DNS - Domain Name System

Artikel
  1. Azure, Teams, Microsoft 365: DNS-Fehler nimmt viele Microsoft-Dienste offline

    Azure, Teams, Microsoft 365: DNS-Fehler nimmt viele Microsoft-Dienste offline

    Zahlreiche Microsoft-Dienste waren offenbar wegen eines DNS-Fehlers in Azure offline. Möglicherweise waren die Server überfordert.

    02.04.202118 Kommentare
  2. Datenschutz: Brave-Browser leakt aufgerufene Tor-Seiten

    Datenschutz: Brave-Browser leakt aufgerufene Tor-Seiten

    Über einen Tor-Modus kann der Anonymisierungsdienst direkt aus dem Brave-Browser genutzt werden. Wirklich anonym war das jedoch nicht.

    20.02.20211 Kommentar
  3. Domains: Facebook geht gegen Phishing-Trainings vor

    Domains: Facebook geht gegen Phishing-Trainings vor

    Eine Sicherheitsfirma nutzt Facebook ähnelnde Domains für Phishing-Awareness-Trainings in Unternehmen. Facebook will diese beschlagnahmen.

    12.02.202114 Kommentare
  4. Bind9: Wichtigster DNS-Server unterstützt DoT und DoH

    Bind9: Wichtigster DNS-Server unterstützt DoT und DoH

    Der weit verbreitete DNS-Server Bind erhält Support für die neuen Standards. Das könnte die Verbreitung der Protokolle deutlich befördern.

    09.02.20215 Kommentare
  5. Spamfilter: E-Mail-Zustellungsfehler durch abgelaufene Spamcop-Domain

    Spamfilter: E-Mail-Zustellungsfehler durch abgelaufene Spamcop-Domain

    Bei einer der beliebtesten Spam-Sperrlisten wurde offenbar vergessen, die Domain zu verlängern. Zwischenzeitlich wurden alle IPs blockiert.

    31.01.202119 Kommentare
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, Feuchtwangen
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz


  1. DNSpooq: Mehrere Sicherheitslücken in Dnsmasq

    DNSpooq: Mehrere Sicherheitslücken in Dnsmasq

    DNS-Spoofing und Buffer Overflows: In Dnsmasq wurden viele Schwachstellen entdeckt. Die Software kommt häufig in Embedded-Geräten zum Einsatz.

    19.01.20215 Kommentare
  2. Oblivious DoH: Cloudflare will DNS-Anfragen von IP-Adressen trennen

    Oblivious DoH: Cloudflare will DNS-Anfragen von IP-Adressen trennen

    Mit einer Variante von DoH sollen DNS-Server die IP-Adressen der Clients nicht mehr sehen. Eine Analyse soll damit verhindert werden.

    09.12.20207 Kommentare
  3. DANE: Let's Encrypt kann E-Mail-Servern Probleme machen

    DANE: Let's Encrypt kann E-Mail-Servern Probleme machen

    Neue Zwischenzertifikate von Let's Encrypt können zu abgewiesenen E-Mails führen. Der Fehler ist nicht groß, zeigt aber grundsätzliche Probleme.

    03.12.202010 Kommentare
  4. Cybercrime: Angriff auf Kryptowährungs-Webseiten per Social Engineering

    Cybercrime: Angriff auf Kryptowährungs-Webseiten per Social Engineering

    Es waren mutmaßlich die Angestellten des Domain-Registrars Go Daddy, die den Angreifern Zugang zu den Kryptowährungs-Plattformen ermöglichten.

    22.11.20200 Kommentare
  5. Google, Domains, Teams: Sonst noch was?

    Google, Domains, Teams: Sonst noch was?

    Was am 20. November 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    20.11.20200 Kommentare
  1. Firefox: Mozilla startet öffentliche Befragung zu DoH-Nutzung

    Firefox: Mozilla startet öffentliche Befragung zu DoH-Nutzung

    Bevor weltweit DNS über HTTPS im Firefox ausgerollt wird, bittet Mozilla um Meinungen. Das richtet sich wohl an ISPs und Regierungen.

    19.11.202020 Kommentare
  2. DNS Flag Day: Nameserver sollen TCP unterstützen

    DNS Flag Day: Nameserver sollen TCP unterstützen

    DNS-Softwarehersteller und Netzwerkbetreiber wollen ab Oktober voraussetzen, dass DNS-Server mit TCP-Anfragen umgehen können

    08.09.20206 Kommentare
  3. Domain-Validierung: Chromium verursacht Hälfte der Anfragen an DNS-Root-Server

    Domain-Validierung: Chromium verursacht Hälfte der Anfragen an DNS-Root-Server

    Um gegen DNS-Hijacking vorzugehen, erstellt der Chrome-Browser zufällige Domain-Anfragen. Diese sorgen inzwischen für extrem viel Traffic.

    24.08.202039 Kommentare
  1. DNS über HTTPS: Microsoft vereinfacht DoH-Tests in Windows

    DNS über HTTPS: Microsoft vereinfacht DoH-Tests in Windows

    In den Windows-Insider-Builds lassen sich DNS-Optionen nun leichter ändern und auch DoH kann mit weinigen Klicks genutzt werden.

    06.08.20203 Kommentare
  2. Windows: Microsoft stuft Blockieren von Telemetrie als Bedrohung ein

    Windows: Microsoft stuft Blockieren von Telemetrie als Bedrohung ein

    Wer die Telemetrie-Server von Microsoft per Hosts-Datei blockiert, bekommt eine Warnmeldung und kann die Datei nicht mehr speichern.

    04.08.2020131 Kommentare
  3. Verschlüsseltes DNS: IETF uneins über Wege zum Finden von DoH-Servern

    Verschlüsseltes DNS: IETF uneins über Wege zum Finden von DoH-Servern

    Das Auffinden von verschlüsselten DNS-Servern für DoH oder DoT ist derzeit noch nicht standardisiert. Die IETF ringt nun um Lösungen.

    31.07.202010 Kommentare
  1. Windows Server: Sigred ist eine wurmartige kritische Lücke in Windows DNS

    Windows Server: Sigred ist eine wurmartige kritische Lücke in Windows DNS

    Der Bug betrifft alle Maschinen mit Windows Server 2003 bis 2019. Microsoft rät zum Patch, da sich Malware darüber selbst ausbreiten kann.

    15.07.202015 Kommentare
  2. Comcast: Mozilla gewinnt ersten ISP für DoH im Firefox

    Comcast: Mozilla gewinnt ersten ISP für DoH im Firefox

    Künftig kann das verschlüsselte DNS im Firefox auch standardmäßig mit Comcast genutzt werden. Der ISP hatte zuvor dagegen lobbyiert.

    29.06.202024 Kommentare
  3. NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver

    NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver

    Eine neue Form von Denial-of-Service-Angriff nutzt die DNS-Architektur, um mit wenig Aufwand viel Serverlast und Traffic zu erzeugen.
    Von Hanno Böck

    19.05.20208 Kommentare
  1. Microsoft: Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar

    Microsoft: Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar

    Mit den aktuellen Insider-Builds von Windows lässt sich erstmals DNS über HTTPS auf Betriebssystemebene aktivieren.

    15.05.20205 Kommentare
  2. Domain: Icann lehnt .org-Verkauf für 1,1 Millarden US-Dollar ab

    Domain: Icann lehnt .org-Verkauf für 1,1 Millarden US-Dollar ab

    Denn es sei "richtig, so zu handeln", sagte die Icann zu ihrer Entscheidung.

    01.05.202018 Kommentare
  3. DNS: Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein

    DNS: Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein

    Das Pendant zur Denic in Deutschland dürfte damit der erste Betreiber einer Landes-TLD sein, der DNS über HTTPs einführt.

    27.04.20202 Kommentare
  1. Domainverwaltung: Gleichgewicht bei Icann in Gefahr

    Domainverwaltung: Gleichgewicht bei Icann in Gefahr

    Die DSGVO hat dafür gesorgt, dass Daten über registrierte Domains nicht mehr von jedermann eingesehen werden können. Nicht wenige, vor allem staatliche Institutionen stört das. Sie versuchen, das zu ändern - auch an den Icann-Gremien vorbei, die für diese Fragen eigentlich zuständig sind.
    Eine Analyse von Katrin Ohlmer

    23.04.20209 KommentareAudio
  2. Domain: Icann verschiebt vorläufig Entscheidung über .org-Verkauf

    Domain: Icann verschiebt vorläufig Entscheidung über .org-Verkauf

    Der kalifornische Generalstaatsanwalt hat starke Bedenken an dem geplanten Transfer. Die Icann gibt sich deshalb nun mehr Zeit.

    17.04.20200 Kommentare
  3. corp.com: Microsoft kauft gefährliche Domain

    corp.com: Microsoft kauft gefährliche Domain

    Alte, fehlerhaft konfigurierte Windowsversionen verbinden sich häufig zur Domain corp.com und geben Daten preis.

    07.04.202028 Kommentare
  4. Jugendschutz: Sicherer Cloudflare DNS filtert zu viel

    Jugendschutz: Sicherer Cloudflare DNS filtert zu viel

    LGBTQ-Inhalte waren für die Filter von Cloudflare auch nur Pornografie. Das sei "dumm" und ein "Fehler" gewesen und nun behoben.

    02.04.20205 Kommentare
  5. DNS: Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    DNS: Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    Gehackte Router leiten bekannte Domains auf eine gefälschte Warnung der WHO um und versuchen, ihren Opfern eine Schadsoftware unterzujubeln.

    26.03.20208 Kommentare
  6. Mozilla: Firefox-Nutzer in den USA bekommen alle DoH

    Mozilla: Firefox-Nutzer in den USA bekommen alle DoH

    Nach vielen Experimenten und monatelangen Verzögerungen wird Mozilla das Protokoll DNS over HTTPS (DoH) für alle US-Nutzer von Firefox ausrollen. Der Anbieter will seinen Nutzern die Technik später aber auch weltweit zur Verfügung stellen.

    25.02.202021 Kommentare
  7. Domain: ISOC-Mitglieder fordern Stop des .org-Verkaufs

    Domain: ISOC-Mitglieder fordern Stop des .org-Verkaufs

    Der Beirat der Mitglieder der Internet Society (ISOC) fordert einen vorläufigen Stop des Verkaufs der .org-Domain. Eigentlich wollte die ISOC den Betrieb der Domain an einen Finanzinvestor verkaufen.

    19.02.20200 Kommentare
  8. Iana: Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie

    Iana: Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie

    Fehler bei der Offline-Security können auch Auswirkungen auf die Online-Welt haben. Das erfährt gerade die Iana, die die regelmäßige Root-Key-Zeremonie von DNSSEC verschieben muss, weil die Organisation einen Tresor nicht öffnen kann.

    13.02.202011 Kommentare
  9. Icann: Registrare warnen vor massivem .com-Preisanstieg

    Icann: Registrare warnen vor massivem .com-Preisanstieg

    Eine Vertragsverlängerung zwischen der Icann und dem Betreiber der .com-TLD, Verisign, erlaubt deutliche Preissteigerungen um bis zu 7 Prozent pro Jahr. Registrare wie Namecheap wollen nun dagegen vorgehen.

    12.02.202013 Kommentare
  10. Icann: Kalifornischer Generalstaatsanwalt verzögert .org-Verkauf

    Icann: Kalifornischer Generalstaatsanwalt verzögert .org-Verkauf

    Der kalifornische Generalstaatsanwalt ist für die Kontrolle der Icann zuständig. In einem umfangreichen Fragenkatalog fordert er Informationen und Transparenz zum .org-Verkauf. Dieser dürfte sich dadurch um mindestens zwei Monate verzögern - und vielleicht sogar erledigen.

    01.02.202016 Kommentare
  11. Top-Level-Domain: Anrainerstaaten nennen .amazon-Vergabe "Enteignung"

    Top-Level-Domain: Anrainerstaaten nennen .amazon-Vergabe "Enteignung"

    Die Mitgliedstaaten der Amazonas-Organisation OCTA kritisieren die Vergabe der .amazon-Domain an das gleichnamige Unternehmen durch die Icann als Enteignung und Gewaltakt. Dagegen soll weiter vorgegangen werden.

    22.01.202039 Kommentare
  12. Domain: Icann-Vorstand will .org-Verkauf kaum diskutieren

    Domain: Icann-Vorstand will .org-Verkauf kaum diskutieren

    Trotz der vielen Kontroversen rund um den Verkauf der .org-Domain wird der Icann-Vorstand in seiner jährlichen persönlichen Sitzung nur wenig Zeit darauf verwenden. Einem Medienbericht zufolge sind damit nicht alle Mitglieder einverstanden.

    21.01.20200 Kommentare
  13. ICANN: .org soll an Briefkastenfirma mit unbekannten Eignern gehen

    ICANN: .org soll an Briefkastenfirma mit unbekannten Eignern gehen

    Die Icann hat einige der geforderten Details zu dem geplanten Verkauf der .org-TLD veröffentlicht. Demnach gibt es bisher unbekannte Käufer, die auch weiter nicht genannt werden, und der Deal läuft wohl über Briefkastenfirmen.

    14.01.202030 Kommentare
  14. Icann: Gemeinnützige Kooperative will .org selbst kaufen

    Icann: Gemeinnützige Kooperative will .org selbst kaufen

    Statt die Top-Level-Domain .org einem Finanzinvestor zu überlassen, will eine Kooperative .org nun selbst kaufen. Mit dabei sind die Wikipedia-Chefin, Icann-Gründer und der technische Betreiber von .org.

    08.01.20205 Kommentare
  15. Icann: Regional Internet Registrys fordern Tranzparenz zu .org-Deal

    Icann: Regional Internet Registrys fordern Tranzparenz zu .org-Deal

    In einem eher ungewöhnlichen Schritt fordern die fünf großen Regional Internet Registrys alle Unterlagen der Icann zu dem .org-Verkauf. Dieser sei eine wichtige Richtlinienentscheidung, die das Vertrauen in die Icann beeinflussen könnte.

    02.01.20204 Kommentare
  16. DNS: DoH-Pakete lassen sich erkennen und blockieren

    DNS: DoH-Pakete lassen sich erkennen und blockieren

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, dass sich DNS-über-HTTPS-Anfragen trotz Verschlüsselung an ihrer Größe erkennen lassen können. Damit könnte diese blockiert werden, was die Technik eigentlich verhindern soll.

    23.12.201912 Kommentare
  17. PCH: .org-Verkauf könnte Domain-Stabilität gefährden

    PCH: .org-Verkauf könnte Domain-Stabilität gefährden

    Die .org-Domain lasse sich mit dem aktuell bekannten Verkaufspreis nicht gewinnbringend betreiben. Das schreibt einer der aktuellen technischen Dienstleister. Dieser befürchtet deshalb Ausfälle und eine geringere Verfügbarkeit für .org.

    18.12.201910 Kommentare
  18. DNS über HTTPS: Mozilla gewinnt NextDNS als weiteren DoH-Anbieter

    DNS über HTTPS: Mozilla gewinnt NextDNS als weiteren DoH-Anbieter

    Zusätzlich zu Cloudflare hat Mozilla den neuen DNS-Anbieter NextDNS als Anbieter für DNS über HTTPS im Firefox-Browser gewinnen können. Der Anbieter blockt standardmäßig Werbung und Tracker.

    17.12.201921 Kommentare
  19. DNS: British Telecom startet Tests für DNS über HTTPS

    DNS: British Telecom startet Tests für DNS über HTTPS

    Der größte Provider des Vereinigten Königreichs startet mit einem Test zur Unterstützung des verschlüsselten DNS-over-HTTPS (DoH). Der Resolver soll künftig von allen Kunden genutzt werden.

    10.12.201912 Kommentare
  20. Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets

    Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets

    Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    09.12.201935 Kommentare
  21. Icann: Ende der .org-Preisschranken offiziell bestätigt

    Icann: Ende der .org-Preisschranken offiziell bestätigt

    Die Beschwerde des weltweit zweitgrößten Registrars, Namecheap, gegen den neuen .org-Vertrag ist nun offiziell von der Icann abgelehnt worden. Namecheap will aber weitere Schritte unternehmen.

    27.11.20194 Kommentare
  22. Gemeinnützigkeit: EFF und Wikimedia wollen .org-Verkauf verhindern

    Gemeinnützigkeit: EFF und Wikimedia wollen .org-Verkauf verhindern

    Mit einer großen gemeinsamen Kampagne protestieren viele gemeinnützige Organisationen gegen den Verkauf der .org-Registry an einen Finanzinvestor. Dazu gehören Wikimedia, die EFF, das Internet Archive und viele andere.

    25.11.20196 Kommentare
  23. Microsoft: Windows bekommt native Unterstützung für DNS über HTTPS

    Microsoft: Windows bekommt native Unterstützung für DNS über HTTPS

    Der DNS-Client in Windows bekommt Unterstützung für das verschlüsselte DNS über HTTPS (DoH). Nutzer sollen dabei ähnlich wie im Chrome-Browser auf den DOH-Server ihres bisherigen DNS-Server migriert werden, falls verfügbar.

    18.11.201941 Kommentare
  24. Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

    Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

    Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
    Von Katrin Ohlmer

    18.11.201959 KommentareVideo
  25. ICANN und ISOC: .org-Registry an Finanzinvestor verkauft

    ICANN und ISOC: .org-Registry an Finanzinvestor verkauft

    Die Registry für die .org-TLD ist an einen bisher unbekannten Finanzinvestor verkauft worden. Erst im Sommer sind die Preisschranken für .org-Domains von der ICANN aufgehoben worden. Was das nun für die Domain-Inhaber bedeutet, ist aber noch nicht klar.

    14.11.201910 Kommentare
  26. DNS-over-HTTPS: Deutsche Provider sitzen DoH vorerst aus

    DNS-over-HTTPS: Deutsche Provider sitzen DoH vorerst aus

    Anfragen von Golem.de an deutsche Provider zeigen, dass diese die Einführung von DNS-over-HTTPS (DoH) durch Google und Mozilla zwar ähnlich kritisieren wie internationale Provider, sich aber noch eher in der Beobachterrolle sehen. Und die Deutsche Telekom sieht das Geschäft mit Daten in Gefahr.
    Von Sebastian Grüner

    29.10.2019168 Kommentare
  27. DNS-over-HTTPS: IETF-Arbeitsgruppe soll DoH-Probleme lösen

    DNS-over-HTTPS: IETF-Arbeitsgruppe soll DoH-Probleme lösen

    Netzwerkbetreiber haben einige Probleme beim Einsatz von verschlüsselten DNS wie DNS-over-HTTPS. Die IETF will diese lösen und damit den Einsatz der Technik erleichtern.

    11.10.201926 Kommentare
  28. Provider: Googles DoH-Pläne verzerren angeblich den Wettbewerb

    Provider: Googles DoH-Pläne verzerren angeblich den Wettbewerb

    Die Einführung von DNS-über-HTTPS in Googles Chrome gefährdet angeblich das Geschäftsmodell der Provider mit Werbung. In den USA soll deshalb ein Kartellverfahren gegen Google angestrengt werden. Sinnvoll erscheint das kaum.

    30.09.201923 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Kratzfeste Displays
    Corning kündigt Gorilla-Glas für Touch-Notebooks an
    Kratzfeste Displays: Corning kündigt Gorilla-Glas für Touch-Notebooks an

    Corning bringt mit Gorilla Glass NBT ein Produkt für Touch-Notebooks auf den Markt. Der erste Gerätehersteller steht bereits fest.
    (Gorilla Glas)

  2. 3D-Druck
    Niederländer will Gebäude drucken
    3D-Druck: Niederländer will Gebäude drucken

    Ein Haus mit einer besonderen Form an einem besonderen Ort, das auf besondere Art und Weise gebaut wird: Ein niederländischer Architekt will ein Haus in der Form einer Endlosschleife per 3D-Druck aufbauen. Geplanter Standort ist die irische Küste.
    (3d Druck)

  3. Angespielt
    Sim City Social in der offenen Beta
    Angespielt: Sim City Social in der offenen Beta

    Straßen verlegen und Häuser bauen: Maxis hat seinen Städtebauklassiker als Sim City Social auf Facebook veröffentlicht - was unter anderem dafür sorgt, dass Echtweltfreunde als Sims in der Metropole auftauchen können.
    (Sim City)

  4. Nokia Asha 306 und 311
    Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen
    Nokia Asha 306 und 311: Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen

    Nokia stellt zwei neue Asha-Modelle vor, die mit einem Touchscreen versehen sind. Die Asha-Bedienoberfläche soll eine smartphoneartige Bedienung ermöglichen und auf den Geräten sind 40 Spiele von Electronics Arts (EA) vorinstalliert.
    (Nokia Asha 311)

  5. DSLR-Gerüchte
    Nikon D600 als Nachfolger für die D700
    DSLR-Gerüchte: Nikon D600 als Nachfolger für die D700

    Nikons Vollformatkamera D700 wird bald durch ein neues Modell ersetzt, hat Nikon Rumors erfahren. Die neue Kamera soll D600 heißen, nachdem der eigentlich schlüssigere Name D800 durch ein deutlich teureres Modell besetzt wurde.
    (D600)

  6. Canon EOS 5D Mark III
    DSLR macht bessere Fotos und Videos sowie HDR-Aufnahmen
    Canon EOS 5D Mark III: DSLR macht bessere Fotos und Videos sowie HDR-Aufnahmen

    Canon hat die digitale Spiegelreflexkamera EOS 5D Mark III vorgestellt, die zwischen dem Erfolgsmodell 5D Mark II und der kommenden EOS-1D X angesiedelt ist. Sie verfügt über ein Autofokussystem mit 61 Messpunkten, nimmt 6 Bilder pro Sekunde auf und macht bessere Fotos und Videos als die 5D Mark II.
    (Canon 5d Mark 3)

  7. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Rückwärtssuche Telefonnummer)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #