Gegenklage: Apple stellt Motorolas Multitouch-Nutzung infrage

Gegenklage

Apple stellt Motorolas Multitouch-Nutzung infrage

Apple hat die Patentrechtsklage von Motorola nicht lange unbeantwortet gelassen. Der Smartphone-Hersteller soll Apples Schutzrechte auf Multitouch verletzt haben.

Anzeige

Apple hat Motorola wegen Patenten auf Multitouch verklagt. Das berichtet das Magazin Patently Apple unter Berufung auf Gerichtsakten. Die beiden Anträge, die sich mit sechs Patenten beschäftigen, wurden an einem Bezirksgericht in Wisconsin eingereicht. Sie behandeln die Smartphones Droid, Droid 2, Droid X, Cliq, Cliq XT, Backflip, Devour A555, Devour i1 und Charm.

Hauptsächlich geht es in den Anträgen, von denen einer 362 Seiten umfasst, um das Patent 7,479,949, in dem Touchscreen-Geräte, -Methoden und -Nutzeroberflächen behandelt werden. Weitere Patente in der Klage sind 6,493,002 und 5,838,315. In dem zweiten Antrag geht es um die Patente 7,812,828, 7,663,607 und 5,379,430.

Motorola hatte Apple Anfang Oktober 2010 verklagt und dem Konkurrenten vorgeworfen, mit dem iPhone, iPad und iPod touch sowie dem Dienst MobileMe und dem App Store insgesamt 18 Motorola-Patente zu verletzen. Dabei geht es um Basistechnologie mobiler Endgeräte mit WCDMA (3G), GPRS, 802.11 und Antennendesign, sowie Smartphone-Technik wie mobile E-Mail, Näherungssensoren, die Verwaltung von Softwareapplikationen, ortsbezogene Dienste und die Synchronisation mehrerer Geräte. Man habe lange mit Apple über eine Patentlizenz verhandelt, sagte ein Motorola-Manager, doch Apple habe den Erwerb einer Lizenz abgelehnt.

Später hatte Motorola eine weitere Klage gegen Apple eingereicht, um elf von Apples Patenten für ungültig erklären zu lassen. Darunter sind auch Schutzrechte, die Apple in Klagen gegen HTC wegen Android angeführt hat. Angesichts von Apples Klage gegen HTC wegen Android war bereits erwartet worden, dass Apple den juristischen Angriff von Motorola kontert, denn Motorola verkauft Smartphones mit dem Google-Betriebssystem.


Hella 11. Nov 2010

Besonders "helle" bist du nicht gerade …

CyberTim 01. Nov 2010

Die größe des Marktes sollte keine Rolle spielen. Oder wie war das mit dem Weltmarkt von...

__mehhe 01. Nov 2010

Hach ja Patente, man nehme einen menschlichen Gedanken und stilisiere ihn hoch bis er in...

ruckeleric 01. Nov 2010

http://www.nytimes.com/2010/10/31/nyregion/31owen.html?_r=3&partner=rss&emc=rss

Artist 01. Nov 2010

Jaja, ausgerechnet Apple, die vom Hardwaredesign bis zum OS nichts eigenes entwicklet...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel