Logo von Asana (Bild: Asana), Asana
Logo von Asana (Bild: Asana)

Asana

Asana ist eine Projektmanagement-Software, die 2011 von Facebook-Co-Gründer Dustin Moskovitz und Justin Rosenstein veröffentlicht wurde. Die Software ermöglicht es Teams, ihre gemeinsame Arbeit zu planen, zu dokumentieren und zu überprüfen. Asana ist dafür bekannt, dass unter anderem die Entwicklungsteams hinter Facebook, Uber, Airbnb und Konzerne wie General Electric die Software nutzen. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu Asana.

Artikel
  1. Business-Software: Asana führt Nicht-stören-Funktion ein

    Business-Software: Asana führt Nicht-stören-Funktion ein

    Besonders Mitarbeiter im Homeoffice sollen besser kontrollieren können, wann sie in Asana erreichbar sind und wann nicht.

    26.03.20200 KommentareVideo
  2. Business-Software: Asana startet Börsengang in aller Stille

    Business-Software: Asana startet Börsengang in aller Stille

    Asana geht in einem besonderen Verfahren an die Börse. Dabei will man große Ausgaben an die Banken vermeiden.

    04.02.20200 Kommentare
  3. Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

    Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

    Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
    Von Daniel Ziegener

    03.12.2019280 KommentareAudio
  4. Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
    Von Sascha Lewandowski

    21.10.201934 Kommentare
  5. Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    15.05.201989 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Hays AG, Rheinfelden
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Lüdenscheid


  1. Asana-Gründer im Gespräch: "Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

    Asana-Gründer im Gespräch: "Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

    Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
    Ein Interview von Tobias Költzsch

    07.02.201974 KommentareVideo
  2. Koalition: Tech-Unternehmen verbünden sich gegen Patenttrolle

    Koalition: Tech-Unternehmen verbünden sich gegen Patenttrolle

    Eine Gruppe von Technologieunternehmen will gemeinsam gegen den Missbrauch ihrer Patente vorgehen. Auch Google gehört zu den Mitgliedern der Koalition.

    10.07.201415 Kommentare
  3. Asana: Aufgabenplaner vom Facebook-Mitgründer führt die Inbox ein

    Asana: Aufgabenplaner vom Facebook-Mitgründer führt die Inbox ein

    In Zukunft sollen Aufgaben und die kollaborative Verwaltung dieser nicht mehr mit einer eigenen E-Mail-Box erfolgen. Der Aufgabenplaner Asana erhält nun eine Inbox und soll somit die Kommunikation direkt in dem Tool verwalten.

    28.06.20123 Kommentare
  4. Ex-Facebook-CTO: Asana mit API und Premiumversion

    Ex-Facebook-CTO: Asana mit API und Premiumversion

    Das von Dustin Moskovitz, dem ehemaligen Technikchef von Facebook, und dem ehemaligen Facebook- und Google-Entwickler Justin Rosenstein gegründete Unternehmen Asana startet eine Premiumversion seiner To-do-Listen- und Projektmanagementlösung, die sich per API in bestehende Systeme integrieren lässt.

    27.04.20121 Kommentar
  5. Asana: Revolution der Zusammenarbeit

    Asana: Revolution der Zusammenarbeit

    Facebook-Gründer Dustin Moskovitz und Justin Rosenstein wollen die Art und Weise, wie Menschen zusammenarbeiten, revolutionieren und haben dazu das Unternehmen Asana gegründet. Nun haben die beiden erstmals verraten, was sie konkret vorhaben.

    08.02.201118 KommentareVideo
Verwandte Themen
Projektmanagement

RSS Feed
RSS FeedAsana

  1. Lunascript soll fertige Webapplikationen bauen

    Mit Lunascript sollen sich Webapplikationen in 10 Prozent der sonst benötigten Zeit entwickeln lassen. Entwickler legen nur noch ein Datenmodell fest sowie eine Funktion, die es mit dem View beziehungsweise User-Interface verknüpft. Lunascript generiert daraus eine fertige Webapplikation samt Javascript für den Client und SQL für den Server.

    05.02.201027 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Nokia Asha 501
    Erstes Asha-Smartphone für 100 Euro vorgestellt
    Nokia Asha 501: Erstes Asha-Smartphone für 100 Euro vorgestellt

    Nokia hat mit dem Asha 501 nicht nur ein neues Mobiltelefon, sondern auch gleich eine neue Smartphoneplattform vorgestellt. Sie geht auf Nokias Übernahme von Smarterphone zurück und ermöglicht Java- und Web-Apps. Das Asha 501 kommt für 100 Euro auf den Markt.
    (Asha 501)

  2. Huawei Ascend W1
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro
    Huawei Ascend W1: Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro

    Huawei hat sein erstes Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Das Ascend W1 wird für 220 Euro auf den Markt kommen und damit noch den Preis des Lumia 620 unterbieten. Viel Ausstattung gibt es für den Preis nicht.
    (Windows Phone 8)

  3. Smart TV
    LG plant Fernseher mit Open WebOS
    Smart TV: LG plant Fernseher mit Open WebOS

    LG will Anfang kommenden Jahres einen Fernseher mit Open WebOS vorstellen. Bereits seit mehreren Monaten laufen die Arbeiten an dem Projekt. Damit soll LGs Smart-TV-Plattform gegen Open WebOS ausgetauscht werden.
    (Smart Tv)

  4. Test Fifa 13
    Mehr Realismus dank Stolperfußball?
    Test Fifa 13: Mehr Realismus dank Stolperfußball?

    In Fifa 13 laufen sich die digitalen Alter Egos von Messi, Schweini und Poldi unentwegt über den Haufen. Das ist von Electronic Arts gewollt und soll das Fußballspiel realistischer machen. Wie wir das finden, zeigt der Test.
    (Fifa 13 Test)

  5. Microsoft Surface
    Mit eigenen Tablets gegen Apple
    Microsoft Surface: Mit eigenen Tablets gegen Apple

    Microsoft hat mit Surface eine eigene Tablet-Familie mit Windows 8 vorgestellt. Das 10,6 Zoll große Gerät ist mit abnehmbaren, dünnen Tastaturdeckeln in zwei Versionen erhältlich. Die Tablets werden sowohl mit ARM- als auch mit Intel-Prozessoren angeboten.
    (Microsoft Tablet)

  6. Samsung Galaxy Y Duos
    Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik für 250 Euro
    Samsung Galaxy Y Duos: Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik für 250 Euro

    Im März 2012 bringt Samsung das Galaxy Y Duos auf den deutschen Markt. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik richtet sich vor allem an junge Kunden, die Wert auf die Vorzüge eines Dual-SIM-Geräts legen.
    (Galaxy Y Duos)

  7. Spieletest The Witcher 2
    Verhext gutes Rollenspiel
    Spieletest The Witcher 2: Verhext gutes Rollenspiel

    Er ist Weiberheld, Königsretter, Schwertkämpfer und Hexenmeister: Geralt von Riva, die Hauptfigur im Rollenspiel The Witcher 2. Das sorgt mit Prachtgrafik, spannend inszenierten Kämpfen und einer interessanten Handlung für viel Spaß - und schlägt Konkurrenten wie Dragon Age 2 um Längen.
    (The Witcher 2 Test)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #