Abo
Anzeige

Fortnite

Artikel
  1. Fortnite Battle Royale: Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

    Fortnite Battle Royale: Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

    Cheater sorgen in Titeln wie Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite Battle Royale für immer größere Probleme. Jetzt verklagt Epic Games zwei Betrüger auf jeweils 150.000 US-Dollar.

    17.10.201794 KommentareVideo

  1. Unreal Engine 4: Technisch besseres Battle Royale für alle

    Unreal Engine 4: Technisch besseres Battle Royale für alle

    Epic Games arbeitet an Verbesserungen der Unreal Engine 4, die besonders Battle Royale spürbar flüssiger spielbar machen sollen. Das kommt neben Fortnite auch Pubg zugute - aber ebenso allen weiteren künftigen Wettbewerbern.

    07.10.201723 KommentareVideo

  2. Fortnite Battle Royale: Pubg mit Aufbau

    Fortnite Battle Royale: Pubg mit Aufbau

    Ganz schön frech: Epic Games hat einen kostenlosen Klon von Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) veröffentlicht. Golem.de hat das Actionspiel Fortnite Battle Royale auf der Playstation 4 ausprobiert - trotz langer Warteschlangen.

    27.09.201776 KommentareVideo

Anzeige
  1. Fortnite Battle Royale: Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

    Fortnite Battle Royale: Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

    Konkurrent Epic Games könnte sich technische Vorteile für Fortnite Battle Royale verschaffen - und so eine Bedrohung für Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) werden, befürchtet dessen Entwicklerstudio Bluehole.

    25.09.201739 KommentareVideo

  2. Apple: Metal erscheint für Mac

    Apple: Metal erscheint für Mac

    Bislang ist die Grafik-API Metal nur für iOS erhältlich, jetzt kündigt Apple die Schnittstelle auch für OS X an. Epic Games hat die Vorteile anhand seines Actionspiels Fortnite demonstriert - aber auch andere Arten von rechenintensiven Anwendungen könnten profitieren.

    09.06.201527 KommentareVideo

  3. Epic Games: Fortnite verwendet Unreal Engine 4

    Epic Games: Fortnite verwendet Unreal Engine 4

    Wahrscheinlich ist es das erste Spiel auf Basis der Unreal Engine 4: Fortnite, ein ungewöhnlicher Aufbau- und Actionmix von Epic Games, der 2013 für Windows-PC erscheinen soll.

    13.07.20128 KommentareVideo

  1. Spielebranche: Epic Games plant PC-exklusives Spiel

    Spielebranche: Epic Games plant PC-exklusives Spiel

    In den vergangenen Jahren hat Epic Games die PC-Plattform teils vernachlässigt - das könnte sich wieder ändern: Auf einer Messe in den USA hat das Entwicklerstudio bekanntgegeben, dass es derzeit an einem PC-exklusiven Spiel arbeitet. Nur eines ist klar: Bulletstorm 2 ist es nicht.

    10.04.201223 KommentareVideo


Anzeige

Verwandte Themen
Playerunknown's Battlegrounds, Cliff Bleszinski, Unreal-Engine, Epic Games, Unreal Engine 4

Gesuchte Artikel
  1. Raspberry Pi 2 ausprobiert
    Schnell rechnen, langsam speichern
    Raspberry Pi 2 ausprobiert: Schnell rechnen, langsam speichern

    Wir haben das Raspberry Pi 2 Modell B einem ersten Test unterzogen. Die vier Prozessorkerne machen sich positiv bemerkbar, umso mehr fallen aber die IO-Schwachstellen auf.
    (Raspberry Pi 2)

  2. Aeromobil
    Fliegendes Auto soll ab 2017 abheben
    Aeromobil: Fliegendes Auto soll ab 2017 abheben

    Das slowakische Flugauto Flying Roadster von Aeromobil soll 2017 erhältlich sein. Das zweisitzige Aeromobil verwandelt sich dank ausklappbarer Tragflächen in ein leichtes Sportflugzeug, das eine Flugreichweite von 700 Kilometern haben soll.
    (Fliegendes Auto)

  3. Wolfenstein The Old Blood im Test
    Limit erreicht
    Wolfenstein The Old Blood im Test: Limit erreicht

    Wolfensteins Erweiterung The Old Blood läuft ohne das Hauptprogramm vom letzten Jahr und kostet nur 20 Euro. Dafür bietet der Titel etwa zehn Stunden gute Unterhaltung in der Solokampagne. Unser Test klärt, ob da was nicht stimmt.
    (Wolfenstein The Old Blood)

  4. Sky Online
    App für Android erscheint nach langer Wartezeit
    Sky Online: App für Android erscheint nach langer Wartezeit

    Lange mussten Android-Nutzer warten: Nach mehr als einem halben Jahr hat Sky die Android-App für Sky Online veröffentlicht. Damit können Android-Nutzer erstmals den Streamingdienst von Sky nutzen, ohne Abonnent des Senders zu sein.
    (Sky Online)

  5. Nintendo
    2016 sollen zwei Zelda erscheinen
    Nintendo: 2016 sollen zwei Zelda erscheinen

    Eine Neuauflage des 2006 veröffentlichten Zelda-Klassikers Twilight Princess sowie das überfällige, ganz neue Zelda-Spiel für die Wii U: Nintendo hat einen kleinen Einblick in seine Pläne für die kommenden Monate erlaubt.
    (Zelda 2016)


RSS Feed
RSS FeedFortnite

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige