Fotoconnect HD
Fotoconnect HD (Bild: Pix-Star)

Fotosharing

Digitale Bilderrahmen mit DLNA- und Samba-Unterstützung

Die WLAN-Bilderrahmen von Pix-Star können nun dank Samba-Unterstützung lokale Netzwerklaufwerke durchsuchen und gespeicherte Fotos anzeigen. Der neueste Rahmen kann über DLNA Fotos vom Mac, vom PC oder von einem kompatiblen NAS schnurlos empfangen.

Anzeige

Der digitale Bilderrahmen Fotoconnect HD mit einem 10,4 Zoll (27 cm) großen Display kann per E-Mail mit neuem Fotomaterial versorgt werden. Eine Empfängerliste dient als Spamschutz und soll verhindern, dass Unbefugte Fotos einsenden. Darüber hinaus ist der Zugriff aufs lokale Netzwerk und per DLNA möglich. Ein UMTS-Modell ist in Vorbereitung.

Das WLAN-Modul ermöglicht auch den Zugriff auf die Fotos des Anwenders auf Bild-Speicherdiensten von Picasa, Facebook, Smugmug, Shutterfly, Flickr und Mobileme. Das beherrschen auch einige wenige Bilderrahmen von Kodak und anderen Anbietern.

Die DLNA- und Samba-Unterstützung gibt es bei den bekannten Anbietern bislang jedoch nicht. So können Bilder von DLNA-fähigen Endgeräten auf dem Display angezeigt werden, ohne dass davor umständlich Speicherkarten gefüllt werden müssen.

Der Pix-Star Fotoconnect HD (PXT510WR02) ist mit einem LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und im 4:3-Format gehalten. Seine Auflösung liegt bei 800 x 600 Pixeln. Der Preis beträgt rund 200 Euro. Das Gerät soll ab sofort erhältlich sein. Wie viel die UMTS-Version kosten wird, ist noch nicht bekannt.


elgooG 26. Jul 2011

Bilderrahmen stehen meist da wo es keine Steckdose gibt. Außerdem ist der Grund warum man...

MeinSenf 25. Jul 2011

Für das Geld kann man auch ein billiges China-Tablett an die Wand tackern oder einen...

PCP69 25. Jul 2011

Seit Jahren wird uPnP/DLNA gepriesen, doch weiterhin sollen wir unsere Mediendaten...

Kommentieren



Anzeige

  1. AUTOSAR-Solution-Entwickler/- in Bereich Diagnose
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. Softwareentwickler C# / .Net (m/w)
    Müller-BBM AST GmbH, Planegg/München
  4. IT-Mitarbeiter Support (m/w) Operation Services
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  2. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  3. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 10: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel