Anzeige
MobileMe-Nutzern soll der Umstieg erleichtert werden.
MobileMe-Nutzern soll der Umstieg erleichtert werden. (Bild: Apple)

Apple MobileMe-Nutzer erhalten kostenlos Snow Leopard

Apple versucht nun mit Geschenken, den letzten MobileMe-Nutzern den Umstieg zu erleichtern. Wer noch einen Account hat und Mac OS X 10.5 alias Leopard benutzt, bekommt die Snow-Leopard-DVD (Mac OS X 10.6) zugeschickt.

Anzeige

Apple beginnt damit, die verbliebenen MobileMe-Nutzer mit Sonderangeboten zur iCloud zu locken, wie unter anderem Macrumors berichtet. Wer noch einen funktionierenden kostenpflichtigen MobileMe-Account hat, kann dort Snow Leopard bestellen, vorausgesetzt, Mac OS X 10.5 alias Leopard ist noch im Einsatz. Aufgrund der offenen Sicherheitslücken in der Version 10.5 empfiehlt sich das Update.

Wer die iCloud komplett nutzen möchte, und damit die Einbindung ins Betriebssystem, muss trotzdem noch eine Lizenz von Mac OS X 10.7 alias Lion erwerben.

Apple schaltet demnächst seine alten Cloud-Dienste ab, teils ohne vollständigen Ersatz anzubieten. So wird etwa am 31. Juli 2012 iWork.com ohne Alternative abgeschaltet. Der alte MobileMe-Dienst wird bereits am 30. Juni 2012 abgeschaltet. Für MobileMe gibt es nur für einige Dienste ein Äquivalent in der iCloud.


eye home zur Startseite
Amüsierter Leser 20. Apr 2012

Als MacBook (2008) und MacMini-User (2009) gefällt mir die Herangehensweise auch...

Kommentieren




Anzeige

  1. Projektmanager Business Systems Intermodal (m/w)
    TXLOGISTIK, Troisdorf-Spich
  2. Software-Spezialist / Architekt (m/w) .NET-Framework
    GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  3. Entwicklungsingenieur/in im Bereich System- und Software-Entwicklung
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Spezialist/in IT-Security / Cyber-Sicherheit / Kryptographie
    über Personalstrategie GmbH, München-West

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Smart Home

    Devolo stellt drei neue Bausteine für Home Control vor

  2. Dawn of War 3

    Strategie mit Space Marines und Orks

  3. Snapchat

    Wir kommen in Frieden

  4. Mobilfunk

    Tchibo Mobil mit neuen Smartphone-Tarifen

  5. Festnetz

    Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

  6. Imagetragick-Bug

    Sicherheitslücke in Imagemagick bedroht viele Server

  7. Kooperation vereinbart

    Fiat Chrysler baut 100 autonome Minivans für Google

  8. Tesla Motors

    Mehr Reichweite für das Model S

  9. Android-Verbreitung

    Marshmallow ist weiter im Kommen

  10. Dragon

    SpaceX macht mobil für den Mars



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. IT-Planungsrat Hardware darf keine "schadenstiftende Software" haben
  2. Biere 2 Telekom steckt dreistelligen Millionenbetrag in Rechencenter
  3. Spionage Regierung schaut US-Auftragsfirmen genauer auf die Finger

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Re: golem: ne menge unfug

    Baron Münchhausen. | 11:42

  2. Re: Dampfplauderer

    Chrizzl | 11:41

  3. Re: Und in ein paar Jahren ist der Katzenjammer groß

    sneaker | 11:40

  4. Bei E-Autos zählt die Reichweite

    GangnamStyle | 11:39

  5. Re: Ist doch klar warum

    SchmuseTigger | 11:39


  1. 11:42

  2. 11:06

  3. 11:05

  4. 10:57

  5. 10:53

  6. 10:51

  7. 10:23

  8. 10:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel