Abo
Anzeige

Physik

Artikel
  1. Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers

    Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers

    Quantencomputer bestehen nicht nur aus Qubits. Erst die Quantengatter machen es möglich, mit ihnen zu rechnen. Nötig sind immer drei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.07.20171 Kommentar

  1. Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Ohne die seltsamen Phänomene der Quantenphysik kommt längst kein IT-System mehr aus. Wo spukt es besonders?
    Ein Bericht von Matthias Matting

    10.07.201710 KommentareAudio

  2. Quantencomputer: Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

    Quantencomputer: Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

    Quantenkonferenz Stefan Filipp radelt mit dem E-Bike jeden Tag zu seinem Arbeitsplatz bei IBM Research in Zürich, wo er an der Quantendatenverarbeitung mit supraleitenden Schaltkreisen arbeitet. Das Schlimmste für ihn wäre, wenn sich der Quantencomputer nicht realisieren ließe.
    Ein Interview von Werner Pluta

    23.06.20172 Kommentare

Anzeige
  1. Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenkonferenz Andere bauen Quantencomputer, er kümmert sich um die Programmierung. Will Zeng vom US-Unternehmen Rigetti hat einen Befehlssatz und ein Software-Toolkit für Quantencomputer mit entwickelt. Im Gespräch mit Golem.de erklärt er, warum es ein Erfolg sein könnte, keinen Quantencomputer bauen zu können.
    Ein Interview von Werner Pluta

    22.06.20174 Kommentare

  2. Quantenoptik: Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

    Quantenoptik: Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

    Quantenkonferenz Er widmet sich der Grundlagenforschung, der Laser ist sein vielseitiges Instrument: Zu Thomas Walthers Fachgebiet gehören neben der Quantenoptik weitere Bereiche der Laserphysik. Bemerkenswert sind seine Vorbilder.
    Ein Interview von Werner Pluta

    21.06.20170 Kommentare

  3. Ionencomputer: Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

    Ionencomputer: Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

    Quantenkonferenz Sport oder Labor? In ihrer Jugend hat die Physikerin Tracy Northup mehr Sportlerinnen als Wissenschaftler bewundert. Zur Physik kam sie aus Trotz. Es hat sich gelohnt: Heute beteiligt sie sich an der Entwicklung des Computers der Zukunft.
    Ein Interview von Werner Pluta

    20.06.20178 Kommentare

  1. Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit

    Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit

    Ein chinesischer Satellit hat verschränkte Photonenpaare an zwei 1.200 km voneinander entfernt liegende Orte übertragen. Er soll Quantenkommunikation möglich machen. Wie funktioniert so etwas?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    19.06.201717 KommentareAudio

  2. Quantencomputer: "Wir sind im Moment auf dem Niveau eines Röhrencomputers"

    Quantencomputer: "Wir sind im Moment auf dem Niveau eines Röhrencomputers"

    Quantenkonferenz Google, IBM, D-Wave arbeiten an Quantencomputern. Sie sollen schneller rechnen, heutige Verschlüsselung im Nu knacken und dafür ihrerseits praktisch nicht zu knackende Verschlüsselung ermöglichen. Wir haben mit Rainer Blatt, einem der führenden Experten auf dem Gebiet, darüber gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    16.06.201711 Kommentare

  3. Quanteneffekte: "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

    Quanteneffekte: "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

    Quantenkonferenz Gelten die Effekte der Quantenmechanik nur in der atomaren Welt? Oder können auch größere Systeme Quantenverhalten zeigen? An der Antwort auf diese Fragen arbeitet Vlatko Vedral. Mit Golem.de hat er über Clint Eastwood, Nachruhm und Schrödingers Katze gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    15.06.20170 Kommentare

  1. Verschlüsselung: Quantencomputer machen meine Forschungsarbeit hinfällig

    Verschlüsselung: Quantencomputer machen meine Forschungsarbeit hinfällig

    Quantenkonferenz Die mathematischen Formeln versteht er, bei der Quantenphysik selbst ist sich Eike Kiltz nicht so sicher. Der Mathematiker von der Ruhr-Universität in Bochum ist Experte für Verschlüsselung und steht als solcher Quantencomputern ambivalent gegenüber.
    Ein Interview von Werner Pluta

    14.06.201713 Kommentare

  2. Quantenschlüsselaustausch: "Meine Forschung ist ein Alptraum für andere"

    Quantenschlüsselaustausch: "Meine Forschung ist ein Alptraum für andere"

    Quantenkonferenz Er mag seine Privatsphäre und hält deshalb wenig von Geräten, die ihn ausspionieren, aber umso mehr von sicherer Kommunikation: Norbert Lütkenhaus ist Experte für Quantenschlüsselaustausch, ein Verfahren der Quantenkryptographie. Seine Arbeit bereite manchen Leuten Kopfzerbrechen, sagt er. Und das scheint ihm zu gefallen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    12.06.20174 Kommentare

  3. Quantenthermodynamik: Ich muss nicht immer online sein

    Quantenthermodynamik: Ich muss nicht immer online sein

    Quantenkonferenz Nicolas Brunner ist Physiker und arbeitet an Forschungsthemen wie der Quantenthermodynamik, die sich unter anderem mit Nanomaschinen beschäftigt. In der großen Welt hält er das Fahrrad für die größte Erfindung und genießt es, ab und zu offline zu sein, wie er im Gespräch mit Golem.de erzählt.
    Ein Interview von Werner Pluta

    08.06.20173 Kommentare

  1. Quantenkonferenz: "Captain Picard war der Held meiner Kindheit"

    Quantenkonferenz: "Captain Picard war der Held meiner Kindheit"

    Quantenkonferenz Als Kind bewunderte er Jean-Luc Picard für seine wissenschaftliche Herangehensweise an Probleme, heute arbeitet Christian Seidel selbst an Zukunftstechnologien: Er erforscht Anwendungsmöglichkeiten für Quantencomputer.
    Ein Interview von Werner Pluta

    06.06.20174 Kommentare

  2. Quantencomputer: Quantencomputing mit steigenden Einsätzen

    Quantencomputer: Quantencomputing mit steigenden Einsätzen

    Quantenkonferenz Das Rennen ist eröffnet: Eine ganze Reihe öffentlicher und privater Forschungsinitiativen bemüht sich um die besten Quantencomputer-Technologien.
    Von Dirk Eidemüller

    31.05.20170 KommentareVideoAudio

  3. Quantenalgorithmen: "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

    Quantenalgorithmen: "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

    Quantenkonferenz Wenn morgen jemand die Quantenphysik widerlegt, wäre Ronald de Wolf wohl arbeitslos. Der Informatiker und Philosoph arbeitet an der Entwicklung von Quantenalgorithmen. Mit Golem.de hat er über die "fremde und seltsame Welt der Quantenmechanik" gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    29.05.201749 Kommentare

  1. IBM Q: Mehr Qubits von IBM

    IBM Q: Mehr Qubits von IBM

    Quantenkonferenz IBM hat neue Quantencomputer für die Öffentlichkeit vorgestellt. Statt nur 5 haben sie jetzt 16 und 17 Qubits.

    18.05.20175 KommentareVideo

  2. Quantencomputer: Was sind diese Qubits?

    Quantencomputer: Was sind diese Qubits?

    Quantenkonferenz Bits und Bytes sind für jeden Computer essenziell. Quantencomputer benutzen Qubits zum Rechnen. Was macht sie so besonders?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    15.05.201712 KommentareVideoAudio

  3. Verschlüsselung: Kryptographie im Quantenzeitalter

    Verschlüsselung: Kryptographie im Quantenzeitalter

    Quantenkonferenz Quantencomputer sind eine Herausforderung für die globale Datensicherheit - aber es gibt bereits Ansätze für ein "quantensicheres" Internet.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    09.05.20173 KommentareAudio

  4. Quantenphysik: Quantenmechanik ist wahrscheinlich nicht hyperkomplex

    Quantenphysik: Quantenmechanik ist wahrscheinlich nicht hyperkomplex

    Quantenkonferenz Bei der Untersuchung alternativer Theorien zur Quantenmechanik konnten Forscher eine alternative Theorie in einem Experiment widerlegen. Das letzte Wort ist allerdings noch nicht gesprochen.

    04.05.20174 Kommentare

  5. Geschichte des Quantencomputings: Das ganze Universum ist ein Quantencomputer

    Geschichte des Quantencomputings: Das ganze Universum ist ein Quantencomputer

    Quantenkonferenz Das Rechnen mit Quantenzuständen sollte zuerst ein Problem der Physiker lösen: die seltsame Welt der Quanten zu simulieren. Und vielleicht ist es auch nur dafür sinnvoll.
    Ein Bericht von Matthias Matting

    03.05.201711 KommentareVideoAudio

  6. Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen

    Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen

    Quantenkonferenz Quantencomputer lösen bestimmte Probleme im Handumdrehen - doch auch sie haben technische und physikalische Grenzen.
    Ein Bericht von Matthias Matting

    25.04.201716 KommentareVideoAudio

  7. Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt

    Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt

    Quantenkonferenz Was Sie über Quantenphysik wissen müssen, um das Prinzip eines Quantencomputers zu verstehen.
    Eine Analyse von Matthias Matting

    20.04.201755 KommentareVideoAudio

  8. Teilchenphysik: LHC-Forscher finden Abweichungen bei Teilchenzerfällen

    Teilchenphysik: LHC-Forscher finden Abweichungen bei Teilchenzerfällen

    Große Entdeckung oder nur statistische Schwankungen? Forscher am Teilchenbeschleuniger LHC haben beim Zerfall von Teilchen Abweichungen vom Standardmodell gefunden. Ob es sich dabei um eine wichtige Entdeckung handelt, ist aber noch nicht sicher.

    19.04.20174 Kommentare

  9. Quantenmechanik: Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker

    Quantenmechanik: Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker

    Wer schnell berechnen kann, wie sich die Welt im Innersten verhält, öffnet das Tor für Technologien von morgen. Wie geht das? Neu erfundene Zahlen könnten den Weg weisen.
    Ein Bericht von Andreas Loos

    05.04.201723 Kommentare

  10. D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?

    D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?

    Cebit 2017 Zusammen mit Volkswagen will D-Wave die Rechentechnik revolutionieren und präsentiert dazu stolz eine Quanten-Rechenmaschine auf der Technikmesse in Hannover. Ob die Technik etwas taugt, muss sie aber noch unter Beweis stellen.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    22.03.201710 KommentareVideo

  11. Rechentechnik: Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Rechentechnik: Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Forscher haben einen praktisch realisierbaren Bauplan für einen universellen Quantencomputer ausgearbeitet. Er soll so groß wie ein Fußballfeld werden und 1.024-Bit-Verschlüsselungen innerhalb von zwei Wochen knacken können.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    20.02.201795 KommentareVideo

  12. Astrophysik: Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde

    Astrophysik: Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde

    Mal eben nicht aufgepasst, Radioblitz verpasst. Solche Signale aus dem All sind zwar hell, aber nur sehr kurz. Forscher wollen nun einen Ursprungsort gefunden haben.
    Von Alina Schadwinkel

    05.01.201732 Kommentare

  13. Nobelpreis: Ist ein Topologe anwesend?

    Nobelpreis: Ist ein Topologe anwesend?

    Der Nobelpreis in Physik ist für die Entdeckung von Phasenübergängen in topologischen Materialien vergeben worden. Wir versuchen eine Erklärung - ohne Kaffeetassen und Brezeln.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    05.10.201611 KommentareAudio

  14. Teilchenbeschleuniger: Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin

    Teilchenbeschleuniger: Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin

    Experimente an einem ungarischen Teilchenbeschleuniger liefern deutliche Hinweise auf ein neues Teilchen, das nicht vom Standardmodell der Teilchenphysik vorhergesagt wird. Seine Existenz könnte auf eine fünfte Fundamentalkraft hinweisen. Weitere Untersuchungen folgen noch.

    17.08.201661 Kommentare

  15. Lisa Pathfinder: Die Technik zur Gravitationswellenmessung funktioniert

    Lisa Pathfinder: Die Technik zur Gravitationswellenmessung funktioniert

    Es kann losgehen mit dem Messen der Gravitationswellen im Weltall: Die Technik funktioniert besser als gedacht, wie die Testmission ergeben hat. Allerdings ist dennoch Geduld gefragt.

    07.06.201660 KommentareVideo

  16. Cosmic Pi: Mit ein wenig Elektronik zum Astrophysiker

    Cosmic Pi: Mit ein wenig Elektronik zum Astrophysiker

    Forscher am Cern arbeiten an einem Cosmic-Pi genannten Aufsatz für den Raspberry Pi, mit dem kosmische Strahlung gemessen werden kann. Nutzer weltweit sollen so ein riesiges Teleskop zur Strahlungsmessung aufspannen.

    10.04.201640 KommentareVideo

  17. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Einsteins Vorhersage bestätigt  : Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

    11.02.2016104 Kommentare

  18. Gravitationswellen: Ab heute wird alles anders!

    Gravitationswellen: Ab heute wird alles anders!

    Jetzt aber wirklich. Gravitationswellen, Einsteins große These, bewiesen! Sie glauben's nicht? Zugegeben, die letzten Male endete diese Meldung in einer Enttäuschung.
    Von Dagny Lüdemann

    11.02.201660 Kommentare

  19. Auszeichnungen: Schwedischer König überreicht Nobelpreise

    Auszeichnungen: Schwedischer König überreicht Nobelpreise

    Heute ist Nobeltag: In Stockholm und Oslo werden die Nobelpreise verliehen. Der Preis für Physik wurde für die Entdeckung vergeben, dass Neutrinos eine Masse haben.

    10.12.20158 Kommentare

  20. SI-Basiseinheiten: Das Urkilogramm kann abgeschafft werden

    SI-Basiseinheiten: Das Urkilogramm kann abgeschafft werden

    Einer Neudefinition des Kilogramms mit Hilfe von physikalischen Konstanten scheint nichts mehr entgegenzustehen. Das mehr als 120 Jahre alte Urkilogramm könnte damit abgeschafft werden.

    15.10.2015133 Kommentare

  21. Charles Townes: Laser-Erfinder mit 99 Jahren gestorben

    Charles Townes: Laser-Erfinder mit 99 Jahren gestorben

    Er hat die Grundlagen geschaffen für den Laser: der US-Physiker Charles Townes. Er ist im Alter von 99 Jahren in Kalifornien gestorben.

    28.01.20158 Kommentare

  22. Higgs Hunters: Alle sollen bei der Suche nach Higgs helfen

    Higgs Hunters: Alle sollen bei der Suche nach Higgs helfen

    Internetnutzer suchen Elementarteilchen: Die Forscher des LHC-Experiments Atlas rufen die Netzgemeinde auf, bei der Suche nach dem Higgs-Boson auf der Plattform Higgs Hunters mitzuhelfen. Die Forscher hoffen auf einen Durchbruch - das Ergebnis könnte aber auch ganz anders ausfallen.

    27.11.201417 Kommentare

  23. SDK 2.0: Schnellere Physik-Berechnungen für die Playstation 4

    SDK 2.0: Schnellere Physik-Berechnungen für die Playstation 4

    Entweder auf der Grafikeinheit oder auf den Prozessorkernen: Künftig kann die Playstation 4 Physik-Berechnungen viel flotter erledigen. Für PC-Spieler mit älteren Rechnern könnte dies ein Vorteil sein.

    25.11.201454 Kommentare

  24. Open Data: Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

    Open Data: Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

    Wer immer schon wissen wollte, wie Kollisionen im Teilchenbeschleuniger LHC ablaufen, kann das jetzt nachlesen: Das europäische Kernforschungszentrum Cern stellt die Originaldaten im Internet zur Verfügung.

    21.11.201413 Kommentare

  25. Informationstechnik: Wenn Lichtmuster Informationen übertragen

    Informationstechnik: Wenn Lichtmuster Informationen übertragen

    Wie Licht verdreht wird: Wiener Forscher schaffen bei der Informationsübertragung per Licht einen zusätzlichen Kanal, indem sie den Wellen räumliche Muster einprägen. Das könnte es Geheimdiensten erschweren, mitzuhören.

    12.11.20146 Kommentare

  26. Kernumwandlung: Die "kalte Fusion" ist nur ein Zaubertrick

    Kernumwandlung: Die "kalte Fusion" ist nur ein Zaubertrick

    Der E-Cat des italienischen Physikers Andrea Rossi soll durch Kernumwandlung bei niedrigen Temperaturen Energie erzeugen. Jetzt hat das Gerät zwar eine zweifelhafte Bestätigung durch renommierte Wissenschaftler erfahren. Trotzdem ist die "kalte Fusion" nur ein Zaubertrick.
    Von Matthias Matting

    14.10.2014336 Kommentare

  27. Licht für das 21. Jahrhundert: Entwickler der blauen LED erhalten Physiknobelpreis

    Licht für das 21. Jahrhundert: Entwickler der blauen LED erhalten Physiknobelpreis

    Ihre Entwicklung sei revolutionär, weil sie die energiesparende Beleuchtung für das neue Jahrhundert ermöglicht hat: Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften hat den Entwicklern der blauen Leuchtdiode den Physiknobelpreis 2014 zuerkannt.

    07.10.2014101 Kommentare

  28. Wissenschaft: Wenn der Quantencomputer spazieren geht

    Wissenschaft: Wenn der Quantencomputer spazieren geht

    Quantenrechner sind wie edle Rennpferde: enorm schnell, aber gleichzeitig sehr empfindlich. Forscher versuchen deshalb, ihnen ein Gerüst zu verpassen, das sie robuster macht.

    01.10.201413 Kommentare

  29. Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon

    Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon

    In der Science-Fiction gehen Zeitreisen meistens schief, weil Ereignisse in der Vergangenheit die Zukunft zum Schaden des Helden beeinflussen. Das muss nicht sein - gleich zwei Theorien haben eine plausible Erklärung.

    12.09.2014544 Kommentare

  30. Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?

    Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?

    Unsere dreidimensionale Welt könnte eine Illusion sein. Wissenschaftler in den USA wollen mit einem neuen Messgerät, dem Holometer, herausfinden, ob unsere Welt ganz anders aufgebaut ist, als wir sie wahrnehmen.

    27.08.2014379 Kommentare

  31. Urknall: Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?

    Urknall: Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?

    Die wissenschaftliche Sensation war möglicherweise ein Irrtum: Forscher räumen ein, dass kosmischer Staub und nicht der Urknall Ursache für das von ihnen gefundene Muster in der kosmischen Hintergrundstrahlung gewesen sein könnte. Daten eines europäischen Weltraumteleskops sollen Klärung bringen.

    24.06.201449 Kommentare

  32. Quantencomputer: Der Wundercomputer, der wohl keiner ist

    Quantencomputer: Der Wundercomputer, der wohl keiner ist

    Sieben Jahre lang haben die Entwickler des D-Wave mit Forschern darüber gestritten, ob sie einen Quantencomputer geschaffen haben. Ein neues Experiment stärkt die Kritiker.

    20.06.201470 Kommentare

  33. Navigation: Britische U-Boote sollen Quantennavigation bekommen

    Navigation: Britische U-Boote sollen Quantennavigation bekommen

    Wenn ein U-Boot taucht, hat es kein GPS mehr und kann seine Position nur ungenau bestimmen. Die Forschungsagentur des britischen Verteidigungsministeriums entwickelt ein Navigationssystem, das genauer ist.

    15.05.201453 Kommentare

  34. Elemente: Ununseptium kommt näher

    Elemente: Ununseptium kommt näher

    Forschern in Darmstadt ist es gelungen, einige Atome des Elements 117 künstlich herzustellen. Sie bestätigen die Ergebnisse eines Teams russischer und amerikanischer Wissenschaftler. Das ist für eine offizielle Anerkennung eines neuen Elements nötig.

    05.05.201449 Kommentare

  35. Stuart Parkin: Millennium-Preis für den Erfinder der modernen Festplatte

    Stuart Parkin: Millennium-Preis für den Erfinder der modernen Festplatte

    Der britische Physiker Stuart Parkin erhält den mit einer Million Euro dotierten "Millennium Technology Prize". Er entwickelte die ersten Festplatten, die auf dem GMR-Effekt basieren. Dessen Entdecker waren zuvor mit dem Nobelpreis ausgezeichnet worden.

    09.04.20140 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. GTA 5
    Rockstar erlaubt Mods und verbessert die Konsolenversion
    GTA 5: Rockstar erlaubt Mods und verbessert die Konsolenversion

    Rockstar hat in einer Frage-und-Antwort-Session aufgeklärt: Auch die Konsolenversionen von GTA 5 sollen den Rockstar-Video-Editor erhalten und Mods sind zumindest im Solomodus von GTA 5 gerne gesehen - auch von den Entwicklern.
    (Gta5 Mods Polizei Ps4)

  2. Sony
    Die Playstation Vita wandelt sich zur Downloadkonsole
    Sony: Die Playstation Vita wandelt sich zur Downloadkonsole

    Langsam verschwinden die Spiele für Sonys Spielehandheld Playstation Vita aus dem stationären Handel, in den USA konnten wir schon leere Regale entdecken. Was übrigbleibt, ist der Weg, dem einst die PSP Go folgte und der bei Smartphone-Spielen Standard ist: Downloads.
    (Ps Vita Beste Spiele)

  3. id Software
    Beta von Quake Champions ist kurz vor dem Start
    id Software: Beta von Quake Champions ist kurz vor dem Start

    Schafft der Rechner die 120 fps? Das Entwicklerstudio id Software will bereits in den nächsten Tagen den geschlossenen Betatest von Quake Champions starten - noch sind Anmeldungen möglich.
    (Quake Champions Beta)


Verwandte Themen
D-Wave, Quantenkonferenz, Quantenkommunikation, Gravitationswellen, Quantenphysik, Qubit, Nobelpreis, Quantencomputer, Quantenkryptographie, Supraleiter, Antimaterie, Higgs-Boson, LHC, Vorgelesen

RSS Feed
RSS FeedPhysik

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige