VLC - Visible Light Communication

Aktuelles zu Visible Light Communication

  1. Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Technologie der Zukunft oder pulsierender Unsinn: Mit Li-Fi, der Datenübertragung über sichtbares Licht, sollen Datenraten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Stabilitätsprobleme machen einen sinnvollen Praxiseinsatz bislang aber unmöglich. Eine Lösung könnten Solarzellen sein.
    Eine Analyse von Tobias Rduch

    13.10.201672 Kommentare
  2. Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Mit kurzen Lichtimpulsen können große Datenmengen übertragen werden - vor allem auf kurzen Distanzen: Apple will künftig das Li-Fi-Verfahren nutzen, um das iPhone mit Daten zu versorgen. Li-Fi könnte Bluetooth und LTE ergänzen. Hinweise darauf finden sich in iOS 9.1.

    20.01.2016104 Kommentare
  3. Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Modernes Spielzeug hat LEDs und Prozessoren, es kann nach Ansicht von Disney also für die Kommunikation mit sichtbarem Licht genutzt werden. Auf der Linuxcon hat die Forschungsabteilung des Konzerns ihre Ergebnisse dazu vorgestellt und ein magisches Prinzessinnenkleid präsentiert.
    Von Sebastian Grüner

    14.10.20155 KommentareVideo
  4. Nanotechnologie: Weißer Laser deckt sichtbares Farbspektrum ab

    28.07.201561 Kommentare
  5. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    24.05.201548 Kommentare
  6. Datentransfer: Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft

    15.02.201546 Kommentare
  7. Li-Fi: Mit pulsierendem Infrarotlicht 10 GBit/s übertragen

    18.06.201461 Kommentare
  8. Philips: Supermarkt-Navi mit LED-Datenfunk

    18.02.201431 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer / Cloud Architect mit Fokus auf Google Cloud Platform (m/f/x)
    Wabion GmbH, Stuttgart, Köln, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  3. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  4. Expert Configuration Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn

Detailsuche



Wissenswertes zu Visible Light Communication

  1. Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Technologie der Zukunft oder pulsierender Unsinn: Mit Li-Fi, der Datenübertragung über sichtbares Licht, sollen Datenraten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Stabilitätsprobleme machen einen sinnvollen Praxiseinsatz bislang aber unmöglich. Eine Lösung könnten Solarzellen sein.
    Eine Analyse von Tobias Rduch

    13.10.201672 Kommentare
  2. Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Modernes Spielzeug hat LEDs und Prozessoren, es kann nach Ansicht von Disney also für die Kommunikation mit sichtbarem Licht genutzt werden. Auf der Linuxcon hat die Forschungsabteilung des Konzerns ihre Ergebnisse dazu vorgestellt und ein magisches Prinzessinnenkleid präsentiert.
    Von Sebastian Grüner

    14.10.20155 KommentareVideo
Alternative Schreibweisen
Visual Light Communication

RSS Feed
RSS FeedVisible Light Communication

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
  3. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Visible Light Communication

  1. Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Technologie der Zukunft oder pulsierender Unsinn: Mit Li-Fi, der Datenübertragung über sichtbares Licht, sollen Datenraten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Stabilitätsprobleme machen einen sinnvollen Praxiseinsatz bislang aber unmöglich. Eine Lösung könnten Solarzellen sein.
    Eine Analyse von Tobias Rduch

    13.10.201672 Kommentare
  2. Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Modernes Spielzeug hat LEDs und Prozessoren, es kann nach Ansicht von Disney also für die Kommunikation mit sichtbarem Licht genutzt werden. Auf der Linuxcon hat die Forschungsabteilung des Konzerns ihre Ergebnisse dazu vorgestellt und ein magisches Prinzessinnenkleid präsentiert.
    Von Sebastian Grüner

    14.10.20155 KommentareVideo
  3. Datentransfer: Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft

    Datentransfer: Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft

    Eine Datentransferrate von 100 GBit pro Sekunde ist noch nicht einmal bei Kupfer- oder Glasfaser-Kabeln üblich. Die Oxford University forscht aber bereits an einem Weg, dies per Lichtstrahl im Innenbereich zu ermöglichen. Besonders flexibel ist das System allerdings nicht.

    15.02.201546 Kommentare
  4. Nanotechnologie: Weißer Laser deckt sichtbares Farbspektrum ab

    28.07.201561 Kommentare
  5. Visible Light Communication: 800 MBit/s drahtlos mit Licht im Raum übertragen

    02.08.201128 Kommentare
  6. Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    20.01.2016104 Kommentare
  7. Optische Datenübertragung: Schnelles WLAN soll aus der Lampe kommen

    04.10.201250 Kommentare
  8. 500 MBit/s mit sichtbarem Licht

    18.01.201064 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Visible Light Communication

  1. Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Mit kurzen Lichtimpulsen können große Datenmengen übertragen werden - vor allem auf kurzen Distanzen: Apple will künftig das Li-Fi-Verfahren nutzen, um das iPhone mit Daten zu versorgen. Li-Fi könnte Bluetooth und LTE ergänzen. Hinweise darauf finden sich in iOS 9.1.

    20.01.2016104 Kommentare
  2. Forscher wollen Netzwerke mit LED-Lampen aufbauen

    Es muss nicht immer zwischen Geräten gefunkt werden. US-Forscher des Smart Lighting Centers wollen in einem Forschungsprojekt, das auf mindestens zehn Jahre angelegt ist, Licht für die Kommunikation nutzen. Als Signal- und Lichtquelle sollen LEDs dienen, die sich besonders schnell an- und wieder abschalten lassen.

    07.10.200893 Kommentare
  3. Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet geht ein Licht auf

    Technologie der Zukunft oder pulsierender Unsinn: Mit Li-Fi, der Datenübertragung über sichtbares Licht, sollen Datenraten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Stabilitätsprobleme machen einen sinnvollen Praxiseinsatz bislang aber unmöglich. Eine Lösung könnten Solarzellen sein.
    Eine Analyse von Tobias Rduch

    13.10.201672 Kommentare
  4. 500 MBit/s mit sichtbarem Licht

    18.01.201064 Kommentare
  5. Nanotechnologie: Weißer Laser deckt sichtbares Farbspektrum ab

    28.07.201561 Kommentare
  6. Li-Fi: Mit pulsierendem Infrarotlicht 10 GBit/s übertragen

    18.06.201461 Kommentare
  7. Optische Datenübertragung: Schnelles WLAN soll aus der Lampe kommen

    04.10.201250 Kommentare
  8. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    24.05.201548 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #