Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 4.2.1: Multitasking und Drucken auf dem iPad

iOS 4.2.1

Multitasking und Drucken auf dem iPad

Mit iOS 4.2.1 stellt Apple das iPad, das iPhone und den iPod touch auf eine gemeinsame Softwarebasis. Vor allem das iPad profitiert von Multitasking. Außerdem wird das Apple TV stärker eingebunden, und mit einiger Mühe kann sogar gedruckt werden.

Apples iOS 4.2.1 steht für das iPad, das iPhone und den iPod touch bereit. Das neue Betriebssystem bringt zahlreiche Neuerungen, die vor allem Apples Tablet betreffen. Aber auch iPhone und iPod touch profitieren von dem Update.

Anzeige

Multitasking mit dem iPad

Die wichtigsten Neuerungen kennen iPhone- und iPod-Nutzer schon seit Juni 2010, als Apple iOS 4.0 veröffentlichte. In einigen Details unterscheidet sich das Multitasking von iOS 4.2.1 auf dem iPad von der Multitaskingumsetzung in iOS 4.0, die wir auf dem iPhone 3GS getestet haben. Bei der Multitasking-Leiste des iPads nutzt Apple den größeren Bildschirm aus, um auch eine Lautstärkeleiste neben der Mediensteuerung einzublenden, und bietet zudem die Möglichkeit, die Helligkeit des Bildschirms direkt zu manipulieren. Die zusätzlichen Steuerungselemente sieht der Nutzer nach einem Wischen nach rechts in der Leiste.

Wer sich an die per Schalter abschaltbare Bildschirmrotation gewöhnt hat, wird sich bei iOS 4.2.1 ärgern. Der Schalter wurde jetzt zum Stummschalter umdefiniert. Zwar war er bereits vor der Veröffentlichung des iPads als Stummschalter gedacht, Apple entschied sich aber bei iOS 3.2 dazu, ihn als Rotationssperre einzusetzen. Diese praktische Funktion ist nun in die Multitaskingleiste gerutscht.

  • Die Multitaskleiste in iOS 4.2 auf dem iPad
  • Einstellungen für Helligkeit und Lautstärke sind direkt verfügbar.
  • Im Querformat ist mehr Platz.
  • Querformat gesperrt
  • Ordner werden nun auch auf dem iPad unterstützt.
  • Das Gamecenter ist von iPhone und iPod touch bereits bekannt.
  • Games Center
  • Änderungen bei Mobile Me
  • Änderungen bei Mobile Me
Die Multitaskleiste in iOS 4.2 auf dem iPad

Auch auf dem iPad ist es mit iOS 4.2.1 möglich, Anwendungen in Ordnern zu gruppieren, und mit dem Gamecenter gibt es jetzt die vom iPhone und iPod touch bekannte Möglichkeit, seine Spiele und Spielfreunde zu verwalten.

Drucken mit iPhone und iPad 

eye home zur Startseite
iPhone 3G 26. Jul 2012

Ich weiß das kommt ein bisschen spät, aber ich hab eine Lösung gefunden ( zumindest hat's...

Skaska 07. Dez 2010

Ganz ruhig bleiben. Feststelltaste ist noch da: Doppeldruck Homeknopf ->Taskleiste nach...

Ipad user 25. Nov 2010

Also ich hab das neue OS getestet, aber was zum Beispiel nicht funktioniert ist im...

.ldap 24. Nov 2010

Naja, immerhin hat der schon einen schnelleren Prozessor als das iPhone 3G :P.

ibolg 24. Nov 2010

Ich lasse mich von keinem Wecker aus dem Schlaf reissen. Das ist mir zu brutal, wenn die...


Free Mac Software Blog / 23. Nov 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  2. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  3. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  4. über Hays, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Wer mietet denn eine PS4?

    Flipperkugel | 14:21

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    FattyPatty | 14:20

  3. Re: Zerstörte EMails wieder herstellen.

    emdotjay | 14:20

  4. Wo ist der Mieten-Button versteckt?

    spyro2000 | 14:19

  5. Re: 40% - in den USA!

    quineloe | 14:17


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel