1.391 Streaming Artikel
  1. Chromecast: Mit Cyanogenmod alle Medieninhalte streamen

    Chromecast: Mit Cyanogenmod alle Medieninhalte streamen

    Programmierer Koushik Dutta hat eine Erweiterung für die alternative Android-Distribution Cyanogenmod (CM) präsentiert, mit der Nutzer jeden Video- oder Musikinhalt an den Chromecast senden können. Dies funktioniert auch mit auf dem Android-Gerät gespeicherten Medien.

    09.08.201313 KommentareVideo
  2. Nvidia Shield im Test: Android-Gameboy auf Steroiden

    Nvidia Shield im Test: Android-Gameboy auf Steroiden

    Die 300 US-Dollar teure Handheld-Konsole Nvidia Shield berechnet Android-Spiele ebenso flott wie hübsch, streamt PC-Titel ohne nennenswerte Verzögerung, und der Akku hält einen Mittelstreckenflug durch. Trotz toller Verarbeitung ist die Zielgruppe aber nur sehr klein.

    08.08.2013109 KommentareVideo
  3. Google Chromecast im Test: Kleiner Stick mit Potenzial

    Google Chromecast im Test: Kleiner Stick mit Potenzial

    Google hat mit dem Chromecast einen eigenen HDMI-Stick für 35 US-Dollar auf den Markt gebracht, mit dem sich Inhalte von Smartphone, Tablet und PC auf einem Fernseher wiedergeben lassen. Der Stick eignet sich jedoch nicht für jedes WLAN-Netzwerk.

    06.08.2013116 KommentareVideo
  4. Youtube: Live-Streaming für fast alle

    Youtube: Live-Streaming für fast alle

    Youtube will einer großen Zahl seiner Nutzer in Kürze die Möglichkeit bieten, Inhalte per Live-Streaming zu verbreiten. Bislang war dies einigen wenigen Youtube-Kanälen vorbehalten.

    05.08.201345 Kommentare
  5. Google: Chromecast basiert auf Android, nicht auf Chrome OS

    Google: Chromecast basiert auf Android, nicht auf Chrome OS

    Die ersten auseinandergenommenen Chromecasts zeigen, dass Googles HDMI-Stick auf einem modifizierten Android und nicht wie angekündigt auf Chrome OS basiert. Die technischen Spezifikationen des Sticks sind mittlerweile ebenfalls bekannt.

    29.07.201313 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Europ Assistance, München
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf


  1. Chromecast: Google präsentiert HDMI-Stick für 35 US-Dollar

    Chromecast : Google präsentiert HDMI-Stick für 35 US-Dollar

    Google bringt mit dem Chromecast einen eigenen HDMI-Stick, mit dem Inhalte verschiedener mobiler Quellen auf den heimischen Fernseher gestreamt werden können. Erste Anzeichen für das neue Gerät gab es bereits vor der offiziellen Präsentation.

    24.07.2013155 KommentareVideo
  2. Streaming: Spotify ist "schlecht für neue Musik"

    Streaming: Spotify ist "schlecht für neue Musik"

    Thom Yorke und Nigel Godrich, der Sänger und der Produzent der britischen Band Radiohead, haben einige Alben aus dem Streamingdienst Spotify entfernt. Der Dienst schade der Kunst, da junge Musiker kaum Chancen hätten, darüber Geld zu verdienen.

    15.07.2013180 Kommentare
  3. Magicplay: Open-Source-Alternative zu Apples Airplay

    Magicplay: Open-Source-Alternative zu Apples Airplay

    Doubletwist hat mit Magicplay eine Alternative zum schnurlosen Streamen von Musik entwickelt und positioniert die Lösung als Alternative zu Apples proprietärem Airplay. Allerdings müssen Hardwarehersteller Anpassungen an ihren Geräten vornehmen, damit Magicplay unterstützt wird.

    04.07.201340 Kommentare
  4. Filesharing: Nicht alle Pornofilme fallen unters Urheberrecht

    Filesharing: Nicht alle Pornofilme fallen unters Urheberrecht

    Das Unternehmen Malibu Media hat Filesharer verfolgen lassen, die sich Pornofilme beschafft haben sollen. Doch die Filme zeigten "lediglich sexuelle Vorgänge in primitiver Weise", was nicht schützenswert sei, so das Landgericht München.

    02.07.201387 Kommentare
  5. Microsoft: Xbox Music jetzt auch im Browser verfügbar

    Microsoft: Xbox Music jetzt auch im Browser verfügbar

    Microsoft hat seinen Musik-Streamingdienst Xbox Music für Nutzer ohne Windows 8 oder eine Xbox eröffnet. Größte Herausforderung beim Zugriff per Browser ist - zumindest derzeit - das Anmeldeprozedere.

    01.07.201340 KommentareVideo
  1. Streaming-Video: Appwork wehrt sich gegen Verbot von JDownloader-Funktion

    Streaming-Video : Appwork wehrt sich gegen Verbot von JDownloader-Funktion

    Muss der Betreiber einer Open-Source-Plattform jede Änderung, die die Community vornimmt, vorab auf ihre Rechtmäßigkeit prüfen? Um dies zu klären, geht Appwork gegen das gerichtliche Verbot einer Downloadfunktion für geschützte Videos in JDownloader2 vor.

    19.06.201362 Kommentare
  2. JDownloader2: Downloadfunktion für Streaming in Deutschland verboten

    JDownloader2 : Downloadfunktion für Streaming in Deutschland verboten

    Das Landgericht Hamburg hat die Downloadfunktion für geschützte Streams in JDownloader2 verboten. Bei Herstellung, Verbreitung und Besitz zu gewerblichen Zwecken droht ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro. Es geht bei der Klage um Inhalte auf einer Plattform von ProSiebenSat.1.

    19.06.2013367 Kommentare
  3. Netflix und Dreamworks: Shrek & Co. bald in neuen Streaming-Serien

    Netflix und Dreamworks: Shrek & Co. bald in neuen Streaming-Serien

    Das Animationsstudio Dreamworks hat mit dem Streaming-Anbieter Netflix eine Kooperation abgeschlossen. Dabei sollen sowohl neuere Marken wie Shrek als Serien umgesetzt als auch Trickfilmklassiker exklusiv online gezeigt werden.

    18.06.20130 Kommentare
  1. Streaming-Portal: Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

    Streaming-Portal: Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

    Mit gleichem Aussehen wie der vermeintliche Nachfolger Movie4k ist auch der illegale Dienst Movie2k nun wieder im Netz. Die Betreiber behaupten, Ende Mai 2013 gehackt worden zu sein und warnen vor der Konkurrenz.

    12.06.201379 Kommentare
  2. Ampya: ProSiebenSat.1 startet Spotify-Konkurrenten

    Ampya: ProSiebenSat.1 startet Spotify-Konkurrenten

    Die Privatsendergruppe ProSiebenSat.1 will Spotify Konkurrenz machen. Das Streaming-Angebot wurde heute gestartet.

    10.06.201329 Kommentare
  3. Urheberrecht: Movie2k.to leitet auf Piratenpartei um

    Urheberrecht: Movie2k.to leitet auf Piratenpartei um

    Die Besitzer der Movie2k.to-Domain haben den DNS-Server der deutschen Piratenpartei als Primary DNS eingetragen. Ergebnis sind rund 10.000 Seitenaufrufe in der Minute und Anrufe der Polizei und Staatsanwaltschaft bei den Piraten.

    04.06.2013212 Kommentare
  1. Movie2k: Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort

    Movie2k: Betreiber des Nachfolgers Movie4K melden sich zu Wort

    Die Betreiber von Movie4K und Movie2k haben sich in einer Erklärung für ein freies Internet an die Öffentlichkeit gewandt. Nach der Abschaltung von Movie2k durch die Betreiber ist der Nachfolger jetzt online.

    02.06.2013530 Kommentare
  2. Streaming-Portale: Wird aus Movie2K Movie4K?

    Streaming-Portale: Wird aus Movie2K Movie4K?

    Was ist aus Movie2K geworden? Dieser Frage ist die Webseite Torrentfreak nachgegangen. Sie spekuliert über ein Comeback des Streaming-Portals.

    01.06.201369 Kommentare
  3. Staatsanwaltschaft Dresden: Ermittlungen führten vermutlich zu Movie2k-Abschaltung

    Staatsanwaltschaft Dresden: Ermittlungen führten vermutlich zu Movie2k-Abschaltung

    Die Staatsanwaltschaft Dresden vermutet, dass ihre Ermittlungen im Umfeld von Kino.to und Movie2k zur Abschaltung der illegalen Streamingplattform geführt haben. Doch es gibt noch eine weitere Theorie.

    31.05.201319 Kommentare
  1. Razzia oder Umzug: Movie2k ist offline

    Razzia oder Umzug: Movie2k ist offline

    Das größte illegale Streamingportal für deutschsprachige Filme ist offline. Weder die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen noch Torrentfreak kennen den Grund. Ein Zusammenhang mit der Verhaftung eines Uploaders ist möglich.

    30.05.2013191 Kommentare
  2. Video: Yahoo gibt Angebot für Hulu ab

    Video: Yahoo gibt Angebot für Hulu ab

    Nach dem Kauf von Tumblr bietet Yahoo jetzt auch für die Video-on-Demand-Plattform Hulu. Das Unternehmen ist rund 2 Milliarden US-Dollar wert.

    25.05.201319 Kommentare
  3. All Access: Google stellt Spotify-Konkurrenten vor

    All Access: Google stellt Spotify-Konkurrenten vor

    Google hat wie erwartet einen eigenen Streamingdienst vorgestellt, der All Access heißt. Die Android-App Google Play Music hat dafür ein Update erhalten, mit dem die Verwaltung von Musik erleichtert werden soll.

    16.05.201395 KommentareVideo
  1. Google I/O: Google bringt offenbar einen Spotify-Konkurrenten

    Google I/O: Google bringt offenbar einen Spotify-Konkurrenten

    Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O wird laut unbestätigten Informationen ein Spotify-Klon vorgestellt. Auch an dem Medien-Streaming-Gerät Nexus Q wird weiter gearbeitet.

    15.05.201357 Kommentare
  2. Kindle-Hardware: Amazon arbeitet an 3D-Smartphone

    Kindle-Hardware: Amazon arbeitet an 3D-Smartphone

    Amazons Lab126 hat ein Smartphone mit 3D-Display und Eye-Tracking in Vorbereitung. Damit könnte ein weiteres Amazon-Gerät "fast zum Selbstkostenpreis" erscheinen.

    10.05.20139 Kommentare
  3. Videostreaming: Yahoo interessiert sich für Hulu

    Videostreaming: Yahoo interessiert sich für Hulu

    Will Yahoo Hulu kaufen? Chefin Marissa Mayer hat sich mit leitenden Mitarbeitern des Videodienstes getroffen. Trotz des Widerstandes der Chefin hat Yahoo die Kooperation mit Microsoft um ein Jahr verlängert.

    08.05.201310 Kommentare
  4. Kindle TV: Amazon entwickelt eine Set-Top-Box

    Kindle TV: Amazon entwickelt eine Set-Top-Box

    Amazon hat ein Team aus Topentwicklern zusammengestellt, die an einer Set-Top-Box für Streaming-Videos arbeiten. Das Gerät soll wohl noch 2013 erscheinen.

    25.04.20135 Kommentare
  5. Aereo: Kleine Antennen versetzen Fox und CBS in Panik

    Aereo: Kleine Antennen versetzen Fox und CBS in Panik

    Das US-Startup Aereo versetzt mit seinem Streamingangebot für terrestrisches Fernsehen eine ganze Branche in Aufruhr. Die Sender Fox und CBS drohen damit, die terrestrische Ausstrahlung einzustellen, sollte Aereo seinen Dienst weiter anbieten dürfen.

    10.04.201386 Kommentare
  6. ZAK: Google+-Hangouts können Rundfunkzulassung benötigen

    ZAK: Google+-Hangouts können Rundfunkzulassung benötigen

    Die Zulassungskommission sieht das Google+-Hangout mit Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht als Rundfunk an und hält den Videochat für zulässig. Doch das gilt nicht für alle Hangouts.

    05.04.201328 Kommentare
  7. Sacem: Youtube und französische Gema einigen sich

    Sacem: Youtube und französische Gema einigen sich

    Eine Einigung in Frankreich zwischen Youtube und Sacem lässt auch in Deutschland auf eine Lösung des Dauerstreits mit der Gema hoffen. Auch Universal Music hat den Vertrag unterzeichnet.

    04.04.201322 Kommentare
  8. Videoplattform: Youtube hat monatlich 1 Milliarde Besucher

    Videoplattform: Youtube hat monatlich 1 Milliarde Besucher

    Youtube hat ein halbes Jahr nach Facebook die Marke von einer Milliarde Visits erreicht. Bei sieben Milliarden Menschen auf der Welt ist das jeder Siebte.

    21.03.20138 Kommentare
  9. Nielsen: Konsolennutzer spielen weniger und streamen mehr

    Nielsen: Konsolennutzer spielen weniger und streamen mehr

    Das Nutzungsverhalten bei Spielekonsolen verändert sich. Besitzer von Wii und PS3 sehen immer öfter Videostreams und spielen dafür weniger. Nur noch die Xbox 360 wird hauptsächlich zum Spielen verwendet.

    14.03.201323 Kommentare
  10. Beta: BitTorrent Live offen für alle

    Beta: BitTorrent Live offen für alle

    BitTorrent Live geht in den offenen Betatest und erlaubt es damit jedem, Video-Inhalte Live ins Netz zu streamen. Dabei kommt die Peer-to-Peer-Technik von BitTorrent zum Einsatz, so dass Nutzer den Stream untereinander weiterverteilen.

    12.03.201315 Kommentare
  11. Display as a Service: Ohne Unterbrechung vom Wohnzimmer ins Bett

    Display as a Service: Ohne Unterbrechung vom Wohnzimmer ins Bett

    Cebit 2013 Die neue Technik DaaS kann mehr, als nur die in Hannover gezeigten Videowalls zu versorgen. Auch Streamen im Heimnetz auf jeden Bildschirm ist möglich. Die Erfinder erklären im Videointerview, wie das funktioniert.

    07.03.201316 KommentareVideo
  12. Spotify-Konkurrent: Youtube will Musikstreamingdienst starten

    Spotify-Konkurrent: Youtube will Musikstreamingdienst starten

    Youtube plant laut einem Medienbericht einen eigenen Musikstreamingdienst. Der Spotify-Konkurrent soll Ende 2013 starten.

    06.03.201314 Kommentare
  13. Display as a Service: Jedes Bild, jedes Video, auf jedes Display

    Display as a Service: Jedes Bild, jedes Video, auf jedes Display

    Cebit 2013 Am Abend des ersten Messetages haben Intel und das Forschungszentrum DFKI das neue "Display as a Service" vorgestellt. Im selben Netz können alle unterstützten Geräte ihren Bildinhalt teilen. Das klingt langweiliger, als es aussieht.

    05.03.20137 KommentareVideo
  14. Video-on-Demand: Video Buster startet Streaming-Angebot

    Video-on-Demand: Video Buster startet Streaming-Angebot

    Über zwei Jahre nach Lovefilm gibt es auch ein Streaming-Angebot von Video Buster in Deutschland. Die ersten Minuten eines Filmes können zuvor kostenlos angesehen werden.

    28.02.201324 Kommentare
  15. Operation Sotu: Obama-Stream trotz Hacktivisten-Drohung erreichbar

    Operation Sotu: Obama-Stream trotz Hacktivisten-Drohung erreichbar

    Anonymous wollte die Liveübertragung der Rede zur Lage der Nation des US-Präsident Obama stören. Das scheint nicht gelungen zu sein - der Stream war laut einem US-Medienbericht abrufbar.

    13.02.20139 Kommentare
  16. Fernsehen: ZDF streamt sein Programm im Netz

    Fernsehen: ZDF streamt sein Programm im Netz

    Das ZDF kann jetzt per Livestream im Netz angesehen werden. Allerdings darf nicht das komplette Angebot abrufbar sein. Wenn der Sendeanstalt die Rechte für die Onlineveröffentlichung fehlen, bleibt der Monitor schwarz.

    12.02.201356 Kommentare
  17. GVU: Movie2k wird zum größten illegalen Filmportal Deutschlands

    GVU: Movie2k wird zum größten illegalen Filmportal Deutschlands

    Laut GVU liegt Movie2k in Deutschland bei der Nutzung und der Breite des illegalen Streaming-Angebots derzeit an der Spitze. Die Seite ist auf Servern in Rumänien gehostet.

    08.02.2013280 Kommentare
  18. ARD und ZDF: Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    ARD und ZDF: Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    Die Interessenvertreter von öffentlich-rechtlichen Anstalten, Privatsendern und Verlagen nähern sich in der Frage der Verfügbarkeit von Internetinhalten an. Nach den bisher geltenden Regeln dürfen die Sender von ARD und ZDF ihre eigenproduzierten Beiträge im Internet nicht unbegrenzt anbieten - manche Sendungen sind schon nach sechs Tagen nicht mehr zu finden.

    23.01.20136 Kommentare
  19. Filme und Serien gestreamt: Watchever ist nun auf dem Apple TV

    Filme und Serien gestreamt: Watchever ist nun auf dem Apple TV

    Das Video-on-Demand-Angebot von Watchever ist nun auf Apples Set-Top-Box Apple TV verfügbar. Und auch dort können Kunden zwischen deutscher Übersetzung und englischer Originalversion wählen.

    11.01.201343 Kommentare
  20. Videoflatrate: Watchever bietet Serien und Filme auch offline an

    Videoflatrate : Watchever bietet Serien und Filme auch offline an

    Vivendis neuer Streamingdienst Watchever bietet Fernsehserien und Spielfilme für monatlich 8,99 Euro an. Unterstützt werden verschiedene Plattformen, Originalton und Downloads zum Unterwegsschauen.

    09.01.201353 Kommentare
  21. Mehr ultra: Sony zeigt 4K-Fernseher mit 56-Zoll-OLED

    Mehr ultra: Sony zeigt 4K-Fernseher mit 56-Zoll-OLED

    CES 2013 Sony hat einen der ersten 4K-OLED-Fernseher gebaut. Der Prototyp mit 56-Zoll-Diagonale wird auf der CES in Las Vegas ausgestellt - parallel zu neuen 4K-LCD-Fernsehern.

    08.01.201313 Kommentare
  22. Geforce Experience und Nvidia Grid: Nvidia streamt PC-Spiele von der Cloud auf Fernseher

    Geforce Experience und Nvidia Grid: Nvidia streamt PC-Spiele von der Cloud auf Fernseher

    CES 2013 Nvidia schickt sich an, das PC-Spielen für die Zukunft fit zu machen. Kern ist das Nvidia Grid, mit dem Dienstleister Spiele auf Geräte wie Fernseher streamen können.

    07.01.201338 Kommentare
  23. ARD: Das Erste wird im Netz gestreamt

    ARD : Das Erste wird im Netz gestreamt

    Die ARD streamt ihr Programm von Das Erste jetzt im Internet. Auch mit mobilen Geräten können die Inhalte in Echtzeit empfangen werden.

    03.01.2013155 Kommentare
  24. Geister und Raumschiffe: Amazons erste Web-TV-Serien gehen in Produktion

    Geister und Raumschiffe: Amazons erste Web-TV-Serien gehen in Produktion

    Amazon hat die Produktion von Pilotfolgen von sechs Comedy-Serien beschlossen. Es sind die ersten eigenen Serien, die das Unternehmen für sein Video-on-Demand-Angebot Prime Instant Video produzieren lässt.

    21.12.20123 Kommentare
  25. Musikstreaming: Deezer startet Free-Service und Deezer4Artists

    Musikstreaming: Deezer startet Free-Service und Deezer4Artists

    Der Musikdienst Deezer bietet nun auch einen kostenlosen, wenn auch zeitlich beschränkten Zugang. Außerdem gestartet ist Deezer4Artists, eine Plattform, die auch unabhängige Künstler einbinden soll.

    20.12.20120 Kommentare
  26. Streaming: Napster macht Musik auf der Xbox 360

    Streaming: Napster macht Musik auf der Xbox 360

    Der Streamingservice Napster ist ab sofort auf Xbox 360 verfügbar - und lässt sich mit Kinect auch über Gesten und Sprache steuern.

    12.12.20124 Kommentare
  27. Onlinevideothek: Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs

    Onlinevideothek: Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs

    Die Onlinevideothek Videoload kann nun auch mit Samsungs Smart-TV-fähigen Fernsehern genutzt werden. Dabei wird - abhängig vom Fernsehermodell - teils auch eine Gestensteuerung unterstützt.

    07.12.201213 Kommentare
  28. Eigenes Label: Metallica streamt bei Spotify

    Eigenes Label: Metallica streamt bei Spotify

    Im Jahr 2000 sorgte Metallica für weltweites Aufsehen, weil sie ihre Musik nicht bei Napster sehen wollte, und klagte - seitdem galt die US-Band als großer Onlineverweigerer. Nun stehen die Alben der Band ganz offiziell bei Spotify, und dafür gibt es gleich mehrere Gründe.

    07.12.201233 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 16
  4. 17
  5. 18
  6. 19
  7. 20
  8. 21
  9. 22
  10. 23
  11. 24
  12. 25
  13. 26
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #