3.932 Prozessor Artikel
  1. Intel Coffee Lake: Bessere CPU-Verfügbarkeit dank viertem Werk

    Intel Coffee Lake: Bessere CPU-Verfügbarkeit dank viertem Werk

    Weil es neue Desktop-Modelle der sechskernigen Coffee Lake gibt und AMDs Ryzen 2000 eine starke Konkurrenz sind, erweitert Intel die Assembly/Testsite-Kapazität für die Chips um ein Drittel.

    01.05.201811 KommentareVideo
  2. RAM-Overclocking getestet: Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher

    RAM-Overclocking getestet: Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher

    AMDs neue Ryzen-CPUs skalieren ziemlich gut mit flottem DDR4-RAM, das zeigen unsere internen Messungen. Neben Takt und Latenzen sind es auch die Subtimings, welche für mehr Geschwindigkeit sorgen.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    30.04.201856 KommentareVideo
  3. Cannon Lake: Intel kriegt die 10 nm einfach nicht hin

    Cannon Lake: Intel kriegt die 10 nm einfach nicht hin

    2018 wird Intel die fünfte Chipgeneration auf Basis des 14-nm-Verfahrens veröffentlichen. Das wird seit 2014 genutzt, da Intel nach all den Jahren den 10-nm-Prozess immer noch nicht im Griff hat. Zwar seien die Fehler bekannt, es bleibt aber unklar, ob die Lösungsansätze klappen.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    27.04.201858 KommentareVideo
  4. Cooler Master: Der Master Air passt auf AMDs Theadripper

    Cooler Master: Der Master Air passt auf AMDs Theadripper

    Mit dem Master Air MA621P bringt Cooler Master einen neuen CPU-Kühler für AMDs Threadripper-Plattform. Bisher gibt es für diese nur sehr wenige Modelle. Der Master Air ist eine Doppelturm-Konstruktion mit zwei Lüftern, die in den obligatorischen RGB-Farben leuchten.

    27.04.20189 KommentareVideo
  5. Quartalszahlen: Intel erzielt neuen Q1-Rekordumsatz

    Quartalszahlen: Intel erzielt neuen Q1-Rekordumsatz

    Das erste Quartal 2018 lief exzellent für Intel: Der Umsatz ist so hoch wie nie und der Gewinn stieg um satte 50 Prozent. Hintergrund ist die sehr starke Server-Sparte, wohingegen das Consumer-Segment nur wenig zulegte.

    27.04.20180 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Flammersfeld
  2. Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH (HdWM), Mannheim
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


  1. Core-i-Prozessoren: Microsoft liefert Spectre-Schutz für Haswell und Broadwell

    Core-i-Prozessoren: Microsoft liefert Spectre-Schutz für Haswell und Broadwell

    Microsoft erweitert die Auslieferung von Spectre-Updates auf Prozessoren der Haswell- und Broadwell-Serien. Das Update ist optional und muss manuell heruntergeladen werden. Viele Nutzer werden von ihren Mainboardherstellern keine Updates mehr bekommen.

    26.04.201821 KommentareVideo
  2. Crimson Canyon: Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik

    Crimson Canyon: Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik

    Unter dem Codenamen Crimson Canyon entwickelt Intel einen NUC8 mit 10-nm-Cannon-Lake-Prozessor und einer Radeon-Grafikeinheit. Nach dem Hades Canyon mit Kaby Lake G und spezieller Vega-GPU ist der Crimson Canyon schon die zweite Zusammenarbeit von Intel und AMD.

    23.04.20184 KommentareVideo
  3. Ryzen 2400GE/2200GE: AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Ryzen 2400GE/2200GE: AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Bisher hatte AMD nur 65-Watt-Versionen von Raven Ridge im Angebot, nun folgen zwei 35-Watt-Ableger: Die Ryzen mit Vega-Grafik haben weniger Takt, sind aber ansonsten identisch. Beide eignen sich für Mini-ITX-Systeme mit Sockel AM4.

    23.04.201815 KommentareVideo
  4. Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt

    Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt

    Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    20.04.201838 KommentareVideo
  5. Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

    Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

    Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    19.04.2018114 KommentareVideo
  1. Prozessoren: Facebook entwickelt eigene Chips, nicht nur für KI

    Prozessoren: Facebook entwickelt eigene Chips, nicht nur für KI

    Zuckerbergs Konzern sucht öffentlich Chipentwickler. Die sollen sowohl komplett neue als auch modifizierte Bausteine für künstliche Intelligenz und Videoanwendungen bauen. Es ist nicht das erste Mal, dass Facebook eigene Hardware entwickelt.

    19.04.20181 Kommentar
  2. Dell Inspiron 13 7375: Günstiges Convertible-Notebook mit Ryzen Mobile

    Dell Inspiron 13 7375: Günstiges Convertible-Notebook mit Ryzen Mobile

    In den USA bietet Dell sein erstes Umklapp-Notebook mit AMDs neuen Mobil-APUs an. Das Inspiron 13 7375 kostet weniger als vergleichbare Geräte, ist dafür aber nicht ganz so auf Design getrimmt wie bei der Konkurrenz.

    17.04.201812 Kommentare
  3. Core i7-8086K: Intel soll 5-GHz-Chip zum 8086-Jubiläum planen

    Core i7-8086K: Intel soll 5-GHz-Chip zum 8086-Jubiläum planen

    Offenbar wird Intel im Juni 2018 den Core i7-8086K veröffentlichen. Der sechskernige Coffee-Lake-Prozessor soll mit 4 GHz bis 5 GHz takten. Er erscheint zum 40-jährigen Jubiläum des 8086.

    15.04.201839 Kommentare
  1. AMD-Prozessor: Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro

    AMD-Prozessor: Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro

    Mit den Ryzen 2000 alias Pinnacle Ridge bringt AMD neue CPUs für Spieler und kleine Workstations. Der achtkernige Ryzen 7 2700X ist für 320 Euro vorbestellbar, der sechskernige Ryzen 5 2600X für 225 Euro. Beide takten hoch und liefern viel Leistung für ihren Preis.

    13.04.201851 Kommentare
  2. Coffee Lake: Intel bringt verlötete Sechskern-CPUs mit 65 Watt

    Coffee Lake: Intel bringt verlötete Sechskern-CPUs mit 65 Watt

    Neben gesockelten Prozessoren für Desktops und Chips für Notebooks gibt es noch eine Kategorie: Die Coffee Lake mit B-Suffix sind für All-in-Ones gedacht und takten dank 65 Watt höher als ihre Mobile-Pendants.

    13.04.20189 KommentareVideo
  3. Spectre v2: AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    Spectre v2: AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    Für bisherige und kommende Ryzen-Chips und die alten Bulldozer-CPUs: AMD liefert Microcode gegen Spectre-v2-Angriffe an seine Partner, Microsoft verteilt ein dazu passendes Update für Windows 10 v1709.

    11.04.20180 KommentareVideo
  1. Ice Lake SP: Intels übernächste Xeons könnten 2 TByte RAM ansprechen

    Ice Lake SP: Intels übernächste Xeons könnten 2 TByte RAM ansprechen

    Ein Dokument der Power Stamp Alliance zeigt, dass Intels Ice Lake SP genannte Server-CPUs mit acht DDR4-Speicherkanälen versehen sind. Die Xeons nutzen daher den neuen Sockel LGA 4189, die thermische Verlustleistung der Chips soll bis zu 230 Watt betragen.

    10.04.20188 KommentareVideo
  2. AMD Zen-APU: Raven Ridge bekommt VP9-Beschleunigung für Linux

    AMD Zen-APU: Raven Ridge bekommt VP9-Beschleunigung für Linux

    Fast ein Jahr nach den ursprünglichen Arbeiten am Video-Decoding unterstützt AMDs neuer Video-Core die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von VP9. Genutzt werden kann das in den Raven Ridge und kommenden AMD-Grafikkarten.

    10.04.20182 KommentareVideo
  3. Prozessor: Intels nächster Atom-Kern heißt Tremont

    Prozessor: Intels nächster Atom-Kern heißt Tremont

    Unter dem Codenamen Tremont entwickelt Intel neue CPU-Kerne für die Atom-Familie. Die dazugehörige Plattform wird offenbar Jacobsville genannt und in einem modernen Fertigungsverfahren hergestellt.

    05.04.20180 Kommentare
  1. Spectre v2: Intel liefert keinen Microcode für Core 2 Duo/Quad

    Spectre v2: Intel liefert keinen Microcode für Core 2 Duo/Quad

    CPUs der Core-2- und der ersten i7-Generationen werden von Intel nicht mit Microcode gegen Spectre v2 versehen, wohl aber einige ihrer Server-Pendants. Auch Sofia-Chips für Smartphones bleiben ungeschützt.

    04.04.201844 KommentareVideo
  2. Coffee Lake H: Intels Notebook-Sechskerner schaffen 4,8 GHz

    Coffee Lake H: Intels Notebook-Sechskerner schaffen 4,8 GHz

    Erstmals bringt Intel auch Core i9 für unterwegs. Die Hexacore-Prozessoren takten ein wenig höher als ihre bisherigen Desktop-Pendants und werden mit neuen Chipsätzen kombiniert. Die Coffee Lake H unterstützen USB 3.1 Gen2 und integriertes ac-WLAN.

    03.04.201816 KommentareVideo
  3. Coffee Lake U: Intel bringt 28-Watt-Quadcores mit Iris-Plus-Grafik

    Coffee Lake U: Intel bringt 28-Watt-Quadcores mit Iris-Plus-Grafik

    Erstmals haben Intels schnelle 28-Watt-CPUs vier statt zwei Kerne und die Grafikeinheit erhält doppelt so viel On-Package-Speicher wie bisher. Hinzu kommt ein neuer Chipsatz mit USB 3.1 Gen2 und ac-WLAN.

    03.04.20186 KommentareVideo
  1. Macs: Bericht über Apples Intel-Abschied führt zu Kurssturz

    Macs: Bericht über Apples Intel-Abschied führt zu Kurssturz

    Apple will sich 2020 angeblich von Intel-Prozessoren in seinen Macs trennen und eigene Prozessoren einsetzen. Dieser unbestätigte Medienbericht hat zu einem Kurssturz der Intel-Aktie geführt.

    03.04.2018169 KommentareVideo
  2. Speichermanagement: Meltdown-Patch für Windows 7 selbst eine Sicherheitslücke

    Speichermanagement: Meltdown-Patch für Windows 7 selbst eine Sicherheitslücke

    Ein Patch sollte Sicherheitsprobleme beheben, nicht schlimmer machen. Microsoft ist das mit dem Meltdown-Patch in Windows 7 passiert. Mittlerweile gibt es Abhilfe.

    28.03.201835 KommentareVideo
  3. Übernahme: Foxconn kauft Belkin für 866 Millionen US-Dollar

    Übernahme: Foxconn kauft Belkin für 866 Millionen US-Dollar

    Zubehörteile, Switches und Sensoren: Foxconn kauft Belkin und damit alle seine Produkte und Patente. Damit wird ein US-Konzern von Taiwanern aufgekauft, was beim US-Präsident bereits vorher nicht gut angekommen ist. Die Marke Belkin wird wohl erhalten bleiben.

    27.03.201813 KommentareVideo
  4. Software-Optimierung: Was AMD aus einem Jahr mit Ryzen gelernt hat

    Software-Optimierung: Was AMD aus einem Jahr mit Ryzen gelernt hat

    GDC 2018 Innerhalb der vergangenen Monate hat AMD mit Spieleentwicklern zusammengearbeitet, um die Software besser für die Ryzen-CPUs zu optimieren. Manches davon ist trivial, anderes erfordert ein Umdenken.

    22.03.201848 KommentareVideo
  5. CPU-Architektur: Cloudflare könnte komplett auf ARM-CPUs wechseln

    CPU-Architektur: Cloudflare könnte komplett auf ARM-CPUs wechseln

    Der CDN-Betreiber Cloudflare testet derzeit in großem Stil ARM-Server. Der Wechsel weg von Intel-CPUs könnte dem Unternehmen sehr viel Geld einsparen, weshalb der Cloudflare-Chef Matthew Prince gar einen kompletten Wechsel hin zu ARM erwägt.

    22.03.20181 Kommentar
  6. Hardware-Umfrage: Oculus-Nutzer setzen auf Intel und Nvidia

    Hardware-Umfrage: Oculus-Nutzer setzen auf Intel und Nvidia

    Wer ein Oculus Rift für VR verwendet, nutzt meist eine Geforce-Grafikkarte und einen Intel-Prozessor. AMDs Radeon-Modelle sind kaum verbreitet, die Ryzen-CPUs tauchen in der Statistik erst gar nicht einzeln auf. Gespielt wird auf etwa 4 m².

    21.03.201817 KommentareVideo
  7. Umstrittene Sicherheitslücken: AMD kündigt Ryzenfall-Patches an

    Umstrittene Sicherheitslücken: AMD kündigt Ryzenfall-Patches an

    Der Prozessorhersteller AMD will Schwachstellen in Ryzen- und Epyc-CPUs beheben. Die Veröffentlichung der Bugs hatte in der Sicherheitsszene für Diskussionen gesorgt.

    21.03.201811 KommentareVideo
  8. Cascade Lake: Intels CPUs werden Meltdown/Spectre-v2-sicher

    Cascade Lake: Intels CPUs werden Meltdown/Spectre-v2-sicher

    Die nächste Prozessor-Generation von Intel erhält Hardware-Änderungen, um die Chips gegen Meltdown und Spectre v2 zu härten. Die Cascade Lake genannten Xeons sind vorrangig für Server gedacht, hier ist ein Schutz besonders wichtig.

    15.03.201820 KommentareVideo
  9. Ryzenfall: CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie

    Ryzenfall: CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie

    Das umstrittene Sicherheitsunternehmen CTS Labs findet seine Disclosure-Strategie bei Sicherheitslücken in Ryzen- und Epyc-Chips richtig. Das Unternehmen äußert grundlegende Kritik am Industriemodell der Responsible Disclosure.

    15.03.201814 Kommentare
  10. Spectre v2: Linux- und Windows-Updates für Intel-Chips verfügbar

    Spectre v2: Linux- und Windows-Updates für Intel-Chips verfügbar

    Für Windows 10 und für Windows Server gibt es ein manuelles Update, welches Prozessoren ab der Skylake-Generation von 2015 mit Microcode gegen Spectre v2 versieht. Unter Linux sind Patches für Sandy Bridge von 2011 und neuer verfügbar.

    14.03.20187 KommentareVideo
  11. LLVM 6.0: Clang bekommt Maßnahme gegen Spectre-Angriff

    LLVM 6.0: Clang bekommt Maßnahme gegen Spectre-Angriff

    Die neue Version der LLVM-Compiler wie Clang bringt mit Retpolines eine wichtige Maßnahme gegen Angriffe über Spectre. Davon profitieren auch künftige Windows-Versionen von Google Chrome. Optimierungen gibt es außerdem bei der Diagnose von Quelltexten.

    09.03.20180 Kommentare
  12. CPU-Roadmap mit Threadripper: AMDs Monster Truck bekommt Nachfolger

    CPU-Roadmap mit Threadripper: AMDs Monster Truck bekommt Nachfolger

    Die Threadripper-CPU-Reihe von AMD wird ausgebaut. Die nächste Generation nutzt mit Zen+ eine überarbeitete Architektur, zudem gibt es mehr Takt und einen besseren Turbo. Für 2019 stehen größere Änderungen bei der TR4-Plattform an.

    09.03.201821 KommentareVideo
  13. Pinnacle Ridge: Daten von AMDs Ryzen 2000 durchgesickert

    Pinnacle Ridge: Daten von AMDs Ryzen 2000 durchgesickert

    AMDs nächste Prozessorgeneration wird schneller und günstiger: Die Ryzen 2000 (Pinnacle Ridge) bekommen höhere Taktraten als ihre Vorgänger, das neue Topmodell benötigt aber mehr Energie. Für volle Leistung braucht es ein neues Mainboard.

    07.03.201835 KommentareVideo
  14. Prozessor: Modder startet Coffee Lake auf H110-Board

    Prozessor: Modder startet Coffee Lake auf H110-Board

    Ein Bastler hat ein älteres Mainboard mit H110-Chipsatz so modifiziert, dass Intels aktuelle Coffee-Lake-Prozessoren darauf funktionieren. Eigentlich verhindert fehlender Microcode, dass die neuen CPUs auf dem Sockel 1151 v1 laufen.

    06.03.201823 KommentareVideo
  15. Mali-G52/V52: ARM bringt neue GPU/VPU für AI-Smartphones

    Mali-G52/V52: ARM bringt neue GPU/VPU für AI-Smartphones

    Die Mali-G52 ist ARMs neue Mittelklasse-Grafikeinheit für Smartphones, die Machine Learning unterstützen sollen. Hinzu kommt die effiziente Mali-G31. Ebenfalls wichtig sind eine Display- (DPU) und eine Video-Einheit (VPU) für 4K-Geräte.

    06.03.20180 Kommentare
  16. Poulson: Für Intels vorletzte Itanium-Generation ist Schluss

    Poulson: Für Intels vorletzte Itanium-Generation ist Schluss

    Die Poulson-Prozessoren werden eingestellt. Intel bietet somit nur noch die letzte Itanium-Generation namens Kittson an. Der einzige Kunde ist HPE, das Projekt insgesamt damit fast am Ende.

    06.03.20185 Kommentare
  17. Pinnacle Ridge: AMDs Ryzen 7 2800X könnte 4 GHz Basistakt haben

    Pinnacle Ridge: AMDs Ryzen 7 2800X könnte 4 GHz Basistakt haben

    In der Datenbank des 3DMark ist ein Ryzen 7 2700X aufgetaucht, der 300 MHz schneller läuft als der Ryzen 7 1700X. Für das kommende CPU-Topmodell, wohl Ryzen 7 2800X genannt, könnte das eine Frequenz von hohen 4,0 GHz Basis bis 4,5 GHz Turbo bedeuten.

    02.03.201835 KommentareVideo
  18. AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

    AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

    Mit der Vorstellung neuer Embedded-Prozessoren hat AMD nun auch die Zen-Architektur für NAS-Systeme im Angebot. Im Gespräch mit AMDs Scott Aylor, der über das Embedded-Geschäft wacht, haben wir ein paar Details erfahren.
    Von Andreas Sebayang

    23.02.201817 KommentareVideo
  19. Qualcomm: Bluetooth-Sound wird stromsparender und reaktionsschneller

    Qualcomm: Bluetooth-Sound wird stromsparender und reaktionsschneller

    Qualcomms drahtlose Audiotechnik wird um weitere Funktionen verbessert: Künftig können mehrere Audiogeräte parallel angesteuert werden. Außerdem werden Stromverbrauch und die Signallatenz verbessert. Dazu braucht es aber zwei neue Qualcomm-Chips.

    22.02.20184 KommentareVideo
  20. Ryzen V1000 und Epyc 3000: AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

    Ryzen V1000 und Epyc 3000: AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

    Eine neue Ryzen- und eine neue Epyc-Serie sollen als Embedded-Angebot Hardwareentwickler dazu bringen, besonders viele Kerne in ihre Hardware zu integrieren. Vor allem durch die 10GbE und 2.5GbE-Unterstützung sind auch viele netzwerkfähige Geräte zu erwarten. Alte Embedded-Serien werden jedoch nicht ersetzt.

    21.02.201818 Kommentare
  21. Spectre: Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

    Spectre: Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

    Neue Updates für aktuelle Core- und Xeon-Prozessoren in Bälde: Intel liefert mittlerweile Microcode-Patches für Desktop- sowie Notebook-Plattformen (Coffee Lake, Kaby Lake) und für Server (Skylake-D, Skylake-SP) an Partner. Die bauen daraus nun neue UEFI-Versionen.

    21.02.201825 KommentareVideo
  22. Rockpro64: Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

    Rockpro64 : Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

    Der Rockpro64 ist eine Art leistungsstärkerer Raspberry Pi, inklusive Rockchip-Prozessor, 4 GByte RAM und aktuellen Anschlüssen. Allerdings müssen einige Funktionen hinzugekauft werden - eine WLAN-Karte und Massenspeicher fehlen hier.

    20.02.201873 Kommentare
  23. Sicherheitslücken: Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

    Sicherheitslücken: Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

    Intel wird von mehr als 30 Gruppen wegen der Sicherheitslücken Meltdown und Spectre verklagt. Das Unternehmen glaubt aber nicht, dass durch die Sammelklagen große Belastungen entstehen.

    19.02.201840 KommentareVideo
  24. PTI und IBRS: FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

    PTI und IBRS: FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

    Deutlich später als Linux und Windows hat nun auch das freie Unix-System FreeBSD Patches gegen die Meltdown- und Spectre-Angriffe bekommen. Die BSD-Entwickler sind erst sehr spät informiert worden und nutzen nun ähnliche Strategien wie bei den anderen Systemen.

    19.02.20185 KommentareVideo
  25. Fertigungstechnik: Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

    Fertigungstechnik: Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

    Für 10 nm und 7 nm setzt Intel auf Kobalt statt Wolfram oder Kupfer für die Interconnects in Prozessoren, was die Elektromigration verringern soll. In Israel wird zudem die Fab 28 bei Kiryat Gat für 4,5 Milliarden US-Dollar aufgerüstet.
    Von Marc Sauter

    19.02.201823 KommentareVideo
  26. Wissenschaft: 10.000 CPUs und 1 Petabyte für die Cloud von Helix Nebula

    Wissenschaft: 10.000 CPUs und 1 Petabyte für die Cloud von Helix Nebula

    Ein Gewinner der Ausschreibung steht fest: Exoscale darf die Helix Nebula mit CPUs und Massenspeicher beliefern. Die Cloud soll für wissenschaftliche Zwecke in Europa genutzt werden. Das finanzielle Volumen: 5,3 Millionen Euro.

    15.02.20189 KommentareVideo
  27. Krypto-Mining: AMDs Threadripper schürft effizient Monero

    Krypto-Mining: AMDs Threadripper schürft effizient Monero

    Wer einen Prozessor vom Typ Ryzen Threadripper besitzt, kann sich mit Krypto-Mining ein bisschen was dazuverdienen: AMDs CPUs eignen sich gut, um Monero zu schürfen, selbst aktuelle Grafikkarten sind kaum effizienter und bis auf AMDs Vega 64/56 auch nicht schneller.

    13.02.201810 KommentareVideo
  28. Ultrabook-Chip: Intels Core i3 hat einen Boost-Modus

    Ultrabook-Chip: Intels Core i3 hat einen Boost-Modus

    Mit dem Core i3-8130U ergänzt Intel sein 8th-Gen-Portfolio um einen Chip, der anders als seine Vorgänger einen Turbo aufweist. Entgegen früherer Vermutungen handelt es sich aber noch um einen Kaby Lake mit 14 nm und keinen Cannon Lake mit 10 nm.

    13.02.20180 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 8
  4. 9
  5. 10
  6. 11
  7. 12
  8. 13
  9. 14
  10. 15
  11. 16
  12. 17
  13. 18
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #