Anzeige
iOS 4.2.1: Multitasking und Drucken auf dem iPad

iOS 4.2.1

Multitasking und Drucken auf dem iPad

Mit iOS 4.2.1 stellt Apple das iPad, das iPhone und den iPod touch auf eine gemeinsame Softwarebasis. Vor allem das iPad profitiert von Multitasking. Außerdem wird das Apple TV stärker eingebunden, und mit einiger Mühe kann sogar gedruckt werden.

Apples iOS 4.2.1 steht für das iPad, das iPhone und den iPod touch bereit. Das neue Betriebssystem bringt zahlreiche Neuerungen, die vor allem Apples Tablet betreffen. Aber auch iPhone und iPod touch profitieren von dem Update.

Anzeige

Multitasking mit dem iPad

Die wichtigsten Neuerungen kennen iPhone- und iPod-Nutzer schon seit Juni 2010, als Apple iOS 4.0 veröffentlichte. In einigen Details unterscheidet sich das Multitasking von iOS 4.2.1 auf dem iPad von der Multitaskingumsetzung in iOS 4.0, die wir auf dem iPhone 3GS getestet haben. Bei der Multitasking-Leiste des iPads nutzt Apple den größeren Bildschirm aus, um auch eine Lautstärkeleiste neben der Mediensteuerung einzublenden, und bietet zudem die Möglichkeit, die Helligkeit des Bildschirms direkt zu manipulieren. Die zusätzlichen Steuerungselemente sieht der Nutzer nach einem Wischen nach rechts in der Leiste.

Wer sich an die per Schalter abschaltbare Bildschirmrotation gewöhnt hat, wird sich bei iOS 4.2.1 ärgern. Der Schalter wurde jetzt zum Stummschalter umdefiniert. Zwar war er bereits vor der Veröffentlichung des iPads als Stummschalter gedacht, Apple entschied sich aber bei iOS 3.2 dazu, ihn als Rotationssperre einzusetzen. Diese praktische Funktion ist nun in die Multitaskingleiste gerutscht.

  • Die Multitaskleiste in iOS 4.2 auf dem iPad
  • Einstellungen für Helligkeit und Lautstärke sind direkt verfügbar.
  • Im Querformat ist mehr Platz.
  • Querformat gesperrt
  • Ordner werden nun auch auf dem iPad unterstützt.
  • Das Gamecenter ist von iPhone und iPod touch bereits bekannt.
  • Games Center
  • Änderungen bei Mobile Me
  • Änderungen bei Mobile Me
Die Multitaskleiste in iOS 4.2 auf dem iPad

Auch auf dem iPad ist es mit iOS 4.2.1 möglich, Anwendungen in Ordnern zu gruppieren, und mit dem Gamecenter gibt es jetzt die vom iPhone und iPod touch bekannte Möglichkeit, seine Spiele und Spielfreunde zu verwalten.

Drucken mit iPhone und iPad 

eye home zur Startseite
iPhone 3G 26. Jul 2012

Ich weiß das kommt ein bisschen spät, aber ich hab eine Lösung gefunden ( zumindest hat's...

Skaska 07. Dez 2010

Ganz ruhig bleiben. Feststelltaste ist noch da: Doppeldruck Homeknopf ->Taskleiste nach...

Ipad user 25. Nov 2010

Also ich hab das neue OS getestet, aber was zum Beispiel nicht funktioniert ist im...

.ldap 24. Nov 2010

Naja, immerhin hat der schon einen schnelleren Prozessor als das iPhone 3G :P.

ibolg 24. Nov 2010

Ich lasse mich von keinem Wecker aus dem Schlaf reissen. Das ist mir zu brutal, wenn die...

Kommentieren


Free Mac Software Blog / 23. Nov 2010



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  3. Projektmanager (m/w) Einführung und Optimierung ERP-System
    über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Eigenheim - einfach nicht die Tür aufmachen?

    KnutRider | 00:58

  2. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    RaZZE | 00:41

  3. Re: Wieso schaffen es andere?

    neocron | 00:35

  4. Re: Breaking News: GoG muss sich an die selben...

    Clown | 00:34

  5. Re: Warum...?

    Clown | 00:25


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel