Abo
Anzeige

4.754 Technologie Artikel

  1. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.

    08.12.201640 KommentareVideo

  1. Bemannte Raumfahrt: Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

    Bemannte Raumfahrt

    Esa liefert ein zweites Servicemodul für Orion

    Europa fliegt bemannt zum Mond: Die Esa wird das Versorgungsmodul für den ersten bemannten Flug um den Mond der Raumfähre Orion liefern. Das hat die Europäische Raumfahrtagentur mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa vereinbart

    08.12.20163 KommentareVideo

  2. Auto: Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

    Das Elektroauto-Startup Faraday Future hat neue Bilder seines kommenden Elektroautos gezeigt. Dieses soll Anfang Januar 2017 präsentiert werden. Ein kurzer Film einer Prototypfahrt ist bereits veröffentlicht worden.

    08.12.20166 KommentareVideo

Anzeige
  1. Bluetooth 5: Funkleistung wird verzehnfacht

    Bluetooth 5

    Funkleistung wird verzehnfacht

    Die neue Version des Bluetooth-Standards ist schneller, kann weiter senden und spart gelegentlich mehr Strom. Das gilt allerdings nur für die Low-Energy-Variante.

    08.12.201619 Kommentare

  2. TU Dresden: 5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

    5G kommt erst 2020 und interessiert deshalb momentan wenige Nutzer. Aber die Telekom nutzt die Forschungsergebnisse bereits für mehrere aktuelle Produkte.

    07.12.201620 Kommentare

  3. 300 MBit/s: Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

    Die Telekom braucht noch eine Weile, um sehr schnelles Vectoring einzuführen. Die Technik müsse erst getestet, neue Linecards müssten in die DSLAMs geschoben und das "Produktportfolio muss angepasst" werden.

    07.12.201623 Kommentare

  1. Verkehrssteuerung: Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

    Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

    Erstmals werden Autos serienmäßig mit einer städtischen Ampelsteuerung vernetzt. Nach Las Vegas will Audi in den USA und Europa weitere Städte mit diesem System nutzen.

    07.12.20163 KommentareVideo

  2. Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

    Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

    Die unregelmäßige Einspeisung von Wind- und Solarstrom sorgt für gefährliche Schwankungen, die zum Zusammenbruch des Stromnetzes führen können. Riesige Akkus liefern sekundenschnell Strom oder speichern ihn, wenn es ernst wird.
    Von Wolfgang Kempkens

    07.12.2016185 Kommentare

  3. Zero G: Schwerelos im Quadrocopter

    Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

    Es geht auch ohne Fallturm oder Parabelflugzeug: US-Forscher haben sich überlegt, wie sich Experimente in Schwerelosigkeit auch mit weniger Aufwand durchführen lassen können. Sie wollen dafür eine Drohne einsetzen.

    06.12.20169 Kommentare

  1. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Huawei  

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

    06.12.201635 Kommentare

  2. Autonomes Fahren: Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

    Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

    Sollen Autohersteller künftig den Quellcode ihrer autonomen Autos offenlegen? Ein Gutachten im Auftrag der Verbraucherschützer hält das für erforderlich. Allerdings gibt es auch kuriose Empfehlungen in der Debatte.

    06.12.201627 Kommentare

  3. Telekom: 1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

    Die Telekom treibt den Netzwerkausbau voran. In 99 Kommunen und Städten wird ab heute das Internet schneller.

    06.12.2016156 Kommentare

  1. Kernfusion: Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

    Kernfusion

    Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

    Die Abweichungen sind minimal: Forscher haben das Magnetfeld in der Plasmakammer des Fusionsreaktors Wendelstein 7-X untersucht. Sie haben herausgefunden, dass die komplexe Anlage genau so funktioniert, wie sie geplant wurde.

    06.12.201636 KommentareVideo

  2. Ericsson und Intel: AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Ericsson und Intel  

    AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Erstmals mit Nutzern getestet hat der Mobilfunkbetreiber AT&T die neue 5G-Technologie. Allerdings gibt es bisher noch keine Endgeräte oder gültige Standards.

    06.12.20161 Kommentar

  3. Paketlieferungen: Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

    Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

    In der Schweiz soll ab 2017 ein kommerzielles Drohnenprojekt starten - allerdings zunächst auf zwei Punkte begrenzt. So weit ist die Deutsche Post noch nicht.

    06.12.201611 KommentareVideo

  1. Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Der erste E-Porsche wird ein Verkaufsschlager: Daran glaubt Porsche-Chef Oliver Blume. Der Zuffenhausener Autohersteller plant nach dem Mission E weitere Elektroautos.

    05.12.201630 KommentareVideo

  2. AdvanceTV: Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat ein neues Endgerät fertiggestellt. Es soll Streaming, lineares Fernsehen, mobile Endgeräte und einen Videorekorder vereinen. Auch ein 4K-Inhalte-Anbieter ist dabei.

    05.12.20162 Kommentare

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.

    04.12.20168 Kommentare

  4. Rule 41: Das FBI darf jetzt weltweit hacken

    Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

    Eine Änderung im US-Recht erlaubt es Ermittlern, Durchsuchungsbeschlüsse für beliebig viele Computer in aller Welt von jedem Amtsrichter in den USA einzuholen.
    Von Patrick Beuth

    02.12.201679 Kommentare

  5. Nikola One: Nikola stellt Brennstoffzellen-Truck vor

    Nikola One

    Nikola stellt Brennstoffzellen-Truck vor

    Laster werden öko: Die Nikola Motor Company hat einen E-Truck mit Brennstoffzelle vorstellt. Der US-Elektroautohersteller will den Wasserstoff für die Zellen selbst produzieren - mit sauberem Strom.

    02.12.201629 KommentareVideo

  6. Luftbildvermessung: Apple will mit Drohnen seine Karten verbessern

    Luftbildvermessung

    Apple will mit Drohnen seine Karten verbessern

    Apple will zur Verbesserung von Maps einem Medienbericht zufolge Drohnen für die Luftbildvermessung einsetzen. So soll der Dienst gegenüber Google Maps aufholen und aktueller werden.

    02.12.201610 Kommentare

  7. Strategiepapier: EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos

    Strategiepapier

    EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos

    Bis 2019 sollen die Grundlagen für eine stärkere Vernetzung von Fahrzeugen geschaffen werden. Die EU-Kommission fordert dazu einen nahtlosen Empfang von Daten in ganz Europa.

    01.12.201612 KommentareVideo

  8. Autonomes Fahren: Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Autonomes Fahren

    Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz

    Wer sich immer schon mal ein selbstfahrendes Auto zusammenlöten wollte, findet nun im Netz einen kostenlosen Bauplan. George Hotz hat den Code für sein gescheitertes Projekt Comma One auf Github veröffentlicht.

    01.12.20163 Kommentare

  9. Roboterarm: Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

    Roboterarm

    Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

    3D-drucken, malen, löten: Mit dem Dobot M1 hat das chinesische Unternehmen Yuejiang einen Roboter entwickelt, der mit unterschiedlichen Aktoren ausgestattet werden kann und vielseitig einsetzbar ist. Er ist wie ein Industrieroboter - nur viel günstiger.

    01.12.20167 KommentareVideo

  10. Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!

    Garamantis

    Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!

    Museen und Ausstellungen werden zu interaktiven Erlebniswelten. Wir haben einen Blick in die Ausstellungszukunft geworfen und auch unter die Haube geguckt. Mancher PC-Gamer könnte dabei neidisch werden.
    Ein Bericht von Alexander Merz

    01.12.20168 KommentareVideoAudio

  11. Mozilla: Web-Engine Servo bekommt GPU-beschleunigtes WebVR

    Mozilla

    Web-Engine Servo bekommt GPU-beschleunigtes WebVR

    Experimentelle Builds von Mozillas moderner Web-Engine Servo unterstützen WebVR mit dem HTC Vive. Für eine möglichst flüssige Darstellung setzt das Team auf das GPU-Backend Webrender, das künftig auch im Firefox genutzt werden soll.

    30.11.20164 Kommentare

  12. MyFC: Das iPhone läuft mit Brennstoffzelle

    MyFC

    Das iPhone läuft mit Brennstoffzelle

    Brennstoffzellenautos gibt es schon. Warum nicht auch Brennstoffzellen-Smartphones? Das schwedische Unternehmen MyFC hat es mit aktuellen Geräten ausprobiert.

    30.11.201617 KommentareVideo

  13. Forschung und Entwicklung: Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Forschung und Entwicklung

    Daimler investiert zehn Milliarden Euro in Elektroautos

    Einige Schwächen von Elektroautos können Autohersteller selbst beheben, wenn sie genügend Entwicklungs- und Forschungsarbeit betreiben. Daimler will dafür zehn Milliarden Euro ausgeben.

    30.11.201630 KommentareVideo

  14. HiFive 1: Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar

    HiFive 1

    Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar

    Das angeblich schnellste Arduino-kompatible Entwicklerboard mit einem RISC-Prozessor bietet der Hersteller SiFive an. Das Prozessordesign steht unter einer Open-Source-Lizenz.

    30.11.201612 Kommentare

  15. Elektromobilität: Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Elektromobilität

    Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Mehrere deutsche Autohersteller und Ford machen es Tesla nach: In den kommenden Jahren wollen sie etwa 400 Stationen für schnelles Laden von Elektroautos aufbauen. Das superschnelle Laden lässt aber noch auf sich warten.

    29.11.201678 KommentareVideo

  16. Autonomes Fahren: Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Autonomes Fahren

    Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

    Bei der Entwicklung von Prozessoren für autonome Autos hängt Intel noch hinterher. Dennoch setzen Delphi und Mobileye vorerst auf den Core i7 für ihr selbstfahrendes System.

    29.11.20163 Kommentare

  17. Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Udacity

    Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Die Nachfrage nach Programmierern für selbstfahrende Autos ist groß. Die Onlineakademie Udacity hat nun ein Testfahrzeug, für das jeder Student seine eigene Software schreiben kann. Automobilfirmen sind begeistert.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    29.11.201625 KommentareVideo

  18. Elektroauto: BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Elektroauto

    BMW i3 2017 mit neuem Design und mehr Reichweite

    Seit der Vorstellung des i3 hat BMW das Elektroauto optisch fast unverändert gebaut. 2017 soll es nun ein Facelift mit neuer Front und neuer Heckpartie geben. Auch ein Akku mit mehr Reichweite soll eingebaut werden.

    29.11.201669 KommentareVideo

  19. Dronegun: Drohnenbekämpfung mit Schulterwaffe auf 2 km Entfernung

    Dronegun

    Drohnenbekämpfung mit Schulterwaffe auf 2 km Entfernung

    Um kleinen Drohnen den Zugang zu geschützten Gebieten zu verwehren, gibt es zahlreiche Systeme. Die Dronegun sieht aus wie eine Stinger, setzt aber Störfunkmaßnahmen statt Raketen gegen die kleinen Flugkörper ein.

    29.11.201665 KommentareVideo

  20. Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Ghost-Modus

    Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

    Bei Computerrennspielen ist der Ghost-Modus üblich: Der Spieler fährt dem besten Teilnehmer hinterher. Porsche will das autonome Fahren nutzen, um Autofahrern auf der Rennstrecke zu zeigen, wie sie den Kurs am besten bewältigen. Dann darf selbst Gas gegeben werden.

    29.11.201612 KommentareVideo

  21. Unbemannte U-Boote: US-Marine plant Tankstellen für Unterwasserroboter

    Unbemannte U-Boote

    US-Marine plant Tankstellen für Unterwasserroboter

    Einmal auftanken bitte: Damit unbemannte U-Boote künftig sehr lange im Einsatz sein können, will die US-Marine ein Netz aus unterseeischen Servicestationen einrichten. Das Vorbild dafür befindet sich an Land.

    28.11.20165 Kommentare

  22. Mozilla: Firefox macht 2017 Schluss mit alten Addons

    Mozilla

    Firefox macht 2017 Schluss mit alten Addons

    Schon in einem Jahr soll der Firefox-Browser nur noch sogenannte Webextensions als Addons benutzen. Alte Addons, die in die Interna des Browsers eingreifen, sind dann nicht mehr erlaubt. Mozilla kann sich so von veralteter Technik wie XUL und XPCOM verabschieden.

    25.11.201664 Kommentare

  23. Reverse Engineering: Signale auslesen an bunten Pins

    Reverse Engineering

    Signale auslesen an bunten Pins

    Die Übersicht über 256 Pins zu behalten, ist schwer. Deswegen greifen wir zum Malstift. Zur Belohnung zeigt uns Linux schließlich hübsche Sinuskurven.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    25.11.201616 Kommentare

  24. Chinesisches Elektroauto: Baustopp bei Faraday Future

    Chinesisches Elektroauto

    Baustopp bei Faraday Future

    Auch ein Elektroauto baut sich nicht von allein - und der hochgehypte Elektroautohersteller Faraday Future besitzt noch nicht einmal eine Fabrik. Die sollte eigentlich 2017 die ersten Fahrzeuge ausliefern, doch damit dürfte es wohl nichts werden. Die Arbeiten ruhen wegen Geldmangel.

    25.11.20160 KommentareVideo

  25. Zukunftsforscher: Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher

    Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher Stephan Rammler gibt der deutschen Autoindustrie keine Chance, wenn der Verkehr massenhaft auf Elektroautos umgestellt werde. Chinesische Unternehmen könnten dann konkurrenzfähige Autos bauen.

    25.11.2016303 KommentareVideo

  26. Reverse Engineering: Was ein FPGA-Baustein steuert

    Reverse Engineering

    Was ein FPGA-Baustein steuert

    Den Mikrocontroller eines Oszilloskops zu analysieren, hält Fallstricke bereit. Noch schwieriger wird es bei einem verbauten FPGA. Vor allem, wenn die Entwickler eine unerwartete Idee hatten.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    24.11.201629 Kommentare

  27. Amazon Echo: China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo

    China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo bekommt mit Linglong Dingdong Konkurrenz aus China. Noch muss Amazon das Assistenzsystem aber nicht fürchten.

    24.11.201636 Kommentare

  28. Ablenkung im Straßenverkehr: Smartphones sollen Autofahrermodus erhalten

    Ablenkung im Straßenverkehr

    Smartphones sollen Autofahrermodus erhalten

    Um die Ablenkung durch Smartphones im Straßenverkehr zu verhindern, will die US-Verkehrsbehörde Richtlinien für Hersteller erlassen. Smartphones sollen erkennen, wenn der Nutzer Auto fährt, und ihre Funktionen dann stark einschränken.

    24.11.201697 Kommentare

  29. Reverse Engineering: Pin sucht Kontakt

    Reverse Engineering

    Pin sucht Kontakt

    Ohne die notwendige Hardware-Unterstützung ist auch ein lauffähiges Linux nicht viel Wert. Mit einigen Tricks analysieren wir, wie der Prozessor die Hardware eines Oszilloskops ansteuert.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    23.11.201612 Kommentare

  30. Neue Strategie: VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Neue Strategie

    VW will Weltmarktführer beim Elektroauto werden

    Volkswagen plant eine beispiellose Aufholjagd bei Elektroautos und will 2025 Weltmarktführer in dieser Sparte sein. Der Umbau des Konzerns beinhaltet auch den Abbau von bis zu 30.000 Stellen.

    23.11.2016161 KommentareVideo

  31. Reverse Engineering: Wie das Oszilloskop bootet

    Reverse Engineering

    Wie das Oszilloskop bootet

    Linux läuft! Doch noch muss es von Hand gestartet werden. Um es automatisch zu starten, müssen wir den Bootvorgang und das Dateisystem besser verstehen. Unser zweiter Artikel zur Analyse eines Digital-Oszilloskops geht darauf ein.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    22.11.201630 Kommentare

  32. Roboter: Laundroid faltet die Wäsche

    Roboter

    Laundroid faltet die Wäsche

    Davon träumen viele: Die Wäsche wird nach dem Trocknen in den Schrank gestopft und ist beim nächsten Öffnen sauber gefaltet und sortiert. Der Roboter Laundroid des japanischen Unternehmens Seven Dreamers macht genau das.

    22.11.20165 Kommentare

  33. Next EV NIO EP9: Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Next EV NIO EP9

    Chinesen bauen schnellsten elektrischen Supersportwagen

    Der Next EV NIO EP9 ist ein Elektroauto, das den Nürburgring in 7 Minuten und 5 Sekunden bewältigen kann. Damit sei es das schnellste Elektroauto auf dieser Strecke. Der Zweisitzer kommt in 7,1 Sekunden auf Tempo 200 und in 15,9 Sekunden auf 300 km/h.

    22.11.201692 KommentareVideo

  34. Sportwagenhersteller: McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

    Sportwagenhersteller

    McLaren bestätigt Gespräche mit Apple

    Der Sportwagenhersteller McLaren hat Kontakte mit Apple bestätigt. Entsprechende Gerüchte kursieren seit September 2016. Übernahmeangebote soll es jedoch nicht gegeben haben.

    22.11.20164 Kommentare

  35. Reverse Engineering: Wie ich Linux auf dem Oszilloskop installierte

    Reverse Engineering

    Wie ich Linux auf dem Oszilloskop installierte

    Die Open-Source-Community liebt es, Linux selbst auf vermeintlich geschlossenen Systemen zu installieren. Ich habe Linux auf einem Digital-Oszilloskop zum Laufen gebracht.
    Eine Anleitung von Christer Weinigel

    21.11.201664 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
Anzeige

Verwandte Themen
DOM4, Privdog, Immmr, ORBX.js, Ila 2012, BERserk, Starship Technologies, Nanoflowcell, Web Platform Docs, Flugauto, Festo, E-Bike, Elektrofahrrad, Ila 2014

RSS Feed
RSS FeedTechnologie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige