPhones bald wieder verfügbar

    Motorola  

    Apple iPhones bald wieder verfügbar

    Motorola hat gegen Apple in einem Patentprozess um den iCloud-Dienst und die zugehörigen Geräte gewonnen. Apple hat heute die 3G-Modelle des iPads und ältere iPhones aus seinem Onlineshop entfernt - aufgrund eines früheren Urteils. Sie sollen aber bald wieder verfügbar sein.

    03.02.201272 Kommentare

  5. iOS 5 im Test: Kabelfreiheit für iPhone und iPad

    iOS 5 im Test

    Kabelfreiheit für iPhone und iPad

    Apples iOS 5 ändert viele Kleinigkeiten, aber auch das Konzept. Backups gehen in die Cloud, das Sync-Kabel verliert an Bedeutung, das iPad erkennt neue Gesten. Auch als Spieleplattform wird iOS dank neuer Airplay-Modi erweitert.

    12.10.2011208 KommentareVideo

  6. Evernote: Screenshotprogramm Skitch nach Übernahme kostenlos

    Evernote

    Screenshotprogramm Skitch nach Übernahme kostenlos

    Evernote übernimmt die Screenshot- und Bildbearbeitungssoftware Skitch und bindet sie in die Produktpalette ein. Parallel dazu wird die Android-Version von Skitch veröffentlicht.

    19.08.20110 Kommentare

  7. Apple: Geschlossene Betaphase von iCloud.com startet

    Apple

    Geschlossene Betaphase von iCloud.com startet

    Die iCloud-Dienste von Apple sind nun auch als Webseite verfügbar. Bisher ist die Beta aber nur für Entwickler zugänglich, die damit die Synchronisation ihrer Daten überprüfen können.

    02.08.20116 Kommentare

  8. Fotosharing: Digitale Bilderrahmen mit DLNA- und Samba-Unterstützung

    Fotosharing

    Digitale Bilderrahmen mit DLNA- und Samba-Unterstützung

    Die WLAN-Bilderrahmen von Pix-Star können nun dank Samba-Unterstützung lokale Netzwerklaufwerke durchsuchen und gespeicherte Fotos anzeigen. Der neueste Rahmen kann über DLNA Fotos vom Mac, vom PC oder von einem kompatiblen NAS schnurlos empfangen.

    25.07.20113 Kommentare

  9. Apple: Aperture-Update mit Vollbildmodus für Mac OS 10.7 Lion

    Apple

    Aperture-Update mit Vollbildmodus für Mac OS 10.7 Lion

    Apple hat für seine Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware Aperture ein Update veröffentlicht, das die Unterstützung des Vollbildmodus von Mac OS 10.7 alias Lion aktiviert. Außerdem soll es die Stabilität des Programms verbessern und einige Fehler beseitigen.

    15.07.20112 Kommentare

  10. Apple: Nicht alle MobileMe-Dienste schaffen es in die iCloud

    Apple

    Nicht alle MobileMe-Dienste schaffen es in die iCloud

    Wenn Apples iCloud voraussichtlich im Herbst 2011 startet, werden einige Dienste von MobileMe auch in der iCloud angeboten. Apple hat mehrere Dokumente veröffentlicht, die den Umstieg erleichtern sollen.

    27.06.20115 Kommentare

  11. Ausprobiert: Cloud-Synchronisation mit iTunes 10.3

    Ausprobiert

    Cloud-Synchronisation mit iTunes 10.3

    Apple hat iTunes 10.3 bereits für einige Anwender veröffentlicht. Die Cloud-Beta ist in dem Programm und auf iOS-Geräten auch für Nichtentwickler in Teilen bereits verfügbar. Wir haben uns die Änderungen angeschaut.

    07.06.201112 Kommentare

  12. Nach Pannenserie: Steve Jobs faltete MobileMe-Team zusammen

    Nach Pannenserie

    Steve Jobs faltete MobileMe-Team zusammen

    Das Fortune-Magazin will von früheren Apple-Mitarbeitern Internes über den gescheiterten Produktstart von MobileMe erfahren haben. Steve Jobs soll dem Team vorgeworfen haben, den Ruf des Unternehmens geschädigt zu haben.

    09.05.201194 Kommentare

  13. Service Pack: Office 2011 mit neuen Funktionen und Sicherheitsupdates

    Service Pack

    Office 2011 mit neuen Funktionen und Sicherheitsupdates

    Die erste große Patchsammlung zu Office 2011 ist fertig. Mac-Anwender können nun sehr viel besser Kalender unter OS X verwalten, da Microsoft die Synchronisation verbessert hat. Außerdem wurden Fehler und Sicherheitsprobleme beseitigt.

    13.04.20111 Kommentar

  14. Erstes Service Pack: Outlook 2011 lernt das Synchronisieren von Kalendern

    Erstes Service Pack

    Outlook 2011 lernt das Synchronisieren von Kalendern

    Office 2011 bekommt sein erstes Service Pack bereits in wenigen Tagen. Das wird vor allem Outlook-Nutzer freuen, denn bisher hat das Programm noch einige Mngel. Kalender knnen dann systemweit auf dem Mac benutzt werden. Ob Outlook das Speichern von E-Mails lernt, ist aber noch unklar.

    07.04.201114 Kommentare

  15. Patentantrag: iWeb für das iPad

    Patentantrag

    iWeb für das iPad

    Apple hat in einem US-Patentantrag ein mobiles Webgestaltungsprogramm beschrieben, das auf einem iPad luft. Damit knnte das Unternehmen ein weiteres Programm aus iWork fr Mac OS X auf iOS umsetzen.

    05.04.201117 Kommentare

  16. Mac OS X 10.6.7: Apple betreibt Systempflege (Update)

    Mac OS X 10.6.7

    Apple betreibt Systempflege (Update)

    Apple bietet ab sofort die neue Version von OS X über die Softwareaktualisierung an. Mac OS X 10.6.7 enthält vor allem Fehlerbehebungen und soll die Stabilität des Betriebssystems erhöhen.

    22.03.201118 Kommentare

  17. Apple: Verkauf von MobileMe-Schachteln wird eingestellt

    Apple

    Verkauf von MobileMe-Schachteln wird eingestellt

    Offenbar plant Apple eine Änderung bei der Strategie seines Onlinedienstes MobileMe. Die Verkaufsboxen hat Apple schon einmal aus seinem Onlineshop entfernt und Händler über den Verkaufsstopp informiert.

    25.02.20115 Kommentare

  18. Sparrow: Alternativer E-Mail-Client für Macs

    Sparrow

    Alternativer E-Mail-Client für Macs

    Die Auswahl der E-Mail-Programme auf dem Mac hat sich vergrößert. Mit Sparrow gibt es einen Client, der auf das Anzeigen von E-Mails auf einem Server spezialisiert ist. In der ersten Version kann der E-Mail-Client jedoch nur mit Google-Mail-Konten umgehen.

    10.02.201117 KommentareVideo

  19. Prizmo: OCR-Software fürs iPhone mit MobileMe-Anbindung

    Prizmo

    OCR-Software fürs iPhone mit MobileMe-Anbindung

    Mit dem iPhone 4 und mit Abstrichen auch seinem Vorgänger können mit der iOS-Anwendung Prizmo Textvorlagen abzufotografiert und in editierbare Texte umgewandelt werden. Nun kann Prizmo auch mit dem Apple-Clouddienst MobileMe und dem Notizzetteldienst Evernote zusammenarbeiten.

    17.12.20103 Kommentare

  20. Tipphilfe: Textexpander behebt Großschreibungsprobleme

    Tipphilfe

    Textexpander behebt Großschreibungsprobleme

    Die Tipphilfe Textexpander für Mac OS X ist in Version 3.2.2 veröffentlicht worden. Damit wird ein ärgerliches Problem beseitigt, das eine fehlerhaft implementierte neue Funktion verursachte. Allerdings verursachte die neue Funktion zahlreiche Fehler. Das soll nun vorbei sein.

    16.12.20104 KommentareVideo

  21. Apple: Aperture-Update soll Abstürze beim Bildimport verhindern

    Apple

    Aperture-Update soll Abstürze beim Bildimport verhindern

    Apple hat für seine Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware Aperture ein Update veröffentlicht, das die Stabilität des Programms verbessern und zahlreiche Fehler beseitigen soll. Probleme gab es vor allem mit dem Export zu Fotoplattformen wie Flickr und dem Bildimportmodul.

    13.12.201016 Kommentare

  22. Canonical: Matt Asay verlässt Unternehmen

    Canonical

    Matt Asay verlässt Unternehmen

    Nach weniger als einem Jahr gibt Matt Asay seinen Posten als Chief Operating Officer (COO) bei Canonical auf. Er wechselt zu Strobe, das Applikationen auf Basis von Sproutcore entwickeln will. Einen Nachfolger für Asay bei Canonical gibt es noch nicht.

    09.12.20102 Kommentare

  23. Bildschirmfotos: Skitch für Mac OS X entschlüpft der Betaphase

    Bildschirmfotos

    Skitch für Mac OS X entschlüpft der Betaphase

    Die Mac-OS-X-Screenshot-Anwendung Skitch ist in Version 1.0 erschienen und trägt seitdem den Titel "Beta" nicht mehr. Die neue Fassung ist wie der dazugehörige Bild-Hostingdienst Skitch.com optisch etwas überarbeitet worden. Neben der kostenlosen Version gibt es eine Plusausgabe, die jährlich rund 15 US-Dollar kostet, mehr Funktionen bietet und ohne Werbung auskommt.

    07.12.201016 Kommentare

  24. Calvetica: Kalenderalternative nutzt iPhone-Kalender huckepack

    Calvetica

    Kalenderalternative nutzt iPhone-Kalender huckepack

    Wer mit dem Kalender von iOS nicht zufrieden ist, kann mit der Alternative Calvetica von Mysterious Trousers arbeiten und muss dennoch nicht auf die vom iPhone bekannte Synchronisation mit MobileMe, Exchange von Microsoft und dem Google Kalender verzichten. Calvetica verwendet einfach weiter die Kalenderdatenbank von iOS.

    26.11.201022 Kommentare

  25. Finde mein iPhone

    Kostenlos auch mit älteren Geräten nutzbar

    Die seit iOS 4.2.1 kostenlose MobileMe-Funktion "Finde mein iPhone" ("Find iPhone") kann auch für alte iPhone- und iPod-touch-Modelle freigeschaltet werden. Zum einmaligen Aktivieren muss es aber ein aktuelles Gerät sein.

    23.11.201026 Kommentare

  26. iOS 4.2.1: Multitasking und Drucken auf dem iPad

    iOS 4.2.1

    Multitasking und Drucken auf dem iPad

    Mit iOS 4.2.1 stellt Apple das iPad, das iPhone und den iPod touch auf eine gemeinsame Softwarebasis. Vor allem das iPad profitiert von Multitasking. Außerdem wird das Apple TV stärker eingebunden, und mit einiger Mühe kann sogar gedruckt werden.

    22.11.2010223 KommentareVideo

  27. Gegenklage: Apple stellt Motorolas Multitouch-Nutzung infrage

    Gegenklage

    Apple stellt Motorolas Multitouch-Nutzung infrage

    Apple hat die Patentrechtsklage von Motorola nicht lange unbeantwortet gelassen. Der Smartphone-Hersteller soll Apples Schutzrechte auf Multitouch verletzt haben.

    31.10.201094 Kommentare

  28. Tipphilfe: Textexpander 3.2 mit Sicherheitsfunktionen

    Tipphilfe

    Textexpander 3.2 mit Sicherheitsfunktionen

    Die Tipphilfe Textexpander für Mac OS X ist in Version 3.2 erschienen und kann nun ihre Textbausteine als Backup speichern und wiederherstellen. Sicherheitskopien der Textbausteine nimmt das Programm auf Wunsch selbst vor. Außerdem wurde die Suchfunktion für Kürzel verbessert.

    27.10.20106 KommentareVideo

  29. iOS 4.1: Game Center, HDR-Fotos und schnelleres iPhone 3G

    iOS 4.1

    Game Center, HDR-Fotos und schnelleres iPhone 3G

    Gamer finden mit iOS 4.1 einfacher zueinander - Apple führt dazu das Game Center für iPhone und iPod touch ein. Dazu kommen viele neue Funktionen, nicht nur für das iPhone 4, und Leistungsoptimierungen für das iPhone 3G.

    09.09.201080 KommentareVideo

  30. Browser: Safari 5.0.1 mit Erweiterungen

    Browser

    Safari 5.0.1 mit Erweiterungen

    Apple hat seinen Browser Safari 5 aktualisiert. Mit der neuen Version 5.0.1 werden die bereits angekündigten Safari-Erweiterungen samt der dazugehörigen Safari Extensions Gallery freigeschaltet.

    28.07.201069 KommentareVideo

  31. iTunes 9.2

    Unterstützung für kleine iBooks, iOS 4 und iPhone 4

    Apple hat iTunes 9.2 für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Die Software ist eine Vorbereitung für die kommende iBooks-App für das iPhone 4 und das neue Betriebssystem iOS 4.

    17.06.201067 Kommentare

  32. Apple-Mitarbeiter lässt iPhone-Prototyp liegen (Update)

    Apple-Mitarbeiter lässt iPhone-Prototyp liegen (Update)

    Ein Mitarbeiter von Apple hat in einem Restaurant mit deutscher Küche im kalifornischen Redwood City einen Prototyp der neuen iPhone-Generation verloren. Dem Technikblog Gizmodo wurde der Prototyp zum Kauf angeboten, es bezahlte dafür 5.000 US-Dollar. Apple hat den iPhone-Prototyp bereits zurückverlangt.

    20.04.2010321 Kommentare

  33. Sproutcore Touch - HTML5-Applikationen für iPad und iPhone

    Sproutcore Touch - HTML5-Applikationen für iPad und iPhone

    Das HTML5-Framework Sproutcore gibt es nun auch mit erweiterter Touchscreen-Unterstützung. Sproutcore Touch bietet eine dedizierte Unterstützung von Touch-Events und Hardwarebeschleunigung auf iPad und iPhone.

    19.04.20104 Kommentare

  34. Test: iWork & Co - arbeiten mit dem iPad

    Test: iWork & Co - arbeiten mit dem iPad

    Zehn Stunden Laufzeit bei 700 Gramm Gewicht: Damit ist das iPad ein potenzieller Kandidat, der auch für ernsthafte Arbeiten genutzt werden könnte. Golem.de hat sich iWork '09 und die integrierten Anwendungen für den Arbeitsalltag angeschaut.

    15.04.2010414 KommentareVideo

  35. Apple aktualisiert seine Backup-Software

    Apple aktualisiert seine Backup-Software

    Apple hat überraschend seine Datensicherungssoftware aktualisiert. Backup 3.2 sichert die ausgewählten Daten des Anwenders auf dem Apple-eigenen Onlinedienst Mobileme und auf lokalen Medien wie CDs, DVDs, USB- und Firewire- sowie Netzwerklaufwerken.

    15.04.20107 Kommentare

  36. Textexpander 3.0 mit ausfüllbaren Textbausteinen

    Textexpander 3.0 mit ausfüllbaren Textbausteinen

    Die Tipphilfe Textexpander für Mac OS X ist in Version 3.0 erschienen und kann nun Textbausteine mit Platzhaltern auf die Eingabe eines Kürzels hin in beliebige Anwendungen einfügen. Mit der neuen Version können Textbausteine vor dem Einfügen individualisiert werden.

    11.03.20105 Kommentare

  37. Apple Mail: Unbefugte können E-Mails mitlesen

    Die E-Mail-Software Mail von Mac OS X weist ein Sicherheitsproblem auf. Unter Umständen kann es passieren, dass Unbefugte vertrauliche E-Mail-Inhalte mitlesen können. Grund dafür ist ein Fehler im Einrichtungsassistenten der Software.

    13.01.201076 Kommentare

  38. Warum alle immer wieder gerne auf Apple hereinfallen

    Das neue Tablet ist noch gar nicht präsentiert, da reden schon alle davon. Ein Social-Media-Experte entlarvt die Taktik aus gezielten Lecks und viralem Schweigen.

    08.01.2010936 Kommentare

  39. Handy-Daten - Todesstoß per Fernbedienung

    Wer das Mobiltelefon verliert, verliert auch jede Menge privater Daten. Die drohen, in unbefugte Hände zu gelangen. Da hilft nur löschen. Das geht auch per Fernsteuerung.

    16.09.200930 Kommentare

  40. Apples iPhoneOS 3.1 beseitigt zehn Sicherheitslücken

    Mit einem Softwareupdate beseitigt Apple einige Sicherheitsprobleme des iPhone und iPod touch im Umgang mit Audiodateien, den Nutzerdaten und bei der Exchange-Anbindung. Das iPhone ist ohne das Update außerdem für manipulierte Kurznachrichten anfällig, die das Telefon in Teilen lahmlegen können.

    10.09.200932 Kommentare

  41. iPod nano mit Videokamera

    iPod nano mit Videokamera

    Apple hat den Preis der diversen iPod-touch-Modelle gesenkt und baut eine Kamera, ein Mikrofon und einen Lautsprecher in den iPod nano ein. Neu ist außerdem ein iPod-touch-Modell mit 64 GByte, das auch OpenGL ES 2.0 unterstützt.

    09.09.2009188 KommentareVideo

  42. Test: Snow Leopard - ein Update mit kleinen Kehrseiten

    Test: Snow Leopard - ein Update mit kleinen Kehrseiten

    Mit Snow Leopard alias 10.6 hat Apple das 6. Update für MacOS X fertiggestellt. Das Betriebssystem-Update will vor allem die Zukunft der Macs vorbereiten. Der Nutzer kann jetzt bereits von kleinen, aber zahlreichen Verbesserungen profitieren.

    03.09.2009373 Kommentare

  43. Apple veröffentlicht MacOS X 10.5.8

    Apple aktualisiert sein Betriebssystem MacOS X auf die Version 10.5.8. Neben einigen Sicherheitsupdates enthält das Upgrade auch Verbesserungen und einige wenige neue Funktionen.

    06.08.2009177 Kommentare

  44. MobileMe iDisk auf dem iPhone

    MobileMe iDisk auf dem iPhone

    Apple hat für das iPhone und den iPod touch eine Anwendung vorgestellt, mit der die Mobilgeräte auf die Daten der Onlinefestplatte von MobileMe zugreifen können. Die Dateien können vom Mobilgerät aus Dritten zugänglich gemacht oder im iPhone angesehen werden.

    30.07.200927 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Spock.com: Suchmaschine findet Personen

    Ein Start-up aus den USA hat eine Suchmaschine ins Netz gestellt, die Menschen findet. Das Konzept von Spock.com basiert auf einer Mischung aus Google und Web-2.0-Elementen. Per Suche kann der Nutzer Personen aufspüren, zu jeder Person lassen sich Webseiten über diesen Menschen hinzufügen.
    (Personen Suchmaschine)

  2. Test PS Vita und Spiele
    Totgeburt oder Ausstattungswunder?
    Test PS Vita und Spiele: Totgeburt oder Ausstattungswunder?

    Ab sofort auch in Deutschland: Sony veröffentlicht die PS Vita - ein gutes, aber in der Anschaffung und im Unterhalt nicht gerade günstiges Spielgerät. Zum Auftakt hat Golem.de einen Blick auf Fifa Football, Dungeon Hunter: Alliance und ein Tanzspiel mit Michael Jackson geworfen.
    (Ps Vita)

  3. Axel-Springer-Konzern
    Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen
    Axel-Springer-Konzern: Massenentlassungen bei Computer Bild werden ausgesprochen

    Der Axel-Springer-Konzern macht seine Drohung wahr und setzt die angekündigten Massenentlassungen seiner Redakteure der Computer-Bild-Gruppe um. Die entstehenden Lücken würden von freien Redakteuren, Praktikanten und Aushilfen gefüllt, erklären die Betroffenen.
    (Computerbild)

  4. Java 7 Update 7
    Update öffnet neue kritische Sicherheitslücke
    Java 7 Update 7: Update öffnet neue kritische Sicherheitslücke

    Das von Oracle verteilte Java 7 Update 7, das eine kritische Sicherheitslücke schließen sollte, enthält einen weiteren Fehler, der ebenso gefährlich ist. Anwender sollten deshalb selbst nach dem Einspielen des Updates die Java-Plugins im Browser deaktivieren.
    (Java Update)

  5. Test Rocksmith
    Gitarrenlehrer Gnadenlos
    Test Rocksmith: Gitarrenlehrer Gnadenlos

    "Jeder kann Gitarre oder Bass spielen", verspricht Ubisoft mit Rocksmith. Im Gegensatz zu Guitar Hero und Rock Band erlaubt das neuartige Musikspiel, statt eines Plastikinstruments eine echte Gitarre an PC oder Konsole anzuschließen.
    (Rocksmith)

  6. DSLR von Nikon
    D5200 mit DX-Sensor und 24 Megapixeln
    DSLR von Nikon: D5200 mit DX-Sensor und 24 Megapixeln

    Noch vor Weihnachten soll Nikons neue DSLR D5200 in den Läden stehen. Sie bietet einen besseren Autofokus und schnelleren Prozessor als ihr Vorgänger und vor allem eine Auflösung, die bisher nur bei Vollformatsensoren üblich war. Sie kostet so viel wie die D7000, die bald billiger werden dürfte.
    (Nikon 5200)

  7. Ausprobiert
    Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren
    Ausprobiert: Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren

    Bis zu 500 Euro kostet eine Lizenz von Office 2013. Doch die ist, wie schon bei den Office-2010-PKC-Lizenzen, nur eine Einmal-Installation. Entgegen anderslautenden Berichten ist eine zweite Aktivierung dennoch möglich, wie wir durch einen Test bestätigen können.
    (Office 2013)


Verwandte Themen
Sproutcore, iPhone 3GS, iCloud, Eye-Fi, Mountain Lion, CalDAV, WLAN SD, Digitaler Bilderrahmen, Aperture, iPod Touch, iWork, Open-Xchange, iPhone4, Flickr

RSS Feed
RSS FeedMobileMe

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de