Anzeige
Easy Calendar soll so übersichtlich sein wie ein Papierkalender.
Easy Calendar soll so übersichtlich sein wie ein Papierkalender. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Easy Calendar Schneller und übersichtlicher als Apples iOS-Kalender

Easy Calendar ist eine iOS-App, die dem mitgelieferten Kalender in iOS deutlich überlegen sein soll. Die neue Version 2.0 der App ist vor allem auf die schnelle Terminerstellung und Darstellung zugeschnitten.

Anzeige

Die neue Version 2.0 der iOS-App Easy Calendar von Tom van Zummeren ist mit einigen Funktionen ausgerüstet, die für eine schnellere Übersicht ähnlich wie in einem Papierkalender sorgen sollen.

Wer sich zum Beispiel eine Übersicht über anstehende Termine verschaffen will, blättert durch den Kalender. Bei Easy Calendar ist das Blättern durch Wochen durch einfaches Wischen möglich. Eine Dreiwochenansicht mit Scrolleffekt soll helfen, den Überblick besser zu wahren. Diese Ansicht funktioniert nur im Querformat. Auch ein Halbjahreskalender ist vorhanden. Die Suchfunktion wird aus der Wochenansicht heraus angesteuert, so dass keine separate Suchseite aufgerufen werden muss.

Die App nutzt die Datenbank des iPhone-Kalenders, so dass die erstellten Einträge weiterhin auch dort zu sehen sind und mit iCloud, MobileMe und anderen Kalenderanwendungen synchronisiert werden können.

  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
  • Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)
Easy Calendar (Bild: Tom van Zummeren)

Easy Calendar ist in der Lage, einen neuen Termin mit drei Klicks anzulegen und ihn mit zwei Klicks zu bearbeiten. Bei normalen Kalender-Apps ist der Aufwand teilweise doppelt so hoch und entsprechend schwerer.

Easy Calendar 2.0 kostet derzeit 0,79 Euro in Apples App Store und ist ab sofort erhältlich.


eye home zur Startseite
samy 15. Mai 2012

Genau so macht es der Business-Calender für Android.

Netspy 15. Mai 2012

Wenn du iTunes hast, kannst du auch auch da suchen. Wenn nicht - es gibt hunderte sehr...

ad (Golem.de) 15. Mai 2012

Ich bin ja gerne bereit das zu ändern, wenn sie mir einen guten Vorschlag als Ersatz...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  3. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Optische Maus mit 1.600 dpi
    1,99€ inkl. Versand
  2. BESTPREIS: ASUS GeForce GTX 960 OC Black + Rise of the Tomb Raider + Need for Speed
    189,90€ inkl. Versand (Verkäufer Alternate)
  3. HyperX 16 GB DDR4-2666-Kit PCGH-Edition
    nur 84,90€ + 5,99€ Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Solarflugzeug Solar Impulse startet wieder
  2. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  3. Rollarray Solarstrom von der Rolle

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    DrWatson | 03:14

  2. Re: Warum auf ner Smartwatch und nicht auf einem...

    _Freidenker_ | 03:03

  3. Re: Ihr könnt es drehen und wenden wie Ihr wollt

    _Sascha_ | 01:38

  4. Re: Filmkörnung...

    Keepo | 01:24

  5. Re: Black & White war ein echt mieses Spiel

    Aslo | 00:41


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel