Abo
3.611 Prozessor Artikel
  1. Qualcomm: Windows Server soll auf ARM-Prozessoren laufen

    Qualcomm: Windows Server soll auf ARM-Prozessoren laufen

    Erst AMD und jetzt auch noch ARM: Windows Server und die Azure-Cloud sollen Qualcomms ARM-Server-Chips mit 48 Kernen unterstützen. Im Serverbereich könnte dadurch wieder ein fairer Wettbewerb entstehen.

    09.03.201710 Kommentare
  2. Naples: AMDs 32-Kern-CPU kommt in Microsofts Project Olympus

    Naples: AMDs 32-Kern-CPU kommt in Microsofts Project Olympus

    AMD kann im Serverbereich einen großen Erfolg vermelden. Die High-End-CPU Naples, basierend auf der Zen-Architektur, kann Kernstück in Microsofts Open-Hardware-Projekt Olympus werden. Mit bis zu 32 Kernen verspricht der Prozessor, eine starke Konkurrenz zu Intels Xeons zu werden.

    09.03.20171 KommentarVideo
  3. Open Compute Project: Nvidias KI-Beschleuniger HGX-1 wird Teil von Project Olympus

    Open Compute Project: Nvidias KI-Beschleuniger HGX-1 wird Teil von Project Olympus

    Mit dem Eintritt von Nvidia in das Open Compute Project stellt das Unternehmen zusammen mit Microsoft und Ingrasys das neue Referenzdesign HGX-1 auf dem OCP Summit vor. Mit bis zu acht Tesla P100 je Einheit will Nvidia vor allem KI-Berechnungen beschleunigen.

    09.03.20171 Kommentar
  4. X-Gene 3: Applied Micro liefert 32-Kern-ARM-CPU aus

    X-Gene 3: Applied Micro liefert 32-Kern-ARM-CPU aus

    Nicht so schnell wie manche Xeon SP, aber flotter als ein Xeon D: Applied Micros X-Gene 3 ist mit acht DDR4-Speicherkanälen ausgestattet und für ARM-Server gedacht. Die Leistungsaufnahme ist ebenfalls konkurrenzfähig, gleiches gilt für den Preis.

    08.03.20170 Kommentare
  5. Intel-Partner: Spreadtrum kündigt x86-Achtkern-Chip für Smartphones an

    Intel-Partner: Spreadtrum kündigt x86-Achtkern-Chip für Smartphones an

    MWC 2017 So ganz scheint Intel das Smartphone-Segment doch noch nicht aufgegeben zu haben: Spreadtrum bringt ein SoC namens SC9861G-IA mit Atom-x86-Kernen für den chinesischen Markt, gefertigt wird der Chip von Intel.

    08.03.201715 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


  1. Naples-Prozessor: Wie AMD Intel im Serversegment übertrumpfen will

    Naples-Prozessor: Wie AMD Intel im Serversegment übertrumpfen will

    Mit 32 Kernen und acht Speicherkanälen ist Naples ein Chip, den AMD als Hoffnungsträger bezeichnet: Die Zen-basierten Server-CPUs werden in 2-Sockel-Systemen gegen Intels Xeon E5 v4 (Broadwell-EP) und später gegen die Xeon E5 v5 (Skylake-EP) positioniert und sollen zumindest deutlich besser sein als die erstgenannten Prozessoren.

    07.03.201724 KommentareVideo
  2. Ryzen: AMD kündigt Hexa-/Quadcore-CPUs und APUs an

    Ryzen: AMD kündigt Hexa-/Quadcore-CPUs und APUs an

    In den kommenden Wochen wird AMD die Ryzen 5 mit bis zu sechs Zen-Kernen für unter 300 US-Dollar veröffentlichen. Im zweiten Halbjahr 2017 folgen die Ryzen 3 mit vier Kernen und Ryzen-Chips mit integrierter Grafik, intern Raven Ridge genannt.

    03.03.201748 Kommentare
  3. Ryzen 7 1800X im Test: "AMD ist endlich zurück"

    Ryzen 7 1800X im Test: "AMD ist endlich zurück"

    In Spielen etwas langsamer, dafür in Anwendungen oft gleichauf mit Intels doppelt so teurem Achtkerner: AMDs neuer Octacore-Prozessor für den Sockel AM4, der Ryzen 7 1800X, gefällt uns als Gesamtpaket. Preislich noch attraktiver sind die beiden niedriger getakteten Modelle.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    02.03.2017347 KommentareVideo
  4. Helio X30: Mediateks 10-Core-Chip ist der erste in TSMCs 10FF-Verfahren

    Helio X30: Mediateks 10-Core-Chip ist der erste in TSMCs 10FF-Verfahren

    MWC 2017 Es hat einige Monate gedauert, aber er erscheint doch: Mediateks Helio X30 wird vor allem in chinesischen Smartphones stecken und weist erneut ein interessantes Tri-Cluster-Design mit zehn Kernen auf. Das soll deutlich verbessert worden sein.

    28.02.201715 KommentareVideo
  5. Surge 1: Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

    Surge 1: Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

    MWC 2017 Nach Huawei hat mit Xiaomi, genauer dessen Pinecone-Tochter, ein weiterer chinesischer Hersteller einen eigenen Prozessor entwickelt: Der Surge 1 steckt im neuen Mi5c-Smartphone und soll mehr GPU-Leistung aufweisen als vergleichbare Chips der Konkurrenz.

    28.02.20173 Kommentare
  1. AMD Ryzen 7: AM4-Mainboards für Ryzen bereits im Handel

    AMD Ryzen 7: AM4-Mainboards für Ryzen bereits im Handel

    AMD lässt den gestrigen Ankündigungen direkt Produkte folgen: Erste Mainboards für Ryzen-7-Prozessoren sind im Onlinehandel verfügbar.

    23.02.201723 KommentareVideo
  2. Ryzen 7: AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

    Ryzen 7 : AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

    AMD hat die ersten Ryzen-CPUs mit technischen Daten und Preisen vorgestellt. Das Topmodell kostet 560 Euro, die beiden kleineren Chips werden für 440 und 360 Euro verkauft. Die Leistung pro Takt fällt höher aus als ursprünglich angekündigt.

    22.02.2017361 KommentareVideo
  3. Denverton: Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

    Denverton: Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

    Deutlich mehr Leistung für Storage-Systeme: Die neuen Atom C3000 basieren auf der drastisch verbesserten Goldmont-Architektur, zu der Intel endlich Details nennt. Mit bis zu 16 Kernen ziehen die Denverton-Chips mit den Xeon D-1500 gleich, die Intel ebenfalls bis Sommer 2017 aktualisieren will.

    21.02.20174 Kommentare
  1. Prozessor: Datum und Modelle zu AMDs Ryzen

    Prozessor: Datum und Modelle zu AMDs Ryzen

    Offenbar plant AMD, seine Ryzen-Prozessoren in der ersten Märzwoche zu verkaufen. Die Preise für die Acht-, Sechs und Vierkerner dürften attraktiv sein: AMD greift Intels Mittelklasse- und High-End-Plattform an.

    16.02.201725 KommentareVideo
  2. ASLR: Speicherrandomisierung mit Javascript umgehen

    ASLR: Speicherrandomisierung mit Javascript umgehen

    Mittels eines Cache-Timing-Angriffs gelingt es Forschern, ASLR zu umgehen, einen der wichtigsten Schutzmechanismen gegen Exploits. Das Problem steckt im Hardwaredesign moderner CPUs und lässt sich vermutlich nicht einfach aus der Welt schaffen.

    16.02.201744 Kommentare
  3. Intel: Neue Fertigungstechnik zuerst für Serverprodukte

    Intel: Neue Fertigungstechnik zuerst für Serverprodukte

    180-Grad-Kehrtwende bei Intel: Wurden bisher Ultrabook-Chips zuerst in modernen Herstellungsverfahren gefertigt, wird das künftig bei Produkten für Data Center - etwa Xeons - der Fall sein. In den PC-Markt soll weniger investiert werden, dafür ins Internet der Dinge und nichtflüchtigen Speicher.

    13.02.201735 Kommentare
  1. Smartphone: Xiaomis eigener Prozessor kommt

    Smartphone: Xiaomis eigener Prozessor kommt

    Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi will sich mit einem eigenen Smartphone-Prozessor von der Konkurrenz absetzen. Schon in Kürze soll der neue Chip vorgestellt werden. Noch gibt es aber nur dürftige Details dazu.

    12.02.20179 Kommentare
  2. Core i7-8000: Intels nächste CPUs sollen über 15 Prozent schneller sein

    Core i7-8000: Intels nächste CPUs sollen über 15 Prozent schneller sein

    Weiter geht es im 14-nm-Verfahren: Für die nunmehr vierte Iteration entsprechender Prozessoren gibt Intel einen Leistungszuwachs an, der 15 Prozent übersteigen werde. Das wäre mehr als von der Skylake- auf die aktuelle Kaby-Lake-Generation. Angesetzt sind die neuen Chips noch für 2017.

    10.02.201747 Kommentare
  3. Prozessor: Intel stellt 8-Kerner ein und neuen 24-Kerner vor

    Prozessor: Intel stellt 8-Kerner ein und neuen 24-Kerner vor

    Seit 2014 erhältlich, in ein paar Wochen Auslaufmodelle: Intel stellt die Produktion der Haswell-E wie den beliebten Core i7-5820K ein, denn im Sommer erscheint die nächste Generation. Für Server gibt es mit dem Xeon E7-8894 v4 für fast 9.000 US-Dollar ein neues Topmodell.

    10.02.201722 Kommentare
  1. AMD A12-9800 im Test: Bristol Ridge kann alles besser, aber ...

    AMD A12-9800 im Test: Bristol Ridge kann alles besser, aber ...

    Wer einen Mini-PC bauen möchte, sollte sich Bristol Ridge für Sockel AM4 anschauen: Die integrierte Radeon-GPU ist dank DDR4-Speicher ziemlich flott, die CPU-Geschwindigkeit nur mäßig. Bei Platz im Gehäuse gibt es anderswo für den gleichen Preis mehr.
    Ein Test von Marc Sauter

    09.02.201751 Kommentare
  2. Prozessor: AMD liefert keinen Windows-7-Treiber für Ryzen

    Prozessor: AMD liefert keinen Windows-7-Treiber für Ryzen

    Getestet ja, unterstützt nein: AMD wird für seine Ryzen-CPUs keine offiziellen Treiber für Windows 7 bereitstellen. Prinzipiell laufen sollen die Chips aber. Damit agiert AMD ähnlich wie Intel bei Kaby Lake, beide sind damit auf Linie mit Microsoft.

    09.02.2017104 Kommentare
  3. Fab 42: Intel investiert 7 Milliarden US-Dollar in 7-nm-Technik

    Fab 42: Intel investiert 7 Milliarden US-Dollar in 7-nm-Technik

    Der Umbau soll in den kommenden drei bis vier Jahren abgeschlossen sein und über 10.000 Arbeitsplätze schaffen: Bei einem Treffen mit US-Präsident Donald Trump hat Intel-CEO Brian Krzanich die Aufrüstung der Fab 42 in Arizona angekündigt.

    08.02.201711 Kommentare
  1. Intel C2000: Atom-Ausfall legt Netzwerkgeräte lahm

    Intel C2000: Atom-Ausfall legt Netzwerkgeräte lahm

    Ein euphemistisch als Qualitätsproblem bezeichneter Fehler bei Atom-Chips der C2000-Serie führt zu defekten Firewalls, NAS-Systemen, Embedded-Mainboards und Routern von weit über einem Dutzend Hersteller. Intel hat daher Rücklagen gebildet, um die Hersteller wie Cisco zu entschädigen.

    08.02.201713 Kommentare
  2. Prozessor: Ryzen benötigt weniger Fläche als Intels Kaby Lake

    Prozessor: Ryzen benötigt weniger Fläche als Intels Kaby Lake

    Obgleich Intel die bessere Fertigungstechnik nutzt, hat AMD seine Ryzen-CPUs so designt, dass sie trotz teils mehr Cache schlanker ausfallen als Kaby Lake. Das könnte zwar mit Nachteilen einhergehen, verringert aber die Kosten.

    07.02.20179 Kommentare
  3. Prozessor: Intel soll Ryzen-Konter und Chip mit Radeon-Grafik planen

    Prozessor: Intel soll Ryzen-Konter und Chip mit Radeon-Grafik planen

    Geht es nach dem Magazin, das bereits ein Engineering Sample einer Ryzen-CPU getestet haben will, wird Intel neue Kaby-Lake-Modelle veröffentlichen. Anderswo wird über ein MCM aus Intel-CPU und AMD-Grafikeinheit berichtet. Wir sind skeptisch.

    07.02.201721 Kommentare
  4. CPU-Architektur: RISC-V soll dominierende Architektur werden

    CPU-Architektur: RISC-V soll dominierende Architektur werden

    Fosdem 2017 Keine Lizenzgebühren, keine Anwälte, keine Probleme. Damit preist der Entwickler Arun Thomas die Vorzüge der freien CPU-Architektur RISC-V an. Dieser Vorteil soll dabei helfen, alle anderen Architekturen langfristig zu verdrängen.

    06.02.201765 Kommentare
  5. Intel Pentium G4560 im Test: Für 60 Euro ein Kracher

    Intel Pentium G4560 im Test: Für 60 Euro ein Kracher

    Mit der Kaby-Lake-Generation hat Intel bei seinen Pentium-Chips erstmals Hyperthreading zugeschaltet. Dadurch erreichen die günstigen Prozessoren eine hohe Leistung: Der Pentium G4560 kommt teils in Reichweite des populären Core i5-2500K.
    Ein Test von Marc Sauter

    03.02.2017177 Kommentare
  6. Prozessor: AMD plant zweite und dritte Zen-Mikroarchitektur

    Prozessor: AMD plant zweite und dritte Zen-Mikroarchitektur

    Folgend auf die Zen-Technik in den kommenden Ryzen-CPUs und den Raven-Ridge-Chips mit integrierter Grafik arbeitet AMD bereits an zwei verbesserten Zen-Mikroarchitekturen. Mindestens eine davon wird für 7-nm-Produkte verwendet.

    02.02.201732 KommentareVideo
  7. AMD: Ryzen-CPUs erscheinen Anfang März, Vega-Karten in Q2

    AMD: Ryzen-CPUs erscheinen Anfang März, Vega-Karten in Q2

    Das erste Halbjahr 2017 wird spannend bei AMD: Bereits im März sollen die Ryzen-CPUs in Form mehrerer Modelle verfügbar sein und im zweiten Quartal plant der Hersteller den Verkaufsstart von Vega-basierten Grafikkarten.

    01.02.201722 KommentareVideo
  8. Quartalszahlen: Intel erreicht Umsatzrekord trotz schwächelnder Sparte

    Quartalszahlen: Intel erreicht Umsatzrekord trotz schwächelnder Sparte

    Die vergangenen drei Monate sind für Intel gut gelaufen: Der CPU-Hersteller hat in der Consumer- und Server-Sparte kräftig zugelegt, auch dank Modems für Apples iPhone 7. Der Flash-Bereich macht dagegen aufgrund von 3D Xpoint weiter Verluste.

    27.01.201712 Kommentare
  9. Intel Core i3-7350K im Test: Teurer Prozessor für Übertakter

    Intel Core i3-7350K im Test: Teurer Prozessor für Übertakter

    Intel bringt erstmals einen Core i3 mit offenem Multiplikator für Overclocker auf den Markt - dabei ist der Takt so schon sehr hoch. Trotz nur zwei Kernen schlägt der 7350K die meisten Quadcores, für den gleichen Preis gibt es aber sinnvollere Kaby-Lake-Chips.
    Ein Test von Marc Sauter

    26.01.201776 Kommentare
  10. CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    US-Forscher haben mit den Methoden der Hirnforschung vergeblich versucht, die Funktionsweise einer MOS-6502-CPU aus dem C64 nachzuvollziehen. Müssen sie also ihre Methoden ändern, um das menschliche Gehirn verstehen zu können?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.01.2017154 KommentareVideo
  11. Prozessoren: Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

    Prozessoren: Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

    Bald werden neue Xeon-Chips erscheinen, die mehr Takt bei geringerer Leistungsaufnahme haben. Zur Gamecom 2017 sollen die Kaby Lake-X verfügbar sein, Quadcores mit besonders hohen Frequenzen und einem neuen Sockel.

    23.01.20172 Kommentare
  12. Delid Die Mate 2: Prozessoren köpfen leichter gemacht

    Delid Die Mate 2: Prozessoren köpfen leichter gemacht

    Wer übertaktet oder eine bessere Kühlung wünscht, muss auch bei Intels aktuellen Kaby-Lake-Chips den Heatspreader entfernen und die Wärmeleitpaste tauschen. Der Delid Die Mate 2 ist hierfür das richtige Werkzeug - und günstiger als sein Vorgänger.

    19.01.201786 KommentareVideo
  13. Fab-Ausrüster: ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

    Fab-Ausrüster: ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

    Die Belichtung von Wafern mit extrem ultravioletter Strahlung für die Serienproduktion von Arbeitsspeichern und Prozessoren wird greifbar: ASML plant, sechs NXE:3400B-Systeme auszuliefern, potenzielle Kunden sind Intel, Samsung und die TSMC.

    19.01.20173 Kommentare
  14. FTC: Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben

    FTC: Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben

    Qualcomm steht jetzt auch in den USA wegen unfairer Geschäftspraktiken unter Druck. Apple sei mit Preisnachlässen gezwungen worden, nicht bei Konkurrenten iPhone-Modems einzukaufen.

    18.01.201717 Kommentare
  15. Fingerprinting: Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

    Fingerprinting: Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

    Fingerprinting wird noch genauer - mit zusätzlichen Merkmalen soll es möglich sein, Nutzer über mehrere Browser hinweg eindeutig zu identifizieren. Nutzer können dem aber vorbeugen.

    17.01.201740 Kommentare
  16. Kaby Lake: Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3

    Kaby Lake: Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3

    Ohne größere Ankündigung hat Intel die Kaby-Lake-basierten Celeron und Pentium veröffentlicht. Letztere Chips unterstützen erstmals Hyperthreading, was bisher den Core i3 vorbehalten war. So gesehen sind die Neuen recht günstig.

    11.01.201742 Kommentare
  17. Ryzen: AMD erläutert X370-Chipsatz und zeigt AM4-Mainboards

    Ryzen: AMD erläutert X370-Chipsatz und zeigt AM4-Mainboards

    CES 2017 Die neuen Ryzen-CPUs können mit diversen Chipsätzen kombiniert oder quasi ohne genutzt werden. Die Anzahl an PCIe-3.0-Lanes fällt zwar mäßig aus, dennoch sind die AM4-Platinen mit X370-Chipsatz gut ausgestattet.

    06.01.201764 Kommentare
  18. Cannonlake: Intel präsentiert Convertible-Prototyp mit 10-nm-Prozessor

    Cannonlake: Intel präsentiert Convertible-Prototyp mit 10-nm-Prozessor

    CES 2017 Geht es nach Intel-Chef Brian Krzanich, dann soll Moore's Law noch lange gültig bleiben. Um seiner Aussage mehr Gewicht zu verleihen, hielt er ein Gerät mit Cannonlake-Chip hoch.

    05.01.20174 KommentareVideo
  19. Toshiba: Kaby-Lake-Upgrade bei Business-Notebooks

    Toshiba: Kaby-Lake-Upgrade bei Business-Notebooks

    CES 2017 Mehr Leistung bei weniger Leistungsaufnahme: Das können Interessenten erwarten, wenn Toshiba die Tecra- und Portégé-Serie mit Intels neuer Prozessorgeneration ausstattet. Abseits dieser Neuerungen hält sich das Unternehmen jedoch zurück.

    04.01.20170 Kommentare
  20. Prozessor: Qualcomms Snapdragon 835 im Detail

    Prozessor: Qualcomms Snapdragon 835 im Detail

    CES 2017 Der Smartphone-Chip für 2017: Qualcomms Snapdragon 835 ist ein High-End-SoC mit neuer Grafikeinheit, Gigabit-LTE-Modem und moderner 10-nm-Fertigung. Die Kryo genannten CPU-Kerne sind allerdings keine komplette Eigenentwicklung mehr.
    Von Marc Sauter

    03.01.201720 Kommentare
  21. Core i7-7700HQ im Kurztest: Ein wenig mehr Takt bei gleicher Leistungsaufnahme

    Core i7-7700HQ im Kurztest: Ein wenig mehr Takt bei gleicher Leistungsaufnahme

    CES 2017 Intels neue Kaby-Lake-Chips für Notebooks haben nur wenig mehr Leistung, sind aber effizienter als die Skylake-Prozessoren. Ein Upgrade lohnt sich dennoch nicht.
    Ein Test von Sebastian Wochnik

    03.01.201711 Kommentare
  22. Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking

    Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking

    CES 2017 Wer einen Kaby-Lake-Chip erwirbt, erhält kaum zehn Prozent mehr Leistung als bei Skylake, eine H.265-Hardware-Beschleunigung und einen größeren Übertaktungsspielraum. Unter AVX-Volllast verglühen die effizienten CPUs allerdings fast.
    Ein Test von Marc Sauter

    03.01.2017134 Kommentare
  23. Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

    Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

    Wer auf der Suche nach einem CPU-Kühler mit sehr geringer Bauhöhe für HTPCs sucht, wird zwar bei Thermaltakes Engine 27 fündig. Das Konzept, einen Radiator als Lüfter zu verwenden, halten wir zumindest in diesem Fall aber für fraglich.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    30.12.201640 Kommentare
  24. Kaby Lake Refresh: Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation

    Kaby Lake Refresh: Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation

    Zwischen Kaby Lake und Coffee Lake soll noch der Kaby Lake Refresh veröffentlicht werden. Intel wird diese Chips als achte Core-i-Generation vermarkten. Sie wäre damit bereits die fünfte auf Basis einer (verbesserten) 14-nm-Technik.

    29.12.201635 Kommentare
  25. Südkorea: Qualcomm soll erneut Milliardenstrafe zahlen

    Südkorea: Qualcomm soll erneut Milliardenstrafe zahlen

    Qualcomm soll nach einer Beschwerde von Samsung eine Strafe in Höhe von 854 Millionen US-Dollar wegen seiner Lizenzgebühren zahlen. Die Behörde entscheide im Interesse von Samsung, sagte der Qualcomm-Chefjustiziar.

    28.12.20165 Kommentare
  26. Prozessor: Immer mehr Spiele setzen SSE4 voraus

    Prozessor: Immer mehr Spiele setzen SSE4 voraus

    Wer die Demo von Resident Evil 7 auf dem PC spielen will, sieht bei älterer Hardware einen schwarzen Bildschirm. Der Titel benötigt offenbar die Befehlssatzerweiterung SSE4.2, die etwa den einst weit verbreiteten Core 2 Duo/Quad und den Phenom II fehlt.

    20.12.201681 KommentareVideo
  27. AMD-Prozessor: Ryzen ist bei 3,4 GHz schneller als Intels Octacore-i7

    AMD-Prozessor: Ryzen ist bei 3,4 GHz schneller als Intels Octacore-i7

    AMDs neue Desktop-CPUs mit Zen-Kernen heißen Ryzen. Die Taktrate der Achtkerner soll 3,4 GHz plus Boost betragen. Im Benchmark transkodierte ein Ryzen-Chip ein Video minimal flotter als ein Core i7-6900K und benötigte dabei ähnlich viel Energie.

    13.12.2016256 KommentareVideo
  28. Centriq 2400: Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

    Centriq 2400: Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

    Auf den Prototyp folgt das Produkt: Qualcomm hat die Centriq 2400 angekündigt, eine Serie von Prozessoren für Server. Diese nutzen selbstentwickelte Falkor-Kerne und werden in einem 10-nm-Verfahren gefertigt. Bis zum Marktstart dauert es aber noch eine ganze Weile.

    07.12.20163 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14
  11. 15
  12. 16
  13. 17
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #