Abo
Logo von Asana (Bild: Asana), Asana
Logo von Asana (Bild: Asana)

Asana

Asana ist eine Projektmanagement-Software, die 2011 von Facebook-Co-Gründer Dustin Moskovitz und Justin Rosenstein veröffentlicht wurde. Die Software ermöglicht es Teams, ihre gemeinsame Arbeit zu planen, zu dokumentieren und zu überprüfen. Asana ist dafür bekannt, dass unter anderem die Entwicklungsteams hinter Facebook, Uber, Airbnb und Konzerne wie General Electric die Software nutzen. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu Asana.

Artikel
  1. Koalition: Tech-Unternehmen verbünden sich gegen Patenttrolle

    Koalition: Tech-Unternehmen verbünden sich gegen Patenttrolle

    Eine Gruppe von Technologieunternehmen will gemeinsam gegen den Missbrauch ihrer Patente vorgehen. Auch Google gehört zu den Mitgliedern der Koalition.

    10.07.201415 Kommentare
  2. Asana: Aufgabenplaner vom Facebook-Mitgründer führt die Inbox ein

    Asana: Aufgabenplaner vom Facebook-Mitgründer führt die Inbox ein

    In Zukunft sollen Aufgaben und die kollaborative Verwaltung dieser nicht mehr mit einer eigenen E-Mail-Box erfolgen. Der Aufgabenplaner Asana erhält nun eine Inbox und soll somit die Kommunikation direkt in dem Tool verwalten.

    28.06.20123 Kommentare
  3. Ex-Facebook-CTO: Asana mit API und Premiumversion

    Ex-Facebook-CTO: Asana mit API und Premiumversion

    Das von Dustin Moskovitz, dem ehemaligen Technikchef von Facebook, und dem ehemaligen Facebook- und Google-Entwickler Justin Rosenstein gegründete Unternehmen Asana startet eine Premiumversion seiner To-do-Listen- und Projektmanagementlösung, die sich per API in bestehende Systeme integrieren lässt.

    27.04.20121 Kommentar
  4. Asana: Revolution der Zusammenarbeit

    Asana: Revolution der Zusammenarbeit

    Facebook-Gründer Dustin Moskovitz und Justin Rosenstein wollen die Art und Weise, wie Menschen zusammenarbeiten, revolutionieren und haben dazu das Unternehmen Asana gegründet. Nun haben die beiden erstmals verraten, was sie konkret vorhaben.

    08.02.201118 KommentareVideo
  5. Lunascript soll fertige Webapplikationen bauen

    Mit Lunascript sollen sich Webapplikationen in 10 Prozent der sonst benötigten Zeit entwickeln lassen. Entwickler legen nur noch ein Datenmodell fest sowie eine Funktion, die es mit dem View beziehungsweise User-Interface verknüpft. Lunascript generiert daraus eine fertige Webapplikation samt Javascript für den Client und SQL für den Server.

    05.02.201027 Kommentare

Verwandte Themen
Projektmanagement

RSS Feed
RSS FeedAsana

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #