Easy Calendar: Schneller und übersichtlicher als Apples iOS-Kalender
Easy Calendar soll so übersichtlich sein wie ein Papierkalender. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Easy Calendar Schneller und übersichtlicher als Apples iOS-Kalender

Easy Calendar ist eine iOS-App, die dem mitgelieferten Kalender in iOS deutlich überlegen sein soll. Die neue Version 2.0 der App ist vor allem auf die schnelle Terminerstellung und Darstellung zugeschnitten.

Anzeige

Die neue Version 2.0 der iOS-App Easy Calendar von Tom van Zummeren ist mit einigen Funktionen ausgerüstet, die für eine schnellere Übersicht ähnlich wie in einem Papierkalender sorgen sollen.

Wer sich zum Beispiel eine Übersicht über anstehende Termine verschaffen will, blättert durch den Kalender. Bei Easy Calendar ist das Blättern durch Wochen durch einfaches Wischen möglich. Eine Dreiwochenansicht mit Scrolleffekt soll helfen, den Überblick besser zu wahren. Diese Ansicht funktioniert nur im Querformat. Auch ein Halbjahreskalender ist vorhanden. Die Suchfunktion wird aus der Wochenansicht heraus angesteuert, so dass keine separate Suchseite aufgerufen werden muss.

Die App nutzt die Datenbank des iPhone-Kalenders, so dass die erstellten Einträge weiterhin auch dort zu sehen sind und mit iCloud, MobileMe und anderen Kalenderanwendungen synchronisiert werden können.

  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)

Easy Calendar ist in der Lage, einen neuen Termin mit drei Klicks anzulegen und ihn mit zwei Klicks zu bearbeiten. Bei normalen Kalender-Apps ist der Aufwand teilweise doppelt so hoch und entsprechend schwerer.

Easy Calendar 2.0 kostet derzeit 0,79 Euro in Apples App Store und ist ab sofort erhältlich.


samy 15. Mai 2012

Genau so macht es der Business-Calender für Android.

Netspy 15. Mai 2012

Wenn du iTunes hast, kannst du auch auch da suchen. Wenn nicht - es gibt hunderte sehr...

ad (Golem.de) 15. Mai 2012

Ich bin ja gerne bereit das zu ändern, wenn sie mir einen guten Vorschlag als Ersatz...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  3. Microsoft Systemadministrator (m/w)
    Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nürnberg
  4. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel