Abo
  • Services:
Anzeige
Mail und Kalender auf dem iPhone
Mail und Kalender auf dem iPhone (Bild: Apple)

Motorola-Klage: Apple schaltet Push-E-Mail in Deutschland ab

Mail und Kalender auf dem iPhone
Mail und Kalender auf dem iPhone (Bild: Apple)

Apples Push-E-Mail-Dienst steht für Nutzer von iCloud und MobileMe Mail in Deutschland nicht mehr zur Verfügung. Apple reagiert damit auf ein Urteil im Patentstreit mit Motorola.

"Aufgrund einer kürzlichen Patentklage von Motorola Mobility können Benutzer von iCloud und MobileMe ihre iCloud- und MobileMe-E-Mail derzeit nicht auf ihre iOS-Geräte pushen lassen, wenn sie sich innerhalb der Grenzen Deutschlands befinden", heißt es in einem Supporteintrag von Apple. Zwar erhalten die betroffenen Kunden ihre E-Mails von iCloud und MobileMe auch weiterhin, neue Nachrichten werden aber erst dann heruntergeladen, wenn das Mailprogramm geöffnet wird oder wenn das Gerät periodisch neue E-Mails abruft.

Anzeige

Apples Push-E-Mail-Dienst für Desktopcomputer, Notebook und im Internet sowie Dienste anderer Anbieter sind davon nicht betroffen. Das gilt ausdrücklich für Microsoft Exchange Activesync. Und auch Kontakte und Kalender aus iCloud und MobileMe werden weiter per Push auf die Geräte geliefert.

Apple hält das von Motorola in der Auseinandersetzung angeführte Patent für ungültig und will Berufung einlegen.

Bis auf weiteres müssen sich iOS-Nutzer aber mit einem Workaround behelfen, so dass ihr iPhone, iPad oder iPod touch E-Mails regelmäßig anruft. Wie das geht, erklärt Apple praktischerweise im besagten Supporteintrag.

Die Deaktivierung des Push-Mail-Dienstes erfolgt automatisch, sobald ein Nutzer mit einem iOS-Gerät nach Deutschland kommt. Wird Deutschland wieder verlassen, wird der Push-E-Mail-Dienst für iCloud automatisch wieder aktiviert. Für MobileMe muss die Einstellung manuell wieder verändert werden.


eye home zur Startseite
Crass Spektakel 06. Mär 2012

Falsch. Ich habe hier dauerhaft eine SMTP-Verbindung zu meinem Server im Internet...

harrycaine 27. Feb 2012

Würde ich auch mal sagen...;-) Apple-Kunden werden sich sicherlich freuen, wenn...

harrycaine 27. Feb 2012

Schon richtig, das nervt inzwischen richtig. Hier geht ja inzwischen weniger um...

tingelchen 25. Feb 2012

:D Wir sehen uns dann beim Club der Anonymen Realitätsfremden ;)

AndyGER 25. Feb 2012

Sammelklagen gibt es als solche in Deutschland nicht. Das Problem mit den Lizenzen ist...


Kommentare kommentiert / 24. Feb 2012

Apple schaltet Push-E-Mail in Deutschland ab



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOBILIS Group GmbH, Wiesbaden
  2. access Automotive Career Event, Nürnberg
  3. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg
  4. Universität zu Köln RRZK, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. 99,00€
  3. 189,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: *psst*

    Apfelbrot | 27.09. 23:58

  2. Re: Wenn sich der Nutzungsstandort des Homespots...

    floewe | 27.09. 23:50

  3. Re: Wundert mich ohnehin schon lange!

    logged_in | 27.09. 23:48

  4. Quellcode

    ecv | 27.09. 23:47

  5. Re: oder einen anstieg der nutzung anderer messanger

    specialsymbol | 27.09. 23:37


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel