Abo
Anzeige

980 Streaming Artikel

  1. Virtual Reality: Youtube bietet Livestreaming von 360-Grad-Videos

    Virtual Reality

    Youtube bietet Livestreaming von 360-Grad-Videos

    Über Youtube lassen sich jetzt auch 360-Grad-Videos live übertragen. Zudem führt Youtube Raumklang ein, der allerdings nur mit Android-Geräten hörbar sein soll.

    19.04.20161 KommentarVideo

  1. Videostreaming: Maxdome reagiert auf Kritik an Fire-TV-App

    Videostreaming

    Maxdome reagiert auf Kritik an Fire-TV-App

    Maxdome hat auf die Kritik an der eigenen App für die Fire-TV-Geräte reagiert. Den Machern sind die gemeldeten Probleme bekannt - sie sollen in Kürze behoben werden. Das ungefragte Abspielen von Trailern gehört auch dazu.

    19.04.20162 Kommentare

  2. Streaming: Netflix erreicht 81,5 Millionen Nutzer

    Streaming

    Netflix erreicht 81,5 Millionen Nutzer

    Der Streamingdienst Netflix hat erheblich mehr Mitglieder gewonnen. Doch für das laufende Quartal fallen die Prognosen sehr vorsichtig aus.

    18.04.201624 Kommentare

Anzeige
  1. Onlinehandel: Amazon startet Prime-Dienst im Monatsabo

    Onlinehandel  

    Amazon startet Prime-Dienst im Monatsabo

    Amazon hat in den USA damit begonnen, den Prime-Dienst auch als monatliches Abo anzubieten. In Deutschland gibt es Amazon Prime weiterhin nur als Jahresabo. Aus Deutschland hat Amazon die Möglichkeit übernommen, nur Prime Video als monatliches Abo zu buchen.

    18.04.201667 Kommentare

  2. Video-Streaming: Maxdome-App für Fire TV verärgert Kunden

    Video-Streaming

    Maxdome-App für Fire TV verärgert Kunden

    Maxdome hat seine App für Fire-TV-Geräte veröffentlicht. Obwohl sich viele Maxdome-Kunden darüber freuen, überwiegt vielfach Enttäuschung über die App. Kunden beklagen eine verwirrende Bedienung und stören sich daran, dass im Hauptmenü ungefragt Trailer abgespielt werden.

    17.04.20169 Kommentare

  3. Verbraucherzentrale: Nutzerrechte beim Streaming noch ungeklärt

    Verbraucherzentrale

    Nutzerrechte beim Streaming noch ungeklärt

    Was passiert, wenn der bei Amazon Prime Video bezahlte Film nicht abrufbar ist oder das Kundenkonto geschlossen wird? Die Rechtslage beim Streaming ist hier noch unklar.

    14.04.201634 Kommentare

  1. Videostreaming: Streamingstick macht das Smartphone zum Kopfhörerkabel

    Videostreaming

    Streamingstick macht das Smartphone zum Kopfhörerkabel

    Roku hat die dritte Generation seines Streamingsticks vorgestellt und sich etwas Besonderes einfallen lassen, um Kopfhörer zu verwenden. Eine passende App empfängt das Tonsignal des Sticks drahtlos - der Kopfhörer muss dann nur an das Smartphone angeschlossen werden.

    06.04.20164 Kommentare

  2. Verbraucherzentrale: Telekom verkauft Spotify-Kunden "für dumm"

    Verbraucherzentrale

    Telekom verkauft Spotify-Kunden "für dumm"

    Eine Verbraucherzentrale kritisiert die Telekom für die Drosselung von Spotify-Kunden scharf: Die Änderungen hätten nichts mit Netzneutralität zu tun. Die Telekom weist dies zurück.

    04.04.2016171 Kommentare

  3. Allflicks: Netflix Deutschland bietet 1.550 Filme und Serien an

    Allflicks

    Netflix Deutschland bietet 1.550 Filme und Serien an

    Golem.de liegen inoffizielle Zahlen zum Umfang des deutschen Angebots von Netflix vor. Nach starken Kürzungen in den USA wurde hierzulande die Anzahl der Filme und Serien nur geringfügig verringert.

    01.04.201662 Kommentare

  1. Streaming: Netflix bietet ein Drittel weniger Filme und Serien

    Streaming

    Netflix bietet ein Drittel weniger Filme und Serien

    Laut einer inoffiziellen Zählung ist die Anzahl der Filme und Serien bei Netflix massiv gesunken. Auf seinem größten Landesmarkt schrumpft der Katalog um fast 32 Prozent. Netflix berichtet von 125 Millionen Wiedergabestunden pro Tag.

    31.03.2016152 Kommentare

  2. Scene Group: HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

    Scene Group

    HDMI-Splitter für Hack von Netflix-Kopierschutz eingesetzt

    Eine Scene Group bedankt sich bei einem Hersteller von HDMI-Splittern aus China für seinen aktuellen Hack eines Films bei Netflix. Damit kann offenbar der Kopierschutz High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) 2.2 entfernt werden.

    30.03.2016130 Kommentare

  3. Netzneutralität: Telekom führt Drosselung für Spotify ein

    Netzneutralität  

    Telekom führt Drosselung für Spotify ein

    Wegen der neuen EU-Verordnung zur Netzneutralität nimmt die Telekom den Musikstreamingdienst Spotify nicht mehr von der Drosselung aus. Doch schuld ist die Telekom, die EU hat nur entschieden: Wenn gedrosselt wird, muss das für alle gelten.

    27.03.2016210 Kommentare

  1. Prime Video: Will Amazon Abokunden an Werbung gewöhnen?

    Prime Video

    Will Amazon Abokunden an Werbung gewöhnen?

    Prime-Kunden sehen seit einiger Zeit in Amazons Videodienst Zwangs-Werbeclips. Anscheinend will Amazon seine Kunden Stück für Stück an Werbung gewöhnen. Jedenfalls hält sich Amazon mit der Menge der ausgelieferten Werbeclips bewusst zurück - derzeit zumindest.
    Von Ingo Pakalski

    24.03.2016281 Kommentare

  2. Netflix: Aktualisiertes Smart-TV-Logo bringt Verwirrung

    Netflix

    Aktualisiertes Smart-TV-Logo bringt Verwirrung

    Netflix legt sein Empfehlungsprogramm für geeignete Smart-TVs neu auf - mit verschärften Anforderungen für die TV-Hersteller. Käufer haben es damit aber schwerer, den Überblick zu behalten. Und eine Kaufempfehlung ist es vielfach nicht.

    22.03.201634 Kommentare

  3. Google Takedown Request: Netflix beginnt die Jagd auf illegal kopierte Inhalte

    Google Takedown Request

    Netflix beginnt die Jagd auf illegal kopierte Inhalte

    Netflix hat seine entspannte Haltung zu illegalen Kopien seiner Filme auf einschlägigen Torrent- und Streaming-Plattformen aufgegeben. Google erreichen unzählige Takedown-Anfragen, aber illegale Plattformen werden auch direkt unter Druck gesetzt.

    21.03.2016279 Kommentare

  1. Entertain TV Plus: Telekoms IPTV-Dienst erhält automatisches 7-Tage-Archiv

    Entertain TV Plus

    Telekoms IPTV-Dienst erhält automatisches 7-Tage-Archiv

    Die Deutsche Telekom will ihren IPTV-Dienst Entertain aufstocken. Künftig gibt es ein automatisches 7-Tage-Archiv, um verpasste Sendungen jederzeit anschauen zu können. Aber auch weitere neue Funktionen sollen den Fernsehkonsum komfortabler machen.

    18.03.201620 Kommentare

  2. Binge On: T-Mobile streamt nun auch Youtube kostenlos

    Binge On

    T-Mobile streamt nun auch Youtube kostenlos

    T-Mobile hat sich nach monatelangem Streit mit Youtube geeinigt. Auch der erste Pornoanbieter ist jetzt bei Binge On dabei.

    18.03.201654 Kommentare

  3. Videostreaming: Netflix-Anwender beklagen Probleme mit Googles Chromecast

    Videostreaming

    Netflix-Anwender beklagen Probleme mit Googles Chromecast

    Netflix hat seine Android-App aktualisiert und dabei offenbar mehrere Fehler eingebaut. Nutzer beklagen, dass die Chromecast-Nutzung nicht mehr möglich sei. Bisher gibt es vom Anbieter keine Fehlerkorrektur.
    Von Ingo Pakalski

    17.03.201627 Kommentare

  4. Cortex Gamecaster: Razer veröffentlicht Let's-Play-Software

    Cortex Gamecaster

    Razer veröffentlicht Let's-Play-Software

    Auch Einsteiger sollen mit der für Gamer und Let's Player gedachten Livestreaming-Software Cortex Gamecaster klarkommen. Nach längerem Betatest hat Razer nun eine kostenlose und eine Profiversion der Software veröffentlicht.

    07.03.201627 Kommentare

  5. Spotify & Co.: Musikmarkt in Deutschland wächst dank Streaming kräftig

    Spotify & Co.

    Musikmarkt in Deutschland wächst dank Streaming kräftig

    Die Deutschen geben immer mehr Geld für Musik aus: Vor allem dank Angeboten wie Spotify und Apple konnte die Musikbranche weiter wachsen. Der Anteil der klassischen CD ist immer noch erstaunlich groß.

    03.03.201633 Kommentare

  6. TV Now: RTLs neue Mediathek-App ist kostenpflichtig

    TV Now

    RTLs neue Mediathek-App ist kostenpflichtig

    RTL hat eine neue Mediathek-App namens TV Now für Android und iOS veröffentlicht - sie bündelt die Fernsehkanäle des Senders. Im Browser ist die neue RTL-Mediathek kostenlos nutzbar, die App gibt es nur gegen Bezahlung - Werbung gibt es trotzdem. Viele Zuschauer sind darüber verärgert.

    02.03.201645 Kommentare

  7. Microsoft: Quantum Break muss Videos streamen

    Microsoft

    Quantum Break muss Videos streamen

    Das Actionspiel Quantum Break befindet sich nur zum Teil auf der PC- oder Xbox-Festplatte des Nutzers. Die Filme muss der Nutzer streamen - und nur auf einem der beiden Systeme ist es offenbar möglich, die Daten vorab zu laden.

    02.03.201652 KommentareVideo

  8. The Fashion Fund: Amazon bringt erste Fernsehserie mit Werbung

    The Fashion Fund

    Amazon bringt erste Fernsehserie mit Werbung

    Amazon hat eine erste Fernsehserie veröffentlicht, die sich durch Werbung finanziert. Im Gegenzug kann die Serie von allen Amazon-Kunden angeschaut werden - ein Prime-Abo ist nicht erforderlich. Es soll nur ein Experiment sein.

    29.02.20166 Kommentare

  9. Geoblocking: Netflix blockiert auch VPNs in Deutschland

    Geoblocking

    Netflix blockiert auch VPNs in Deutschland

    Leser berichten, dass sie nicht mehr auf das US-Angebot von Netflix zugreifen können. Seit Januar war das Geoblocking angekündigt worden.

    28.02.2016166 Kommentare

  10. Thomas Urmann: Redtube-Abmahner "unbekannt nach Istanbul verzogen"

    Thomas Urmann

    Redtube-Abmahner "unbekannt nach Istanbul verzogen"

    Der durch die Redtube-Abmahnwelle bekannt gewordene Thomas Urmann sei unbekannt verzogen, wird aus Regensburg berichtet. Er soll sich aber weiter in der Stadt aufhalten.

    26.02.2016158 Kommentare

  11. Streaming: Netflix startet Datenvolumenkontrolle am Smartphone

    Streaming

    Netflix startet Datenvolumenkontrolle am Smartphone

    MWC 2016 Netflix kündigt am Rande des MWC neue Funktionen an. Das verbrauchte Datenvolumen wird am Smartphone leichter kontrollierbar. Und es gibt Sofort-Trailer und Information zu Schauspielern am Smartphone. Auch HDR soll endlich kommen.

    24.02.201612 Kommentare

  12. Streamingdienst: Spotify-Backend läuft künftig in der Google Cloud

    Streamingdienst

    Spotify-Backend läuft künftig in der Google Cloud

    Der Streamingdienst Spotify migriert sein Backend in den Cloud-Dienst von Google. Das vereinfache die Arbeit der Entwickler langfristig. Vorher müssen aber noch die Analyse-Werkzeuge umgebaut werden.

    24.02.20160 Kommentare

  13. Facebook: Das Smartphone als Sendeanstalt

    Facebook

    Das Smartphone als Sendeanstalt

    Innerhalb von wenigen Sekunden können Nutzer mit ihrem Smartphone einen Live-Stream starten: Facebook erlaubt die Funktion nun auch hierzulande. Golem.de hat sie ausprobiert.

    19.02.20164 Kommentare

  14. Videostreaming: Netflix startet neues Empfehlungssystem

    Videostreaming

    Netflix startet neues Empfehlungssystem

    Netflix hat sein neues Empfehlungssystem für den eigenen Streamingdienst vorgestellt. Damit sollen Kunden bessere Empfehlungen zu Filmen und Serien erhalten.

    18.02.201614 Kommentare

  15. Streaming: Beide aktuellen Chromecasts im Paket für 55 Euro

    Streaming

    Beide aktuellen Chromecasts im Paket für 55 Euro

    In einer Sonderaktion verkauft Saturn für ein paar Tage beide Chromecasts für zusammen 55 Euro. Pro Gerät ergibt sich damit eine rechnerische Ersparnis von 11,50 Euro.

    12.02.201630 Kommentare

  16. The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    Kaum unterstützte The Pirate Bay die Streamingsoftware Torrents Time, wurde Hollywood aufmerksam. Den Betreibern ist nun eine erste Unterlassungserklärung zugesandt worden. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

    10.02.201645 Kommentare

  17. Geoblocking: Paypal kündigt Anbietern von Netflix-VPNs

    Geoblocking

    Paypal kündigt Anbietern von Netflix-VPNs

    Was Netflix versucht zu blockieren, möchten viele Kunden sehen: Inhalte aus anderen Regionen der Welt. Paypal hat jetzt zwei VPN-Diensten gekündigt, die Nutzern dabei helfen - ob auf Druck von Netflix oder der Filmindustrie, ist unklar.

    10.02.2016127 KommentareVideo

  18. Streaming: Mobiler Datentraffic steigt um das Siebenfache

    Streaming

    Mobiler Datentraffic steigt um das Siebenfache

    Im Jahr 2020 erreicht der mobile Datenverkehr in Deutschland wohl 345,2 PByte im Monat. Damit steigt der Anteil des mobilen Traffics am gesamten Datenverkehr aber nur von drei auf neun Prozent, will Cisco errechnet haben.

    09.02.201620 Kommentare

  19. Fernsehserien: Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

    Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

    Netflix hält nichts davon, neue Fernsehserien im Wochentakt auszustrahlen. Zuschauer wünschten, so viele Folgen einer Staffel wie möglich ohne lange Pausen anzusehen. Allerdings kann sich Netflix nur bedingt gegen die Marktmacht der etablierten Fernsehsender stemmen.

    08.02.2016168 Kommentare

  20. Android-Version: Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

    Android-Version

    Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

    Dank eines Updates können Android-Nutzer von Apple Music künftig auch Musik für den Offline-Gebrauch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit nutzt Apple mit seinem Streaming-Dienst auf Android-Geräten einen Vorteil, den iPhones nicht haben.

    04.02.201610 Kommentare

  21. Streaming: Spotify zeigt Videos

    Streaming

    Spotify zeigt Videos

    Von den Lochis bis zur Tagesschau: Nach langem Vorlauf können nun alle Nutzer mit der Android- und iOS-Version von Spotify auch Videoclips anschauen.

    28.01.201624 Kommentare

  22. Periscope: Livestreaming mit Gopro-Actionkameras

    Periscope

    Livestreaming mit Gopro-Actionkameras

    Mit der iOS-Version der Livestreaming-App Periscope lassen sich nun Videos von Gopro-Actionkameras veröffentlichen. Auch das Umschalten zu iPhone-Kameras ist während des Streamings möglich.

    27.01.20164 Kommentare

  23. uFlix: Netflix beginnt, VPN-Nutzer aktiv auszusperren

    uFlix

    Netflix beginnt, VPN-Nutzer aktiv auszusperren

    Netflix rollt seine angekündigten, verstärkten VPN-Sperren zuerst in Australien aus. Ein dortiger Betreiber will schon einen Weg gefunden haben, dies zu umgehen.

    21.01.2016130 Kommentare

  24. USA: Netflix erhöht die Preise erneut

    USA

    Netflix erhöht die Preise erneut

    Netflix bestraft seine treuesten Kunden mit einer Preiserhöhung. Damit sind Langzeitkunden in den USA betroffen, deren Preise lange stabil geblieben waren.

    20.01.2016111 Kommentare

  25. ESPN: Apple frustriert über Verhandlungen zu Streaming mit Sendern

    ESPN

    Apple frustriert über Verhandlungen zu Streaming mit Sendern

    Apple ist über den Verlauf der Gespräche mit Fernsehsendern für ein eigenes Streamingangebot nicht glücklich. Ein Manager berichtet vom Verlauf der Verhandlungen.

    20.01.201634 KommentareVideo

  26. Streaming: Netflix gewinnt 5,59 Millionen neue Abonnenten

    Streaming

    Netflix gewinnt 5,59 Millionen neue Abonnenten

    Netflix investiert in seine Auslandsexpansion, was den Gewinn reduziert. Doch weltweit abonnieren immer mehr Kunden den Streamingdienst.

    19.01.201648 Kommentare

  27. Streaming: VPN-Provider wollen neue Netflix-Sperren umgehen

    Streaming

    VPN-Provider wollen neue Netflix-Sperren umgehen

    Mehrere VPN-Anbieter wollen die Proxy-Sperrungen bei Netflix nicht hinnehmen. Sie wollen ihren Kunden helfen, die Geoblockaden zu umgehen.

    19.01.201632 Kommentare

  28. Streaming: Proxy-Sperrung bei Netflix mit Hollywood-Technologie

    Streaming

    Proxy-Sperrung bei Netflix mit Hollywood-Technologie

    Die Hollywoodstudios haben Technologien entwickelt, die Netflix-Kunden daran hindern, das Programm aus anderen Ländern zu sehen. Doch in einigen Jahren solle das vorbei sein, sagte Netflix-Chef Reed Hastings.

    18.01.201685 Kommentare

  29. Streaming: Netflix will alle Proxies und Unblocker ausschalten

    Streaming

    Netflix will alle Proxies und Unblocker ausschalten

    Netflix beteuert, in wenigen Wochen alle Nutzer von Proxy-Servern auszusperren. Für viele Filme und Serien verweigern die Hollywoodstudios Netflix die globalen Rechte.

    15.01.2016252 Kommentare

  30. Origin Access: Flatrate für PC-Spieler

    Origin Access

    Flatrate für PC-Spieler

    Auf der Xbox One gibt es EA Access schon länger, jetzt startet die Streaming-Flatrate auch für PC-Spiele auf Origin. Golem.de hat mit EA-Marketingchef Chris Bruzzo über das Angebot gesprochen.

    12.01.201662 KommentareVideo

  31. Streaming: Netflix ist mit seinem Bewertungssystem unzufrieden

    Streaming

    Netflix ist mit seinem Bewertungssystem unzufrieden

    Netflix will das bisherige Bewertungssystem abschaffen. Der Streaming-Anbieter kritisiert, dass viele Kunden es falsch verwendeten.

    12.01.2016226 KommentareVideo

  32. Binge On: T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Binge On

    T-Mobile entschuldigt sich für Ausfälle gegen die EFF

    Der Chef von T-Mobile in den USA hat sich von seinen Beleidigungen und Unterstellungen gegen die Electronic Frontier Foundation distanziert. Zugleich bekannte er sich entschieden zur Netzneutralität und stellte sich so gegen die Deutsche Telekom.

    12.01.201610 Kommentare

  33. Motörhead: Lemmys Trauerfeier bei Youtube live übertragen

    Motörhead

    Lemmys Trauerfeier bei Youtube live übertragen

    Musikfans in aller Welt trauern um Motörhead-Gründer Lemmy, der am heutigen Samstag beigesetzt wird. Sie können die Feier im Netz verfolgen - und sich dafür einsetzen, dass Lemmy ins Periodensystem der Elemente einzieht.

    09.01.201641 Kommentare

  34. Drosselung: T-Mobile-Chef nennt Kritiker von Binge On Trottel

    Drosselung

    T-Mobile-Chef nennt Kritiker von Binge On Trottel

    T-Mobile-Chef John Legere dreht in einer Videobotschaft durch. Kritiker des Streamings im mobilen Internet, bei dem das Datenvolumen nicht berechnet wird, seien Trottel, die diese Innovation nicht verstanden hätten.

    08.01.2016121 Kommentare

  35. Gegen Hollywood: Netflix startet in 130 weiteren Ländern

    Gegen Hollywood

    Netflix startet in 130 weiteren Ländern

    CES 2016 Netflix expandiert weltweit: Für das Jahr 2016 sei die Produktion von 31 Staffeln von neuen und bestehenden Originalserien geplant, die weltweit gleichzeitig erscheinen, kündigt das Unternehmen an. Für viele Filme und Serien verweigern die Hollywoodstudios aber die globalen Rechte.

    07.01.20166 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
WaipuTV, Urmann + Collegen, Watchever, Redtube, Prime Video, Deezer, Netflix, Amazon-Video, Tidal, Taylor Swift, Grooveshark, Zattoo, Chromecast, Rdio

RSS Feed
RSS FeedStreaming

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige