Betaphase von iCloud.com hat begonnen
Betaphase von iCloud.com hat begonnen (Bild: Apple)

Apple

Geschlossene Betaphase von iCloud.com startet

Die iCloud-Dienste von Apple sind nun auch als Webseite verfügbar. Bisher ist die Beta aber nur für Entwickler zugänglich, die damit die Synchronisation ihrer Daten überprüfen können.

Anzeige

Mit der Betaphase von iCloud.com, schafft Apple nun die Voraussetzungen für die Teilübernahme von MobileMe-Diensten. Verschiedenen Berichten zufolge sind damit E-Mails, Kontakte, Kalender und eine neue Beta von iWork.com im Testbetrieb. Die alte Office-Programmsammlung iWork.com befindet sich schon länger in einer Betaphase, die weiterhin für alle zugänglich ist.

9to5mac hat zudem Preise für Speichererweiterungen des iCloud-Services herausgefunden. Zu einem iCloud-Zugang gehören normalerweise 5 GByte Speicher. Wer 10 GByte mehr braucht, muss pro Jahr zusätzlich 16 Euro bezahlen. 20 GByte zusätzlich gibt es für 32 Euro und 50 GByte kosten 80 Euro pro Jahr. Damit liegt Apple deutlich über den Konkurrenzangeboten, wie beispielsweise Amazons Clouddrive oder Stratos Hidrive.

9to5mac berichtet zudem von neuen Programmversionen von iWork Pages, Numbers und Keynote arbeiten dann auch mit der neuen iWork.com-Beta zusammen.

Wer einen Entwicklerzugang hat, der kann die Beta der iCloud-Dienste im Internet unter iCloud.com ausprobieren. Voraussetzung ist aber, dass die E-Mail-Adresse einem Entwicklerzugang zugeordnet ist. Weitere Informationen zur iCloud gibt es zudem auf den Entwicklerseiten.

Im Herbst 2011 soll Apples iCloud dann für alle verfügbar sein.

Die Domain iCloud.com gehörte ursprünglich einer schwedischen Firma, die nun die Domain Cloudme.com benutzt.


Netspy 02. Aug 2011

Bei mir gingen auch zwei E-Mails nicht, die zwar meinem Developer-Account zugeordnet...

Kommentieren




Anzeige

  1. Web-Entwickler - Frontend (m/w)
    iWelt AG, Eibelstadt
  2. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Software-Engineer/IT-Profess- ional (m/w)
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  4. Produktmanager SEO (m/w)
    Computec Media GmbH, Fürth

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: 3D Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Transformers 4 für 17,97€, Star Trek 12 für 13,97€, Hänsel und Gretel 13,97€)
  3. NUR HEUTE: King Kit Airflow Control, Recon schwarz + 4x Spectre Pro LED rot
    mit Gutscheincode pcghmontag nur 57,90€ statt 67,90€ (Preis wird erst im letzten Bestellschritt...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Metashop

    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

  2. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  3. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  4. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  5. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  6. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  7. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  8. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  9. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  10. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Von Rechts wegen...

    zu Gast | 19:26

  2. Re: wie hilft sich github?

    sn1x | 19:25

  3. Re: Zulassung? Bitte auch Artikeltitel ändern!

    ChristianSP | 19:24

  4. Re: Jetzt fällt der Groschen!

    crazypsycho | 19:24

  5. Re: Patent für Steinzeittechnik

    mhoennig | 19:23


  1. 19:05

  2. 16:54

  3. 16:22

  4. 14:50

  5. 13:48

  6. 12:59

  7. 12:48

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel